DOI: /10.25592/dgs.corpus-3.0-type-14034

EIGEN1A^


Link zum Fachgebärdenlexikon „Gesundheit und Pflege“ Link zum Fachgebärdenlexikon „Gärtnerei und Landschaftsbau“
frontal
schräg von vorne
seitlich
von oben
EIGEN1A^
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Da muss ich schon sagen, dass ich das persönlich nicht so gut finde.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
lICH1EIGEN1A^ICH1SAGEN1*
mfür michsagt[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Etwas, womit man in Freizeitparks herumfahren kann.
rFREIZEIT1C*STEUERN-LENKRAD1^*
lEIGEN1A^BEREICH1A^*
mfreizeit
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Dann war ich drei Jahre auf der Berufsschule und habe bestanden, nachdem ich den Gesellenbrief erhalten habe.
r$INDEX1WIE-IMMER1*DANN7*EIGEN1A^BRIEF2*HALTEN-BLATT1A^*BESTEHEN1
l
mgesellenbriefbestanden
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Ich/
rEIGEN1A^
l
mich
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Ich denke mir dann, dass ich einfach wegschauen muss, damit ich mich nicht aufrege.
r$GEST-ABWINKEN1^SCHAUEN1*ICH1*EIGEN1A^SELBST1A*AUFREGEN1$GEST-OFF^
l
mmusswegschauenaufselbstaufregen
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Nein, also sie ist in Köln.
rGEHÖREN1*KÖLN2GEHÖREN1*EIGEN1A^
l
mköln??
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Heißt also, dass du der neue gehörlose Albert Schweitzer bist.
rDAZU1^*NEU1AEIGEN1A^PERSON1^TAUB-GEHÖRLOS1A*$INDEX2
l
mheißtneualbertschweitzer
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Dann kann sie sich zum 18. selbst etwas kaufen.
r$INDEX1$NUM-TEEN1:8dEIGEN1A^KAUFEN1A
l
m[MG]achtzehnwas sichkaufen
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Einmal so und dann das dazu und nähen, pah! Das braucht man alles nicht.
rKOMPLIZIERT1AEIGEN1A^DAZU1*NÄHEN1$GEST-ABWINKEN1^
l
m[MG]einmalbrauch nicht
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Die protestiert dagegen, zusammen mit Dolmetschern.
r$INDEX1DOLMETSCHER1*VERGANGENHEIT1^*EIGEN1A^*PROTEST1*
l
mdolm [MG]
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Müsste ich das selbst an mir sehen, mich würde das irritieren.
r$GEST^EIGEN1A^*SEHEN-AUF1*$GEST-NM^
l
m??sehen[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Alleine würde ich es nicht machen.
rALLEIN2*ICH1ZUKUNFT1A^*EIGEN1A^*NICHT3A*MACHEN1
l
malleinwürdeichnichtmachen
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Da gibt es auch den Karnevalsumzug.
rEIGEN1A^*BRAUNSCHWEIG1*GEHÖREN1^KOPFBEDECKUNG7A^
l
mbra{unschweig}karnevalsumzug
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Du hast einfach für das Kind entschieden, dass es gehörlos sein soll.
rSCHON1B*DU1*ERKLÄREN1*EIGEN1A^*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^TAUB-GEHÖRLOS1A
l
mschonduklarduselb{st}
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Die Unterrichtsqualität und die Kommunikation im Unterricht mit den Lehrern war einfach total schlecht.
rEIGEN1A^*QUALITÄT1AUNTERRICHTEN1KOMMUNIKATION1A
l
mqual{ität}unterrichtkommu{nikation}
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Da sie aber die Dolmetscher selber bezahlen müsste, hat sie sich wieder dagegen entschieden.
rSTELLEN-VON-NACH1A^*MUSS1ICH2EIGEN1A^*GEBEN-GELD3*GEFÜHL3^SCHWER1B^
l
mmuss[MG][MG][MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Wir konnten uns eben immer unterhalten.
rWIE7BEIGEN1A^*IMMER5*GEBÄRDEN1E$INDEX1
l
mwieimmer
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Ich hatte zwar bestanden, aber mich selber gefragt, wofür ich den Gesellenbrief brauche.
rBESTEHEN1ICH1HALTEN-BLATT1A^EIGEN1A^*BRIEF2*WOFÜR1$GEST-OFF^
l
mbestandengesellenbriefwofür
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Der Direktor von der Gehörlosenschule und der Pionierleiter kamen.
rKOMMEN1$ORAL^TAUB-GEHÖRLOS1AEIGEN1A^*INTERESSE1B^*HAUPT1C^DIENST5^
l
mkamvongehörlosenschulendirektorpionierleiter
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Man musste immer ganz brav sitzen und aufpassen.
rEIGEN1A^*$PROD
lBRAV1BICH2
mbinbrav
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Aber ich hatte wirklich genug. Wir waren ja schon zusammen in Halberstadt zur Schule gegangen.
rEIGEN1A^*ETWAS-SATT-HABEN1ICH2*SCHULE1A
l
m[MG]schule
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Das ist der größte Friedhof in Leipzig.
rBEREICH1A*LEIPZIG1A*BEREICH1A*EIGEN1A^*GROSS3B*SEIN-IHR1
l
mleipziggroß
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Meine Frau saß am Steuer und ich war Beifahrer.
rWOLLEN1B*EIGEN1A^*STEUERN-LENKRAD1^*$INDEX1*ICH2*
l
mwillfrauselbstfahren
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Selbst wenn es gehörlos geboren wird, kann das Kind doch nichts dafür.
rSELBST1A*$INDEX1KIND1EIGEN1A^*$GEST-OFF^*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
l
mselbstwennkindkannnicht dafür[MG]
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Wenn zum Beispiel drei Kinder einzeln an unterschiedlichen Schulen unterrichtet werden, dann muss man dreifach bezahlen.
rEIGEN1A^*BEZAHLEN1*AUCH1A$GEST-OFF^*
l
mein ein ein[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_02 | 31-45f   Doch, da war ich schon.
rOKAY1ADER-DIE-DAS1EIGEN1A^*GEWESEN1$GEST-ABWINKEN1^*
l
m[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Ich bin jetzt stärker/
rJETZT3*STARK2BMEHR1EIGEN1A^*
l
mjetztstark
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Was sind die Nachteile, was die Vorteile und so weiter?
r$INDEX1GUT1^$INDEX1EIGEN1A^*$INDEX1WAS1B*VORTEIL1*
l
m[MG]nachteilwasvorteil
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Mit Adriane zusammen.
r$NAME$NAME$NAMEEIGEN1A^*ZUSAMMEN7
l
m#name1zusammen
= ALLEIN7
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Jetzt wo er nicht mehr lebt, gehe ich alleine hin.
rSTERBEN2ICH1SO1A*ALLEIN7
l
mgestorbensoallein
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Wir konnten unmöglich allein durch die Gegend laufen.
r$INDEX1ICH1*ALLEIN7SPAZIEREN2ASPAZIEREN1MÖGLICH1*
l
malleine[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Kannst du alleine spazieren gehen?
r$GEST^KANN1DU1ALLEIN7SPAZIEREN1*
l
mkannallein
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Das habe ich alleine gemacht.
rICH1ALLEIN7
l
mallein
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Ich wäre da lieber alleine.
rBESSER1*MÖGEN4*ALLEIN7GEBÄRDEN1A
l
mbesserallein
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Ich mache einfach stur meine Arbeit.
rKONZENTRIEREN1A^*FERTIG4ARBEITEN1SCHLUSS1*
lMEIN1*ALLEIN7ICH2
m[MG]alleinearbei{t}[MG][MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Weihnachten war ich mit meiner Mama zusammen alleine.
rICH1MAMA8ICH1ALLEIN7BEREICH1A*BEREICH1A^*
l
mmamaalleingemeinsam
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Dadurch waren wir alle nicht mehr so viel zusammen, sondern machten lieber etwas alleine.
rNUR2B*LIEBER1$INDEX1*ALLEIN7*ALLEIN1C*DORTHIN-GEHEN2*$GEST-OFF^*
l
mnurlieberallein[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Die Gruppe Hörender zog weiter und ich ging meiner Wege.
rLASSEN1*NICHT-ERNST-NEHMEN3*ICH2ALLEIN7*DORTHIN-GEHEN1DORTHIN-GEHEN2*
l
m[MG]allein
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Die Anderen gingen weg und ich ging allein durch den Regen und ging rein.
rAB1CFORT1^ICH2ALLEIN7*DORTHIN-GEHEN1*$GEST-ABWINKEN1^*ICH2*
l
mallein
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Das ist wie beim Lehrlingstreffen, wo wir den Zettel bekamen und darauf ankreuzen mussten.
rDASSELBE3*$INDEX1VORHER3ALLEIN7*ZUSAMMEN-PERSON2A^$GEST-OFF^TEXT1B*
l
mselbevorherallein
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Wenn ich eine Person allein treffe, sieht das ganze gleich ganz anders aus.
rICH2ALLEIN7*AUF-PERSON1*ICH1*TREFFEN2B
l$PROD
maberalleintreff
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich sollte alleine in den Raum kommen, die Hörenden immer in Vierergruppen, aber ich alleine.
rICH1*ALLEIN7*$PRODHÖREND1A*$NUM-EINER1B:4*
l
malleinhörende
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Wie sollte ich da alleine losgehen und fliehen?
rALLEIN1C*LAUFEN3^*WIRKLICH2
lALLEIN7*
mallein
Stuttgart | dgskorpus_stu_18 | 18-30m   Wenn ich allein/
rWENIG4ICH1ALLEIN7*
l
mwen{ig}allein
= EIGEN1A
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Wie kann ein Mann sein eigenes Leben opfern?
rKANN2B*$NUM-EINER1A:1*MANN1*EIGEN1ALEBEN1A*OPFER1A
l
mkannmanneigeneslebenopfern
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Eigentlich sollte ich im letzten Jahr dabei sein aber ich hatte keine Zeit.
r$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:1ICH1AUSSEN2^EIGEN1ANICHT1ZEIT1*NICHT1
l
mein jahreigenzeit
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Er war verhaftet, als ein anderer ihn erschoss. Dieser erschoss sich anschließend selbst.
rHABEN1AUF-PERSON1*SCHIESSEN1E*EIGEN1ASCHIESSEN1F*WISSEN2B^*$GEST-OFF^*
l
mhataufschusseigen[MG][MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Wer dopen will, soll es tun, aber auf eigenes Risiko, also gesundheitliches Risiko.
rSPRITZEN1A*GLAUBEN2ASEIN-IHR1EIGEN1AGEBEN-GELD3*SEIN-IHR1GESUND1A
l
mleistungdeineigenrisikogesundheit
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Haben die Nationalitäten jeweils ihr eigenes Öl gefördert?
rWIE7AMEHR1EIGEN1AGEHÖREN1*LAND1BÖL1
l
mwieeigenöl
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Mein Freund und ich sind auf eigene Faust durch das Land gereist.
rBEISPIEL1^*MEIN1FREUND-FEST1EIGEN1AFAUST1*AKTIV3B^*FAHREN1^*
l
mf{reund}eigenefaust[MG]
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Hast du eine Kamera mit Objektiv?
rEIGEN1A
lDU1KAMERA5*DA1AUCH1A*DU1*
meigendaauch
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Dann schaue ich im Schlafzimmer auf meinem eigenen Fernseher etwas anderes, einen Spielfilm.
rSCHLAFEN2^*ICH2EIGEN1AVIERECK1^ICH2ANDERS1*
l
mschlafzimmereigenfernseherichandere
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ja, normalerweise kann man ja selbst entscheiden, was man damit machen will, ob man sich dafür Tage frei nimmt.
rKLAR1A$INDEX1EIGEN1AKÖRPER2*BELASTUNG1BRAUCHEN1
l
mklareigenbelastungbrauch
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Alles auf eigene Faust machen.
r$GEST-OFF^*$PRODWIE4A*EIGEN1AFAUST2*$GEST-OFF^*
l
mcoolwieeigenfaust
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Wer es trotzdem macht, tut das auf eigene Verantwortung.
rVERANTWORTUNG1^*
lEIGEN1ADORT1*
meigenverantwortlich
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Jetzt durfte man stolz sein auf sein eigenes Land.
rSTOLZ1AUF1B*MEIN1EIGEN1ALAND3A*
l
mstolzaufmeineigenesland
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Das man auf sein eigenes Land jetzt stolz sein darf, das war schön.
rLAND3A*
lICH1MEIN1EIGEN1AJETZT3*STOLZ1
mmeineigeneslandjetztstolz
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Die anderen haben immer gesagt, dass wir als Deutsche nicht stolz auf unser Land sein können.
rALLE2B^IMMER1A*SAGEN1EIGEN1ALAND3A*DEUTSCH1$INDEX1
l
mandereimmersageneigeneslanddeutsch
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Die Leute haben dadurch begriffen, dass es eine eigene Kultur ist.
rBEGREIFEN1$GEST^KULTUR1B*EIGEN1AKULTUR1B$GEST-OFF^
l
mbegriff[LM:ah]eigenekultur
Stuttgart | dgskorpus_stu_10 | 18-30m   Man kann sein Zimmer so gestalten, dass man sich darin wohlfühlt, es ist wie in einer eigenen Wohnung.
rWOHL1GUT1*WIE4A*EIGEN1AWOHNUNG1A*WOHNUNG3*WIE4A*
l
mwohl[MG]wieeigenewohnungwie
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Früher musste man mehr Praktisches machen, sich mehr aus eigener Anstrengung selbst überlegen und vorbereiten.
rMEHR1PRAKTISCH2MEHR1EIGEN1AAKTIV3B^ÜBERLEGEN1VORBEREITUNG2
l
mmehrpraktischmehreigen[MG]überlegenvorbereiten
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Im Vergleich fiel mir auf, dass in meiner eigenen Schule alles viel einfacher war.
rMEIN1SCHULE3MEIN1EIGEN1A*SCHULE3EINFACH1SCHREIBEN1B^*
l
mschulemeineeigeneschuleeinfach
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Nach der Unabhängigkeit wurde in Litauen auch selbstbewusst agiert und die eigene Sprache und Gebärdensprache gefördert.
rSELBST1A*BEWUSST1ANPACKEN1*EIGEN1A*SPRACHE1*GEBÄRDEN1G*
l
mselbstbewusst[MG]eigenesprache[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Er hatte ein eigenes Pferd.
rHABEN-BESITZEN1*EIGEN1A*PFERD3
l
mhateigenepferd
Köln | dgskorpus_koe_16 | 46-60m   Ich selber bin zur Schule/
rSCHULE1A
lEIGEN1A*
m[MG]schul
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Miami, weil es schön wäre, am Meer ein eigenes Haus zu haben.
rSCHÖN1AMEER2BBEREICH1AEIGEN1A*HAUS1AORT1A*
l
mschönmeereigenehaus
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Ich kann auf eigene Faust entscheiden, wo ich hin will und ohne bestimmte Vorgaben, wo ich als nächstes hin muss oder in welches Hotel ich wann muss.
rEIGEN1A*FAUST2*WO1A*WOHIN1
l
meigenfaustwohin
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Wir haben eine eigene Sphäre.
rICH2^HABEN-BESITZEN1EIGEN1A*FAHNE1A^
l
mwirhabeneigenesphäre
Stuttgart | dgskorpus_stu_02 | 18-30f   Zum Beispiel auch Erfahrungen von anderen Personen, zum Beispiel in Berlin bei Gebärdensprachfestivals.
r$INDEX2ROLLEN1B^*$GEST-OFF^*EIGEN1A*LEBEN1C*ERFAHRUNG6C*UND-SO-WEITER3*
l
meigeneerfahrung
= EIGENTLICH1C
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Dann 1973 in Malmö, ich sollte auch mitfahren, aber leider war ich verletzt.
r$NUM-ZEHNER2A:7d*DORTHIN-GEHEN1^*SOLL1EIGENTLICH1CVERLETZUNG2
l
mmalmösolleigentlichverletzt
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Eigentlich dolmetscht er ganz anständig, was gesagt wird, aber da hat er mal eben so das Runterholen dazugeschmissen.
rDOLMETSCHER1*STILL2*ANSTÄNDIG1*
lEIGENTLICH1C
meigentlichdolmetscheranständig
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Eigentlich war es so geplant, dass es jährlich stattfinden soll, aber dem ist nicht so.
rSOLL1EIGENTLICH1CPLAN2*$INDEX1JAHR2A*
l
msolleigent{lich}planjahr jahr jahr
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich war engagiert und fand die Zeit, als ich Jugendleiter war, sehr schön.
rHINEINSTECKEN3^ICH2GEFALLEN1*EIGENTLICH1CSCHÖN1AZEIT5AGEFALLEN1
l
msch{ön}eigentlichschönzeit
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Wenn Hochwasseralarm ist, wird die Terrasse gesperrt.
rVOR1D$GEST^STAND1
lEIGENTLICH1C
m[MG][MG]stand
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Eigentlich wollten wir weiter nach Holland.
rEIGENTLICH1CBESUCHEN1A*HOLLAND1*$INDEX1*
l
meigentlichbesuchenholland
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Andere Länder könnten eigentlich auch gegen Deutschland sein, aber es kommt mir so vor, dass nur Holland so stur ist.
rANDERS2*LAND3A*EIGENTLICH1CAUCH1A*KANN2AGEGEN1
l
mandereländereigentlichauchkanngegen
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Eigentlich, stimmt.
rEIGENTLICH1CSTIMMT1A*
l
meigentlich
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Nein, es ist eigentlich gemeint, dass ich es habe.
rNEIN1AICH1BESITZEN1*EIGENTLICH1C
l$GEST-OFF^*
m[MG][MG]eigentlich
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Der Dolmetscher sollte eigentlich ja nur übersetzen und sich aus allem weiteren raushalten.
rDOLMETSCHER1*EIGENTLICH1C*NUR2B*DOLMETSCHER1^*ÜBERSETZEN3*
l
mdolmetschereigentlichnurübersetzen
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Da ging mir auf, dass da etwas faul war und der Dolmetscher parteiisch für die Mutter dolmetschte.
rSTIMMT1A*$INDEX1EIGENTLICH1C*NICHT3AWIE4A*FÜR1*
l$INDEX1
mstimmt nichteigentlichdarf nichtwiefür
= EIGENTUM1A
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Das kann man bei einer Eigentumswohnung machen. Aber bei einer gemieteten nicht.
rSOLL1EIGENTUM1AWOHNUNG2A*MIETE1NEIN1A
l
msolleigentumswohnungvermieten
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Nur bei der Eigentumswohnung.
r$GEST-OFF^EIGENTUM1AWOHNUNG3*
l
meigentumswohnung
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Bei einer Eigentumswohnung wäre es erlaubt, das zu machen.
rEIGENTUM1A$INDEX1ERLAUBNIS1A$PROD
l
meigentumswohnungerlauben
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Die zweite Katze war die von meiner Mutter.
r$NUM-ORD2:2ICH1MUTTER1*EIGENTUM1A*
l$INDEX1*
mzweitemeinmuttereigentum
= SELBST1A
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Ich wünschte, ich wäre schwerhörig.
rAUCH1A*ICH1WOLLEN1BSELBST1AAUCH1ASCHWERHÖRIG1ICH2
l
mauchwillselbstauchschwerhörig
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   1977 nahm ich zum ersten Mal an den Deaflympics teil.
rICH1SELBST1ADEAF-ASL1KETTE1^*ERSTENS1C
l
michselbstdeaflympicserste
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Gleichzeitig war ich auch Fachwart von der Deutschen Sportabteilung Wasserball.
rSELBST1AIN3*$GEST-ABWINKEN1^*ICH2
l
mselbstauch
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Ich aber schon. Er war blitzschnell da, das wäre ohne Computer nicht so gelaufen.
rICH1SELBST1ASOFORT1BDORTHIN-GEHEN1*DA1*
l
mselbst erlebtsofortda
Berlin | dgskorpus_ber_06 | 18-30f   Also machte ich so weiter, bis ich die Schule beendete.
rICH2*ABLAUF2^SELBST1AABLAUF2^$GEST-OFF^BIS1*
l
michselbstbis
Berlin | dgskorpus_ber_06 | 18-30f   Mir selbst waren die DDR und ihre Regeln zu engstirnig.
r$GEST-OFF^*ICH1*SELBST1A$GEST-OFF^*DDR4*BEREICH1A^
l
mselb{st}d-d-r
Berlin | dgskorpus_ber_06 | 18-30f   Ich nannte mehrere Gründe, zum Beispiel, dass ich erstens gehörlos bin, zweitens kein Spion sei und außerdem frei sein möchte.
rLISTE1B*$GEST-OFF^ICH2*SELBST1ATAUB-GEHÖRLOS1A$GEST-OFF^ICH1*
l
mselbsttaub
Berlin | dgskorpus_ber_06 | 18-30f   Mein Vater hatte dort eine Cousine und Verwandte, bei denen ich manchmal gewesen bin, aber so richtig wohl fühlte ich mich im Westen nicht.
rICH1DORT1ABLAUF2^*SELBST1AWESTEN1A*BEREICH1A^$GEST-OFF^
l
m[MG]selbst[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_06 | 18-30f   Es war zwar nett dort, aber es war nicht richtig mein Fall.
rWIMMELN1^*$GEST-OFF^ICH1*SELBST1AEINIGERMASSEN1*
l
mselbst[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Darum habe ich selbst angefangen zu recherchieren, wie man so etwas finanziell organisiert und letztendlich hat es geklappt und es gab einige Erfolge.
rDESHALB1SELBST1AVERSUCHEN1*WIE-FRAGE-VERGLEICH1*GELD1A
l
mdarumselbstversuchenwiegeld
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Aber ich durfte ja wegen meinen Eltern nicht mal rein.
rICH2KANN1*SELBST1ADURCH2BELTERN1A*GRUND4B
l
m[MG][MG][MG]durchelterngrund
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Ich persönlich habe das noch nicht erlebt.
r
lICH1*SELBST1AERFAHRUNG1BKEIN8ICH2
micherfahrung[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Da muss ich mal selber nachforschen, was die Gründe sind.
rICH1MEHR1FORSCHUNG1A*SELBST1AMUSS1FORSCHUNG1A*NACHBOHREN1*
l
mmehr[MG]selbstmuss
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Wie wir geboren werden, das ist ein Geschenk Gottes, ich denke da sollten wir nicht dran herumpfuschen.
rGEBURT1ASELBST2DAZU1*SELBST1AICH1MÖGEN4
l
mselbst[MG]selbst
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Er hatte nichts mitbekommen.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^WISSEN2A*
lSELBST1A$INDEX1
mselbstweiß nicht
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Würde ich mit Hilfe eines CIs hören, ich glaube, das würde mir schon psychisch etwas zu schaffen machen.
r$ORAL^SELBST1AOPERATION1B*IMPLANTAT1*BISSCHEN1A
l
maberselbstglaubecibisschen
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Ich habe eigentlich schon immer Spaß gehabt, auf Reisen neue Gebärden zu lernen, das finde ich super, einfach super.
rSELBST1ABIS-JETZT3AAUSWÄRTS1^GEBÄRDEN1A
l
mselbstausland
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Während meiner Ausbildung war es auch so, dass es unheimlich schnell war.
rSELBST1ABILDUNG1*$INDEX1SEHR7
l
mgewesen selbstausbildung[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Eigentlich müsste Berlin als Hauptstadt auch ein Internat haben, so wie die Schule in Essen.
rSELBST1AICH2WÜNSCHEN1BHIER1
l
mselbstwünsch was
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Aber Vorbild bedeutet, dass die Person etwas Besonderes sein muss, etwas, was mich so richtig umhaut.
r$INDEX-ORAL1MUSS1BESONDERS1ASELBST1ABAFF-SEIN1
l
mbedeutenmusswas besondersselbst[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ich war so um die 14 Jahre alt und ich war bei einem Sportfest in Kassel.
rICH1SELBST1A$GEST-OFF^*$NUM-TEEN1:4ALT5A
l
mvierzehnalt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Die Schule ist sehr interessant, weil ich selbst früher auf diese Schule gegangen bin und jetzt meine Kinder dort sind.
rINTERESSE1AFRÜHER1*SELBST1AAUFWACHSEN1ASCHULE1A$INDEX1
l
m[MG]früherselbstschule
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Letzte Woche und vor zwei Wochen habe ich gesehen, dass die Sonne scheint, also ging ich mit meinem Sohn zum Baden.
rSELBST1A$INDEX1*LETZTE5$NUM-WOCHE-VOR-JETZT1:2
l
mselbstletzte wochezwei woch
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Bei mir selbst gab es kein Unglück.
rICH1SELBST1AKEIN1*GLÜCK2*
l
maberselbstkeinunglück
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Mir wäre lieber gewesen, wenn der Lehrer selbst gebärdet hätte. Dann hätten die Schüler ihn doch voll verstanden! Ich Depp!
r$INDEX1LEHRER1*MUSS1*SELBST1AGEBÄRDEN1E$GEST^ABER1*
l
mlehrerselbstselberaber
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Dann schickten sie das weiter und die Gallaudet-Universität lud mich ein.
r$INDEX1$NAME-GALLAUDET1*UNIVERSITÄT2*SELBST1ASCHICKEN2*DANN1AICH1
l
mgallau{det}univers{ität}anm{ich}
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Ich glaube, weil ich aus zwei Welten bin, der Hörenden- und der Gehörlosenwelt.
rICH1WELT1
lGLAUBEN2BICH1SELBST1AAUS1*$NUM-EINER1A:2*
michglaubeichsel{bst}auszweiwelt
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Dort hat uns jemand angetippt – und vermutlich hat der schon gesehen, dass wir gebärdet haben – und angebärdet, ob wir ein Feuerzeug hätten.
rICH1TAUB-GEHÖRLOS1A*GEBÄRDEN1ESELBST1A$INDEX1DA1FEUERZEUG1
lRAUCHEN1A*
m[MG]da
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Das ist schon ein Unterschied, wenn ich mich erinnere, wie ich mit 16 war, ich war mit den Hörenden auf Augenhöhe.
rDAMALS1*$NUM-TEEN4A:6dICH1SELBST1A$GEST-KEINE-AHNUNG1^*WIE3A*HÖREND1A*
l
msechzehnselbst[MG]wiehörend
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Auch, was es bedeutet, gehörlos zu sein, davon hatte ich keine Ahnung.
rICH1*SELBST1ATAUB-GEHÖRLOS1A*BEDEUTUNG1^*ICH1*
l
mse{lbst}was
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Meine Mutter wollte nicht, denn sie wollte mich als kleines Kind nicht gleich dort absetzen.
rMEIN1ICH2WOLLEN5SELBST1AKIND2KLEIN3WERFEN3^*
l
mmeinwillselbstklein
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   „Vielleicht war es ein natürlicher Tod? Ich bin mir aber nicht sicher.“
rSELBST1A*SELBST1ATOD2ICH1*NICHT6*
l
mvon selbsttotichnicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Später erfuhren wir, dass er wirklich eines natürlichen Todes gestorben ist, und zwar auf dem Klo in seiner Wohnung.
rMUND-ZU1^*STIMMT1A*SELBST1AIN1KLO1AIN1
l
m[MG]von selbstklo
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Darüber hatte ich auch keine Ahnung.
rSELBST1AAUCH3A*ICH1KEINE-AHNUNG1
l
mselbstauchkeine ahnung
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Leider wusste ich nichts.
rICH2*SELBST1AKEINE-AHNUNG1$GEST-OFF^
l
mselbe[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Äh, also ich selbst/
r$GEST-OFF^
lICH2SELBST1A
m[MG]selber
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ich selbst glaube, also, das ist meine persönliche Meinung, dass es schlecht wäre, wenn es in Europa eine einheitliche Gebärdensprache geben würde.
r
lNICHT4SELBST1AMEINUNG1AMEIN1EUROPA1A*
mselbermeineeuropa
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ich war schon in der Dominikanischen Republik und die Gehörlosen dort haben ganz anders gebärdet.
rANDERS1^*BEISPIEL1*SELBST1A$ALPHA1:D-RANDERS6
lTAUB-GEHÖRLOS1A$INDEX1
mab{er}selberdom{inikanischen} repub{lik}ande{rs}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ich konnte es trotzdem verstehen.
rSELBST1ABEGREIFEN1
l
mselberbegreif
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ich selbst war noch nicht, noch nie bei einem Länderspiel dabei.
rICH1$GEST-OFF^*SELBST1ANOCH-NICHT2*SPIELEN2
lLAND1A*
mselbernochländerspiel
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Mir selbst ging es so.
rSELBST1A
l
msel{bst}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ja, äh. Hm, ich selbst/
r
lJA1ASELBST1AJA1AICH1*
msel{bst}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ich selbst habe jetzt momentan kein Interesse an Geschichte und Kultur, nur an Sport, an Party und mit Freunden Spaß zu haben.
rJETZT3*
lSELBST1ASTIMMT1A*SELBST1A
mselberselberje{tzt}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ich selbst habe jetzt momentan kein Interesse an Geschichte und Kultur, nur an Sport, an Party und mit Freunden Spaß zu haben.
rJETZT3*JETZT3*
lSELBST1ASTIMMT1A*SELBST1AICH2*
mselberselberje{tzt}je{tzt}
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Das bedeutet, dass ich selbst bestimmen und selbst entscheiden kann.
rBEDEUTUNG1SELBST1ABESTIMMEN2SELBST1AENTSCHEIDEN1B
l$NUM-EINER1A:1d$NUM-EINER1A:2d
mbedeutetselberbestimmenselberentscheidung
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Das bedeutet, dass ich selbst bestimmen und selbst entscheiden kann.
rBEDEUTUNG1SELBST1ABESTIMMEN2SELBST1AENTSCHEIDEN1B
l$NUM-EINER1A:1d$NUM-EINER1A:2d
mbedeutetselberbestimmenselberentscheidung
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Mit dem Geld, das ich durch das Persönliche Budget erhalte, kann ich selbst einen Dolmetscher einsetzen.
rGELD1ABUDGET1*SELBST1ADOLMETSCHER1STELLEN-VON-NACH1A^*
l
mselbstdolmetscher
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Dann trage ich selbst die Verantwortung für die Fahrtkosten und ob ich einen Dolmetscher nehme, der weit entfernt oder sehr nah dran wohnt.
rSELBST1AVERANTWORTUNG1FAHREN1KOSTEN1*
l
mselberverantwortungfahrtkosten
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Mir steht zwar das Budget zur Verfügung, jedoch stecke ich in der Klemme, wenn der Dolmetscher einen weiten Anfahrtsweg hat und das somit teurer wird.
rGELD1AGEBEN-GELD1^*SELBST1AIN-DER-KLEMME-STECKEN2WEIT1*TEUER1*
l
mselber[MG]weitteuer
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Sich als Dolmetscher nur selbst mit allem zu beschäftigen, kostet Zeit, da warten die Patienten auf einen. Deswegen lieber eine klare Kommunikation.
rNUR2ASELBST1ABASTELN1B^*$INDEX1WARTEN1C*
l
mnurselber[MG]warten
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Und ich selbst bin noch nicht verklagt worden ober habe jemanden verklagt.
rUND2ASELBST1A*SELBST1AAUF-PERSON1*KLAGEN1A*ICH1
l
munds{elbst}selbstaufklage
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Ich ging lange davon aus, dass meine Gehörlosigkeit bedeutet, dass ich behindert bin.
rENTWICKELN2SELBST1A$GEST^TAUB-GEHÖRLOS1A$GEST-OFF^
l
mselbst
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Ich bin #194X geboren.
rICH1SELBST1A$NUM-TEEN2A:9$NUM-HUNDERTER1:1$NUM
l
mselbst#neunzehnhundertx
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Er war selbst Polizist in Darmstadt und arbeitete bei der Außendienststelle in Lindenfels.
rWARUM10B*ICH2*VATER1*SELBST1AFRÜHER1*POLIZEI1A*HIER1
l
mwarummeinvaterselbstfrüherpolizei
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Vergiss nicht: Über Kennedys Tod war ich selbst erschüttert, denn er hat sich sehr für Berlin engagiert.
rNICHT3AVERGESSEN1ICH1SELBST1A$INDEX1$ORAL^ICH2
l
mnichtvergessenichselbstkennedy
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Das habe ich selbst auch erlebt.
r$ORAL^JA1AICH1SELBST1AERLEBNIS1A*
l
merlebtjaichselbsterlebt
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Als Erstes muss ich dazu sagen, dass ich früher selbst schwerhörig war.
r$GEST-OFF^*
lZUERST1ASELBST1AFRÜHER1*SCHWERHÖRIG1$GEST-OFF^*
mzuerstmalselbst[MG]schwerhörig
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   „Wer nicht selbst betroffen ist, kann auch nichts entscheiden.“
rWAS1B^NICHT6*SELBST1ABETROFFEN2*KANN2A*
lNICHTS1A*
mwernichtselbstbetroffennichtskann nicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Mit der Zeit habe ich es umgewandelt und Dinge hinzugefügt.
rABLAUF1^ICH1ÄNDERN1*SELBST1AÄNDERN2DAZU1*
l
m[MG]selbst
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Ich kannte schon ein bisschen Linguistik, aber Didaktik und Methodik kannte ich nur so halb.
rSELBST1ALINGUISTIK1ICH1KENNEN1A
l
mselberlinguistik[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_15 | 46-60m   Als ich klein war, habe ich beim Aufwachsen nichts von meiner Gehörlosigkeit bemerkt.
rSELBST1AVERGANGENHEIT1^*AUFWACHSEN1ATAUB-GEHÖRLOS1A
l
mselbst[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_15 | 46-60m   Mit 16 Jahren trat ich dem Verein bei, in dem mein gehörloser Bruder schon war.
rBRUDER1A*$INDEX1*TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1AAUCH3A
l
mbruderselbstauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich bin dann 70 Jahre alt und werde es sofort kaufen.
rICH1SELBST1ASOLL1$NUM-ZEHNER1:7dALT8B
l
mselbstsollsiebzigalt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich kann es nicht selbst reparieren.
rSELBST1AREPARIEREN1KANN1*
l
mselbst[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Früher war ich wirklich von Fußball besessen.
rICH1*FRÜHER1ICH1SELBST1AKONZENTRIEREN1A^*VERRÜCKT-SEIN-NACH1B^*NUMMER2A
l
michselbst[MG]nummer
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Ich weiß, ich muss den Sport für mich machen.
rICH1*MUSS1$ORAL^SELBST1AICH1EINSICHT1A*MUSS1
l
michmussauchselbstmuss
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Ich denke schon oft an Sport und würde es gerne machen.
r$GEST^ICH1*SELBST1A$GEST^*GERN1*HIRN1A^
l
mselbergern
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Und ich bin auch über einer Gastwirtschaft aufgewachsen. Ich habe im oberen Stockwerk gewohnt, und darunter war die Wirtschaft.
rUND2AAUCH1AICH1SELBST1AAUFWACHSEN1BICH1$INDEX1
l
mundauchaufgewachsenim
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Jetzt mache ich alles selbst.
rJETZT1SELBST1AGEFÜHL2B
l
mjetztselbst[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Bis ich mit der Ausbildung fertig war.
rSELBST1ABILDUNG1*FERTIG1A
l
maberausbildungfertig
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Ich war zu der Zeit noch sehr klein.
rICH2SELBST1A$INDEX1$PRODICH2
l$INDEX1*
mselbstzeit
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Etwas später bin ich selbst auch weggegangen und nach Kassel gezogen.
rSPÄTER9ASELBST1AAUCH3A*WEGGEHEN1$GEST-OFF^
l
mspäterselbstauchweg
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Ich selbst habe aber den Traum der Volksabstimmung.
rSELBST1ATRAUM1*GERN1$ALPHA1:V
l
mselbertraumgernevolksabstimmung
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Ich selbst weiß auch nicht, welche besser sind.
rICH1SELBST1AAUCH1A$GEST^*WELCHE2
l
michselberauchwelche
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   „Wähle ich die SPD oder die CDU?“
rSELBST1A$INDEX1ANKREUZEN1A^*ANKREUZEN1A^*
l
mselbers-p-dc-d-u
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Aber in Hessen gibt es momentan einige Labore, die jetzt auch offen für die Zusammenarbeit mit anderen sind.
rICH2^HESSEN1ATITEL-ÜBERSCHRIFT1^SELBST1AORT1A^*JETZT1*MOMENT2*
l
minhessenlaborselbstjetztmoment
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ich habe bis heute gute Erfahrungen.
rICH1SELBST1ABIS-HEUTE2GUT1*ERFAHRUNG6C
l
mselbstbis heuteguterfahrung
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Aber es könnte sein, dass die Person genau wie ich zufällig auch keinen großen Wortschatz im Deutschen hat.
rES-GIBT3*WIE3B*SELBST1AAUCH3ADEUTSCH1GUT1
l
mgibtwieselbstauchdeutschnicht gut
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Dann bin ich nicht zufrieden und muss es aushalten.
rKANN1*ICH1SELBST1ANICHT3A*ZUFRIEDEN2ASICH-MIT-ETWAS-ABFINDEN2
l
mselbstnichtzufrieden
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Aber ich müsse den Dolmetscher selbst bezahlen.
rMUSS1DOLMETSCHER1*SELBST1ABEZAHLEN1
l
mmussdolmetscherselbstbezahlen
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Da es aber nichts mit Arbeit zu tun hat, sondern Freizeit ist, muss man es selbst bezahlen.
rFREI1*ZEIT5B*MUSS1SELBST1ABEZAHLEN5
l
mfreizeitmussselbstbezahlen
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Dann kann man neue Gebärden ergänzen oder Gebärden verändern.
rDANN1ASELBST1APRODUZIEREN2^*DAZU1BISSCHEN2A
l
mdannselbst[MG]bi{sschen}
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Aber ich selbst bin nicht dafür.
rABER1*STIMMT1A*ICH1SELBST1ANICHT3AFÜR1
l
maberstimmtichselbstnichtdafür
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Dann kann ich es selbst steuern und Dolmetscher bestellen.
rKANN2A*SELBST1ADOLMETSCHER1*STEUERN-LENKRAD1*BESTELLEN1A
l
mkannselbstdolmetschersteuernbest{ellen}
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich selbst will kein CI.
r$ORAL^$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^ICH2SELBST1ACI1WOLLEN2*KEIN1
l
maberaberichselbstc-iwillnicht
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich selbst bin damit zufrieden.
rICH2SELBST1AZUFRIEDEN2AICH2SELBST1A
l
mzufrieden
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich selbst bin damit zufrieden.
rSELBST1AZUFRIEDEN2AICH2SELBST1A
l
mzufrieden
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Sie meinte, ich solle selbst entscheiden.
rBESSER2*SELBST1AENTSCHEIDEN1A*LASSEN1^
l
mbesserselberentscheiden
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Wenn ich mir vorstellen würde, meine Eltern hätten ganz weit weg gewohnt, ich wäre nicht so gerne ins Internat gegangen.
rWENN1AICH1SELBST1AVORSTELLUNG1AICH1ELTERN7
l
mwennichselbervorstellungeltern
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Obwohl ich es selbst auch noch nicht gesehen habe.
rICH1OBWOHL1*SELBST1AALLEIN1A^SEHEN1$GEST^
l
mobwohlselbstnoch niesehen
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Die Touristenanzahl ist ganz normal.
rSELBST1AFRÜHER1*BIS-JETZT1SEHEN1
l
mselbstfrüherbis
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Mir fällt auf, dass es auch einige Erwachsene in der Gehörlosengemeinschaft gibt, die Gebärdensprache nutzen und Vereinsarbeit machen usw.
rERWACHSENE1ATAUB-GEHÖRLOS1APERSON1^*SELBST1ATAUB-GEHÖRLOS1AGEMEINSCHAFT1BMIT2*
l
merwachsene[MG][MG]gemeinschaft
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Die haben dann eine gehörlose Frau, aber hörende Kinder und deshalb trotzdem das Gefühl, das Hören zu brauchen.
rSELBST1AEHEFRAU1TAUB-GEHÖRLOS1AZUSAMMEN3A^
l
mfrau
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Die sind ein richtig gutes Vorbild für hörende Eltern, indem diese ihren Kindern zeigen können: „Schau mal, die haben auch ein CI.“
rBESITZEN1*AUCH1ACI1SELBST1A
l$INDEX1$INDEX1
m[MG]auchc-iselbst
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Ich selbst habe einen Arzt, dessen Helferin gebärden kann.
rICH1SELBST1AARZT1*$INDEX1AUF-PERSON1
l
maber ichselbstarzt
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ich bin in Altersteilzeit.
rSELBST1ATEIL1A*ALT4BTEIL1B*
l
maltersteilzeit
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ich wollte am liebsten Modedesignerin werden.
rICH1SELBST1AZUERST1BMÖGEN4BERUF1A*
l
michselbstzuerst[MG]beruf
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Früher habe ich selbst, also neunzehnhundert/
rGEHÖREN1^*FRÜHER1ICH1SELBST1A$NUM-TEEN1:9$NUM-HUNDERTER1:1*
l
mfrüherichselbstneunzehnhundert{zweiundfünfzig}
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   … ich selbst war 1952 sechs Jahre alt.
rICH1FRÜHER1*SELBST1A$NUM-TEEN1:9$NUM-HUNDERTER1:1*$NUM-EINER1A:2d
l
michfrüherselbstneunzehnhundertzweiundfünfzig
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Wenn ich selbst/
rWENN1ASELBST1A
l
mwennselbst
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Heute verwalten sich alle selber.
rJETZT1ABTEILUNG6SELBST1AVERWALTUNG1*ÜBERTRAGEN-ORT1^*
l
mjetztabteilungenselbstverwaltung
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber ich staune schon, dass selbst manche gehörlosen Eltern ihr gehörloses Kind mit einem CI versorgen lassen.
rICH1^WARUM1*ICH1*SELBST1AAUGE-AUF2^*$INDEX1*ELTERN1A*
l
mfürw{arum}i{ch}selb{st}baffwarumeltern
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Ich selbst ziehe meistens die Schuhe aus, wenn ich die Füße hochlege oder/
rSELBST1AMEISTENS1AICH1SCHUH5A*
l
mselbstmeistschuh ab
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Jetzt, in dem Zusammenhang mit der Küche, habe ich mir auch so meine Gedanken gemacht.
rALSO1*ICH1*SELBST1ASTIMMT1AVERKNÜPFEN1BDU1*
l
m[MG]selbststimmt[MG]küche
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Meine Nebenkosten steigen auch jährlich immer weiter an.
rSELBST1AAUCH1ANEBEN2*KOSTEN1*
l
mselbstauchnebenkosten
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Davon war ich sehr beeindruckt und habe mich gewundert, dass Gehörlose selbst Theater spielen.
rANFANG1A*MERKWÜRDIG1^TAUB-GEHÖRLOS1A*SELBST1ATHEATER6
l
manfang[MG]gehörlosselbsttheater
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Ich selbst habe das früher auch erlebt.
rFRÜHER1SELBST1AGEWESEN1*LEBEN1G*ICH1*
l
mfrüherselbsterlebt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Es ist natürlich ein Vorteil, wenn man das selbst erlebt hat.
rKLAR1B*WENN1ASO1A*SELBST1AGEWESEN1*LEBEN1C*GEWESEN1
l$INDEX1
mklarwennsoselbsterlebt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Da fehlt irgendwas. Der Dolmetscher müsste selbst Lehrer sein.
rES-FEHLT-ETWAS1*BESSER1*AUCH1A*SELBST1ALEHRER2
l
m[MG]besserauchselbstlehrer
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Das Wissen: „Ich kann das alles tun und ich habe das Recht, Entscheidungen zu treffen“, fehlte bei ihnen.
rSELBST1AICH1KANN1*$GEST-OFF^*
l
mkann
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Ich persönlich esse es sehr gerne.
rICH1SELBST1AGERN1ESSEN2
l
michselbstgerness
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Ich selber mag keinen Fisch.
rICH1SELBST1AMÖGEN-NICHT1*FISCH1*
l
michselber[MG]fisch
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich hatte dann aber Bedenken und habe das nach kurzer Zeit wieder gelassen. Ich hatte eigentlich zwei Möglichkeiten.
rICH2SELBST1AGEFÜHL3^*ICH2ANFANG1A*
l
mselbst[MG]anfang
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich hatte dann aber Bedenken und habe das nach kurzer Zeit wieder gelassen. Ich hatte eigentlich zwei Möglichkeiten.
rZURÜCK1A*SCHULE1A*ICH2SELBST1AGEFÜHL3^*VORSTELLUNG1B*ICH2
l
mwieder zurückschuleichselbst[MG]vorstellung
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich dachte mir, dass es mir auch reichen würde, eine Ausbildung zu beginnen.
rICH2*SELBST1AWISSEN2B^KEIN6*PROBLEM2A*
l
mich ichselbst[MG]keinproblem
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich selbst/
rICH2SELBST1A
l
michselbst
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich war in all den Jahren nicht so oft weg, bis zum Jahr 2007.
rICH2SELBST1A$NUM-EINER1A:2dKLAR1A*PHASE1A^*
l
michselbstzwei{tausend}klar
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich weiß auch warum.
rICH1BEISPIEL6*ICH2SELBST1AWISSEN2B
l
mwarumzum beispielichselbstweiß
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich werde nie vergessen, wie ich mir einmal die Bild-Zeitung gekauft habe.
rMUND1A^ICH1*ABER1*SELBST1AICH1NOCH-NIE2BVERGESSEN1
l
maberselbstnoch nievergessen
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Es gibt ja auch Fälle, in denen Leute unbedingt ein gehörloses Kind haben wollen, aber das ist selten.
rES-GIBT3ICH2SELBST1A$GEST^AUSWAHL1CSELTEN2
l
mgibtabersel{bst}[MG]selten
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich bin selbst kein Arzt oder Doktor, ich habe keine Ahnung.
rSELBST1AICH1$GEST^ARZT1*
l
mselbstichkeinarzt
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich kann das nicht verstehen.
rICH1*SELBST1AVERSTEHEN1*$GEST-OFF^
l
michselbstnicht verstanden
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich verstehe auch nicht, dass es bei den Ausländern immer klappt.
r$INDEX1ICH1*SELBST1A$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^$INDEX1ES-GIBT3*
l
michselberverstehe gar nichtausländergibt
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich werde auch nie vergessen, wie ich mal einen Brief bekommen habe und der Termin schon drei Tage später angesetzt war.
rSELBST1A*ICH1SELBST1AICH1*VERGESSEN1ICH1*
l
maberselbstvergessen
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Man sollte selbst entscheiden und fertig.
rSELBST1APERSON2B*ENTSCHEIDEN1A*FERTIG1A
l
mselbstkann
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Dann gehe ich für alle einkaufen.
rICH1DORTHIN-GEHEN1*ICH1SELBST1AEINKAUFEN1FÜR1*$GEST^
l
mselbsteinkauf
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Ich aber mag Spaghetti sehr.
rNUDELN1B*$PROD
lICH1*ABER1ICH1*SELBST1A
maberichselbstspaghetti[MG]
Köln | dgskorpus_koe_05 | 46-60m   Ich finde, das ist Betrug.
rICH1SELBST1ABETRÜGEN1$GEST-ABWINKEN1^
l
michbetrug
Köln | dgskorpus_koe_05 | 46-60m   Da war ich 14 Jahre alt und hatte davon keine Ahnung.
rICH1SELBST1A$NUM-TEEN1:4ALT2CKLEIN3^
l
michselbstvierzehnalt
Köln | dgskorpus_koe_06 | 46-60m   Ich war selber auch froh darüber.
rICH1SELBST1AAUCH1A*FROH1
l
maberselbstauchfroh
Köln | dgskorpus_koe_06 | 46-60m   Am liebsten würde ich das klauen und das selbst gebärden können.
rLIEBER1*KLAUEN1ICH1SELBST1AGEBÄRDEN1ALIEBER1
l
mlieberklauenselbst
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Ich selbst sehe mir seine Familie an.
rICH1*SELBST1ADEIN1*FAMILIE3
l
michselb{st}deinfami{lie}
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Das mit den Kindern macht mich traurig.
rKIND2*ICH1*SELBST1ATRAURIG7
l
mkinderichselbsttraurig
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Wenn ich mitbekomme, dass jemand operiert wird und ein CI bekommt,/
rWENN1ACI1OPERATION1DSELBST1ASEHEN1ICH1$GEST-OFF^
l
mwenno-pselbstseh[MG]
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Ich selbst/
rSELBST1ANICHTS-DAMIT-ZU-TUN-HABEN-WOLLEN3
l
mselbst
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Wenn ich Schwindel habe, ist es für mich absolut unmöglich, von den Lippen abzulesen oder sich über das Schreiben zu verständigen.
rSELBST1AVERSCHWOMMEN1*AUSSICHTSLOS3AABLESEN1
l
mselbst[MG]ablesen
Köln | dgskorpus_koe_11 | 31-45f   Ich gehe manchmal für mich eine Runde joggen.
rGEHÖREN1^*SELBST1AJOGGEN1KREIS2*
l
mselbstjoggen
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Alle wollen es für sich selbst haben.
rBEHALTEN1*GEHÖREN1^*
lGEHÖREN1^*SELBST1A
m[MG]selbst selbstselbstselbst
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ich habe damit selbst auch Erfahrungen gemacht und weiß, dass sie einen Schritt weiter gehen sollte, um nicht für immer im Dorf zu bleiben.
rICH2$GEST^NEIN3A^SELBST1ARIECHEN2^ICH2MUSS1*
l
michhabselbsterfahrenmuss
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ich bin von der Aachener Schule nicht begeistert.
rUND5ICH1ICH1SELBST1AAACHEN3*$INDEX1$GEST-OFF^
l
mundichichselbstaachen
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ich bin ganz häufig mit dem Bus an den See zum Schwimmen gefahren.
rSELBST1AAUCH1AICH1*OFT1B*
l
mauchoft oft
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Ich selber bin überhaupt nicht fußballbegeistert.
rICH2SELBST1AICH2FUSSBALL2*VERRÜCKT-SEIN-NACH1B^
l
michselbstfußball[MG]
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Ich hatte selber auch eine Deutschlandfahne aufgestellt.
rICH1AUCH1AICH1SELBST1AAUCH1AICH1GARTEN13
l
michauchichselbstauchgarten
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Wir haben uns selber Gebärden erfunden.
rSELBST1AERFINDEN1*GEBÄRDEN1A$GEST-OFF^
l
mselbsterfinden
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Aber dann habe ich es mir angeschaut und selbst gesehen.
rJETZT1SELBST1ASEHEN1ICH1STIMMT1A
l
mselbst[MG]
Köln | dgskorpus_koe_18 | 18-30m   Ich selbst war auch geschockt.
rSELBST1AAUCH1ASCHOCK1*
l
mselbstauchschock
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Ich habe selbst einen Vortrag über Seniorenarbeit gehalten.
rICH1$INDEX1SELBST1AVORTRAG1ICH1$INDEX1
l
mselbstvortragda
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Die meisten kommen auf die Schule, wenn sie sechseinhalb Jahre alt sind.
rSCHULE1AICH1*EINTRETEN1BSELBST1A$NUM-EINER1A:6dHALB6*ALT8B*
l
mschuleselbstsechseinhalbjahr alt
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Ich hatte früher als ich klein war sechs Stunden Unterricht, sechs Stunden.
rICH1SELBST1AFRÜHER1KLEIN3STUNDE2B*
l
michselbstfrüher[MG]sechs stunden
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Weil es wichtiger ist, dass der Unterricht verstanden wird, als dass es selber spricht.
rWICHTIG1WAHRNEHMEN-AUGE1A^*ALS4*SELBST1ASPRECHEN4
l
mwichtigalsselbstsprechen
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Ich hatte früher sechs Stunden.
rICH1FRÜHER1SELBST1ASTUNDE2B*ICH1
l
mfrüherselbstsechs stunden
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Die ehrenamtliche Arbeit liegt mir im Blut und macht mir Spaß.
rEHREN1AAMT1BICH1SELBST1AIM-BLUT-HABEN1AUCH1AMACHEN3*
l
mehrenamt[MG]m{achen}
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich habe damals auch ehrenamtlich in der katholischen Gehörlosengemeinde gearbeitet.
rICH1UND2ASELBST1AVERGANGENHEIT1ICH1AUCH1A
l
mauch
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Es gibt ein Gesetz, in dem steht, dass Gehörlose das selbst bestimmen dürfen.
rDAZU1^*$INDEX1*DARF1*SELBST1ATAUB-GEHÖRLOS1A*DARF1SELBST1A*
l
mstehtdarfselbstdarfselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Ich muss selber einen Vortrag halten und dazu eine schriftliche Arbeit abgeben.
rDOOF1B*VORTRAG1$INDEX1*SELBST1ADAZU1^*$INDEX1TIPPEN2
l
mdoof[MG]vortragselbst[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Was ich selber möchte.
rEGAL3WÜNSCHEN2ASELBST1A
l
megalwunschselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Ich muss auch ein Buch machen.
rUND5*SELBST1AMACHEN2*AUCH1ABUCH1B
l
mund auchselbstmachauchbuch
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Das Buch muss ich selbst machen.
rBUCH1BSELBST1AMACHEN2ICH1$GEST^*
l
mbuchselbstmache
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Ich habe eine Power Point, zu der ich erzähle.
rICH1SELBST1AEINBLENDUNG2*$ALPHA1:P-O-W-#-I-#-TPROJEKTOR1*
l
mselbst[MG]powerpoint
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Ich habe eine Power Point, zu der ich erzähle.
rPROJEKTOR1*PROJEKTOR1ICH1SELBST1AERZÄHLEN1*SELBST1A
l
mselbst[MG]selbst
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Ich habe eine Power Point, zu der ich erzähle.
rICH1SELBST1AERZÄHLEN1*SELBST1A
l
mselbst[MG]selbst
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Ja, ich erzähle nur kurz und das Buch gebe ich dazu ab.
rICH1SELBST1AERZÄHLEN1*KOMPRIMIEREN1A^DANN1A
l
mselbsterzählekurzaber
Leipzig | dgskorpus_lei_06 | 61+m   Ganz ehrlich, dieser Lehrer war echt ein Schwein.
rSELBST1ALEHRER2*$ORAL^
l
mselb{st}lehrerschwein
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Sie ist ja wie ich oral erzogen worden.
rORAL1*ICH1ORAL1*SELBST1A
l$INDEX1
moralauchoralselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Also, ich habe das gemacht.
rDU1*ICH1*SELBST1AGEWESEN1ICH1
l
michselbstgewesen
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ich war aber nicht so begeistert.
rICH1SELBST1AVERRÜCKT-SEIN-NACH1BSEHR-VIEL2*
l
michselbst[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Mein Mann muss zu Hause auch nur noch ganz selten für mich anrufen, da ich über TeSS selbst anrufen kann.
rSELTEN2*ICH1MEISTENS1B*SELBST1AANRUFEN1MEISTENS1B*SELBST1A
l
mseltenmeistselbstanrufenmeistselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Mein Mann muss zu Hause auch nur noch ganz selten für mich anrufen, da ich über TeSS selbst anrufen kann.
rSELBST1AANRUFEN1MEISTENS1B*SELBST1ATESS1*GEBÄRDEN1G*
lSELBST1A
mselbstanrufenmeistselbsttess tess tessselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Mein Mann muss zu Hause auch nur noch ganz selten für mich anrufen, da ich über TeSS selbst anrufen kann.
rMEISTENS1B*SELBST1ATESS1*GEBÄRDEN1G*$GEST-OFF^
lSELBST1ASELBST1A
mmeistselbsttess tess tessselbstselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Mein Mann muss zu Hause auch nur noch ganz selten für mich anrufen, da ich über TeSS selbst anrufen kann.
rTESS1*GEBÄRDEN1G*$GEST-OFF^
lSELBST1ASELBST1A
mtess tess tessselbstselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Aber ich war eben nur tagsüber mit ihnen zusammen, weil ich nicht mit im Internat wohnte.
rICH1SELBST1AHIN-UND-HER1^*ABLAUF2^
l
mebenselbsttagesschüler
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Ich habe auch gern Sport gemacht.
rICH1SELBST1AAUCH1ASPORT1*ICH1
l
mselberauchsport
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   In meiner Verwandtschaft gibt es zwei stark Schwerhörige.
rSELBST1AFAMILIE4^*HABEN-EXISTIEREN1*$NUM-EINER1A:2
l
mselberverwandtschaft[MG]zwei
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Aber ich kann nicht so viel auf einmal trinken.
r
lICH1SELBST1AKANN1*TRINKEN1SELBST1A
mselbermilchselber
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Aber ich kann nicht so viel auf einmal trinken.
r
lSELBST1AKANN1*TRINKEN1SELBST1AKANN1*BEIN3ICH2
mselbermilchselber
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Ich habe auch kürzlich was erfahren, was mich schockiert hat.
rICH1SELBST1ALAUT1C^ICH1SCHOCK1
l$INDEX1
mselbererfahr[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   In meiner Familie sind alle Verwandten hörend.
rSELBST1A$GEST-OFF^AUFWACHSEN1AMEIN1
l
mselbst[MG]aufgewachsenmein
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ich selbst?
rICH1$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^SELBST1A
l
mselber
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ich habe damals auch Sport gemacht.
rSELBST1AAUCH1ASPORT1*
l
mselberauchsport
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ich bin ja vorher dort viel geschwommen.
rSELBST1ASCHWIMMEN1$INDEX1*
l
mschwimmen
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Aber ich habe dann 22 Jahre als Zahntechnikerin gearbeitet.
rABER1*SELBST1AZAHN1*TECHNIK1$NUM-TEEN2A:2
l
maberselbstzahntechnikzweiundzwanzig
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Aber ich war auch froh, weil es immer Probleme mit meinen Überstunden gab.
r$ORAL^SELBST1AFROH1*$INDEX1$GEST-ABWINKEN1^*
l
maberselbstfroh[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ich bin selber froh, dass dort Schluss ist.
rSELBST1AFROH1*ICH2SCHLUSS1
l
mselbstfrohschluss
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Das Arbeitsamt sagt dazu, das müsse ich selbst bezahlen.
rARBEITEN2AMT3*SAGEN1*SELBST1ABEZAHLEN5
l
marbeitsamtselbstbezahlen
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Wenn nicht, müsste ich das selbst bezahlen, das wäre dann auch egal.
r$INDEX1KLAPPT1*$GEST-OFF^SELBST1ABEZAHLEN5ICH2*EGAL3
l
mklappt nicht[MG]selbstbezahlenegal
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ich selbst war ja für vier Jahre zum Studium in Dresden.
rSELBST1AJAHR1A*DRESDEN1STUDIEREN1
l
mselbervier jahrdresdenstudium
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ich habe die dann selbst eher zur Seite gelegt.
rICH1SELBST1A$GEST-ABWINKEN1^$PROD$GEST-ABWINKEN1^
l
mselbst[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Zum Beispiel, als ich früher im Heim war.
rBEISPIEL1*ICH1SELBST1AICH1FRÜHER1HEIM3
l
mbeispielichsel{bst}ichfrüherheim
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Manchmal habe ich mir auch etwas ausgedacht, was ich aus einem Film kannte.
rAUCH3AMANCHMAL2*ICH1SELBST1AMANCHMAL2*ERFINDEN1$NUM-EINER1A:1
l
mauchmanchmalmanchmalauch [MG]ein
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Sie fanden das alles spannend und so dachte ich mir immer mehr aus, als schriebe ich einen Aufsatz.
rFASZINIEREND1SELBST1AVIEL1A*HIRN1A^KREATIVITÄT1
l
m[MG]selbstviel
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Sie fanden das alles spannend und so dachte ich mir immer mehr aus, als schriebe ich einen Aufsatz.
r$INDEX1ICH1KREATIVITÄT1*SELBST1AQUATSCH2^GEBÄRDEN1A*
l
mselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich selbst war meistens pünktlich da.
rICH1SELBST1AMEISTENS1AICH1PÜNKTLICH1
l
m[MG]selbstmeistpünktlich
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich war wütend deswegen und beschwerte mich einfach bei meinen Eltern.
rICH1SELBST1AINNEN1A$ORAL^WÜTEND1A
l
mselbstinnenauchwut
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Der Weg war nur etwas weiter, aber ich schaffte es, mich anständig zu verhalten.
rMEHR1ABER1TROTZDEM3SELBST1AORDENTLICH2*$GEST-OFF^
l
mmehrabertrotzdemselbstordentlich
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Unsere Klasse fertigte auch ein eigenes Lesebuch für Gehörlose an.
rBUCH1AFÜR1TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1AWIR1ASCHULE1CKLASSE1
l
mbuchfürgehörlosselbstschuleklasse
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Unsere Klasse fertigte auch ein eigenes Lesebuch für Gehörlose an.
rWIR1ASCHULE1CKLASSE1SELBST1AARBEITEN1ENGAGIEREN-SICH1$INDEX1*
l
mschuleklasseselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich wurde schon als Baby getauft.
rICH1SELBST1AICH1ICH1BABY1*
l
michselbstich
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Viele haben sich das jetzt schon selbst beigebracht.
rVERSCHIEDENES1*VERSCHIEDEN2B*MEHR1SELBST1AKLAPPT1^LERNEN3
l
mverschiedenmehrselbstanlernen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich war nicht dabei.
rICH1SELBST1ADABEI1A
l
mwarselbstdabei
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Als ich damals geheiratet habe, wurde meinem Mann vorher davon abgeraten, eine Gehörlose zu heiraten.
rICH1SELBST1ADAMALS1ICH2$GEST^
l
mselbstdamals
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Gehörlos zu sein, ist nicht so schlimm. Hauptsache man kann sehen und ist nicht blind, so empfinde ich das.
rSEHEN1ALS4*BLIND1B*SELBST1AGEFÜHL3ICH1*$GEST-OFF^
l
msehenalsblindselbstfühlen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich merke ja selbst, wie problematisch es ist, Dinge mitzubekommen und dann für sich zu übertragen.
rMERKEN1AUCH3ASCHON4SELBST1A$GEST-OFF^PROBLEM1$GEST^
l
mmerktauchschonselbstproblem
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich sagte, meinetwegen müsse sie das nicht, sie müsse selbst für sich entscheiden, ob sie den Wunsch hätte, Gebärden zu lernen.
rIST1*ER-SIE-ES2WISSEN2A^SELBST1A$INDEX1EIGEN1D*WÜNSCHEN4*
l
mseinkönnenselbsteigenewunsch
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Sie sprachen und gestikulierten etwas, aber sie sprachen langsam, sodass ich gut vom Mund ablesen konnte.
rAUTORITÄT1^SPRECHEN1B*ICH1SELBST1AKANN1*GUT1MUND1A*
l
mso solangsamselbstkanngutmundablesen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Das hat mir gut gefallen.
rICH1DENKEN1ASELBST1AGUT1GEFALLEN1
l
mdenkeselbstgutgefallen
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Das hat er nicht selbst bezahlt, sondern jemand Anderes hat für ihn bezahlt.
rICH1SELBST1ABEZAHLEN8NICHT3B*
l$INDEX1*
michselbstbez{ahl}
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Ich habe schon gewusst, dass Klitschko gewinnen würde.
rICH1SCHON1AICH1SELBST1AGEFÜHL3SCHON1AWISSEN2A
l
michschonselbst[MG]schongewusst
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Daher habe ich das Hochwasser nicht wirklich selbst miterlebt.
r$GEST^ICH1NICHT3A*SELBST1ASTIMMT1^*$INDEX1*ABHAKEN3
l
mnichtselbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ja, genau, du legst das Essen selbst auf den Grill vor dir und alle sitzen drumherum.
rICH1SELBST1A$PRODGROSS3B*STECHEN6*
l
mselbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ja, genau, du legst das Essen selbst auf den Grill vor dir und alle sitzen drumherum.
rGROSS3B*STECHEN6*$PRODSELBST1A$PRODZUSCHAUEN2*SITZEN-KREIS1*
l
m[MG][MG]selbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Die anderen machten das auch alle so.
rIN1*GRILLEN1A*SELBST1A
l$INDEX1
mauchingrillselbst
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Das legt man dann einfach selbst auf den Grill.
rICH1$PRODSELBST1A
l
mselber
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Aber ich merke, dass das weniger wird, dass ich meine Stimme kontrollieren kann.
r$GEST^ICH1SELBST1AWIE4A*KONTROLLE1STIMME1*
l
maberichselbstwiekontrollestimme
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich bin in Russland geboren.
rOKAY1AICH1SELBST1AAUCH1ARUSSLAND4BGEBURT1A
l
mokayselbstrussland
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Sie mussten Arbeit suchen, mit der Schule alles organisieren, es war sehr stressig für sie.
rAUCH3ASELBST1AARBEITEN2*SUCHEN1*$GEST-OFF^
l
mauchselbstarbeitsuchen
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich konnte auch kein Deutsch und musste es lernen.
rICH1SELBST1AAUCH3AICH1KANN2B*
l
mselbstauchkann
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Wir müssen für uns selber sorgen.
rMUSS1ICH1SELBST1AKÜMMERN1BICH2
l
mmussselberkümm{ern}
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich habe auch viel gelesen, aber viele Gehörlose lesen ja auch nicht gerne Bücher. Das ist doch typischerweise so.
rWAR1SELBST1ALESEN-BUCH2A*VIEL1BTAUB-GEHÖRLOS1A
l
mwarselbst[MG]viel
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Wenn ich nicht da bin oder keine Lust habe, arbeite ich selbstständig zu Hause.
rICH1*DANN1CMUSS1*SELBST1AZUHAUSE1B*$INDEX1SCHREIBEN1A
l
mmussselbstzu hause
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich habe selber Kinderbücher gelesen und analysiert, mir Sätze und Texte angeeignet und sehr, sehr viel geübt.
rICH1SELBST1AKIND2*BUCH1BICH2
l
michselbstkinderbuch
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich habe gemerkt, dass Schwerhörigkeit den Vorteil hat, dass ich etwas über die Ohren wahrnehmen kann.
rMEHR1*ICH1SELBST1AAUCH3A*$GEST-ÜBERLEGEN1^*SCHWERHÖRIG1
l
mmehrichselbstauch
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Obwohl, nur für mich selbst fokussiere ich mich auf das auditive Wahrnehmen, zum Beispiel bei Musik oder Fernsehen.
rNUR2AFÜR1*PERSON2BSELBST1AICH1KONZENTRIEREN1ICH1
l
mnurfür michselber[MG]
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich habe nur akustisch wahrgenommen und für mich geübt, selber telefoniert.
rFÜR1*ÜBEN1ICH1SELBST1A
lTELEFONIEREN1
mfür michübenichselbst
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das war nur für mich wichtig.
rSELBST1ANUR2AFÜR1*WICHTIG1
l
mselbstnurfür michwichtig
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich brauchte es für mein zukünftiges Arbeitsleben, ich habe es gerne gemacht und fühlte mich auch wohl beim Wahrnehmen und Sprechen.
rICH1WOHL1*ICH1SELBST1AWOHL1*ICH2ZUHÖREN1
l
m[MG]selberwohl[MG]
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich musste das selber auch erst lernen, mich umzustellen, das ist ganz normal.
rMUSS1AUCH1ASELBST1ALERNEN2*KLAR1B*NORMAL1*
l
mmussauch selberlernennormal
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich passe mich da auch selber meist an und stimme anderen dabei zu.
rSELBST1AAUCH3AWIE4A*ANPASSEN1
l
mselberauchwie[MG]
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das mache ich auch.
rICH1SELBST1AAUCH1ASO1A
l
mselberauch
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich mag Regen und Kälte mehr als den Sommer.
rICH1SELBST1AREGEN1A*ICH2MÖGEN2*
l
mselbstregen[MG]
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Mein Freund selbst war noch nie dort.
r$INDEX4SELBST1AWAR1*DORT1$GEST-OFF^*
l
mundselbstwarnoch niedort
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Die Farbe kann man nicht erklären, die muss man selber sehen.
rERKLÄREN1*SEHEN1MUSS1SELBST1ASEHEN1
l
m{er}klärenmussselber
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich fühle mich selber total alt.
rABER1SELBST1AGEFÜHL1*ANKREUZEN2^WIE4A*
l
maberichgefühlmanchmalwie
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich dachte nur, wie jung das doch ist und fühlte mich selber so alt.
rGEFÜHL1*WIE7A*ICH1SELBST1AALT5A$GEST^
l
mfühlwieselberalt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Aber wenn man mal genau schaut, bist du mit 28 auch jung.
rICH1SELBST1ASCHAUEN1DU1*$NUM-EINER1A:8d
l
michselbachtundzwanzig
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich kann mich nicht mehr an alles erinnern, was es für Begegnungen gab und so weiter.
rICH1SELBST1AWISSEN2BNICHT3A*ICH1*
l
mweißnicht
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich weiß nicht wirklich was inhaltlich passiert ist.
r$GEST-OFF^ICH1SELBST1A$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*$ORAL^ICH1
l
mich[MG]ob
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Da musste man immer einen Teil selbst bezahlen.
rSELBST1A*HALB1ABEZAHLEN5*SELBST1A$INDEX1*HALB1A$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^
l$INDEX1
mselbsthalbselbst
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Jetzt, durch die Veränderung, muss man es ganz oder zur Hälfte selbst bezahlen.
rJETZT1ALLE-LEER1*SELBST1ABEZAHLEN5HALB6SELBST1A
l
mleerselbstbezah{len}hälfte
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Jetzt, durch die Veränderung, muss man es ganz oder zur Hälfte selbst bezahlen.
rSELBST1ABEZAHLEN5HALB6SELBST1A$GEST-OFF^
l
mselbstbezah{len}hälfte
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Nein, darüber weiß ich nichts.
rSELBST1ANICHTS1A*
l
m[MG][MG] nichts
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Meine eigene Einstellung war, dass ich in der Zukunft hoch hinaus wollte.
rICH1SELBST1AEINSTELLUNG-PERSÖNLICH1WOLLEN5*ICH1
l
michselbsteinstellwill
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Irgendwann wollten viele, dass ich die Wahl zum ersten Vorsitzenden annehmen sollte.
rWÜNSCHEN1BICH1ALS1SELBST1A$NUM-EINER1A:1dMITTE2A^AKZEPTIEREN1
l
mwünschalsselbsterstervorstandnehmen
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Ich bin diesen Menschen sehr dankbar.
rICH1SELBST1AWIRKLICH2DANKE2*AUF-PERSON1*
l
mselbstdank
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Da müssen die anderen auch selbst etwas machen und ich einige Aufgaben abgeben.
rLASSEN1$INDEX1MUSS1SELBST1AARBEITEN2GEBEN1*
l
mmussselbstverarbeit
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Ich finde ein Kostüm ist einfach sehr, sehr teuer, wenn man sich nicht selbst eins nähen kann.
r$INDEX1TEUER2SEHR7SELBST1ANÄHEN1*KLEIDUNG1A
l
mohteuerselbstnähenkleider
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Der Karneval ist nicht so meins.
rICH1SELBST1AMÖGEN4*KARNEVAL1ICH1^
l
mselbstmagkarneval
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Ich bin dann auf die Idee gekommen, dass ich selbst auch als Ehrenamtlerin arbeiten könnte.
r$INDEX1ICH1QUELLE1C^ICH1*
lSELBST1AICH1*
mselbst[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ich bin selber ja frei.
rSELBST1AFREI1$GEST-OFF^
l
mselbstfrei
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Nein, man hat selber Fehler.
rNEIN1AHABEN-EXISTIEREN1FEHLER1*SELBST1AICH1*
l
mfehlerselbstich
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Selber merkt man das nicht.
rSELBST1AMERKEN-NICHT1*
l
mselbstmerkt nicht
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Man selbst merkt es nicht.
rSELBST1AMERKEN-NICHT1*
l
mselbstmerkt nicht
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Das muss man selber entscheiden, selber entscheiden.
rSELBST1A*ENTSCHEIDEN1ASELBST1AENTSCHEIDEN1A
l
mselbstentscheidenselbstentscheiden
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Du selber/
rSELBST1ADU1
l
mselbst
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Ich hatte Bauchschmerzen deswegen.
rSELBST1ASEELE1^*
l
mselbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Als ich damals in die Schule gekommen bin, hatte ich einen Taubstummen-Oberlehrer, der aus Schlesien kam.
rICH1*
lSELBST1AICH1*SCHULE3ICH1
mselbstschule[MG]
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Ich selbst hatte keine Angst.
r$GEST-OFF^
lICH1SELBST1AANGST1
michselbstangst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Nach dem Unterricht habe ich verschiedene Bücher bekommen, damit ich mich selber weiterbilden konnte für die Zukunft.
rBUCH1A*$GEST-OFF^*ICH1SELBST1AWEITER1ABILDUNG4PHASE1C
l
mbücherichselbstweiterbilden
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Meine Freundin #Name1 und ich besuchten uns immer gegenseitig, lernten voneinander und unterrichteten uns somit gut.
r$NAMEUND2A*ICH2SELBST1ABEIDE2A*GUT1*UNTERRICHTEN1
l
m#name1undichselbstguteunterricht
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Trotzdem habe ich es geschafft, weil ich mich selbst weitergebildet habe.
rTROTZDEM1*SCHAFFEN1C*GRUND4ASELBST1AWEITER1ABILDUNG4
l
mtrotzdemschaffengrundselbstweiterbilden
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Ich habe ja selber bis jetzt in Essen gewohnt und mir hat es nichts ausgemacht, dass da so viel los war.
rESSEN2*SELBST1AESSEN-STADT1*WOHNUNG5
lJETZT3*
messenselbstjetztessenwohnen
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Also wenn du mich fragen würdest, wo ich wohnen will, kann ich das nicht sagen.
rSELBST1A$GEST-OFF^*$INDEX1WENN1A
l
mselbstwenn
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Ob ich selber nur in ein bestimmtes Land will oder mich überraschen lasse?
rSELBST1AWIRKLICH2*LAND3A*LUFT3A
l
mselbstländer[MG]
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Ich weiß nicht mehr den Namen vom damaligen Bürgermeister, aber wie er aussieht, weiß ich noch.
rSELBST1ADAMALS1*ERSTENS1AVORSITZENDER2^*
l
mdamalserstebürgermeister
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Die fanden die Gebärdensprache interessant und waren aktiv dabei.
rGEBÄRDENSPRACHE1BSELBST1AICH2*AKTIV2^*KANN1*
l
mgebärdensprachesel{bst}[MG][MG]kann
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Nein, ich weiß selber nicht wofür die drei Finger stehen.
rICH1SELBST1AWISSEN2B*WARUM1GOTT5
l
mselbstnicht weißwarum
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   „Das habe ich selber geschrieben.“
rMEIN1SELBST1ASCHREIBEN1B
l
mmeinselbst[MG]
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Andere Gehörlose haben ihn nicht so gut gekannt, ich schon.
rKENNEN1AAUF-PERSON1ICH1SELBST1AJA1A*$GEST-OFF^$GEST^
l
mkennenals ichselbstja
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Mein Ziel ist es mexikanisch zu essen.
rICH1SELBST1AICH1WÜNSCHEN1BICH1
l
michselberwünsche[MG]
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   … war ich ganz erstaunt und konnte es kaum glauben.
rICH1SELBST1AICH1SEHEN1WIRKLICH2*
l
mselbst
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Ich fand es nicht gut, dass es so kam.
rICH2*$GEST-OFF^ICH1SELBST1A
l
m[MG]selbst
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Mein Mann und ich, wir waren beide sehr schockiert.
rICH1AUCH3A*ICH1SELBST1ASCHOCK2B*MEIN1EHEMANN1*
l
mauchselbstschockmeinmann
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Ich war erschrocken über den Tod des Mannes, auch wenn ich mich eigentlich nicht für Politik und Nachrichten interessiere.
rSCHOCK2A*ABER1*ICH1SELBST1AICH1*INTERESSE-NICHT1POLITIK1
l
merschrockenaberichselbstnichtpolitik
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Man muss sich auch engagieren, wie soll ich sagen, vor allem das Ich steht im Vordergrund.
r$GEST-OFF^ENGAGIEREN-SICH1ICH2*
lICH2SELBST1AMEHR1ICH1
michvielmehr selbstmehrich
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Oder es liegt an einem selber.
rPRODUZIEREN2^*
lSELBST1A
mauch selbst
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Hattest du nicht so ein Erlebnis wo es dir bewusst aufgefallen ist?
rERSTENS1AWORT2*TAUB-GEHÖRLOS1A*SELBST1A$GEST-ABWINKEN1^*WISSEN-NICHT1*
l
merstselbstweiß nicht
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   In den offenen Biergärten ist es erlaubt, dass man sein eigenes Essen mitnimmt.
rERLAUBNIS2ESSEN1*MITBRINGEN2*
lDARF5SELBST1A
messendarfselbstmitnehmen
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Man kann auch eine Tischdecke mitnehmen.
rZIEHEN-DECKE3^
lSELBST1A
mselb{st}[MG]
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Ich war auf der Fanmeile und beim Public Viewing und es war einfach nur geil.
rICH1SELBST1AINHALT2^$INDEX1FAN1*
l
michselbstfanmeile
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Ich auch.
r$GEST-NM^$ORAL^SELBST1AICH1
l
mauch
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Wenn das Baby das Gefühl hat, dass seine Mutter in der Nähe ist, wenn es sich in der Umgebung sicher fühlt, dann ist es natürlich, dass das Baby im Traum lächelt.
rLACHEN1*ENTWICKELN1ATRAUM1*SELBST1ALACHEN1*NORMAL1$GEST^
l
mlachentraumselbstlachennormal
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Das wundert mich doch schon sehr.
rICH1SELBST1ASORGEN-SICH1A^
l
m[MG][MG]selbst
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Ich selber entdeckte Autos und Technik für mich und beobachtete das gerne.
rICH1*SELBST1AICH1QUELLE1C*ICH1
l
michselbst[MG]ich
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Aber wenn sich jemand selbst überlegt, ein Bad zu nehmen, zeigt ihm das Schild, dass das nicht geht.
rSELBST1AICH1$GEST^LUST1A*
l
mselbst[MG]lust
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Bei Geburtstagsfeiern bin ich schon gar nicht mehr dabei.
rSELBST1AGEBURTSTAG7FEIERN1ALLE2C^
l
mselbstgeburtstag[MG]
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Aber ich fühle mich innerlich dann unwohl.
rICH2JA1A*ICH1SELBST1AKOMMEN1*SICH-ÄRGERN5*ICH1*
l
mstimmtaber ichselbstfühlt
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Mein Abteilungsleiter hat immer verlangt, dass ich bei den Teambesprechungen dabei sein soll.
rSELBST1AICH1LEITEN1BVERLANGEN1
l
mselbstleiterverlangte
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Ja, wo haben wir Vorteile? Es ist halb, halb.
r$GEST-OFF^VORTEIL3$GEST-OFF^SELBST1A$GEST-OFF^VORTEIL3$GEST-OFF^
l
mvorteilselbervorteil
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Wir haben aber noch unsere Kultur, also die Gebärdensprache und die eigene Kultur.
rGEBÄRDENSPRACHE1B*$INDEX1*$GEST-OFF^SELBST1AKULTUR1ADEIN1
l
mgebärdenspracheeigenekultur
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Ja, ich hatte welche.
rICH1SELBST1AJA2DA1*
l
mselbstda
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich war früher selbst so.
rICH1FRÜHER1*SELBST1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^*
l
mfrüherselbststimmt
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Das zeigte sich in der Schule.
rDIESE1B*SELBST1AICH1SCHULE1D*ICH1
l
m[MG]schu{le}
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   In Dresden war ich das erste Mal bei den Kulturtagen dabei.
r$INDEX1KULTUR1A*ICH1SELBST1A$NUM-ORD1:1d*ICH1
l
mku{ltur}ichselbsterste mal
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Wenn man das Gefühl hat, dass einem das nicht gefällt, kann man in den Sportverein gehen.
r$INDEX1*ODER2GEFÜHL3ZUFRIEDEN1*
lSELBST1A$INDEX1KEIN1*
mwennodergefühlselbst[MG]zufrieden
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ich war zu der Zeit in Leipzig und machte dort meine Ausbildung.
rAUCH1A*ICH1ZEIT5A*SELBST1ABILDUNG1LEIPZIG1A*ICH1
l
mauchzeitselbstaus{bildung}leip{zig}
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ich kannte damals das World Trade Center überhaupt nicht und es war mir ziemlich egal.
rICH1SELBST1AGEFÜHL3^*ICH2KENNEN1A*
l
mselbstkenne
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ich selbst habe den Mauerfall gar nicht bewusst erlebt.
rICH1SELBST1AMAUERFALL2ICH1LUFT3A*
l
mselbstmauerfall[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Sie waren enge Freunde des Kommunismus und verachteten den Westen.
rSTASI1CSELBST1A$GEST-OFF^BESTE1*FREUND1
l
mstasiselbstbestefreund
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Selbst/
rSELBST1A
l
mselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ich selbst habe erst sehr spät von der Stasi erfahren.
rICH1SELBST1ASTASI1C*SPÄT3A*ERFAHREN1A
l
mselbststasispäterfahren
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Das mache ich auch.
rICH1SELBST1AAUCH1AICH1SELBST1A
l
michselbstauchselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Das mache ich auch.
rSELBST1AAUCH1AICH1SELBST1AAUCH1AICH1JA2
l
mselbstauchselbstauch
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Da wäre es besser, wenn sich der Gehörlose selbst mit Dolmetscher zur Wehr setzt/
rBESSER2*SELBST1APERSON1*WIDERSTAND1MIT1A*
l
mbesserselbstperson[MG]mit
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Früher hattest du keine Dolmetscher, oder?
r$INDEX1SELBST1AFRÜHER1OHNE1*DOLMETSCHER1
l
mselbstfrüherohnedolmetscher
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Allein schaffe ich es nicht, einen Widerspruch zu schreiben.
r$ORAL^SELBST1AWIDERSPRUCH2NEIN2B*
lAUSSICHTSLOS3A
maberselbst[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Nein. Ich bin ganz stark auf Dolmetscher angewiesen.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^ICH1*SELBST1ANOT5ICH1SELBST1A
l
michselbstnotselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Nein. Ich bin ganz stark auf Dolmetscher angewiesen.
rSELBST1ANOT5ICH1SELBST1ASELBST1ANOT5DOLMETSCHER3A
l
mselbstnotselbstselbstnotdolmetscher
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Nein. Ich bin ganz stark auf Dolmetscher angewiesen.
rNOT5ICH1SELBST1ASELBST1ANOT5DOLMETSCHER3A
l
mnotselbstselbstnotdolmetscher
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Ich bin schwer krank.
rSELBST1ASCHWER1BKRANK1ICH1
l
mwarum selbstschwerkrank
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Ohne die Dolmetscher würde ich nichts verstehen.
rOFT1B^*ICH2*ICH1SELBST1AKANN1*GLAUBEN2A*$GEST-OFF^*
l
m??ichselbstkann nichtglauben
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Die haben selbst Familie.
rSELBST1A*FAMILIE1$GEST-OFF^SELBST1AFAMILIE1$GEST-OFF^
l
mselbstfamilieselbstfamilie
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Und jetzt brauche ich sie wegen meiner Gesundheit.
rARZT1*ICH1SELBST1AGESUND1A*$GEST-OFF^ICH1
lMUSS1A^
mselbstgesundheit
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Jetzt habe ich nur noch die Probleme mit meiner Gesundheit.
rICH1SELBST1AJETZT1PROBLEM1GESUND1A*
l
mjetztproblemgesund
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Wenn du das Fax schickst, sagt der Dolmetscher dann sofort für dich Bescheid und ruft an?
rFAX1$INDEX1*SOFORT5SELBST1ABESCHEID1ATELEFON1
l
mfaxsofortselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Was? Die Gehörlosen können doch nichts dafür, dass sie auch noch extra bezahlen müssen.
rSELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1B$GEST-OFF^SELBST1ATÄGLICH1BBEZAHLEN1*
l
mselbstgehörlosselbstjeden tagbezahl bezahl
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Nein, dass die Frau für mich anruft, muss ich selbst bezahlen.
rFRAU6*ANRUFEN1ICH1*SELBST1ABEZAHLEN7
lACHTUNG1A^*
mfrauanrufenselbstbezahlen
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Nein! Du bist bei dir zu Hause, an deinem eigenen Computer!
rWEG-FORT1^DEIN1*WEG-FORT1^SELBST1ACOMPUTER2
l
mzu hausedeinzu hauseselbstcomputer
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Ich hatte einen neuen Wagen, aber ob der eine Garantie hatte, weiß ich nicht mehr.
rGARANTIE2*$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^
lABER1*ICH2*SELBST1AVERGESSEN1ICH2
mgarantieselbstvergessen[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Aber als Nationalspieler war ich leider nie unterwegs.
rNUR2ASELBST1ANATIONAL2SPRINGEN1^*NULL1A*
l
mnurselbstnationalnull
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Aber ich selber hatte schon Gänsehaut, als das passiert ist.
r$ORAL^ICH1SELBST1AAUCH3AGÄNSEHAUT1*
l
maberichselbstauch[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Wenn alle Leute dahin kommen, bin ich im Porzellanmuseum Museumsführer.
r$INDEX1*VIERECK3B^*ICH1SELBST1A$INDEX1*FÜHREN1BICH2
l
michselbstmuseumsführer
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Mir, für meinen Teil, reicht es aus, deutsch zu gebärden.
rMEIN1*SELBST1AMEIN1*GEBÄRDEN1A*
lSELBST1A*ICH1MEIN1*
mselbst
Nürnberg | dgskorpus_nue_05 | NULLNULL   Ich erinnere mich noch, dass ich mir gar keine Gedanken gemacht habe.
rSELBST1AGEWISSEN1^*ICH1*UNBEWUSST1*
l
mselbst[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   „Nein, das glaube ich dir nicht. Warum solltest du SELBST gebärdet haben?“
rNICHT3AICH1DU1*SELBST1AWARUM1*
l
mich dir nichtselbst
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Aber jetzt die Integration von hörenden Lehrern, das kann ich mir selber nicht vorstellen.
rHÖREND1A*LEHRER1*EINSTELLEN-ARBEIT1C*SELBST1AKANN2A*VORSTELLUNG3*ICH1
l
mhörendelehrerselbstkann nichtvorstellen
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Aber für mich selber war es schon ein Erfolg.
rABER1ICH1SELBST1AERFOLG1$INDEX1$GEST-OFF^
l
maberfür michselbsterfolgreich
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Ich glaube, dass sich hinter den drei Millionen Arbeitslosen der jubelnden Bundesregierung in Wirklichkeit bestimmt sechs Millionen Arbeitslose verbergen.
rABER1*ICH1SELBST1AGLAUBEN2AJETZT1*$INDEX1*
l
maberichselbstglaubejetzt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Wenn ich mir vorstelle, ich sei in so einer Sitaution, wäre ich sicher hilflos.
rVERSTEHEN1*SELBST1AWAR1ICH2$GEST^
l
mvorstellungwar
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Ich stelle mir vor, dass ich auf jeden Fall dabei helfen würde, Wälle zum Schutz zu errichten, um weitere Überschwemmungen abzuwehren.
rWERFEN1SCHIEBEN2SCHUTZ2ASELBST1ANICHT3A$GEST^$PROD
l
mschutzselbstnicht
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Wenn viele Hörende da sind und nur wenige Gehörlose, fühlt sich das seltsam an.
r$GEST^ICH1TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1AWENIG4ICH2*GEFÜHL3*
l
mselbstwenig[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Ich war dann zwar alleine an der Schule, aber wir haben uns trotzdem zu Hause oder privat immer wieder getroffen und waren zusammen.
r$INDEX1*ICH1HAUS1A*SELBST1APRIVAT1A*ZUSAMMEN-PERSON1^ABLAUF1^*
l
mhausselbstprivattreffen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Wenn ich mir das vorstelle, wie ich die ganze Zeit gegen diese Wände geschleudert werde.
r$GEST^SEHR7VORSTELLUNG1A*SELBST1A$PROD$PROD
l
m[MG][MG]vorstellenselbst[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Die Frau saß auf dem Beifahrersitz und der Mann durfte selbst fahren.
rFALTE-WANGE1A^*SELBST1AAUTO-FAHREN3
l$INDEX1KOMMEN1
mmannkommenselbstfahren
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Ich war zu Hause. Ich war krank.
rICH1SELBST1A*ICH1SELBST1AICH1ZUHAUSE1AICH2*
l
michselbstzu hauseich
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Wir beide waren zu Hause, das war schön.
r$INDEX1ICH1SELBST1AZUHAUSE1ASCHÖN3*
l
mwir beidezu hauseschön
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Das bei uns war auch gut.
rICH1SELBST1AAUCH3A$ORAL^GUT1*
l
michselbstauchwargut
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Bei dir gibt es ja ein Frühstück mit deiner Familie am ersten Weihnachtstag.
rICH1*SELBST1ADU1FRÜHSTÜCK2FAMILIE3*
l
michselbstfrühstückfamilie
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Wenn ich den Dolmetscher bekomme, den ich mir gewünscht habe, dann bin ich erleichtert.
rICH1ICH1SELBST1AWÜNSCHEN1APERSON1^*$INDEX1
l
maberselbstwünschen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Sie will aber für den Führerschein sparen.
rSELBST1AMÖGEN4*FÜHRERSCHEIN1ICH1
l
mwillführerschein
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Ich werde die tiefe Form selbst machen.
rTIEF1*RUND-KUGEL1^SELBST1AMACHEN2HOBEL1A^
l
mtiefformselbstmachen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Also ich schaue nicht oft Fußball.
rFUSSBALL2ICH1SELBST1AFUSSBALL2ICH1SCHAUEN1
l
mfußballichselbstfußballichschauen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Mich lässt das kalt.
rICH1SELBST1A$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^
l
mselbst[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Ganz genau habe ich es nicht gelesen.
rSELBST1ASORGFÄLTIG1^*LESEN1B*LESEN-BUCH2A*
l
mnicht richtiglesen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Heutzutage interessiert mich Fußball gar nicht mehr.
r$ORAL^SELBST1AHIER1$INDEX1*INTERESSE-NICHT1
l
maberselbsthier[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Ja, das habe ich selbst gesehen.
rJA1AICH1SELBST1ASEHEN1
l
mjaichselbstsehen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Ich war noch ganz klein und habe mir das vielleicht im Fernsehen angesehen, das weiß ich aber nicht mehr genau.
rSELBST1A$GEST-OFF^*ICH1*KLEIN5
l
m[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Als ich das mit eigenen Augen sah und mir vorstellte, habe ich Gänsehaut bekommen.
rSELBST1ASEHEN1VORSTELLUNG1A*ICH1
l
mvorstellen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Es soll natürlich passieren.
rSELBST1AGEBURT2LASSEN1*NATUR1*
l
mselbstgeburtnatur
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Aber eigentlich ist das Thema ja Quatsch.
rABER1SELBST1ASAGEN1THEMA1QUATSCH1*
l
maberthemaquatsch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Ich selbst kann sagen, dass ich die deutsche Einheit sehr gut finde.
rICH1SELBST1ASAGEN1$NUM-EINER1A:1dEINHEIT2
l
michfür mich selbstsageneinheit
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Ich selbst vergleiche zwischen der Schreibweise in Westdeutschland und der Schreibweise in Ostdeutschland.
rSELBST1AVERGLEICH2*ICH1WESTEN1A*
l
mselbstvergleichichwestdeutschland
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Bei Gericht bezahlt der Staat oder die schuldige Person muss es bezahlen.
rSTAAT1A*ODER5SCHULD3SELBST1AGEBEN-GELD3
l
mstaatoderschuldselbst
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Es ist ihre eigene Entscheidung, ob sie bezahlen.
rSELBST1A$INDEX1ENTSCHEIDEN1ABEZAHLEN1
l
mselbstentscheidungbezahlen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Also ich brauche Dolmetscherinnen.
rSELBST1ABRAUCHEN1^DOLMETSCHER1*$GEST-OFF^
l
mmitdolmetscher
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Ich hatte dabei kein gutes Gefühl.
rSELBST1AWOHL1GEFÜHL3$GEST-OFF^
l
mselbst[MG][MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich schaute mir das ein wenig skeptisch an.
rICH1SELBST1ASCHAUEN3
l
michsel{bst}[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich war erschüttert.
rAUCH3A*ICH1SELBST1AZUSAMMENBRUCH1A^
l
mauchselbst[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich sagte selbst auch, dass Dianas Mann selbst Schuld sei und er auch Schuld hat, an den Komplikationen.
rICH1*SELBST1AAUCH3AICH1*SAGEN2B
l
mselbstauchgesagt
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich habe darüber auch geschimpft, aber na ja, so ist das.
rICH1*SELBST1AAUCH3AICH1*SCHIMPFEN3B*
l
michselbstauchschimpfen
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Als ich ihn dort sah, dachte ich: „Ah, so einen runden, so einen also.“
r$ORAL^$INDEX1SELBST1AKREIS2*SELBST1A$GEST^
l
m[LM:ah]selber[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Als ich ihn dort sah, dachte ich: „Ah, so einen runden, so einen also.“
r$INDEX1SELBST1AKREIS2*SELBST1A$GEST^
l
mselber[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Was ich auch sehr interessant finde, ist, was mir mein Vater erzählt hat.
rAUCH3AICH1SELBST1AINTERESSE1AVATER-$KANDIDAT-STU08^SELBST1A*
l
mauchichselb{st}intere{sse}mein vat{er}selb{st}
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Schon als ich klein war, mit fünf, sechs Jahren, habe ich für meine kleine Puppe etwas mit einer Nadel genäht.
r$NUM-EINER1B:5$NUM-EINER1B:6dALT3*SELBST1ANÄHEN1*BABY1^KLEIN9
l
mschon fünfsechsjahrselbernähpuppe
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Man achtete auf Ordnung beim Essen, beim Waschen und man musste jeden Morgen selbst sein Bett machen.
rWASCHEN-GESICHT1B*$LIST1:3of3dKLEIDUNG1A*SELBST1AJEDER1AMORGEN1BSELBST1A
l
mwaschenselb{st}jedenmorgenselbst
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Man achtete auf Ordnung beim Essen, beim Waschen und man musste jeden Morgen selbst sein Bett machen.
rSELBST1AJEDER1AMORGEN1BSELBST1ABETT2AKNETEN1A^
l
mselb{st}jedenmorgenselbstbett machen
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Auch seinen Schrank musste man selbstständig in Ordnung halten.
r$LIST1:2of2dSCHRANK2SELBST1AAUFRÄUMEN1SCHRANK2
l$INDEX1
mschrankselbstaufräumen
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Ich bekomme so um die 1000 Euro.
rICH1SELBST1A$NUM-TAUSENDER1:1d*ZWISCHEN1C*ICH1
l
mselbsttausend
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Ehrlich gesagt ist meine Meinung, dass die eigene Sprache bestehen bleiben sollte.
rICH1SELBST1AEHRLICH1*SAGEN2A*ICH1
l
michselbstehrlichsagen
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Ich selbst wäre dann kompetent in drei Sprachen.
rICH1SELBST1AICH1^KOMPETENZ2KANN1
l
michselbstkompe{tent}kann
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Ein anderes Beispiel ist, wenn ich mir auf YouTube die schwedische Gebärdensprache ansehe.
rICH1SELBST1AICH1BEISPIEL1SCHWEDEN1
l
mselbstbeispielschwedisch
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Zum Glück konnte er die Internationale Gebärdensprache, so habe ich mich gleich viel wohler gefühlt.
rSELBST1AKANN1ÄNDERN1INTERNATIONAL1
l
mselbstkannuminternational
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Mir fällt dazu kein Nachteil ein.
r$GEST-OFF^$GEST-NM-KOPFWIPPEN1^ICH1SELBST1AEINFALLEN1ÜBER1^*$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*
l
m[MG][MG]selbstnachteil[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Ehrlich gesagt habe ich selbst oft viel darüber gelesen.
rICH1EHRLICH1SAGEN2A*SELBST1A$GEST-OFF^OFT1A*VIEL1A*
l
mehrlichgesagtselbstoftviel
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   In China macht man das auch so.
rCHINA2SELBST1AAUCH1A
l
mchinaselbstauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Ich selbst benutze die DGS.
rICH1SELBST1ADGS1GEBÄRDEN1D
l
mselberd-g-s
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Ich war ja noch klein.
r
l$GEST-OFF^*ICH1SELBST1AKLEIN3
mwarumselbstklein
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Danach muss man sich mit einer Lotion eincremen.
rUND5*$INDEX1EINREIBEN1^*CREME1*
lSELBST1A
mundselbstlotioncreme
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Ich war selbst auch erleichtert.
r
lICH1SELBST1AICH1$GEST-OFF^*
michselbst
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Aber eigener Wein wird nicht angebaut.
rSCHAFFEN1B^*
lABER1SELBST1ATRINKEN2B^*NICHT4
maberselbsthergestelltwein
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Sie können sich selbst schnell anziehen.
r$INDEX1ZEIT5ASELBST1AANZIEHEN-OBERKÖRPER1A$INDEX1
l
m[MG]selbst
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Bei mir selbst/
r
lSELBST1A
mselbst
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Bei mir selbst war das auch so. Ich bin mit 2,5 Jahren in den Kindergarten gekommen.
rSELBST1AAUCH1A$$EXTRA-LING-MAN^ICH2
l
mselbstauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Die zwei Größeren putzen ihre Zähne selbständig.
r$NUM-EINER1A:2GROSS5ASELBST1APUTZEN-ZÄHNE1*$GEST-OFF^
l
mzwei[MG] schselbst[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Die Jüngste putzt auch selbst, aber ich mache ihr die Zahnpasta auf die Bürste.
rAUCH1ASELBST1APUTZEN-ZÄHNE1ABER1SELBST1A
l$NUM-ORD1:3d
mdritteauchselbstaberselbst
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Die Jüngste putzt auch selbst, aber ich mache ihr die Zahnpasta auf die Bürste.
rSELBST1APUTZEN-ZÄHNE1ABER1SELBST1A$PROD
lGEBEN-FESTHALTEN4
mselbstaberselbst[MG]geben
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Ich kümmere mich am meisten um die Kleine, die anderen beiden sind schon selbständiger.
rSELBST1AICH1$NUM-ORD1:3d$LIST1:3of3d
l
mselbst[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Ich selbst hab schlechte Erfahrungen gemacht.
rSELBST1ASCHLECHT1*ERFAHRUNG6BICH1
l
mselbstschlechterfahrung
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Bei mir war das so schlimm. Erstmal weil die Schwestern dort überhaupt keine Gebärdensprache benutzten, sondern nur zu uns gesprochen haben.
rSELBST1AICH2$GEST-NM^$LIST1:1of1d
l
mselbst[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Den IC muss ich selbst bezahlen und der ist teuer.
r$ALPHA1:I-CICH2*BEZAHLEN9SELBST1A
l
mi-c[MG]selbst
Stuttgart | dgskorpus_stu_10 | 18-30m   Es ist ja nicht so, dass man nur sitzt und guckt, was der Lehrer sagt.
rSELBST1ANUR2ALEHRER1ERKLÄREN1*
l
mselbernurlehrer
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Hast du da selbst gespielt?
r$INDEX1SELBST1ASPIELEN2$INDEX1
l
machselbstgespielt
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Geht es darum, dass man selbst gespielt hat oder zugeschaut hat?
rACH-SO2SELBST1ASPIELEN2ZUSCHAUEN1*ODER6B*
l
machselbstgespieltoder zuschauenoder
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Geht es darum, dass man selbst gespielt hat oder zugeschaut hat?
rSPIELEN2ZUSCHAUEN1*ODER6B*SELBST1ASPIELEN2
l
mgespieltoder zuschauenoderselbstgespielt
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Er hat uns auch gezeigt, wie man selbst einen Feuerlöscher baut.
rAUCH3AFEUER1AFEUERWEHR1SELBST1AMACHEN2
l
mauchfeuerlöscherselbstgemacht
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Ich habe schon bemerkt, dass es beim CI wohl öfter Störungen bei der Sprachaufnahme gibt.
r$GEST-OFF^$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^ICH1SELBST1AWISSEN2B^WARUM10B*OFT1A
l
maberichselbstwarumoft
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Ich selbst bin als Gehörlose sehr zufrieden.
r$ORAL^ICH1*SELBST1ATAUB-GEHÖRLOS1AZUFRIEDEN4ICH2
l
maberichselbstzufrieden
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Später sollte #Name2 dann selbst entscheiden können, ob er lieber Gebärdensprache oder Lautsprache benutzt.
rERWACHSENE2AOKAY1A*ER-SIE-ES2SELBST1AENTSCHEIDEN1AWÜNSCHEN1BWAS1B*
l
mokayerselbstentschei{den}wünschwas
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Aber wenn ich zum Beispiel selbst ein Kind bekäme und wüsste, dass es taub ist, dann könnte ich ja auch gleich mit ihm gebärden.
rBEISPIEL1WENN1AICH1SELBST1AGEBURT1A$PROD$INDEX1*
l
mbeispielwennichselbst[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Da bin ich echt erstaunt.
rICH1SELBST1ASTAUNEN1$GEST-OFF^
l
michselbst[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Ich bin da auch hin, obwohl ich vollkommen taub war.
rDORTHIN-GEHEN1ICH1OBWOHL2SELBST1AVOLL2ATAUB-GEHÖRLOS1A
l
mobwohlvoll
Stuttgart | dgskorpus_stu_18 | 18-30m   Dabei hatte ich selbst geraucht.
rICH1SELBST1ARAUCHEN1AICH2*
l
m[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Wie mein Leben aussieht?
rSEHEN1*SELBST1A*LEBEN1A*SEHEN1$GEST-OFF^
l
mselbstleben[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Sie hat schöne Dinge in ihrem Leben getan.
rVOR1G^LEBEN1CSELBST1A*SCHÖN1AWIE3BPFLEGE1
l
mfrühererlebtselberschön
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Einen Tag nach dem es passiert war, wusste man nicht, ob es Selbstmord war oder nur ein Unfall wegen eines Fehlers am Auto.
rWIE7A*GENAU1*UNFALL8ODER4A
lSELBST1A*MORD2*$INDEX1
mwiegenauunfallselbstmordoder
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Er braucht nur zuzuhören und muss nicht noch viel lernen/
rLERNEN1*SELBST1A*BRAUCHEN1*LERNEN1*
l
mbraucht nichtlernen
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Ob es Selbstmord oder ein Fehler des Fahrers war, weiß ich nicht.
r$PRODBEISPIEL1^$GEST-OFF^
l$INDEX1FEHLER6B*SELBST1A*FEHLER6B*
mfehler[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Es sei entweder ein Mordversuch gewesen.
rUND5SELBST1A*MORD2VERSUCHEN2MORD2
l
mundmordversuchmordversuch
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Oder es war doch nur ein Unfall.
rODER4BECHT1SELBST1A*UNFALL8LÜGEN2*
l
moderechtselbstunfalllügen
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Aber von ihnen kam nichts, da musste ich selber aktiv werden. Das war mühsam.
r$INDEX1*NICHTS1B*ICH1SELBST1A*AKTIV1LÄSTIG1*
l
mmach nichtselbst[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ich sagte meiner Mutter, die auch gehörlos ist, dass ich dorthin gehen wolle.
rMUTTER1*MEIN1MUTTER4SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1B*SELBST1A*ICH2
l
mmeinmutter
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ich sagte meiner Mutter, die auch gehörlos ist, dass ich dorthin gehen wolle.
rMUTTER4SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1B*SELBST1A*ICH2BESCHEID1A*ICH1
l
mmutter
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Dann wollten meine Mutter und mein Vater heimlich nach Westberlin fliehen.
rVATER1^*ICH1*VATER2SELBST1A*SCHWEIGEN3^*PLAN2$INDEX1
l
mmuttervater[MG]plan
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ihre Familien stammen seit Generationen aus Deutschland.
rGERMANY-INTS1*IM-BLUT-HABEN1A^DEUTSCH1*SELBST1A*
l
mgermanydeutsch
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Zum anderen, wer im Osten eine Arbeit hatte, war zufrieden mit allem.
rWER6*OSTEN1B*SELBST1A*BEKOMMEN1*ARBEITEN2*DA1
l
mwerostbekommarbeitda
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ich schämte mich sehr für die Slowakei.
rICH1SELBST1A*SLOWAKEI2SCHAM4
l
mslowakei
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Wieder machte ich bei Leichtathletik mit und habe zweimal Bronze geholt.
rICH1SELBST1A*LEICHTATHLETIK1MIT2MAL3*
l
mleichtathletikmitmachenzweimal
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Dann wurde ich ein Spitzensportler.
rDANN1A*VERLAUF1SELBST1A*FRÜHER1*VIEL1A*SPITZ1B
l
mdann[MG]selbstfrühervielspitzensportler
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Ich bereue es, dass sie nicht mehr bei mir waren.
r$PRODICH1SELBST1A*BEREUEN1
l
michselbst[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   In meiner gesamten Sportlaufbahn war mein größter Erfolg in Australien, als wir beim Wasserball Gold geholt haben.
rZUSAMMEN2C*SELBST1A*HAUPTSÄCHLICH2AUSTRALIEN1*LETZTE1B*
l
mzusammenselbst
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Der Favorit Ungarn hat uns in der Vorrunde mit 8:4 geschlagen.
rVOR1ARUND3A*$INDEX1*SELBST1A*KONKURRENZ1^*UNGARN1B$INDEX1*
l
mvorundeundselbstfavoritenungarn
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Bei der Teilnahme in Taipeh war ich 54 Jahre alt.
rWAR1IN1*ICH1SELBST1A*$NUM-EINER1B:10*$INDEX1*$NUM-EINER1A:4
l
mwarimselbstvierundfünfzig
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Mit der Wasserballmannschaft hatte ich ziemlich viel Erfolg.
rREICH4HOLEN1A^*ICH1SELBST1A*VIEL1A*HOLEN1A*
l
m[MG]selbstvielgeholt
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Ein Schwerhöriger hatte einen super Auftritt. Schade, seinen Namen habe ich vergessen.
rGEBÄRDEN1ANAME2*VERDAMMT1SELBST1A*SCHWERHÖRIG1$INDEX1*$PROD
l
mname[MG]selbstschwerhörig
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Davor waren noch die Kulturtage in Köln, die waren auch toll.
rVORHER4*SELBST1A*KULTUR1A*TAG1AIN1
l
mselbstkulturtagin
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Man muss dann anrufen, dass ein Dolmetscher kommt.
rMUSS1SELBST1A*ANRUFEN1*DORT1*DOLMETSCHER3A*
l
mmussselbstanrufendolmetscher
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Also der Polizist.
rPOLIZEI1A*SELBST1A*POLIZEI1A*$GEST-OFF^*
l
mpolizeiselbstpolizei
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Dasselbe ist es auch beim Handy. Wenn ich einen SMS-Notruf an die Polizei schreibe, kommt da auch keine Reaktion.
rDU1*AUSWEIS3^GLEICH1A^*SELBST1A*AUSWEIS3^$INDEX1*AUCH1A*
l
mkannhandyauchselbsthandyauch
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Dann kam mein Schwager an, der sich über die Sprechanlage beschwerte.
rICH1*SCHWAGER2*KOMMEN1SELBST1A*KLINGELN-TÜR1ABLESEN1^*ANTWORT1*
l$INDEX1*
mmeinschwagerkommtab{lesen} ab{lesen}
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Dann hat meine Nachbarin jemanden gefragt, der neben ihr saß, dass das ja schon ganz schön lange dauern würde.
r$INDEX1*NACHBAR1*$INDEX1*SELBST1A*SAGEN1LANG-ZEIT1ASAGEN1
l
mnachbarselbstübersetzenzu langsagen
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Der Arzt hat nach unten geschaut und geredet, dann habe ich ihm die Hand geschüttelt und „Guten Tag“ gesagt.
r$INDEX1$GEST-NM-SPRECHEN1^ICH1SELBST1A*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*SCHÜTTELN-HAND1A^*
l
m[MG]selbstguten tag
Berlin | dgskorpus_ber_06 | 18-30f   Ich bin quasi „voll gehörlos“.
rICH1*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1AVOLL2B$GEST-OFF^
l
mselbstgehörlosvoll
Berlin | dgskorpus_ber_06 | 18-30f   Ich wollte unbedingt in den Westen fliehen und hab gesagt, dass ich mutig sein muss.
r$INDEX1*SAGEN1*MUSS1SELBST1A*$GEST-OFF^
l
mmuss
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Das ist ein Mann.
rMANN2*BERÜHMT1A*SELBST1A*AUF-PERSON1*QUATSCH1^*
l
mselbstmann
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Wegen der Deaf-Power, wegen des Selbstbewusstseins, oder?
rDEAF-INTS2ASCHNELL3^*$GEST-OFF^*SELBST1A*BEWUSST1*
l
mdeafpowerselbstbewusst
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Das habe ich selber gesehen, wie auf den Veranstaltungen immer nur gelabert wird.
rHABEN1SELBST1A*SEHEN1ACHTUNG1A^*VORTRAG1
l
mselbstseh#blablabla#blablablablabla
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Du hast ja selbst schon gesagt, dass in der ersten Stunde Inhalte noch wahrgenommen werden können.
r$LIST1:1of5DU1*$INDEX2*SELBST1A*GUT1*SCHON1BSTUNDE2B*
l
maberduselbstschoneine stunde
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Die war auch in der Gruppe des Leipziger Gebärdenchors, dem BBW.
rGEBÄRDEN1A*$ALPHA1:C-O*LEIPZIG1A*SELBST1A*BBW1
l
mgebärdenchorleipzigselbstb-b-w
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Aber die sagten mir gleich, dass er leider schwul sei.
rBESCHEID1A*SCHWUL1
lNEIN1BSELBST1A*
mselbstschwul
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Auch interessant war, dass die Frau dort schwanger wird und ein Kind bekommt und dann geht es immer so weiter, bis sie eine ganze Reihe Kinder haben.
rZUSAMMEN3A*$GEST^DANN1A*SELBST1A*SCHWANGER1BGEBURT1A*DANN1A
l$INDEX1
mdann
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Als ich früher das erste Mal bei Gericht gewesen bin, was wirklich schon lange her ist, habe ich dort einen männlichen Dolmetscher gehabt.
rDOLMETSCHER1*PERSON1MANN1SELBST1A*$$EXTRA-LING-MAN^$INDEX1
l
mdolmetschermann
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Ich mache mich bald selbständig, dann werde ich vom Integrationsamt monatlich 1500 Euro erhalten.
rICH1BALD6SELBST1A*STEHEN1VON-DA-AN1*$INDEX1
l
mselbststän{dig}
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Ich hatte einen Dolmetscher, der Coda war, mit dabei.
rDOLMETSCHER1*SELBST1A*CODA1$PRODICH1
l
mdolmetschcoda[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Ich bin doch nicht dafür da, Extra-Unterricht zu geben, da ist er selbst für verantwortlich.
rEXTRA1UNTERRICHTEN1*BRAUCHEN1*SELBST1A*
l
mextraunterrichtbrauch nichtselbst
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Aber wenn man nach Amerika geht, muss man für das Studium so viel bezahlen wie für ein Auto.
r$INDEX1LOS-START3MUSS1SELBST1A*BEZAHLEN5*WIE-FRAGE1$NUM-EINER1A:1d
l
m[MG]mussselbstbez{ahlen}wieein
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Ich kann die Auswahl des Standortes nicht nachvollziehen und warum Ingo Barth sich diesen Ort ausgesucht hat.
r$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^SELBST1A*WUNDERN1*$INDEX1$ALPHA1:I
l
m[MG]selbst[MG]ingo barth
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Die Forschung geht langsam voran, man ist noch nicht hundertprozentig so weit.
rSELBST1A*FORSCHUNG1A*NICHT3A$NUM-HUNDERTER1:1
l
mforschen
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Er hatte die Methode von Hörenden übernommen.
r$INDEX1SELBST1A*HÖREND1A*ÜBERNEHMEN1$INDEX1*
l
mhören
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ich mag es, wenn die Familie dieser Person auch gehörlos ist.
rETWAS-LIEBEN1WAS1A*PERSON1SELBST1A*AUCH3A*FAMILIE3TAUB-GEHÖRLOS1A
l
m[MG]wasselbstauchfamilie
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Und dann finde ich heraus, dass ihre Familie auch gehörlos ist.
rSELBST1A*FAMILIE3*TAUB-GEHÖRLOS1A*
l
mfamilie
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ich an seiner Stelle würde oft den Faden verlieren und müsste erstmal über eine Antwort nachdenken.
rVORSTELLUNG1A*ICH1SELBST1A*FADEN-VERLIEREN1^*$GEST-ÜBERLEGEN1^*DENKEN1B
l
mvorstellenselbst[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Der Lehrer war auch hin und her gerissen, weil er nicht wusste, ob er für die Gehörlosen extra langsam, oder für die Schwerhörigen normal schnell sprechen sollte.
rLEHRER2SELBST1A*AUCH3A*UNSICHER2$PROD
l
mlehrerselbstauch[MG][MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Meine Oma hatte zum Beispiel einen guten Beruf.
rMEIN1OMA2MEIN1*SELBST1A*BERUF1AGUT1*
l
momaselbstberuf[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ich meine, die anderen Gehörlosen in Deutschland sagen auch, dass Berliner Gehörlose anstrengend sind.
rMEINUNG1ATAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1A*BEREICH1A^*SEHEN-AUF1*$GEST^
l
mmeine[MG]selbstdeutschland[MG][MG]
Berlin | dgskorpus_ber_13 | 46-60m   Der war in der Partei, hatte einen starken Willen und war politisch sehr aktiv.
rSCHWER2A^$GEST-NM-KOPFNICKEN1^$INDEX1SELBST1A*HOFFEN1C^AKTIV2*
l
mstarkund[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_13 | 46-60m   Er erklärt sich immer wieder bereit, das Amt zu übernehmen.
r$INDEX1$INDEX1SELBST1A*IMMER5*BEREIT2AICH1^
l
muweselbstimmerbereit
Berlin | dgskorpus_ber_13 | 46-60m   Er müsste das Amt selber aufgeben.
rWENN1ASELBST1A*AUFGEBEN1$GEST-OFF^
l
mwennselbst[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_13 | 46-60m   Ich habe auch 33 Jahre lang im Vorstand gearbeitet.
rICH1SELBST1A*VORSTAND2$NUM-DOPPEL1A:3d*JAHR1A
l
michselbstvorstanddreiunddreißigjahr
Berlin | dgskorpus_ber_13 | 46-60m   Das haben sie so zu dir gesagt?
r$INDEX1BESCHEID1A*SELBST1A*BESCHEID1A*
l
m
Berlin | dgskorpus_ber_13 | 46-60m   Ja, da stimme ich dir zu, dass sie es auch selbst machen sollten.
r$GEST-ABWINKEN1^$INDEX1$INDEX1SELBST1A*$GEST-OFF^
l
mselbst selbst
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Für mich war das okay.
rABER1*OKAY1A*SELBST1A*NICHT3A*$GEST-OFF^
l
mokayselbst[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Er wurde erschossen, aber erschrocken war ich darüber nicht.
rSCHIESSEN1D$GEST-OFF^$GEST-OFF^SELBST1A*SCHOCK1*$GEST-OFF^*
l
m[MG]jaaberselbsterschro{cken}[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Also wenn man mich fragen würde, ist es eigentlich egal, aber für mich war die DM am besten.
rSELBST1A*$GEST-OFF^BESSER1DM1
l$INDEX1
mselbst[MG]am bestend-m
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Die Basketballer organisierten es selber.
rALLE1A*BASKETBALL2*LASSEN1*SELBST1A*
l
mbasketballlassenselbst
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Eine Frau dort hat mir erzählt, dass man die Buchstaben nicht immer gleich ausspricht.
r$INDEX1FRAU1A*SELBST1A*BESCHEID1A*SPRECHEN6$GEST^*
l$INDEX1$INDEX1$INDEX1
mfrau[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Der Gebärdende wird von allein zwischendurch immer wieder die Worte wiederholen.
rABER1*GEBÄRDEN1A*WIEDERHOLUNG1B*
lBESITZEN1*SELBST1A*BESITZEN1*
maber[MG]selbstgebärdenwiederholen
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Und hier musst du halt die Kombinationen von Gebärden abwarten, um zu verstehen, genauso wie bei denen auch.
rDU1*SELBST1A*SCHAUEN3*$GEST-ABWINKEN1^
lBEGREIFEN1*
mselbst
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Ich mache das selbst.
rSELBST1A*MACHEN1*ENDE8ENDE1B*
l
mselbstmachen
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Ja. Ich selbst habe im Internat geschlafen. Damals war ich nicht zufrieden damit, zu pendeln.
rHIN-UND-HER1ICH1SELBST1A*ZUFRIEDEN4*HIN-UND-HER1$GEST-OFF^
lICH1
mselbstzufrieden
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Dann haben die dort zehn Bilder und fünf bis sieben Skulpturen ausgewählt.
rFORM1A^$NUM-EINER1A:6d$NUM-EINER1A:7dSELBST1A*AUSWAHL1F
l
mskulptursechs sieb{en}
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Am Ende sollte ich fünf Bilder und drei Skulpturen mitbringen.
rSELBST1A*BILD4*MITBRINGEN1*
l$NUM-EINER1A:5
msel{bst}fünfbildmitgebracht
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Als sie es mir dann erklärten, begriff ich das Dilemma.
rSELBST1A*BESCHEID1A*DESHALB1*
l
m[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Es gab eine sehr gute Verbindung mit dem Pendelbus, hin und her.
rUND5*GEHÖREN1^*$INDEX1SELBST1A*GUT1*VERBINDUNG2RICHTUNG3^*
l
mundhatsehr gutverbindungpendelbus
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Er kommt wahrscheinlich nur aus einer Welt, der Gehörlosen-Welt.
rWAHRSCHEINLICH2*
lSELBST1A*AUS8*EIN1A
mselbstwahrschei{nlich}auseiner
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Und wichtig war, aufzuklären, dass man selbstbewusst sein soll.
rUND2BWICHTIG1*ERKLÄREN1^*SELBST1A*BEWUSST1
l
mundwichtig{er}klärselbstbewusst
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   In der Gallaudet-Universität waren auch Hörende, die, wenn sie auf mich zukamen, sofort gebärdeten.
rWENN1AHÖREND1AKOMMEN2SELBST1A*GEBÄRDEN1B
l
mwennhörend[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Als der Termin näher ran rückte, schrieb mich die Verwaltung an und fragte, ob ich Interesse hätte.
rNAHE2A$INDEX1SELBST1A*HANDLUNG1^*SCHICKEN2*FRAGE1*
l
mselberverwaltung[MG]frage ob
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Sie wollten nicht mehr, sie hassten das.
rWOLLEN-NICHT1MALEN2*HASSEN1*SELBST1A*$GEST-OFF^*$GEST^
l
mwill nichtmalenhass
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Wurde dir in deiner hörenden Familie erklärt, warum ihr umgezogen seid?
r$ORAL^SELBST1A*$INDEX1DU1FAMILIE1
l
mundselbstfamilie
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Die haben selbst Arbeit und kein Interesse.
r$INDEX1SELBST1A*ARBEITEN2*DA1*INTERESSE1B*
l
mselbstarbeitda
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Stimmt, ich bin Einzelkind.
r$GEST-OFF^ICH1*SELBST1A*STIMMT1A*ICH1EINZEL1
l
michstimmteinzelkind
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ich selbst fühle mich dabei komisch.
rICH1*SELBST1A*GEFÜHL3
l
m[MG]selbstkomisch
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Dadurch, dass dein Vater dir gesagt hat, dass du mehr machen sollst/ Alleine bist du nicht auf den Gedanken gekommen?
rSAGEN4*FÖRDERN1A^*DU1*SELBST1A*WISSEN1^*WISSEN2B^WOLLEN5
l
mduselberwill
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   „Vielleicht war es ein natürlicher Tod? Ich bin mir aber nicht sicher.“
rSELBST1A*SELBST1ATOD2ICH1*
l
mvon selbsttotich
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Später erfuhren wir, dass er wirklich eines natürlichen Todes gestorben ist, und zwar auf dem Klo in seiner Wohnung.
rHAUS2^$GEST^$INDEX1SELBST1A*TOD2ACHTUNG1A^*
l
mabervon selbsttot
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Aber er ist von selbst gestorben, anscheinend an einem Herzstillstand.
rSELBST1A*TOD2$GEST^HERZ1C*
l
maber von selbsttotherzstill{stand}
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Deshalb gab es dann von mir auch nur ein Einzelfoto mit Schultüte, kein Gruppenfoto.
rSELBST1A*EINSCHULEN1*$NUM-EINER1A:1dICH1*
l
m[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Ist auch verständlich, er war schließlich auch schwul.
r$INDEX1KANN2BVERSTEHEN1*SELBST1A*SCHWUL1$GEST^
l
mkannverstehenschwul
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Aber ich als Geburtstagskind musste erst mal im Zimmer bleiben, während die anderen Kinder mithalfen, den Tisch zu decken.
rABER1*SELBST1A*KIND1^*KIND1*MUSS1*
l
maberselbstgeburtstagskindmuss
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Genau, alles war selbst gebastelt.
rSELBST1A*BASTELN1A$PROD
l
mselb{st}basteln[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Aber ich dachte für lange Zeit, dass ich taub geboren wurde.
rPHASE1C*DANN7ICH2SELBST1A*DENKEN1AGEBURT1BSCHON1A*
l
mund dannselbstgedacht
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Der Lehrer verbot uns die Gebärdensprache.
rBESTIMMT1*SELBST1A*BLOCKIEREN1C$INDEX1VERBOTEN1*
l
mbestimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   „Ja klar, du hast die Unterlagen auf die letzte Minute und damit viel zu kurzfristig eingereicht!“
rKLAR1A*HEISSEN3*DU1*SELBST1A*LETZTE1AMINUTE1*KURZFRISTIG3*
l
mklarheißtduselberletzte
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Er begrüßte mich so, als ob nichts passiert wäre.
rSELBST1A*WINKEN1*$INDEX1*WIE3B*
l
mwie
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Meine Eltern konnten nur ihren Kopf schütteln und wussten, dass sie bei mir keine Chance haben, ich nicht zuhörte, weil es mein Zimmer war.
rMAMA1A*ELTERN1BLEISE1SELBST1A*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^WIE3B*WISSEN2A
l
mmeineelt{ern}[MG][MG]wieweiß
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Ich fragte mich, warum es so ist, denn ich sollte selber entscheiden, was ich will.
rAUF-PERSON1*KANN1*ICH2*SELBST1A*ENTSCHEIDEN1A*WAS1AICH1*
l
ma{uf}kannselbstentschei{den}wasich
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   So dass ich selbst bestimmen kann und die freie Wahl habe.
rSELBST1A*BESTIMMEN1FREI2B
l
mselbstbestimmtfrei
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Normalerweise, wenn der Dolmetscher bestellt wird und er es nicht genau weiß, dann sollte er sich an Kollegen, an die LAG oder an den Verband wenden.
rBESTELLEN1A*DOLMETSCHER1ICH1SELBST1A*IN-DER-KLEMME-STECKEN1KOLLEGE1BFRAGE1*
l
mbestellendolmetscherichselbst[MG]kollegefragen
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Ich wäre gern Zeuge, aber bis jetzt war ich es nicht.
rBIS-JETZT1KEIN7ICH1SELBST1A*$GEST-OFF^*ICH1
l
mbis jetztich[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Und ich selbst bin noch nicht verklagt worden ober habe jemanden verklagt.
rUND2ASELBST1A*SELBST1AAUF-PERSON1*KLAGEN1A*
l
munds{elbst}selbstaufklage
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Ich war das jüngste Kind.
rICH1SELBST1A*JUNG1*KLEIN3^*$GEST-OFF^
l
mselbstjüngste
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Ich erzählte meiner Mutter davon und sie sagte, ich müsse dort nicht mehr hin, sie würde mich zukünftig selbst unterrichten.
rLASSEN1^ABER1*SIE1*SELBST1A*SIE1*UNTERRICHTEN1*
l
maberselber
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Sie war die Drittgeborene, und sie ist an Krebs gestorben.
r$INDEX1SELBST1A*$NUM-ORD1:3dKIND2*STERBEN2*
l
m[MG]selbstdrittesverstorben
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Ich habe damals meinen Ex-Mann beim Fußballspielen kennengelernt, und wir sind bis heute eng verbunden.
rBEIDE2A*KENNENLERNEN1*SELBST1A*FUSSBALL1B*BIS-JETZT1*SOLIDARISCH1A
l
mmit meinem mannke{nnenlernen}selbstfußballbis jetzt[MG] soli{dari}tät
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Es muss eigentlich eine feste Preisliste geben.
rMUSS1VIERECK2^*MASS-VERTIKAL1^*SELBST1A*GELD1AKOSTEN1ZEIGEN1A*
l
mmuss[MG]wie viele
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Seit der Geburt meines zweiten und auch mit dem dritten Kind war ich ja nur noch Hausfrau gewesen.
rSELBST1A*$NUM-ORD1:2dKIND2*$NUM-ORD1:3d
l
mselbstzweitekinderdritte
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Bei meiner Schwester war das stärker, sie wurde stark beeinflusst und es war wichtig, wer besser spricht.
rSEHR7BEEINFLUSSEN1*WIMMELN1*SELBST1A*ORAL1*BESSER1*
l
m[MG][MG]besser
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Sie wurde dann auch in Vereinen Mitglied und knüpfte neue Kontakte.
rSELBST1A*AUCH3A*VEREIN2A*EINTRETEN1A*
l
mselberauchverein
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Wenn ich mir vorstelle, es hätte ihn nicht gegeben oder er wäre hörend gewesen, dann hätte ich viel langsamer Gebärden gelernt, denn er hätte sicher nicht so super gebärdet.
rGEBÄRDEN1A*WIE3B*$GEST^SELBST1A*TOLL1A*GEBÄRDEN1A*NICHT3A*
l
mwie[MG][MG]nicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Bis mir bei meiner besten Freundin, meinem Vater und einzelnen Gehörlosen auffiel, dass sie jetzt selbstbewusster mit dem Gebärden umgehen.
rWAS1B*JETZT3*MEHR1*SELBST1A*BEWUSST1GEBÄRDEN1G
l
mwasmehrselberbewusst
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Nach der Unabhängigkeit wurde in Litauen auch selbstbewusst agiert und die eigene Sprache und Gebärdensprache gefördert.
rENTWICKELN2*PLÖTZLICH4*SELBST1A*STEHEN1UNABHÄNGIG1*$INDEX1*
l
m[MG]selbststän{dig}[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Nach der Unabhängigkeit wurde in Litauen auch selbstbewusst agiert und die eigene Sprache und Gebärdensprache gefördert.
r$INDEX1*LITAUEN2AUCH3A*SELBST1A*BEWUSST1ANPACKEN1*EIGEN1A*
l
mlitauenauchselbstbewusst[MG]eigene
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Zufällig hat ausgerechnet meine beste Freundin Videos von mir aufgenommen, in denen ich neue litauische Gebärden zeige.
rMEIN1HAUPT1A^FREUND7*SELBST1A*KAMERA1*GEBÄRDEN1GLITAUEN2
l
mmeinebestefreundinselberlitauen
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Sie ist/
rSELBST1A*$GEST-ÜBERLEGEN1^*
l
mselbst
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Du kennst doch meine Halbschwester #Name1, sie/
r$INDEX1*$NAME$INDEX1*SELBST1A*$GEST-ÜBERLEGEN1^*
l
m#name1selbst
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Ich glaube in der fünften oder sechsten Woche ist sie dann rausgeflogen.
rREIHE1^*DANN1A*PLÖTZLICH4SELBST1A*KÜNDIGUNG2A^*$GEST-OFF^*
l
mwoche[MG]selberraus
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Ein Amerikaner, der über unsere Gehörlosigkeit Bescheid wusste, kam auf uns zu und sagte: „Kennedy is dead!“
r$GEST-ABWINKEN1^$INDEX1*AMERIKA1*SELBST1A*WISSEN2BTAUB-GEHÖRLOS1AGEHÖREN1^*
l
mamerikanerselbstwissen
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Das hatte ich ihr selbst gesagt.
rICH1SELBST1A*SAGEN1ICH1
l
m[MG]selbstgesagt
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Du weißt ja, damals gab es für Gehörlose nur einfache Berufe wie Schneider, Schuhmacher und Schreiner.
rDU1*WISSEN2A*SELBST1A*DAMALS1*$GEST-OFF^*EINFACH1
l
mduweißtselbstdamalseinfach
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Wir haben schon selbständig gearbeitet.
rBEIDE2B*SCHON1ASELBST1A*ARBEITEN1*STEHEN1ARBEITEN1
l
munter unsschonselbstständiggearbeitet
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Unter uns haben wir schon selbständig gearbeitet.
rBEIDE2B*SELBST1A*STEHEN1ARBEITEN1*GEHÖREN1^*
l
munter unsselbstständigarbeit
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Unter uns haben wir schon selbständig gearbeitet.
rARBEITEN1*GEHÖREN1^*ICH1SELBST1A*ICH1^*DABEI1B^*ARBEITEN1
l
marbeitichselbstständigarbeit
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Abends, nach den Überstunden, stiegen wir in den Wagen und brachten den Chef heim bis vor seine Haustür.
rEINSTEIGEN1*$INDEX1*CHEF1BSELBST1A*ICH1*BRINGEN1ABIS1*
l
mchefselbstheimbringenbis
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Berlin war damals isoliert.
rBERLIN1A*SELBST1A*RUND2^
l
mberlinselbstisoliert
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Ich wurde in #Name1 geboren.
rNORMAL1*NORMAL1*GEBURT1B$NAME
lICH1SELBST1A*
michselbstnormalgeburt#name1
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Der ehemalige Bundeskanzler #Name2 machte es selbst öffentlich, dass er dort wohnt.
r$NAMEZEIGEN1A*WOHNUNG5*$GEST-OFF^
lICH1SELBST1A*$INDEX1*
m[MG]ichselbstwohnen
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Es gibt zum Beispiel Schulen, in denen ein Lehrer lautsprachlich unterrichtet und ein zweiter Lehrer dazu kommt.
r$GEST-OFF^$PROD$PROD
lSELBST1A*ORAL1*SPRECHEN5A*$NUM-EINER1A:1d*
mlehrerselbstoral[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Und zwar, weil sich die Schüler nach der Schule auch alleine zurechtfinden müssen.
rGRUND4AENTLASSEN3*
lSELBST1A*SCHULE1A*MUSS1*
mgrundselbstschuleentlassenmuss
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Mainz ist auch sehr bekannt, es ist die Landeshauptstadt.
r$LIST1:2of2dSTADT2*
lBEKANNT2*MAINZ1*SELBST1A*LAND1A*$WORTTEIL-HAUPT1A*
mbekanntmainzselbstlandeshauptstadt
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Aber heute ist #Name1 der #Name4 Stadtteil Ludwigshafens.
r$NAMETEILEN1A^*
lABER1$INDEX1*SELBST1A*RUND6A^*
maber#name1selbst#name4stadtteil
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Schon bevor sie zu Besuch kommen, mache ich Pläne.
rICH1SELBST1A*SCHON1A*VORHER4*BESUCHEN1A*
l
michselbstschonvorherbesuch
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Das Sea Life wird ja von öffentlichen Stellen getragen, die selbst auch mit dem wenigen Geld auskommen müssen.
rÖFFNEN4^ORGANISIEREN1
lACHTUNG1A^*$INDEX1*SELBST1A*
mstellenöffen{tliche} stellenselbstorganisieren
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Wenn ich mich privat mit meinen Freunden treffe, grillen wir gemeinsam im Sommer.
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*ACHTUNG1A^*SELBST1A*$GEST-OFF^*
lICH1*PRIVAT2B
mundselbstprivat
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Ich habe auch schon mal Freunde zu mir eingeladen und sie bekocht.
rFREUND3EINLADEN2*
l$NUM-EINER1A:1d*SELBST1A*KOCHEN1*
mfreundeeinladeneinmalselbstgekocht
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Es gibt auch Frauen, die sagen, dass Männer die besseren Köche sind.
r$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^
lKOCHEN1*ALS3FRAU1ASELBST1A*
mkochenalsfrauenselbst[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Dann habe ich erfahren, dass du selbstständig bist und deine Homepage habe ich schon gesehen.
rICH1ERFAHREN1A*DU1SELBST1A*STEHEN1HOMEPAGE1ICH1
l
merfahrenselbstständighomepage
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Die Chefin dort war früher beim Integrationsdienst und war davon nicht begeistert.
rSELBST1A*PERSON1FRAU3A*CHEF3
l
mselbstfrau[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Und sie war nicht begeistert und hat die Firma in Hattersheim deshalb gegründet. Jetzt ist sie selbstständig.
r$INDEX1SELBST1A*NICHT5*BEGEISTERT2*$INDEX1
l
mselbstnichtbegeistert
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Und sie war nicht begeistert und hat die Firma in Hattersheim deshalb gegründet. Jetzt ist sie selbstständig.
r$INDEX1WOLLEN7GRÜNDEN3SELBST1A*STEHEN1ENTWICKELN1A$INDEX1
l
mwillgründenselbst{ständig}
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Sie hat mich dann gefragt, ob ich nicht Interesse hätte, Gebärdensprachdozent zu sein und ich meinte, dass ich daran Spaß und Interesse hätte.
r
l$INDEX1SPÄTER10$INDEX1SELBST1A*SCHLAGARTIG-EINFALLEN1EINFALLEN1BESCHEID1A
mspäter[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Daraufhin hat sie mir vorgeschlagen, dass ich selbstständig sein könnte.
rWARUM1*NICHT3AGRÜNDEN3SELBST1A*STEHEN1
l
mwarumnichtselbst{ständig}
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Als du/
rSELBST1A*
l
m
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Ich habe ein Konzept von ihr erhalten, aber um alles andere musste ich mich allein kümmern.
rEINTRETEN1A*GEBEN1*$GEST-OFF^SELBST1A*ABLAUF1^ALLEIN4AKTIV2*
l
mselbstallein[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Oder ich hätte mich selbstständig machen müssen und eine eigene Firma gründen müssen, das musste entschieden werden.
rODER5SELBST1A*STEHEN1GRÜNDEN3FIRMA1B
l
moderselb{stständig}gründenfirma
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Oft wurde mir gesagt, ich soll mich bitte selbstständig machen und eine Firma gründen.
rBESCHEID1A*VERSUCHEN1BITTE2*SELBST1A*STEHEN1GRÜNDEN3FIRMA1B
l
mversuchenbitteselbst{ständig}gründenfirma
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Ich wurde gefragt und habe geantwortet, dass ich weiß, dass ich als Selbstständige mehr Verantwortung hätte, zum Beispiel/
rICH1ANTWORT1*GRUND4BSELBST1A*STEHEN1GRÜNDEN3ICH1
l
maberantwortgrundselbstständiggründen
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Nein, ich meine warum die dir das immer wieder gesagt haben?
rMEINUNG1BSELBST1A*BESCHEID1A*WARUM1
l
mmeineselbstwarum
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Dass du selbstständig sein sollst.
r$INDEX1WÜNSCHEN1BSOLL1SELBST1A*STEHEN1GRÜNDEN2SELBST1A*
l
mwünschensollselbstständig
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Dass du selbstständig sein sollst.
rSELBST1A*STEHEN1GRÜNDEN2SELBST1A*
l
mselbstständig
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Die?
rSELBST1A*
l
m
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Aber mir wurde gesagt, dass die Chefin mir keinen Zeitdruck macht, und ich das selbst machen müsste in meinem eigenen Raum.
rABER1INS-AUGE-FALLEN1*SELBST1A*CHEF3ZEIT1DRUCK-AUF-PERSON1
l
maber[MG]chefdruck
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Aber mir wurde gesagt, dass die Chefin mir keinen Zeitdruck macht, und ich das selbst machen müsste in meinem eigenen Raum.
rZEIT1DRUCK-AUF-PERSON1NEIN2B*SELBST1A*DEIN1EIGEN1CRAUM1B
l
mdruckselbsteigenerraum
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Da wurde mir dann gesagt, ich könnte doch jetzt anfangen, selbstständig zu sein.
rBESCHEID1A*KANN2AUM1ASELBST1A*STEHEN1ANFANG1A
l
mkannselbst{ständig}anfangen
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Da erblickte ich einen Mann, den ich kannte, einen Hörenden, der auch bei mir Gebärdensprache gelernt hatte.
rKENNEN1AHÖREND1A*$INDEX1SELBST1A*AUCH1ALERNEN1*GEBÄRDEN1A*
l
mkennehörendselberauchlernengebärdensprachunterricht
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Er meinte, er würde gern nur am Samstag.
r$INDEX1FRAGE1*ICH1SELBST1A*MÖGEN4NUR2ASAMSTAG3*
l
mfragtselbstmöchtenursamstag
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Ich habe das selber angefangen.
rICH1SELBST1A*EINTRETEN1A*
l
mselber
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Klar, ich habe viel selbst gelernt, aber die richtigen Grundlagen und detailliertes Wissen habe bzw. hatte ich nicht.
rICH1KLAR1BSELBST1A*ERFAHRUNG6CABER1WIE4A^*
l
mklarselbstaber[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Vier Tage, oder normalerweise fünf Tage, aber der fünfte Tag, der Freitag, ist normalerweise Selbststudium.
rTAG1AFREITAG9WIE4ASELBST1A*STUDIEREN2
l
mtagfreitagwieselbststudium
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Da muss man selbst lesen, üben usw.
rSELBST1A*LESEN-BUCH2A*ÜBEN1VERSCHIEDENES1
l
mselbst[MG]üben[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Die unterrichtet auf hohem Niveau, das ist super.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^SELBST1A*NIVEAU1*TOLL1A
l
mja[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich selbst glaube, Kennedy wollte die Welt/ Kennedy wollte den Weltfrieden.
rICH1*SELBST1A*GLAUBEN2A*$GEST-OFF^*$INDEX1
l
michselbstglaube
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Puh, es war ihr eigenes Auto.
r$GEST-HAND-AUF-BRUST1^SELBST1A*AUTO1*
l
m[MG]selb{st}aut{o}
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   In Wirklichkeit war es die Person nicht und es stimmte nicht.
rSTIMMT1^*WAHR1SELBST1A*PERSON1STIMMT1A*
l
mwahrselbststimmt nicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Marilyn Monroe beging Selbstmord wegen ihrer starken Liebe zu Kennedy.
r$INDEX1SELBST1A*SELBSTMORD1*WEGEN1$INDEX1*
l
mselbstmordwegen
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ist das andere Auto in Ordnung?
r$INDEX1SELBST1A*AUTO1*ORDNUNG1B*$INDEX1
l
m[MG]selbstordnung
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Dieser Sohn, der durch den Flugzeugabsturz ums Leben kam, hatte selbst keine Kinder.
rABSTÜRZEN4*$INDEX1*ABSTÜRZEN4*SELBST1A*HABEN-BESITZEN1KEIN1*KIND2*
l
m[MG][MG]selbsthatkeinkinder
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Der große Bruder seiner Frau ist John F. Kennedy jr.
rFRAU1A*SELBST1A*$INDEX1GROSS3B*BRUDER1A
l
mfrauselbstgroßbruder
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich weiß nicht, vielleicht war der Fahrer selbst ein Ausländer oder unzufrieden und wünschte sich, dass jemand irgendwie sein Auto anfahren würde.
r$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^AUSLAND1*PERSON1^SELBST1A*OFT1A*SICH-ÄRGERN5ZORN1*
l
m[MG]ausländerselb{st}oft[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Als ich die Entschädigung von dem Unfallverursacher bekam, musste er die gesamten Prozesskosten plus die weiteren Kosten der vier Jahre selbst zahlen.
rPLUS1*JAHR1B*$INDEX1SELBST1A*BEZAHLEN9NICHTS-DAMIT-ZU-TUN-HABEN-WOLLEN3
l
mplus plus[MG]selbstbeza{hlen}[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Er selbst, du nicht.
rSELBST1A*DU1*NICHT3B*
l
mselbst
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Aber spielen am Computer, nein danke, das mache ich nicht.
r$INDEX1INTERNET1CICH1SELBST1A*NEIN2ADANKE1ICH2
l
mimcomputerneindanke
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Als ich jung war, habe ich das auch gemacht, aber jetzt nicht mehr.
rICH1SELBST1A*$GEST^VORHER1JUNG1*
l
michselbstvorherjung
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Als ich jung war, habe ich das auch gemacht, aber jetzt nicht mehr.
rJUNG1*UNTEN1^ICH1SELBST1A*$GEST^
l
mjungselbst
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Ja, aber wer selber raucht, merkt es nicht.
rICH1SELBST1A*RAUCHEN1A*GERUCH1MERKEN2*
l
maberselberrauchen[MG]merken
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Weil du selber rauchst.
rSELBST1A*DU1RAUCHEN1A*
l
mselbstraucher
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Jetzt muss ich es selbst/
rMUSS1*ICH1SELBST1A*
l
mmussselbst
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Ich selbst habe es damals auch mal ausprobiert.
r$ORAL^ICH1SELBST1A*DAMALS1*AUCH1CICH1
l
mhabeselbstdamalsauch
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Ich war selbständig.
rDA1*SELBST1A*STEHEN1$GEST-OFF^*
l
mdaselbstständig
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Ich selbst hatte keine.
rICH1SELBST1A*KEIN1*
l
michselbstkeine
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Ich war verunsichert, weil ich nichts mehr hörte.
rSELBST1A*HILFLOS2HÖREND1A*NICHT-MEHR1A*
l
mselbst[MG]hörendnicht mehr
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Ja, ich meine #Name3. Er ging nach Neuseeland. Ich war sehr erstaunt darüber.
r$NAME$NAME$NAMESELBST1A*NEU4A*SEE4*$INDEX1*
l
m#name3#name3#name3selberneusee{land}
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Genau dort in Neuseeland waren die Weltspiele.
r$INDEX1ERDBEBEN1*$INDEX1*SELBST1A*WEGEN2B*WELT1*SPIELEN2*
l
merdbeben[MG]weltspiele
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Genau dort in Neuseeland waren die Weltspiele.
rSPIELEN2*$INDEX1*$INDEX1*SELBST1A*$INDEX2
l
mselbst
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Sie kam öfter nach Hannover zu Besuch.
rOFT1A$INDEX1REISE3*
lSELBST1A*
mofthannover hannover
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Aber ihr Mundbild war trotz der internationalen Gebärden englisch.
rABER1$INDEX1*SELBST1A*NOCH4B*ENGLAND4*SPRACHE2*
l$INDEX1
maberselbstnochenglischsprache
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Ich weiß es selbst auch nicht.
rSELBST1A*WISSEN2A*AUCH1A*NICHT1
l
mselbstweißauchnicht
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Aber sie selbst werben damit. Bis heute, da heute Wahl in Hessen ist.
rABER1$INDEX1*SELBST1A*WERBUNG1VERGANGENHEIT1^*BALD2^
l
maberselbstwerbung[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Er ist doch selbst schuld daran, oder nicht?
rSELBST1A*SCHULD3$INDEX1*$GEST-OFF^
l
mselbstschuld
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Aber Bush ist vielleicht auch selbst dafür verantwortlich und Obama muss es ausbaden.
r$INIT-HANDGELENK1^*VIELLEICHT3*AUCH3ASELBST1A*WAS1B*$INDEX1*$INDEX1
l$INDEX1*
mbushvielleichtauchselbstwas
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Ach so, ich habe mich gewundert, dass du geschieden bist.
r$GEST-NM^SELBST1A*ICH1SEHEN-AUF2
l
mach soselbstwas
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Es wurde alles selbst gezogen.
rALLES2SELBST1A*ERZIEHUNG2A^
l
mallesselbstgezogen
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Kartoffeln, alles selbst geerntet.
rKARTOFFEL3A$GEST-OFF^SELBST1A*ERZIEHUNG2A^*$GEST-OFF^
l
mkartoffelselbst[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Der wird gedacht haben: Alle sind tot und ich habe überlebt!
r$INDEX1SELBST1A*$GEST-OFF^*$GEST-OFF^STIMMT1^
l
mselbst
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Er hat den Film selbst gemacht.
rSELBST1A*GRÜNDEN2FILM1
l
mselbst[MG]film
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Er war selbst schon dort in New York gewesen und kannte die Umgebung.
rGRUND4A*SELBST1A*GEWESEN1*DORT1*NEW-YORK1*
l
mgrundselbgewesennew york
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Als ich ausstieg, kam schon meine hörende Schwester, die schon früher Schulschluss hatte, aus der Tür und winkte mich hastig herein.
rICH1SCHWESTER2HÖREND1ASELBST1A*SCHON1ADA1*SCHULE1A*
l
mschwesterhö{rend}schondaschule
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Zwischendurch war Pause und die Darsteller zeigten dann ihre Darstellungen.
rABSCHNITT2A^ZEIGEN1APERSON1SELBST1A*GEBÄRDEN1C
l
m[MG]selbst
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Viele Theaterstücke, die vorher aufgeführt wurden, werden als Filme gezeigt.
rVIEL1A*SCHAUSPIELER1SELBST1A*VORHER1*FILM1A^
l
mvielschauspielerselbstvorher
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Der ist in der deutschen Nationalmannschaft für Basketball.
rSELBST1A*$GEST^NATIONAL3BASKETBALL2
l
mselbstnationalbasketball
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Du selbst, meinst du, es ist besser, die Meiler zu schließen oder soll es so bleiben?
rSELBST1A*DENKEN1ALIEBER1*ZU1A*
l
mselb{st} selb{st}[MG]lieberzu
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ein anderes Thema oder der Arzt verschweigt mir etwas.
rANDERS1THEMA1ODER4BSELBST1A*BESITZEN1*SCHWEIGEN1B$GEST-ABWINKEN1^
l
mandersthemaoder[MG]schweigen
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   In der Pause, als alle gingen, stürmte meine Freundin wutschnaubend auf mich zu und schubste mich.
rALLE1ANACH-HAUSE1*FREUND7*SELBST1A*$PRODAUF-PERSON1*BEWEGUNG1A^
l
malleab ab abfreundinselbstauf[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Die Person, die mich operierte, kam, sie war eine Frau.
rAUF-PERSON1*FRAU4A*PERSON1SELBST1A*$PROD
l
mfrau
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ich sollte nach oben schauen, und die Pinzette, weißt du, mit denen Frauen sich die Brauen zupfen, kam in die Nähe.
r$INDEX1FRAU1A*$PRODSELBST1A*$PRODNAHE1B$PROD
l
mfrau[MG][MG]nah[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ich bin sehr zufrieden und habe die Operation nicht bereut.
rICH1SELBST1A*ZUFRIEDEN1ICH1BEDEUTUNG1*
l
mselbstzufriedenbedeutet
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Das müssen sie selbst entscheiden.
rSELBST1A*ENTSCHEIDEN1AHÄNDE-WEG1^*
l
mselbstentscheiden
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich als Deutsche und ein Spanier konnten die Sprache beide nicht gut, wir waren beide keine Profis darin, Sätze zu bilden.
rDEUTSCH1GUT1*AUCH3A*SELBST1A*$GEST-SPITZHAND1^*$INDEX1AUCH3A
l$INDEX1
mdeutschnicht gutauchselbstspanienauch
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Machst du es auch so wie sie?
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*BEISPIEL1*DU1^*SELBST1A*SO1A*
l
mbeispielselbstso
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Die Dolmetscher muss man teilweise selbst bezahlen und teilweise ist es kostenlos.
rMUSS1DOLMETSCHER1*SELBST1A*HALB1ABEZAHLEN5HALB1A
l
mmussdolmetscherhalbbezahlenhalb
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Die EUD kann selbst neue Forschung beginnen.
rKANN2B$INDEX1$ALPHA1:E-#-DSELBST1A*KANN2BFORSCHUNG1ANEU1A
l
mkanne-u-dselbstkannforschenneu
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Oder ganz einfach wäre es, wenn man mir das Gehörlosengeld überweisen würde und ich dann selbst für die Leistung zahlen würde.
rEINFACH1TAUB-GEHÖRLOS1ABEZAHLEN3^*SELBST1A*FÜR1SELBST1A*LEISTUNG1
l
meinfachgehörlosengeldse{lbst}dafürselberleisten
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Oder ganz einfach wäre es, wenn man mir das Gehörlosengeld überweisen würde und ich dann selbst für die Leistung zahlen würde.
rBEZAHLEN3^*SELBST1A*FÜR1SELBST1A*LEISTUNG1
l
mse{lbst}dafürselberleisten
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Auch die Hörgeräte, ich würde alles selbst steuern.
rHÖRGERÄT1*SELBST1A*STEUERN-LENKRAD1^*ALLES1BSELBST1A*
l
mhörgerätselbstallesselbst
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Auch die Hörgeräte, ich würde alles selbst steuern.
rSELBST1A*STEUERN-LENKRAD1^*ALLES1BSELBST1A*STEUERN-LENKRAD1
l
mselbstallesselbststeuern
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich selbst glaube, man sollte das besser in England machen.
rICH1SELBST1A*GLAUBEN2BBESSER1$INDEX1
l
mselbstglaubbesser
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich bin nicht wirklich dafür.
rICH1SELBST1A*NICHT3AFÜR1$GEST^
l
mselbstnichtdafür
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Nein, von selbst geht das nicht.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^SELBST1A*
l
mneinvon selbst
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Der Mensch sollte natürlich bleiben.
rSELBST1A*NATUR6BGEHÖREN1^
l
mselbstnatur
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich finde es besser, natürlich aufzuwachsen, bis man groß ist und dann zu entscheiden, ob man das CI will oder nicht.
rSELBST1A*NATUR6B*BIS1*GROSS5B
l
mnaturbisgroß
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich finde es besser, natürlich aufzuwachsen, bis man groß ist und dann zu entscheiden, ob man das CI will oder nicht.
rNATUR6B*BIS1*GROSS5BSELBST1A*ENTSCHEIDEN1ACI1NEHMEN1A*
l
mnaturbisgroßselbstentscheidenc-inehmen
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Sie meinte, ich solle das selbst entscheiden, sobald ich groß genug sei.
rSELBST1A*ENTSCHEIDEN1AGROSS5BWAS-BEDEUTET1*
l
mentscheidengroßwas
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Später hat sie mich gefragt, ob ich ein CI möchte.
rIRGENDWANN1^SELBST1A*CI1MAMA11*FRAGE1*
l
mgroßmamafragen
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Wir hatten einen Nachbarn, einen älteren Mann, der auch gehörlos war.
rALT5A$GEST-ÜBERLEGEN1^MANN1*SELBST1A*AUCH3ATAUB-GEHÖRLOS1A$INDEX1
l
maltermannselbstauch
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Meistens, wenn alle draußen auf dem Hof gespielt haben, hat eine aus meiner Klasse die Hefte aus den Schulranzen genommen.
rKLASSE1*$INDEX1BEIDE1*SELBST1A*$PRODKOPIE1A^*HEFT1B*
l
mklassebeideselbstheft
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Eine Frau [Mädchen] hat von ihren Eltern Pakete geschickt bekommen, in denen immer Salami war.
r$INDEX1$NUM-EINER1A:1dFRAU10SELBST1A*ER-SIE-ES1$INDEX1IMMER5*
l
meinfrauselbstimmer
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Ob sie hörend oder gehörlos waren, wusste man nicht, sie schienen alle gehörlos zu sein.
rSELBST1A*HÖREND1A*TAUB-GEHÖRLOS1AWISSEN2B
l
mhörendgehörlos
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Die Frau, die neben mir saß, wurde ursprünglich in Nürnberg geboren und ist bereits als Kind mit ihrer Familie nach Amerika ausgewandert.
rNEBEN1A*FRAU10$INDEX1*GEBURT1ANÜRNBERG1ABERG3*
lER-SIE-ES1SELBST1A*
mnebenfrauselbstgeborennürnberg
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Sie hat erzählt, dass sie Nürnberger Bratwurst vermisst.
rERZÄHLEN4*$GEST-OFF^*SELBST1A*VERMISSEN1NÜRNBERG1ABERG3*
l
mselbstvermisstnürnberger bratwurst
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Obwohl sie selbst keine gehörlosen Verwandte hatte oder irgendjemand Gehörloses kannte.
rOBWOHL2*$INDEX1VERWANDT1*VERSCHIEDENES1KEIN1*
lSELBST1A*
mobwohlselbstverwandte[MG]kein
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Sie ist als Hörende allein unter Gehörlose gegangen und hat dann so alles gelernt.
rSELBST1A*ALLEIN1AEINSTEIGEN1*HÖREND1A
l
malleinhörend
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Meine Mutter war ja auch hörend und da kannte ich das schon.
rICH1MUTTER2AUCH1ASELBST1A*HÖREND1A$GEST-OFF^
l
mmeinmutterauchselbsthörend
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Meine Mutter hat mir erzählt, dass sie selbst im Internat war.
rMAMA11*ERZÄHLEN4*MAMA5*SELBST1A*INTERNAT1B*
l
mmamaerzählenmamaselbstinternat
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Es stimmt, ich finde diese Stadt auch freundlich.
rJA1A*SELBST1A*STIMMT1A*FREUNDLICH2*STIMMT1A
l
mselbststimmtfreundlichstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Ich hänge nur die Kugeln an den Baum.
rICH1*SELBST1A*NUR2B$PRODDAZU1*
l
michselbstnurkugel[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Auffällig ist auch, dass jetzt an den Gehörlosenschulen viele, ähm, viele Kinder von der Integrationsschule wieder zurück auf die Gehörlosenschule geschickt werden.
r$GEST-OFF^VIEL1AKIND2*SELBST1A*GEWESEN1*INTEGRATION1SCHULE1A
l
mvielekinderselbstgewesenintegrationsschule
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Ich glaube auch, das kam im Zusammenhang damit, dass man das digitale Hörgerät damals aus eigener Tasche bezahlen musste.
rCI1HÖRGERÄT1DAMALS1SELBST1A*BEZAHLEN5SELBST1A*BEZAHLEN5*
l
mhörgerätdamalsselbstselbst
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Ich glaube auch, das kam im Zusammenhang damit, dass man das digitale Hörgerät damals aus eigener Tasche bezahlen musste.
rDAMALS1SELBST1A*BEZAHLEN5SELBST1A*BEZAHLEN5*
l
mdamalsselbstselbst
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Wenn Gehörlose ein CI haben, erschrecken sich andere Gehörlose deshalb und fragen dann: „Warum du auch?“
rTAUB-GEHÖRLOS1A*PERSON1^*SELBST1A*CI1VIEL1ALEUTE2
l
m[MG]selbstc-ivieleleute
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Wenn Gehörlose mit einem CI anfangen und sich dann noch ein zweites einsetzen lassen, dann kommen Reaktionen wie: „Musste denn ein zweites sein? Sprichst du?“
r$NUM-EINER1A:1TAUB-GEHÖRLOS1A*SELBST1A*ERSTENS1AANFANG1ACI1
l
meinselbsterstzu anfang
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Aber warum? Finden die das wirklich selber schön? Obwohl/
rABER2SELBST1A*WARUM1*CI1WOLLEN7
l
maberselbstwarumwill
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Sie wünschten sich das so.
rWÜNSCHEN1BSELBST1A*
l
mwünschtselbst
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Sie wünschten sich das so.
rWÜNSCHEN1BSELBST1A*
l
mwünschtselbst
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Trotzdem haben sie sich dann für ein CI entschieden.
rTROTZDEM2BENTSCHEIDEN1ACI1SELBST1A*
l
mtrotzdementschieden
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Auch ist mir eben eingefallen, dass es Menschen mit CI gibt, die richtig in die Gehörlosengemeinschaft integriert sind.
rSCHLAGARTIG-EINFALLEN1PERSON1^*INTERESSE1A*SELBST1A*CI1DA1ABER1*
l
meinfallenselbstc-idaaber
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Aber da sagte meine Schwester dann: „Ach, das war bei mir damals genauso, als ich klein war.“
rSCHWESTER1A*$INDEX1*DASSELBE2ASELBST1A*FRÜHER1*AUCH1A
l
mschwesterselbeselbstfrüherauch
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Wenn man sich geistig behinderte oder lernbehinderte Leute anschaut, die benutzen das auch.
rPERSON1^*LERNEN1*BEHINDERUNG1*SELBST1A*AUCH1ABENUTZEN2
l
mlernbehinderteselbstauchbenutzen
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Dadurch, dass die Eltern eines gehörlosen Kindes selbst hörend sind, kann durch das Hören die Kontaktaufnahme erleichtert werden.
rDA1ELTERN1AHÖREND1A*SELBST1A*HÖREND1A*LEICHT1*
lSEHEN-AUF1*
mdaelternhörendselbsthörendleicht
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Mir ist auch noch aufgefallen, dass an Gehörlosenschulen bei Elternsprechtagen die Zusammenarbeit zwischen gehörlosen Eltern und Schule überhaupt nicht funktioniert.
rAUFFALLEN1BTAUB-GEHÖRLOS1AELTERN1ASELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A*DA1DA1*
l
mauffallenelternselbst[MG]da
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Und die Eltern, die gebärden lernen wollen, wollen eine Selbsthilfegruppe gründen.
rWÜNSCHEN1BZUSAMMEN7*WÜNSCHEN1BSELBST1A*HELFEN1GRUPPE1AGRÜNDEN2
l
mwünschenzusammenwünschenselbsthilfegruppegründen
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Ich habe da, das weiß ich noch, am Tanzunterricht teilgenommen.
rMASSE-PERSON-AKTIV2*ICH2SELBST1A*GEWESEN1*EINTRETEN1A*WAS1A*
lDANN1C
mdannichselbstgewesen[MG]was
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Ja, du kennst doch auch die Rede vom amerikanischen Traum, war die von JFK?
rAMERIKA1*TRAUM1KENNEN1ASELBST1A*
l
mamerikatraumselbst
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Nee, von Martin Luther King, oder?
rVON1*$ALPHA1:M-L$ALPHA1:M-LSELBST1A*$INDEX1
l
mvonmartin luthermartin lutherselbst
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Die war von Martin Luther King.
r$ALPHA1:M-L$INDEX1*$ALPHA1:M-LSELBST1A*SAGEN1
l
mmartin lutherdamartin lutherselbstsagt
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Leute, die durch seinen Tod etwas verdienen können.
r$INDEX1LEUTE2*KANN2B*SELBST1A*VERDIENEN1*$GEST^
l
mdaleutekannselbstverdienen
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Die gehörlose Jugend war echt nicht doof.
rJUNG1*SELBST1A*NICHT3A*DUMM1NICHT3A
l
mjugendselbstdoofnicht
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Und du? Arbeitest du noch?
rDU1^*SELBST1A*$GEST-OFF^ARBEITEN1$GEST-OFF^
l
mselbstarbeit
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Meine/ Sie selbst kann mit ihrem Kind gebärden.
r$INDEX1*SELBST1A*KANN2BGEBÄRDEN1A*MIT1A*
l
mselberkann[MG]mit
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Bei einem Kind bedauern es die Großeltern sehr, dass dem Enkelkind ein CI implantiert wurde.
rSELBST1A*GROSS5A*ELTERN1ATRAURIG2
l
mselbergroßelternbisschen traurig
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Als CODA kann er gebärden, als wäre er gehörlos, aber er ist hörend.
rVOLL1*TAUB-GEHÖRLOS1AGEBÄRDEN1E*SELBST1A*HÖREND1A*
l$INDEX1*$INDEX1*
mselbsthörend
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ich habe das früher ja auch erlebt.
rICH1FRÜHER1*SELBST1A*AUCH1AFRÜHER1*
l
mich auchfrüherselbstauch
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Früher habe ich das auch erlebt.
rFRÜHER1*SELBST1A*AUCH1A
l
mfrüherselbstauch
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das habe ich auch erlebt.
rFRÜHER1*SELBST1A*AUCH1A
l
mfrüherselbstauch
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ich mache den Fahrdienst selbst.
rICH1SELBST1A*AUCH1AFAHREN1DIENST11
l
michselbeauchfahrdienst
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Es sind fünf Gehörlose, die den Fahrdienst machen.
r$NUM-EINER1A:5AUTO-FAHREN2TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1A*$NUM-EINER1A:5AUTO-FAHREN2$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
lAUTO-FAHREN2*AUTO-FAHREN2*AUTO-FAHREN2*
mfünffahrerselbstfünffahrdienst
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Er sagte, der Grund dafür sei, dass er die Batterien für die Hörgeräte selbst bezahlen müsste.
r$GEST^HÖRGERÄT1BATTERIE3SELBST1A*BATTERIE3BEZAHLEN5
l
mwarumhörgerätbatterieselbstbatteriebezahlen
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Für das Hörgerät müsse er alles selbst bezahlen.
rHÖRGERÄT1ALLES2*SELBST1A*BEZAHLEN5
l
mhörgerätallesselbstbezahlen
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ihre zwei Enkelkinder haben ein CI und die Großeltern bedauern das.
rKIND2*CI1ACHTUNG1A^*SELBST1A*$ORAL^TRAURIG2
l
mkinderc-iselberauch[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Es ist zum Beispiel so, dass sich CI-Träger sozusagen stolz fühlen, wenn sie sprechen, was ihnen aber nicht bewusst ist.
rCI1$INDEX1*SPRECHEN6SELBST1A*GEFÜHL2BSTOLZ1$INDEX1*
l
mc-iselbstgefühlstolz
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Es ist zum Beispiel so, dass sich CI-Träger sozusagen stolz fühlen, wenn sie sprechen, was ihnen aber nicht bewusst ist.
rGEFÜHL2BSTOLZ1$INDEX1*SELBST1A*WISSEN2B^$GEST^
l
mgefühlstolzselbst
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Sie selbst sind stolz, dass sie gut sprechen können.
rSELBST1A*STOLZ1ICH1KANN1*
l
mselbststolzkann
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Wenn der Lehrer gehörlos ist und unterrichtet, aber später keine gehörlosen Schüler da sind, muss er dann in eine Klasse von Hörenden und dort unterrichten?
rWENN1A*LEHRER1SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1AUNTERRICHTEN1*SPÄTER3*
l
mwennlehrerselbstspäter
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das hat sein Enkelkind sich selbst ausgedacht.
rSELBST1A*IDEE2C$NAMEVERLAUF1*
l
mselbst[MG]#name2
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Früher, als ich noch ein Kind war, haben meine Eltern überlegt, ob ich operiert werden soll und sich dagegen entschieden.
rFRÜHER1ICH1SELBST1A*KIND2$INDEX1*ELTERN1A
l
mfrüherichselbstkindeltern
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ich habe niemals daran gedacht mir ein CI implantieren zu lassen, denn das ist nichts für mich.
rSELBST1A*ICH1DENKEN1ACI1*
l
mwollte[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Er weiß selbst, wie das ist, weil er früher als Kind gehörlos war und sich das CI implantieren ließ, als er erwachsen wurde.
rWISSEN2ASELBST1A*VORHER1AUFWACHSEN1ATAUB-GEHÖRLOS1A
l
mweißselbst
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Kannst du dir vorstellen, Selbstmord zu begehen?
rSELBST1A*KANN1SELBSTMORD2
l
mselbstkannselbstmord
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Wenn man selbst schon weiß, dass man keine Chance hat, dass man nirgends mehr hin kann/ Wie kommt man da raus?
rWENN1ASELBST1A*SCHON1AICH2$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*
l
mwennselbstschon
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Die Menschen mussten selbst sammeln und den Bau durch Spenden finanzieren.
rSELBST1A*SAMMELN1*SPENDEN2A*SAMMELN1*
l
msamm{eln}spenden[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich freute mich sehr, da ich das erste Mal selber gekocht hatte.
rICH1$PRODWOHL1SELBST1A*EHRLICH2SELBST1A*KOCHEN3A*
l
m[MG]ehrlichselberkochen
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich freute mich sehr, da ich das erste Mal selber gekocht hatte.
rWOHL1SELBST1A*EHRLICH2SELBST1A*KOCHEN3A*
l
m[MG]ehrlichselberkochen
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Die anderen sagten damals: „Also, wenn es später nicht schmeckt, dann wirst du aber gehängt!“
r$INDEX1*NICHT1SCHMECKEN1A*SELBST1A*MUSS1ICH1AUFHÄNGEN1
l
mschmecktmussaufhängen
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Er hat viele verschiedene Aufgaben, zum Beispiel ist er Hausmeister, zweiter Vorsitzender/
rANDERS2*
lSELBST1A*LEITEN1B$INDEX1
mleiterandere
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Wenn du der Vorsitzende wärst, könntest du dir zwei oder drei Vertreter nehmen.
rWENN1A*SELBST1A*VORSITZENDER4*WOLLEN2DU1*
l
mwennselbstvorsitzenderwillstdu
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Die Hauptverwaltung, die Organisation oder andere Aufgaben, das kann man alles abgeben.
rTECHNIK1^ODER4ATASTATUR1^*SELBST1A*
l
morganisationoderverwaltungselbst
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich könnte z.B. beim Schreiben von Berichten über Ausflüge oder Reisen helfen.
rTEXT1B^*TEXT1B^*$GEST-OFF^
lREISE5*$INDEX1SELBST1A*
mreisenselbst
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich hoffe, dass du den Posten übernehmen wirst.
rHOFFEN1A*$INDEX1SELBST1A*ZUKUNFT1A*SESSEL2^*
l
mhoffeselbstzukunft[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Obwohl von denen nicht alle Mitglied im Sportverein sind.
rOBWOHL1SELBST1A*ALLE1A*MITGLIED3*SPORT2
l
mobwohlselbstmitgliedsportverein
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich überlege, ob ich auch dorthin gehe oder nicht.
rICH1SELBST1A*UNENTSCHIEDEN1*
l
m[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich habe einen Gehörlosen getroffen, der aus der Türkei kommt.
rTAUB-GEHÖRLOS1A*ICH1*TREFFEN1^*SELBST1A*TÜRKEI1*PERSON1^*
l
m[MG]hab ichgetroffenselbsttürkei
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Die sollen ihr Leben so leben, wie sie möchten.
rLEBEN4*ENTSCHEIDEN1B
lSELBST1A*GEHÖREN1^*
mselbstlebenentscheiden
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das bedeutet, dass es deine Perspektive ist, es geht eher um dich selbst, oder?
rMEHR1DEIN1*PERSPEKTIVE1B*SELBST1A*FÜR1FÜR1*SELBST1A*
l
mmehrpers{pektive}s{elbst}für dichselbst
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das bedeutet, dass es deine Perspektive ist, es geht eher um dich selbst, oder?
rSELBST1A*FÜR1FÜR1*SELBST1A*DU1*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
ms{elbst}für dichselbst
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber eigentlich nicht für mich.
r$GEST-OFF^*$GEST-ÜBERLEGEN1^*SELBST1A*
l
maber[MG]für selbst
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Du hast vielleicht das Selbstbewusstsein, dass man stolz ist, gehörlose Eltern zu haben, nicht vermittelt.
rKEIN7UNTERRICHTEN1^*SELBST1A*BEWUSST1*ICH1ELTERN1A*
l
m[MG]wieselbstbewussteltern
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber kann das Kind es selbst dann auch annehmen oder fühlt es sich damit nicht wohl?
rABER1*$INDEX1SELBST1A*INNEN1A^*WAS-BEDEUTET1*GEFÜHL3*
l
mab{er}selbstwas
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Wenn dein Kind zum Beispiel gehörlos wäre.
rKIND1*$INDEX1NEHMEN1A^*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mkindan{ge}nommselbst
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Es war nicht Gott oder das Schicksal, sondern deine Entscheidung, die das Kind taub gemacht hat.
rKEIN7GEBEN-FESTHALTEN1A*WIE4A*SELBST1A*DURCH1ASELBST1A*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
m[MG]wieselbst
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Es war nicht Gott oder das Schicksal, sondern deine Entscheidung, die das Kind taub gemacht hat.
rWIE4A*SELBST1A*DURCH1ASELBST1A*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mwieselbst
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Du hast doch einen gehörlosen, nein, hörenden Sohn, nicht wahr?
rABER1*WAS-BEDEUTET1*DU1*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A$GEST-ÜBERLEGEN1^SOHN1*
l
maberbedeutselbstneinsohn
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Vielleicht ist es auch Gottes Entscheidung, oder die des Universums, dass das Kind eine andere Aufgabe bekommen soll.
r$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^*BEKOMMEN1*$INDEX1SELBST1A*ANDERS1*AUFGABE1B*BEKOMMEN1*
l
m[MG]so{ll}sel{bst}and{ere}aufgabebekomm
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das bedeutet für mich, dass ich ganz bei mir bleiben muss.
rICH1MUSS1*STARK2A*SELBST1A*KONZENTRIEREN1A^*
l
michmussstarkselbstbei mir
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber was ist mit dem Kind selbst?
rWAS-BEDEUTET1*SELBST1A*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^$GEST-OFF^*
l
mwasselbst
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Klar, ich kenne viele Fälle, da können die hörenden Kinder nicht gebärden, obwohl die Eltern gehörlos sind.
rELTERN1B*TAUB-GEHÖRLOS1A*KIND2SELBST1A*HÖREND1A*GEBÄRDEN1D*NICHT3A
l
melter{n}kindselb{st}hörendnicht
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Als ob sie sprechen müssten, sobald ein Hörender da ist.
r$INDEX1*WIE7A*SELBST1A*GEFÜHL3*FÜR1*$INDEX1*
l
mwie
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Stimmt, so etwas ist schwierig, das habe ich auch gesehen.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A*SCHWIERIG1*SELBST1A*SEHEN1AUCH1AICH1
l
mjastimmtschwierigselbstsehenauch
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber trotzdem fragt das Kind später immer bei Mama nach, was die Oma gesagt hat.
r$ORAL^TROTZDEM2B*$INDEX1*SELBST1A*KIND1*SELBST1A*MANCHMAL1
l
mab{er}trotzdemkindselb{st}manchmal
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber trotzdem fragt das Kind später immer bei Mama nach, was die Oma gesagt hat.
r$INDEX1*SELBST1A*KIND1*SELBST1A*MANCHMAL1BESCHEID3*$INDEX1
l
mkindselb{st}manchmalmama
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Wie stehst du denn selbst dazu?
rDU1*UMGEKEHRT1*SELBST1A*DU1*
l
mumselbstw{enn}
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Es gibt Hörende, die wollen, dass ihr Kind ein Junge oder ein Mädchen oder besonders schlau wird.
rHÖREND1APERSON1*$INDEX1SELBST1A*WÜNSCHEN1B$GEST-NM-KOPFWIPPEN1^$INDEX1
l
mhörendewunsch
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Wenn ich mir die Situation so ansehe, kann ich doch auch genauso gut sagen, dass ich ein gehörloses Kind haben will.
rMACHEN1*SELBST1A*SO1A*SITUATION1*AUCH1A*
l
msel{bst}sosi{tua}tionauch
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Was denkst du denn selbst zu der Frage?
rDU1*UMGEKEHRT1SELBST1A*KENNEN1A^*$INDEX2
l
mum{gekehrt}selbstwasfrage
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Im Prinzip denke ich das auch.
rDU1*PRINZIP1*SELBST1A*AUCH1A
l
mim prinzipauch
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Oder wenn man selbst keinen Partner hat.
rODER4B*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^$GEST-KEINE-AHNUNG1^*SELBST1A*GUT1*KEIN8PARTNER2*
l
moderselbst[MG][MG]part{ner}
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber wie das für das Kind wäre, weiß ich nicht.
rABER1*FÜR1*KIND1*SELBST1A*$INDEX1*WISSEN-NICHT2*ICH1*
l
maberfürkindselbstweiß nicht
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Wenn man sich vorstellt, dass der Spender schwarz ist.
rVATER1*SPENDEN1^*$INDEX1*SELBST1A*SCHWARZ3*$INDEX1*
l
mv{ater}spenderselbst schwarz
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Wenn die Leute das komisch finden, haben sie selbst ein Problem.
r$INDEX1*BEDEUTUNG1*SELBST1A*PROBLEM1*
l
mleut [MG]bedeutselb{st}problem
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das ist dann nicht mein Problem.
rNICHT3ASELBST1A*PROBLEM1$GEST-OFF^
l
mselbstproblem
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Wichtig ist doch, dass das Kind selbst weiß, wer der Vater ist.
rWICHTIG1*$GEST^*KIND1*SELBST1A*WISSEN2BWER3*VATER1*
l
mwichtigwichtigkindselbstweißwervater
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Manchmal verstehe ich sowas nicht.
rSELBST1A*MANCHMAL1ICH2$INDEX2
l
mselbstmanchmal
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Die Eltern kennen das doch und wollen trotzdem, dass ihr Kind ein CI bekommt.
r$INDEX1TAUB-GEHÖRLOS1A*SELBST1A*GEFÜHL3*KENNEN1A*$INDEX1
l
mselbstgefühl
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das finde ich schon heftig.
rICH1SELBST1A*AUCH1A$GEST-UNGLAUBLICH1^*
l
mselb{st}auch[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Für mein Kind käme mir das nicht in den Sinn, nein.
rICH1SELBST1A*VORSTELLUNG1A*MEIN1KIND1*
l
michvor{stellen}meinkind
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Die Schüler haben sich zu Beginn der Schulzeit bei mir entschuldigt, dass sie ein CI haben.
r$INDEX1*ANFANG1ASCHULE1D*SELBST1A*AUF-PERSON1*ENTSCHULDIGUNG1*ICH2
l
manfangschülerselbstaufentschuldigungich
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das heißt für die Kinder, dass sie sich immerzu entschuldigen müssen.
r$INDEX1MUSS1*IMMER1B*SELBST1A*KIND1*SELBST1A*MUSS1*
l
mmussimmers{elbst}kindselbstmuss
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das heißt für die Kinder, dass sie sich immerzu entschuldigen müssen.
rIMMER1B*SELBST1A*KIND1*SELBST1A*MUSS1*IMMER1AENTSCHULDIGUNG1
l
mimmers{elbst}kindselbstmussimmerentschuld
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Wenn es jemandem dabei hilft, etwas zu hören, okay, bitte schön!
rWENN1B$INDEX1*SELBST1A*MEHR1KANN1*WAHRNEHMEN-OHR1*
l
mwennselbstkann
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Ich glaube, die haben so schon einen ganz schönen Leidensdruck.
rICH2*GLAUBEN2A*$INDEX1SELBST1A*LEIDEN1ADRUCK-AUF-PERSON1*DA1*
l
michglaubeselbsthoher leidensdruck
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Es ist nur wichtig, dass man dem Kind ein gesundes Selbstwertgefühl vermittelt.
rWICHTIG1*MUSS1SPRINGEN2^*SELBST1A*ACHTUNG1A^*GESUND1A*SELBST1A*
l
mwichtigmusswiegesundesselbstwertgefühl
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Es ist nur wichtig, dass man dem Kind ein gesundes Selbstwertgefühl vermittelt.
rSELBST1A*ACHTUNG1A^*GESUND1A*SELBST1A*WERT1B*GEFÜHL3GEBEN-FESTHALTEN1A*
l
mgesundesselbstwertgefühl
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Es gab auch einen anderen Fall, den ich mitbekommen habe und nicht so gut fand.
r$GEST-ÜBERLEGEN1^*$NUM-EINER1A:1FALL1A*SELBST1A*BISSCHEN1BSEHEN-AUF2
l
meinfallselbstbis{chen}[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Also, so eine Entscheidung ist nun wirklich bescheuert.
rICH1*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^SELBST1A*SO1A*ENTSCHEIDEN1A*BESCHEUERT1
l
mselb{st}soentscheidung[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Ich habe zunächst gar nichts verstanden.
r$GEST-NM^ICH1SELBST1A*AUS-ZU1^*AUCH3AICH2*
l
mselbst[MG]auch
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Als ich damals dabei war, hat Gunter Puttrich gewonnen.
r$INDEX1*DAMALS1ICH1*SELBST1A*DABEI1A*$NAME-GUNTER-PUTTRICH1GEWINNEN1
l
mdamalsichselbstdabeigunter puttrich[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   So bekam ich dann die Idee, dafür selber einen Entwurf zu zeichnen.
r$GEST-KEINE-AHNUNG1^IDEE2BSELBST1A*ENTWURF1*ENTWURF1*MALEN5*
l
m[MG][MG]selbstentwurf[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Ich habe daraufhin mit einer Gruppe Gehörloser die Arbeit selbst gemacht und es hat gut geklappt.
r$INDEX1*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1A*LEUTE2*
l
mselbstleute
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Ich habe daraufhin mit einer Gruppe Gehörloser die Arbeit selbst gemacht und es hat gut geklappt.
r$INDEX1*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1A*LEUTE2*ZUSAMMEN1BARBEITEN2*
l
mselbstleutezusammenarbeiten
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Aber mit meiner Zeichnung wurde das dann richtig schön.
rSELBST1A*ZEICHEN1B*SCHÖN1A*$GEST^
l
mselbstschön
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Also ich habe gesehen, dass das momentan mit Finanzierungen echt nicht ohne ist.
rHEUTE3*SELBST1A*SEHEN1$ALPHA1:IFINANZIERUNG1*
l
mheuteselbstgesehenimmobilienfinanziell
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Meine Mutter hatte gesehen, dass es das Angebot Gastfamilie zu werden gab.
rMEIN1*MUTTER1SELBST1A*DURCH2AAKTIV1^*$GEST-NM^
l
mmeinemutter[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Der Druck, das Leiden und der Tod, den die Medien dann typischerweise zeigen, stumpfen mich ab.
rTYPISCH1*MEHR1*DASSELBE4SELBST1A*STUMPF1
l
mtypischmehr[MG]selbststumpf
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Sie haben mir erzählt, dass es in Amerika Gehörlosentheater gebe und dass z.B. Gehörlose auf der Bühne stehen und etwas erzählen.
rTAUB-GEHÖRLOS1ATHEATER6TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1A*GEBÄRDEN1EBÜHNE1
l
mtheaterselbst[MG]bühne
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Ich hatte nämlich das Glück, dass ich Alfredo Corrado kennengelernt habe, der der Gründer von IVT ist.
rKENNENLERNEN1$ALPHA1:A-L-F-E-D-O$ALPHA1:C-O-RR-A-D-OSELBST1A*GRÜNDEN2SEHEN1*$ALPHA1:I-V-T
l
mkennenlernenalfredocorradoselbstgründeni-v-t
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Dass Gehörlose so selbstbewusst sein können, hat mir das IVT gezeigt, dafür bin ich ihnen sehr dankbar.
rTAUB-GEHÖRLOS1AKANN1*SELBST1A*BEWUSST1$INDEX1SELBST1B*
l
mgehörlosekannselbstbewusst
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Das kam daher, weil die Insel die Form eines H hat.
r$ALPHA1:#ANFÜHRUNGSZEICHEN2^*INSEL3*SELBST1A*FORM1A*$ALPHA1:H*FORM1A
l
mphi {phi}inselselbsthform
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Sie sagte, dass, wer hier mitmache, wöchentlich zwar viele Stunden investiere, dafür in der Zeit aber viel Spaß habe.
rÜBEN1*ABER1*$NAME-SUSANNE-GENC1SELBST1A*ERZÄHLEN3A*SELBST1A*SAGEN1^
l
mabersusanneselbsterzählselbstsag
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Sie sagte, dass, wer hier mitmache, wöchentlich zwar viele Stunden investiere, dafür in der Zeit aber viel Spaß habe.
r$NAME-SUSANNE-GENC1SELBST1A*ERZÄHLEN3A*SELBST1A*SAGEN1^THEATER6EINTRETEN1A*
l
msusanneselbsterzählselbstsagthea{ter}
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Dann habe ich mit Marco gesprochen und habe für mein erstes Stück „Argonautengang“ den Text bekommen.
rSEHEN-AUF1^DANN1A$NAME-MARCO1SELBST1A*$INDEX1ICH1GEWESEN1
l
mmarco
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Da ich ein Teil davon war, fand ich es, wie soll ich sagen, einfach schade, dass sich die Gruppe dann aufgelöst hat.
rINKLUSIV1^AUFLÖSUNG1AICH1*SELBST1A*$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^MEHR1*$GEST-OFF^
l
m[MG][MG]ichselbst[MG]nicht mehr
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Damals habe ich Gunter Puttrich das erste Mal bei der Leichtathletikjugend in Hamburg getroffen, er war ein super Spitzenathlet.
r$NAME-GUNTER-PUTTRICH1$INDEX1*DAMALS1SELBST1A*JUNG1*FRÜHER1*LEICHTATHLETIK1
l
mputtrichselberjungfrüherleichtathletik
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Er trat auch bei einer Vorführung auf der Theaterbühne auf und das war wirklich gut.
rBÜHNE1MIT2*THEATER6*SELBST1A*FÜHREN1^*APPLAUS1
l
mmitselbstvorführung[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Und auf der anderen Seite waren auch Hörende erstaunt darüber, dass ein Gehörloser so spielen konnte.
rDANACH1A^*$GEST^*HÖREND1A*SELBST1A*STAUNEN1*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A
l
mandererseitshörendselbst[MG]selbst
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Und auf der anderen Seite waren auch Hörende erstaunt darüber, dass ein Gehörloser so spielen konnte.
rHÖREND1A*SELBST1A*STAUNEN1*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A$INDEX1MANCHMAL2*
l
mhörendselbst[MG]selbstmanchmal
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Ich habe es selbst in der Berufsschule erlebt.
rBEISPIEL1*FRÜHER1*SELBST1A*BERUF1A*SCHULE1A*UNTERRICHTEN1*
l
mbeispielselbstberufsschule
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Als ich in der Berufsschule war, waren es 25 Personen und ich war die einzige Gehörlose.
rFRÜHER2SELBST1A*NUR2B*BERUF4*SCHULE1A*
l
mberufsschule
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Bedeutet das, die Eltern können selbst entscheiden, an welche Schule sie ihr Kind schicken?
rBEDEUTUNG1*ELTERN1BSELBST1A*KANN1ENTSCHEIDEN1BSCHICKEN1*
l
mel{tern}selbstkannentsch{eiden}
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Sie waren nicht selbstsicher und hatten kein Selbstwertgefühl.
rUNGEFÄHR2^ICH2UNGEFÄHR2^SELBST1A*WERT1B*KEIN7*$GEST-OFF^
l
m[MG]selbstwert[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Da kann sich, so wie du auch schon gesagt hast, ein starkes Selbstwertgefühl entwickeln und dieses einen stark machen.
r$INDEX1DURCH2B$GEST^SELBST1A*WERT1BDU1SAGEN1*
l
mdurchselbstwert
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Nein, wann warst du selber das letzte Mal auf der Reeperbahn?
rZULETZT1A
lICH1SELBST1A*WANN1REEPERBAHN1
mdu selbstwannletzte malreeperbahn
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Vielleicht war es ja gut für Gunter Puttrich.
rVIELLEICHT3*GUT1*$NAME-GUNTER-PUTTRICH1*SELBST1A*
l
mvielleichtgutgunter puttrichmuss selbst
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Es gibt aber schon einen Bezug zu Bergedorf, durch den Sachsenwald, oder?
r$ORAL^SELBST1A*ZUSAMMENHANG3$INDEX1BEREICH1A*
l
maberselbstbe{zug}
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das heißt, das Wasser wird also über die ganze Strecke über Leitungen zur Firma gepumpt?
rZUSAMMENHANG3DESWEGEN1*SELBST1A*VERKNÜPFEN1A
lWASSER1$INDEX1
mselbst mehrwasser
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Eine hörende Freundin hat mir dann gesagt/
rMEIN1FREUND7HÖREND1BSELBST1A*BESCHEID1A*
l
mfreundinhörendselbst[MG]
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Das bedeutet, ich selbst muss automatisch nach der Ausbildung aktiv werden und kämpfen, wenn ich weiterkommen will.
rBEDEUTUNG1*ICH1SELBST1A*AUTOMATISCH2C*SELBST1A*OBEN3C^
l
mbedeutetautomatischselbst
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Das bedeutet, ich selbst muss automatisch nach der Ausbildung aktiv werden und kämpfen, wenn ich weiterkommen will.
rICH1SELBST1A*AUTOMATISCH2C*SELBST1A*OBEN3C^AKTIV2^*OBEN3C^*
l
mautomatischselbst[MG]
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich hatte schon lange geplant die gymnasiale Oberstufe zu machen.
rICH2SELBST1A*SCHON1ALANG-ZEIT5PLAN2
l
michselbstschonlangeplan
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich dachte aber später: „Die ganze Zeit Physik unterrichten? Das wäre vielleicht doch nicht das Richtige für mich.“
rICH2SELBST1A*PHYSIK4*LEHRER2*$GEST^
l
michselbstphysiklehrer[MG]
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Und die Aufgaben die er mir im Praktikum gab, konnte ich immer sehr schnell, selbstständig lösen.
rWISSEN1AUFGABE3A*ICH2SELBST1A*STEHEN1TASTATUR1^RECHNEN1^*
l
maufgabeselbstständig
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Wenn sie Dolmetscher haben möchte, dann müsste sie diese selber zahlen.
rDOLMETSCHER1*WOLLEN5SELBST1A*BEZAHLEN1$NAME
l
mdolmetscherwillselbst#name7
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich glaube im Dezember oder im Januar ist er fertig.
rDEZEMBER3A*ODER4B*JANUAR9BSELBST1A*ABSCHLUSS1$GEST^
l
mdezemberoderjanuarabschluss
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Wir haben uns selbst versorgt und sind mit dem Tretboot von Ort zu Ort gefahren.
rKOCHEN1*SELBST1A*ZUSAMMEN1ATRETEN1*FAHREN1^*
l
mkochenselbst[MG][MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Die Politiker sind nach dem Mauerfall alle in den Westen gegangen und haben ihre Häuser leerstehend zurückgelassen.
rUND-DANN1*GUT1*$INDEX1SELBST1A*$INDEX1*SELBST1A*FAMILIE3*
l
m[MG]familie
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Die Politiker sind nach dem Mauerfall alle in den Westen gegangen und haben ihre Häuser leerstehend zurückgelassen.
r$INDEX1SELBST1A*$INDEX1*SELBST1A*FAMILIE3*DAMALS1*$INDEX1*
l
mfamiliewar damals
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Damals hat man doch auch das Begrüßungsgeld verteilt.
r$INDEX1DORT1*HABEN1SELBST1A*ERFINDEN1*HEISSEN4*ÜBER1^*
l
mdorthatselbsterf{inden}heißt
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich habe das auf ganz natürlichem Weg gemacht und mit meinem Mann geschlafen.
rICH1$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^SELBST1A*ICH2NATUR3*ICH2
l
mhabeselbstnatur
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Er ist Deutscher, hat in Amerika studiert und ist dann wieder zurück nach Hamburg gekommen.
rAUCH3A*DEUTSCH1*$INDEX1*SELBST1A*STUDIEREN1*$INDEX1*GEWESEN2*
l
mauchselberstudierengew{esen}
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich bin schon alt, aber die Jugendlichen müssen weiterkämpfen, die müssen etwas aufbauen.
rALLE1C*$INDEX2*$ORAL^SELBST1A*DANACH1A^*AKTIV2^AKTIV1^*
l
malle allewirmüssenselbstweiterkämpfen kämpfen[MG]
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Aber bei dem jetzigen Mangel haben die Dolmetscher keine Termine frei.
rHIER-JETZT1^$INDEX1KNAPP1*SELBST1A*DOLMETSCHER1*ZEIT7C*TERMIN1A*
l
maber[MG]knappselbstdolmetscherzeit
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Aber ich habe erfahren/
rICH1SELBST1A*ERFAHREN1B*
l
mich habeselbererfahren
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich werde auch nie vergessen, wie ich mal einen Brief bekommen habe und der Termin schon drei Tage später angesetzt war.
rSELBST1A*ICH1SELBST1AICH1*
l
maberselbst
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Er ist aber in den Ruhestand gegangen.
rSELBST1A*STEHEN1*GEHEN2B*$GEST^
l
mselbstruhestandgegangen
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Meine Frau sagte mir, dass es einen Arzt gebe, der Gebärdensprache könne.
rICH1EHEFRAU1$INDEX1SELBST1A*HAUS1A*$INDEX1ICH1*
l
mfrauselbsthausarzt
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Kaiser Wilhelm war selbst auch behindert.
rKAISER1A$INIT-GERADE1^*SELBST1A*AUCH1ABEHINDERUNG1$INDEX1
l
mkaiserwilhelmselbstauchbehindert
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Auch wenn Andere auf sie herabschauen, gibt es bei denen auch Mode.
rAB1B*ABER1*WIRKLICH2SELBST1A*AUCH1AMODE1B*DA1
l
m{a}b{e}rwirk{lich}selberauchmodeda
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Es ist besser, selbstbewusst zu sein und dazu zu stehen.
rBESSER1SELBST1A*BEWUSST1SICHER2*FERTIG2*
l
mbesserselbstbewusst
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Selbstbewusstsein ist wichtig.
rSELBST1A*BEWUSST1*SICHER2*WICHTIG1*
l
mselbstbewusstwichtig
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Dass man selbstbewusst ist, dazu steht und Respekt vor Anderen hat.
rSELBST1A*BEWUSST1SICHER2*FERTIG2*
l
mselbstbewusst
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Aber dass man auch selbstbewusst sein und sich dafür einsetzen muss.
rABER1BITTE1B*SELBST1A*BEWUSST1ARBEITEN2
l
maberselbstbewusst
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Weil man die Abendkleider selbst mitgebracht hat.
rGRUND4BABEND2KLEID1SELBST1A*MITBRINGEN1*
l
mgrundabendkleidselbstmitbringen
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Trump, der aus Brasilien kommt, so wie/
rAUS1$INDEX1*BRASILIEN1SELBST1A*PERSON1*WIE3B*
l
mausbrasilienselbwie
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Das wird nicht öffentlich gesagt.
rSELBST1A*NICHT5*SAGEN2A*NICHT3A
l
mnichtsagtnicht
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Aber das war euch ja auch nicht so bewusst.
rALLE2BSELBST1A*BEWUSST1KEIN1*
l
mselbstbewusst
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.
rSELBST1A*LUFT3A*ICH1$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^*
l
m[MG]
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Es kostet nur 1,19€ bei Aldi, das ist billig.
r$NUM-TEEN1:9ALDI1A
lEURO1SELBST1A*BILLIG2*
maldisel{bst} billig
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Den müssen wir dann mitnehmen und selbst kleinschneiden.
rZUSAMMEN1A*HIN1*SELBST1A*SCHNEIDEN-SCHLAGEN1*
l
mselbst
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Damals, als ich in Val Thorens war, bin ich dort auch hingegangen.
rFRÜHER1*GLAUBEN2A*SELBST1A*FRANKREICH2*$ALPHA1:V-TGLAUBEN2B
l
mglaubeselbstval thorensglaube
Köln | dgskorpus_koe_06 | 46-60m   Ich mache nur für mich Nordic Walking, so etwas eben.
rNUR2ASELBST1A*LAUFEN1^*$GEST-OFF^*$LIST1:2of2d
l
mnurselbstnordic walking[MG]
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Jetzt ist die Ukraine eigenständig.
rALLE1B^*SELBST1A*STEHEN1
l
mselbstständig
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Ich kenne seine zwei Töchter und mag sie auch gern.
rICH1SELBST1A*DEIN1*$NUM-EINER1A:2*TOCHTER1*
l$INDEX1
michselbstdeinzweitochter
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   … würde ich mich selbst zurücknehmen.
rWIE4A*ZURÜCKHALTEN2ICH1*SELBST1A*ZURÜCKHALTEN2
l
mwiezurückselbstzurück
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   So musste die Mannschaft wohl oder übel verschmerzen, dass drei Spieler fehlten.
rPLÖTZLICH4*BEIDE2A*SELBST1A*STADION1*DORTHIN-GEHEN2$NUM-EINER1A:3d
l
m[MG]selbststadiondrei
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Ich habe beobachtet, dass der hörende Trainer irgendwie still und leicht frustriert war, weil er als Hörender nicht wirklich ein Teil des Teams war.
rMIT1A$PRODICH1SELBST1A*TRAINER1ICH1$GEST^
l
mmitselbstich[MG]
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ich räume gerne auf und bin sehr ordentlich.
rICH1SELBST1A*$GEST-OFF^AUCH1A*AUFRÄUMEN1
l
michselbstauchaufräumen
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Mit meiner Tante war das sehr locker dort.
rICH1ICH1STEHEN1A^*SELBST1A*LOCKER1
l
mselbstlocker
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Der Besitzer mochte schon immer gerne Parfüme.
r$ORAL^SELBST1A*KANN1DURCH2A*SELBST1A*
l
maberselbstkanndurchselber
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Der Besitzer mochte schon immer gerne Parfüme.
rSELBST1A*KANN1DURCH2A*SELBST1A*BESETZT1ASELBST1A*ETWAS-LIEBEN1
l
mselbstkanndurchselberbesitzselber
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Der Besitzer mochte schon immer gerne Parfüme.
rDURCH2A*SELBST1A*BESETZT1ASELBST1A*ETWAS-LIEBEN1AUCH3APARFÜM3*
l
mdurchselberbesitzselberauchparfüm
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Stimmt, ich selbst/
rSTIMMT1BICH1SELBST1A*
l
m[MG]sel{bst}
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ich trinke sowieso gar kein Bier, weil ich überhaupt kein Bier mag.
rENTSCHULDIGUNG1*SELBST1A*NICHT3AKEIN2BIER1*
l
mselbernichtkeinbier
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Von mir aus kommt man ganz gut bis nach Winterberg.
rDANACH1A^ICH1SELBST1A*HIER1WOHNUNG5*BIS1
l
mauchselberhierwohnenbis
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Aber ich bin auch nur ein Mensch.
rSELBST1A*ICH1*$GEST-OFF^
l
mabernur ein mensch[MG]
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Er hat geübt Englisch zu sprechen und für die Kinder war das gut, weil ich ihnen als Mama nicht helfen konnte, mussten sie sich selber durchbeißen und damit fertig werden.
rHELFEN1*MUSS1AUSHALTEN3SELBST1A*FERTIG2$GEST-OFF^
l
mhelfenmuss[MG]selbstfertigwerden
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Ich habe dort selbst mitorganisiert und mitgearbeitet.
rICH1WAR1SELBST1A*ORGANISIEREN2AARBEITEN1*$GEST-OFF^
l
mwarselbstorganisieren[MG]
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Ich selbst habe das Theater geleitet.
rTHEATER3FÜHREN1AICH1SELBST1A*
l
mtheaterführerselbst
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Der, der mir die Spritzen gab, war Doktor Steinbach.
rSPRITZEN1A*SELBST1A*PERSON1SELBST1A*DOKTOR1
l
mspritzenselbstdoktor
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Der, der mir die Spritzen gab, war Doktor Steinbach.
rSPRITZEN1A*SELBST1A*PERSON1SELBST1A*DOKTOR1STEIN2AORIENTIERUNG1A^
l
mspritzenselbstdoktorsteinbach
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Er ist jetzt Präsident des Deutschen Sportbundes.
rVERBAND1BPRÄSIDENT1*PERSON1SELBST1A*JETZT3^*$INDEX1*
l
mpräsidentselbst
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   1992 bin ich zurückgetreten.
rBIS1*$NUM-EINER1D:7d$NUM-EINER1A:9SELBST1A*RÜCKTRITT1*
l
mbiszweiundneunzigselberrücktritt
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Die Organisatoren der Kulturtage müssen sich aber auch darum kümmern, dass die Bewerbungen ausgeschrieben werden.
r$GEST-OFF^BEWERBUNG1MUSS1*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A$INDEX1KULTUR1A*
l
mbewerbenmussselbstkulturtage
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Ich habe das sehr bereut.
r$GEST^*ICH1*SELBST1A*GROSS3BBEREUEN1ICH1
l
michselbergroßbereuen
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Mein Schwiegervater, der auch gehörlos ist, sagte zu mir: „Na los, fahr nach Taiwan!“
rVATER-$KANDIDAT-KOE17^PERSON1^*$INDEX1SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A$INDEX2*ICH1
l
m
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   An der Uni Köln habe ich einen Vortrag gehalten.
rUNIVERSITÄT1KÖLN2*ICH1*SELBST1A*VORTRAG1$GEST-ABWINKEN1^$GEST^
l
munikölnselbstvortrag
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Es ist ja nicht schlimm, wenn es ein Jahr später selbstbewusster ist und dann erst in die Schule kommt.
rSCHLIMM3A*$NUM-JAHR-NACH-JETZT1:1dMEHR1SELBST1A*BEWUSST1$PROD$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mschlimmein jahrmehrselbstbewusst[MG]
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Sie haben selber dafür gekämpft und Erfolg gehabt.
r$INDEX1SELBST1A*PROTEST1ERFOLG1SELBST1A*
l
mselbst[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Sie haben selber dafür gekämpft und Erfolg gehabt.
rSELBST1A*PROTEST1ERFOLG1SELBST1A*
l
mselbst[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Ich hatte die Idee, aber jetzt gibt es weniger Treffen.
rABER1*ICH1SELBST1A*IDEE2AWENIG7ATREFFEN1
l
ma{ber}ichselbstidee[MG]treff
Köln | dgskorpus_koe_21 | NULLNULL   Damals bei den Kulturtagen in München war ich Vertreter im Deutschen Gehörhosenbund.
rICH2GESCHICHTE1^ICH2SELBST1A*DEUTSCH1TAUB-GEHÖRLOS1ABUND1A
l
michdamalsselbstdeutscher gehörlosenbund
Köln | dgskorpus_koe_21 | NULLNULL   Unten in der Bahn sitzt der Vogel mit einer Mütze auf dem Kopf und fährt die Straßenbahn.
rUNTEN1STRASSENBAHN1*VOGEL1*SELBST1A*KAPPE1KURBELN1A^*
l
mstraßenbahnvogelselbstkappe[MG]
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich selbst war schon in jungen Jahren Mitglied im Sportverein.
rICH1SELBST1A*ICH1*SELBST1A*$GEST-OFF^*
l
m[MG]
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich selbst war schon in jungen Jahren Mitglied im Sportverein.
rICH1SELBST1A*ICH1*SELBST1A*$GEST-OFF^*AUFWACHSEN1AJUNG2
l
m[MG]jung
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Da war ein Gehörloser/
rICH1*TAUB-GEHÖRLOS1A$INDEX1*SELBST1A*
l
mselbst
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Der Gehörlose wollte vom Frankfurter Flughafen aus nach Amerika fliegen.
rSELBST1A*AMERIKA1*DORTHIN-GEHEN2*FLUGZEUG2A*
l
mamerika
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Mit dem IR sind wir dort hingefahren.
rSELBST1A*$ALPHA1:I-RZUG1A*
l
mi-rzug
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich selbst/
rICH1SELBST1A*
l
m
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich bin der zweite Vorsitzende.
r$INDEX1ABLAUF1^ICH1SELBST1A*$NUM-ORD1:2dVORSITZENDER4$INDEX1
l
m[MG]selbstzweivors{itzende}
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Die Eltern, die sie mit ihrem starken Glauben falsch erzogen haben.
rSELBST1A*ELTERN7$INDEX1STARK2B
l
mselbstelternstark
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Die Eltern, die sie mit ihrem starken Glauben falsch erzogen haben.
r$INDEX1STARK2BGLAUBEN2ASELBST1A*$INDEX1$INDEX2FALSCH1
l
mstarkglaube selbstfalsch
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Es gibt ein Gesetz, in dem steht, dass Gehörlose das selbst bestimmen dürfen.
rSELBST1ATAUB-GEHÖRLOS1A*DARF1SELBST1A*BESTIMMEN1*BESTIMMEN1*FERTIG1B
l
mselbstdarfselbstbestimmen
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Wenn ich selbst bestimmen kann, dass ein Gehörlosenpfarrer kommt, der Gebärdensprache kann, ist das angenehmer für mich.
rSELBST1A*WÜNSCHEN1BICH1TAUB-GEHÖRLOS1A*
l
mselbstwünsch[MG]
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Der Pfarrer selbst war hörend.
r$ALPHA1:F*SELBST1A*HÖREND1A*$ALPHA1:F
l$INDEX1PERSON1
mselbsthörendpfarrer
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ja, ich weiß, aber ihr gebärdet nicht, sondern führt Selbstgespräche?
rGEBÄRDEN1ASCHWEIGEN3KOPF1ASELBST1A*GEBÄRDEN1A$GEST-OFF^*
l
mgebärden[MG]selbstgebärden
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Wenn man zum Beispiel als Gehörloser selbständig arbeitet und man viel organisieren, viel schreiben und eigentlich auch telefonieren müsste.
rBEISPIEL1*$INDEX1*WOLLEN1B*SELBST1A*STEHEN1ARBEITEN2$INDEX1
l
mwillselbststä{ndig}arb{eiten}
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Wenn beide gut zusammenarbeiten, können die Aufgaben schneller und erfolgreich erledigt werden.
rGUT1*HANDLUNG2^*KLAPPT1SELBST1A*ERFOLG1ABLAUF1^*
lGUT1
mgutklapptselbsterfolg
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Wir haben einen Dolmetscher, der hat früher auch in dem Bereich gearbeitet und dann aufgehört und ist Dolmetscher geworden, aber der kennt das alles sehr gut.
rBEISPIEL1*PERSON1^$INDEX1SELBST1A*DOLMETSCHER1*FRÜHER1*ARBEITEN2
l
mselbstdolm{etscher}früherarbeiten
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Die Finanzierung lief ja nur über den Staat und nicht über die Leute selbst.
r$INDEX1BEZAHLEN6*$INDEX1SELBST1A*KANN1*STAAT1A
lFINANZIERUNG1*
mbezahlenselbststaat
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Viele haben damals versucht, sich selbständig zu machen.
rPLÖTZLICH4*$INDEX1VERSUCHEN2*SELBST1A*UM1AAKTIV2^*VERSUCHEN2*
l
m[MG]versuchenselbstumversuch
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Manche haben zum Beispiel eine GmbH gegründet und sich so eine erfolgreiche Firma aufgebaut.
rAUCH1A*SELBST1A*GRÜNDEN2UM1ABEISPIEL1^*
l
mauchselbstumbeispiel
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Selbst wurde das nicht geschafft, nur in Verbindung mit dem Westen.
rSELBST1A*KANN1*VERBINDUNG2
l$INDEX1
mselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Ich war vier Jahre alt als die Mauer fiel.
rGRUND4BSELBST1A*AUFWACHSEN1A$NUM-EINER1A:4ALT2C*
l
mgrundich selberaufgewachsenvier
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Wir können ja auch stolz auf sie sein, dass sie aus dem Osten kommt.
rSTOLZ1*OSTEN1A$INDEX1SELBST1A*PERSON1POLITIK1*STOLZ1
l
mstolzostenselbstpoli{tiker}stolz
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Sie managen das alles, sind quasi die Chefs.
rHAUPT3^*$GEST^BEREICH1A^SELBST1A*GRÜNDEN2*
l
mselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Ich wusste nicht genau, was passiert war.
rICH1WISSEN-NICHT2SELBST1A*AUCH3A*GENAU1*INHALT1
l
michweißselbstauch nichtgenau
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Meine Mutter ist oft weggefahren und hat Dinge organisiert, wir sollten immer da bleiben, bis sie zurück kam.
rICH2*MUTTER3*SELBST1A*SORGEN-SICH5A*BESUCHEN1B*WIR1A*
l
mmeinemutterselbstsorgen
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Dann hat meine Mutter im Rathaus nachgefragt, wo für uns drei gehörlose Kinder eine Schule sei. In Dresden.
rBIS1MUTTER3SELBST1A*SOZIAL1A^*STIMMT1^*DORTHIN-GEHEN2
l
mbismei{ne} mut{tter}selbstrathaus
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Du musst das nicht, das kannst du selbst entscheiden.
rODER1*MUSS1$GEST-OFF^*SELBST1A*$GEST-OFF^*
l
modermuss[MG][MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Das Projekt kann ich mir aber selber aussuchen.
r$LIST1:1of1dPROJEKT2BSELBST1A*WÜNSCHEN2A$GEST-ABWINKEN1^*
l
mprojektwünsch
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Das ist kostenlos, das macht er selbst.
rICH2*KOSTEN2*$WORTTEIL-LOS3SELBST1A*
l
mkostenlos[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Also zur Schule, ich selbst war hörend, bis ich fünf Jahre alt war, dann bin ich ertaubt.
r$ORAL^SCHULE1CICH1SELBST1A*FRÜHER1*AUFWACHSEN1ABIS1*
l
malsoschuleichselbstfrüherbis
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Horst Völler hatte selbst gehörlose Eltern und eine gehörlose Schwester.
rIST1^*SELBST1A*ELTERN7TAUB-GEHÖRLOS1AUNBESTIMMT1^
lHÖREN2$INDEX1*
mhorst völlerwichtigselbereltern[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Da konnte man selber lesen und dann jemandem Fragen dazu stellen.
rSELBST1A*LESEN1CAUCH3A*TREFFEN2B
l
mkonntelesenauch[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Da war ich Gebärdendozent.
rICH1*SELBST1A*GEBÄRDEN1ADOZENT2A*DOZENT1
l
mich warselbergebärdendozent
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Ich selbst war schwerhörig und hatte Stufe eins.
rICH1SELBST1A*WAR1ICH1SCHWERHÖRIG1*
l
mundselbstwarschwerhörig
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Das Problem war, dass es erst mal intern im Gehörlosenbund geklärt werden musste und man dort zu einer Meinung kommen musste.
rINTERN1*INTERN2MUSS1SELBST1A*MACHEN1*KLAR1AALLE2C
l
minternmussselbstmachenklar
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Ich habe keine Tiere.
rICH1*SELBST1A*TIER4*KEIN7$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
l
michselbertier[MG][MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Das machen die selber und sind ganz sauber.
rSAUBER1*SELBST1A*ALLE2A^WÜNSCHEN2B^*NICHT3A*
l
msauberselbermöchtennicht
Leipzig | dgskorpus_lei_06 | 61+m   In Amerika wird man gefördert: Es gibt die Gallaudet Universität, Professoren, selbstständige Menschen und vieles mehr.
rAUFFORDERUNG1^*$ORAL^UNTERRICHTEN1^*SELBST1A*STEHEN1*VERSCHIEDENES1*
l$NUM-EINER1A:1d$NUM-EINER1A:2dAUFZÄHLEN1C
mförderngallaudetprofessorselbstständig[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_06 | 61+m   Der Lehrer ging anschließend durch seinen Rotz auf mich zu und prügelte meinen Kopf.
rLEHRER2*SELBST1A*$INDEX1$PRODICH1
l
mlehrerselberauf
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Ich bin gehörlos geboren worden, weil meine Mutti hohes Fieber bekommen hat, als sie hochschwanger war.
r$GEST-OFF^*GEBURT1B*
lALS1^ICH1SELBST1A*ICH1
m[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Das lief so bis ich in die achte Klasse kam.
rBIS1ABLAUF1^PLÖTZLICH4*SELBST1A*$NUM-KLASSE1:8d
l
mbis[MG][MG]selbstachte klasse
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Wie hast du früher kommuniziert?
rKOMMUNIKATION1A*WIE-FRAGE-VERGLEICH1*FRÜHER1*SELBST1A*
l
mkommunikationwiefrüherselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Nach einer Weile/
rSPÄTER7*ABLAUF2^*ICH1SELBST1A*
l
m[MG]automatischs{elbst}
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Musstest du keinen Eigenanteil zahlen?
rSELBST1A*EIGEN1BMITTEL1
l
mselbereigenmittel
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ich selber benutze ja mehr mein Bildtelefon.
r$GEST-OFF^*ICH2^SELBST1A*MEHR1*KONZENTRIEREN1A^BILDTELEFON1
l
mbei mirmehr[MG]bildtelefon
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ich habe sie auch zu ihm geschickt.
rICH1WISSEN2A
lICH1*SELBST1A*$INDEX1
mduichweiß
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Bis ich ein Jahr alt war glaubten sie, ich sei hörend.
rWIEDER1A^HÖREND1AICH1SELBST1A*DURCH1ABIS1$NUM-EINER1A:1d
l
mglaubhörendselbstbisein jahr
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   So konnte ich täglich zum Kindergarten gehen, quasi als Tagesschülerin.
rDANN6HIN-UND-HER1^*ICH1SELBST1A*HIN-UND-HER1^*KIND2*GARTEN3*
l
mtagesschülerselbsttagesschülerkindergarten
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Wir bekamen unser erstes Kind, das gehörlos zur Welt kam.
r$NUM-ORD1:1dKIND1SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1AICH1KIND1
l
merstekindselbst[MG]kind
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Obwohl mein Sohn #schon X Jahre alt ist und seinen eigenen Weg geht, muss ich ihn trotzdem noch erziehen.
rSOHN1*$NAMEALT5ASELBST1A*STEHEN1*$GEST-ABWINKEN1^*RICHTUNG1^
l
msohn#x jahre altselbstständig[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Wichtig ist doch, dass ich schaue, welcher Beruf zu mir passt und was ich gerne machen möchte.
rLIEBER1INTROSPEKTION1*SELBST1A*BERUF1A*INTROSPEKTION1$GEST-OFF^
l
mlieberselbst{be}ruf[MG][MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Für alle möglichen Leute ist es harmlos, dieses „tut mir leid“, aber für mich nicht, für mich ist das kein Spaß.
rHARMLOS2*$WORTTEIL-LOS1*ICH2*SELBST1A*$GEST-OFF^*$GEST^$INDEX1
l
mharmlo{s}tut mir leid??
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Ich weiß nicht, ob das wirklich Gehörlose waren oder Hörende, die geschauspielert haben.
rGEBÄRDEN1A*ODER1*TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1A*ICH1WISSEN2B*NICHT3B*
l
m[MG]oder[MG]selbstweiß
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Er macht auch Sport.
rSELBST1A*AUCH1ASPORT1
l
mselbstauchsport
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Aber es muss nicht Zahntechnik sein, ich könnte auch eine andere/
rICH2SELBST1A*WOLLEN1BNICHT3A*ZAHN1
l
maber ichselbstwolltenichtzahntechniker
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ach nee, ich glaub, als mein Sohn so fünf oder sechs Jahre alt war, so um den Dreh/
r$NUM-EINER1A:6dALT5A*ZWISCHEN1B*SELBST1A*
l
msechsaltselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Machst du das selbst?
rSELBST1A*MACHEN2SELBST1A*MACHEN2
l
mselbstmachenselbstmachen
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Machst du das selbst?
rSELBST1A*MACHEN2SELBST1A*MACHEN2DU1
l
mselbstmachenselbstmachen
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Mein Bruder hat damals einen Schwibbogen selbst gedrechselt.
r$PRODBOGEN4^QUELLE1A^*SELBST1A*MACHEN1$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
m[MG]schwibbogen[MG]selbstgemacht
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich kannte es durch die Schulzeit, aber es war bei mir so, dass gehörlos/
rSCHULE1DZEIT7C*JA1A*SELBST1A*SO1AWAR1ICH2
l
mschulzeitja aberselbstwar
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich dachte mir also etwas aus, auf Grundlage eines Erlebnisses meiner Eltern, von dem sie mir erzählt hatten.
rICH1$GEST^ICH1SELBST1A*ERFINDEN1ICH1ELTERN4*
l
m[MG]selbst
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich konnte zu Hause aufstehen, mir mein Abendbrot selbst machen.
rZUHAUSE1A*AUFSTEHEN1*SELBST1A*STEHEN1*SCHMIEREN2ABEND1*
l
mzu hauseaufstehenselbstständigabendbrot
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Dazu fällt mir etwas ein: Eine Freundin von mir ist katholisch.
r$NUM-EINER1A:1ICH1^FREUNDIN3*SELBST1A*POLEN4^
l
meinfreundinselbstkatholisch
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Das wusste ich vorher auch nicht, ich erfuhr es erst, als sie mir davon erzählte.
rDURCH2A*ICH1SELBST1A*NICHT3A*WISSEN2ADURCH2A*
l
mdurchauchvorhernichtgewusstdurch
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Sie haben zuerst Termine und Uhrzeiten abgemacht.
rSELBST1A*IMMER3HIN2ABMACHEN1
l
mselbstimmerabmachen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Aber meine Frau und meine Tochter beherrschten die Gebärdensprache nicht hundertprozentig.
r$INDEX1SELBST1A*ABER1*MEIN1BEISPIEL1^*
l
maberselbstmeinfrau
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   In der Schulklasse meiner Enkelin gibt es drei hörende Kinder.
rENKELKIND3IN1^$INDEX1SELBST1A*SCHULE1DKLASSE1$INDEX1
l
menkelinselbstschulklasse
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Wenn die Anderen dann wissen möchten, worüber sie gebärden, können sie darüber lachen und sagen: „Ach, das möchtet ihr wohl wissen?“
rGEBÄRDEN1E$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^MEIN1SELBST1A*MUND-HALTEN1$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^WOLLEN1B*
l
m[MG]wollte
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Für meinen Sohn spielt es keine Rolle.
rMEIN1*SOHN1*SELBST1A*KOPF1BLEER8EGAL3
l
mmeinsohnselbstkopfleeregal
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich kann selbständig sein und in den Urlaub fahren.
rICH1KANN1ICH1SELBST1A*STEHEN1*ICH1DIENST4^
l
mkannselbstständigurlaub
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Meine hörenden Kollegen hatten keine richtige Lust, selbst zu gebärden.
r$GEST-OFF^$INDEX1GEBÄRDEN1B*SELBST1A*HÖREND1AKOLLEGE2LUST-$KANDIDAT-LEI50^
l
mselbsthörendkollegelust
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Da stand, dass der Neger der Stärkste der Welt sei.
rSAGEN1$INDEX1NEGER1*SELBST1A*STARK1BWELT1$GEST-OFF^
l
msagnegerselbststärkste der welt
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Dort stand, dass ein kleiner Junge Krebs/
r$GEST-NM^SELBST1A*BUB4*JUNGE5*SELBST1A*
l
mselbstbubselbst
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Dort stand, dass ein kleiner Junge Krebs/
rSELBST1A*BUB4*JUNGE5*SELBST1A*KREBS1E*BUB4*
l
mselbstbubselbstaidsb{ub}
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Der Junge hatte Krebs und alle konnten ihn hier sehen.
rSEHEN-AUF2*ICH1*SELBST1A*KREBS1E*
l
michselbstkrebs
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Vorträge wurden in Gebärdensprache gehalten.
r$GEST-OFF^$INDEX1VORTRAG1*SELBST1A*GEBÄRDEN1A*$GEST-OFF^
l
m[MG]selbst[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Es waren auch CI-Träger dabei.
rAUCH1A$INDEX1SELBST1A*CI1*DA1
l
mauchselbstc-ida
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Es gibt noch Sportveranstaltungen, da bin ich aber nicht dabei, sondern mein Mann.
rES-GIBT3*$ORAL^ICH1SELBST1A*NICHT3B*MEIN1*EHEMANN1
l
mgibtaberichselbermeinmann
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Ach na klar, klar warst du dabei.
r$INDEX1SELBST1A*TREFFEN1KLAR1ADABEI1A
l
mselbstjaklar warst du dabei
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Du warst doch selbst bei der Türkisparade, oder?
rSELBST1A*DU1*TÜRKIS2APARADE1*
l
mselbsttürkisparade
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Ich meine schon das Theater.
rSELBST1A*THEATER1
l
mselbsttheater
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Das war einer, der hat gesprochen und hat was mit der Mimik gemacht und ist über die Bühne gelaufen.
r$INDEX1SELBST1A*$INDEX1SPRECHEN6UND5
l
mselbst[MG]und
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Einmal angenommen, ich als Gehörloser würde meine gehörlosen Kinder inklusiv beschulen lassen.
rBEISPIEL1*DENKEN1BICH1*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1AICH2KIND2*
l
mzum beispielstell mal vorwenn ichselbstkinder
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Der Lehrer muss sich selber darum kümmern und Dolmetscher bestellen.
rABER1*LEHRER2*SELBST1A*KÜMMERN1A*DOLMETSCHER1*BESTELLEN1A*
l
ma{ber}lehrerkümmerndolmetscherbestell
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Der Lehrer organisiert das selbst, nicht ich.
rSELBST1A*ORGANISIEREN2A*ICH1$GEST-OFF^*
l
mselbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Hält man das in die Mitte des Tisches?
rSELBST1A*ICH1$PRODINTERESSE1A*
l
mselbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ich habe das schon mal gemacht, ich kenne das.
rSELBST1A*MACHEN1ICH2KENNEN1A*
l
mschongema{cht}ichkenne
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Wie ist das mit deiner Stimme beim Sprechen?
rSELBST1A*STIMME1*SPRECHEN6*
l
m
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ich habe einen Freund, da kann ich nicht sagen, ob der schwerhörig oder gehörlos ist.
r$INDEX1MEIN1FREUND1SELBST1A*AUF-PERSON1$INDEX1SCHWERHÖRIG1*
l
mfreundselbst[MG]schwer{hörig}
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Jetzt bin ich selbst davon betroffen.
rICH2*SELBST1A*$GEST-ABWINKEN1^*
l
mselb{st}[MG]
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Ja, genau das.
rSELBST1A*
l
mselbst
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Jugendliche habe ich da noch nicht gesehen.
r
lJUNG1*SELBST1A*SEHEN1
mjugend{liche}nichtgesehe
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Also, zu mir kommt kein Besuch.
rFAHREN1^*
lICH2*SELBST1A*WENIG5*
mselbstwen{ig}
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Ich selbst esse eben so etwas.
r$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*
lICH1SELBST1A*SO1A*
m[MG]ichselb{st}[MG]
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Genau da.
r
l$INDEX1*SELBST1A*$INDEX1
mselbst
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Genau das ist es.
rSELBST1A*$INDEX1*
l
mselb{st}
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Sie kamen vom Dorf und mussten selber beide arbeiten.
rDORF3*$INDEX1ARBEITEN1*SELBST1A*AUCH3ABEIDE2AMUSS1
l
mdorfundselbstauchbeidemuss
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich habe immer alles alleine in die Hand genommen, die Schule und vieles mehr.
rICH2SELBST1A*ALLEIN2*AKTIV2^*SCHULE1A
l
mselbstallein[MG]schule
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich habe alleine geübt, das war für mich nicht so einfach, ich war ja erst zehn oder elf Jahre alt.
rICH1*SELBST1A*ALLEIN1B*ICH1*ENGAGIEREN-SICH1
l
mselberallein[MG]so
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das ist nicht so einfach, aber man muss was für sich selbst tun.
rMUSS1*ARBEITEN4^*FÜR1*SELBST1A*
l
mmuss wastunfürselb
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich war noch keine zwei Tage alleine.
r$NUM-EINER1A:2dTAG1A*ICH2*SELBST1A*ALLEIN1A
l
mzweitageallein
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich muss selbst wissen, wie ich mit Stress umgehe und diesen reduziere. Ich muss mehr auf mich achten und mir Zeit für mich selbst nehmen, dann geht es.
rMUSS1ICH1SELBST1A*AUCH3ASTRESS1A*WIE-FRAGE-VERGLEICH1
l
mmussichselberauchstresswie
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Der Vater meines Freundes kommt aus Marokko.
rMEIN1FREUND-FEST1SELBST1A*VATER1*AUS1*MAROKKO1*
l
mmeinfreundselbstvaterausmarokko
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Aber er ist in Deutschland geboren.
rABER1*SELBST1A*GEBURT1ADEUTSCH1*HIER1
l
maberselbstdeutschland
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich habe das selbst gesehen. Auf den Fotos sieht das anders aus.
rSELBST1A*SEHEN1$GEST-ABWINKEN1^*FOTO1*
l
mselberfoto
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Da habe ich mich doch gewundert, weil Deutschland damals verloren hat und dass die DDR so gut gespielt hat.
rSTARK1ASPIELEN2*ICH2*SELBST1A*$GEST^
l
mstarkspiel[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich habe ganz früher noch gar kein Fußball geguckt, also, als ich noch ganz klein war.
r$GEST^
lICH1*SELBST1A*FRÜHER1*ICH1*SEHEN1*
mfrüher
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Der ist in den Westen nach Deutschland geflohen.
rFLUCHT1A
lSELBST1A*DEUTSCH1*$INDEX1
mselberflüchtendeutschland
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Er erzählt in diesem Film die Begegnung gegen Deutschland, die damals, 1974, wichtig war.
rERZÄHLEN4*SELBST1A*MELDEN1
lICH2*SELBST1A*TOR2
merzählenselbsttor
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Er erzählt in diesem Film die Begegnung gegen Deutschland, die damals, 1974, wichtig war.
rERZÄHLEN4*SELBST1A*MELDEN1$INDEX1
lICH2*SELBST1A*TOR2
merzählenselbsttor
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich weiß nicht wirklich was inhaltlich passiert ist.
r$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*$ORAL^ICH1SELBST1A*$GEST-OFF^*INHALT3*WIE-SIEHT-AUS1*
l
m[MG]ob[MG]in{halt}wie sieht {aus}
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich weiß nicht, ich habe als Kind nicht immer zu meinem Vater herübergeschaut, ob er geweint hat.
rICH2*SEHEN-AUF1*ICH1SELBST1A*SEHEN1VATER8WEINEN2*
l
mselbstvaterweinen
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Das hatte man in der DDR nicht. Da musste man das selber bezahlen.
rBEZAHLEN1
lDDR4*KEIN8SELBST1A*
md-d{-r}selbstbezah{len}
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Da musste man immer einen Teil selbst bezahlen.
rBEDEUTUNG1^*GEBEN-GELD1*SELBST1A*HALB1ABEZAHLEN5*SELBST1A
l$INDEX1
m[MG]selbsthalbselbst
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Durch den Mauerfall kam die Veränderung, dass jeder für sich selbst bezahlen musste.
rMAUERFALL2VERÄNDERN3*$INDEX1*SELBST1A*$INDEX1$GEST-OFF^
l
mmauerfallselbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich weiß es nicht genau.
rSELBST1A*WISSEN2B*GENAU1*
l
mgenau
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Die Regierung beeinflusst das Leben der Menschen, indem sie auf der Grundlage eines Programms Ausflüge finanziell fördert.
rENTWICKELN1A$INDEX1*ORGANISIEREN2ASELBST1A*ORGANISIEREN2AICH1*AUSFLUG5*
l
mentwickeln[MG]selbst[MG]aus{flug}
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Wenn ich auf meine Lohnabrechnung schaue, gibt es den Sozial/
rSELBST1A*ICH1MEIN1WAS1A*
l
mmeinwas
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Meiner Meinung nach brauchen wir die Mauer nicht wieder zurück.
rMAUER1B*ZURÜCK1A*
lICH1*SELBST1A*MEINUNG1B
m[MG]meinmeinmauerwieder zurück
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Andere haben mir gesagt, dass sie sauer sind, weil ihr Sohn das CI wieder abgelegt hat.
rAUFREGEN1A^*SAUER3SOHN1*SELBST1A*$PROD
l
msauersohnselber[MG]
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Das Kind selber/
rAUFWACHSEN1BSELBST1A*
l
mselbst
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Selbst wenn es gehörlos geboren wird, kann das Kind doch nichts dafür.
rSELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A$GEST-OFF^SELBST1A*
l
mselbst
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Selbst wenn es gehörlos geboren wird, kann das Kind doch nichts dafür.
rSELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A$GEST-OFF^SELBST1A*$INDEX1KIND1EIGEN1A^*
l
mselbstwennkindkann
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Das ist eine gehörlose Familie und sie brauchen das nicht.
rSELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1AFAMILIE3$INDEX1
l
mselbstfamilie
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Der eigene Wille.
rSELBST1A*FEST1A^
l
mselberwill
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Wenn man das selber will, dann kann man die anderen ignorieren.
rSELBST1A*FEST1A^IGNORIEREN1*
l
mselberwill[MG]
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Gehörlose kümmert das nicht, sie sind eben gehörlos.
rTAUB-GEHÖRLOS1ALUFT3A*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1AICH1$GEST^*
l
m[MG]selbst
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Aber man kann das verbessern.
rWERDEN1*GUT5B^AUSBESSERN1*SELBST1A*
l
mwerdenausbe{ssern}ausbessernselbst
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Bei mir war es auch so.
rICH1SELBST1A*AUCH3A
l
m
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Also ich selbst bin gehörlos.
rICH1SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1AICH1
l
mselbst
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Die Hörenden waren natürlich eher traurig darüber.
r$GEST-OFF^*
lHÖREND1A*KANN-MAN-VERNACHLÄSSIGEN1*$GEST-ABWINKEN1^*SELBST1A*TRAURIG4*
mhören{d}verzichtenselbsttraurig
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Mit 15, 16 bin ich dort eingestiegen und bis heute fühle ich mich durch die Gebärdensprache gut.
rBIS-HEUTE2NOCH4B*ICH1SELBST1A*GEFÜHL3*GEBÄRDEN1A$GEST-OFF^
l
mbis heutenochselbstfühl[MG]
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Also haben die mich immer abgeholt und gebracht. Die haben quasi auf mich aufgepasst und mich gefahren.
rSELBST1A*IMMER4A*ABHOLEN1*BRINGEN1A*
l
mselbstimmerabholen
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Er war selber eher schwach.
rSELBST1A*$GEST-OFF^SCHWACH1
l
mselbst[MG]schwach
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Er war quasi amtsmüde.
rSELBST1A*MANN1^*MÜDE1*$INDEX2*
l
mselbstamtsmüde
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Der hat den Verein gegründet.
rSELBST1A*GRÜNDEN3
l
mselbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Damals war ich selber nicht der Geschäftsführer, noch nicht.
rWAR1ICH2SELBST1A*NICHT3AGESCHÄFT-HANDEL1FÜHREN1B*
l
mwarichselbstnichtgeschäftsführer
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Die haben damals auch als Wirtsleute gearbeitet.
rWAR1SELBST1A*AUCH1AWIRTSCHAFT2*$INDEX2*
l
mwarselbstauchwirtschaft
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Wenn ich mir vorstelle, dass ich zum Beispiel ein Haus baue, also wenn ich es selbst baue, dann wird das Zweite leichter.
rHAUS1ABAU1ICH2SELBST1A*HAUS1A*BAU1WENN1A
l
mhausbauselbstbauwenn
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Ich sage den Gehörlosen dann, dass ich selber zwei Kinder habe, die hörend sind.
rTAUB-GEHÖRLOS1ABESCHEID1A*ICH1SELBST1A*ICH1KIND2*$NUM-EINER1A:2d
l
michselbstzwei
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Ich war davon geschockt, dass der Präsident erschossen wurde.
rSELBST1A*SCHOCK2B*$PRODHAUPT1C^
l
mselbst
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Ich selbst/
rSELBST1A*
l
m
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Für mich war das ein Schock.
rICH1*SELBST1A*SCHOCK2A*
l
mfür michselbstschock
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Wenn ich das sehe, bin ich traurig.
r$INDEX1*ICH1SEHEN1*SELBST1A*TRAURIG2*
l
msehentraurig
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Ich mag Karneval nicht so sehr.
rICH1SELBST1A*MÖGEN4KARNEVAL1ICH1
l
mselbstmagkarne{val}
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Das Thema ist ein Vortrag bei einer Selbsthilfegruppe für gehörlose Frauen zum Thema „Weißer Ring“.
rTHEMA1SELBST1A*HELFEN1*GRUPPE1A*FÜR1
l
mthemaselbsthilfegruppefür
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   In dem Vortrag wurde gesagt, dass der Weiße Ring ursprünglich in Mainz gegründet wurde.
rSELBST1A*$INDEX1WEISS1A*RING1
l
mselbstweißring
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Derjenige vom Weißen Ring hielt dann den Vortrag, übrigens selber auch Ehrenamtler.
rVORTRAG1*SELBST1A*EHREN1AARBEITEN2*
l$INDEX1
m[MG]selbstehrenamtarbeit
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Eine Person von der Beratungsstelle ging dann zum Seminar und sprach das Thema einer Selbsthilfegruppe für gehörlose Frauen an.
rKLAR1BFREI3^*$INDEX1*SELBST1A*HELFEN1GRUPPE1A*FÜR1*
l
mklarseminarselbsthilfegruppefür
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Du als Ehrenamtlerin, du bist ja auch selbst gehörlos und kennst den Fall von damals.
rEHREN1ADU1*GUT1SELBST1A*ALS3TAUB-GEHÖRLOS1AWISSEN2A
l
mdugutselbstals[MG]weiß
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Man sollte sich als gehörlose Person mit einem ebenfalls Gehörlosen austauschen.
rICH1SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1AERBLICKEN1^*$PROD
l$PROD
michselbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Das habe ich selber gebaut, aber das habe ich verschwiegen.
rICH1*SELBST1A*BAU1ICH1VERSCHWIEGEN2
l
mselbst{ge}bautselbst
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ich sehe das nicht so eng.
rICH1SELBST1A*LUFT3A^*
l
mselbst
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Man konnte selber überlegen, welcher Religion man beitreten möchte.
rSELBST1A*WÜNSCHEN2AEINTRETEN1A^*$GEST-OFF^
l
mselbstwünsch[MG]
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Da darf er sich selbst entscheiden, das habe ich akzeptiert.
rLASSEN1*SELBST1A*ENTSCHEIDEN1A$INDEX1ICH1
l
mdarf lassenselbstentscheiden
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ich selber bin evangelisch.
rICH1SELBST1A*EVANGELISCH-$KANDIDAT-MST01^ICH1SELBST1A*
l
michselbstevangelischselbst
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ich selber bin evangelisch.
rSELBST1A*EVANGELISCH-$KANDIDAT-MST01^ICH1SELBST1A*
l
mselbstevangelischselbst
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Da gab es doch auch den, wie heißt das, Tsunami, die Flutwelle, die es in Thailand gab.
r$INDEX1*FRÜHER1*SELBST1A*$GEST-ÜBERLEGEN1^*HEISSEN4$ALPHA1:T-U
l
mselbstwie heißttsu{nami}
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ich war in der Kirche, aber so genau wusste ich auch nicht Bescheid, da meine Eltern nicht streng gläubig waren.
rICH1*SELBST1A*ICH1*$INDEX1ICH1*
l
michauch selbst
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ich war in der Kirche, aber so genau wusste ich auch nicht Bescheid, da meine Eltern nicht streng gläubig waren.
r$GEST-OFF^$INDEX1ELTERN2*SELBST1A*STRENG2GLAUBEN1NICHTS1B
l
mmeineelternselbststrenggläubig
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Das ist so, als würde etwas zu dir kommen und sich in deinem Inneren verwurzeln, aber das musst du selbst/
rWIE3A$PRODINNEN1A*SELBST1A*
l
mwiewurzel wiedu se{lbst}
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Die gläubige Frau dort hat mich ständig gemustert, wenn ich ein Buch gekauft habe.
rFRAU1A*SEHEN1*$INDEX1SELBST1A*GLAUBEN1*$INDEX1SEHEN-AUF1*
l
mfrauselbstgläubig
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ich habe das für mich selbst aufgenommen.
rICH1SELBST1A*VERINNERLICHEN1*
l
michselbst
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und ich bin mit meiner Überzeugung aus der Kirche ausgetreten.
rICH1*BEI1A*ICH2*SELBST1A*RELIGION1^*KIRCHE2AAUSTRETEN2*
l
mund ichbei mirichselbstki{rche}kircheaustreten
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Da hat Jesus gesagt, wer selbst keine Sünden hat, also rein und fehlerfrei ist, der darf einen Stein werfen.
r$INDEX1JESUS1*WER2*SELBST1A*KEIN1SÜNDE3*$GEST-OFF^
l
mjesuswerselbstkeinesündewie
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Nein, man selbst.
rSELBST1A*
l
mselbst
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Das ist tief in mir verwurzelt.
rSELBST1A*VERINNERLICHEN1
l
mselb{st}
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Das muss man selber entscheiden, selber entscheiden.
rSELBST1A*ENTSCHEIDEN1ASELBST1AENTSCHEIDEN1A
l
mselbstentscheidenselbstentscheiden
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Aber ich kann mich selber anpassen.
rSELBST1A*ANPASSEN1
l
maber selbstanpassen
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Der hat die Bibel/ Er war selbst Mönch. Er hat die Bibel gelesen und Dinge gefunden, die er verändert hat.
rES-GIBT3*BIBEL1ASELBST1A*GLATZE-HALB1^SELBST1A*GLATZE-HALB1^*
l
mes gibtbibelselbermönchselbstmönch
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Der hat die Bibel/ Er war selbst Mönch. Er hat die Bibel gelesen und Dinge gefunden, die er verändert hat.
rBIBEL1ASELBST1A*GLATZE-HALB1^SELBST1A*GLATZE-HALB1^*$PRODFINDEN1B*
l
mbibelselbermönchselbstmönchgefunden
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Ich bin selber Schuld.
rSELBST1A*$GEST-OFF^
l
mselberschuld
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Wir Kinder wurden angezogen, also ich war der Größte, ich konnte mich selber anziehen.
rICH1*SELBST1A*ANZIEHEN-OBERKÖRPER1B*
lGROSS5AKANN1
mgrößtekannselbstanzieh
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Der Lehrer war ein Nazi.
r$INDEX1LEHRER1SELBST1A*NAZI2
l
mselbst warlehrerselbstnazi
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Aber Japan sagte, dass sie genug Leute haben und das selber schaffen und organisieren könnten.
rBRAUCHEN1*GENUG2LEUTE2*SELBST1A*MACHEN2ORGANISIEREN2A*
l
mbrauch nichtgenugleuteselbmachen[MG]
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Die Japaner sind irgendwie selbstlos.
r$GEST^ANFÜHRUNGSZEICHEN1*SELBST1A*$WORTTEIL-LOS1*$GEST^
l
mselbstlos
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Aber schon nach kurzer Zeit waren die Japaner wieder unabhängig und wollten alles selbst in die Hand nehmen.
rVON4*$INDEX1MUSS1SELBST1A*ENG3^*
l
mmuss
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Dass er so ein Erdbeben erlebt hat, ist unvorstellbar.
r$GEST-OFF^$INDEX1*SELBST1A*ERLEBNIS1AERDBEBEN1KANN1*
l
mselbsterlebterdbeben
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Ich war dadurch auch schon motiviert.
rWILLE1MOTIVATION1SCHON3*SELBST1A*WACHSEN2C*
l
m[MG]motivationschon[MG]
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Das konnte ich nur selbst miterleben und mir ansehen.
rICH1*KANN2ANUR2ASELBST1A*MIT1A*LEBEN1CSEHEN1
l
mkannnurmiterlebensehen
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Es ging nur darum, die Aussprache zu verbessern, der Lehrer erklärte nichts anhand von Beispielen.
rVERBESSERN1ABER1LEHRER2*SELBST1A*BEISPIEL2ERKLÄREN1*NIRGENDWO1
l
mverbessernab{er}l{ehrer}selbstbeispieler{klären}[MG]
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Ich habe die Worte gesehen und wusste, was sie bedeuteten und habe sie nachgesprochen.
r$INDEX1*ICH2SELBST1A*ICH2SEHEN1ICH1*
l
mselb{st}
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Sie verstanden es aber nicht, was ich nicht aushalten konnte und meinerseits wieder protestierte.
r$INDEX1VERSTEHEN1*ICH2SELBST1A*$GEST-NM^VERWEIGERN2
l
mverst{ehen} ni{cht} verst{ehen} ni{cht}selbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Ich gebärdete es also für alle und alle verstanden es, so dass sie mit den Wörtern Sätze bilden konnten.
rGEBÄRDEN1A*ALLE2A*VERSTEHEN1SELBST1A*PRODUZIEREN2^*WORT2WORT1
l
mallever{stehen}[MG]wort
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Der Lehrer konnte es auf diese Weise nicht erklären.
rLEHRER2*$ORAL^SELBST1A*LEHRER2*KANN2A*$GEST-OFF^
l
mlehreraberselbstlehrerkann n{icht}
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Aber ich war selbst zuerst verwundert, wieso sich die Fahne bewegt.
rICH2SELBST1A*ZUERST1B*WUNDERN1ICH1*
l
michzuerst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   So hat mein Lehrer mich gefördert.
rLEHRER2*SELBST1A*PERSON1*AUF-PERSON1*$GEST-OFF^
l
mlehrerselbst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Es sind nicht die Eltern Schuld, sondern die Lehrer müssten auch die Gebärdensprache nutzen und bilingual unterrichten.
rSCHULD2*$GEST-OFF^LEHRER2SELBST1A*GEBÄRDENSPRACHE1B*ZUSAMMEN4BILINGUAL1*
l
mschuldlehrergebärdensprachezusammenlautsprache
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Er hat selbst auch in dem Film „Der zweite Mann“ mitgespielt.
rAUCH3A*SELBST1A*AUCH3A*$LIST1:2of2d*MANN1*
l
mzweitermann
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Und in einem seiner Filme erfährt er über die Funkwellen seines Radios, dass alle fest daran glauben, dass Marsmenschen kommen.
rSELBST1A*GEHÖREN1^*RADIO1BÜBER1
l
mselbsthatradioüber
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Aber umgekehrt konnte man vom Mond zur Erde schauen?
rDREHEN8^*KANN1*
lSELBST1A*KOMMEN1^
mselbstumkann
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Nehme man die Fläche von Paris, würde sie neunmal in Berlin reinpassen.
rPARIS1$INDEX1SELBST1A*VIERECK10^$NUM-EINER1A:9MAL3*
l
mparisselbstneunmal
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Zum Beispiel, meine Eltern selber waren/
rBEISPIEL1*ELTERN1BSELBST1A*GEWESEN1*
l
mzum beispielelternselbstgewesen
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Sie hat ein Herz für Gehörlose. Obwohl man eher sagen kann, dass sie ein Herz für meine Familie hat.
r$INDEX1*SELBST1A*WIRKLICH2HERZ2A*FÜR1*
l
m[MG]selbst[MG]herzlichfür
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Sie ist selber sehr gläubig, katholisch, und geht regelmäßig in die Kirche.
rSELBST1A*ETWAS-LIEBEN1GLAUBEN1*$INDEX1*
l
mselbstgläubig
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Auch #Name2 war total begeistert, hat die ganze Zeit zugeschaut und versucht mitzugebärden.
r$NAMESELBST1A*AUCH3AFOKUS1^*AUF-PERSON1*
l
m#name2selbst[MG]auf
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Wie hast du dich gefühlt, als alle Blicke auf dich gerichtet waren?
rDU1DANN1ASELBST1A*ERGEBNIS1*SEHEN-WEG-HIN1*SEHEN-AUF6
l
mdannselbstergebins
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Der Vater kam auf mich zu und konnte Gebärdensprache!
rVATER1KOMMEN3$INDEX1*SELBST1A*GEBÄRDENSPRACHE1BKANN1$INDEX1*
l
mgebärdensprachekann
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Wie war das denn mit den Kindern, haben die dich dann ausgefragt?
rSTIMMT1AKIND2*SELBST1A*WAR2REDEN2FRAGE1
l
mkinderselbstwarfrag
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Auch, wenn die Person unangenehm riecht, Mundgeruch hat und nach Schweiß stinkt.
r$INDEX1SELBST1A*STINKEN1GERUCH-MUND1A*GERUCH2
l
mselbst[MG]
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Er hat erzählt, dass er im Osten in der Schule war, gut gelernt hat und besser erzogen wurde.
r$INDEX1ERZÄHLEN4*ICH1*SELBST1A*OSTEN1ASCHULE7GUT1*
l
m[MG]erzäh{lt}selb{st}ostschule[MG]
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   So ist sie, wir anderen können da nichts machen.
r
lSELBST1A*LASSEN1*ALLE2B^ICH1
m[MG]
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Ich fahre dann als seine Begleitung.
rSELBST1A*VERKNÜPFEN1B^$INDEX1
l
mselbst
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Wenn er aber allein fährt, ich also nicht mit ihm fahre und selber auch allein fahre, dann bräuchte ich auch einen Schwerbehindertenausweis.
rWENN1A$INDEX1SELBST1A*ICH2*$INDEX1NICHT3B
l$GEST-OFF^*
mwenn
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Im Westen, in der Demokratie, mussten sie selbst die Ausbildung und die Schule bezahlen. Dafür verdiente man im Beruf gut.
rBESITZEN1BILDUNG1WACHSEN2A^*SELBST1A*BEZAHLEN5*$ORAL^WACHSEN2A^*
l
m[MG]aus{bildung}schuleselb{st}[MG]und
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Aber was genau meine Mama gemacht hat, habe ich vergessen.
r$ORAL^SELBST1A*MAMA3*WIE-FRAGE-VERGLEICH1*ARBEITEN2
l
maberselbstmamawiearbeiten
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Wir haben selbst ausgemacht, dass wir fliegen wollen.
rFLUGZEUG2A^*WIMMELN1*ICH2*SELBST1A*FLUGZEUG2A^*ABMACHEN-$KANDIDAT-MUE37^ALLE2C^
l
michselbstausgemacht
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Ein gehörloser Diakon war dabei.
r$NUM-EINER1A:1dTAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1A*$ALPHA1:D$INDEX1*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^
l
meinselbstdiakon
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Er kommt aus der Nähe von Münster und ist Diakon.
r$ALPHA1:M*ZWISCHEN1B^*$ALPHA1:M*SELBST1A*$ALPHA1:D*
l
mmünstermünsterdiakon
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Sein Name ist Josef Rothkopf.
r$ALPHA1:JROT1A*$ALPHA1:KSELBST1A*FERTIG1B*
l
mjosefrotkopfselbst
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Am Nachmittag konnte ich sich jeder selber in der Stadt irgendwo aufhalten.
rNACH1*MITTAG4*UMGEKEHRT1^*SELBST1A*WÜNSCHEN2BREISE1C^*
l
mnachmittagselbstaufenthalt
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Nein, ich wurde #196X geboren.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^ICH1*SELBST1A*$NUM$NUM-ZEHNER1:6dGEBURT1B
l
m#neunzehn{hundert}xgeboren
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Denn ab da musste ich Solidaritätszuschlag zahlen, sogar bis heute noch, und das gefällt mir nicht.
rBIS-HEUTE2NOCH1AICH1SELBST1A*$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*
l
mbis heutenoch[MG]selbst
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Ich glaube er war sofort tot oder dann im Krankenhaus, ich weiß es nicht genau.
rKRANK1*KRANKENHAUS1AICH1SELBST1A*AUCH3AICH1KEINE-AHNUNG1*
l
mkrankenhausweiß nichtselbstauch
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Mein Mann und ich, wir waren beide sehr schockiert.
rMEIN1EHEMANN1*AUCH3A*SELBST1A*SCHOCK2B*
l
mmeinmannauchselbstschock
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Nein, mir selber ist das unbekannt.
rICH1*ICH1*SELBST1A*WOHNUNG1A^*ICH1
lNICHT3B*
michselbstun{bekannt}ich
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Ich wusste nichts von dem Hochwasser früher, aber vor zwei, drei Jahren habe ich das Hochwasser in Passau gesehen.
rICH1SELBST1A*ICH1WISSEN-NICHT2$INDEX1
l
michselbstweiß nicht
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Aber ich selbst habe das gar nicht wirklich gesehen, außer vor drei, vier, fünf Jahren habe ich es mal gesehen.
rABER1ICH1SELBST1A*ICH1NICHT3B*SEHEN1*
l
maberselbstnichtgesehen
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Es ist ja die Heimat meines Mannes, deshalb weiß er das, aber ich weiß es nicht, weil ich mit der Gegend nichts zu tun hatte.
rWISSEN2BICH1NICHT3ASELBST1A*KENNEN-NICHT1ZU-TUN-HABEN-MIT1
l
mweißselbstweiß nichtzu tun
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Sieh an, es war ein Deutscher, einer von uns, geboren in Marktl.
rSEHEN-AUF3*SELBST1A*$INDEX1DEUTSCH1*GEHÖREN1^*
l
mselbstdeutsch
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Als fest stand, dass er es sei, dachte ich mir: „Er ist schon alt.“
rSELBST1A*WIRKLICH2*$ORAL^
l$INDEX1$INDEX1*
m[MG]aber
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Aber sag mal, war Johannes Paul auch ein Deutscher?
r
l$PMS*$INDEX1AUCH3ASELBST1A*DEUTSCH1*$INDEX-MONITOR1
mpaulauchselbstdeutsch
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Stimmt, wir beide waren nicht dabei.
rICH1NICHT5*DABEI1ASELBST1A*NICHT5*DABEI1AJA2*
l
mnichtdabeinichtdabei
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Man muss den Schülern verschiedene Möglichkeiten bieten, sodass sie frei wählen können.
rVERSCHIEDEN1*MÖGLICH1*
l$INDEX2SELBST1A*NACHDENKEN2*$INDEX2
mverschiedenmöglichkeitensoll selbst
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Aber auf der anderen Seite muss man sich fragen, wie das für den Gehörlosen ist, ich weiß nicht.
rSEITE-KÖRPER3^FÜR1*TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1A*ICH2$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^ICH2
l
mseitefürselbst[MG]
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Sie hatten den Vorteil dass sie von ihren Eltern mehr in Ruhe gelassen wurden.
rELTERN1AMEISTENS1A*SELBST1A*AB1C*$GEST-ABWINKEN1^*SELBST1A*
lAB1B^*
melternmeist{ens}[MG]selbstselbst
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Sie hatten den Vorteil dass sie von ihren Eltern mehr in Ruhe gelassen wurden.
rSELBST1A*AB1C*$GEST-ABWINKEN1^*SELBST1A*
l
mselbstselbst
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Man kann sich nur mit sich selbst beschäftigen.
rSELBST1A*BESCHÄFTIGEN5*SELBST1A*BASTELN1A^
l
mselbstbeschäftigtselbst
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Man kann sich nur mit sich selbst beschäftigen.
rSELBST1A*BESCHÄFTIGEN5*SELBST1A*BASTELN1A^$GEST-OFF^ICH2
l
mselbstbeschäftigtselbstbeschäftigt
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Kannst du dich noch erinnern?
r$GEST-OFF^*SELBST1A*WISSEN2A*DU1*SELBST1A*
l
mselbstweiß
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Kannst du dich noch erinnern?
rSELBST1A*WISSEN2A*DU1*SELBST1A*
l
mselbstweiß
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Ganz typisch sind auch Studenten, also Studenten aus Frankreich, Belgien oder Holland.
rODER5
l$GEST-ÜBERLEGEN1^PERSON1STUDIEREN2*SELBST1A*AUS1*FRANKREICH3A*
m[MG]studentselbstausfrankreichoder
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Die Person war total erstaunt, dass es für Gehörlose nicht so schlimm ist.
rTAUB-GEHÖRLOS1A*SCHLIMM3A$INDEX1SELBST1A*GUT1*KLAPPT1
l$GEST-OFF^*
mgehörlosschlimm[MG]klappt
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Ich habe das auch eine ganze Zeit nicht gewusst, bis es mir jemand erklärt hat.
rSELBST1A*ICH1WISSEN2A*ICH1
l
mselberich nichtgewusst
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Das mache ich auch so, ich bin das so gewöhnt.
r$PRODWOHNUNG1A^ICH1SELBST1A*MACHEN2*$PROD
l
m[MG]gewöhntselbstmache[MG]
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Wenn Deutschland spielte, musste ich einfach zum Public Viewing.
rWENN1ADEUTSCH1SPIELEN2SELBST1A*MUSS1DORTHIN-GEHEN1BEOBACHTEN1*
l
mwenndeutschspielichmussdahinpuplic
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Ich bin ein bisschen stolzer, das glaube ich schon, aber eigentlich schon immer.
rICH1*SELBST1A*$GEST-OFF^*BISSCHEN2AMEHR1*
l
michselbstbisschenmehr
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Sie haben Gedanken als wären sie vom Teufel besessen.
r$INDEX1SELBST1A*INNEN1A*HIRN1A^*UND2A
l
mselbstund
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Oder sie haben selbst früher Missbrauch erlebt.
r$INDEX1SELBST1A*ERLEBNIS1A$GEST^FRÜHER1*
l
mselbsterlebt
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Während ich aufwuchs, kommunizierte ich zwar mit meinen Eltern, aber dessen war ich mir nicht bewusst.
rAUFWACHSEN1AICH1SELBST1A*ABER1*KOMMUNIKATION1A*ELTERN1B
l
m[MG]aber ichselberel{tern}
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Eines Tages reichte es mir.
rICH1
lSCHNAUZE-VOLL1*ICH1SELBST1A*SCHNAUZE-VOLL1*
michselbst
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Ich habe von vielen älteren Leuten aus der DDR erfahren, dass sie wieder die Mauer zurück haben wollen.
r
lLEUTE2*GERN1DDR4*SELBST1A*LEUTE2SELBST1A*WÜNSCHEN1B*
mleuted-{d}-rsel{bst}leutese{lbst}wünsch
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Ich habe von vielen älteren Leuten aus der DDR erfahren, dass sie wieder die Mauer zurück haben wollen.
rMAUERFALL2*
lDDR4*SELBST1A*LEUTE2SELBST1A*WÜNSCHEN1B*$INDEX1
md-{d}-rsel{bst}leutese{lbst}wünschmauer
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Die andere Tante konnte keine Kinder kriegen, wegen der Kriegszeit.
rANDERS1TANTE9*$INDEX1SELBST1A*KANN1*KIND1$INDEX1
l$INDEX1
mand{ere}tanteselberkann
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Er antwortete spontan und schickte es an die Gehörlosenschule.
rSCHREIBEN1A*SELBST1A*SPONTAN1SCHREIBEN1ASCHICKEN2*
l
mselbstspontanschreibenschicken
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Und uns wurde kein Raum für eine freie, persönliche Entfaltung gegeben, war mein Gefühl.
rUND2A*SELBST1A*FREI2BPERSON1*FREI2^*
l
mundselbstfreipersönlicheentfaltung
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Ich denke mir dann, dass ich einfach wegschauen muss, damit ich mich nicht aufrege.
rSCHAUEN1*ICH1*EIGEN1A^SELBST1A*AUFREGEN1$GEST-OFF^
l
mwegschauenaufselbstaufregen
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Sie hat an der Gallaudet Universität gearbeitet.
rUNIVERSITÄT1*$NAME-GALLAUDET1*PERSON1SELBST1A*
l
muniversitätgallaudetselbst
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Damals mochte ich alles, was mit Afrika zu tun hatte und wollte den armen Menschen helfen.
rICH1SELBST1A*MÖGEN2DAMALS1AFRIKA1
l
mselbstafrika
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Jeder war selbständig für seine Aufgabe zuständig.
rTROTZDEM1*STEHEN1*ENDE1^*
lSELBST1A*
msonstselbstselbstständig selbstständig selbstständig
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Beide Führungen wurden von Gehörlosen selbst geführt.
rOB1TAUB-GEHÖRLOS1A*SELBST1A*FÜHREN1ASELBST1A*ORT1A*
lORT1A*
mobgehörlos[MG]selbst
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Beide Führungen wurden von Gehörlosen selbst geführt.
rTAUB-GEHÖRLOS1A*SELBST1A*FÜHREN1ASELBST1A*ORT1A*
lORT1A*
mgehörlos[MG]selbst
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Die haben sich selbst darum gekümmert.
rBRAUCHEN1^*SELBST1A*$GEST-OFF^
l
mkümmernselber
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Der Moderator hat den Zeitplan und auch seine Beiträge selbst organisiert.
rMODERATION2*EINSTELLEN-ARBEIT1A*SELBST1A*ORGANISIEREN2AZEIT1*EINTEILEN2*
l
mmoderatorselbstzeit
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Der Moderator hat den Zeitplan und auch seine Beiträge selbst organisiert.
rZEIT1*EINTEILEN2*GEBÄRDEN1ASELBST1A*
l
mzeitselbst
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Nein, das musste die Person selbst machen und es hat auch geklappt.
rNEIN3B^*RICHTUNG3^*MODERATION2SELBST1A*$GEST-OFF^ORGANISIEREN2A*KLAPPT1
l
mmo{derator}selbstklappt
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich fand es beeindruckend, dass das alles von Gehörlosen gemacht worden war, ich war fasziniert.
rFASZINIEREND1BEREICH1A^*TAUB-GEHÖRLOS1ASELBST1A*MACHEN2ICH1SEHEN-AUF2*
l
m[MG]gehörlosselbst
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich habe entschieden, mit dem Schweißen aufzuhören.
r$GEST-ÜBERLEGEN2^$GEST-ABWINKEN1^*SELBST1A*SCHWEISSEN1*FERTIG1A*
l
m[MG]selbst
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Das ging ungefähr zwei Monate und er hat auch gemerkt, dass es so nicht funktioniert.
r$NUM-EINER1A:2dZEITRAUM1A$INDEX1SELBST1A*GEFÜHL2BKLAPPT1NICHT5*
l
mzwei monatselbstfühltklapptnicht
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   War er schwerhörig, war er selber schwerhörig?
rSELBST1A*SCHWERHÖRIG1SELBST1A*SCHWERHÖRIG1
l
mselbstschwerhörigselbstschwerhörig
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   War er schwerhörig, war er selber schwerhörig?
rSELBST1A*SCHWERHÖRIG1SELBST1A*SCHWERHÖRIG1SELBST1A*SCHWERHÖRIG1
l
mselbstschwerhörigselbstschwerhörigselbstschwerhörig
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   War er schwerhörig, war er selber schwerhörig?
rSCHWERHÖRIG1SELBST1A*SCHWERHÖRIG1SELBST1A*SCHWERHÖRIG1$INDEX1
l
mschwerhörigselbstschwerhörigselbstschwerhörig
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich habe ja schon erzählt, wie es dann dazu kam, dass #Name3 mich nach zwei Monaten auch unterrichtet hat. Da ging es dann auch um Mathematik.
rSELBST1A*UNTERRICHTEN1*$INDEX1$NUM-EINER1A:2d
l
mzwei m{onat}
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Am Anfang musste man schon Mut zeigen.
rMUT1*ICH1*MUT1*SELBST1A*MUT1*ZEIGEN1A
l
mmutmussmutzeigen
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Die Leute fragen mich dann auch, ob ich schon viel Erfahrung habe und ich antworte, dass ich selbst ein guter Sportler bin und daher die verschiedenen Verletzungen kenne.
rARBEITEN2*ICH2*BESCHEID1A*SELBST1A*MUSS1*SELBST1A*GUT1
l
marb{eit}ichselbstgut
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Die Leute fragen mich dann auch, ob ich schon viel Erfahrung habe und ich antworte, dass ich selbst ein guter Sportler bin und daher die verschiedenen Verletzungen kenne.
rBESCHEID1A*SELBST1A*MUSS1*SELBST1A*GUT1SPORT1ICH2
l
mselbstgutsport
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Wenn ich mich entscheiden müsste, aber kein CI wollte, würde ich sagen: „Das muss man nicht, ich lehne das ab.“
rENTSCHEIDEN1A
lWENN1A*ABER1*SELBST1A*WÜNSCHEN1BNICHT3A*CI1
mwennentscheidenaberselberwünschnichtc-i
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Und was gibt es bei dir so?
r$GEST-OFF^*SELBST1A*ES-GIBT4*WAS1A*DA1*
l
mselbstgibtwasda
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Wenn ich ein hörendes Kind bekommen würde, hätte ich Glück gehabt.
rSELBST1A*VORSTELLUNG1B*SELBST1A*$GEST^
l
mselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Wenn ich ein hörendes Kind bekommen würde, hätte ich Glück gehabt.
rSELBST1A*VORSTELLUNG1B*SELBST1A*$GEST^WENN1A*GEBURT1B
l
mselbst[MG][MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Für die Zukunft wünsche ich mir, dass Gehörlosenschulen oder Förderschulen, wo es Hörende, Schwerhörige und Gehörlose gibt, erhalten bleiben.
rSELBST1A*WÜNSCHEN1BZUKUNFT1A*SCHULE1A*
l
mselbstwünschzukunftschule
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Eine Hälfte bezahlt man selbst, eine Hälfte die Krankenkasse.
rHALB1ABEZAHLEN1UND2A
lSELBST1A*
mselbsthalbbezahlenund
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Bei Hörgeräten braucht man keine Operation, deshalb muss man sie selbst bezahlen.
rKEIN8BEZAHLEN1MUSS1*$GEST-OFF^
lHÖRGERÄT1OPERATION1D*SELBST1A*
m[MG]operationselbstbezahlenmuss
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Du weißt doch selbst, wie es war, als wir in Ludwigslust an der Schwerhörigenschule waren.
rSELBST1A*WISSEN2BFRÜHER2*SELBST1A*
l
msel{bst}weiß
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Du weißt doch selbst, wie es war, als wir in Ludwigslust an der Schwerhörigenschule waren.
rSELBST1A*WISSEN2BFRÜHER2*SELBST1A*SCHULE1A*$STÄDTENAMEN2B^SCHWERHÖRIG1*
l
msel{bst}weißschuleludwigslustsch{werhörigensch}ule
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   In Leipzig in der Ausbildung habe ich das auch erlebt.
rSELBST1A*ICH1DORT1*LEIPZIG1A*
l
mselbstleipzig
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Mein Bruder ist gehörlos und er war schon fünf Jahre vor mir dort Lehrling.
rICH1*ICH1*BRUDER1ASELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A$GEST^LEHRLING1A*
l
mbruder[MG][MG]lehr{ling}
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Für einen selbst und für die Lehrlinge auch.
rSELBST1A*LEHRLING1A*BEREICH1A*AUCH1A
l
mselbstlehr{linge}auch
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Du hast ja ein Hörgerät.
rSELBST1A*$INDEX1*HÖRGERÄT1$GEST^
l
m[MG][MG]hör{gerät}[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Ich möchte, dass es wieder mehr Gehörlose einfach nur mit Hörgerät werden.
r$GEST^SELBST1A*WÜNSCHEN1BFÖRDERN1CTAUB-GEHÖRLOS1A*
l
mselbst selbstwünsch[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Du bist ein Mädchen, du hast es da gut.
rSELBST1A*MÄDCHEN1EBEN-ZEIT2*SAGEN1
l
mselbstmädchenebensa{gen}
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Du bist ein Mädchen, du hast es da gut.
rMÄDCHEN1EBEN-ZEIT2*SAGEN1SELBST1A*MÄDCHEN1*GUT1*$GEST-OFF^
l
mmädchenebensa{gen}selbststimm
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Aus Leipzig weiß ich, dass die Leute das kennen.
rSELBST1A*LEIPZIG1A*BEREICH1AVIEL5
l
mselbstleipzigviel
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Mir kommen CI-Träger fast wie Hörende vor.
rSELBST1A*ICH1*SEHEN1CI1
l
mselbstsehenc-i
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Habe ich schon bei Gehörlosen gesehen.
rSELBST1A*ICH1SEHEN1*TAUB-GEHÖRLOS1A
l
mselbstsehen
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Er, er/
rSELBST1A*SELBST1A*
l
m
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Er, er/
rSELBST1A*SELBST1A*
l
m
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Er hat verstanden, dass das mit der Operation einfach nicht geht.
rSEHEN-AUF2*SELBST1A*WISSEN2BVERSTEHEN1*DA1*
l
mselbstweißverstehenda
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Was ich so erlebt bzw. erfahren habe, da kann ich mir das kaum vorstellen.
r$GEST^ERBLICKEN1*HÖREN1SELBST1A*BEDEUTUNG1*KANN1*VORSTELLUNG1B*
l
m[MG]erfahrenselbstkannvorstellen
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Dem ist doch vieles noch gar nicht klar.
rSELBST1A*VIEL5*KLAR1A*$GEST-OFF^
l
mselbstvielklar
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Wenn du später erwachsen bist und selbst Kinder hast, ist es deine Entscheidung, denn du weißt, was das bedeutet.
rGEFÜHL3*ELTERN1A
lSPÄTER3$INDEX1ERWACHSENE2A*SELBST1A*MEHR1
mspätererwach{sen}selbstmehrel{tern}
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Ja, das ist klar, du bist ja auch in Schwerin, einer Großstadt.
rJA1AKLAR1A*SELBST1A*SCHWERIN2*GROSS4ASTADT2
l
mjaklarselbstschweringroßstadt
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Aber weil du schon sicherer warst, etwas größer warst, konntest du selbst entscheiden und es gab keinen Druck für dich.
r$INDEX1ENTSCHEIDEN1A*$GEST-OFF^
lBEDEUTUNG1*GROSS5A*SELBST1A*MUSS1*
m[MG]großselberentschei{den}muss nicht
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Schwerin ist ja die Hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern.
rSELBST1A*SCHWERIN2*$WORTTEIL-HAUPT4STADT2
l
mschwerinhauptstadt
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Meine Freundin denkt, dass ich mit meiner Meinung Recht habe.
rICH2*MEIN1FREUND-FEST1SELBST1A*ICH1*MEINUNG1B*STIMMT2*
l
m[MG][MG]freundinmeinungstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Es wird einem bewusst, dass man heute zu vornehm ist, um mit den Händen zu essen, stattdessen isst man mit dem Besteck.
rICH2VORSTELLUNG1BSELBST1A*HEUTE1ARROGANT2^*$GEST-OFF^*
l
mvorstellenselbstheute
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Mit CI kann man sprechen, aber gebärden zu können, sollte erhalten bleiben.
rSELBST1A*CI1$INDEX1*SPRECHEN5A*
l
mc-i[MG][MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Obwohl man ein CI hat und hören kann, sollte man das nicht ablehnen.
r$INDEX1*CI1$INDEX1*SELBST1A*GUT1HÖREN1
l
mc-i[MG]selbstguthören
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Ich möchte, dass alle zusammen kommen.
rICH2*SELBST1A*WÜNSCHEN1BHERKOMMEN1*$GEST^
l
mselbstwünsch[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Davon habe ich gehört.
rHÖREN1*ACHTUNG1A^*
lSELBST1A*SCHON1A*
mselbstschongehört
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Nach meiner Geburt, als ich etwas älter war, fragte mich der Arzt: „Möchtest du ein CI haben?“
rSELBST1A*$GEST^GEBURT1A*AUFWACHSEN1A*
l
mselbst[MG]geburt[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Meine Eltern haben mir erzählt, dass es gut war.
rSELBST1A*ELTERN7*ERZÄHLEN2*$GEST^
l
melternerzählen[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Deine Eltern üben doch sicher etwas Druck auf dich aus, dass du mehr hören und sprechen können sollst?
rSELBST1A*ELTERN7*BISSCHEN2A*DRUCK-AUF-PERSON1
l
mselbstelternbisschendruck
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Er fand es dort schön und wollte gern selbst einmal dorthin reisen. Leider verpasste er aber, das World Trade Center zu besichtigen.
r$INDEX1SCHÖN1A$GEST-OFF^SELBST1A*WOLLEN2*ICH1DORTHIN-GEHEN1
l
mschönaberwill
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Auf manchen Bildern war ich mit einer Banane oder auch mal mit hübschen Kleidern zu sehen.
rBANANE1BODER4B*HÜBSCH1A
lICH1SELBST1A*
mselbstbananeoderhüb{sch}
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Das war mitten in meiner blöden Ausbildungszeit.
rICH2SELBST1A*$GEST^MIST3BILDUNG1
l
mselbstmistausbildung
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Aber ich weiß, dass Bush eigentlich im Weißen Haus hätte sein sollen.
rWISSEN2A$ALPHA1:B*BUSCH2^*SELBST1A*ZEIT5A*$INDEX1*EIGENTLICH1B
l
mweißbushselbstzeiteigentlich
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Sie hätten nie bei der Stasi mitgemacht, auf gar keinen Fall. Unsere gesamte Familie hätte das nicht gemacht.
rICH1KLAR1A*ICH1SELBST1A*DUMM1$GEST-OFF^*
lLIEBER1*
mklarichselbstdummlieber
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ich war klein, ich war neun oder zehn Jahre alt.
rSELBST1A*KLEIN3*ICH1$NUM-EINER1A:9
l
mselbstklein
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Aber ich war klein und für mich war es schön.
r$ORAL^SELBST1A*ICH1KLEIN3*SCHÖN1A
l
maberselbstkleinschön
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Klar, mit den Jahren hätten mich wahrscheinlich immer mehr Dinge geärgert.
rKLAR1A*ICH1SELBST1A*AUFWACHSEN1BÄRGERN-SICH2UND-SO-WEITER4*
l
mklarselbstgroß[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Ich hatte starke Rückenbeschwerden, sehr starke Schmerzen.
rICH1*SELBST1A*BESCHWEREN-SICH2RÜCKEN-UNTEN1DRÜCKEN-UNTEN1D
lICH1
mhabeselberbeschwerdenschmerzenschmerzen
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Ich war dann ganz erschrocken.
rICH1^*SELBST1A*SCHOCK1
l
maberselbstschock
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Die haben selbst Familie.
rSELBST1A*FAMILIE1$GEST-OFF^SELBST1A
l$INDEX1
mselbstfamilieselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Aber die Gebühren dafür muss ich selbst bezahlen.
rMUSS1BEZAHLEN7^BEZAHLEN8SELBST1A*$GEST-OFF^*
l
maber mussgebührbezahlenselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Was? Die Gehörlosen können doch nichts dafür, dass sie auch noch extra bezahlen müssen.
rWAS2*SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1B$GEST-OFF^SELBST1A
l
mselbstgehörlosselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Nicht schlecht, du weißt ja Sachen! Ich weiß das nicht.
r
lGENAU1DU1*ICH1SELBST1A*WISSEN2A*ICH1
mgenauichselbstweiß nichtich
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Mein Arbeitskollege, #Name1, der hatte ein Band am Oberarm, auf dem Kampfgruppenkommando stand.
r$NAMEARBEITEN1KOLLEGE2SELBST1A*KLEIDUNG3^*KAMPF1A*SCHULTERKLAPPE1^*
l
m??arbeitskollegeselbstkampfgruppenkommando
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Ich bin dann extra früh losgegangen und dann war da schon eine lange Schlange, weil es Fisch gab.
rFRÜH2*SELBST1A*STAMM2AFRÜH2ICH1*
l
mfrühselbststammfrühich
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Mein Vater hat sich dann einen Bierkasten aus seiner Gegend mitgebracht und leer wieder mit nach Hause genommen.
rMEIN1VATER2*SELBST1A*GEWESEN1^IMMER2*ZUSAMMEN3A^
l$INDEX1$INDEX1
mmeinvaterselbstimmer
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Also den Trabant in der DDR konnte man selbst pflegen und reparieren.
rTRABANT1REPARIEREN1*KANN2BSELBST1A*PFLEGE1*KANN2B*REPARIEREN1*
l
mtrabantkannselbstpflegen
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Aber fast alles habe ich selbst gemacht.
r$ORAL^MEISTENS1A*KANN1*SELBST1A*REPARIEREN1*
l
mabermeistselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Wartburg, Lastwagen, Mopeds, das hat mein Mann alles selbst repariert.
rKAPUTT4MEIN1*MANN10*SELBST1A*REPARIEREN1*PUMPE2*MANN10*
l$INDEX1
mkap{utt}meinmannselberre{parieren}pumpemann
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Ich hatte einen neuen Wagen, aber ob der eine Garantie hatte, weiß ich nicht mehr.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^GEWESEN1*
lSELBST1A*NEU2A*ICH2
maberselbstgewe{sen}neu
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Meine Mutter hatte nicht viel Geld, aber der eine Junge war reich.
rMUTTER1*KEIN5AGELD1A*JUNGE12REICH1A
lSELBST1A*$INDEX1$INDEX1
mmutterkeingeldjunge[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Damals gab es in den Geschäften noch keine Selbstbedienung, sondern man musste anstehen.
r$GEST-OFF^DAMALS1ICH1*SELBST1A*NEHMEN1A^*NOCH-NICHT2*GESCHÄFT-HANDEL1
l
moderdamalsselbstbedienungnoch nichtgeschäft
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Aber dennoch bin ich gehörlos.
r$ORAL^ICH1SELBST1A*TAUB-GEHÖRLOS1A$GEST-OFF^*
l
maberichselbergehörlos
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Die Hörenden waren mit mir auch zufrieden.
rHÖREND1A*SELBST1A*$ORAL^ZUFRIEDEN2A
l
mhör{end}selbstauchzufrieden
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Der kam aus dem Westen.
r$INDEX1SELBST1A*PERSON1AUS1*WESTEN1A
l
m[MG]selbstausdem west
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Du warst da noch nicht? Du musst zum Arzt gehen.
rDU1*NOCH-NICHT3DU1SELBST1A*BESUCHEN1A
l
mdunoch nichtselbst
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Ich hätte eigentlich noch ganze zwei Jahre arbeiten müssen, aber ich habe eine Abfindung bekommen.
r$INDEX1ICH2$GEST-OFF^*SELBST1A*BIS1*JAHR1A*FEHLEN1A*
l
mselbstzwei jahrefehlt
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Ich kann mir das gar nicht vorstellen, mit 16 Jahren ganz alleine zu fliehen.
r$GEST-OFF^*$NUM-TEEN1:6d
lDU1SCHLAUER-WERDEN1*SELBST1A*VORSTELLUNG1A*ICH2
m[MG]aberselbstvorstellensechzehn
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Ich habe davon gar nichts mitbekommen, ich bin halt so aufgewachsen. Für mich war das so normal.
rVOLL-IN-ORDNUNG1
lICH2ERFAHREN1A*SELBST1A*AUFWACHSEN1B
merfahrenselbst[L27]
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Aber ich wollte ihr nicht folgen, sondern mein eigenes Ding machen.
rFOLGEN1A*$GEST-ABWINKEN1^VERTRAUEN1^*ARBEITEN1
lICH2*SELBST1A*ICH2
mnachfolgenalleinarbeit
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Nur eine alte Person hatte mir mal etwas erzählt, was sie erfahren hat, aber ob das alles so stimmt?
rGEBÄRDEN1A*
l$INDEX1STIMMT1A*SELBST1A*STIMMT1A*
mstimmtstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Vielleicht wurde die Geschichte auch ein bisschen verändert und ist in Wirklichkeit gar nicht so passiert.
rUM1A$GEST-OFF^WIRKLICH2
lSELBST1A*
m[MG]warum[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Ich weiß nur von einem Mann und einer Frau, die ich kenne, die beide tatsächlich geflüchtet sind.
rWIRKLICH2FLUCHT1A
lMANN1$NUM-EINER1A:1dFRAU1ASELBST1A*SELBST1A*
mmanneinefrauselbstselbst[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Ich weiß nur von einem Mann und einer Frau, die ich kenne, die beide tatsächlich geflüchtet sind.
rWIRKLICH2FLUCHT1A
lFRAU1ASELBST1A*SELBST1A*
mfrauselbstselbst[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Aber er selbst wollte nie flüchten, nur andere wollten immer gerne und haben davon erzählt.
rFLUCHT1ANICHT1ANDERS2
lSELBST1A*WOLLEN1B
mfluchtselbstwillandere
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Die Sachbearbeiterin hatte dann für mich unterschiedliche Helferarbeiten gesucht.
rOKAY1A*SCHLUSS1DU1*SELBST1A*WÜNSCHEN1ANUR2B*HELFEN1
l
mokaysel{bst}wünschnurhelfe
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ich selber hatte das Gefühl, als begleitender Schwimmtrainer da zu sein.
r$INDEX1ICH1SELBST1A*GEFÜHL3ALS1*ZUSAMMEN-PERSON1*
l
michselbstgefühlals
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Der hat dort in Berlin etwas aufgeführt und moderiert.
rSELBST1A*WAR1*$PRODINTERVIEW3*
l
mselbstwar
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ist das die Autobahn 93?
rSELBST1A*BAHN-WEG1B*$NUM-EINER1A:3d$NUM-HUNDERTER1:9
l
mselbstautobahndreiundneunzig
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ich selbst finde, dass das Porzellanfest etwas ganz besonders ist.
rICH1SELBST1A*BESONDERS1A*$GEST-OFF^$INDEX1
l
michselbstbesonders
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Ich habe mir das Bild angeschaut und konnte es nicht feststellen. Es ist extrem schwer.
rICH1SELBST1A*GENAU1*ICH1SEHEN-AUF2*
l
michselbstgenau
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Ich habe die selber gesehen.
rSELBST1A*ICH1SCHAUEN1*
l
mse{lbst}
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Der, der früher gelebt hat, sein Sohn, dessen Sohn, oder andere Personen. Alle stehen da nebeneinander, unglaublich.
r$INDEX1FRÜHER1SELBST1A*SOHN1DANN1A*SOHN1
l
mfrühersohndannsohn
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Denn wenn ich dort ein Verhalten sehe, welches mich stört, kann ich mich auch selbst reflektieren und verändern.
rICH2SEHEN-AUF2^*KANN1*SELBST1A*WISSEN2B^*VERÄNDERN1A$GEST-OFF^
l
m[LM:ah]kannselbst
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Denn sie fühlen sich selbst nicht behindert.
rWARUM1SELBST1A*BEHINDERUNG1*GEFÜHL2BNICHT1
l
mwarumselbstbehindertfühlennicht
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Hörende sind begeistert, dass Gehörlose es schaffen, Rollen zu tauschen und haben das nicht gewusst.
rMERKWÜRDIG1^WAS1BSELBST1A*WISSEN2A*UM1A^*
l
m[MG][MG]selbstnicht gewusst[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Wir können uns selber ändern oder Freude geben.
rKÖRPER1^*SELBST1A*VERÄNDERN1AODER6BFROH1
l
mselb{st}[MG]oderfreude
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Ich habe mal jemanden getroffen, der aus Australien kommt und in Köln wohnt.
rICH1ERBLICKEN1^PERSON1$GEST-OFF^AUSTRALIEN1
lSELBST1A*SELBST1A*
mselbstaustralien
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Ich habe mal jemanden getroffen, der aus Australien kommt und in Köln wohnt.
r$GEST-OFF^AUSTRALIEN1WOHNUNG5*$INDEX1KÖLN2
lSELBST1A*SELBST1A*
mselbstaustralienwohnenköln
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Er unterrichtet in Köln auch Englischkurse.
rUNTERRICHTEN1SELBST1A*$INDEX1KÖLN2*ENGLAND2*
l
mselbstkölnenglisch
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Mir, für meinen Teil, reicht es aus, deutsch zu gebärden.
rMEIN1*SELBST1A
lICH1SELBST1A*ICH1
michselbst
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Jetzt sind die Gehörlosen selbstbewusst und übernehmen nichts mehr von Hörenden. Sondern das ergibt sich aus den Symbolen, die wir sehen.
rWIE3B*$GEST-ÜBERLEGEN1^*JETZT1*SELBST1A*BEWUSST1JETZT1*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
l
mwiejetztselbstbewusstjetzt
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Sie war unentschlossen, bis sie gesehen hat, dass ich gut so aufwachse und alles klappte.
rWENN-NICHT-WÄRE1*BIS1*EINSICHT1A*SELBST1A*AUFWACHSEN1A*GUT1*KLAPPT1*
l
mbisselbst[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ja, dort gibt es doch von, hm, Eastpak ein Geschäft.
rMOMENT2JA2$GEST-OFF^*SELBST1A*$GEST-ÜBERLEGEN1^*$ALPHA1:E-A-S-T-P-A-K*DA1*
l
mselbsteastpakda
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Das habe ich dann ignoriert und aus Protest selbst gebüffelt.
rICH2*PROTEST1*ICH1SELBST1A*BÜFFELN1
l
michprotestichselber[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ich war beim Lernen richtig fleißig, habe mich angestrengt und ich habe es geschafft.
rSELBST1A*FLEISSIG1*SELBST1A*LERNEN1*
l
mselbst[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ich war beim Lernen richtig fleißig, habe mich angestrengt und ich habe es geschafft.
rSELBST1A*FLEISSIG1*SELBST1A*LERNEN1*AKTIV2^$GEST^
l
mselbst[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Er ist selber auch Fußballer und ist auf mich zugekommen, weil ich auch gehörloser Fußballer bin.
r$INDEX1*SELBST1A*AUCH3A*FUSSBALL1B
lEINTRETEN1A*
mselbstauchfußball
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Das haben sie selbst or