DOI: /10.25592/dgs.corpus-3.0-type-13663

MUSS1A^


Link zum Fachgebärdenlexikon „Gesundheit und Pflege“
frontal
schräg von vorne
seitlich
von oben
MUSS1A^
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Mein Sohn hat bei „Sehen statt hören“ ein halbstündiges Video in Gebärdensprache gemacht, und da habe ich verstehen können, was da los war.
rHALB6STUNDE2B*SEHEN1*MUSS1A^HÖREN2GEBÄRDEN1A*ICH1*
l
mhalbe stundesehenstatthö{ren}[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Weißt du, mein Sohn war in „Sehen statt hören“ eine halbe Stunde lang und hat gebärdet.
rKREUZ1A^STUNDE2B*SEHEN1MUSS1A^HÖREN2*GEBÄRDEN1A*
l
mhalbstundesehenhören
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Der Trainier hat vor dem Spiel geschrieben: “Ein Wunder von Bern”.
rWISSEN2AEIN1AWUNDER1MUSS1A^$ALPHA1:B-E-R-N
l
meinwundervonbern
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Die Lehrer sollten alles in Gebärdensprache ausdrücken können, wie in Amerika an der Gallaudet Universität.
rMUSS1A^LEUTE2LEHRER2*KANN1
l
mdamitlehrerkann
Berlin | dgskorpus_ber_13 | 46-60m   In der DDR war ich 14 Jahre lang Stellvertreter.
rICH1MUSS1A^DDR1BZEIT7C*$NUM-TEEN1:4
l
md-d-rzeitvierzehn
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Ich habe einerseits beim Verkauf am Tresen geholfen und direkt danach beim Theater mitgemacht und dort etwas aufgeführt.
rICH1MUSS1A^MIT1AICH1VERKAUFEN1*
l
mmit
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Der hat gezaubert und wir haben alle zugeschaut.
rMUSS1A^EINREIBEN1^*$PRODALLE1A
l
m[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Wenn man eine gute Verbindung dorthin hat, gibt es keine Probleme.
rMUSS1A^*GUT1MUSS1A^EINFACH1*VERKNÜPFEN1A^KEIN5B*
l
mgutdafüreinfachkein
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Bis heute kann ich immer noch nicht glauben, dass er tatsächlich tot ist.
rICH1GLAUBEN2ANICHT3BMUSS1A^ERNST1ATOD2*
l
mnichtglaubernsttot
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Aber jetzt kann die Gruppe ja los.
rZUSAMMEN1A*MUSS1A^FERTIG1A*
l
mzusamm
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Für sie war es wie ein Weltuntergang, als sie erfuhren, dass ich taub bin.
rMUSS1A^WISSEN2BWIE-FRAGE-VERGLEICH1SCHON1B
l
mweißwieschon
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Es ist außergewöhnlich, dass es sich auf den neuen Ort bezieht, eigentlich wäre es normal, wenn es sich auf den alten Ort beziehen würde.
rUMZIEHEN1*MERKWÜRDIG1*$INDEX1MUSS1A^PHASE1A^*
l
m[MG]normal
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Der Pfarrer durfte nichts Schlechtes über die Politik sagen.
rPFARRER1$INDEX1MUSS1A^NICHT3A*POLITIK1SCHLECHT1
l
mpfarrerdarfnichtpolitikschlecht
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Dort hat er zum Beispiel gesagt: „Ich bin ein Berliner“, da haben wir applaudiert.
rICH1MUSS1A^$NUM-EINER1A:1dBERLIN1AHABEN1
l
michbineinberlinerhat
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Ich fragte meine Mutter: „Warum spricht #Name1 ohne Stimme mit mir?“
rMAMA11BESCHEID1A*WARUM10B*MUSS1A^$NAMESO4*OHNE2*
l
mmama[MG]warumspricht#name1soohne
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Jeden Tag musste ich für eine halbe Stunde schreiben und lesen, und eine halbe Stunde lang rechnen.
rJEDE1B*TAG4MUSS1A^SCHREIBEN1A*LESEN1C*HALB6
l
mjedentaghalbe stundeschreibenlesenhalbe stunde
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Dort wurde damals Martin Luther verwarnt.
r$INDEX1$GEST-OFF^$INIT-GERADE1^*
lDORT1MUSS1A^
mdortwurdemartin luther
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   1880 wurde dann im Ort B-A-S-F gegründet.
r$NAMEGRÜNDEN2$PROD
lACHTUNG1A^*DAMALS1*MUSS1A^
mdamalswurde#name3gegründet
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Durch die Gründung von B-A-S-F entschied man sich zur Gründung der Stadt Ludwigshafen.
r$NAMEORT1B^*
l$INDEX1*DURCH2AMUSS1A^TEUER1^*MITTAG3^
mdurch#name3wurdestadtludwigshafen
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Lustigerweise gab der Kaiser aus Kaiserslautern die Unterschrift zur Stadtgründung.
rEINVERSTANDEN1DURCH2BWAS1B^
lMUSS1A^KAISER1B*AUS1*INTELLIGENT1^
meinverstandendurchwendurchkaiserauskaiserslautern
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Rauchen/ Wer viel raucht, kann Lungenkrebs bekommen.
r$INDEX1RAUCHEN1A*MUSS1A^VIEL1BRAUCHEN1A*KANN2A
l
m[MG]sollvielkann
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Ich bin ein absoluter Rauch-Gegner.
rICH1*MUSS1A^$ALPHA1:ONEIN3A^RAUCHEN1A*
l
m[MG]absolut
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Das ist gefährlich.
rMUSS1A^GEFÄHRLICH1D*
l
mzugefährlich
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   In Deutschland liegen die Kraftwerke neben einem Fluss und das Flusswasser muss von dem Abfall gereinigt werden.
r$INDEX1KEIN1*FLUSS1MUSS1A^WASSER7BAB1B^*REINIGUNG1A*
l
mflusswasserreinigung
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   In Deutschland macht man sich auch Sorgen um die Strahlung.
rDEUTSCH1*MUSS1A^SORGEN-SICH3*AUSBREITEN2^$GEST-OFF^
l$INDEX1*
mdeutschland[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Wenn China offen wäre, dann würden sich nicht Millionen, sondern Milliarden Einwohner überall auf der Welt ausbreiten.
rWENN1A*MUSS1A^AUF-OFFEN1*$INDEX1*WISSEN2A*
l$GEST-OFF^*
mwennchinaauf
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Bei den meisten bestimmen das die Eltern.
rMEISTENS1A$INDEX1ELTERN1AMUSS1A^$GEST^
l
mmeisteltern
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Meine Lehrer waren streng.
rECHT1*MEIN1LEHRER1*MUSS1A^STRENG1
l
mmeinlehrer[MG]streng
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Meistens, wenn alle draußen auf dem Hof gespielt haben, hat eine aus meiner Klasse die Hefte aus den Schulranzen genommen.
rFLACH1^$GEST-OFF^$GEST-OFF^MUSS1A^$INDEX1ANDERS2*MEIN1
l
mhofanderemeine
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Sie durften es, wenn mal ein schöner Film lief, aber auch nicht jeden Tag.
rSCHÖN3*FILM1*ABER1*MUSS1A^ABLAUF1^*
l
mschönefilmeaberaufjeden tag
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Nee, das kann man so nicht gebärden, ich meine die Pinkelwurst von den Grünkohl-und-Pinkelfahrten.
rPENIS1^MUSS1A^KRUMM1^*FAHREN1
l
mpinkelpinkelfahrt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Nee, die andere Gebärde geht nicht.
rPENIS1^WORT3NEIN1AMUSS1A^WURST1BFAHREN1
l
mpinkelwortpinkelfahrt
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt, und es ist gemein, einfach bescheuert.
rSTIMMT1AOB3MUSS1A^ICH2WISSEN2A^*BESCHEUERT1
l
mstimmtob{wohl}{ge}meinichgemein
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Sondern es hat nur eine ganz oberflächliche Untersuchung stattgefunden.
rMUSS1A^FORSCHUNG1A^SCHNELL3A*BISSCHEN2A*
l
msondernsch{nell}bisschen
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Und sie haben auch jedes Mal ihren Gebärdenstil an die Rolle angepasst: mal ganz schick und vornehm, dann ganz cool und lässig, dann ein bisschen feminin.
rUM1AFORM1A*GEBÄRDEN1A*MUSS1A^GEBÄRDEN1A*$PRODSPÄTER10*
l
m[MG]form[MG]später
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Wir fuhren auf der Autobahn und es regnete wie verrückt. Ich fuhr über 100km/h, na ja so ca. 90 oder 100km/h.
r$PRODPLÖTZLICH4*REGEN2AUNGEFÄHR1$NUM-ZEHNER2A:9
lMUSS1A^$NUM-HUNDERTER1:1
m[MG]regenüberhundertungefährneunzig
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   In der Prüfung kam auch der Slalom mit den Hütchen vor.
rORT1A^*PRÜFEN1
l$INDEX1MUSS1A^AUCH3A
mgibtauchprüfung
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Wenn es kalt ist, mache ich zwar auch die Heizung an, gucke aber gleichzeitig, dass ich mir trotzdem genug übergezogen habe.
rWENN1AKALT1DREHEN1B^*MUSS1A^ANZIEHEN-OBERKÖRPER2^$GEST-RUHIG-BLEIBEN1^*
l
mwennkaltan[MG]
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ach so, ein Studium.
rRICHTUNG3^*MUSS1A^
l
mstudium
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Die Politiker sind nach dem Mauerfall alle in den Westen gegangen und haben ihre Häuser leerstehend zurückgelassen.
rNACH-ORT1WESTEN1B*FLUCHT1AMUSS1A^HAUS1ARUHE1FACH2A^
l
mnachwestengeflohenvorherhausruheeinfach
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Die Leute sind dann hingegangen und haben für nur 40000 bis 50000 DM diese Häuser gekauft.
rKOSTEN2$GEST^$NUM-ZEHNER2A:4MUSS1A^$NUM-ZEHNER2A:5MUSS1A^$INDEX1
l
mkostenüberhaupt nichtsvierzigtausendfünfzigtausend
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Die Leute sind dann hingegangen und haben für nur 40000 bis 50000 DM diese Häuser gekauft.
r$NUM-ZEHNER2A:4MUSS1A^$NUM-ZEHNER2A:5MUSS1A^$INDEX1GELD1A
l
mvierzigtausendfünfzigtausendd-mark
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Bei einem Kind wächst der Schädel ja noch, sollte man dann dort operieren?
rKIND2*$PRODMUSS1A^$GEST-OFF^
l
mkindimmer wachsen wachsen wachsen[MG]
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Aber wenn es ein CI haben soll und das nicht will, ist das doch normal, oder?
rABER1*CI1MUSS1A^SPÄTER10*$INDEX1WOLLEN6*
l
maberc-iwillspäterwill
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Seitdem wir die Deutsche Meisterschaft gewonnen haben, habe ich ein Jahr mit dem Training pausiert und meine Dauerkarte für Dortmund genutzt.
rDEUTSCH1*MUSS1A^FERTIG1A*PHASE1A^*NULL6A*
l$INDEX1DU1*$INDEX1$INDEX1
mdeutsche{r} meister[MG]bisnull
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Man war geschützt. An allen Betten waren diese Gardinen.
rSCHUTZ1A*$$EXTRA-LING-MAN^DA1*MUSS1A^
l$PRODALLE1A
mauch auch
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Sie haben gesagt: „Armes Kind, es soll im Elternhaus bleiben und nicht aufs Internat geschickt werden.“
rARMER1*KIND2*KIND2MUSS1A^ELTERN9A*HAUS1A$INDEX1
l
marmes kindkindgehörenelternhaus
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   „Bitte hol Zeitung von heid.“
rBITTE2HOLEN2*VIERECK1^*MUSS1A^$PMS*
l
mbitteholzeitungvon#name1
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Meine Schwester sagte dann: „Nein, von heute!“
rSCHWESTER1A*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^MUSS1A^HEUTE1*
l
mschwestervonheute
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Ich weiß, dass es Verhandlungen mit dem Chef gab.
rMUSS1A^CHEF5WISSEN2B*ETWAS-PLANEN-UND-UMSETZEN1
l
mchefweiß
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   „Herr #Name1! Sie dürfen mit denen nichts zu tun haben, nicht mit denen zusammenarbeiten!“
r$GEST^$GEST-NM^SIE1MUSS1A^NICHT3BZU-TUN-HABEN-MIT2GEHÖREN1^
l
m[MG]siedürfennichtzu tunmit ihr
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Weltweit kommt ja der Klimawandel.
rWELT1$INDEX1*WELT1*KOMMEN1*WETTER6A^*KLIMA1
lMUSS1A^
mauf der weltaufder weltkommenklimawandel
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Und jeder wurde vom Lehrer nacheinander drangenommen.
r$GEST-OFF^MUSS1A^AUSSEN1A^*ICH2
l
m[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Dann sollte er mit einer Spritze ein Mittel zur Beruhigung in den Mund bekommen.
rSONST1SOLL1SPRITZEN1AMUSS1A^BERUHIGEN3SPRITZEN1A*
l
msonstsollenspritzeberuhigen[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Hauptsache, alles läuft gut, ob gehörlos oder nicht spielt keine Rolle. Was zählt, ist der Mensch.
rTAUB-GEHÖRLOS1A*ROLLE2*KEIN5B*MUSS1A^MENSCH3A
l
mspielt keine rolle[MG]mensch
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Ich hab mir das angeschaut und habe mich gefragt, wann die Mauer geöffnet werden sollte.
rTÄGLICH2A^SOLL1ÖFFNEN3^MUSS1A^ICH1*$GEST^*
l
mwannsollfreiwannwann
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Sie meinte: „Ja, jetzt verschenken sie Geld, aber wer weiß wie lange noch.“
rSCHENKEN2*GELD1ABALD2^*MUSS1A^BALD2^*ICH1^$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*
l
mschenkengeldbis dannweiß
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Sie haben dort schon die Verschmutzung reduziert, weil es sonst für die Stadt schlimm wäre.
rMUSS1A^AB1A*GRUND4BSTADT1B*
l$INDEX1
mschonab abgrundstadt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Da ist es auch heiß.
rMUSS1A^HEISS1AUCH1AHEISS1*
l
mheißauchheiß
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Ja, das stimmt.
rMUSS1A^
l
mja
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Als die das alles planten, fand ich das spannend.
rMUSS1A^$GEST^*PLAN2UND-SO-WEITER5*
l
mdaplan
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Ja, stimmt.
rMUSS1A^
l
m
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Sie sah alles negativ im Zusammenhang mit Gehörlosen.
rMUSS1A^
lTAUB-GEHÖRLOS1A*$INDEX1*$GEST-OFF^*
mgehörlose
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Nur ich alleine durfte daran sägen.
r
lNUR2AICH1*MUSS1A^ALLEIN4
mnurichdarfallein
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Einmal passierte Folgendes:
r$INDEX1ICH1HAUPT1A^ICH2
l$GEST-ABWINKEN1^*MUSS1A^
meinmal
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Die Sommerferien waren lang.
rSOMMER8BFREI1^$GEST-OFF^MUSS1A^LANG-ZEIT1B$GEST-OFF^
l$GEST-OFF^*
msommerferiensehr lang
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Ich konnte nicht „miau“ erkennen, sondern nur „mäh“, weil ich nur den offenen Mund sah und die Stimme, die „miau“ machte, nicht hörte.
rKENNEN1A*NICHT6*$INDEX-ORAL1MUSS1A^BELLEN3^*
lSTIMME1*$ALPHA1:I
mkennnicht[LM:miau]sondern[LM:mäh]mit stimme[LM:miau]
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Ich machte „mäh“ und die Nachbarin hörte das und wunderte sich: „Warum macht denn #Name1 immer mäh?“
rMUSS1A^ICH1$GEST-NM^
lDANN6*
m[LM:mäh][MG]
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Und ich musste ihn anweisen, was zu tun war, was ich im Buch gelesen hatte.
rAUFKLAPPEN-BUCH1^LESEN1B*ICH1MUSS1A^DU1*SOLL1$INDEX1*
l
michsagedusoll soll
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Und ich musste ihn anweisen, was zu tun war, was ich im Buch gelesen hatte.
rDU1*SOLL1$INDEX1*
lMUSS1A^
mdusoll sollso
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Er antwortete mir: „Es ist sehr interessant.“
rICH1^WERFEN1^INTERESSE1A*MUSS1A^
l
msehrinteressant
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Ich habe noch eine interessante Geschichte.
rINTERESSE1A*GESCHICHTE2*ICH1MUSS1A^
l$NUM-EINER1A:4d
minteressantegeschichteab{er}
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich habe geantwortet, die Farbe sei schwarz.
rICH1SCHWARZ2*$INDEX1MUSS1A^ICH1$INDEX1SCHWARZ2*
l
mschwarz
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Meine Mutter hat mit der Zeit auch akzeptiert, dass ich meinen Weg als Gehörloser gegangen bin.
rMUTTER1*BESCHEID1A*MUSS1A^SAGEN1*GEFÜHL2AMEIN1*
l
mmutter[MG][MG]fühlmein
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Stimmt ja, die war im Bau. Das habe ich gesehen.
rSTIMMT1ABAU1*MUSS1A^ICH1TREPPE2^*SEHEN1*
l
mbauichsehen
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich hatte bei den zehn Fragen hundert Prozent, aber zehn Prozent gehen sicher auf das Konto des Dolmetschers.
r$NUM-HUNDERTER1:1PROZENT1SAGEN1*MUSS1A^ICH2*$NUM-EINER1A:10PROZENT1*
l
mhundertprozentaberzehnprozent
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Zum Beispiel ob es die AOK oder die Barmer ist.
rANDERS1$GEST-OFF^
l$ALPHA1:B-A-RMUSS1A^
man{ders}barmer
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Man muss die Hälfte dazu bezahlen.
rHALB1B*DAZU1*HALB1A
lMUSS1A^
mdazuhalb
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   „Bitte lernt noch Gebärdensprache.“
rGEBÄRDENSPRACHE1A*
lMUSS1A^DAZU1*
mkanndazugebärdensprache
Rostock | dgskorpus_mvp_02 | 31-45f   Ich bin 8 Stunden gefahren, ich war so kaputt.
rMUSS1A^STUNDE2B*$GEST-NM^
l
macht stunden[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Als Kind hatte man noch keine Probleme, aber wenn man älter wird, ist es nicht mehr so unbeschwert.
r$INDEX1ALT5A$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^MUSS1A^$GEST-OFF^
l
malt
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Und jetzt brauche ich sie wegen meiner Gesundheit.
rARZT1*ICH1SELBST1A
lMUSS1A^
mselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Die mussten sich dann um die Fahrzeuge kümmern.
rMUSS1A^SCHICKEN1*AUTO1AUFRÄUMEN1*
l
maberautoaufräumen
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Keiner wusste, wohin er sollte.
rRICHTUNG3^*MUSS1A^$GEST^WISSEN2A
l
mwohinwohinniemandgewusst
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Das ist unglaublich hoch und mit Strom versehen, damit es nicht geklaut wird.
rMIT1ASTROM6*STECKER1*MUSS1A^KLAUEN1
l
mmitstromdamit[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   In Leipzig waren viele Künstler bekannt.
rWAR1BEKANNT1B*MUSS1A^
l$INDEX1
mwarbekannt
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Auch Menschen mit Behinderungen werden respektiert.
rBEHINDERUNG1*RESPEKT1A$GEST-OFF^MUSS1A^
l
mbehin{derung}auch respekt
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Das geht ja nicht auf die letzte Minute, deshalb lasse ich es ausfallen.
rNAHE2A^*SEHR6MUSS1A^ICH1NICHT-ERNST-NEHMEN1LASSEN1^*
l
m[MG][MG][MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Und was wäre, wenn das nicht genehmigt wird?
r$INDEX1MUSS1A^GENEHMIGUNG1$INDEX1KEIN4*
l
mwenngenehmigungkein
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Gut. Thema erledigt.
rMUSS1A^GUT1*AB1A^
l
mgut
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Das war mein Geburtstag, das war lustig.
rMUSS1A^GEBURTSTAG20ALUSTIG1*ICH1
l
m[MG]geburtstaglustig
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Da war ich ohne Dolmetscherin, es war ein Notfall, weil mir es plötzlich schlecht ging.
rMUSS1A^ÜBERSETZEN2$GEST^NOT1
l
mdolmetscher[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_02 | 18-30f   Da begann für mich das Lernen der Gebärdensprache und das tat ich, bis ich nach Althausen in die Realschule kam.
r$INDEX1MUSS1A^GEBÄRDEN1A*$INDEX1BIS1*
l
mlosbis
Stuttgart | dgskorpus_stu_02 | 18-30f   Ich wurde von Mama immer wieder hingeschickt und bin auch immer hingegangen.
rMAMA1AMUSS1A^SCHICKEN1*IMMER2*$INDEX1*
l
mmamaimmer
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Ja, es wurde immer gesprochen.
rABLAUF2^*SPRECHEN1AABLAUF2^$GEST-OFF^
lMUSS1A^
mjaja
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Das war ganz schön viel.
rMUSS1A^UNTERSCHIED1C^
l
m[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Ich wurde damals vom Jugend- oder Sozialamt nach Winnenden geschickt.
rAUCH3AMUSS1A^JUNG2*AMT1B$INDEX1
l$ALPHA1:D
mauchvomjugendamt
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Und ich bekomme auch jedes Jahr Weihnachtsgeld.
rDANN7WEIHNACHTEN4A*GEBEN1*MUSS1A^JAHR1B*ICH1
l
mdannweihnachtengeldjedes jahr
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Ich erinnere mich an die Strenge, die Erziehung, die Streiche, an das Lausbubensein und vieles mehr.
r$LIST1:1of1dETWAS-ANSTELLEN1B*$LIST1:4of4dMUSS1A^AUFZÄHLEN1ADARF1^
l$NUM-EINER1A:3dDARF1^
m[MG][MG]lob[MG]egal
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Du, findest du wirklich, dass das die Hörenden zuerst machen sollten?
rFRAGE1ZUERST1AHÖREND1AMUSS1A^
l
mfra{ge}zuersthör{end}
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Ich denke, es wäre besser, es so zu machen wie in einer Schule für Hörende.
rBRAUCHEN1*MUSS1A^BESSER2*WIE3AHÖREND1B
l
mbrauchennormalbesserwiehörend
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Damit das jeder verstehen kann.
rMUSS1A^HALTUNG-KÖRPER1^*VERSTEHEN1*KANN1
l
mdamitjederverstehenkann
Stuttgart | dgskorpus_stu_10 | 18-30m   Das Zimmer im Internat hatte nur Betten, einen Schrank und war ganz weiß.
rICH1*INTERNAT1B*MUSS1A^ZUSAMMENHANG1A*BETT5*$PROD
l
minternatbett
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Letzte Woche war ich mit meinem Sohn dort, mit der S-Bahn.
rSOHN1*
lTAG-ZURÜCK1C^*MUSS1A^MIT1BMEIN1
mletzte wochemitmeinsohn
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Und durftest du aus dem Hotel gehen?
r
lUND5DU1*MUSS1A^IN1HOTEL5ADRAUSSEN1*
munddudarfimhotel
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Dubai will unbedingt als die schönste Gegend auf der Welt gelten.
rSCHÖN5*$ORAL^WELT1MUSS1A^MACHT1^
l
mschönauf derweltdubaiwill
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Es deutlich so zu zeigen, dass es klar wird, ist auch schwer.
r$INDEX1MUSS1A^KLAR1BZEIGEN1AHART1A^*
l
mklarwieschwer
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Wenn Kindern ein CI implantiert wird, werden diese Kinder dann später auf eine Regelschule geschickt und es werden nur Gebärdensprachdolmetscher eingesetzt.
rCI1DRUCK-AUF-PERSON1*$INDEX1*MUSS1A^SCHULE1CDORTHIN-GEHEN1*NORMAL1
l$INDEX1
mc-idarfschulenormal
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Früher, als mein Mann klein war, hat der die Schwerhörigenschule in Nürtingen besucht obwohl er taub ist.
rKLEIN3$INDEX1*$INDEX1MUSS1A^HÖREND1A^SCHWERHÖRIG1*SCHULE1C
l
mals klein warschwerhörigenschule
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Aber er sollte sie erst nach Farben sortieren.
rFARBE1B*SORTIEREN1$INDEX1*MUSS1A^FARBE1BSORTIEREN1*
l
mfarbesortierfarbe
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Das ist etwas grausam schon im Babyalter, aber das Baby weiß es nicht besser.
rBISSCHEN4GRAUSAM1*$GEST^MUSS1A^CI2ABER1MASS2B^
l
mbisschengrausamschonaberbaby
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Später kann man sich dann Zeit nehmen, um mit dem Kind Bücher anzuschauen und alles zu erklären.
rSPÄTER4*DANN6KANN2A*MUSS1A^ZEIT5ANEHMEN1AFÜR1*
l
mspäterdannkanndarfzeitnehmenfür
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Nichts, ich habe nur das, was auf dem Sparbuch ist.
r$GEST-OFF^*MUSS1A^SPAREN2*BUCH1BSPAREN2*
l
m[MG]sparbuch
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Sie haben sich auch nicht natürlich und locker verhalten, sondern eher steif gebärdet.
r$INDEX1*WIE7B*SATZ2MUSS1A^*
l
mwiesatz[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   So könnten die Leute auch viel leichter die Bedeutungen von Fachwörtern lernen.
rMUSS1A^*LEUTE2*KANN1WAS-BEDEUTET1*
l
mdamitleutekannwas
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Als ob man schläft, aber wenn er kam und einen berührte, musste man reagieren und mitmachen.
rMIT1B*SCHLAFEN1AMUSS1A^*ABER1*$PROD
lBESCHEID1A*
mmitschlafendarfaberwecken
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Ja, das könne er. Gut.
rMUSS1A^*$INDEX4ANDERS2*KANN1*
l
mkann
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   So konnte man hin und her, das war anstrengend.
rHIN-UND-HER1*MUSS1A^*ANSTRENGEND2*
lICH1
msehranstrengend
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Meine Tochter ist hochgradig schwerhörig.
rMEIN1TOCHTER1*MUSS1A^*VOLL2B^*HOCH4ASCHWER2A*
l
mmeinetoch{ter}hochschwerhörig
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Wenn man eine gute Verbindung dorthin hat, gibt es keine Probleme.
rMUSS1A^*GUT1MUSS1A^EINFACH1*
l
mgutdafüreinfach
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Nach kurzer Zeit kam sie wieder und fragte mich, ob ich die Prüfung wirklich machen wolle oder nicht.
rBESCHEID1A*WOLLEN7DU1MUSS1A^*PRÜFUNG3MACHEN2DU1*
l
mwillstduprüfungmachenwillst du
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Nach viermonatiger Arbeitslosigkeit erfuhr ich von dem Berufsförderungswerk in Bad Vilbel.
rARBEITEN1$WORTTEIL-LOS3SPÄTER10MUSS1A^*ERFAHREN1A$INDEX1*RETTUNG1
l
marbeitslosdoch
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Deshalb erzählte ich kurz meine Geschichte, was mit mir passiert war, worauf sie mit „Aha“ reagierten.
rICH1MUSS1A^*ICH1ALLGEMEIN1ANUR2B
l
michdarumallgemeinnur
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Dass ich nicht aus der Gehörlosenklasse austrete, sondern darin bleibe, das sollten sie akzeptieren und daran glauben, dass ich es dennoch schaffe.
rBEDEUTUNG1*AUCH1AICH1*MUSS1A^*TAUB-GEHÖRLOS1AKLASSE9*AUSTRETEN1*
l
mbedeutetauchgehörlosklasse
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Wie ich mit meinen Eltern kommuniziere?
r$GEST^ICH1*MUSS1A^*$GEST-OFF^*MEIN1*ELTERN1B
l
mmeineeltern
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Aber interessanterweise erwarteten meine Eltern, dass ich mit Personen, die gehörlos sind und ein CI tragen, sprach, sodass meine Eltern auch etwas mitbekamen.
rWIR2*SOLL1*SPRECHEN6*MUSS1A^*MEIN1*ELTERN1B*AUCH3A*
l
msolldamitelternauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Der Dolmetscher, der für mich dolmetschte, wurde vom Integrationsamt bestimmt.
rDOLMETSCHER1KOMMEN1*MUSS1A^*
l$INDEX1
mdolmetscher[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Der Ort hat aber mittlerweile sein Stadtrecht verloren.
rMUSS1A^*STADT2*RECHT1
l$INDEX1*SEIN-IHR1*
m#name1hatseinstadtrecht
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Und wenn die Eisberge schmelzen, dann gibt es eine riesige Überschwemmung bis nach Frankfurt.
r$INDEX1MUSS1A^*WENN1A$INDEX1EIS-ESSEN1A
l
m??wenneis
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Da muss der Vorstand doch ein Vorbild sein.
rMUSS1A^*$INDEX1MUSS1$INDEX1
l
mmuss
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich brauche ein bisschen Beschäftigung.
rICH1*MUSS1A^*ICH1*BESCHÄFTIGEN5
lBISSCHEN2A*
mbrauchebisschenbeschäftigung
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das hieße man würde dem Kind vielleicht seine Bestimmung nehmen.
rBEDEUTUNG1*KIND1*ICH1MUSS1A^*SCHON1B*WEGNEHMEN1^*
l
mbedeutbestimmung
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Ach ja, klar, das stimmt.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^JA1A*KLAR1A*MUSS1A^*
l
m[MG][MG]klar klarbestimmt
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich habe das an Ostern erfahren.
rICH1MUSS1A^*EBEN-ZEIT1^*ERFAHREN1A$INDEX1*
l
mwarerfahren
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Stimmt, genau.
rSTIMMT1AMUSS1A^*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mgenau
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Das ist sehr schwierig.
rMUSS1A^*SCHWER1B$GEST-ABWINKEN1^
l
msehrschwer
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Auf der Liste stehen alle Namen und die kann er dann abtelefonieren und zwei Dolmetscher bestellen.
r$INDEX1*FRAGE1*ANRUFEN1*MUSS1A^*$INDEX1*$GEST^*$INDEX1*
l
mfra{gen} fra{gen}[MG]
Köln | dgskorpus_koe_05 | 46-60m   Sie musste sterben.
r$INDEX1$ALPHA1:DTOD3*MUSS1A^*$INDEX1
l
mdianamuss
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Bei einer OP wird der dann aufgeschnitten, wächst danach aber noch weiter.
rMUSS1A^*SCHON1A*PERSON1*$PROD
l
mschon
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Wenn man zum Arzt geht und der Arzt dann sagt, dass man Krebs hat.
rARZT1BESUCHEN1A*$GEST^MUSS1A^*DU1*KREBS1A*DA1*
l
marzt[MG]krebsda da
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Bis die Stewardess kam und mit dem Aufrufen begann.
r
lMUSS1A^*$INDEX1KOMMEN3HAUBE1A^*
mbisstewardess
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Deshalb bin ich auch streng zu meinen Kindern.
rMUSS1A^*ICH1KIND2*STRENG2*
l
mdarumkinderstreng
Köln | dgskorpus_koe_16 | 46-60m   Die wirkte beim Sprechen schon durch ihre Mimik so streng.
rMUSS1A^*DRUCK-AUF-PERSON1^*MIMIK1*MUSS1A^*
l
m[MG]mussmim{ik}[MG]
Köln | dgskorpus_koe_16 | 46-60m   Die wirkte beim Sprechen schon durch ihre Mimik so streng.
rMUSS1A^*DRUCK-AUF-PERSON1^*MIMIK1*MUSS1A^*DRUCK-AUF-PERSON1*MUSS1A^*
l
m[MG]mussmim{ik}[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_16 | 46-60m   Die wirkte beim Sprechen schon durch ihre Mimik so streng.
rMIMIK1*MUSS1A^*DRUCK-AUF-PERSON1*MUSS1A^*
l
mmim{ik}[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Sie haben sich aufgestellt und Anweisungen gegeben.
r$PRODMUSS1A^*
l
m[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Da herrschte Disziplin und Ordnung.
r$GEST-OFF^DISZIPLIN1DIENST5^MUSS1A^*FRÜHER1*
l
mwie wie[MG][MG]so so sofrüher
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Es wurden viele Anweisungen gegeben.
rSEHR7^$INDEX1MUSS1A^*
l
m[MG]so so so
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Manchmal, nachmittags oder abends, setzten sich die Kinder in einen Halbkreis um mich herum und ich gebärdete.
rUND-DANN2MUSS1A^*NACH1MITTAG1*ODER1*
l
mdannmanchmalnachmittagoder
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich musste mich auf die Einladung hin zurückmelden, ob ich teilnehmen würde oder nicht.
rICH2*TEIL3BTEILNEHMEN1MUSS1A^*NEIN2A*
l
mteilnehmerja oder nein
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich überlegte und entschied mich dann trotzdem zu kommen, kreuzte „ja“ an und schickte es zurück.
rICH1*TROTZDEM4*ICH1MUSS1A^*ICH1ANKREUZEN1B*ICH1
l
mtrotzdemjakreuz
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Das weiß ich noch und ich habe mir das damals noch auf dem alten Fernseher in schwarz-weiß angeschaut.
rMUSS1A^*LAUFEN-MASCHINE1*$INDEX1$INDEX1
l
mläuft [MG]
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Unten wurde der Mann dann erschossen.
rMUSS1A^*MANN9*SCHIESSEN1D*
l
muntenmannerschossen
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und wenn dann der Mann mit der Frau verheiratet wird, so muss der Mann seine Eltern verlassen.
r$GEST-ABWINKEN1^*MUSS1A^*UND2B*MUSS1A^*BALD1*
l
msound zumsobald
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und wenn dann der Mann mit der Frau verheiratet wird, so muss der Mann seine Eltern verlassen.
r$GEST-ABWINKEN1^*MUSS1A^*UND2B*MUSS1A^*BALD1*MANN1*$INDEX1
l
msound zumsobaldmann
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und wenn dann der Mann mit der Frau verheiratet wird, so muss der Mann seine Eltern verlassen.
r$INDEX1FRAU1AHEIRATEN3AMUSS1A^*MUSS1*MANN1SEIN-IHR1*
l
mfrauheiratetsomussmannseine
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Kinder haben immer eine hohe Bereitschaft Neues zu erlernen und sind dabei auch noch superschnell.
rBEDEUTUNG1*KIND2*$INDEX1MUSS1A^*BEREIT2A*$GEST-OFF^LERNEN1*
l
mbedeutetkindsobereitschaftlernen
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Damit hätten sie zufrieden sein müssen, nein, sollen, und nicht klagen zu brauchen.
rBIS-JETZT1^*ZUFRIEDEN2ASEIN-$KANDIDAT-MUE19^MUSS1A^*KLAGEN2MUSS1A^*NICHT1
l
mzufriedenseinklagenbrauchtnicht
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Damit hätten sie zufrieden sein müssen, nein, sollen, und nicht klagen zu brauchen.
rSEIN-$KANDIDAT-MUE19^MUSS1A^*KLAGEN2MUSS1A^*NICHT1
l
mseinklagenbrauchtnicht
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Ein Teil unseres Gebärdenchors „Singende Hände“ machte aus, dass wir auch einmal nach Rom fahren wollten.
rDANACH1A^ICH1EINFALLEN1*MUSS1A^*ICH1DANN1A*ICH1
l
mich[MG]warichdannich
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Aber ich selbst habe das gar nicht wirklich gesehen, außer vor drei, vier, fünf Jahren habe ich es mal gesehen.
rICH1NICHT3B*SEHEN1*MUSS1A^*ICH1VOR2*$NUM-EINER1A:#
l
mnichtgesehennurvor
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Ich kann mir nicht vorstellen dort zu wohnen, wenn ich sehe wie das Hochwasser ansteigt.
rKANN1*VORSTELLUNG1A*$INDEX1MUSS1A^*ICH1WOHNUNG5*$INDEX1
l
mkann nichtvorstellenwohnen
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Ich saß auf der Treppe zum Hauseingang.
rMUSS1A^*ICH1*WIEDER1A^TREPPE1*
l
m[MG]treppe
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Eigentlich war es der beste Arbeitsplatz.
rWAR1*MUSS1A^*ANFÜHRUNGSZEICHEN1^*UNGEFÄHR3A^*BESTE1*
l
mwar[MG]eigentlichbeste
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Bezahlen musste man doch auch?
rMUSS1A^*$INDEX1*FÜR1$INDEX1*
l
m
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Bei Problemen stand ich zur Seite, aber sonst habe ich sie machen lassen.
rUND2A*MUSS1A^*PROBLEM2A*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^DA1*
l
mproblemda
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Wir sollten damals etwas malen mit den Farben des Baumes, also grün und braun.
rMEHR1*$INDEX1$INDEX1MUSS1A^*ICH1*$INDEX1$INDEX2
l$PROD
mmehrfarbefarbe
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Starkes rot oder grün und andere auffällige Farben kann ich unterscheiden.
rAUFFALLEN1B*TITEL-ÜBERSCHRIFT1^*$GEST-ABWINKEN1^*MUSS1A^*
l
m[MG]
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich habe geantwortet, dass das kein Wunder sei, weil ich eigentlich eine Laufbahn als Masseur angestrebt hatte.
rICH1HINEINSTECKEN2^*ICH1*MUSS1A^*MASSAGE1*GEHÖREN1^*ICH1
l
michichmasseur
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Das war nicht ohne.
r$GEST-NM^$GEST-ABWINKEN1^*MUSS1A^*SEHR-VIEL2*$NUM-EINER1A:1$GEST-ABWINKEN1^*
l
m[MG][MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_02 | 31-45f   Dann kann man ihn aus dem Ofen holen und essen.
r$PRODUND-DANN1*MUSS1A^*AUF6*ESSEN2
l
mkuchen herausnehmenund dannkannst duauf machen essen
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Der Arzt sagte, dass es ihm leidtut. Aber ich fragte, was ich dann weiter machen soll.
r$GEST-OFF^ICH1*$ORAL^MUSS1A^*ICH1WEITER1BMACHEN1
l
m??wassollichweitermachen
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Wenn die Mutter oder ein Dolmetscher das macht, ist das besser.
rMUSS1A^*MUTTER5*ODER4BDOLMETSCHER3A
l
mmutteroderdolmetscher
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Jedes Jahr am FDJ-Tag wurde marschiert.
rMUSS1A^*JAHR1A$INDEX1$PROD
l
mjedesjahrwichtigf-d-j-tag
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Oder die Wahlpflicht!
rMUSS1A^*WAHL2BPFLICHT5
l
moderwahlmuss
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Jetzt im Moment ist in meinem Kopf der Akku leer.
r$INDEX1MUSS1A^*KOPF1AMASS-VERTIKAL1^$ALPHA1:K
l
mmomentakku
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Heute könnte ich mir auch einen Sonnenbrand holen.
rSCHON1AHEUTE3*MUSS1A^*KANN2ABRAND1$GEST-ABWINKEN1^*
l
mheutekannsonnenbrand
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Beim Friseur bin ich zwei Stunden.
rFRISEUR1*MUSS1A^*STUNDE2B*
l
mfriseurzwei stunden
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Und die Unterhaltungen sind auch oberflächlich.
rUND1GEBÄRDEN1GMUSS1A^*OBERFLÄCHE1*$GEST-OFF^
l
munddarumoberflächlich
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Ob das aber dann hintenrum immer zu einhundert Prozent eingehalten wird?
rANDERS2^*VERSTECKEN2*PROZENT3*
lMUSS1A^*$NUM-HUNDERTER1:1*
mund viele habennicht[MG]hundertprozent
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Davon durften die Pastoren nichts wissen.
rMUSS1A^*PFARRER3^NICHT3A*WISSEN2A
l
mdam{it}pastornichtweiß
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Du musst da im Winter mal zum Skifahren hingehen.
rMUSS1A^*DORTHIN-GEHEN1MUSS1*WINTER1
l$INDEX1*
mmusswinter
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Gehörlose gehen ja sehr gern wandern.
rICH2*TAUB-GEHÖRLOS1APERSON1MUSS1A^*WANDERN2*
l
mwillwandern
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Die Leute würden sich dann erschrecken und zurückweichen.
rDA1*$PROD
lMUSS1A^*$INDEX1
mdamitleute[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Es ist gut zur Erholung oder auch zum Urlaub machen.
rERHOLEN1$LIST1:3of3dMUSS1A^*URLAUB7
l$INDEX1
merholungfürurlaub
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Eine Straßenbahn gibt es nicht mehr, jetzt gibt es die Bergbahn zum Schloss.
rMUSS1A^*
lNICHT-MEHR1BSCHWEBEBAHN1*DORT1DORT1
mnicht {mehr}bergbahnhinschloss
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Ähnlich wie/
rUNGEFÄHR2^*
lMUSS1A^*
mähnlichwie
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Danach mussten wir ins Bett gehen.
rMUSS1A^*SCHICKEN1*ICH1
lBETT1A*
mbett
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Stimmt, da wurden wir immer ins Bett geschickt.
rSTIMMT1BSCHICKEN1*MUSS1A^*
l
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Dazu müssten sie berechnen, wie viel das sei, und dann könne ich das nachzahlen.
rMUSS1*RECHNEN1*WIE-VIEL5MUSS1A^*BEZAHLEN5*ICH1GELD1A^
l
mmusswie viel
= AUCH3A
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Zum Beispiel beim Bowling, da waren die recht gut, und der Chef war Kühn.
rAUCH3ABOWLING2*BOWLING2
l$INDEX1
mauchbowling
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Sie konnten dabei auch telefonieren.
rAUCH3AAUCH3AEINIGE2TELEFON1*
l
mauchauch
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Sie konnten dabei auch telefonieren.
rAUCH3AAUCH3AEINIGE2TELEFON1*EINIGE2
l
mauchauch
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Ein Mal in der Woche hatten wir Berufsschule.
r$INDEX1*BERUF1A*SCHULE3*AUCH3ADANACH1A^*MAL3*WOCHE2*
l
mberufsschuleauchwocheeinmalwoche
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   In der Berufsschule war es auch so, dass nur gesprochen wurde.
rAUCH3AGEBÄRDEN1A*AUCH3A*ORAL1*
l
mauchauchoral
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   #Name3 war auch der Vorsitzende, bis er gestorben ist, stimmt.
r$NAME$INDEX1AUCH3AVORSTAND1*TOD2*STIMMT1A
l
m#name3auchstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Meine Frau hat mir auch gesagt, dass bald in Berlin das Jugendfestival stattfindet.
rAUCH3AMEIN1FRAU1ASAGEN2A*
l
mauchmeinfrausagen
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Manchmal, wenn es zu viel wird, übergebe ich die Kinder an die Oma.
rAUCH3ANÄCHSTE1WAS1A*GUT1^*
l
mauchnächste malwaszu viel
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Und Berlin auch nicht vergessen.
r$INDEX1NICHT3AVERGESSEN1*AUCH3ABERLIN1AHIER1ACHTUNG1A^*
l
mnichtvergessenauchberlin
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Die Beamten haben sich da die ganze Zeit nur unterhalten und draußen im Warteraum war jemand, der schon über eine Stunde gewartet hatte.
rQUATSCHEN1*HÖREND1AAUCH3ASAGEN1LANG-ZEIT1ASCHON1A*
l$INDEX1*$INDEX1*$INDEX1*$INDEX1*$INDEX1*
mquatschenhörendauchzu langschon
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Er war auch dort in der Gehörlosenschule.
rDA1*HAMBURG1*SCHULE3AUCH3AKOMMEN1
l
mhamburgschuleauch
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Sogar zum Theater nach Frankreich hat er mich mitgenommen.
rFRANKREICH2*THEATER6*MANNSCHAFT1^AUCH3AICH2MIT2*
l
mfra{nkreich}theaterauchmit
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Ihr hattet früher auch an Samstagen Schule, oder?
rFRÜHER1*SCHULE3AUCH3ASAMSTAG1*SCHULE3
l
mfrüherschuleauchsam{stag}schule
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Ja, am Anfang war es auch samstags.
rAUCH3ASAMSTAG1*STIMMT1A
l
mauchsam{stag}
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Anfangs musste ich auch samstags, bis wir in der siebten oder achten Klasse waren, zur Schule, dann nicht mehr.
rDU1*ICH1AUCH3AANFANG1A*SAMSTAG1*$PROD
l
mauchanfangsam{stag}
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Gunter hat das auch gemacht.
rGEBÄRDEN1A
l$NAME-GUNTER-PUTTRICH1*AUCH3A
mgunterauch
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Bei mir auch dasselbe, denn nach meiner Heirat und nach der Geburt meiner Kinder wurde mein Kontakt zu ihm auch immer weniger.
rHEIRATEN3A*FAMILIE3WEG2A*AUCH3AICH2*AUFLÖSUNG1A*
l
mhei{raten}familieauch[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Einer davon, hmm, hat doch gehörlose Eltern?
rBESITZEN1ELTERN1B*TAUB-GEHÖRLOS1A*AUCH3A
l
melternauch
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Ach, da gibt es doch noch „Schnee“!
rACHTUNG1*DU1*SCHNEE4AUCH3ASCHNEE4AUCH3A$GEST-OFF^*
l
m[MG]schneeauchschneeauch[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Ach, da gibt es doch noch „Schnee“!
rSCHNEE4AUCH3ASCHNEE4AUCH3A$GEST-OFF^*
l
mschneeauchschneeauch[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   In Afrika ist es seltsam, bei den Juden auch.
r$INDEX1$INDEX1JUDE1*AUCH3A
l
mjudenauch
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Da kann sie nicht „Nein“ sagen.
rAUCH3ANEIN6KANN1*
l
mauch
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Eigentlich sollen die ja auch korrekt übersetzen, aber wie das genau bei denen ist, weiß ich auch nicht.
rEIGENTLICH1A*SOLL1AUCH3ANUR4ÜBERSETZEN3*WIE2*
l
meigentlichsollauchnurübersetzenwie
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Ich habe hin und her überlegt, aber es war dann doch zu teuer.
r$GEST^*SPÄTER7*ICH1^AUCH3AGELD1A*
l
m[MG]späteraberauchzu t{euer}
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Das sah die Oma ähnlich, aber sie sagte, ihr Sohn bestehe darauf, dass sein Sohn unbedingt ein CI bekommen solle.
r$INDEX1OMA2MEINUNG1BAUCH3ASEIN-IHR1SOHN1WOLLEN2*
l
mfrauomameintauchabersohnwill
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Aber andererseits, wenn mein Sohn inklusiv beschult werden würde, dann hätte es ja auch einen Effekt auf die hörenden Kinder.
rSO1A*HÖREND1ABEEINFLUSSEN1AUCH3AMIT2
l
msohörend[MG]auchmit
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Alle Leute/ ich meine Mitglieder, die gekommen sind, haben auch mitgemacht.
rLEUTE2MIT1AMACHEN1AUCH3AKOMMEN1*
l
mmitmachenauchkomm
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Eine Frau, das war meine Kollegin, die spülte, kam aus Thailand.
rSPÜLEN-GESCHIRR1A*
lKOLLEGE1A*$INDEX1*AUCH3AAUS1*THAILAND1$INDEX1
mkollegespülenausthailand
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Dann, als ich nachmittags von der Arbeit Feierabend hatte, fuhr ich nach Hause und schaltete den Fernseher ein.
rAUCH3AICH1ARBEITEN2FEIERABEND1
l
marbeitfeierabend
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Neben Thailand waren auch Indonesien, Indien und Sri Lanka betroffen.
rFERTIG1A*$LIST1:2of2d
lTHAILAND1NEIN1AAUCH3AINDIEN3^INDIEN3
mthailandauchindonesienindien
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Wir haben gewartet bis zum Abend und sind dann dorthin gegangen, um zu helfen.
rABEND2ICH1KOMMEN1*AUCH3AHELFEN1*$ORAL^
l
mabendauchhelfenaber
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Es gab auch Probleme mit den Flügen.
rPROBLEM3
lAUCH3AFLUGZEUG2A
mauchproblemflugzeug
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Die Zeit seit dem 11. September ist auch schnell vergangen.
rSEPTEMBER2A
l$NUM-TEEN2A:1dAUCH3ASCHNELL3A
melfterseptemberauchschnell
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Ich habe ihnen die Gebärde für BUS gezeigt, für mich ist es auch kürzer so.
rBUS1A$GEST^FÜR1*AUCH3AKURZ3A
l
mfürauchkurz
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Ich habe früher mit meiner Oma Bulgarisch gesprochen, das konnte ich nicht gut.
rAUCH3AICH2*WIR2ICH1*
l
momaich
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Das ist bei mir genauso.
rGLEICH1A
lAUCH3AICH1*
mauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Auch, ja/
rAUCH3A$GEST-ZUSTIMMUNG1^*
l
mauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Ja, alle in der Firma hatten einen Schlips an, alle die dort arbeiteten.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^*AUCH3AFIRMA1AAUCH3AKRAWATTE1*
l
mjafirmaauchschlips
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Ja, alle in der Firma hatten einen Schlips an, alle die dort arbeiteten.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^*AUCH3AFIRMA1AAUCH3AKRAWATTE1*ALLE2A*ARBEITEN2*
l
mjafirmaauchschlipsallearbeit
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Da sitzt man dann, trinkt und unterhält sich und manchmal wird man abgeküsst.
rMEHR1*FROH1^*ABER1*MANCHMAL1KÜSSEN1*$INDEX1*
lAUCH3A
mmehrlustigauch manch{mal}küssen
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Und dazu kommt: Ich habe das in Bulgarien herumerzählt, bei ihnen gibt es so etwas auch nicht und alle waren ganz erstaunt und interessiert.
rDAZU1*$INDEX1BULGARIEN3*AUCH3AKEIN7^*ICH2SCHON1B
l
mdazubulgarienauch[MG]ichhabe schon
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Oder auch/
rPYRAMIDE1*AUCH3A
l
mauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Im Süden Indiens gibt es sowas auch!
rAUCH3AINDIEN3$PROD$PROD
l
mauchindien
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Im Süden Indiens gibt es sowas auch!
rINDIEN3$PROD$PRODAUCH3A$INDEX1
l
mindienauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Es ist immer aufregend am Flughafen, manchmal klappen Sachen, manchmal nicht und bis es hier und dort klappt, muss man viel kämpfen.
rMAL2KLAPPT1MAL2AUCH3AKAMPF2$GEST-OFF^
l
mmalklapptauchkampf kampf[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Als ich 17 Jahre alt war, ist meine Mutter gestorben.
rAUCH3AICH1$NUM-TEEN1:6d$NUM-TEEN1:7d
l
mundsiebzehn
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ein Vorteil war auch, dass ich in Bayern war.
rAUCH3AICH1^VORTEIL1BAYERN1*
l
mauchvor{teil}bayern
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ein Vorteil war auch, dass ich in Bayern war.
rVORTEIL1BAYERN1*$INDEX1AUCH3A$GEST-OFF^*
l
mvor{teil}bayernauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Meine Mutter erwartete, dass ich weinen würde.
rMEIN1*MAMA11*AUCH3A$GEST-NM^$GEST^BEDEUTUNG1
l
mmeinemamaauchbedeu{tet}
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Ein bis zwei Stunden kuschelten und streichelten wir.
rSTUNDE2B*STUNDE2B*AUCH3AUMARMEN2*AUCH3A*STREICHELN1B^*
l
meine stun{de}zwei st{unden}auchschmusen
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Auch die Glasscheiben der Fenster haben wir mit Fingerfarben oder Ähnlichem bemalt.
rAUCH3ASCHREIBEN1F^*FENSTER1*FENSTER6*
l
mauchmalenfensterglas
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Und jeden Mittwoch Abend haben wir von sieben, halb acht bis acht abwechselnd Spiele gespielt.
rAUCH3AREGELMÄSSIG1AMITTWOCH10WECHSELN3A*
l
mauchjedenmittwochabwechselnd
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Ich habe immer abends viel gelesen und gelernt.
rAUCH3ALESEN1CLERNEN5*REGELMÄSSIG1A
l
mauchlesenabends
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Es gab Liebesaffären und Trennungsleiden, ach ja.
rAUCH3AVERLIEBEN1*TRENNEN4A^WEINEN1*
l
mauchverliebtmanchmal[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Nur die Meisterin, die mich ausbildete, hatte ein schweres Mundbild.
r$INDEX1*AUF-PERSON1*UNTERRICHTEN1AUCH3A$INDEX1*ORAL1*ICH1*
l
m[MG]oral
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Auch ein Mann von der Industrie- und Handelskammer war gekommen und ebenfalls erschrocken.
rSCHLAGEN1^*KOMMEN2*$INDEX1*AUCH3ASEHEN-AUF2*$GEST-SICH-AN-DIE-STIRN-TIPPEN1^$GEST-NM^
l
mauch[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Ich ging die Treppe runter.
rAUCH3AICH1$ORAL^AUCH3A
l
mokay
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Ich ging die Treppe runter.
rAUCH3AICH1$ORAL^AUCH3AICH1GEHEN2A*
l
mokay
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   „Ich glaub es nicht, mein Gott, und auch noch mit einer Zwei, so gut, unglaublich.“
rDU1*NUR2B*$NUM-EINER1A:2dAUCH3AGUT1*$GEST^
l
mnurzweiauchnoch gutunglaublich
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Dazu wussten sie auch nichts von finanziellen Förderungsmöglichkeiten für Gehörlose.
rIHR-PLURAL1AAUCH3AKEINE-AHNUNG1WIE-FRAGE1*TAUB-GEHÖRLOS1A
l
mauchkeine ahnungwie
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Es gibt einige Gebärden, die mir ins Auge fallen und die ich dann kopiere.
rGEBÄRDEN1AICH2NEHMEN1A^*AUCH3A
l
mkop{ier}a{uch}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Und auch damals, 2009, ich glaube, ja, es war 2009, gab es die Deaflympics in Taipeh.
rUND2A*
lAUCH3ADAMALS1*$INDEX1$INDEX1
mauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Europaweit gibt es auch andere Spiele, bei denen ich wissen will, was sie bedeuten.
rFÜHREN1^*
l$INDEX1EUROPA1AAUCH3AEUROPA1BANDERS6*WAS-BEDEUTET1
meuropaauchanderswas
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Aber sie übernehmen auch schon einige moderne Gebärden wie ich auch, um miteinander zu kommunizieren und ich passe mich ihnen an.
r$INDEX1AUCH3AWIE3BNEHMEN1A^*AUCH3A
l
mauchwienachmachauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Aber sie übernehmen auch schon einige moderne Gebärden wie ich auch, um miteinander zu kommunizieren und ich passe mich ihnen an.
rAUCH3AWIE3BNEHMEN1A^*AUCH3AICH1GEBÄRDEN1GICH1
l
mauchwienachmachauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Auch interessiere ich mich für die Bedeutung einiger Gebärden ihrer Gebärdensprache.
rAUCH3AICH1INTERESSE1BGEBÄRDEN1G
l
mauch[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Wenn ich in Amerika „Wie geht es dir?“ gebärde, verstehen die mich nicht.
r$GEST-NM^WAS1B*NICHT3A
lGEHEN1A*$INDEX1AUCH3A$INDEX1
mauchwas
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Ich erinnere mich, damals als es festgestellt wurde dass ich gehörlos bin.
r$GEST-OFF^ICH1ERINNERUNG2*AUCH3AWIE-FRAGE-VERGLEICH1*ICH2*$GEST-ÜBERLEGEN1^*
l
merinnernauchwieich
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Damals war es eine lange Zeit so, dass wir im Unterricht keine Gebärdensprache benutzen durften, auch nicht um mit dem Sitznachbarn zu reden.
rPHASE1D$INDEX1*ACHTUNG1*AUCH3A$GEST-ÜBERLEGEN1^WENN1A*ICH1*
l
mauchwenn
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Das war mir auch nicht bewusst.
rDER-DIE-DAS1*GLEICH1A*AUCH3A$WORTTEIL-UN5UNBEWUSST2*ICH1
l
m[MG]auchunbewusst
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Trotzdem hatte ich Interesse dort zu bleiben, was bedeutete, dass ich nicht die einzige Gehörlose mehr war, sondern dass es noch andere Gehörlose, die so waren wie ich, gab.
rEINZIG1*TAUB-GEHÖRLOS1AMUSS1AUCH3A$INDEX1*IDENTIFIZIEREN1*GLEICH8*
l
meinzigemussauchidentifikation[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Auf Partys traf ich andere Gehörlose.
rDURCH2B*PARTY1A*UNTEREINANDER3AUCH3A$NUM-EINER1A:1dGEHÖRLOS1ICH1*
l
mdurch[MG][MG]auchein[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Denn auch mit meinen gesundheitlichen Problemen hing das alles zusammen.
rFÜR1*AUCH3AMIT1A*SPIELEN2^*GESUND1A
l
mfür michauchge{sundheit}gesundheit
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Umgekehrt bekäme man, wenn man hörend ist, alles zu 100% mit.
rNICHT3AWIE-SIEHT-AUS1*UMGEKEHRT1AUCH3AHÖREND1A*SELBST2*AUCH3A
l$INDEX1*
mnichtwie sieht ausumauchhörendselbstauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Umgekehrt bekäme man, wenn man hörend ist, alles zu 100% mit.
rAUCH3AHÖREND1A*SELBST2*AUCH3A$NUM-HUNDERTER1:1*PROZENT4*INHALT3*
l
mauchhörendselbstauchhundertprozentinha{lt}
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Meine Eltern schwiegen zunächst.
rAUCH3AELTERN1A*SCHWEIGEN3WIE3B
l
mme{in} elt{ern}[MG]wie
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Das war ein langer Weg, zum Beispiel auch mit den Hörenden im Studium.
rLANG-ZEIT1AKREUZ1B^ZUSAMMENHANG1AAUCH3AHÖREND1A*AUF-PERSON1*BEISPIEL1*
l
mla{nger}auchauch[MG] hörendbeispiel
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Aber es gab auch schlechte Zeiten für mich, egal.
rSCHLECHT1*ZEIT1ICH1*AUCH3AEGAL3*
l
mschlechtzeitmirauchegal
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Das ist auch interessant.
rAUCH3AINTERESSE1B$GEST-OFF^
l
mauchinteressant
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Und ich habe auch damals verloren.
rICH1AUCH3ADAMALS1*VERLIEREN5ICH1
l
mauch[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Das hat mir auch nichts geholfen und ob es beim zweiten Mal klappt, ist auch nicht sicher.
rICH1VIELLEICHT3*SICHER1*AUCH3ANICHT1
l
mvielleichtsicherauchnicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Ich bin bislang brav gewesen.
rICH1AUCH3AKEIN7ICH1BRAV1B
l
mauchbrav
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Das allein zu machen ist schon schwieriger.
rAUCH3AALLEIN4GEBEN-GELD3ICH1
l
mauchallein
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Das ist ein Beispiel, warum ich denke, dass der Landesverband auch wichtig ist.
r$ALPHA1:LVERBAND1C*ICH1AUCH3AWICHTIG1*$GEST-OFF^*
l
mlandesverbandauchwichtig
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Auch die Weltspiele in Los Angeles/
rAUCH3AAMERIKA1*$INDEX1WELT1*
l
mauchlos angelesweltspiele
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   War sie auch auf der Schule in Frankenthal?
rAUCH3AIN1^SCHULE1C$INDEX1*
l
mauchfrankenthalschule
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Auch als ich in die Schule kam und einige nicht so gut gebärden konnten, kamen wir trotzdem alle irgendwie miteinander zurecht.
rAUCH3ASCHULE1A*DORTHIN-GEHEN1$GEST-OFF^
l
mauchschule
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Ich fühle mich immer schon am wohlsten, wenn ich mit Gehörlosen zusammen bin.
rAUCH3AICH1*TYPISCH1*BIS-JETZT3B
l
mauchtypisch
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Schwarz ist eher neutral oder wird auch mit dem Tod verbunden, nicht wahr?
r$GEST^NEUTRAL1AODER4AAUCH3ATOD2ZUSAMMENHANG1A*AUCH3A
l
mneutraloderauchtodauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Schwarz ist eher neutral oder wird auch mit dem Tod verbunden, nicht wahr?
rAUCH3ATOD2ZUSAMMENHANG1A*AUCH3A$GEST^SCHWARZ2GEHÖREN1^*
l
mauchtodauchschwarz
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Zum Beispiel ist Rot auch die Farbe des Kommunismus, dort wird auch eine rote Fahne verwendet.
rAUCH3A*KOMMUNISMUS1*FAHNE1AAUCH3AFAHNE1A
l
mauchkommunistenauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Dann wurde überlegt, warum die Gehörlosen nicht eine eigene Farbe haben sollten.
rDENKEN1BWARUM1*NICHT3AAUCH3AGEHÖREN2^*BEREICH1A*QUELLE1C^*
l
mwarumauch[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Da hat man auch eine eigene Fahne, es gibt dort eine eigene Kultur, darum.
rSCHON1BUND2A*FAHNE1A*AUCH3ABEREICH1A^*WIE4A*KULTUR1A*
l
mschonundauchwiekultur
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Ich mache zwar den Bereich Jugend, aber auch viele andere Dinge, mit verschiedenen Themen.
rJUNG1*FACH2A^*TROTZDEM2A*AUCH3AICH1*MEHR3*ANDERS2*
l
mjugendtrotzdemauchmehr[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Du hast ja auch nicht nur im Jugendbereich gearbeitet.
rAUCH3AVERKNÜPFEN1BARBEITEN1NICHT3A*
l
maucharbeitnicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Nicht nur im Jugendbereich, sondern auch in den anderen Bereichen.
rJUNG1*FACH2A*ENDE1^*AUCH3AVERSCHIEDENES2^*$GEST^
l
mjugend[MG]auch[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   In Indien gibt es viele Millionen Gehörlose.
rAUCH3AVIEL1ATAUB-GEHÖRLOS1A*INDIEN3*
l
mauchvielindien
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Außerdem fiel mir noch auf, dass es hier viele gehörlose Eltern oder komplett gehörlose Familien gibt.
rDAZU1*AUCH3A$INDEX1WIE4A*ICH1
l
mdazuauchwie
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Sie liebt auch Tanzen, genauso wie ich früher.
rAUCH3A*TANZEN2*FRÜHER1*AUCH3AICH1TANZEN2$GEST^
l
mauchfrüherauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Sein Kamerad war auch Polizist, mit ihm hat er ausgemacht, nichts dagegen zu unternehmen.
rSEIN-IHR1*ZUSAMMEN-PERSON2A^ER-SIE-ES1AUCH3APOLIZEI1A*ER-SIE-ES1SCHON1A*
l
mkameradauchpolizeischon
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Aber auch in kommunistischen Ländern ist das passiert, doch darüber wird geschwiegen.
r$INDEX1*AUCH3AKOMMUNISMUS1ALLE2C^ABER1*
l
mandere länderauchkommunistenandereaber
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Dort war auch ein Gefangenenlager, wo Russen und Polen interniert waren.
rUND5GEFANGEN1*TITEL-ÜBERSCHRIFT1^*AUCH3AGEFANGEN1*FAUST-ZEIGEN1^POLEN1B*
l
mundgefangenenlagerauchrusslandpolen
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Die Amerikaner um uns herum auch.
r$GEST^ALLE1A^*AUCH3A
l
mamerikanerauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Bei der Beerdigung war ich damals unglücklich.
r$INDEX1BEERDIGUNG1MERKEN1^*AUCH3ASAUER1DAMALS1$GEST-OFF^
l
mbeerdigenauchsauerdamals
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Damals musste ich als Bub auch immer hoch- und runterlaufen.
rICH2AUCH3AICH2BUB8*ICH2
l
mauchbub
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Die Flüge waren auch teuer.
rFLUGZEUG2FAUCH3ATEUER1*
l
mflugzeugauchteuer
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   In meinem Heimatort #Name1 gibt es auch jedes Jahr eine kleine Besonderheit:
r$NAME$NAME$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^
lHEIMAT3*AUCH3AJAHR2A*KLEIN9
mheimat#name1auchjedes jahr[MG]kleine
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Wenn man dann sagt, dass man zu einem Thema auch gerne was hätte sagen wollen, na dann ist es schon längst zu spät.
r
l$INDEX1ICH2AUCH3ADAZU1SAGEN1*$GEST-OFF^*
mwillauchdazusagen
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Also wie ich mir das ohne Gehörlosenschule und mit den ganzen anderen angesprochenen Punkten vorstelle, puh.
r$LIST1:1of1d$LIST1:2of2d$LIST1:3of3d
l$INDEX1TAUB-GEHÖRLOS1A*SCHULE1CAUCH3A
mgehörlosenschuleauchsososo
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Italiener, die hier ansässig sind und sogar auch jene, die in Italien leben, sagen Folgendes:
r$GEST^*
l$INDEX1$INDEX1AUCH3AIN1$INDEX1BEREICH1A^*
mitalienerauchinitalien
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Und das verursacht alles Kosten.
rHEISSEN4*KOSTEN2*
lAUCH3A
mheißtauchkosten
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Was in der Pfalz noch typisch ist, sind kleine Mittagsmenüs in verschiedenen Gastwirtschaften.
rSO3TEIL1B*
lMEISTENS1BKANN1^AUCH3AKLEIN9*$ALPHA1:M*
mmeisttypischsoauchteilkleinemediterran
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Traurige Dinge passierten in Ludwigshafen auch 1920 und 1924.
r
lUND1$NUM-HUNDERTER1:1*$NUM-ZEHNER2A:2d*AUCH3A
mundneunzehnhundertzwanzigauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_15 | 46-60m   Mit 16 Jahren trat ich dem Verein bei, in dem mein gehörloser Bruder schon war.
r$INDEX1*TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1AAUCH3A
l
mselbstauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_15 | 46-60m   Es sind auch Mitglieder dabei, die außerhalb von Friedberg wohnen.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^$INDEX1$GEST^AUCH3AAUSSEN1A^*KOMMEN2^*AUCH3A
l
mauch[MG][MG]auch
Frankfurt | dgskorpus_fra_15 | 46-60m   Es sind auch Mitglieder dabei, die außerhalb von Friedberg wohnen.
rAUCH3AAUSSEN1A^*KOMMEN2^*AUCH3AAUSSEN1A^*
l
mauch[MG][MG]auch[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Hätten meine Eltern das auch bei mir mal so gemacht. Das wäre mal ein Vorbild für mich gewesen.
rICH2*WÜNSCHEN1BAUCH3AMEIN1*ELTERN1ASOLL1*
l
mwunschauchmeinelternsoll
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Hätten meine Eltern das auch bei mir mal so gemacht. Das wäre mal ein Vorbild für mich gewesen.
rELTERN1ASOLL1*UNTERRICHTEN1^*AUCH3AICH1GUT1VORBILD1*
l
melternsoll[MG]auchgutvorbild
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Auch/
rAUCH3A
l
mauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Es gab auch viele Frauen, die für Kennedy schwärmten.
rAUCH3AVIEL1AFRAU1A*VERRÜCKT-SEIN-NACH1C
l
mauchvielfrauschwärmen
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Marilyn Monroe beging Selbstmord wegen ihrer starken Liebe zu Kennedy.
rLIEBE1ASTARK2B$INDEX1AUCH3A
l
mliebestarkauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Wenn es veröffentlicht wird, dann können wir es auch lesen.
rAUCH3AWIR1BKANN1*LESEN-BUCH2B
l
mauchkannle{sen}
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Stimmt, man kann auch selber zur Polizei.
rKANN1AUCH3ABESUCHEN1B*$GEST-OFF^
l
mkannauchpo{lizei}
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Auch Kennedys beiden jüngeren Brüder wurden erschossen bzw. kamen durch einen Autounfall ums Leben.
rSEIN-IHR1*BRUDER1C*UNTEN6^*AUCH3ASCHIESSEN1E*DANN1AAUTO1*
l
mbruder[MG]auch[MG]dannauto
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Die rechte Seite meines Autos ist mehr beschädigt, das andere Auto hat zwar auch einen Schaden, aber das habe ich nicht gesehen.
rICH1UND2ANEBEN1AAUCH3AICH1SEHEN1
l
mundnahauch[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich habe das bis jetzt noch nicht erlebt.
rAUCH3AMEIN1VERGANGENHEIT3^$GEST-OFF^
l
m[MG][MG][MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ja, und auch die komplette Seite, von hinten bis vorne.
rAUCH3A$PRODHINTEN1AUSSEN2^*
l
mauchhintenunten
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Das andere Auto hat auch von hinten bis vorne an der Seite entlang denselben Schaden, da ich zu dicht dran gefahren bin und es gestreift habe.
r$INDEX1ANDERS6*$INDEX1AUCH3ABALD2^*AUCH3ADASSELBE2A*
l
mandereauchvollauchselb
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Das andere Auto hat auch von hinten bis vorne an der Seite entlang denselben Schaden, da ich zu dicht dran gefahren bin und es gestreift habe.
r$INDEX1AUCH3ABALD2^*AUCH3ADASSELBE2A*$PRODKANN1^
l
mauchvollauchselbschlecht
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Als ich das sah, dachte ich „wie unmöglich!“ und habe mich erschrocken und musste eben an deine Geschichte denken.
r$GEST-SICH-AN-DIE-STIRN-TIPPEN1^WISSEN2A$INDEX1AUCH3AEBEN-ZEIT1*
l
m[MG]weißauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   In meinem Leben habe ich in der Vergangenheit auch einige Fahrerfluchten erlebt und niemand meldete sich bei mir, nirgendwo.
rAUCH3AMEIN1LEBEN1CAUTO1
l
merlebt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Nein, der ist auch allgemein für alles.
rICH1AUCH3AALLGEMEIN1C
l
mauchallgemein
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Oder wenn meine Frau und ich auf einmal einen großen Streit haben sollten.
r$INDEX1EHEFRAU1$GEST^*STREITEN1A*$GEST^*
lAUCH3A
moder [MG]fra{u}auch [MG][MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Aber für den Autoverkehr ist es getrennt versichert, genauso wie bei mir auch.
rAUCH3AAUTO1*VERKEHR1ATRENNEN1A
l
mau{to}verkehrgetrennt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Aber für den Autoverkehr ist es getrennt versichert, genauso wie bei mir auch.
rER-SIE-ES1DASSELBE3*ICH1AUCH3A$GEST^*
l
mselbeichauch
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Aber ich bin dann auch ein Sportmuffel geworden.
r$ORAL^ICH1AUCH3AANFÜHRUNGSZEICHEN2*BISSCHEN2AANFÜHRUNGSZEICHEN2
l
maberichauchbisschen
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Der Beruf geht dann vor und braucht viel Zeit.
rAUCH3ABRAUCHEN1*JETZT1*ACHTUNG1A^*
l
mauchbrauchjetzt
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Das Problem ist aber auch, dass Hörende über das Handy immer Hilfe rufen können.
rPROBLEM2AAUCH3AHÖREND1A*AUCH3A*PROBLEM2A
l
mproblemauchhörendauchproblem
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Ich habe vorher auch mit Hörenden Fußball gespielt.
rAUCH3AICH1^HABEN1VORHER1
l
mauchhabe auchvorher
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Darum habe ich auch aufgehört.
r$GEST^ICH1AUCH3ANOCH4BAUFHÖREN2B$GEST^
l
mdarumhabauchaufgehört
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   In meiner Freizeit kann ich mit anderen abmachen, dort schwimmen zu gehen.
rAUCH3ASCHON1A*KANN1*FREI1
l
mauchschonkannfreizeit
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Kartenspielen ist ja eigentlich auch ein Sport.
rKARTENSPIEL2AUCH3ASPORT2KARTENSPIEL2$GEST^
l
mkartenauchsport
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Beim Sport wird natürlich gedopt, um die Leistungsfähigkeit zu steigern.
rSPORT1MIT1ASPRITZEN1A*AUCH3A$INDEX1LEISTUNG5FÄHIGKEIT1*
l
msportmitdopingauchleistungsfähigkeit
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Ich glaube, vor vier oder fünf Jahren hat der DGS, der Deutsche Gehörlosen-Sportbund, bekannt gegeben, dass auch unter Amateuren kein Doping zulässig ist.
rDEUTSCH1SPORT2BUND1A*AUCH3AINFORMATION2A^AUCH3A*UNTER1B*
l
mdeutschersportbundauchbekanntauchunter
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Das Dopingverbot haben wir auch in unsere Vereinsatzung aufgenommen.
rICH1^VEREIN2AGESETZ1A*AUCH3ADAZU1*SPRITZEN1A^*VERBOTEN1
l
munservereinssatzungauchdazudopingverboten
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Wer dopt, der wird rausgeschmissen, fertig.
rAUCH3ASPRITZEN1A^*ENTLASSEN2ENDE1^
l
mauchdoping[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Und außerdem, na ja, man könnte sagen, rauchen macht für mich Sinn.
rUND2A*AUCH3ASINN1*$GEST-OFF^*RAUCHEN1A*
l
mundauch[MG]rau{chen}
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Beim Schießen hatte ich Erfolg, Spaß, eine gehörlose Gruppe und eine schöne Zeit, ja.
rSPASS1*DA1*$GEST-OFF^AUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1A*ZUSAMMEN1B*SCHÖN1A
l
mspaßdaauchgehörloszusammenschön
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Die anderen waren gehörlos.
rÜBERALL1*AUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1A*$GEST-OFF^*
l
müberallauch[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Meine Mutter hat mich unterstützt.
rAUCH3AMEIN1*MUTTER1*$INDEX1
l
mau{ch}meinmutter
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Du kannst auch Zeitung lesen, da kann man sich auch über Politik informieren.
rLESEN-ZEITUNG1MERKWÜRDIG1*POLITIK1AUCH3AAUFNEHMEN1*SO1^*AUFNEHMEN1*
l
mlesen[MG]politikauch[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Ich möchte auch wirklich mitentscheiden mit meiner Wahl.
rICH1VERRÜCKT-SEIN-NACH1CMIT1AAUCH3AENTSCHEIDEN1AICH2WAHL1A
l
mich[MG]mitauchentscheidenwahl
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Die wollen auch einen Volksaufstand und jeder möchte seine eigene Meinung haben.
r$INDEX1*WOLLEN8*AUCH3AELLBOGEN3^WOLLEN5*AUCH3A
l
mwillauchvolks{auf}standwillauch
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Die wollen auch einen Volksaufstand und jeder möchte seine eigene Meinung haben.
rAUCH3AELLBOGEN3^WOLLEN5*AUCH3AJEDER1A*MEINUNG1AHABEN-BESITZEN1*
l
mauchvolks{auf}standwillauchjedermeinunghaben
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Das ist auch ein Recht.
rAUCH3ARECHT1$GEST-OFF^
l
mauchrecht
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Das könnte auch sein.
rAUCH3A$GEST-OFF^
l
mauch
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Als erstes in Tunesien haben sie gesagt: „Nein, wir möchten auch frei sein.“
r$INDEX1*NEIN1AMÖGEN4AUCH3ABISSCHEN2A*FREI2A$INDEX1*
l
m[MG]mögenauchbisschenfrei
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Und die jungen Leute schauen zu den alten, reichen Leuten hinauf und sagen sich: „Ich möchte das auch. Ich brauche auch Freiheit.“
rALLE2A^*ICH1^*MÖGEN4AUCH3AMÖGEN4BRAUCHEN1*AUCH3A
l
mmögenauchbrauchenauch
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Und die jungen Leute schauen zu den alten, reichen Leuten hinauf und sagen sich: „Ich möchte das auch. Ich brauche auch Freiheit.“
rAUCH3AMÖGEN4BRAUCHEN1*AUCH3AFREI2A
l
mbrauchenauchfrei
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   In Belgien ist auch eine Frau im Parlament.
rAUCH3ABELGIEN-$KANDIDAT-GOE14^*BELGIEN-$KANDIDAT-GOE14^*
l$INDEX1*
mauchbelgienbelgien
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   In Belgien ist auch eine Frau im Parlament.
rBELGIEN-$KANDIDAT-GOE14^*BELGIEN-$KANDIDAT-GOE14^*FRAU3A*AUCH3AEINSTELLEN-ARBEIT1ABELGIEN-$KANDIDAT-GOE14^*
l
mbelgienbelgienfrauauchbelgien
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Und oben in Island, die Gebärde weiß ich nicht, dort in Island gibt es auch eine Frau.
r$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^$ALPHA1:I-S-LAUCH3AFRAU1A
l$INDEX1*$INDEX1*
mislandauchfrau
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Auch dort, in Belgien auch und auch in Österreich.
rAUCH3ASCHÄRPE1B^*
l$INDEX1*$INDEX1*
mauchauchösterreich
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Dadurch, dass andere Menschen mitkämpfen, bekommen wir auch mehr Hilfe.
rMENSCH2*MIT1AKAMPF2*AUCH3AHELFEN5*
l
mmenschenmitkämpfen kämpfenauchhelf helf helf
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Rudi Sailer auch.
r$ALPHA1:R-U*$NAME-RUDOLF-SAILER1*AUCH3A$GEST-OFF^
l
mrudi sailerauch
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Und, kennst du auch den Inhalt der Linken?
rUND2A*DU1WISSEN1AUCH3AINHALT3*LINKS2A^
l
mundweißtauchinhaltlinke
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Gehörlose und auch Hörende.
rTAUB-GEHÖRLOS1B*$GEST^*UND2A*AUCH3AHÖREND1A
l
mundauchhörend
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Die Linkspartei wirkt auch sozusagen anziehend.
r$GEST^*AUCH3AANFÜHRUNGSZEICHEN1^$GEST^*LINKS2A
l
mauchlinkspartei
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Es sind schlimme Schulden, an denen er zu knabbern hat, die sind auch pleite.
rSCHULDEN1*AM-HUNGERTUCH-NAGEN1^$GEST-OFF^*AUCH3APLEITE3^$GEST-OFF^
l
mschulden schulden[MG]auchpleite
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Aber Bush ist vielleicht auch selbst dafür verantwortlich und Obama muss es ausbaden.
r$GEST^*$INIT-HANDGELENK1^*VIELLEICHT3*AUCH3ASELBST1A*WAS1B*$INDEX1*
l$INDEX1*
mbushvielleichtauchselbstwas
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Dort, in China, verdienen die auch Geld damit.
rCHINA2$INDEX1*VERDIENEN1*AUCH3AGELD1A*
l
mchinaverdienenauchgeld
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Manchmal gibt es auch Verhaftungen.
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^MANCHMAL2AUCH3AVERHAFTEN2^*
l
mmanchmalauch[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Ungarn und Tschechien haben auch gute und saubere Angebote.
r$ALPHA1:U_2TSCHECHEI1AUCH3A$INDEX1*HABEN-BESITZEN1*GUT1
l
mungarntschechienauchhatgut
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Ja, ich auch.
rICH1AUCH3A
l
michauch
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Beim Theater war Rosana überragend.
rAUCH3ATHEATER1BEISPIEL1$ALPHA1:R-O-S-A-N-A
l
mauchtheaterzum beispielrosana
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Auch interessant ist, dass in Japan eine Umweltkatastrophe passiert ist, bei der gleich drei Sachen enthalten sind:
rACHTUNG1A^*AUCH3AINTERESSE1B$INDEX1JAPAN1
l
mauch[T05]japan
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Das ist toll, und was ich ihnen auch hoch anrechne ist/
rTOLL1AGRUND4AAUCH3AICH1HUT-AB1WAS1B
l
mtollgrundauch[MG]was
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Und drittens hatte der Meiler unten schon ein Leck.
r$NUM-ORD1:3d$LIST1:3of3dAUCH3AATOM1BEHÄLTER5A^*$INDEX1*
l
mauchatom
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Und bei den japanischen Inseln kommt das Wasser so nah ans Landesinnere.
rAUCH3ALAND3A*JAPAN1INSEL2*
l
mauchinsel
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Es gilt auch eher als ein sicheres Land.
rAUCH3ASICHER2*ANFÜHRUNGSZEICHEN1^MEHR1*
l
mauch[MG]mehr
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Für Gehörlose wurde auch plakatiert!
rFÜR1DEAF-ASL1*AUCH3A$PROD
l
mfürdeaf
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Auch im Land, wo der Atommüll tief in der Erde gelagert wird, machen sich die Anwohner, die in der Nähe leben, Sorgen, ob der Müll durch Zufall explodieren kann.
rAUCH3ALAND1ANAHE1BSORGEN-SICH3*
l
mauchlandnahe
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Auch bei den Deaflympics gab es denselben Ablauf, nicht schlecht!
r$INDEX1DEAF-ASL1AUCH3ADASSELBE2AABLAUF1ASEHR6
l
mdeafauchselbeablauf[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Aber zur Information: Es hat diese Diskussion gegeben und den Vorschlag, die Meiler zu schließen.
r$GEST-OFF^LIEBER1*SCHLIESSEN3AUCH3AABWÄGEN1
l
m[MG]lieberaus zuauch[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ich bin derselben Meinung.
r$GEST-ABWINKEN1^*ICH2DASSELBE2A*AUCH3AMEINUNG1A
l
m[MG]selbeauchmeinen
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Auch Vögel geraten in die Windräder.
rAUCH3AVOGEL2PROBLEM1$PROD
l
mauchvogelproblem[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Diese Treffen sind für die, die Bescheid wissen, die auch betroffen sind und die gleichen Probleme haben.
rMEHR1*KENNEN1AICH1AUCH3AICH1BESSER1*ICH1
l
mmehr[MG]auchbesserich auch
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Wir unterhielten uns und sie war auch tief ins Gespräch vertieft.
rICH2GEBÄRDEN1E$INDEX1AUCH3AFASZINIEREND3AUF-PERSON1*INTERESSE1A
l
m[MG]auch[MG]auf[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   „Hast du auch so ein Problem?“, fragte ich sie.
rDU1*FRAGE1DU1*AUCH3APROBLEM1
l
m[MG]auchproblem
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   In der Schule in Hannover ist auch einmal etwas vorgefallen.
rICH1HANNOVER1*SCHULE1A*AUCH3AEINMAL1A
l
mhannoverschuleaucheinmal
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Jeden Tag, damit mein Kreislauf besser wurde.
rAUCH3AGEFÜHL3^*JEDEN-TAG2KREISLAUF1A*
l
mauchjedekreislauf
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Aber es könnte sein, dass die Person genau wie ich zufällig auch keinen großen Wortschatz im Deutschen hat.
rES-GIBT3*WIE3B*SELBST1AAUCH3ADEUTSCH1GUT1MASS2A^*
l
mgibtwieselbstauchdeutschnicht gutwort
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich als Deutsche und ein Spanier konnten die Sprache beide nicht gut, wir waren beide keine Profis darin, Sätze zu bilden.
rSELBST1A*$GEST-SPITZHAND1^*$INDEX1AUCH3AGUT1SATZ1*SEHR6
l
mselbstspanienauchnicht gutsatzprofi
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Drei Jahre habe ich Erfahrung mit seiner Haltung, seiner Rolle, seinem Gebärden und bin es gewohnt.
rSCHON1AJAHR1A*ERFAHRUNG2AAUCH3AICH2VERHALTEN2IMMER4A*
l
mschondrei jahreerfahrungauchfür immer
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Das würde reichen.
rAUCH3AREICHEN2$GEST^AUCH3A*
l
mauchreichtauch
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Aber auch tief unter Wasser schwimmen darf man nicht.
rAUCH3ASCHWIMMEN1TIEF1AUCH3A
l
mauchschwimmentiefauch
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Aber auch tief unter Wasser schwimmen darf man nicht.
rAUCH3ASCHWIMMEN1TIEF1AUCH3ADARF1*NICHT3A
l
mauchschwimmentiefauchdarfnicht
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Es wird gesagt, dass man bald ein neues Gerät braucht, ein kleines schwarzes.
rAUCH3A$INDEX1SAGEN2B*$INDEX1*
l
mobgesagt
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Wir hatten einen Nachbarn, einen älteren Mann, der auch gehörlos war.
r$GEST-ÜBERLEGEN1^MANN1*SELBST1A*AUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1A$INDEX1
l
mmannselbstauch
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Auch wurde manchmal einiges entfernt.
rUND2A*AUCH3AMANCHMAL2*AB1A*$GEST-OFF^
l
mundauchmanchmalab ab ab
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Außerdem ist mir ein gesunder Rücken sehr wichtig.
rBEISEITE1BAUCH3AICH1WICHTIG1*FROH1^*
l
mauchwichtiggesund
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Auch vor der Sonne muss man sie schützen.
rAUCH3ABISSCHEN1B*SONNE1B*SCHUTZ1A
l
mauchbisschensonneschützen
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Beim Sport bekomme ich auch oft Beschwerden mit meiner Wirbelsäule.
rAUCH3ASPORT2*KRANK1*OFT1A
l
mauchsportkrankoft
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Auch vor der Sonne muss man sie schützen.
rBISSCHEN1B*SONNE1B*SCHUTZ1AAUCH3ABISSCHEN1B$INDEX1
l
mbisschensonneschützenauchbis{schen}
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Die Lehrer haben sich gewundert, dass wir beide genau dasselbe geschrieben und auch die gleichen Fehler gemacht haben.
rUND2B*NEU1A^AUCH3ALEHRER1*SEHEN1*WUNDERN1*
l
mundau{ch} {u}ndauchlehrer
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Hattet ihr früher im Heim auch Schürzen?
rFRÜHER1*DU1*HEIM1AAUCH3ASCHÜRZE1SCHÜRZE1*
l
mfrüherheimauchschürzeschürze
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Auch beim Fernsehen, da wir nur einen großen Fernseher unten im Raum der Jungen hatten.
rAUCH3AFERNSEHER1B*NUR2A$NUM-EINER1A:1
l
mauchfernsehernurein
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Sowas hatte ich auch.
rAUCH3AICH2
l
mauch
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Ich musste ja jeden Tag den gleichen Weg in die Schule gehen und dann auch noch sonntags dort in die Kirche.
rSCHULE1C*HIN-UND-HER1*DASSELBE2A*AUCH3ASONNTAG1AKIRCHE2CHIN1*
l
mschuleselbeauchsonntagkirche
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Und es gab auch Butter.
rAUCH3ABUTTER2*AUF1A^*
l
mauchbutter
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Und es gab auch immer Suppe.
rUND5AUCH3AIMMER4A*SUPPE1
l
mundauchimmersuppe suppe
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Ich habe so etwas auch erlebt.
rICH1AUCH3ABEIDE2A*
l
michauch[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Suppe, Marmelade, es war auch sehr einfaches Essen.
rESSEN2AUCH3ASUPPE1$LIST1:2of2dWIE-IMMER1*
l$NUM-EINER1A:1d
messenauchsuppe[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Auch oft beim Mittagessen, sechs Leute saßen an einem Tisch.
rAUCH3AICH1^OFT1AICH1
l
mauchoft
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Das Brot war immer so hart.
r$LIST1:3of3dUND5$INDEX1AUCH3ABROT5AHART1A*
l
mundauchbrothart
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Gehörlose, die Fahrschüler waren, hatten immer tolles Brot dabei und haben es mir gegeben.
rAUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1AWER2$INDEX1
l
mauchwer
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Weißbrot gab es auch.
rAUCH3AWEISS1A*BROT5A*VIERECK2^*
l
mauchweißbrot
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Später war auch das Essen betroffen, man durfte Sachen aus dem Wald, wie Wild und Hirschfleisch, nicht mehr essen.
rSPÄT3B$GEST^AUCH3AESSEN2WILD6$INDEX1
l
mspät[MG]auchessen
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Es wird hochgepumpt und kommt oben rein, so läuft das. Es ist ein sehr großer Turm.
r$PRODABLAUF1^*HOCHHAUS3*AUCH3A
l
mauch [MG]hochauch
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Die Altstadt ist auch sehr toll, natürlich eher klein.
r$INDEX1ALT5ASTADT2*AUCH3ASCHÖN3*KLEIN11*
l
maltstadtauchschönklein
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Das wird auch nicht das ganze Jahr gemacht, sondern nur zu bestimmten Zeiten.
rBESTIMMT1*ZEIT5A*FERTIG1BAUCH3A$GEST-OFF^
l
mb{estimmt}zeitauch
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Hast du die Glühbirnen auch rausgeschraubt?
rAUCH3ADU1AB1A*GLÜHBIRNE1*
l
mauchduab ab ab[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Zum Inlineskaten gibt es auch einen Helm.
r$INDEX-MONITOR1SCHLITTSCHUH-LAUFEN1B^AUCH3AHELM2ABER1*MEHR1*
l
mauchhelmmehr
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Das Motorrad ist durchgestrichen, aber der Helm auch, das passt doch irgendwie nicht.
rDURCHSTREICHEN2*$INDEX-MONITOR1*HELM2AUCH3AHELM2WIDERSPRUCH1A$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^
l$INDEX-MONITOR1$INDEX-MONITOR1
mhelmauch[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Bei mir ist es dasselbe, ich habe auch eine Stehlampe.
rICH1EGAL3*ICH2*AUCH3ASTEHEN1LAMPE1B$PROD
l
mdasselbeauchstehlampe
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Bei anderen Dingen ist das auch so.
rANDERS2*AUCH3A$GEST-OFF^
l
manderesauch
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Es gibt auch Gasautos, Gas/
r$PMS*AUTO1AUCH3A$PMS*
l
mgasautoauchgas
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Diesel ist teurer geworden und auch die Versicherung und Steuer für Dieselautos.
rHOCH4BGIESSEN4^*$INDEX1*AUCH3A
l
mhochdieselauch
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   In der Wirtschaft auch.
rAUCH3AWIRTSCHAFT1A
lAUCH3A$GEST-OFF^*
mauchwirtschaftauch
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   In der Wirtschaft auch.
rAUCH3AWIRTSCHAFT1A
lAUCH3A$GEST-OFF^*
mauchwirtschaftauch
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Auch/
rAUCH3AAUCH3A*
l
mauch
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Auch Wertmarken für Behinderungen sollen in Zukunft vielleicht gestrichen werden.
rAUCH3ABEHINDERUNG1MARKE1VIELLEICHT1*
l
mauchbehinderungmarkevielleicht
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Politiker sollen auch mit an die Umwelt denken.
r$GEST^*POLITIK1SOLL1AUCH3AUMWELT1MIT1ADENKEN1A
l
mpolitiksollauchumweltmitdenken
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   … und drittens rot, aber weiß gibt es doch auch/
r$LIST1:3of3d*ROT1AWEISS2AAUCH3A
l
mrotweißauch
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Ich habe auch gehört, ich weiß nicht, ob das stimmt, dass nach JFKs Tod seine Leiche nicht richtig obduziert wurde.
rAUCH3A$INDEX1ERZÄHLEN3A*ICH1
l
maucherzählt
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Und hinzu kommt ja auch Folgendes:
r$GEST^UND3*AUCH3A
l
mundauch
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Und dazu noch eine Sache, ich bin mal irgendwo hin/
rAUCH3AICH1$NUM-EINER1A:1dICH1
l
mauchein
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Während wir unter uns im Motorradclub gebärdeten, kam eine Person zu uns, die uns verwundert ansah.
r$INDEX1AUCH3AMOTORRAD1A*CLUB2CGEBÄRDEN1A
l
mauchmotorclub
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ich gebärdete mit ihm und erfuhr, dass er auch gehörlos war.
rICH1*GEBÄRDEN1ADU1*AUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1A*AUCH3B$GEST^
l
m[MG]duauchauchauch
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ich schätze, er war etwa 70 oder 80 Jahre alt.
rICH1AUCH3A$NUM-ZEHNER1:7dALT8B*$NUM-ZEHNER1:8d
l
m[MG]sechzigachtzig
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Noch was zum CI, ich habe ihn nämlich gefragt, wieso er ein CI hat, wenn er doch gut gebärden kann.
rDURCH1^*AUCH3AICH1$INDEX1*
lCI1
moderauchc-i
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Hier nach Bremen komme ich auch.
rBREMEN1KOMMEN1*AUCH3AICH1KOMMEN1^*
l
mbremenkommichbremen
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Sie fährt auch Motorrad.
rAUCH3AMOTORRAD1A
l
mauchmotorrad
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Meine Freundin fährt auch Motorrad.
rFREUND-FEST1AUCH3AMOTORRAD1A*$GEST-OFF^$GEST^
l
mauchmotorrad
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Da musste ich auch immer mühsam von den Lippen ablesen und muss ich das jetzt auch tun, wenn er mit mir in Lautsprache spricht?
rICH1ABLESEN1*AUCH3A$INDEX1*IMMER5*SPRECHEN3*
l
m[MG][MG]auchimmer
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Die haben das vorher schon gemerkt. Vögel auch, Vögel auch.
rBESCHEID1A*GEFÜHL3VOGEL1AUCH3AVOGEL1DU1*
l
mauchdu
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   „Was, bei mir auch?“, würdest du denken.
rAUCH3AICH1
l
mauch
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Aber trotzdem schauen ja in dem Moment, in dem das Flugzeug in den Turm fliegt, alle ringsherum zu, was da passiert.
rAUCH3ATROTZDEM2A$INDEX1*TROTZDEM2A*
l
mauchtrotzdemtrotzdem trotzdem
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Ich habe meinen Führerschein auch gemacht, aber in Bremerhaven.
rFAHREN1SCHULE1A*EINSTEIGEN1*
lICH1*AUCH3AICH1HIN-UND-HER1*
mfahrschuleauch
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Das lief eigentlich ganz gut.
rABLAUF1A
lAUCH3A
m[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Dann wurden Führerscheine gezeigt, Zeugen aufgeschrieben, die Polizei angerufen.
rGUT1^*$PRODVIERECK2^ZEUGE1*
l$INDEX1AUCH3AGEBEN-FESTHALTEN1A
m[MG][MG]zeuge
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   In der Prüfung kam auch der Slalom mit den Hütchen vor.
rORT1A^*PRÜFEN1ORT1A^*
l$INDEX1MUSS1A^AUCH3AAUCH3A
mgibtauchprüfungauch
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   In der Prüfung kam auch der Slalom mit den Hütchen vor.
rPRÜFEN1ORT1A^*
lAUCH3AAUCH3A
mauchprüfungauch
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Der Mann und seine Tochter brauchen auch Arbeitsplätze, klar.
rWISSEN2A^*WOLLEN2^TOCHTER1*AUCH3A$GEST^BEREICH1E^*$GEST^
l
mschwiegertochterauch
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich habe auch einen Kuchen gebacken.
rBACKEN3AKUCHEN3*AUCH3AICH1
l
mbackenkuchenauch
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Das hat er auch gemacht?
rAUCH3A$INDEX1
l
mauch
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Wenn mein Vater auf dem Schiff war, war ich oft beim Schiffskoch.
rAUCH3ASCHIFF1VATER1SCHIFF1
l
mauchschiffvaterschiff
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ihm habe ich sehr gerne zugeschaut.
rWAHRNEHMUNG1^*ICH1$GEST^AUCH3AICH1FASZINIEREND2
l
mauch[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Einiges habe ich mir auch von ihm abgeguckt.
rICH1WAHRNEHMUNG1^*AUCH3AICH1
l
mauch
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Da gab es auch einige Schüler, die ein CI trugen und gehörlose Eltern hatten.
rPERSON1*AUCH1ACI1AUCH3AELTERN1B*TAUB-GEHÖRLOS1A$INDEX1
l
mauchc-iaucheltern
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Ich habe zunächst gar nichts verstanden.
rICH1SELBST1A*AUS-ZU1^*AUCH3AICH2*
l
mselbst[MG]auch
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Als dann aber die ersten Leute heruntersprangen, lief es mir schon eiskalt den Rücken herunter.
rAUCH3ASPRINGEN1*ICH1GEFÜHL3*
l
mauch
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Und plötzlich haben sie zudem gezeigt, wie zum einen inzwischen auch in das Pentagon ein Flugzeug geflogen war und zum anderen, dass ein weiteres Flugzeug entführt worden war.
rZEIGEN1A*NUR2A$INDEX1AUCH3A$INDEX1RUND13B^*LANDEN1A*
l
mzeigennurpentagon
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Das Fernsehen zeigte die großen Staubwolken und die vielen Menschen unter Schock.
rAUCH3AFERNSEHER1AZEIGEN1A*SCHMUTZIG2*
l
mauchfernsehenzeigen[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Das hat mich stark beeinflusst, ich wollte so etwas auch in Deutschland aufbauen.
rSTARK2AICH2WÜNSCHEN1BAUCH3ADEUTSCH1GRÜNDEN3ENTWICKELN1A
l
mstarkichwünschenauchdeutschlandaufbauen
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Auf Phi Phi war nämlich das größte Beben.
rICH1*SEHEN-AUF1*SEHR7^*AUCH3A$GEST^*PFEIL4^*$INDEX1
l
m[MG]auch
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Es war für mich irgendwie zu hoch, ich sollte den Text in DGS übersetzen.
r$PRODUNGEFÄHR1*$INDEX1AUCH3AÜBERSETZEN2SCHAFFEN1ADGS1
l
mauchübersetzenschaffend-g-s
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Das Bild auf dem Monitor zeigt ja auch die Ausbreitung der Welle.
rBILD1$INDEX-MONITOR1ZEIGEN1A*AUCH3AAUSBREITEN1A^*WELLE1*JA1A
l
mbildwelle
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Ich kann mir auch vorstellen, dass auch Rollstuhlfahrer oder andere mit allen zusammenleben.
rVORSTELLUNG1A*KANN1*AUCH3AANDERS2*ROLLSTUHL2D*ODER1*
l$INDEX1
mvorst{ellen}kannauchandererollst{uhl}oder
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Aber Hörende entwickeln diese Berührungsängste erst später.
rABER1*$GEST-OFF^*AUCH3AHÖREND1ASPÄT3BABSCHRECKEN1*
l$INDEX1$INDEX1
maberauchhörendspät
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Ich denke auch, zu zweit ist das doch langweilig.
rICH1*GLAUBEN2B$NUM-EINER1A:2dAUCH3ALANGEWEILE1UND2B
l
m[MG] ichzweiauchlang{weilig}und
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Wenn das so bei mir wäre, würde ich fordern, dass mehr in an die Tafel geschrieben würde.
rICH1*FORDERN1LEHRER2*AUCH3ASCHREIBEN1B*MEHR1$GEST-OFF^*
l
m[MG]leh{rer}auchmehr
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Nur eine Sache müsste es auch geben.
rAUCH3ABESTIMMT1$NUM-EINER1A:1dIN3
l
mauchbe{stimmte}ein
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Die Schulen heißen jetzt nicht mehr „Hörgeschädigtenschulen“, sondern irgendwas mit „Hilfe“.
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*AUCH1AAUCH3AETIKETT2^HÖREN2*SCHADEN1
l
mauchauchhörgeschädigt
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Ich habe von seinem Tod auch durch den Computer erfahren.
rEINFACH1DURCH2B*COMPUTER2AUCH3A
l
meinfachdurchcomputerauch
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Auch Rollstuhlfahrer oder besondere Berufsunfälle werden dort behandelt.
rAUCH3AROLLSTUHL2DBESONDERS1BBERUF1A
l
mauchrollstuhlbesonder{s}berufsunfall
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Sie brauchen schließlich auch Platz und Bewegung.
r$GEST-OFF^BRAUCHEN1AUCH3APLATZ4BEWEGUNG1ABRAUCHEN1
l
mbrauchauchplatzbewegungbrauch
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das kann auch alte Leute betreffen.
rBEDEUTUNG1*ALT8BLEUTE2AUCH3A
l
mbed{eutet}alteleuteauch
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Was außerdem alle über Hamburg sagen ist, dass der Fisch fantastisch gut schmeckt.
r$NUM-ORD1:2d$LIST1:2of2dHAMBURG1*AUCH3AALLE2BSAGEN1SCHMECKEN1A*
l
mund zweitehamburgauchallesag[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Natürlich findet man das auch in Schleswig-Holstein, an der Ost- und Nordsee.
rAUCH3ASCHLESWIG1A*$INDEX1ZUSAMMENHANG1B*
l
mauchschleswig
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich hätte es dann bestimmt auch geschafft, Karriere zu machen.
r$GEST^KARRIERE1*SCHAFFEN1A*AUCH3AICH1$GEST^
l
mschaffenauch
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Die Mutter ist auch etwas Schuld, dass der Doktor damit Geld verdient.
rMUTTER5$INDEX1AUCH3AETWAS3DOKTOR1DOKTOR1
l
mmutterauchetwasdoktordoktor
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Ja, früher, als ich noch bei Mercedes war, war das auch so.
rFRÜHER1*ICH1MERCEDES3AUCH3A$INDEX1
l
mfrühermercedesauch
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Äpfel sind auch so rund und glatt.
rAPFEL2*AUCH3A$PROD
l
mapfelauch
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Wir sind auch zur Deutschen Meisterschaft für Gehörlose gefahren.
rZUSAMMEN1A*MEISTERSCHAFT1FAHREN3
lDEUTSCH1AUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1A
mdeutsche meisterschaftauchgehörlose
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Mein Vater hat kein Testament geschrieben.
rAUCH3AVATER3*$INDEX1*SCHREIBEN1A^*
l$INDEX1
mauchmein vatertestament
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Manchmal wird man auch rausgewunken und man wird zusätzlich kontrolliert.
rMANCHMAL1*KONTROLLE1*
lICH1*AUCH3A$INDEX1*FRAU10*
mmanchmalauchfraukontrolle
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Gut, ich holte dann wieder meine Sachen.
rGUT1*
lICH2*AUCH3AICH1*$INDEX1*KOMMEN-AUFFORDERN1
mgutauchköln
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Später bin ich auch zu Wettkämpfen gefahren.
rABLAUF2^KAMPF1AFAHREN1*
lAUCH3AICH1
mund dann späterauchichwettkampf
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   In Frankfurt habe ich etwas über Linguistik gelernt.
rUND2AFRANKFURT1*LINGUISTIK1*
lAUCH3A$INDEX1
mundauchfrankfurtlinguistik
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   In Frankfurt habe ich etwas über Linguistik gelernt.
rLINGUISTIK1*FERTIG1B
l$INDEX1$INDEX1AUCH3AICH2LERNEN1
mlinguistikauchichlernen
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Eine Freundin von mir wohnte auch in einem Dorf.
rAUCH3AICH1GLEICH1A^$INDEX1*
l
mauchmeinfreundin
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Eine Freundin von mir wohnte auch in einem Dorf.
rGLEICH1A^$INDEX1*WOHNUNG1B*AUCH3ADORF4
l
mfreundinwohntauchdorf
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ich habe drei Kinder, das älteste und das jüngste Kind sind gehörlos und das mittlere ist hörend.
rFRÜHER1$INDEX1*AUCH3AFRÜHER1ICH1*$NUM-EINER1A:3d*
l$GEST-ABWINKEN1^*
mfrüherauchfrüher
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Und als sie ein Kind bekommen hat/
rAUCH3A$INDEX1*GEBURT1A*
l
mauchki{nd}
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ja, das war bei uns dasselbe.
rUND5AUCH3ADASSELBE2AKOMMA1^
l
mundauchselbe
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Er war auch bei Pflegeeltern.
rAUCH3AUMZIEHEN2^*$INDEX1
l
mauchpflegeeltern
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Da sind auch viele Menschen spazieren gegangen.
rUND2A$INDEX1AUCH3AGASSI-GEHEN1^*BEREICH1A^*ZEIT5A*
l
mundauchspazierenviel zeit
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Auf einem Dorf zu leben, ist für mich aber auch ein bisschen extrem.
rAUCH3ADORF3BISSCHEN2A*FÜR1*
l
mauchdorfbisschenfür
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Die Ausstellungen waren total interessant, da konnte man auch seine Stimme für das beste Bild abgeben.
rAUCH3AAUSSTELLUNG1*AUSSTELLUNG1*GUT1
l
mauchausstellung[MG]
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ich wohne auch in der Nähe von Gelsenkirchen.
r$NUM-EINER1A:1dNAHE1B*AUCH3AGELSENKIRCHEN1BGRENZE1AICH1*
l$INDEX1
mein[MG]auchgelsenkirchengrenzeich
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   In Gelsenkirchen gibt es einen Revierpark mit ganz vielen Freizeitangeboten.
rGRENZE1A$INDEX1$INDEX1AUCH3A$GEST^$ALPHA1:R-I-E*$ALPHA1:R-I-E-V-E-R
l
mdaauchr-i-eri-e-verpark
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ich wohne ja direkt in der Stadt, aber trotzdem nahe des Stadtrandes.
rSTADT2BEREICH1A^*GRENZE1AAUCH3ANAHE1A*
l
mgrenzeauch[MG]
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Der Besitzer mochte schon immer gerne Parfüme.
rBESETZT1ASELBST1A*ETWAS-LIEBEN1AUCH3APARFÜM3*ETWAS-LIEBEN1
l
mbesitzselberauchparfüm
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ansonsten gibt es noch im „Schloss“ einen Starkoch.
rKOCHEN1*STAR1KOCHEN1*AUCH3ADA1
l
mstarkochauch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Da gehen auch sehr sehr viele Leute hin.
rAUCH3AZUSAMMENHANG1B^$INDEX1VIEL5
l
mauchviel
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ich glaube da läuft Musik, das mögen die hörenden Leute.
rAUCH3AVIELLEICHT1*HÖREND1B
lGEHÖREN1^
mauchviellei{cht}hörend
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Eben hast du gesagt, du würdest Köln besichtigen, dann auch nach Dortmund fahren und da Sachen besichtigen und auch nach Frankfurt?
rBESICHTIGEN1*DANN1AFRANKFURT1*AUCH3AFAHREN3$INDEX1*
l
m[MG]frankfurtauch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Aber auch andere Teile der Kultur und wie sich das früher so entwickelt hat.
r$GEST-OFF^*KULTUR1A*AUCH3AICH1$GEST-OFF^VERGANGENHEIT1^
l
mwiekulturauchwie
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Da gibt es auch das Sportmuseum.
r$INDEX1SPORT1MUSEUM1*AUCH3A$GEST^
l
msportmuseumauch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Das ist typisch für Köln und auch für Düsseldorf.
rTYPISCH1*$INDEX1KÖLN2AUCH3ADÜSSELDORF1*BEIDE2A
l
mtyp{isch}kölnauch{düssel}dorf
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ich würde auch nach Düsseldorf fahren.
rAUCH3ADÜSSELDORF1*$INDEX1
l
mauchdüsseldorf
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ich finde, wenn man eine Woche Zeit hat, kann man gucken, was der andere machen möchte, und macht es ein bisschen davon abhängig.
r$GEST^GLEICH1A^*ABHÄNGIG3AUCH3A$GEST-OFF^WIE3A*DORTHIN-GEHEN1*
l
mabhängigauch[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Dann haben wir einen Chinesen, der ist sehr lecker.
r$LIST1:2of2dAUCH3ACHINA2$INDEX1LECKER4
l
mau{ch}chin{esen}
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Man kann auch woanders warm essen.
r$LIST1:2of2dAUCH3AWARM2CESSEN1*$GEST^
l
mauchwarmessen
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Und wir sind auch nach Herne gefahren.
rANDERS2STADT2AUCH3AHERNE2
l
mand{ere}stadtauchherne
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Oder auch in Siegen, da haben wir viele Hirsche und Wildschweine.
rAUCH3ASIEGEN-STADT1BEIDE2AHAUPTSÄCHLICH1
l
mauchsiegenbeide[MG]
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Wir haben auch sehr viel Wald bei uns.
rAUCH3AVIEL1A*SCHÜTTELN3^*WALD1*
l
mauchvielwald
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Rehe auch, ja.
rREH1*AUCH3A
l
mrehauch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Da sind Wiesen und Wald, dann gehst du über eine Brücke über den Fluss. Da bin ich spazieren gegangen.
rAUCH3ARUHE1*VIEL1A*$PROD
l
mau{ch}ru{he}viel
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Ja, meine Schwester ist auch gehörlos und neun Jahre älter als ich.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^ICH1SCHWESTER1A*AUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1AJAHR1B*ALT2C
l
mjameineschwesterauchgehörlosneun jahrealt
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Nein, das war auch gut.
r$GEST-NM^AUCH3AGUT1*
l
m[MG]auchgut
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Fünf fanden es also auch eine gute Idee und die Kinder kamen auch in diese Klasse.
rBEDEUTUNG1*$NUM-EINER1A:5AUCH3A$ORAL^IDEE2AEINTRETEN1B*
l
mbedeutetfünfauchgutidee[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Na ja, die Generationen davor, die Uroma, war ja auch sehr streng, so wie es auf dem Land üblich war.
rNEIN1B^SEIN-IHR1*GENERATION3*AUCH3A$LIST1:1of1d*ALT5A*SEIN-IHR1*
l$INDEX1*
mauchalter
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Es war auch so, dass ich das Thema Fußball machen wollte.
rAUCH3AVERGANGENHEIT1^*BEISPIEL1ICH1
l
mauchbei{spiel}
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Und beim Zeugnis ist dann auch eine Erklärung dabei.
rAUCH3AZEUGNIS4UMSCHLAG3^*DAZU1
l
mauchzeugnishinten auch[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Und andere/
rAUCH3AANDERS2
l
mauchandere
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   In Bulgarien und Rumänien gibt es die auch.
r$GEST-ÜBERLEGEN1^RUMÄNIEN1*DA1AUCH3A$PROD
l
mrumäniendaauch
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Als Zuspieler bin ich gut.
rVOLLEYBALL1A^PASS-BALL2*GUT1*
lICH1AUCH3AGEBEN-FESTHALTEN1A*
mzuspiel[MG]auchgut[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Früher in der DDR war es ja auch kein Problem, dass der Staat Geld gegeben hat, gerade bei großen interessanten Veranstaltungen.
rGEBEN-GELD1PROBLEM2B*GEBEN-GELD1AUCH3AGROSS3A*FEIERN1*$GEST-OFF^
l
mkein problemauchgroßefeierwie
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Durch Computer werden auch viele Abenteuerspiele gespielt.
rAUCH3A$INDEX1*DURCH2A*TIPPEN4^*
l
mauchdurchcomputer
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Für privat zu Hause hatte ich auch ein Schreibtelefon gekauft, weil ich da eins brauchte.
rZUHAUSE1AKAUFEN1A
lPRIVAT1AAUCH3AICH1EIGEN1B*
mprivatzu hauseaucheigengekauft
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ich habe für meinen Arbeitsplatz ein Bildtelefon bekommen.
rGEBEN1*BILDTELEFON1ARBEITEN1*PLATZ9
lAUCH3A
mauchbildtelefonarbeitsplatz
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Das mache ich privat zu Hause auch.
rPRIVAT1AZUHAUSE1AAUCH3A
lAUCH3A
mauchprivatzu hauseauch
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Das mache ich privat zu Hause auch.
rPRIVAT1AZUHAUSE1AAUCH3AICH1$GEST^
lAUCH3A
mauchprivatzu hauseauch
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Mit dem Handy kann man auch chatten.
rHANDY3IN1CHAT1BAUCH3A$INDEX1HANDY3$INDEX1
lHALTEN-HANDY1A^HALTEN-HANDY1A*HALTEN-HANDY1A
mhandyinchattenauchhandy
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ja, aber du kannst mit WhatsApp auch Emails schicken.
rODER1*
lAUCH3A$INDEX1E-MAIL1
mauche-mailoder
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Und mein Sohn ist auch sehr zufrieden.
rMEIN1SOHN1ZUFRIEDEN1*
lAUCH3A
mmeinsohnauchzufrieden
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Nein, die Eltern müssen auch selbst gebärden, die Sprache gehörloser Menschen lernen. LBG, also Gebärden zur Lautsprache, ist auch schon gut.
rELTERN3A*SELBST2AUCH3AGEBÄRDEN1ATAUB-GEHÖRLOS1B*WISSEN2A*
l$INDEX1
melternselbstauchgebärdenweiß
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Es ist ja auch die Aufgabe der Lehrer, die Lernentwicklung zu fördern.
rBEISPIEL1AUCH3ABISSCHEN4BEISPIEL1LERNEN3*
l
mbeispielauch[MG]beispiellernen
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Meine beiden Kinder habe ich auch bei den Hausaufgaben gefördert.
rMEIN1$NUM-EINER1A:2KIND2*AUCH3AICH1HAUSAUFGABE1ICH2
l
mmeinzweikinderauchhausaufgabeich
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   In Deutsch hatte ich Einsen und Zweien.
r$INDEX1AUCH3ADEUTSCH1$NUM-SCHULNOTE1A:1*$NUM-SCHULNOTE1A:2
l
mauchdeutscheinszwei
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Ich musste nur 1:30 Minuten lang schauen und ich dachte du auch.
rKREUZ1A^*MINUTE2*DARF1AUCH3A
l
mdarfauch
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Die sind auch nicht alle so schlau, viele schreiben auch falsch.
rAUCH3AKLUG1MUSS1*AUCH3A
l
m[MG]muss nichtauch
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Die sind auch nicht alle so schlau, viele schreiben auch falsch.
rAUCH3AKLUG1MUSS1*AUCH3A$INDEX1FALSCH1
lDDR1A*
m[MG]muss nichtauchd-d-rfalsch
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Stimmt, das sagt der Erzieher bei uns auch.
rMEIN1ERZIEHUNG4SAGEN1AUCH3A
l
merziehersagtauch
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Das stimmt, das ist bei einigen Gehörlosen so.
rSTIMMT1A*TAUB-GEHÖRLOS1A*AUCH3AIHR-PLURAL1ATAUB-GEHÖRLOS1A*GLEICH8*
l
mpaarauch
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Ich habe dagegen protestiert und gesagt, dass es bei Hörenden genau so ist und dass man Gehörlose nicht einfach so abstempeln darf mit „Nie wieder“.
rICH1PROTEST1HÖREND1A*AUCH3ADASSELBE2A$GEST-OFF^$INDEX2
l
m[MG]hö{rend}auchselbe[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Mit meiner Tante und meiner Oma mütterlicherseits war es ähnlich wie mit meiner Mutter.
rAUCH3ATANTE5UNGEFÄHR1^WIE2*
l
mauchtanteähnlichwie
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Manchmal habe ich mir auch etwas ausgedacht, was ich aus einem Film kannte.
rAUCH3AMANCHMAL2*ICH1SELBST1A
l
mauchmanchmal
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ein paar sind aber auch zu spät gekommen.
rPAAR-ANZAHL2AUCH3ASPÄT2*
lKOMMEN1
mpaarauchspätkommen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   So konnte man auch im Nachbarhaus neue Frauen oder Mädchen kennenlernen.
rAUCH3ANACHBAR1HAUS1A*$INDEX1
l
mauchnachbarhaus
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Während der Freistellung habe ich auch viele ältere Gehörlose kennengelernt.
rAUCH3AEINVERSTANDEN1^*AUCH3A*KOMMEN3*
l
mauchfreistellung
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Unsere Klasse fertigte auch ein eigenes Lesebuch für Gehörlose an.
rUND5AUCH3AEIGENTLICH1BLESEN1B*BUCH1A
l
mundaucheigentlichlesenbuch
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Jetzt gehe ich auch ab und zu mit meiner Nichte in die Kirche und interessiere mich für Religion.
rJETZT1ICH1AUCH3AICH1*NICHTE2KIRCHE1*
l
mjetztauchnichtekirche
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Zwischenzeitlich durfte ich nicht mehr zur Jungen Gemeinde gehen.
rZUKUNFT2^*AUCH3AFAST2^ZWISCHEN3ZEIT7C*
l
mwirdauchmalzwischenzeit
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Dazu fällt mir etwas ein: Eine Freundin von mir ist katholisch.
rAUCH3AZUSAMMENHANG1AAUCH3A$NUM-EINER1A:1*
l
mauch[MG]auch
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Dazu fällt mir etwas ein: Eine Freundin von mir ist katholisch.
rAUCH3AZUSAMMENHANG1AAUCH3A$NUM-EINER1A:1*MEIN1*$NUM-EINER1A:1
l
mauch[MG]auchein
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Und es hat den Teilnehmenden auch Freude bereitet, dabei zu sein.
rAUCH3ATEIL1ANEHMEN1AMACHEN2*
l
mauchteilnehmenmacht
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Aber die Jugendweihe war auch interessant.
rAUSSEN1A^*JUNG3*WISCHEN2B*AUCH3AINTERESSE1A
l
mjugendweiheauchinteressant
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Dort hat man auch Ausflüge zusammen gemacht.
rAUCH3AICH1JUNG3*WISCHEN2B*
l
mauchjungegemeinde
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Zudem besuchten wir zum Beispiel auch Buchenwald.
rAUCH3AAUGE1^*ZEIGEN1A*BEISPIEL1
l
mauchbeispiel
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Meine Lehrer hatten auch Interesse an der Religion.
rDA1$INDEX1RELIGION2B*AUCH3A
l
mda[MG]auch
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Davon gab es auch ein paar.
rPAAR-ANZAHL2$GEST^AUCH3A
l
mpaarauch
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Mein Lehrer ist schon gestorben und wurde beerdigt.
r$INDEX1AUCH3A$INDEX1MEIN1LEHRER2
l
mauchmeinlehrer
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich merke ja selbst, wie problematisch es ist, Dinge mitzubekommen und dann für sich zu übertragen.
r$INDEX1DESWEGEN1AUCH3AMERKEN1AUCH3ASCHON4
l
mdeswegenauchmerktauchschon
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich merke ja selbst, wie problematisch es ist, Dinge mitzubekommen und dann für sich zu übertragen.
rDESWEGEN1AUCH3AMERKEN1AUCH3ASCHON4SELBST1A$GEST-OFF^
l
mdeswegenauchmerktauchschonselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich habe auch gesehen, dass eine Arbeitskollegin ein Buch aus dem Clubheim hatte, in dem es darum ging, wie Gehörlose leben.
rAUCH3AHOLZ1^HEIM1AICH1
l
mauchvonclubheim
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Sie übersehen auch allerhand.
rAUCH3AÜBER1*SEHEN1
l
mauchübersehen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Wenn man unter Verwandten war, auch bei der Verwandtschaft meines Mannes, hat mein Sohn, als er schon etwas älter war, mich immer gerettet.
rVERWANDT1ALLE1A*AUCH3AMANNSCHAFT1^*FRÜHER1*MEIN1*
l
mverwandtauchfrühermein
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Oder ein Beispiel, das mir mein Vater erzählt hat.
rAUCH3AICH1SAGEN1$NUM-EINER1A:1
l
mauchein
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Viele von den Kollegen sind auch gefahren.
rANDERS2KOLLEGE1A*AUCH3AFORT1*
l
manderekollegeauch[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Stimmt, vorher wusste man auch nicht, wie es da aussieht.
rAUCH3ASTIMMT1A*VORHER1WISSEN2B
l
mauchstimmtvorher[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Ich hab mir das Geld angeschaut und gedacht: „Ach Mist, für die Kinder müssen wir ja auch was kaufen.“
r$GEST-OFF^*KIND1*FÜR1*AUCH3A
l$INDEX1
mkindfürauch
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Auch die Semperoper stand heftig unter Wasser.
r$INDEX1*OPER1ZOOM1^AUCH3AAUFSTEIGEN4^SEHR7
l
mauchsemperoperauch[MG][MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Du auch?
rAUCH3A$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^$INDEX1
l
mauch
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Da war ich auch dabei, stimmt.
rAUCH3ADABEI1A*
l
mauchdabei
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Mal angenommen, ich würde auf meinem rechten Ohr auch ertauben und bekäme ein CI.
rWENN1ABEISPIEL1*$INDEX1*AUCH3AICH1*TAUB-GEHÖRLOS2$GEST-ABWINKEN1^*
l
mbeispielauch[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Wenn man dort hinfährt und daran teilnimmt, bleibt man ein oder zwei Wochen, aber spielt sein Theaterstück in der Zeit nur einmal.
rICH1THEATER6*DORT1AUCH3AICH1ICH1$NUM-EINER1A:1d
l
mtheaterauchein
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ich bekam nur mit, dass die Schauspieler aus den anderen Ländern auch nicht zu dem Kongress gingen.
rANDERS2LAND1A*$INDEX1AUCH3ADORTHIN-GEHEN1*$GEST-OFF^
l
mandereländerauch nicht
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Links ist das Hörvermögen stark abgesunken und mir wurde schwindelig, extrem schwindelig.
rAUCH3ASCHWINDEL1BSEHR7*
lAUFLÖSUNG1D*
mau{ch}schwindelig[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Dann sagt die Bundesregierung, sie wollen die Atomkraftwerke auch schließen.
rAUCH3ASAGEN1*ICH2*SCHLIESSEN3
l
m[MG]geschloss
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Vielleicht löst er sich dann auf.
rSPÄTER10ACHTUNG1A^*VIELLEICHT3*AUCH3AAUFLÖSUNG1A
l
mspä{ter}vie{lleicht}auch[MG]
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Deswegen war es für mich schwierig, als meine Eltern mich dort hingebracht haben.
rDESWEGEN1AUCH3AICH1ELTERN1AVERLASSEN1A
l
mdeswegeneltern
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Sie kamen vom Dorf und mussten selber beide arbeiten.
r$INDEX1ARBEITEN1*SELBST1A*AUCH3ABEIDE2AMUSS1ARBEITEN1
l
mundselbstauchbeidemussarbeiten
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Sie mussten auch auf meine Schwester, die vier Jahre älter ist als ich, aufpassen.
rAUCH3AMEIN1*SCHWESTER1A*ALT5A*
l
mauchmeineschwesteralt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Sie mussten auch auf meine Schwester, die vier Jahre älter ist als ich, aufpassen.
rALS3*ICH1JAHR1A*AUCH3AAUFPASSEN1A*AUF-PERSON1*$GEST-OFF^
l
malsichvier jahreauchaufpassen
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Meine Oma war krank und musste gepflegt werden.
r$INDEX1KRANK1WIMMELN1AUCH3APFLEGE1$GEST-OFF^
l
mkrankpflegen
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich zog in die Stadt und ging dort auch wieder auf ein Internat, allerdings nur montags bis samstags.
rSTADT2UMZIEHEN1*AUCH3AWIEDER2B*INTERNAT1B$GEST-OFF^
l
mstadtauchwiederinternat
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Sie mussten Arbeit suchen, mit der Schule alles organisieren, es war sehr stressig für sie.
rAUCH3ASELBST1AARBEITEN2*SUCHEN1*
l
mauchselbstarbeitsuchen
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich konnte auch kein Deutsch und musste es lernen.
rICH1SELBST1AAUCH3AICH1KANN2B*DEUTSCH1
l
mselbstauchkanndeutsch
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   In meiner Schulklasse hänselten mich auch alle, weil ich kein Deutsch konnte und ich früher auch dick war.
rKLASSE2*KLASSE9AUCH3AKRITISIEREN1A*GRUND4BICH1
l
mklasseauch[MG]grund
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich passe mich da auch selber meist an und stimme anderen dabei zu.
rSELBST1AAUCH3AWIE4A*ANPASSEN1JA1A
l
mselberauchwie[MG]ja
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Dazu hatte ich links auch noch Tinnitus, schon neun Jahre lang.
rDAZU1*AUCH3AICH1SCHON1A
lTINNITUS1
mund dazuauchtinnitusschon
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ja, klar, brauche ich auch.
rKLAR1BICH1*BRAUCHEN1AUCH3AKLAR1B
l
mklarbrau{ch}auch
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich muss selbst wissen, wie ich mit Stress umgehe und diesen reduziere. Ich muss mehr auf mich achten und mir Zeit für mich selbst nehmen, dann geht es.
rMUSS1ICH1SELBST1A*AUCH3ASTRESS1A*WIE-FRAGE-VERGLEICH1UMGEHEN2
l
mmussichselberauchstresswieumgang
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das Wetter wechselt dort doch auch, oder?
r$INDEX1AUCH3A$INDEX1AUCH3AUMWANDELN2
l
mauchum
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das Wetter wechselt dort doch auch, oder?
r$INDEX1AUCH3A$INDEX1AUCH3AUMWANDELN2ODER4A
l
mauchumoder
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Neben unserem Haus ist früher jemand eingezogen.
rHAUS1B
lAUCH3A$NUM-EINER1A:1dNEBEN1A
maucheinhausneben
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich habe später im Fernsehen gesehen, dass es dort einige Hörende gab, die auch rausgeschmissen worden sind.
rZEIGEN1A*FERNSEHER1B*$INDEX1AUCH3AAUFZÄHLEN1CHÖREND1AAUCH3A
l
mzeigfer{nseher}auch[MG]hörendauch
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich habe später im Fernsehen gesehen, dass es dort einige Hörende gab, die auch rausgeschmissen worden sind.
rAUCH3AAUFZÄHLEN1CHÖREND1AAUCH3ARAUSSCHMEISSEN1*$INDEX1
lAUFZÄHLEN1CAUCH3A
mauch[MG]hörendauchrausauch
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich habe später im Fernsehen gesehen, dass es dort einige Hörende gab, die auch rausgeschmissen worden sind.
rAUCH3ARAUSSCHMEISSEN1*$INDEX1
lAUFZÄHLEN1CAUCH3A
mauchrausauch
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Bei mir war es auch so.
rICH1SELBST1A*AUCH3A
l
m
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Auch Herr Zimmermann aus der Sendung XY, du kennst ihn, ist Mitglied.
rAUCH3AMOLEKÜLE2^*EINTRETEN1A*WAS1B*
l
mauchmitgliedwas
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Wenn also etwas passiert ist, dass man es zuerst meldet, damit man sich dann um die Kosten und um die finanziellen Angelegenheiten, wie zum Beispiel Wohngeld, kümmern kann.
rAUCH3A$INDEX1*PASSIERT3ICH1
l
mauchpassiert
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Das hat mich geärgert, denn Frauen, die im öffentlichen Dienst arbeiten, bekommen Sonderurlaub.
rHAUPT1A^FRAU6FRAU1AAUCH3AÖFFENTLICH3*DIENST8$INDEX1
l$INDEX1$INDEX1
m[MG]frauauchöffen{tlich} dienst
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Zum Beispiel wurde auch gesagt, dass es eine Frau gab, eine Hure, die von allen als böse und schlecht beschimpft wurde.
rBEISPIEL1$INDEX1AUCH3ASAGEN1FRAU1A$INDEX1*
l
mzum beispielauchgesagteine frau
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Da muss ich erst einmal in mich hineinschauen und stelle fest, dass ich auch rauche.
rEINSICHT1B*ICH1*RAUCHEN1A*AUCH3AICH1
l
mrauchenauch
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ich rauche auch und darf dich nicht deswegen schlecht machen.
rICH1RAUCHEN1A*AUCH3AICH1*DARF2A*NICHT3A
l
mraucheauchichdarfnicht
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und da steht auch nicht, dass der Mann die Frau unterdrücken kann.
rUND5$INDEX1*AUCH3A$INDEX1STEHEN1*AUCH3A*
l
munddaauchdastehtauch nicht
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und wenn mein Mann nicht für mich da ist, wenn er nichts für mich tut und ich das sogar auch mit ihm bespreche.
rNICHTS1BICH1^DURCH2A*AUCH3AHANDLUNG2^*
l
mnichtsunddurchauchbesprechen
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Das ist das Gleiche, das meinte die Frau, mit dem Beten.
r$INDEX1AUCH3A$INDEX1*FRAU1A*BETEN1A
l
mdarumauchfraubeten
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Aber du musst auch/
rABER1*MUSS1*AUCH3A$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^
l
maberman mussauch
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Nehmen wir die Sekte, zum Beispiel.
rICH1*DENKEN1BAUCH3AWAS1A*BEISPIEL1*ZU9
l
michdenkeauchwaszum beispiel
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Zum Glück. Meine Schwester, die bei einer anderen Pflegemutter gelebt hat, wurde auch immer geweckt, um dann in den Keller zu gehen.
rSCHWESTER1B*AUSSEN2^MUTTER1*AUCH3AAUFWECKEN2KELLER1*$GEST-OFF^
l
mschwesteranderpflegemutterauchaufweck[MG]
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Das kam auch noch dazu.
rAUCH3ADAZU1
l
mauch
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Aber dass sich das auch auf die anderen Reaktoren übertragen konnte, verstehe ich nicht.
rHABEN-EXISTIEREN1^AUCH3AÜBERTRAGEN1A*
l
maberauch
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Aber dass das bei allen anderen auch passiert ist, das ist schon ein großer Zufall.
rALLE2A^AUCH3AZUFALL1*$GEST^
l
mauchzufall
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Amerika hat auch viele Leute/
r$INDEX1AMERIKA1*AUCH3AVIEL1BPERSON1*
l
mamerikaauchviel
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Hinzu kommt, dass hörende Kinder das Wort und dessen Bedeutungen im Sprachgebrauch erfassen und sich auf vielfältige Art ausdrücken können.
rAUCH3AHÖREND1A*KANN2A*$INDEX1*
l
mauchhören
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Sondern auch die anderen und dass auch die anderen Wünsche haben, denen man sich anpassen muss.
rAUCH3ADU1AUCH3BDEIN1
l
mauchdu
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Aber natürlich muss man auch selber lernen, wie man sich durchsetzen kann.
rABER1*AUCH3AICH2*MUSS1*LERNEN2
l
maberauchichmusslernen
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Obwohl ich auf der Realschule war, war einiges nie unterrichtet worden.
rAUCH3AWENN1A*ICH1REALSCHULE1*
l
mauchwennichrealschule
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Auch dort waren alle anderen wieder hörend und ich war der einzige Gehörlose.
rAUCH3AICH1HÖREND1AMANNSCHAFT1^*
l
mauchhörend
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Da musste ich auch viel nachholen, das Niveau war sehr hoch.
r$INDEX1KLASSE5ICH1AUCH3ANACHHOLEN1*$INDEX1SEHR6*
l
m[MG]ichauchnachholen[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Ich bin weder für, noch gegen die Kirche. Sie ist mir gleichgültig, weil sie mir auch keine Unterstützung ist.
rICH1*KEIN9GRUND4BAUCH3AKIRCHE2A$INDEX1*FÜR1*
l
m[MG]grundauchkirchefür
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Auch #Name2 war total begeistert, hat die ganze Zeit zugeschaut und versucht mitzugebärden.
r$NAMESELBST1A*AUCH3AFOKUS1^*AUF-PERSON1*$INDEX1*
l
m#name2selbst[MG]auf
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Er hat sich dafür stark gemacht, dass es auch Gebärdensprachangebote in der Kirche gibt.
rBEDEUTUNG1*$INDEX1*AUCH3ADURCH1^*KAMPF2KANN1*
l
mbedeutauch[MG]kann
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Ich freue mich, dass ich diesen Kontakt zu meiner Nachbarin habe und auch, dass sie sich bei der Kirche für so etwas einsetzt.
rKONTAKT2BDA1AUF-PERSON1*AUCH3A$INDEX1*ENGAGIEREN-SICH1FÜR1*
l
mkontakt??auch[MG]für
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Schön, wenn man Leute kennt, mit denen es gut funktioniert, die ein Herz für einen haben und einen unterstützen.
rSO4*LEUTE2*KENNEN1A*AUCH3ASICH-VERSTEHEN1*$INDEX1FÜR1*
l
mleutekennenauch[MG]dafür
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Auch die Kinder waren ganz aufgeregt und total stolz.
rABER1KIND2*AUCH3AKIND2*GEFÜHL4ASCHWEIGEN3^
l
maberkindauchkind[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Und, das war ja auch wieder ein Zufall, die Welt ist ja klein.
rUND2ADAZU1*WAS1B*AUCH3AZUFALL1WELT2*VERRINGERN1C^
l
munddazuwasauchzufallweltklein
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Was auch noch Zufall ist, dass sein Sohn jetzt mit #Name1 gleichzeitig zur Kommunion geht.
rBEDEUTUNG1ZUFALL1AUCH3AWAS1ASEIN-IHR1SOHN1*
l
mbedeutzufallauchwassohn
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Aber man muss ja auch gucken, welches Thema die Kommunion selbst beinhaltet.
rABER1*AUCH3ADAZU1*WAS1A*INHALT3
l
maberauchdazuwasinhalt
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Meine Mama, meine Oma und mein Opa auch, die haben alle gesprochen.
rICH1UND5OMA2*AUCH3A$INDEX1SPRECHEN1A*
l
mundomaauchopa[MG]
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Ich war eingeschüchtert, ich hatte ja keine Ahnung.
rAUCH3AICH2$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*$GEST^*
l
m[MG]
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Auch mit dem Lehrer #Name1.
rAUCH3A$INDEX1LEHRER1$NAME
l
mauchlehrer??
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Alle haben sich gefreut.
rAUCH3AFROH1*
l
mauchfroh froh
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Es gab auch nicht so schöne Häuser und Hochhäuser, die wurden aufgebaut und verschönert.
rAUCH3AHAUS3*HOCHHAUS3*AUFBAUEN2*
l
mauch[MG][MG]bau ba{u}
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Auch die Gehörlosen aus Ost und West sollten sich freundschaftlich gleichberechtigt begegnen.
rAUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1A*SCHÜTTELN-HAND3^TAUB-GEHÖRLOS1A
l$INDEX1
mauch[MG][MG]
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Meine Mutter meinte stolz zu ihr: „#Name3 kann sprechen, du kannst sie verstehen.“
rSTOLZ1ICH1$INDEX1AUCH3AICH1SPRECHEN1A*$INDEX1
l
mstolz#name3auchsprechen
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Ja, ich auch.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^ICH2AUCH3A$ORAL^
l
m[MG]ichauchauch
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Die Einheit war natürlich auch mit Kosten verbunden.
rERINNERUNG3B*JETZT3*EINHEIT2*AUCH3AMIT1A*KOSTEN1VEREINT1^*
l
m[MG]einheitauchmitkostenverbunden
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Ein Teil unseres Gebärdenchors „Singende Hände“ machte aus, dass wir auch einmal nach Rom fahren wollten.
rTEIL1BABMACHEN-$KANDIDAT-MUE37^WIR1B*AUCH3A$NUM-EINER1A:1dROM1*DORTHIN-GEHEN1
l
mteilausgemachtwiraucheinmalrom
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Ich glaube er war sofort tot oder dann im Krankenhaus, ich weiß es nicht genau.
rKRANKENHAUS1AICH1SELBST1A*AUCH3AICH1KEINE-AHNUNG1*WISSEN2B*
l
mweiß nichtselbstauchweiß
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Aber sag mal, war Johannes Paul auch ein Deutscher?
r
lWANDERN1^*$PMS*$INDEX1AUCH3ASELBST1A*DEUTSCH1*$INDEX-MONITOR1
mjohannespaulauchselbstdeutsch
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Durch die Zeitung und das Fernsehen erfuhr ich, dass es vor allem Kleidergeschäfte schlimm getroffen hatte.
rAUCH3AWENN1A*$INDEX1*OFT2B*
l
mauchoft
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Das musste man doch vorher mitteilen, oder? Und auch wegen des Visums.
rUND2AAUCH3AVORHER1MELDUNG1TERMIN1A
l
mundauchvormeldentermin
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Bezahlen musste man doch auch?
r$INDEX1*OB1BEZAHLEN9*AUCH3ADORTHIN-GEHEN1*DORTHIN-GEHEN1^*BEZAHLEN9*
l
mobbezahlauchbezahl
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Auch an die U-Bahn, die vom Westen durch den Osten fuhr.
rAUCH3AU-BAHN2B$PROD
lWESTEN1A
mauchu-bahnwest
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Sie wollten auch stehlen?
rAUCH3AKLAUEN1
l
mauch
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Schön. Da fällt mir ein/
rGUT1AUCH3AICH1EINFALLEN1
l
mauch
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Als ich damals die Gehörlosenschule in Laim besuchte, ließ man immer zum Sommerfest Luftballons mit Namensschildern steigen.
rAUCH3AICH1OFT3*FRÜHER1*
l
mauchfrüher
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Dann antwortete er, aber – wie soll ich sagen – er bettelte ein wenig.
rDANN1AAUCH3ASCHICKEN4A*$INDEX1*BITTE1B
l
mdannauchschicken[MG]
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Er freute sich ja darüber, dass er den Zettel fand und so West-Kontakt hatte.
r$INDEX1AUCH3AFROH1$NUM-EINER1A:6d*KLAPPT1
l
mauchfroheinwunder
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Er bat darum, dass ich etwas spenden sollte.
rUND2AAUCH3ABISSCHEN2ABITTE4BITTE1B
l
mundauchbisschen[MG]
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Trotzdem blieb es bei 500 Euro.
rUND2AAUCH3A$GEST-RUHIG-BLEIBEN1^*$NUM-HUNDERTER1:5EURO1*
l
mundauchbleibenfünfhunderteuro
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Vorher waren sie ja schon mal in Hamburg.
r$INDEX1AUCH3ASCHON1AVOR1G$ORAL^
l
mauchschonvor
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich fand es beeindruckend, dass das alles von Gehörlosen gemacht worden war, ich war fasziniert.
r$ORAL^ICH1AUCH3AFASZINIEREND1BEREICH1A^*TAUB-GEHÖRLOS1A
l
maberichauch[MG]gehörlos
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Stimmt, ich war auch in Dresden.
r$INDEX-MONITOR1ICH1WAR1AUCH3ADRESDEN1*ICH1
l
mwarauchdresden
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich wollte auch aufhören, weil ich die Schule einfach nicht geschafft habe.
rICH1WOLLEN5AUCH3AAUFGEBEN1ICH1$INDEX1
l
mwillauchabwarum
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Auch in Latein hatte ich Verständnisschwierigkeiten und musste immer wieder nachfragen.
rICH1AUCH3AWORT1^*ICH1*VERSTEHEN1*
l
mauchlateinischvers{tehen}
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Wenn die Gehörlosen das alle wollen, dann müssen sie demonstrieren gehen.
rDEMO3*MACHEN2
lTAUB-GEHÖRLOS1AALLE2C*WOLLEN2AUCH3AAUF-PERSON1
mgehörlosallewollauchaufdemomachen
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   In der Vergangenheit wurden viele Altbauten umgebaut.
rBAU1DAZU1*UM1A
lALT5AAUCH3A
maltbaudazuauchum
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ich weiß auch noch, wie es bei mir war.
rAUCH3AICH1*AUCH1A*
l
mauchauch
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ich habe in der Schule erfahren was passiert war.
rPASSIERT3ERFAHREN1AAUCH3AICH2SCHULE1A*ICH1
l
mpassierauchschule
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ach und/
rAUCH3A
l
mauch
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ja! Ja! Die Leute waren traurig.
rLEUTE2*JA1A^
lJA3B*AUCH3AAUCH3A*
mja jaauch auch auchleu{te}war
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ein Freund hat auch geweint.
rFREUND7*AUCH3AWEINEN1$GEST-OFF^*
l
mfreundauchwein
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Nicht komplett, nur zur Hälfte.
rACHTUNG1A^VOLL2AHALB1AAUCH3A
l
mvollhalbauch
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Die Stasi log auch.
rVERGANGENHEIT1^STASI1AAUCH3A
lLÜGEN1*
mstasiauch
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Für einen Tiefkühler sind wir nach Berlin gefahren, um den da zu holen.
r$ORAL^TIEF1*SCHRANK1AUCH3A$GEST^ALLE1A*FAHREN1*
l
mauchtiefkühlschrankauchalle
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Mit dem Modellbau hatte es sich dann irgendwann auch erledigt.
rAUCH3ABASTELN1B^$GEST^WEG-ENTFERNEN1A
l
mauchmodellbau[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Gibt es auch welches aus Meißen?
rAUCH3AARTIKULATION1^*$PMS*$INDEX1
l
mauchmeißen
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Kommen die auch dahin?
rAUCH3AKOMMEN1
l
mauchsel{ben} selben
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Auch noch an weitere Sachen, aber über die sprechen wir heute nicht, heute ist Diana Thema.
rAUCH3A$LIST1:2of2dAUCH3A$GEST-ABWINKEN1^
l
mauchzweiteauchaber
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Auch noch an weitere Sachen, aber über die sprechen wir heute nicht, heute ist Diana Thema.
rAUCH3A$LIST1:2of2dAUCH3A$GEST-ABWINKEN1^SAGEN1NICHT3B
l
mauchzweiteauchabersagnicht
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Der Fahrer war auch tot?
rFAHRER1AUCH3ATOD3
l
mfahrerauchtod
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Alle sind gestorben.
rAUCH3AALLE1ATOD3
l
mauchalletod
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Und sie hat armen Leuten gern geholfen, auch in der dritten Welt.
rAUCH3AHELFEN1GERN1$GEST-OFF^
l
mund auchhilftgerne
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Auch das Kennenlernen war nicht so gut.
rEIGEN1C^*AUCH3AKENNENLERNEN1*EIGEN1C^*DOCH1A*
l
mwarauchkennenlernenwardoch nicht
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Viele Weinberge haben, nein Weinbauern haben/
rVIEL1B*WEIN2BERG1AAUCH3AGEHÖREN1^*WEIN2BAUER2*
l
mvielweinberghabenweinbauer
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Alles, also die Landschaft ist auch kaputt.
r$INDEX1BISSCHEN1ALANDSCHAFT2AUCH3AKAPUTT4HAUPTSÄCHLICH1^
l
mbiss{chen}landschaftauchkaputt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Gibt es bei euch in Oberfranken auch Weinbau?
r$INDEX1BEREICH1A^*TRINKEN2A^*AUCH3AWEIN2BEREICH1A*
l
moberfrankenauchweinbau
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Aber auch nördlich von Bamberg nicht?
rBAMBERG1*BERG1A*BEREICH1D*AUCH3ANEIN1A
l
mbambergauchnicht
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Aber ich selber hatte schon Gänsehaut, als das passiert ist.
r$ORAL^ICH1SELBST1AAUCH3AGÄNSEHAUT1*
l
maberichselbstauch[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Das hat mir auch wehgetan.
rAUCH3AICH1$GEST-OFF^TUT-MIR-LEID3*
l
mauchtut weh
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Da auch, ja.
rAUCH3A$GEST^$ORAL^
l
mauchda
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   In Fichtelberg sollte auch eine Autobahn gebaut werden.
r$INDEX1*BERG1A*$INDEX1*AUCH3ABAU1*BAU1*
l
mfichtelbergauchautobahnbau
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Dagegen wurde auch lang protestiert, so ist es eben.
rAUCH3ANEIN3B^*FREI2^*$GEST-OFF^
l
mauchlangprotest protest
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Gibt es dort viel Verkehr?
rAUCH3AVIEL1A*VERKEHR1AHIN-UND-HER1*
l
mauchvielverkehr[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Kirchen gibt es viele.
rAUCH3AKIRCHE2A*HAUPTSÄCHLICH1
l
mauch[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Die Meisten, die herkommen, sagen, es ist eine Bischofsstadt.
rAUCH3AMASSE-PERSON-AKTIV1*MEISTENS3SAGEN1
l
mauchmeist
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Auch für Geschichte, wie es früher war und wie sich die Dinge entwickelt haben.
rGESCHICHTE2AUCH3AFRÜHER1WIE-FRAGE-VERGLEICH1*ABLAUF1^
l
mgeschichteauchfrüherwie wie
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Jetzt weiß ich, dass es auch wichtig ist, Erinnerungen an früher zu sammeln.
rICH2JETZT1WISSEN2B*AUCH3AWICHTIG1ERINNERUNG3BFRÜHER1
l
mjetztweißauchwichtigerin{nern}früher
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Jetzt weiß ich, dass es auch wichtig ist, Erinnerungen an früher zu sammeln.
rFRÜHER1SAMMELN1VIEL6*AUCH3A
l
mfrühersammelnauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Oder sowas wie Kino ist zum Beispiel auch wichtig.
rMUSS1KINO2A*$INDEX1AUCH3AWICHTIG1$GEST-OFF^
l
mmusskinoauchwichtig
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Dadurch können die Menschen auch lernen, Respekt zu zeigen und andere zu akzeptieren.
rAUCH3AMENSCH2*LERNEN1RESPEKT1A
l
mauchmenschenlernenrespekt
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Aber jetzt sind Gehörlose auch kulturbewusst geworden.
rJETZT1*TAUB-GEHÖRLOS1AAUCH3AKULTUR1B*BEWUSST1ÜBER1^
l
mjetztgehörlosauchkulturbewusstgeworden
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Das ist ja auch mutig, dort mitzumachen.
rABER1MUT1AUCH3AMIT1A*MACHEN2*
l
mabermutauchmitmachen
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Sie fahren viel herum und opfern viel, um Gehörlosen eine Freude zu machen.
rFAHREN1*AUCH3AVIEL1A*OPFER1A*OPFER4
l
mvielopfern opfern
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Die Hörenden, die haben auch/
r$INDEX1HÖREND1A*ALLE1A^*AUCH3A
l
mhörend
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Ich habe gerade gesagt, dass Gehörlose einen Vorteil haben, obwohl sie auf der Arbeit wenig kommunizieren und zu Hause mit Hörenden auch wenig kommunizieren.
rLASSEN1^*ZUHAUSE3*$INDEX1AUCH3AHÖREND1AWENIG4*KOMMUNIKATION1A
l
m[MG]zu hauseauchhörendwenigkommunikation
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Auch bei der Arbeit ist es eine relevante Frage.
rICH1ARBEITEN1JETZT1AUCH3AFRAGE1
l
marbeitauchfrage
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Auch würde man Kosten sparen.
rGELD1AKOSTEN1*AUCH3ASPAREN3$GEST-OFF^
l
mkostenauchsparen
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Aber auf der anderen Seite ist das auch korrekt.
rVERGLEICH2*AUCH3AKORREKT1$GEST-OFF^
l
mauchkorrekt
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   So wie es andere lautsprachliche Dialekte gibt, gibt es das auch bei Gebärden.
rWIE3B*HÖREND1A*AUCH3AACH-SO1^HÖREND1A*BISSCHEN4*
l
mhörenddialekthörendbisschen
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   So wie es andere lautsprachliche Dialekte gibt, gibt es das auch bei Gebärden.
rBISSCHEN4*ANDERS1*GEBÄRDEN1A*AUCH3A
l
mbisschenandersauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Wir sind von der Münchner Fußballmannschaft und da habe ich eben auch eine Spezi bestellt.
rMANNSCHAFT1*FUSSBALL2ICH1AUCH3A$GEST-OFF^BESCHEID1A*SPEZI1
l
mfußballauchspezi
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Aber wenn das Wort von Hörenden verwendet wird, gebärden das Gehörlose automatisch auch.
rTAUB-GEHÖRLOS1A$INDEX1ROLLEN1A^*AUCH3AGEBÄRDEN1B*
lTAUB-GEHÖRLOS1AAUCH3A
mgehörlosautomatischauchgehörlosauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Aber wenn das Wort von Hörenden verwendet wird, gebärden das Gehörlose automatisch auch.
rAUCH3AGEBÄRDEN1B*$GEST-OFF^
lTAUB-GEHÖRLOS1AAUCH3A
mauchgehörlosauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Wenn die Hörenden die regionalen Wörter verwenden, dann machen das die Gehörlosen sicherlich auch.
rHÖREND1A*$GEST-OFF^*
lWENN1A*GEHÖREN1AUCH3A
mhörendauch[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Er ist selber auch Fußballer und ist auf mich zugekommen, weil ich auch gehörloser Fußballer bin.
rMEIN1*FUSSBALL1BAUCH3A
lEINTRETEN1A*$INDEX1
mfußballauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ich will das in Deutschland auch.
rDEUTSCH1*HIER1ICH1*AUCH3AICH1
l
mdeutschlandwillauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ein paar andere, zwei, drei, vier aus unserer Klasse konnten auch ein bisschen ASL und wir haben uns ausgetauscht und uns unterhalten.
rPERSON1*AUCH3AAUFZÄHLEN1CICH2*SCHULE1D*
l
mauch[MG]schule
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Zum Beispiel gibt es deutsche Gebärden, die es da auch gibt. Die sind gleich.
rDEUTSCH1*GEBÄRDEN1A*$INDEX1AUCH3AGEBÄRDEN1A*GLEICH1A*GLEICH8*
l$INDEX1*
mdeutschauchgleich
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   „Ich bin selber auch gehörlos.“
rICH1SELBST1A*AUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1A
lDU1*
m[MG]ichselbstauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Einige/
rAUCH3AEINIGE1*
l
mauch[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Für denselben Tag, Samstag, hat zufällig auch noch jemand anderes seine Geburtstagsfeier geplant.
r$INDEX1PERSON1DASSELBE2A*AUCH3ASTECHEN-AUF-DURCH1A*SAMSTAG4*AUCH3A
l
mselbeauchsamstagauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Für denselben Tag, Samstag, hat zufällig auch noch jemand anderes seine Geburtstagsfeier geplant.
rAUCH3ASTECHEN-AUF-DURCH1A*SAMSTAG4*AUCH3AGEBURTSTAG7FEIERN1*SELBST1A*
l
mauchsamstagauchgeburtstagsfeierauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Für denselben Tag, Samstag, hat zufällig auch noch jemand anderes seine Geburtstagsfeier geplant.
rFEIERN1*SELBST1A*ORGANISIEREN1AUCH3APERSON1ZUFALL1$GEST^
l
mauch[MG]auchzufall[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ein anderer Gehörloser hat auch am 17. Geburtstag.
rAUCH3AEIN1ATAUB-GEHÖRLOS1APERSON1
l
mauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ein anderer Gehörloser hat auch am 17. Geburtstag.
rSEIN-IHR1PERSON1TAUB-GEHÖRLOS1AAUCH3A
l
mauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_05 | NULLNULL   Und jeder in dieser Schlange hat auch für Untertitel gekämpft.
rAUCH3ASCHLANGE-PERSONEN1APROTEST1UNTERTITEL2
l
mund auch[MG] schlan{ge}[MG]un{terti}tel
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Montag könnte ich um zwölf Uhr.
rAUCH3AMONTAG5AKANN2BAUCH3A
l$INDEX-MONITOR1
mauchmontagkannauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Montag könnte ich um zwölf Uhr.
rAUCH3AMONTAG5AKANN2BAUCH3A$NUM-SCHNIPS1:2$GEST-OFF^*
l$INDEX-MONITOR1
mauchmontagkannauchzwölf uhr
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Ich komme auch.
rICH1AUCH3AICH1KOMMEN1*
l$INDEX-MONITOR1
mauchkommen
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Ich komme um sechs, du auch?
rICH1$NUM-UHR1D:6dAUCH3A$NUM-EINER1D:6d
lDU1DU1
msechs uhrauchsechs uhr
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Auch/
rAUCH3A
l
mauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Auch/
rAUCH3A
l
mauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Das hängt ja auch immer mit dem Wetter zusammen.
rZUSAMMENHANG3WETTER4WIE-SIEHT-AUS1*AUCH3A$GEST-OFF^*
l
mwetterauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Und auch mit Bier und Schnaps sollte sie aufhören.
r$GEST-OFF^*AUFHÖREN4$GEST-ABWINKEN1^
lBIER3SCHNAPS2*AUCH3A
mbierschnapsauchaufhören
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Und er hatte auch Halskrebs, wie meine Mutter.
rKREBS1B*GLEICH1A*
lAUCH3AHALS2A
mauchhalskrebs[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Die Nationalmannschaft hat zum Beispiel in Bremen Fußball gespielt.
rAUCH3ABEISPIEL1NATIONAL3*$INDEX1
l
mauchbeispielnational
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   In Hamburg gab es auch Basketball.
rHAMBURG1*$INDEX1AUCH3ABASKETBALL1*$INDEX1IN3
l
mham{burg}auchbasketballim
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   In Bremen gab es auch Fußball, Leichtathletik und so weiter.
r$INDEX1AUCH3AFUSSBALL1B*$INDEX1$GEST-ÜBERLEGEN1^
l
mauchfußball
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Es gab auch Theatervorstellungen, es war also eine große Veranstaltung.
rAUCH3ATHEATER5*$INDEX1DAZU1*
l
mauchtheaterdazu
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Und ich habe auch von einer bedauerlichen Geschichte erfahren.
r$GEST-OFF^*SONST1AUCH3A$NUM-EINER1A:1d$INDEX1*BERICHT1*
l
msonstaucheinbericht
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Lange Zeit war Basketball da nicht im Programm. Dann wurde es hinzugefügt.
rAUCH3AFRÜHER1*KEIN8*$INDEX1
l
mlang[MG][MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Auch, Holz/
rAUCH3A$GEST-ÜBERLEGEN1^HOLZ1*
l
mauchho{lz}
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Nur die Basketballspiele wurden durchgeführt und auch Leichtathletik.
r$INDEX2$INDEX2LEICHTATHLETIK1AUCH3ADURCHFÜHREN1
l
mundleicht{athletik}auch{durch}führen
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Dasselbe habe ich auch im Fernsehen gesehen.
rJA2*DASSELBE2B*ICH1AUCH3AFERNSEHER1B*SEHEN1
l
mselbeauchfernsehsehen
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Zum Sportfest gehört nicht nur der Sport, sondern auch, dass man Freunde trifft und wiedersieht. Klar.
rINHALT3NUR2ASPORT1*AUCH3AFREUND4SEHEN1INHALT3
l
m[MG]nursport sport sportauchfreunde
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Beim Sportfest gibt es auch den Vorteil, dass man, wenn man mit seinem Spiel fertig ist, schnell bei anderen Spielen zuschauen kann.
rAUCH3AWISSEN2BFEST-FEIER3A*MOMENT3
l
mauchsportfest
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Ein weiterer Kritikpunkt sind die Ein-Euro-Jobs.
r
lAUCH3AICH1WAS1A^*GEGEN1
mauchwasgegen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Im Zusammenhang mit Ein-Euro-Job habe ich etwas Lustiges mitbekommen.
rJOB1BARBEITEN1^$GEST^*AUCH3AICH1
l
mauch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Wie es gerade ist, mit einer geöffneten Schere, heißt auch, dass das Sozialsystem automatisch schlechter wird.
rEBEN-ZEIT1*$INDEX1*$PRODAUCH3ASPALTUNG1A^*$PRODWENN1A
l$NUM-EINER1A:2
mebenauchwenn
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Ein Thema, das vor kurzem aktuell war, sind die Steuerabzüge.
rAUCH3AOFT1AGEWESEN1VOR-KURZEM1*
l
mauchoftgewesen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Bei meiner Geburtstagsparty möchte ich auch grillen, es gäbe etwas zu trinken, wir wären draußen auf der Terrasse.
rPARTY1AICH1MEIN1AUCH3ADREHEN7^*$GEST-OFF^TRINKEN1*
l
michauchgrillentrinken
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Das wünsche ich mir auch.
rWÜNSCHEN1A*AUCH3A
l
mwünschen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Ich möchte in meinem Garten auch eine bauen.
rICH2MÖGEN4*PARALLEL1A^AUCH3AICH1MACHEN1ICH1
l
mmöchtenterrasseauchbauen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Ich habe die anderen beobachtet und es dann nachgemacht und gleich mitgetanzt.
rMACHEN2DASSELBE2B*ICH1AUCH3ATANZEN5*DASSELBE2A*ICH1
l
mselbeauchselbeauch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Und da war noch die Sache mit dem Strumpfband, weißt du?
rSTRUMPF1*BAND4A*AUCH3ADU1
l
mbinden
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Der Sprecher sagte: „Okay, 100“, und der Hammer fiel noch einmal, zum ersten und zweiten.
rAUCH3AVERSTEIGERUNG1VERSTEIGERUNG1*
l$INDEX1
maucheins zwei
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Mein Silvester war auch gut, aber deine Erzählung ist ja schlimm.
rAUCH3AICH1$ORAL^GUT1*
l
mauchichauchgut
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Das bei uns war auch gut.
rICH1SELBST1AAUCH3A$ORAL^GUT1*
l
michselbstauchwargut
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Ich fand Silvester auch schön.
rAUCH3AZAUBEREI3^ENDE1^$GEST-OFF^
l
mund auchsilvester[MG]fertig
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Sie schaut ganz neugierig.
rAUCH3A
l
mauch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Dazu kommt, wenn ich eine Frage habe und sie per Mail stelle, muss ich allein schon drei, vier Stunden warten.
rAUCH3AWENN1AICH1FRAGE1
l
mauchwennfrage
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Bei Behinderten, auch bei Rollstuhlfahrern ist es dasselbe.
rBEHINDERUNG1*AUCH3AROLLSTUHL2B*GLEICH1A$INDEX1*
l
mbehin{derte}auchrollstuhlgleichbei
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Man sagt auch, dass es zusätzlich ein Problem mit dem Herausziehen der Stäbe gab.
rSAGEN1AUCH3ADAZU1*HAKEN1WOLLEN-NICHT2
l
msagenauchdazuherauswill nicht
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Davor, im Jahr 1954 wurden wir Weltmeister, und 1974 haben wir es auch geschafft, Weltmeister zu werden!
r$NUM-TEEN1:9*$NUM-EINER1A:4$NUM-TEEN2A:7dAUCH3AMEISTER2D
l
mneunzehnhundertvierundsiebzigauchweltmeister
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Fußballspiele sind ausverkauft.
rAUCH3AMASSE-PERSON-AKTIV1^*AUSVERKAUFT1
l
mauchfußballausverkaufen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Dort wurde alles abgesichert und es ist gut verlaufen.
rAUCH3ALEBEN2RUND13B^GUT1
l
mauchlebensichergut
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Andere sind auch stark.
rANDERS2$INDEX1AUCH3ASTARK2B
l
mandersauchstark
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Auch Afrika ist stark.
rAUCH3AAMERIKA1^*AUCH3A
lER-SIE-ES1
mauchafrikaauch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Auch Afrika ist stark.
rAUCH3AAMERIKA1^*AUCH3ASTARK1A
lER-SIE-ES1
mauchafrikaauchstark
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Andere sind auch stark.
r$INDEX1AUCH3ASTARK1B$GEST-OFF^
l
mandereauchstark
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Und kürzlich war auch ein ähnliches Erdbeben in Haiti und bei den USA.
rUND2AGESTERN1BAUCH3AERDBEBEN1*WIE3A*EI6A
l
mundgesternaucherdbebenwiehaiti
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Ich sehe das und denke: „Ich für mich kann das nicht.“
r$ORAL^ICH1SEHEN1AUCH3AICH1$GEST-OFF^HÄNDE-WEG1^
l
moh jaichsehena{uch}ich[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Das kann zu Hause auch passieren.
rZUHAUSE1AAUCH3APASSIERT2AUCH3A*$GEST-OFF^
l
mzu hauseauchpassierenauch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Es sind ja auch mal einige Gehörlose nach Kuba in den Urlaub gefahren.
rAUCH3AEINIGE1*TAUB-GEHÖRLOS1AGEWESEN2
l
maucheinigegehörlosgewesen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Da kam auch ein Orkan.
r$INDEX1AUCH3ALUFTZUG2^$GEST-OFF^
l
mauchorkan
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Durch einen Orkan kann man auch verunglücken.
r$INDEX1LUFTZUG2^AUCH3A$GEST-OFF^
l
mokanauchverunglück
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   So ist das auch mit Kältewellen, Hitzewellen, Stürmen/
rAUCH3ALUFTZUG2^WELLE1$LIST1:2of2d
l
mauchkältewellewelle
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Genau, die Miete.
rMIETE1AUCH3A
l
mmieteauch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Im Ausland werden auch nicht viel Steuern bezahlt.
rLAND1A*$GEST-ABWINKEN1^*VIEL1BAUCH3ASTEUER1BEZAHLEN1*$GEST-OFF^
l
mauslandauch nichtvielauchsteuerbezahlen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Davor kann man sich auch nicht hundertprozentig schützen.
rICH1*KANN1*NICHT1AUCH3ANICHT3ASICHER2*$GEST-OFF^
l
michkannnichtauchnichtsicher
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Bei der Gala war ich übrigens auch nicht.
r$GEST^GALA1*ICH1AUCH3ANICHT3AICH1*
l
m[MG]galaauchnicht
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Das wird von der Presse so verbreitet.
rAUCH3APRESSE1*AUSBREITEN2*SO3
l
mauchpresse[MG]so
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Ich fand den Mauerfall auch schön, so wie du.
rICH1MAUERFALL2*SCHÖN1AAUCH3ABEIDE2A*AUCH3A
l
mmauerfallschönauchbeideauch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Ich fand den Mauerfall auch schön, so wie du.
rSCHÖN1AAUCH3ABEIDE2A*AUCH3A
l
mschönauchbeideauch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Es stimmt nicht, das Integrationsamt lehnt ebenfalls ab mit der Begründung, es sei zu teuer.
rSTIMMT1A*INTEGRATION1*AUCH3AMEHR3*TEUER1
l
mstimmt nichtintegrationauchmehrteuer
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Glückstadt ist auch für Matjes berühmt.
rGLÜCK1STADT2AUCH3A$PROD$PRODAUCH1A*
l
mglückstadtauchmatjes[MG]auch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Glückstadt auch.
rGLÜCK1STADT2AUCH3A
l
mglückstadtauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Manchmal sehe ich mir gerne die Sendung an, weil dort am unteren Bildschirmrand die Meldungen in einem Balken durchlaufen.
rAUCH3AICH1MANCHMAL2*GERN1
l
mauchmanchmalgerne
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich musste auch zehnmal darüber nachdenken, ob Diana nun wirklich tot war.
rAUCH3AICH1MUSS1*$NUM-EINER1A:10
l
mauchmusszehn
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich habe dann auch angefangen das alles zu verfolgen: Wieso, warum und was da passiert ist.
rDANN1AAUCH3AICH1ANFANG1A*FOLGEN1B*
l
mdannauchanfangenfolgen folgen
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich sagte selbst auch, dass Dianas Mann selbst Schuld sei und er auch Schuld hat, an den Komplikationen.
rICH1*SELBST1AAUCH3AICH1*SAGEN2BSEIN-IHR1
l
mselbstauchgesagt
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich habe darüber auch geschimpft, aber na ja, so ist das.
rICH1*SELBST1AAUCH3AICH1*SCHIMPFEN3B*$GEST^
l
michselbstauchschimpfenaber
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Sie hat auch dünne Wolle und dicke Stricknadeln benutzt, das macht es elastisch.
r$INDEX1AUCH3ADÜNN1*SCHWER3^RUND6A^
l
mauchdünnwolledick
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Meine Arbeitskollegin auch.
rICH2ARBEITEN2$ORAL^AUCH3A
l
mmeinearbeitskollega{uch}
Stuttgart | dgskorpus_stu_02 | 18-30f   Sie beneiden uns dann und wollen auch die Art der geschwisterlichen Gebärdensprache wie eine Geheimsprache.
rSCHÖN1AICH1WOLLEN2*AUCH3AICH1BEIDE2A*DA1*
l
mschönwillauchda
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Normalerweise sind die Veranstaltungen getrennt, aber an der gemeinsamen Weihnachtsfeier nehme ich teil.
rICH1*TRENNEN1B*ICH2*AUCH3AVERKNÜPFEN1B^WEIHNACHTEN4A*FEIERN1*
l
mich[MG]auch[MG]weihnachtsfeier
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Aber besser ist es auch nicht.
rBESSER1AUCH3ANICHT3B*
l
mbesserauchnicht
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Ich habe gemerkt, dass mit der Verbreitung des Internets immer weniger Leute gekommen sind.
rAUCH3AICH1MERKEN1$GEST^
l
mauchichgemerkt
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Und die Leute haben auch kein Interesse, zu den Versammlungen zu kommen.
rUND2AAUCH3ALEUTE2KEIN1*INTERESSE1B
l
mundauchleutekeininteresse
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Außerdem/
rAUCH3AICH1
l
mauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Was ich auch sehr interessant finde, ist, was mir mein Vater erzählt hat.
rAUCH3AICH1SELBST1AINTERESSE1A
l
mauchichselb{st}intere{sse}
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Auch unter den Spielern mit CI, den Gehörlosen und den Schwerhörigen klappt die Kommunikation beim Fußball nicht so gut.
rAUCH3ALEUTE2SPIELEN2$LIST1:1of1d
l
mauchleutespielen
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Aber ein Spieler mit CI bekommt einen Spielerpass und darf in die Mannschaft des Gehörlosenvereins, oder?
rAUCH3ASPIELEN2*PASS1BEDEUTUNG1*
l
mauchspielerpassbedeu{tet}
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Darf man jetzt auch mit Hörgerät aufs Feld?
rAUCH3ABEDEUTUNG1*WENN1A$INDEX1
l
mauchbedeutetwenn
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Das war bei mir genauso. Das war bei mir das Gleiche.
rGLEICH1A^*ICH1^AUCH3A
l
mauch auchbei mir auchauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Das war gut. Bei mir war das auch so.
rSTIMMT2*GLEICH1C^*ICH1AUCH3A
l
mstimmt stimmt stimmtauchichauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Ja, die gab es damals in der Schule auch schon.
rAUCH3AGEHÖREN1^LANG-ZEIT5WISSEN2B
l
mauchlange
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Später habe ich mich oft in der Kirche engagiert, auch als Ministrant.
r$INDEX1OFT2BSPÄTER6AUCH3ALEIDEN1A^*ICH1$PROD
l
mspäterauchministrant
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Später habe ich mich oft in der Kirche engagiert, auch als Ministrant.
rICH1$PROD$GEST-OFF^AUCH3A
l
mministrantauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Aber es gab auch lustige Momente.
rAUCH3AICH1WAS1A^FROH1^*
l
mauchetwaslustig
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Meine Mutter ist auch gehörlos.
rMEIN1MAMA1AAUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1AMEIN1MAMA1A
l
m[MG]mamaauch[MG]meinemeine
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Ich wurde damals vom Jugend- oder Sozialamt nach Winnenden geschickt.
rAUCH3AMUSS1A^JUNG2*AMT1B
l$ALPHA1:D
mauchvomjugendamt
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   #Name1 war auch ein Freund von mir.
r$INDEX1AUCH3AFREUND7ER-SIE-ES2GLEICH1A*
l
m#name1auchfreundergleich
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Meine Ausbildungszeit damals in Winnenden war inhaltlich auch eher banal.
rICH1IN-ENTHALTEN2ZEIT5A^AUCH3ANOCH-NICHT5
l
mimwinnendenauch[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Und sie hat auch einen Mann aus #Name16.
rAUCH3AEHEMANN1AUCH1AKOMMEN1*
l
mauchmannauchvon
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Wenn du morgens dahin gehst, überlege ich mir nochmal, ob ich nicht auch komme, weil abends ja meistens gefeiert wird.
rGLAUBEN2AWARUM1*NICHT3AAUCH3AICH1MIT1A*GRUND4B
l
m[MG]warumnichtauchmitgrund
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Wenn die Mehrheit der Stimmen dafür ist, dann fahre ich auch nach Stuttgart.
rMEHR1STIMME1ICH1AUCH3AEINTRETEN1A*$INDEX1STUTTGART1*
l$INDEX1$INDEX1$INDEX1
mmehrstimmenauchstuttgart
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Ich habe auch überlegt, ob ich in meine Wohnung einige gehörlose Leute einlade und wir dort zusammen Silvester feiern.
rAUCH3AICH1*ÜBERLEGEN1ICH1*
l
mich[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Ich glaube, es gibt da auch Krokodile.
rAUCH3A$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*KROKODIL1*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*
l
mauchkrokodil
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Ich glaube, es gibt da auch Krokodile.
rKROKODIL1*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*KROKODIL1*AUCH3AMÖGLICH1DA1
lGLAUBEN2B*
mkrokodilkrokodilauchmög{lich}daglaube
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Alligator, das ist wie ein Krokodil.
r$ALPHA1:A-L-L-T-O-RKREUZ1C^AUCH3AWIE3B*KROKODIL1*
l
malli{gat}orauchwiekrokodil
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Die haben die gleiche Form, also sehen gleich aus.
rAUCH3AABER1*GLEICH1A*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
l
mauchabergleich
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Sollen die Gehörlosen ihre Sprache dann auch ändern?
rTAUB-GEHÖRLOS1BSOLL1AUCH3AÄNDERN1
l
msollauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Zuerst sollten die Hörenden das auch ändern.
rZUERST1AHÖREND1BAUCH3A$INDEX2
l
mzuersthörendauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Da macht man zum Beispiel Folgendes:
r$INDEX1*AUCH3AMACHEN1WAS1B
l
m[MG]auchmachenwas
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Man könnte das doch wie hier auch in einem größeren Rahmen machen und einen Korpus erstellen.
rGROSS7*DASSELBE2A*$INDEX1*AUCH3AMACHEN1KORPUS1
l
mgroßselbe[MG]auchmachkorpus
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Für mein Gefühl wäre das sogar besser.
rICH1GEFÜHL3*AUCH3ABESSER1
l
michgefühlauchbesser
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Das wäre wohl automatisch, auch in Bezug auf die Gebärdensprache, Englisch.
rVERKNÜPFEN1BGEBÄRDENSPRACHE1A*ENGLAND3AUCH3A
l
m[MG] gebärdenspracheeng{lisch}auch
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Die Lehrenden würden auch alle europäische Gebärden nutzen.
rLEHRER3UNTERRICHTEN1*SELBST2*AUCH3AEUROPA1A$GEST-OFF^GEBÄRDEN1D
l
mlehreraucheuropa
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Das sollte bei Gehörlosen auch so sein.
rWIE3A*TAUB-GEHÖRLOS1BAUCH3A
l
mwiegehörlosauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   So müsste die Euro-Sprache auch langsam wachsen.
rAUCH3AEURO1GEBÄRDENSPRACHE1AAUCH3A
l
maucheuro{päische}{gebärden}spracheauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   So müsste die Euro-Sprache auch langsam wachsen.
rAUCH3AEURO1GEBÄRDENSPRACHE1AAUCH3ALANGSAM1AUSDEHNEN1A^
l
maucheuro{päische}{gebärden}spracheauchlangsammehr mehr mehr
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Wer das angehen möchte, braucht ein paar Grundvoraussetzungen.
rAUF-PERSON1^AUCH1ABRAUCHEN1*AUCH3AGRUND-BODEN3*VORAUS1A*VORAUSSETZUNG1*
l
mauchbrauchauchgrundvoraussetzung
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Der ist hochmodern, es gibt dort Fahrstühle und eine Brücke.
rHIER1*FAHRSTUHL1A*BRÜCKE4*
lAUCH3AMODERN1A*
mauch[MG]fahrstuhl fahrstuhl
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Und ihr Mann war auch Lehrer.
rLEHRER1
lSEIN-IHR1EHEMANN1AUCH3A
mihrmannauchlehrer
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Das habe ich auch nicht vergessen.
rNICHT3B*
lICH1AUCH3AVERGESSEN1
michauchnichtver{gessen}
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Aber jetzt ist in der Planung, dass es zusätzlich auch noch einen oben geben soll.
rSOLL1*AUCH3A
lAUCH3A*OBEN1*
msollauchobenauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Am nächsten Tag sagte eine gehörlose Person, dass sie auch solche Schuhe haben wolle.
r
lTAUB-GEHÖRLOS1A*SAGEN4*WOLLEN7AUCH3A
mwillauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Da gibt es auch Probleme.
rPROBLEM2A$GEST-OFF^
lAUCH3A
mauchproblem
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Es gibt auch gute Spazierwege.
rSCHÖN3*$GEST-OFF^
lUND5ES-GIBT3*AUCH3ASPAZIEREN1*
mgibtauchschönspaziergang
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Das nächste Dorf liegt ca. einen Kilometer entfernt und ist berühmt, weil dort früher Napoleon/
rABSTAND5*
lUND5HIER1AUCH3AEIN1ADORF1
mundhieraucheindorf
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Das nächste Dorf liegt ca. einen Kilometer entfernt und ist berühmt, weil dort früher Napoleon/
rKILOMETER1ABSTAND5*BEKANNT2FRÜHER2$NAME-NAPOLEON1
l$INDEX1AUCH3A
mkilometerdorfauchberühmtfrühernapoleon
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Es wird auch eine Geschichte erzählt, wie damals ein Baby/
rERZÄHLEN4*BABY1KLEIDUNG1A*
lUND5*AUCH3AGESCHICHTE2*
munderzählenauchgeschichtebaby
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Er hat gesagt, der Kaiser war zwar in der Schule, aber er war dumm.
r$GEST^
lKAISER1B*SCHULE1CAUCH3ADUMM1*$INDEX1
mkaiserschuleauchdumm
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Busse gibt es auch, aber das mit den Bussen ist ein bisschen doof, weil sie nur bis Samstag Mittag fahren.
rUND2BBUS2*BUS2*
lAUCH3AABER1*MIST2A
mundbusauchaberbusmist
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Es gibt auch einen Bus bis nach Rastatt.
rICH1BUS2GERUCH-MUND1A^
lAUCH3ABIS1
mauchbusbisrastatt
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Ich kann mich auch bei dem Ruf-Taxi melden.
rKANN2AFAHREN-LENKRAD1^
lICH1AUCH3ARUFEN1B*BESCHEID1A*
mkannauchruftaxi
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Er sagte mir, ich könne mich hier auch beschweren.
rKANN2APROTEST1
lSAGEN4*WIR1AAUCH3A
msagenkannwirauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Ich will das auch in Sinsheim weitergeben und ihnen zeigen, dass es so etwas gibt.
r
lICH1MÖGEN4AUCH3A$INDEX1BESCHEID1A*$INDEX1
mwillauchsinsheim
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   Hat sich das bei dir auch so eingeprägt?
rAUCH3AMERKEN1SEHR7^*
l
mauch[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   Dann kam noch ein anderer Beitrag, der den Absturz auf das Pentagon zeigte.
rAUCH3A$LIST1:1of4$NUM-EINER1A:1dACHTUNG1*
l
mauchdannnoch ein
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   Dann ist ihm aufgefallen, dass vorn etwas nicht stimmte.
rHANDY3*HANDY3*$PROD
lMERKEN2*JETZT1AUCH3ASEHEN1*$INDEX1*
mmerkenjetztauch kommt[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Auch über verschiedene kulturelle Dinge und es werden Meinungen ausgetauscht.
rUND3*AUCH3AVERSCHIEDEN2BKULTUR1AVERSCHIEDEN1*
l
mundauchverschiedenekulturverschieden
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Alle dort können auch Bildungsunterricht machen.
rALLES2*KANN2BAUCH3ABILDUNG1UNTERRICHTEN1*MACHEN1
l
mkönnenauchbildungsunter{richt}machen
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Das wollte ich auch.
rICH1*AUCH3AICH1
l
mwillauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Eine Brille kaufe ich auch allein.
rKAUFEN1AAUCH3AALLEIN1C*
lBRILLE1B*
mbrillekaufenauchallein
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Stimmt, das hat mir mein Mann erzählt.
r
lAUCH3AWAR1$INDEX1*BESCHEID1A*
mauchwarhat
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Da gibt es auch eine Straßenbahn in der Fußgängerzone.
rZU-FUSS1A*
lAUCH3ASTRASSENBAHN4$INDEX1
mauchstraßenbahnfußgängerzone
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Aber in der weiteren Entwicklung hat man gemerkt, dass das auch nicht super viel gebracht hat.
rENTWICKELN2MERKEN2*$INDEX1AUCH3ATOLL1AAUCH3A*NICHT1
l
mgemerkt[MG]auch[MG]auchnicht
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Er hat uns auch gezeigt, wie man selbst einen Feuerlöscher baut.
rZEIGEN1AAUCH3AFEUER1AFEUERWEHR1SELBST1A
l
mzeigenauchfeuerlöscherselbst
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Wenn du die 8. Klasse abgebrochen hast, hast du dann in Winnenden allein gewohnt oder warst du da auch im Internat?
rALLEIN1CWOHNUNG5ODER6A*AUCH3AINTERNAT1B$INDEX1*WINNENDEN1*
l
malleinwohnungoderauchinternatwinnenden
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Er trägt ein CI und hat selber geredet.
r$INDEX1*AUCH3ACI1$INDEX1*CI2
l
mhatimplan{tat}
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Ich mich eigentlich auch nicht, aber diese Informationen habe ich schon bekommen.
r$ORAL^
lEIGENTLICH1A*AUCH3ANICHT3AICH1
meigentlichauchnichtaber
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Ich habe mein Geld auch in Aktien angelegt.
rZICKZACK-VERLAUF1A^*
lAUCH3AICH1*GEBEN-GELD2A^*
mauchaktien[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Mir wurde auch von vielen gesagt, dass man bei alten Versicherungsverträgen nicht zu viel einzahlen sollte, weil der Zinsgewinn zu gering ist.
rBESCHEID1A*
lAUCH3AGEBEN-GELD2A^*ALT5A
mauch[MG]alt
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Und es ist für Selbstständige neu, eine Arbeitslosenversicherung bekommen zu können.
r$WORTTEIL-LOS1VERSICHERUNG2*NEU1A*AUCH3AFÜR1SELBST1A*STEHEN1
l
mauchfürselbstständig
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Es ist auch angenehm, eben.
r$GEST-OFF^*$GEST-OFF^*
lAUCH3AANGENEHM2
mauchangenehm
Stuttgart | dgskorpus_stu_17 | 31-45f   Und zwischendurch gab es auch viele Diebstähle und bei uns, den Touristen, wurde Geld gestohlen.
rZWISCHEN3VORHER4ZWISCHEN3AUCH3APERSON1^*VIEL1B*$GEST-OFF^
l
mdazwischenvor{da}zw{ischen}auchviel
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   In Berlin gibt es gute Spieler, die 90 Minuten durchhalten könnten.
rAUCH3A*BERLIN1A*EINIGE1GUT1
l
mauchberlineinigegut
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Aber durch so einen Mauerfall gab es auch immer mehr Probleme, z.B. mit der Finanzierung.
r$NUM-EINER1A:1MAUERFALL2ES-LÄUFT1*AUCH3A*DAZU1*WERT1B^PROBLEM1
l
meinmauer vorbeiläuftauchdazufinanzierungprobleme
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Ich habe mich auch bei Anderen gemeldet und sie sagten, es ist sehr schlimm.
rABER1ICH1AUCH3A*BESCHEID1A^*DANN7*ERZÄHLEN4*
l
maberauchgleich meld
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Auch kürzlich, in Japan, da ist das Atomkraftwerk explodiert.
rAUCH3A*EBEN-ZEIT1$INDEX1*HAUPT1A^
l
mauch[MG]japan
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   In der Berufsschule war es auch so, dass nur gesprochen wurde.
rAUCH3AGEBÄRDEN1A*AUCH3A*ORAL1*GEBÄRDEN1A$INDEX-ORAL1
l
mauchauchoral[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Es lief dort vieles chaotisch ab.
rAUCH3A*AUFZÄHLEN1C*VIEL1A*CHAOS1
l
mauchviel[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   In Taipeh war es auch sehr schön.
rUND2ATAIPEH1AUCH3A*
l
mundtaipehauch
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Gleichzeitig war ich auch Fachwart von der Deutschen Sportabteilung Wasserball.
rICH1ARBEITEN2$INDEX1AUCH3A*
l
marbeitenauch
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Ich organisiere auch das Deutsche Gehörlosen-Sportfest im nächsten Jahr, 2012, in Berlin.
r$LIST1:2of2dNÄCHSTE1*ICH1AUCH3A*ORGANISIEREN2AFÜR1NÄCHSTE1
l
mnächstichauchorganisierenfürnächste jahr
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Ich war damals auch mit Uwe Zieske und anderen beim Wasserball.
rDIESE2*HINEINSTECKEN2^*AUCH3A*ICH1*WASSERBALL2*HINEINSTECKEN3^*
l
m[MG]auchwasserball
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Für die Party ebenso.
rFEIERN1AUCH3A*RESERVIEREN1FERTIG1B
l
m[MG]auch[MG]fertig
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Der Boden war auch nicht abschüssig, sodass ich den Referenten nicht gut sehen konnte.
rAUCH3A*FLACH3A$PRODKOPF1A*
l
mauchzu flachkopf
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Ach übrigens, ich bin ein ganz treuer Mitarbeiter bei meiner Firma.
rUND2A*AUCH3A*ICH1ARBEITEN2ICH1
l
mundaucharbeiten
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Es gibt auch 2 zu 1 oder 3 zu 1.
rES-GIBT3*AUCH3A*$NUM-EINER1A:2*PUNKT3^*$NUM-EINER1A:1*
l
mgibauchzweizueins
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Hat er dich mit Gähnen angesteckt?
rAUCH3A*GÄHNEN2*ANSTECKEN1A*
l
mauchan{stecken}
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Auch die Eltern des Mannes beschweren sich über die Frau.
rAUCH3A*ELTERN1ABEREICH1A^*AUCH1A*
l
melternauch
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Aber wenn dann plötzlich einer in die eigene Klasse kommt, dann erfährt man mehr darüber.
r$INDEX1DAZU1BEEINFLUSSEN1AUCH3A*AUSWIRKUNG1^
l
mwenn[MG]auch
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ja, da werde ich wirklich sauer. Und wenn ich mich dann abmühe, zu sprechen, dann kann ich auch nur wenig rüberbringen.
r$GEST^SAUER2*AUCH3A*WENN1AICH1SPRECHEN6
l
mwarumsauerauchwenn[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Für die Hörenden ist es auch anstrengend, mich zu verstehen.
rFÜR1*HÖREND1A*AUCH3A*MÜHE1VERSTEHEN1*WAHRNEHMEN-AUGE1A^*
l
mfürhörendauchverstehen[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Für mich sind es auch Augenschmerzen, wenn ich von den Lippen ablesen muss, daher habe ich keine Lust darauf.
rFÜR1*AUCH3A*AUGE1*SCHMERZ3ORAL1
l
mfürauchaugeschmerzen
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Wenn er eine hörende Familie hätte, dann wäre deren Verhalten für mich auch ein bisschen komisch, darum wollte ich es nicht.
rHÖREND1A*ALLE1BBISSCHEN2A*AUCH3A*VERHALTEN2MERKWÜRDIG3ICH1
l
mhörendbisschenauch[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Palermo ist auch eine Stadt, aber sie ist nah am Meer.
r$INDEX1AUCH3A*STADT2DOCH2NAHE1B*
l
mauchstadtdochnah
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ich mag es, wenn die Familie dieser Person auch gehörlos ist.
rWAS1A*PERSON1SELBST1A*AUCH3A*FAMILIE3TAUB-GEHÖRLOS1A
l
mwasselbstauchfamilie
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Da wird mehr Mimik benutzt und man weiß immer, was gemeint ist und man hat einfach einen Draht zueinander.
rAUCH3A*MIMIK1MEHR1$INDEX1*
l
mauchmimikmehr
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Die Havel ist auch schön.
rHAVEL1*AUCH3A*SCHÖN3*$INDEX1*
l
mhavelauchschön
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Die Dampfer an der Spree sind auch sehr schön.
r$INDEX1FLUSS1DREHEN3^*AUCH3A*SCHÖN3*$GEST-OFF^
l
mspreedampferauch[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Jetzt mache ich mir Gedanken, weil meine beiden Kinder auch gehörlos sind.
rMEIN1KIND2*$NUM-EINER1A:2*AUCH3A*TAUB-GEHÖRLOS1A*SEHEN-WEG-HIN1*
l
mkinderzweiauch
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Sie machen es bestimmt so, wie ich früher auch.
rBESTIMMT2AUCH3A*WIE4A*ICH1$GEST-OFF^
l
mbestimmtauchwieich
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ich mochte es damals genauso wenig, wenn man das mit mir gemacht hat. Das will ich nicht.
rWARUM2A*BESCHEID1A*AUCH3A*ICH1BISSCHEN2A$GEST-OFF^
l
mwarumelternauchbisschen
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Zu Hause wird ja auch gebärdet.
rICH1ZUHAUSE1BAUCH3A*GEBÄRDEN1EDA1*$GEST-OFF^
l
mwarumzu hauseauchda
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das habe ich dann akzeptiert, dann will ich als Gehörlose aber auch so akzeptiert werden, wie ich bin.
rOKAY1A*AKZEPTIEREN1*NETT1AUCH3A*AKZEPTIEREN1*ICH1*TAUB-GEHÖRLOS1A*
l
mokayakzeptierenaberakzeptieren
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Der Lehrer war auch hin und her gerissen, weil er nicht wusste, ob er für die Gehörlosen extra langsam, oder für die Schwerhörigen normal schnell sprechen sollte.
rLEHRER2SELBST1A*AUCH3A*UNSICHER2$PRODSOLL1*
l
mlehrerselbstauch[MG][MG]soll
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Mein Mann kann auf der Bühne stehen und für ihn ist es dann auch egal, denn er sagt sich, dass Gehörlose auch nur Menschen sind.
rSAGEN1ALLE1ATAUB-GEHÖRLOS1AAUCH3A*MENSCH2*
l
msagenalle[MG]auchmensch
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Nur zu Veranstaltungen komme ich nach Berlin.
rAUCH3A*VERANSTALTUNG1*$GEST-OFF^ENDE1A
l
mauchveranstaltung
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Unter der Woche arbeiten mein Mann und ich auch viel und haben viel Stress.
rAUCH3A*BEIDE2A*EHEMANN1UNTER1A*
l
mauchmannunter der
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Auch die Gebärden sind bei Berliner Gehörlosen sehr scharf.
rAUCH3A*GEBÄRDEN1G*SCHARF1BAUCH3A*
l
mauchscharfauch
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Auch die Gebärden sind bei Berliner Gehörlosen sehr scharf.
rAUCH3A*GEBÄRDEN1G*SCHARF1BAUCH3A*SCHARF1BGEBÄRDEN1G*
l
mauchscharfauchscharf
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Man kann auch nicht durch einen Blick in den Himmel sagen, wie das Wetter werden wird, weil es sehr schnell umschlagen kann.
rAUCH3A*SICHER1SEHEN1*ERLEDIGEN1C^
l
mauchsicher[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Na ja, kann sein oder es lag daran, dass die Musikanlage kaputt war.
rUND2AMUSIK1*WAR1*AUCH3A*MUSIK1KAPUTT4
l
mundwarauchmusikkaputt
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Das war bei mir dasselbe.
rETWAS-NICHT-MITBEKOMMEN1*GLEICH1A^AUCH3A*ICH1
lICH1
mauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Auch die anderen wurden Schüler, die pendelten. So wurden die Kinder im Internat immer weniger.
rFAHRSCHÜLER1AUCH3A*REDUZIEREN3SCHRUMPFEN1A*$GEST-OFF^
l
mfahrtschülerauch auchweniger weniger weniger
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Du möchtest dich ja auch gerne unterhalten.
r
lDU1*AUCH3A*WOLLEN7DU1GERN1
mduauchwillauchgern
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Du hast ja nun auch einen technischen Beruf.
rDARUM1*DU1*AUCH3A*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^DU1*BERUF1B*
l
mdarumduauchduberuf
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Dort gibt es auch eine andere Kultur, dort gibt es ebenfalls viel zu sehen.
rAUCH3A*ANDERS1*KULTUR1B*AUCH3A*
l
mauchanderekulturauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Dort gibt es auch eine andere Kultur, dort gibt es ebenfalls viel zu sehen.
rAUCH3A*ANDERS1*KULTUR1B*AUCH3A*BEREICH1A^*$GEST-OFF^
l
mauchanderekulturauch[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   In Kambodscha ist es beeindruckend.
r$ALPHA1:KALLES2*AUCH3A*$GEST^
l
mkambodschawow
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ich kenne eine gehörlose Person, die war total beeindruckt, die Kultur sei ganz anders und sehr eindrucksvoll.
rDANN6TAUB-GEHÖRLOS1A*ERZÄHLEN3A*AUCH3A*VERINNERLICHEN1^*AUSWIRKUNG1^*KULTUR1B*
l$INDEX1
mdannerzähltauch[MG]kultur
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Es war sehr bewegend, also ich denke ganz ähnlich wie meine Erfahrung in Ägypten.
rAUSWIRKUNG1^*SAGEN1THAILAND1*AUCH3A*$INDEX2*
l$INDEX1*
m[MG]sagtthailandauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Haben sie dir gar nicht gesagt: „Schau mal, wir ziehen um“, haben sie dir nichts erzählt?
r$INDEX1*NICHT3B*BESCHEID1AAUCH3A*SCHAUEN1*DU1UMZIEHEN1*
l
mnichtauchschauen
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Man muss auch die Hotelnamen angeben, dann kann man fliegen.
rAUCH3A*MUSS1*ICH1FREI3^
l
mauchmusshotelna{men}
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Auch in New York/
rAUCH3A*NEW-YORK1*
l
mauchnew york
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Stimmt, meine Mutter sagte mir auch, dass ich lesen lernen müsse.
rSTIMMT1AAUCH3A*STIMMT1A*MUTTER2*AUCH1A*
l
mstimmtauchstimmtmutterauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Anschließend wollte ich zu den anderen Kindern und meine Mutter wollte sich noch von mir verabschieden.
rICH1$GEST-ABWINKEN1^ICH2AUCH3A*KIND2*ICH1LAUFEN8*
l
michkinder
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Sie fragte mich auch, was es regelmäßig zum Mittagessen gab.
r$GEST-OFF^AUCH3A*FRAGE1*WAS1A*ES-GIBT3*
l
mauchfragenwasgibt
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Ein bis zwei Stunden kuschelten und streichelten wir.
rSTUNDE2B*AUCH3AUMARMEN2*AUCH3A*STREICHELN1B^*
l
mzwei st{unden}auchschmusen
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Vor allem durch Lesen habe ich mehr über ihn erfahren, über seinen Tod, seine Beerdigung mit der Urne.
rBEGREIFEN1*LESEN-BUCH1EICH1AUCH3A*TOD2*WIE-FRAGE1*ABLAUF1B
l
mlesenauch[MG]wieablauf
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Sie war gutmütig, aber auch streng.
r$INDEX1*AUCH3A*WEICHHERZIG2AUCH3A*STRENG2*
l
mauchgutauchstreng
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Sie war gutmütig, aber auch streng.
r$INDEX1*AUCH3A*WEICHHERZIG2AUCH3A*STRENG2*
l
mauchgutauchstreng
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Und Weihnachten stellte sie einen richtigen Weihnachtsbaum auf.
rAUCH3A*NADELBAUM2^IST2*TANNE1*
l
mauchweihnachtenwarweihnachtsbaum
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Zu Fasching wurden alle Räume, von der Küche, über das Esszimmer, Wohnzimmer bis in den Flur mit Bändern und Luftschlangen an der Decke geschmückt.
rAUCH3A*FASCHING1*$INDEX1*$INDEX1*
l
mau{ch}fasch{ing}überall
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Auch für Ostern haben wir einen Korb zum Befüllen gebastelt.
rOSTERN1DAUCH3A*ALLE1BBASTELN1AKORB4A
l
mosternauchallebasteln
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Ja, das war bei mir ganz genau so.
rDASSELBE3*AUCH3A*
l
mselbe selbe
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Darüber hatte ich auch keine Ahnung.
rSELBST1AAUCH3A*ICH1KEINE-AHNUNG1$GEST-OFF^*
l
mselbstauchkeine ahnung
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Auch ist die internationale Gebärdensprache schon genug.
rINTERNATIONAL1*GEBÄRDEN1A*
lAUCH3A*GENUG2*
mauchgenu{g}international
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Früher wurde anständig gebärdet, aber es war natürlich auch einiges lustig, und früher wurden auch meistens Witze erzählt.
rGEBÄRDEN1A*KORREKT1AUCH3A*LUSTIG1*
lPAAR-ANZAHL1*DAMALS1BESTE1*
m[MG]auchführ
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Wir wollten auch nicht großmäulig sein, also, wir wollten auch nicht als Großmäuler dastehen.
rWIE3A*GROSSMAUL1NICHT3A*
lAUCH3A*
mauch{groß}maul
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Bei den Deaflympics war ich nicht dabei.
rTAIPEH1*OLYMPIA1
lAUCH3A*ICH2
maucholympia
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Es soll auch möglich sein, dass die Kommunikation Spaß macht.
rMÖGLICH1*AUCH3A*KOMMUNIKATION1C*$GEST-OFF^*SPASS1
l
mmö{glich}auchkomm{uni}zierspaß
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Durch meine Eltern war ich das orale Sprechen gewohnt.
r$GEST-OFF^WIE3B*GEWOHNHEIT1AUCH3A*GEWOHNHEIT1DURCH2A*ELTERN1B
l
mwiegewohntauchgewohntdurchauch eltern
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Dadurch wurde mir viel bewusst, was Gehörlosigkeit bedeutet.
rDURCH2AVIEL1A*BEWUSST1AUCH3A*$GEST-OFF^*WAS-BEDEUTET1*FÜR1
l$INDEX1*
mdadurchvielbewusstauchwas bedeutet
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Auf Partys traf ich andere Gehörlose.
rAUCH3A*ZUSAMMENHANG1A$INDEX1*$NUM-EINER1A:1d*
l
mauchauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Ich habe auch erzählt, dass ich ein CI habe.
rICH2*BESCHEID1A*ERZÄHLEN4*AUCH3A*ICH2CI1$GEST-OFF^*
l
mauchc-i
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Gleichzeitig hatte ich auch eine Identitätskrise, weil mir nicht klar war, wo ich dazu gehöre.
rIDENTITÄT1A*ICH2*GEFÜHL3^AUCH3A*$GEST-ÜBERLEGEN1^*KRANK1^*SEELE2^*
l
midentitätauchkrise
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Dadurch habe ich viel gelernt und auch von meinen Eltern.
rDURCH2B*VIEL1ALERNEN1*AUCH3A*ICH1DURCH2A*ELTERN1A
l
mdurchviellernenauchdurcheltern
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Dass ich nicht aus der Gehörlosenklasse austrete, sondern darin bleibe, das sollten sie akzeptieren und daran glauben, dass ich es dennoch schaffe.
rDANN1A*BEDEUTUNG1*ICH1AUCH3A*SCHAFFEN1C$GEST^
l
mbedeutetauchschaff
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Für mich war auch wichtig, inhaltlich alles zu 100% zu verstehen.
r$NUM-HUNDERTER1:1*PROZENT4*INHALT3*AUCH3A*WICHTIG1*$GEST-OFF^
l
mhundertprozentinhaltauchwichtig
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Danach, bei der Erziehungsausbildung, waren auch alle gehörlos.
rMOMENT1*ERZIEHUNG1ABILDUNG1*AUCH3A*VOLL2ATAUB-GEHÖRLOS1A
l
merzieherausbil{dung}auchvollgehörlos
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   „Deshalb wäre es nett, wenn sie jeweils zu Beginn eines Films die Untertitel einschalten, damit ich den Inhalt verstehe und zu 100 % mitbekomme.“
rWOLLEN1B*$NUM-HUNDERTER1:1*PROZENT4*AUCH3A*INKLUSIV1^*VERSTEHEN1*ICH1*
l
mwillhundertprozentauchverstehen
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   „Es ist mir scheißegal, ob die anderen kichern müssen, das ist mir scheißegal, ich will auch studieren.“
rEGAL3*ICH2*WÜNSCHEN1B*AUCH3A*STUDIEREN1*ICH2VOLLSTÄNDIG1*
l
mwünschauchstudium
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Klar, wenn man ein schönes und glückliches Leben will, muss man hart dafür kämpfen, egal was die Gesellschaft so denkt.
rWOLLEN2*MUSS1*KAMPF2AUCH3A*ENGAGIEREN-SICH2EGAL3*WAS1A
l
mmuss[MG]auchegalwas
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Das war ein Beispiel für eine gute Zeit im Studium.
r$INDEX1*WAR1AUCH3A*GUT1*GUT1*ZEIT1
l
mwarauchgutzeit
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Meine Gruppe sagte mir, dass sie mit dem Tutor auch Streit hatten und dass der Tutor sich unmöglich und respektlos verhalten hat.
rBESCHEID1A*SO1A*SO4*AUCH3A*BISSCHEN1B*STREITEN1A*AUCH3A*
l
msoauchbisschenauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Meine Gruppe sagte mir, dass sie mit dem Tutor auch Streit hatten und dass der Tutor sich unmöglich und respektlos verhalten hat.
rAUCH3A*BISSCHEN1B*STREITEN1A*AUCH3A*SAGEN1SO1A*MÖGLICH2*
l
mauchbisschenauchsagsounmö{glich}
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Aber interessanterweise erwarteten meine Eltern, dass ich mit Personen, die gehörlos sind und ein CI tragen, sprach, sodass meine Eltern auch etwas mitbekamen.
rMUSS1A^*MEIN1*ELTERN1B*AUCH3A*MIT1A*ZUHÖREN1*
l
mdamitelternauchmithören
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Auch war in diesem Zusammenhang ähm/
rUND2AZUSAMMENHANG1AAUCH3A*$GEST-OFF^$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
l
mauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Zum Beispiel war es für mich auch interessant, wenn es um meinen festen Freund ging.
rBEISPIEL1*AUCH3A*INTERESSE1BLUSTIG1*ICH2
l
mbeispielauch[MG]für mich
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Wenn er beispielsweise gehörlos wäre, wäre es nicht so schlimm für mich.
rWENN1APERSON1TAUB-GEHÖRLOS1AAUCH3A*ICH1*$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^SCHLIMM3D
l
mwenn[MG]auch[MG]nicht schlimm
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Sie sagten, wenn ich einen gehörlosen Freund hätte, dann wäre die nächste Generation, also mein Nachwuchs, auch automatisch gehörlos.
rNAHE1^*WACHSEN2A^*FÖRDERN1B^*AUCH3A*AUTOMATISCH2B*TAUB-GEHÖRLOS1A$GEST-OFF^*
l
mnachwuchsauchautomatisch
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Es kann doch auch passieren, dass auch hörende Eltern ein gehörloses Kind bekommen.
rZU-TUN-HABEN-MIT1*KANN2APASSIERT1AUCH3A*HÖREND1AELTERN1BAUCH3A*
l
mdamit {zu tun}kannpa{ssieren}auchhörendeelternauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Es kann doch auch passieren, dass auch hörende Eltern ein gehörloses Kind bekommen.
rAUCH3A*HÖREND1AELTERN1BAUCH3A*TAUB-GEHÖRLOS1AKIND1*BEKOMMEN1*
l
mauchhörendeelternauchkindbe{kommen}
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Wir haben da gegensätzliche Meinungen.
rWIE3B*AUCH3A*GEGEN5A^*
l
mwieauch[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Das Hören durch das CI und das Sprechen ist für die Berufswelt selbstverständlich.
rAUCH3A*ICH2*CI1WAHRNEHMEN-OHR1*
l
mauchc-i[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Aber ich bin froh, dass meine Mutter mich akzeptiert, dass ich gebärde und spreche.
rFROH1*DASS1*MUTTER2*AUCH3A*AKZEPTIEREN1SELBST2ICH2*
l
mauch frohdassmutterauchakzeptiertbiss{chen}
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Ja, das stimmt, da gibt es auch Gesetzeslücken.
r$INDEX1$GEST-OFF^*GESETZ1D*AUCH3A*LOCH1A$INDEX1*
l
mauchloch
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Es war eigentlich dasselbe auf den beiden Weltspielen, es gab im Prinzip bei beiden viel zu sehen.
rBESICHTIGEN1DASSELBE2ABESICHTIGEN1AUCH3A*VIEL1B*
l
m[MG]selbe[MG]auchviel
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Weil du gehörlose Eltern hast, da warst du unbekümmert.
rGRUND4B*ELTERN1BTAUB-GEHÖRLOS1B*AUCH3A*LUFT3A*KLAR1B*
l
mgrundelternauch[MG]klar
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Sie wurde dann auch in Vereinen Mitglied und knüpfte neue Kontakte.
rSELBST1A*AUCH3A*VEREIN2A*EINTRETEN1A*$GEST^
l
mselberauchverein
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Sie wollte auch meinem Bruder kein Litauisch beibringen, er sollte nur Deutsch und DGS lernen.
rUND2A*AUCH3A*MEIN1BRUDER1C*
lAUFWACHSEN1A
mundauchmeinbruder
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Gut, in der Schule, in der Klasse hätte ich es vermutlich lernen können, aber/
rKLASSE5BEREICH1A*KANN1*AUCH3A*$GEST-OFF^
l
mklassekannauchaber
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Zum Beispiel ist Rot auch die Farbe des Kommunismus, dort wird auch eine rote Fahne verwendet.
rBEISPIEL1*ROT1AAUCH3A*KOMMUNISMUS1*FAHNE1AAUCH3A
l
mbeispielrotauchkommunistenauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Noch dazu bin ich in eine Berufsschule für Hörende gegangen.
r$ORAL^DAZU1*AUCH3A*HÖREND1A*SCHULE1A*BERUF1A
l
munddazuauchhörendsch{ule}berufsschule
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   War nur die Gehörlosigkeit oder auch die Gebärdensprache wichtig?
rTAUB-GEHÖRLOS1AODER4B*AUCH3A*GEBÄRDENSPRACHE1B$INDEX1*MASS-HORIZONTAL1^*
l
moderauchgebärdensprache
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Das ist für mich auch ein Vorteil der Gehörlosen, dass man sich viel schneller miteinander verständigen kann, als Hörende das können.
rAUCH3A*VORTEIL1FÜR1*TAUB-GEHÖRLOS1A*
l
mauchvor{teil}[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Nach der Unabhängigkeit wurde in Litauen auch selbstbewusst agiert und die eigene Sprache und Gebärdensprache gefördert.
rUNABHÄNGIG1*$INDEX1*LITAUEN2AUCH3A*SELBST1A*BEWUSST1ANPACKEN1*
l
m[MG]litauenauchselbstbewusst[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Sie hat auch so Übersetzungen erstellt und für jedes Wort einen Gebärdenfilm aufgenommen.
r$INDEX1*GEBÄRDEN1G*KAMERA1*AUCH3A*
l
mauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Man kennt das hier von einigen und bei uns beiden ist es ja auch so.
rICH1KENNEN1A*WIR2AUCH3A*$INDEX1KENNEN1A*BEREICH1A^*
l
mwirauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Sie liebt auch Tanzen, genauso wie ich früher.
r$INDEX1*ETWAS-LIEBEN1AUCH3A*TANZEN2*FRÜHER1*AUCH3A
l
m[MG]auchfrüherauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Das ist auch positiv für Litauen, denn dadurch hat sich herum gesprochen, dass Gehörlose nicht dumm sind und auch so etwas schaffen können.
rUND2B*AUCH3A*POSITIV1*FÜR1*LITAUEN2*
l
mundauchpositivfürlitauen
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Dafür kann man ihr auf jeden Fall dankbar sein.
rAUCH3A*ZUSAMMENHANG1A^*DANKE2AUF-PERSON1
l
mauchdanke
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   In Amerika sind ja auch schon mehrere Präsidenten ermordet worden.
rAMERIKA1*HABEN1AUCH3A*FRÜHER1*PRÄSIDENT1*PRÄSIDENT2A*
l
mamerikahatauchfrüherpräsident
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Trotzdem ging es mir nicht wieder besser.
r$GEST-OFF^ICH2WOHL1*AUCH3A*NICHT5BESSER1*$GEST-OFF^
l
m[MG][MG]auchnichtbesser
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Friedberg konnte Polizisten auch gut gebrauchen.
rFRIEDBERG1*BRAUCHEN1*AUCH3A*POLIZEI1A*$INDEX4
l$INDEX4
mfriedbergbrauchtauchpolizei
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Im Ort gibt es etwas, das kennst du sicher auch, es ist ja nicht so weit.
rRUND4A^*
l$INDEX1UND1*AUCH3A*BEKANNT4*$INDEX1KEIN2^*
mundortauchkennenauchnicht so weit
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Aber wenn man sich nur mal eine Diskussion vorstellt, das gibt es ja auch in Schulklassen.
rDISKUSSION1A*INKLUSIV1^KLASSE9AUCH3A*$GEST-OFF^
l
mdiskussionimauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Auch ganz in der Nähe ist mein Elternhaus.
rABER1*AUCH3A*ICH1*NAHE1A
l$INDEX1*WEIT1
maberauch[MG]nicht so weit
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Aber wenn ich an die Zukunft denke, dann könnte es das Leben auch verbessern.
rKANN2B*AUCH3A*BESSER1*LEBEN1C*
lDENKEN1AZUKUNFT1A*
mdenkezukunftkönnteauchbesserleben
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Auch eine bekannte Stadt bei uns in der Nähe ist Worms.
rNAHE1B
lUND5*AUCH3A*WEIT1UNSER1A*
mundauchnicht so weitvon unser
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Manchmal hat es aber auch einen traurigen Ruf.
rAUCH1ALEIDER1*MANCHMAL1*RUFEN1B
l$INDEX1AUCH3A*TRAURIG4
mauchleiderauchmanchmaltraurigenruf
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Natürlich schläft der Vulkan heute, aber vorhanden ist er immer noch und unter der Oberfläche brodelt er auch.
rNOCH1A*
lAUCH3A*HEUTE1BEREICH1A^
mauchheutenochvulkane
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Besonders unsere Region hat auch viel Glück.
r
lAUCH3A*BEREICH1A^$INDEX1VOR-ALLEM1
mauchvor allem
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Besonders unsere Region hat auch viel Glück.
rGLÜCK1*GLÜCK1
lICH1*REGION1*AUCH3A*OFT1A*VIEL1B*
munser regionauchoftvielglück
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Hier ist unsere Heimat, wir sind typische Pfälzer.
rHEIMAT4
lAUCH3A*ICH1^*ICH1^
mfür unsheimat
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   In Speyer gibt es auch ein Aquarium, wo man sich die ganzen Fische anschauen kann.
rWINKEL1^*
lUND1*BELOHNUNG2^*AB1A^*AUCH3A*$ALPHA1:O*SEHEN-AUF4^
mundspeyerhatauchaqua{rium}besichtigen
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Rheinland-Pfalz ist auch abhängig davon, da es dort zu wenig Wirtschaft gibt.
r$INDEX1
lBEREICH1A^*AUCH3A*ABHÄNGIG5A*BEREICH1A^WEIL1*
mrheinland-pfalzauchabhängigweil
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich sah, dass an einem anderen Auto auch ein kaputter Außenspiegel herunterbaumelte so wie bei meinem Auto.
rSEHEN1*AUTO1*$PRODAUCH3A*GLEICH8*
l
m[MG]auto[MG]auch[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ach, er wurde auch erschossen?
rAUCH3A*SCHIESSEN1E*$GEST-OFF^*
l
maucherschossen
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Auch das ist eine Vermutung.
rAUCH3A*VERMUTEN2*$GEST-VORSICHTIG1^*
l
mauchvermutlich
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Auch Kennedys beiden jüngeren Brüder wurden erschossen bzw. kamen durch einen Autounfall ums Leben.
rAUCH3A*$INDEX1$NAME-KENNEDY1*$INDEX1
l
mauch[MG]kenn{edy}
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich glaube, die Tasche war einfach zu schwer.
rFRÜHER1AUCH3A*WAS1A*$PRODSCHWER1B*
l
mfrüherauchetwasschwer
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   In dem Moment hatte ich den Kopf kurz zur Seite gedreht und als ich wieder geradeaus schaute, konnte ich nur das vordere Auto sehen.
rAUCH3A*MOMENT1$PRODSEHEN-AUF1*
l
mmomentkopf
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Als ich mal meine Mutter besuchte, fuhr ich mit dem Auto hin und ich hatte Glück, dass vor der Ortschaft ein Schild stand.
r$INDEX1FRÜHER1*AUCH3A*ICH1MAMA6BESUCHEN1B*
l
mau{ch}mamabesuchen
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ach, auch für den Arbeitsplatz?
r$$EXTRA-LING-MAN^AUCH3A*ARBEITEN2*PLATZ9*
l
maucharbeit{s}platz
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Das ist aber auch weit, von Nürnberg nach Wiesbaden.
rAUCH3A*WEIT1*HIN-UND-HER1*
l
mauchweit
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Ich dachte daran, dass Fußball ein hohes Verletzungsrisiko hat und dachte auch an meinen Arbeitsplatz in der Firma.
rUND5ICH1DENKEN1BAUCH3A*FIRMA1A*ARBEITEN2PLATZ6A
l
mundichdenkauchfirmaarbeitsplatz
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Und dann als Gehörloser, wenn ich alleine bin und etwas passiert, dann habe ich keine Hilfe.
rAUCH3A*FÜR1TAUB-GEHÖRLOS1AICH1
l
mauchfürgehörlose[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Der Beruf geht dann vor und braucht viel Zeit.
rBRAUCHEN1*JETZT1*ACHTUNG1A^*AUCH3A*BERUF1AVORRANG1RUND-UM-DIE-UHR2
l
mbrauchjetztauchberufvor[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Das Problem ist aber auch, dass Hörende über das Handy immer Hilfe rufen können.
rPROBLEM2AAUCH3AHÖREND1A*AUCH3A*PROBLEM2AWER3*PASSEN1
l
mproblemauchhörendauchproblemwerpasst
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Ich bin für natürlichen Sport.
rKLAR1ASPORT2FÜR1*AUCH3A*NATUR3*SPORT2
l
mklarsportfürnatursport
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Ich glaube, vor vier oder fünf Jahren hat der DGS, der Deutsche Gehörlosen-Sportbund, bekannt gegeben, dass auch unter Amateuren kein Doping zulässig ist.
rBUND1A*AUCH3AINFORMATION2A^AUCH3A*UNTER1B*KAMERAD1^*UNTER1B
l
mauchbekanntauchunteramateur
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Etwas später bin ich selbst auch weggegangen und nach Kassel gezogen.
rSPÄTER9ASELBST1AAUCH3A*WEGGEHEN1$GEST-OFF^UMZIEHEN1*
l
mspäterselbstauchwegkassel
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Er lebt auch in Amerika.
r$PRODAUCH3A*$PROD$INDEX1*
l
mlebtauchamerika
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Aber zum dritten Punkt „International“ könnte ich etwas erzählen.
rINTERNATIONAL1*$LIST1:3of3dAUCH3A*ICH1KANN2A*ERZÄHLEN4*
l$NUM-ORD1:3d*
minternatio{nal}dritteauchichkannerzählen mal
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Mir gefallen Wahlen gut, sie sind auch wichtig für uns alle.
rGEFALLEN1*WAHL1A$INDEX1AUCH3A*WICHTIG1*FÜR1*UNSER1A
l
mgefallenwahlauchwichtigfüruns
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Muss/ Mach du zuerst.
r$GEST^*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*AUCH3A*DU1$GEST^*GEBÄRDEN1B*
l
m[MG]au{ch}
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Rudi Sailer auch.
r$ALPHA1:R$NAME-RUDOLF-SAILER1*AUCH3A*$GEST-OFF^
l
mrudi sailerauch
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Die Linkspartei wirkt auch sozusagen anziehend.
rLINKS2APARTEI1*ZIEHEN5^*AUCH3A*ANFÜHRUNGSZEICHEN1*
l
mlinkspartei[MG]auch
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Das nennt sich Entwicklungshilfe, dann geben sie Geld.
rENTWICKELN1A*HELFEN1ODER5AUCH3A*GELD1B*GEBEN-FESTHALTEN1A^*
l
mentwicklungshilfeoderauchgeld
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Die in Deutschland auch und die in China auch, genau.
rAUCH3A*$INDEX1*$GEST-OFF^
l
mauchauch auch
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Aber bei dem Hin- und Hergeschicke mit China muss auch die Arbeit der Post qualitativ gut sein.
rHIN-UND-HER1*POST1BDORTHIN-GEHEN1*AUCH3A*GEFÜHL3^$GEST-OFF^
l
mpostauchqualität
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Mit diesem Hintergrund konnte er alles verknüpfen.
rAUCH3A*VERKNÜPFEN1A^*HINTERGRUND2$INDEX1
l
mauchhintergrund
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Langsam muss dafür Geld gespart werden.
rAUCH3A*LANGSAM2GELD1A*SPAREN2*
l
mauchlan{gsam}
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Und Sport, zum Fußball gehe ich sehr wenig, ähm.
rAUCH3A*SPORT1*FUSSBALL1AICH1
l
mauchsportfußball[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Auch über die Zukunft diskutieren wir, wie und wo man Anträge stellen kann für Unterstützung, was man als Usher-betroffene Person braucht.
rAUCH3A*AUSTAUSCHEN1*ZUKUNFT1AWIE-SIEHT-AUS1*
l
mauch[MG]zukunftwie sie{ht} aus
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Meine Eltern beschlossen, dass der erste Schritt sei, Kontakt mit anderen hörenden Usher-Betroffenen aufzunehmen.
rKONTAKT2BPERSON1*HÖREND1AAUCH3A*USHER3*
l
mkontakthörendauchusher
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Die verstehe ich leichter.
rAUCH1A*AUCH3A*MEHR1*LEICHT1*VERSTEHEN1
l
mauchmehrleichtverstehen
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Der Andere kann auch nicht gut Englisch.
rKANN2A*AUCH3A*GUT1*ENGLAND4*
l$INDEX1
mkann ni{cht}auchgutenglisch
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Aber es könnte sein, dass die Person genau wie ich zufällig auch keinen großen Wortschatz im Deutschen hat.
rDEUTSCH1GUT1MASS2A^*AUCH3A*GUT1ZUFALL1$GEST^
l$INDEX1
mdeutschnicht gutwortauchnicht gutzufall
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich als Deutsche und ein Spanier konnten die Sprache beide nicht gut, wir waren beide keine Profis darin, Sätze zu bilden.
rICH1DEUTSCH1GUT1*AUCH3A*SELBST1A*$GEST-SPITZHAND1^*$INDEX1
l$INDEX1
mdeutschnicht gutauchselbstspanien
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Das würde reichen.
rAUCH3AREICHEN2$GEST^AUCH3A*
l
mauchreichtauch
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Die Pflanze sollte auch nicht zu viele Triebe haben.
rUND2A*DANN7AUCH3A*NEBEN1A*$PRODSOLL1*
l
munddannauchwachs wachssoll
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Ich überlegte, ob sie auch hierher nach Deutschland kommt.
rKOMMEN1AUCH3A*HIER1*
l
mkommenauchdeutschland
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Das Gleiche ist doch auch mit dem Öl.
rGLEICH1A$INDEX1*AUCH3A*ÖL1$GEST-OFF^*
l
mwieauchöl
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Es gab auch einen Umzug.
rAUCH3A*MASSE-PERSON-AKTIV1
l
mauchumzug
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Die war für mich auch immer super.
rBLOCK4ZEIT5A*AUCH3A*GLEICH8*GUT4^*
l
mblockzeitauch[MG][MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Das dritte typische Bremer Essen ist Schinken und Spiegelei mit einem großem Topf Bratkartoffeln.
r$LIST1:2of2dAUCH3A*$GEST^$GEST^SCHINKEN1*
l
mauchschinken
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ja, drum herum gibt es viel, viele Veranstaltungen.
r$INDEX1*VIEL1A$GEST-OFF^*AUCH3A*VERANSTALTUNG2$INDEX1*$GEST-OFF^
l
mvielauchveranstaltung[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Die ist in Bremen auch ähnlich.
rBREMEN1*GLEICH1AAUCH3A*
l
mbremen[MG]auch
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Jetzt ist Diesel auch viel teurer geworden.
rOBEN2A^*DIESEL2*AUCH3A*OBEN2A^$GEST-OFF^*
lJETZT1
mjetzt[MG]dieselauchteurer
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Auch/
rAUCH3AAUCH3A*
l
mauch
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Moderatoren waren Stefan Goldschmidt, der auch Organisator gewesen war, und einige Jugendliche.
r$LIST1:2of2dPAAR-ANZAHL1JUNG1*AUCH3A*MIT1AMIT2
l
mpaarjungauchmit
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das ist nicht nur bei Hörenden so, sondern auch bei einem Teil der Gehörlosen.
rAUCH1ATAUB-GEHÖRLOS1AHALB1BAUCH3A*
l
mauchhalbauch
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Schön, da kenne ich auch einige.
rAUCH3A*$ORAL^EINIGE1*HABEN-EXISTIEREN1
l
mauchaucheinige
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Genau, ich fahre selbst Gokart.
rPEDAL2^*UND3*$NAMEAUCH3A*BEIDE2A*PEDAL2^*$GEST-OFF^
l
mundauchwirgokart
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Zusätzlich muss es auch G/ DGS geben, so wie du es dir vorstellst, dann würde man mit der Person gebärden.
rDAZU1*AUCH3A*GEBÄRDEN1A*$ALPHA1:G-D-D-G-SGEBÄRDEN1A*
l
mdazuauchd-g-s
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Ich musste beide Klassen zusammen fertig machen, das war günstiger.
rVERKNÜPFEN1AFERTIG2ICH1
lBEIDE2A*MUSS1AUCH3A*BILLIG5
mbeidefertigbilliger
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Wenn die Stasi ihn blockierte, betraf das seine Tochter und so weiter auch.
rGEHÖREN1^*TOCHTER1$INDEX1*AUCH3A*$GEST^
l
mtochterauch
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Ich war auch arm.
rICH1*ARMUT2*AUCH3A*ICH1*
l
marmauch
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Bei meinen Eltern ist es zum Beispiel auch so.
rMEIN1ELTERN1A*MANCHMAL1*AUCH3A*
l
mmeinelt{ern}manchmalauch
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Als ich aufstand, merkte ich auch, dass die anderen Kollegen irgendwie sehr unruhig waren.
rMERKEN1*SCHON1ALEUTE2*AUCH3A*UNRUHE1MERKWÜRDIG3ICH2*
l
mmerkenschonleuteauchunruhigkomisch
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Auch vom Licht her!
rAUCH3A*LICHT1*
l
mauchlicht licht
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Phi Phi hat es auf jeden Fall schlimm getroffen.
r$INDEX1*$ALPHA1:G-H*PFEIL4^*AUCH3A*SCHLIMM3B*
l
mphi {phi}auchschlimm
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Sri Lanka war etwas weniger betroffen.
rNACH-ORT1*$ALPHA1:S-LAUCH3A*BISSCHEN2AVERRINGERN1A^*AUCH3A*
l
mnachsri lankaauchbisschen[MG]auch
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Sri Lanka war etwas weniger betroffen.
rAUCH3A*BISSCHEN2AVERRINGERN1A^*AUCH3A*
l
mauchbisschen[MG]auch
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Jetzt ist das Wort „Inklusion“ immer mehr ein Thema.
rBEDEUTUNG1JETZT1MEHR3AUCH3A*WORT3INKLUSIV1$ALPHA1:I-N-K-L
l
mjetztmehr mehrauchinklusioninklusion
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Ich weiß noch, als man sich kennenlernte, wurde erstmal nur nett gegrinst.
rAUCH3A*IMMER4A*ERSTES-MAL3ATREFFEN2A*
l
mauchimmererst[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Aber wie sollen die denn dann mit den anderen Lehrern kommunizieren?
rABER1*$INDEX1*KOMMUNIKATION1A*AUCH3A*KOMMUNIKATIONSDEFIZIT1$INDEX1LEHRER2*
l
maberkomm{unikation}auch[MG]lehrer
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Es wird darüber immer so viel diskutiert, auch über Integrationsschulen etc.
r$INDEX1THEMA1*$INDEX1*AUCH3A*INTEGRATION1*SCHULE1A*$GEST-OFF^*
l
mthema[MG]auchinte{grations}schule
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Altona hatte ganz wenig.
rALTONA1
lBEREICH1A^*AUCH3A*WENIG7B*WENIG4*
malton{a}auch[MG]
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Er ist Deutscher, hat in Amerika studiert und ist dann wieder zurück nach Hamburg gekommen.
rAUCH3A*DEUTSCH1*$INDEX1*SELBST1A*
l
mauchselber
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Dolmetscher haben immer einen vollen Terminkalender.
rDOLMETSCHER1*MEIN1AUCH3A*VOLL2ATERMIN1A*$INDEX1*
l
mdolmetscherauchvolltermin
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Die sind vielleicht schüchtern und sehen, dass Lady Gaga so etwas anhat und werden darauf aufmerksam.
rSCHÜCHTERN4$INDEX1$INDEX1AUCH3A*SEHEN-AUF6^*
l
mauchauch
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Auch in Frankfurt/
rAUCH3A*FRANKFURT1*$INDEX1
l
mauchfrankfurt
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   #Name3, der da früher gespielt hat, meinte er wär echt geschockt gewesen. Er könnte sich auf keinen Fall vorstellen, noch mal in der Mannschaft zu spielen.
rSCHOCK5$INDEX1SAGEN2A*AUCH3A*ALLE1A$GEST-OFF^*ZURÜCK1A*
l
mschocksagtauch[MG]zurück
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Sowohl wir in Hongkong als auch die anderen, die noch in Taipeh waren, mussten warten. Das war aber nicht schlimm.
rAUCH3A*$INDEX1ICH1
lWARTEN1A$INDEX1
mauchwartenauch
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Oder auch nach dem Volleyballtraining.
rODER4BVOLLEYBALL1AAUCH3A*KOMMEN1BIS1*VOLLEYBALL1A
l
modervolleyballauchvolleyball
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Und beim Volleyball auch.
rVOLLEYBALL1AAUCH3A*
l
mvolleyballauch
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Die Erwachsenen haben auch beim Schwimmen mitgemacht.
rSCHWIMMEN1MACHEN2
lAUCH3A*MIT1A
mauchschwimmenmitmachen
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Bis ungefähr 30 oder 40.
rWIE3BAUCH3A*UNGEFÄHR1JUNG1UNGEFÄHR1
l
mwieauchungefährjung[MG]
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Auch die Anerkennung/
rAUCH3A*GARANTIE1^$GEST-OFF^
l
mauchanerkennungauch
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ich habe dann geheiratet und war manchmal etwas orientierungslos.
rICH1AUCH3A*HEIRATEN3A*UMZIEHEN2^ERSTARRT1*
l
mjaauchheiraten[MG]
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ja so war das bei uns auch, aber mit der Schule in Essen.
rFÜR1^*ESSEN-STADT1AUCH3A*
l
mmeinessenauch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Am See konnte man auch grillen, obwohl das eigentlich verboten war.
rSEE4AUCH3A*DAZU1*GRILLEN1AABER1*
l
mseeauchdazugrillaber
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Aber es gab noch das Problem in Köln, dass man nicht wusste, wie viele Häuser es gab.
rHAUPT1A^DAZU1*PROBLEM1*AUCH3A*HAUS1A*WIE-VIEL5*STÜCK3
l
mauchdazuproblemauchhauswie vielestück
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Aber der Kölner wollte gerne so etwas entwickeln wie Parfüm.
rKÖLN2*WOLLEN6*AUCH3A*PARFÜM3*ERFOLG1FINDEN1A^*
l
mkölnwillauchparfüm[MG]erfunden
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Die gibt es bei uns auch.
r$INDEX1AUCH3A*ICH1^$GEST-OFF^*
l
mauch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Den gibt es bei uns auch.
rICH1^*AUCH3A*$INDEX2
l
mauch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ansonsten gibt es noch im „Schloss“ einen Starkoch.
r$GEST^VIERECK3B^*$INDEX1AUCH3A*KOCHEN1*STAR1KOCHEN1*
l
mschlossauchstarkoch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Und es ist nicht so teuer, das ist auch manchmal ein Grund.
rGRUND4B*MANCHMAL1AUCH3A*PREIS1GÜNSTIG1$GEST-OFF^*
l
mgru{nd}manchm{al}auchpreisgünstig
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Eben hast du gesagt, du würdest Köln besichtigen, dann auch nach Dortmund fahren und da Sachen besichtigen und auch nach Frankfurt?
r$INDEX1SPAZIEREN1*BESICHTIGEN1*AUCH3A*DORTMUND1*DORTHIN-GEHEN2*FAHREN3*
l
m[MG]auchdortmund
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Das ist sehr kulturell.
rAUCH3A*KULTUR1A*BEISPIEL1^
l
mauchkultur
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Da gibt es auch das Sportmuseum.
rAUCH3A*DAZU1*$INDEX1SPORT1
l
mauchdazusportmuseum
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Dort gibt es die Altstadt am Rhein.
rALT8BSTADT2AUCH3A*RHEIN1*NAHE1B*BEREICH1A^*
l
maltstadtauchrhein
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Vorher haben auch schon Leute da was vorbereitet.
rVORHER4AUCH3A*LEGEN1A*MASSE-PERSON-AKTIV3^*
l
mvorherauch[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Ich war auch in einem Top-Verein, dem ASV Köln.
rAUCH3A*$GEST^*$ALPHA1:O-PVEREIN2A*
l
mauchtopverein
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Ich nahm nicht nur an den Wettkämpfen teil, sondern unternahm auch private Reisen.
rNUR2AWETTKAMPF1*AUCH3A*PRIVAT2B*PRIVAT1A*REISE1B*
l
mnurwettkampfauchprivatreisen
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Ich wusste nicht genau, was passiert war.
rICH1WISSEN-NICHT2SELBST1A*AUCH3A*GENAU1*INHALT1
l
michweißselbstauch nichtgenau
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Bei mir war das auch so.
rAUCH3A*MUT3^ICH1
l
mauchso
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Er wollte sie auch als Frau haben.
r$INDEX1*WOLLEN1BAUCH3A*$INDEX1WOLLEN1B*$INDEX1
l
mwillauchwill
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Als sie noch zusammen waren, hab ich sie bei „Brisant“ und anderen Sendungen gesehen.
r$LIST1:2of2dZAHL2A^ANDERS2*AUCH3A*$INDEX1
l
mwasandereauch
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Die Königin hat die Kinder auch besucht.
rKÖNIG1A$INDEX1*AUCH3A*BESUCHEN1A*KIND2*
l$NUM-EINER1A:1d*$NUM-EINER1A:2d
mkönigauchbesuchenkinder
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Sie hat aber auch Pech gehabt mit ihrer Familie.
rSEIN-IHR1*FAMILIE4*KIND2*AUCH3A*PECH4*$GEST-ABWINKEN1^*
l
mdeinfamiliekinderauchpech
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Als ich größer wurde, habe ich meiner Mutter geholfen.
rHELFEN1*MEIN1MUTTER3*AUCH3A*
l
mhelfenmeinmutterauch
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Das habe ich in Dänemark auch gemacht.
rSEHEN-AUF3^*
lDÄNEMARK1*$INDEX1AUCH3A*
mdänemarkauch
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Da konnte man selber lesen und dann jemandem Fragen dazu stellen.
rSELBST1A*LESEN1CAUCH3A*TREFFEN2BFRAGE1
l
mkonntelesenauch[MG]fragen
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Leipzig auch/
rAUCH3A*$INDEX1*LEIPZIG1A*
l
mauchleipzig
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Stimmt, ich habe noch Unterlagen von der Arbeit, aus der Zeit bevor ich aufgehört habe.
r$INDEX1UND-DANN2AUCH3A*UND-DANN2ICH1UNTERLAGE2*
l
munddannauchdannichunterlage
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Und wenn das Eis schmilzt und sie nicht mehr wissen wohin sie gehen sollen, ertrinken sie.
r$PRODPROBE3B^*$PRODAUCH3A*PLEITE3^SEHEN1*
l
m[MG][MG]auchsehen
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Auch in der Türkei.
rAUCH3A*TÜRKEI1AUCH3A*TÜRKEI1*
l
mauchtürkeiauchtürkei
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Auch in der Türkei.
rAUCH3A*TÜRKEI1AUCH3A*TÜRKEI1*
l
mauchtürkeiauchtürkei
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   In denen wird geschossen und das wird dann nachgemacht.
rERBLICKEN1^GEWEHR1*AUCH3A*FOLGEN1BNACH1*MACHEN1
l
mdaschießenauchfolgennachmachen
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Der Freund hat auch eine bekommen.
rFREUND3AUCH3A*$NUM-EINER1A:1d$PROD$INDEX1*
l
mfreundauchbekommen bekommen
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Aber dann stand sofort eine andere Katze vor ihr, ihr Feind.
rFEIND1A*ANDERS2$INDEX1*AUCH3A*GEGEN3A^
lKATZE1B*
mfeindanderekatzeauch[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Der war auch immer überall.
r$INDEX1*AUCH3A*$PROD$PRODVORBEI4
l
m[MG][MG][MG][MG]vorbei
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Sie kann auch auf die Straße gelaufen und überfahren worden sein.
rAUCH3A*STRASSE1*GEHEN2A*LEICHT1*
l
mauchstraßegehenlei{cht}
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Da sie oral erzogen wurde, hat sie auch ein bisschen LBG gemacht.
r$GEST-OFF^*ORAL1*BISSCHEN1B*AUCH3A*$GEST-OFF^LBG1*$GEST-OFF^
l
moralbisschenauchl-b-g
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Sie hat dann zwar in LBG geantwortet, aber sie hat auch richtig gebärdet.
rMEHR1GEBÄRDEN1A*MASS-VERTIKAL1^*AUCH3A*$GEST-OFF^
l
mmehrbisschenauch
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Mit meinem Handy kann ich auch E-Mails verschicken.
rE-MAIL1*ALLE1A^IN3AUCH3A*HANDY3IN-ENTHALTEN2*E-MAIL1*
l
me-mailauchhandye-mail
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Wenn ich aber chatte und das in der Leiste stehen habe, dass mich keiner anfragen soll, wird das von vielen oft falsch verstanden.
rBITTE3*NICHT3B*BESCHEID1A^*AUCH3A*OFT1BTAUB-GEHÖRLOS1B*VIEL1A
l
mbittenichtauchoftgehörlosviel
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Meine Tochter wollte das dann auch haben.
rMEIN1TOCHTER1AUCH3A*ICH1*ANGESTACHELT1
lWOLLEN1B
mmeintochterwillauch[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Von Köln hat man ja öfter schon Bilder gesehen und von der Mosel und auch von Dresden kannte man das schon.
rKENNEN1BMERKWÜRDIG1*PLÖTZLICH4AUCH3A*DRESDEN1JA1A*ABLAUF1^*
l
mkennen[MG]auchdresdenja
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Ihnen fiel auf, dass wir immer fleißig und viel in Leipzig und Umgebung unterwegs waren. Das gefiel ihnen gut.
rAUCH3A*STAMM2A$INDEX1FLEISSIG1
l
mauchstammfleißig
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Sie kann bei bestimmten Schwierigkeiten die Eltern unterstützen.
rAUCH3A*ODER2$INDEX1SCHWER1B*
l
mauchoderschwer
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Mit meiner Tante und meiner Oma mütterlicherseits war es ähnlich wie mit meiner Mutter.
r$INDEX1*$INDEX1*OMA3AUCH3A*GEHÖREN1*
l
momaauch[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   In der Verwandtschaft hat mein Mann einen gehörlosen Schwager.
rGLEICH1A^*LEBENSPARTNER1SCHWAGER2AUCH3A*TAUB-GEHÖRLOS1A
l
m[MG]schwagerauch[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   So wie am elften elften auch.
rDASSELBE2AAUCH3A*$NUM-TEEN2C:1d*AUCH1A$NUM-TEEN2C:1d*
l
mselbeauchelf elfauchelf elf
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Das ist an beiden Tagen so.
rAUCH3A*SILVESTER2*BEIDE2A
l
mauchsilvesterbeide
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Es stimmt, ich würde sagen, dass unsere Schulzeit auch streng war.
rZEIT5A*SCHULE1DZEIT5A*AUCH3A*STRENG2
l
mschulzeitauchstreng
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Die Erzieher lagen da einfach etwas falsch.
rMEIN1ERZIEHUNG4AUCH3A*BISSCHEN4NICHT6*RICHTIG1A*
l
mmeinerzieherauchbisschennichtrichtig
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Aber bei der Freistellung gab es auch Probleme.
rNUR2AEINVERSTANDEN1^AUCH3A*BESITZEN1PROBLEM1
l
mnurfreistellungauch[MG]problem
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Während der Freistellung habe ich auch viele ältere Gehörlose kennengelernt.
rAUCH3AEINVERSTANDEN1^*AUCH3A*KOMMEN3*ALT2BOBEN3B^*
l
mauchfreistellungälter
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Später kamen dann auch jüngere Gehörlose, denen ich wiederum etwas beibringen konnte.
rDANN1CSPÄTER10AUCH3A*JUNG2STELLEN-VON-NACH1A^*ICH2
l
mund dannspäterjung
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Damit war ich auch zufrieden.
rAUCH3A*ZUFRIEDEN1
l
mauchzufrieden
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich lernte vieles, das neu für mich war, und die Arbeit machte mir auch Spaß.
rWAHRNEHMUNG1^*$INDEX1ARBEITEN1AUCH3A*SPASS1$GEST-OFF^$PROD
l
m[MG]arbeitauchspaß[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Jetzt gehe ich auch ab und zu mit meiner Nichte in die Kirche und interessiere mich für Religion.
rICH1*NICHTE2KIRCHE1*AUCH3A*ICH1ICH1BESUCHEN1A*
l
mnichtekircheauchreligion[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Meine Lehrer hatten auch Interesse an der Religion.
rMEIN1$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^AUCH3A*INTERESSE1ADA1$INDEX1
l
mmeinlehrerauchda
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   In den Pausen können sie immer miteinander gebärden.
rPAUSE1ALLE2C*KANN1*AUCH3A*ALLE2C*BISSCHEN4GEBÄRDEN1G
l
mkannauchbisschen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Mein Sohn kam jedenfalls hörend zur Welt, und mein Enkel auch.
rTROTZDEM3*HÖREND1A*AUSSEN1B^AUCH3A*HÖREND1AAUCH3A*$GEST-OFF^
l
mtrotzdemenkelauchhörendauch
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Mein Sohn kam jedenfalls hörend zur Welt, und mein Enkel auch.
rAUSSEN1B^AUCH3A*HÖREND1AAUCH3A*$GEST-OFF^ICH1$GEST-OFF^
l
menkelauchhörendauch[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Umgekehrt ist es ja auch so, dass, wenn im Gehörlosenverein gebärdet wird und jemand einen Hörenden mitnimmt, der auch nur da sitzt, höflich nickt und nichts versteht.
r$INDEX1AUCH3A*UM12*WENN1AHÖREND1A^
l
mauchumwenngehörlosenverein
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Ich erinnere mich, dass es bei mir ähnlich war.
rERINNERUNG3BWIE3A*FORM1A*AUCH3A*
l
merinnerewieformauch
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Meine Frau hat gefragt, ob es dort denn auch Geld gibt.
rEHEFRAU1$GEST-ÜBERLEGEN2^AUCH3A*GEBEN2*GELD1A
l$INDEX1*
mfrauauchgibtgeld
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Wir sind einfach gefahren und dann waren wir im Westen. Das war ein seltsames Gefühl.
r$PRODWESTEN1BKÖRPER1^*AUCH3A*ICH2WIE7A
l
mwestenwie
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Ich hatte richtig Gänsehaut.
r$INDEX1*GÄNSEHAUT1*AUCH3A*STEUERN-LENKRAD1^*
l
mgänsehaut
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Das war echt knapp.
rAUCH3A*SCHNELL1AKNAPP1*
l
mauchschnellknapp
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Meine Frau hat in ihrem Betrieb auch Bescheid gesagt.
rFRAU1A*AUCH3A*BETRIEB1A*BESCHEID1A*ALLES2
lER-SIE-ES2*
mfrauauchbetrieballes
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Auch im Radio wurde darüber berichtet.
rAUCH3A*RADIO1B*WAHRNEHMUNG1^*SPRECHEN1A*
l
mauchradio[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Auch darüber, dass ich nicht helfen kann, Sandsäcke zu schleppen und so weiter.
rICH1AUCH3A*ÜBERLEGEN1*ICH1HELFEN1
l
mauch[MG][MG]helfen
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Inklusion bedeutet, dass die Klasse hörend ist und mehrere gehörlose Kinder mit in der Klasse sind.
rHEISSEN1B*HÖREND1A*KLASSE8AUCH3A*TAUB-GEHÖRLOS1A*MEHR2*EINSETZEN1A*
l
mheißthörendeauch
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das hieß für mich, dass ich wieder keine richtige Verbindung zu meinen Eltern hatte, zu wenig Kontakt.
rBEDEUTUNG1FÜR1*AUCH3A*RICHTIG1B*ELTERN1AICH2*
l
mbedeutetfür michaucheltern
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich habe gemerkt, dass Schwerhörigkeit den Vorteil hat, dass ich etwas über die Ohren wahrnehmen kann.
rMEHR1*ICH1SELBST1AAUCH3A*$GEST-ÜBERLEGEN1^*SCHWERHÖRIG1VORTEIL1
l
mmehrichselbstauchvorteil
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Sie hat mir erzählt, dass sie in einer Stadt war, die ihr gut gefiel, und sie sich entschied, dort zwei Monate zu bleiben.
r$INDEX1AUCH3A*$GEST-ÜBERLEGEN1^AUCH1A*ERZÄHLEN1*
l
mauchaucherzählen
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   So jung zu sein, wie deine Cousine, war eine schöne Zeit, aber trotzdem würde ich die Zeit nicht zurückdrehen wollen und noch mal siebzehn sein.
rJUNG2AUCH3A*SCHÖN1AZEIT5A*
l$INDEX1$INDEX1
mjungauchschönzeitaber
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Wenn die Menschen im Osten versucht hätten, frei zu wählen und man davon erfahren hätte, wären sie sofort eingesperrt worden.
rWAHL1AWIE3A
lICH1$INDEX1AUCH3A*HÖREN1*$INDEX1
mw{ahl}auch auchwie
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Meine zwei Kinder haben mir gesagt, dass es bei den Hörenden genauso ist.
rKIND2*BESCHEID1A*HÖREND1A*$GEST-OFF^
lAUCH3A*
mkinderhörendauch
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Den anderen Mann haben sie auch verhaftet.
rMANN9*$INDEX1AUCH3A*VERHAFTEN2$GEST^
l
mmannauchverhaften
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Ein Grund bei mir war, dass ich etwas außerhalb gewohnt habe.
rAUCH3A*GRUND4AICH1PROBLEM1*
l
mauchgrundichproblem
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Ich weiß, dass da einige gestorben sind.
rAUCH3A*VIEL1A*AUFZÄHLEN1C*KENNEN1A
l
mauchvielpaar
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Ich bin dann auf die Idee gekommen, dass ich selbst auch als Ehrenamtlerin arbeiten könnte.
rBESCHEID1A*ICH1KANN2AAUCH3A*MIT1AICH1EHREN1A
l
mkannauchmitehren
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Wenn also etwas passiert ist, dass man es zuerst meldet, damit man sich dann um die Kosten und um die finanziellen Angelegenheiten, wie zum Beispiel Wohngeld, kümmern kann.
rMELDUNG1KOSTEN1*AUCH3A*GELD1AWOHNUNG1A*GELD1A
l$INDEX1
mmeldenkostenauchgeldwohngeld
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Die Schöpfung hat er erzählt, auch von dem Erdbeben, bei dem Menschen begraben wurden, von der Eiszeit, der Sintflut und so weiter.
rSCHAFFEN1B^ERZÄHLEN4*AUCH3A*FRÜHER1*ERDBEBEN1*$PROD
l
mschöpfungerzählenauchfrühererdbeben[MG]
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und er hat auch vom Propheten erzählt.
rERZÄHLEN4*ERZÄHLEN4*AUCH3A*
l$INDEX1AUCH3A*
maucherzählenerzählenauch
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und er hat auch vom Propheten erzählt.
rERZÄHLEN4*ERZÄHLEN4*AUCH3A*PROPHET-$KANDIDAT-MST11^
lAUCH3A*
maucherzählenerzählenauchprophet
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und genau das, glaube ich, stimmt zum Teil auch.
rICH1*GLAUBEN2ATEIL1A*AUCH3A*$GEST-OFF^
l
mglaubezum teilauch
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Auch durch die christlichen Bibelstunden habe ich etwas über Jesus gelernt, verschiedene Kapitel.
rAUCH3A*DURCH2A*$INDEX1CHRIST1
l
mauchdurchdurchchristliche
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Die waren selber nicht besser.
rAUCH3A*NICHT3ABESSER1ALLE2B*
l
mauchnichtbesser
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Er muss als Mann Verantwortung übernehmen, wenn er eine Familie gründet, und sich um sie kümmern.
rAUCH3A*ER-SIE-ES2MUSS1*MANN1
l
mauchermussmann
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und da steht auch nicht, dass der Mann die Frau unterdrücken kann.
rAUCH3A$INDEX1STEHEN1*AUCH3A*MANN1*FRAU1A*DRUCK-AUF-PERSON1*
l
mauchdastehtauch nichtmannfrauunterdrücken
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ich denke auch, dass die Bibel sinnvoll ist.
rDARUM1*DENKEN1ABIBEL2AUCH3A*SINN1
l
mdarumdenke ichbibelauchsinnvoll
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Direktor #Name2, ein Fräulein, und die dritte Lehrerin war auch ein Fräulein.
rKOMMEN1*ALLEIN4^$LIST1:3of3d*AUCH3A*GREIFEN1A^*
l
mfräuleinauchfräulein
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Im Irak, in Afghanistan und in anderen Ländern hat Amerika auch viele Menschen umgebracht.
r$LIST1:2of2d*LAND3C*AMERIKA1*AUCH3A*VIEL1B$PROD
l
mlandamerikaauchviel
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Das ist doch auch schlimm.
r$GEST-OFF^AUCH3A*$INDEX1*SCHLIMM3A*$GEST-OFF^
l
mauchschlimm
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Die Amerikaner haben bei dem Absturz der Flugzeuge in die Türme echt übertrieben, das ist ja nur ein einziges Mal passiert.
rAMERIKA1*AUCH3A*ÜBERTREIBEN1$PROD
l$INDEX1*$INDEX1*
mamerikaauchübertrieben
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Er hat selbst auch in dem Film „Der zweite Mann“ mitgespielt.
rAUCH3A*SELBST1A*AUCH3A*$LIST1:2of2d*
l
mzweiter
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Er hat selbst auch in dem Film „Der zweite Mann“ mitgespielt.
rAUCH3A*SELBST1A*AUCH3A*$LIST1:2of2d*MANN1*FILM1
l
mzweitermannfilm
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Die haben gelernt auch andere zu ihrem Recht kommen zu lassen und gemeinsam etwas zu machen.
rAUCH3A*ALLE2A^*ICH1LERNEN1*
l
mauch auch auchlernen
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Das kann man dort auch, aber das soziale Miteinander ist besonders wichtig für mich.
r$INDEX1*$INDEX1*AUCH3A*ABER1ICH1SOZIAL1A
l
mkanndaauchaberichsozial
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Im Ausland ist es auch dasselbe.
rAUCH3A*AUSLAND2*DASSELBE2A*
l
mauchauslandselbe
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Die Kinder sollten sich dann auch drei verschiedene Lieder überlegen.
rDANN6AUCH3A*KIND2*ÜBERLEGEN1*$LIST1:1of1d
l
mdannauchkindüberlegen[MG]
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Mein Glück war, dass der Mann von #Name2 im Kirchenvorstand ist.
rICH1MEIN1*GLÜCK1AUCH3A*WAS1B$NAMESEIN-IHR1
l
mglückauchwas#name2
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Ich habe ihnen auch erklärt, dass es wichtig ist, dass sie mich anschauen, wenn sie mich begrüßen.
rAUCH3A*HALLO1GRÜSSEN2SCHAUEN2*
l
mauchhallobegrüßschauen
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   „Mein Sohn ist gehörlos.“
rICH1SOHN1AUCH3A*TAUB-GEHÖRLOS1A*$GEST-OFF^
l
mmeinsohnauchgehörlos
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Ich war da auch mit Hörenden zusammen.
rAUCH3A*$ORAL^ICH1*HÖREND1A
l
mauchmithörend
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Es ist auch wichtig, sich um die Gemeinschaft und den Zusammenhalt zu bemühen, damit alle bleiben.
rAUCH3A*WICHTIG1SOLIDARISCH1A^BLEIBEN2*
l
mauchwicht{ig}bleiben
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Auch, wenn jemand eine schwere Krankheit bekommt oder im Rollstuhl sitzt, aber das sind nicht viele.
rAUCH3A*ALLE2A^*VOR2^*SCHWER1C*
l
mwir
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Ich frage, ob ich darf und sie sind einverstanden, die Kleidung zu wechseln und frische anzuziehen.
rACHTUNG1A^*$GEST-ÜBERLEGEN1^*DARF2A*AUCH3A*DARF2A$INDEX1DARF1
l
m[MG]
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Der Westen finanzierte die Bauten.
rAUCH3A*$INDEX1*WESTEN1AFINANZIERUNG2*
l
mauchwest
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Dort hat sich auch die Beziehung gelöst, sie kommen nicht mehr zusammen.
rAUCH3A*UNABHÄNGIG1^VERBAND2A^*$GEST-OFF^
l
mauch[MG]
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Viele, die früher als Schneiderin arbeiteten, wurden umgeschult zur Hilfskraft, Hilfsarbeiterin und Büroarbeiter.
rHELFEN1ARBEITEN1BÜRO1*AUCH3A*$GEST-ABWINKEN1^$GEST-OFF^
l
mhilfsarbeiterbüroaucharbeiten
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Auch im Krankenhaus half man bei der Pflege, dazu kommt/ jetzt ist es kompliziert.
rAUCH3A*KRANK1*$INDEX2*HAUS1B
l
mauchkrankenhaus
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Das habe ich auch verfolgt.
rAUCH3A*ICH1STARK2A*FOLGEN1B*
l
mauchstarkverfolgt
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Wir haben auch mit der Kirche zusammen gefeiert.
rDANN1AAUCH3A*KIRCHE2AZUSAMMEN3A*FEIERN1
l
mdannauchkirchezusammenfeiern
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Es gab auch zu Essen und man konnte beisammensitzen.
rAUCH3A*VERSCHIEDEN2A*TISCH1*ESSEN2
l
mauchanderetischessen
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Merkwürdig, denn sein Bruder wohnt in Regensburg.
rAUCH3A*SEIN-IHR1*MERKWÜRDIG1*SEIN-IHR1*
l
mauch[MG]sein
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Beispielsweise auch der Sportzuschussantrag.
rUND2AAUCH3A*DAZU1^*BEISPIEL1SPORT1
l
mundauchimbeispielsport
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Kennedy hatte auch viele Brüder.
r$INDEX1*$PMS*ENDE1^*AUCH3A*VIEL1A*BRUDER1A*
l
mkennedyhatteauchvielebrüder
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   (())
rMAMA3*$WORTTEIL-SCHWIEGER4*TOCHTER-$KANDIDAT-MUE32^AUCH3A*$NUM-EINER1A:2d$NUM-EINER1A:3dSCHAUSPIELER1
l
mmamaschwiegertochterauchzweidreifilmschauspieler
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Alle Leute, auch bei uns in Deutschland, waren geschockt.
rTUT-WEH1*ALLE1A*LEUTE1*AUCH3A*ICH1^*DEUTSCH1ALLE2A*
l
m[MG]alleleuteauchbei unsdeutschlandalle
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Alle Leute, auch bei uns in Deutschland, waren geschockt.
rICH1^*DEUTSCH1ALLE2A*AUCH3A*SCHOCK5*
l
mbei unsdeutschlandalleauchschock
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Mein Mann und ich, wir waren beide sehr schockiert.
rICH1AUCH3A*ICH1SELBST1ASCHOCK2B*
l
mauchselbstschock
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Mein Mann und ich, wir waren beide sehr schockiert.
rSCHOCK2B*MEIN1EHEMANN1*AUCH3A*SELBST1A*SCHOCK2B*
l
mschockmeinmannauchselbstschock
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Ich erschrak, als ich es sah.
rICH1AUCH3A*ICH1SCHOCK2A
l$INDEX1
maucherschrocken[MG]
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Frauen gehen mit Männern ganz anders um.
rMANN3BBITTE1B$PRODAUCH3A*ANDERS1
l
mmann[MG][MG]auchanders
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Im Westen auch.
r$INDEX1GLEICH1A^WESTEN1AAUCH3A*
l
mwestauch
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Aber im Westen ist es auch so, weil man viel Geld für die DDR bezahlen musste.
rBEISEITE1B*WESTEN1AAUCH3A*VIEL1ABEZAHLEN2*AUF-PERSON1*
l
mwestauchvielbezahl bezahl bezahlauf
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Oder im Gehörlosenverband erst einmal zuschauen und wenn einen das interessiert, kann man wöchentlich hingehen.
rACHTUNG1A^*IMMER4A*WIE4A*
lWAHRNEHMUNG1*INTERESSE1ADA1*AUCH3A*
m[MG][MG]daauchimmerwie
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ja! Ja! Die Leute waren traurig.
rLEUTE2*JA1A^TRAURIG4*
lJA3B*AUCH3AAUCH3A*
mja jaauch auch auchleu{te}wartraurig
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ja! Ja! Die Leute waren traurig.
rLEUTE2*JA1A^TRAURIG4*AUCH3A*
l
mleu{te}wartraurigauch
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Der Meister protestierte, weil Gehörlose keine Medaille bekommen konnten und im folgenden Jahr bekamen wir Gehörlosen auch eine Auszeichnung.
rBEKOMMEN2*$INDEX1*AUCH1B*
lMEDAILLE1B*DANN1A*AUCH3A*TAUB-GEHÖRLOS1A
mmedaillenächstes jahrbekommenauchauch
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Ich weiß noch, dass es ungefähr ein halbes Jahr Garantie gab und Waschmaschinen zum Beispiel, hatten auch ein halbes Jahr Garantie.
rHALB6*JAHR1BWASCHMASCHINE1AAUCH3A*
l
mhalbesjahrwaschmaschineauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Da gibt es auch viele Sehenswürdigkeiten.
rAUCH3A*VIEL5*SEHENSWÜRDIGKEIT1$GEST-OFF^*
l
mauchvielsehenswürdig
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ja, ein Star war auch dabei – mit einem Beitrag in Gebärdensprache.
r$GEST^STAR1*WAR1*AUCH3A*MIT1A
l
m[MG]starwarauchmit
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Auch die Erdbeeren, sind nicht so schön.
rAUCH3A*BEERE3BISSCHEN2A$GEST-ABWINKEN1^*
l
maucherdbeerebisschen
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Viel kann man auch nicht über Diana sagen.
rVIEL1A*KANN2AAUCH3A*NICHTS1A^*PERSON1^$GEST-OFF^
l
mvielkann manauchnichtdarüberreden
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Da habe ich auch Gänsehaut bekommen.
rAUCH3A*ICH1*GÄNSEHAUT1*
l
mauch[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Und gebetet wird auch.
r$INDEX1BETEN1BAUCH3A*
l
mundbetenauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   In Würzburg wurde am Main entlang eine Hochwasserschutzmauer gebaut.
rAUCH3A*WÜRZBURG1AGEBEN2BAU1
l
mauchwürzburggibtbauen
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ich mache es auch so, dass wir, wenn die Stadtführung zu Ende ist, in ein Restaurant gehen.
rICH2MACHEN2*AUCH3A*ICH1FÜHREN1A*FERTIG1A
l
michmacheauchstadtführung
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Und es ist auch gut, dass es einen berührt.
rUND2A*GUT1*WIRKUNG2*AUCH3A*
l
mundgutauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Die Entwicklung hat auch etwas mit Kultur zu tun.
rABLAUF1^AUCH3A*MIT1A*KULTUR1BZU-TUN-HABEN-MIT1
l
mauchmitkulturzu tun
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Die Entwicklung hat auch etwas mit Kultur zu tun.
rKULTUR1BZU-TUN-HABEN-MIT1$GEST-OFF^AUCH3A*$GEST^
l
mkulturzu tunauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Die Kultur ist auch gut, dadurch kann man den Hörenden zeigen, was Gehörlose können.
rKULTUR1B*AUCH3A*GUT1*KANN2A*AUF-PERSON1
l$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^
mkulturauchgutkannauf
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Darum ist Kultur eben so wertvoll.
rAUCH3A*WERTVOLL1BKULTUR1B*$GEST-OFF^
l
mauchwertvollekultur
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Und Australische Gebärden gibt es ja auch noch. Wobei die der BSL sehr ähneln. Die haben z.B. das zwei-händige Fingeralphabet in beiden Sprachen wie mit dem „B“.
rAUSTRALIEN1AUCH3A*AUSTRALIEN1*WIE4A*ENGLAND2*
l$INDEX1
maustralienauchaus{tralien}wieenglisch
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Hast du Kontakt zu Gehörlosen aus der Region?
r$INDEX1*TAUB-GEHÖRLOS1AAUF-PERSON1AUCH3A*DU1*ZUSAMMENHANG1A*$INDEX1
l
m[MG]auch
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Ich habe mich auch gewundert.
rAUCH3A*
lICH1WUNDERN1$GEST-OFF^*
mauch[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Er ist selber auch Fußballer und ist auf mich zugekommen, weil ich auch gehörloser Fußballer bin.
r$INDEX1*SELBST1A*AUCH3A*FUSSBALL1BTAUB-GEHÖRLOS1A*
lEINTRETEN1A*
mselbstauchfußball
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ich will das in Deutschland auch.
rICH2*WOLLEN5AUCH3A*DEUTSCH1*HIER1ICH1*
l
mwilldeutschlandwill
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Nein, schon vorher.
rUND2A*VOR1GAUCH3A*
l
mundvorherauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Zur Europa-Meisterschaft in Berlin, da zum Fußball habe ich angefangen Internationale Gebärdensprache zu benutzen, bis ich mich mehr darauf konzentrierte.
r$INDEX1GEBÄRDEN1A*PHASE1C*AUCH3A*MEHR1*KONZENTRIEREN1*
l
m[MG][MG]auchmehr
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Es lag auch an der Aufteilung, einerseits waren da junge und andererseits auch ältere Spieler, dadurch war es im Ungleichgewicht.
rALLEIN2*$GEST-OFF^AUCH3A*ICH2TEIL3B$INDEX1*
l
mall{ein}auch
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   So etwas Merkwürdiges hatte ich vorher noch nie gesehen.
rAUCH3A*MERKWÜRDIG1*FRÜHER1*SEHEN1*
l$INDEX1$INDEX1
m[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Mit einem Mädel zusammen.
rPERSON1*MÄDCHEN2C*ZUSAMMEN-PERSON1*AUCH3A*ZUSAMMEN-PERSON1*
l
mmädelauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Das bedeutet, es steht fest, dass das Verbot kommt.
rHEISSEN2*FEST1AUCH3A*VERBOTEN1*$GEST-OFF^*
lJA1A*KOMMEN1*
mheißtjafestauchverbotkommt
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Auch in den Kneipen, beim Cocktail trinken ist Rauchen verboten.
rAUCH3A*$ALPHA1:K-N-E-I-BIN1*TRINKEN1*
l
mauchkneipein[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Aber wenn immer mehr dazu kommt, wie das Raucherverbot in Kneipen.
rABER1*$NUM-EINER1A:1d
l$INDEX1DAZU1$ALPHA1:K*AUCH3A*RAUCHEN1A*VERBOTEN1*
maber[MG]kneipeauchrauchverbot
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Wenn ich zu Veranstaltungen gehe, sehe ich, dass ich doch eher das Gegenteil zur Jugend bin.
rVERANSTALTUNG1*AUCH3A*AUFPASSEN5*GEGENTEIL2
lALLE1A^*
mveranstaltungauchaufpassengegenteil
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Ich habe dort Basketball gespielt und es gab dort auch noch viele verschiedene andere Sportarten.
rBASKETBALL1*$INDEX1UND2AAUCH3A*IN3VIEL1AVERSCHIEDEN1*
l
mbasketballundauchvielverschieden
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Da gab es dieselben Ausweise zum Umhängen.
rAUCH3A*DASSELBE2A*AUSWEIS3*
l
mauch[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Die Menschen rannten dort/
rAUCH3A*LAUFEN3WIE3A*
l
mauchlaufenwie
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Z.B. in Dänemark gibt es ganz klare Gesetze dazu.
rBEISPIEL1*DÄNEMARK1*AUCH3A*GENAU2STRUKTUR1BDA1
l
mbeispieldänemarkauch[MG]da
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Die Reichen sind der Politik „dankbar“ und freuen sich darüber.
rREICH3$GEST^*WIE3A*
lAUCH3A*
mauchreichwie
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Ach, das gibt es auch? Das ist ja auch lustig.
r$ORAL^ERFOLG1^AUCH3A*LUSTIG1LUSTIG1
l
machgibtauchlustiglustig
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Und auch am nächsten Morgen hatte ich beim Atmen richtige Schmerzen in der Brust.
rICH1AUCH3A*MORGEN1AMACHEN1ICH2
l
mauchmorgenwas machenich
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Ich auch.
rAUCH3A*ICH1
l
mich auch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Und die Arbeiter hatten bei den Brennstäben auch Fehler gemacht.
rHEISSEN4*SCHMAL-DÜNN1^*BOHREN1B*AUCH3A*FEHLER1*ARBEITEN2
l
mheißstab[MG]auchfehlerarbeiten
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Das ist auch die Natur.
rAUCH3A*NATUR6B*
l
mauchnatur
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Auch, auch, allgemein/
rUND2B*AUCH3A*ALLGEMEIN1C*
l
mund jaauchall{gemein}
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Das kann zu Hause auch passieren.
rZUHAUSE1AAUCH3APASSIERT2AUCH3A*$GEST-OFF^
l
mzu hauseauchpassierenauch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Wie zum Beispiel in China, Indien, Japan und auch alles, was sonst rund um den Äquator liegt.
rINDIEN2$INDEX1JAPAN1AUCH3A*ÄQUATOR1*MEISTENS1A*ÄQUATOR1*
l
mindienjapanauchäqua{tor}immer
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Aber im Programm gab es sehr viele kleine Programmangebote.
rABER1*PROGRAMM1A*AUCH3A*VIEL1AKLEIN11*PROGRAMM1A
l
maberprogrammauchvielkleinprogramm
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Bei der Demo war ich dabei, aber die war auch ein bisschen schlecht organisiert.
rAUCH3A*$PRODBISSCHEN2A*SCHLECHT2*
l
mauchaufmarschbisschen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Schlecht war das auch nicht, überhaupt nicht.
rSCHLECHT1$INDEX1AUCH3A*NICHT3A*NICHT3A*
l
mschlechtauchnicht
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Da gibt es auch eine Verbindung zum Olympiagelände Schilksee.
r$PRODAUCH3A*VERBINDUNG1$PRODOLYMPIA1*
l
mauchverbindungolympia
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Es hängt ja jeweils von den Kolleginnen ab.
rAUCH3A*KOLLEGE1A*UNTERSCHIED1C^*
l
mauchkollegeverschieden
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Bei Dolmetscherinnen klappt das reibungslos, sie übersetzen fließend hin und her.
rAUCH3A*DOLMETSCHER1*DASSELBE2A$PROD
l
mdolmetscherselbe
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Wir unterhielten uns dort auch über das Thema, also Dianas Tod und so weiter.
rGEBÄRDEN1A*AUCH3A*ÜBER1*THEMA1$NAME*
l
mauchüberthemadiana
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich habe das damals auch im Fernsehen, in den Nachrichten bei N24, gesehen.
rSELBST1A*AUCH3A*FERNSEHER1B*VIERECK2^*DAMALS1
l
mselbstauchfernsehendamals
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich war erschüttert.
rAUCH3A*ICH1SELBST1AZUSAMMENBRUCH1A^
l
mauchselbst[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Aber das war auch eine traurige Stimmung.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^AUCH3A*KÖRPER1^*GEFÜHL3*
l
mjaauchtraurig
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Charles war auch schüchtern.
r$INDEX1*AUCH3A*SCHÜCHTERN1B*
l
mauchschüchtern
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Trotzdem war sie, versteckt und hinter vorgehaltener Hand, unglücklich.
rTROTZDEM4*VERSTECKEN1B*AUCH3A*VERSTECKEN1A^*NICHT5*GLÜCK2*
l
mtrotzdemverstecktauchnichtglücklich
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Sie hat auch noch etwas gemacht, so etwas Längliches um die Brust.
rAUCH3A*$INDEX1MACHEN2WAS1B
l
mauchmachtwas
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Hinzu kommt, dass dort auch neue Kleider verkauft werden.
rAUCH3A*$INDEX1DAZU1*$INDEX1
l
mauchdazu
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Es gibt auch Veranstaltungen zusammen mit dem Ortsbund in Reutlingen.
rAUCH3A*VERKNÜPFEN1B^VERBAND2A^REUTLINGEN1*
l
mauch[MG]ortsbundreutlingen
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Aber sie gehören auch zu den Hörgeschädigten, sie sind Teil des Vereins, das muss man auch akzeptieren.
rABER1EINTRETEN1A*AUCH3A*NICHT3A*$ORAL^AKZEPTIEREN1
l
maberauchnichtmuss auchakz{eptieren}
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Aber sie gehören auch zu den Hörgeschädigten, sie sind Teil des Vereins, das muss man auch akzeptieren.
r$ORAL^AKZEPTIEREN1CI1AUCH3A*HÖREND1B*SCHADEN1*
l
mmuss auchakz{eptieren}c-iauchhörgeschädigt
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Aber meine Schwester ist auch nur sehr selten unter Gehörlosen.
r$INDEX1$ORAL^AUCH3A*SELTEN2*UNTER1B*TAUB-GEHÖRLOS1A
l
maberauch[MG]untergehörlos
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Auch dort war ich ziemlich ahnungslos.
rICH1AUCH3A*ICH1*KEINE-AHNUNG1
l
mauch[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Ich wollte auch organisieren, dass wir im Dezember auf den Weihnachtsmarkt gehen.
rICH1*WOLLEN7*AUCH3A*ORGANISIEREN2ADANN1ADEZEMBER3A
l
mwollteauchdezember
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Und #Name6 will nächstes Jahr auch mit mir in den Urlaub, aber das soll nur ein kleiner Urlaub werden.
rNÄCHSTE1JAHR2AZUSAMMEN3A*AUCH3A*URLAUB8BNUR2B*KLEIN10*
l
mnä{chste}jahrauchurlaubnurklein
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Aber das ist auch am 27.
rAUCH3A*$NUM-EINER1A:7d$NUM-ZEHNER1:2d*
l
mauchsiebenundzwanzig
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Oder es wäre doch aber auch schön, mit einer Fackel zum Iglu zu laufen.
rBEISPIEL1*AUCH3A*SCHÖN1A*RUND-LANG2^*$PROD
l
mbeispielauchschönfeuer
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Manchmal bat mich mein Pate zu kommen, aber ich wollte nicht.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
l$GEST-OFF^*$INDEX1KOMMEN-AUFFORDERN1*AUCH3A*ICH1
mkomm
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Sie waren unschuldig, sie wollten einfach frei sein.
r$INDEX1*FREI2B
lSCHULD2*WOLLEN7*AUCH3A*
munschuldigwillauchfrei
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Es gibt auch im Mai, dann im August, ja, im August/
rAUCH3A*$INDEX1$LIST1:1of1d*$PMS*
l
mauchmai
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Aber jetzt ist in der Planung, dass es zusätzlich auch noch einen oben geben soll.
rJETZT1*PLAN2*SOLL1*AUCH3A
lAUCH3A*OBEN1*
mjetztplansollauchobenauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Und die Messe auch.
r$GEST-OFF^
lDREHEN2B^*$INDEX1$GEST-OFF^*AUCH3A*
mmesseauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Es gibt auch einen bis Rastatt, bis neunzehn Uhr.
rAUCH3A*$ALPHA-SK:R
lBIS1$INDEX1*
mauchbisrastatt
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Gibt mir das mal, ich will das auch für Baden-Baden.
rDU1*GEBEN1ICH1AUCH3A*BADEN-BADEN2*
l$INDEX1
mdugebenauchbaden-baden
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   Aber zum Glück habe ich dann auf andere Programme umgeschaltet, da lief überall das Gleiche.
rANDERS6*FERNBEDIENUNG1FAST4*AUCH3A*
l
mandersprogrammfastauch auch auch auch
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   In dem Moment des Einsturzes vom nebenstehenden Turm ist denen dort bewusst geworden, dass es so schnell wie möglich gehen musste, alle raus zubekommen.
r$PROD$INDEX1$INDEX1SCHNELL6*
lDENKEN1BAUCH3A*
m[MG]auch auchschnell schnell schnell
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   Auch die Feuerwehr hatte es so nicht gedacht.
rFEUER1A*SELBST1A*AUCH3A*FEUERWEHR1*DENKEN1B*$INDEX1
l
mfeuerwarauch[MG]denken[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   Der Grund war, drei Anschläge waren schon ausgeführt, als auffiel, dass etwas da nicht in Ordnung war.
rPASSIERT1*$LIST-ZUSAMMEN3:1-3of4d$LIST1:4of4dAUCH3A*STIMMT1A*FLUGZEUG2C*STIMMT1A*
l
mpassiertauchstimmt nichtstimmt nicht
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Dazu kamen auch die Kulturtage, die Jugendkulturtage.
rAUCH3A*DAZU1*KULTUR1A*TAG1A
l
mauchdazukulturtage
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Aber immer überall hinfahren ist für mich auch zu viel.
rFAHREN1*$GEST-OFF^ICH2*AUCH3A*VIEL1A*$GEST-OFF^
l
mzu fahrenfür michauchzu viel
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Ich möchte auch keinen Termindruck haben.
rWÜNSCHEN2A*ICH1NICHT3A*AUCH3A*NICHT3A*TERMIN1ADRUCK-AUF-PERSON1*
l
mwünscheichni{cht}auchni{cht}termindruck
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Es wäre besser, wenn sie auch die Hebamme begleiten würden.
rMEISTENS1B*SCHLEIER1^AUCH3A*ZUSAMMEN-PERSON1
l$INDEX1*
mmeistenshebammeauch[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Man kann mehr Gehörlose zusammenführen, sich unterhalten, Meinungen diskutieren, Erfahrungen austauschen, man braucht auch Informationen und Neuigkeiten.
rSAMMELN1*TAUSCHEN1*BRAUCHEN1*AUCH3A*INFORMATION1*NEU1A*$GEST-OFF^
l
maustauschbraucheauchinfoneues
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Ich brauche das auch, für den Verein tätig zu sein.
rICH2BRAUCHEN1AUCH3A*FÜR1*VEREIN2A$GEST-OFF^
l
mbrauchauchfürvereinklar
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Manche müssen auch zwei Tage kämpfen.
rES-GIBT3AUCH3A*$NUM-EINER1A:2dTAG1AKAMPF1A
l
mes gibtauchzweitagkämpfen
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Mein erster Sohn will auch oft zusammen mit mir los.
rAUCH3A*
lSOHN1*ERSTENS1BSOHN1ICH1BEIDE2B*HIN1
merstenssohnauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Ich gehe nach Wiesloch, da sind auch große Geschäfte.
rAUCH3A*GROSS3B
lICH2*$ALPHA1:W*$INDEX1ES-GIBT2*AUCH3A*
mwieslochauchgibtauchgroß
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Ich gehe nach Wiesloch, da sind auch große Geschäfte.
rAUCH3A*GROSS3BGESCHÄFT-ORT1*
l$INDEX1ES-GIBT2*AUCH3A*$INDEX1
mauchgibtauchgroßgeschäfte
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Es gibt auch ein Gesetzt, das erlaubt, dass sie mit 50 Jahren rausgeworfen werden dürfen.
rAUCH3A*GESETZ1ABIS1*$NUM-ZEHNER2A:5*
l
mauchbisfünfzig
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Aber in der weiteren Entwicklung hat man gemerkt, dass das auch nicht super viel gebracht hat.
r$INDEX1AUCH3ATOLL1AAUCH3A*NICHT1
l
m[MG]auch[MG]auchnicht
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Aber die strenge Schwester hat sich selbst auch übergeben.
rSELBST1A*DRUCK-AUF-PERSON1*SELBST1A*AUCH3A*ERBRECHEN3$INDEX1*
l
mselbstauch[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Am ersten und zweiten Feiertag mussten wir auch in die Kirche.
r$NUM-ORD1:1d$NUM-ORD1:2dWEIHNACHTEN4A*AUCH3A*KIRCHE2AHIN-UND-HER1*
l
merstezweiteweihnachtauchkirche
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Zweitens gibt es da einen Einfluss auf die Eltern von medizinischer Seite.
rUND5AUCH3A*$NUM-ORD1:2d$LIST1:2of2dMEDIZIN1
l
mundauchzweitemedizin
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Gleichzeitig sind die Mieten teurer, das hängt wieder mit anderen Dingen zusammen und so entsteht eine Spirale von Teuerungen.
rGLEICH1A*ZEIT1
lAUCH3A*TEUER1*
maber auchgleichzeitigteuer
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Man kann auch einen 1 Euro Job haben.
rAUCH3A*$NUM-EINER1A:1dEURO1JOB1A
l
mauchein euro job
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Heutzutage ist es Ein-Euro Jobbern auch erlaubt Computer zu verkaufen.
rVERKAUFEN1COMPUTER2
l$NUM-ORD1:1dJOB1AERLAUBNIS3AUCH3A*
mein-euro-joberlaubtauchverkaufencomputer
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Auch/
rAUCH3A*$NAME
l
mauch#name1
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Und es ist für Selbstständige neu, eine Arbeitslosenversicherung bekommen zu können.
rFÜR1SELBST1A*STEHEN1AUCH3A*NEU1A
l
mfürselbstständigauchneu
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Ich habe von einem Betroffenen gehört.
rAUCH3A*ICH1BETROFFEN2*PERSON1^*
l
mauchbetroffen
Stuttgart | dgskorpus_stu_18 | 18-30m   Warst du mit deinem Bruder zusammen?
rMIT1ADU1BRUDER1A*AUCH3A*ZUSAMMEN-PERSON1
l
mmitdeinbruderauch
= BEFEHL1
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Die Erzieher sagten: „Nein! Gebärden verboten! Ihr müsst die Hände unten halten!“
rFERTIG1AERZIEHUNG4SAGEN1BEFEHL1PLAUDERN1B*VERBOTEN1DISZIPLIN1
l
m[MG]erziehersagneinplau{dern}verboten[MG]
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Man bekommt Vorgaben, die man unter Stress abarbeiten muss.
rBEFEHL1TERMIN1A*BEFEHL1SOLL1
l
mterminsoll
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Man bekommt Vorgaben, die man unter Stress abarbeiten muss.
rBEFEHL1TERMIN1A*BEFEHL1SOLL1MUSS1*ICH1*
l
mterminsollmuss muss muss muss
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Der Pilot wurde von der amerikanischen Regierung geschickt.
r$INDEX1VERKEHR1A^BEFEHL1SCHICKEN1*
l
mregierungschicken
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Deswegen haben sie mir verboten dort hinzugehen.
rICH1NICHT4WIE4A*BEFEHL1*NICHT3B*
l
m[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Es gab Befehle, wie bei „Schnick, Schnack, Schnuck“, oder etwas Ähnliches, und dann kamen noch andere Dinge dazu.
r$GEST-OFF^*BEFEHL1*$GEST-OFF^*SCHNICK-SCHNACK-SCHNUCK1*WIE3B*
l
mbefehlwie
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ja, es ist sozusagen wie bei „Schnick Schnack Schnuck“. Wenn man es überträgt/
rBEFEHL1*SCHNICK-SCHNACK-SCHNUCK1*$GEST-ÜBERLEGEN1^WIE3A*
l
mbefehlwie
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Dann kam ein Befehl von Himmler von der SS, der ja Polizeichef gewesen ist.
rKOMMEN1BEFEHL1*VON2$INDEX1*SS1*
l
mkommtbefehlvonhimmlers-s
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Wir durften nur sprechen und mussten unsere Arme verschränkt auf den Tisch legen und durften uns nur so melden.
rSPRECHEN5A*BEFEHL1*$ORAL^$PRODMELDEN1*
l
mmuss
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Da habe ich erkannt, das sich die Lehrer nur anhören, ob das Kind richtig spricht.
rHÖREN1*
lSPRECHEN6*GUT1*BEFEHL1*
m[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Ja, aber die Einstellungen und Befehle sind einfach.
rEINFACH1$ORAL^DRÜCKEN-MIT-DAUMEN2^*BEFEHL1*EINFACH1
l
meinfachaberbefehleinfach
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Man musste den Befehlen der Nazis folgen.
rMUSS1*NACH1NUR2ABEFEHL1*FOLGEN1A
l
mmussnachn{ur}richt{linie}folg
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Man musste den Bestimmungen, wie zu malen war, folgen.
rFORM1A$INDEX1BEFEHL1*ICH1FOLGEN1AMALEN5*
l
mformwas[MG]muss folgen
= BESTIMMEN1
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   So dass ich selbst bestimmen kann und die freie Wahl habe.
rSELBST1A*BESTIMMEN1FREI2B
l
mselbstbestimmtfrei
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Der hörende Junge hat bestimmt, wo es lang ging und ich bin in die Richtung gefahren, in die er gezeigt hat.
rHÖREND1A*BESTIMMEN1GERADEAUS1*RECHTS3WIE7A*
l
mhörendbestimmtsosowie
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Die Eltern haben eben bestimmt.
r$INDEX1*ELTERN1A*BESTIMMEN1*$GEST-OFF^*
l
meltern
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ihre Eltern haben gesagt, dass sie das CI benutzen muss.
rSO1A*NAME1A^ELTERN1ABESTIMMEN1*
l
msoelterneltern
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   „Ich glaube, das sind