DOI: /10.25592/dgs.corpus-3.0-type-31027

VERGANGENHEIT1^


frontal
schräg von vorne
seitlich
von oben
VERGANGENHEIT1^
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ich bin dann nicht im Heim aufgewachsen, sondern immer zur Gehörlosenschule gependelt.
rICH1*VERGANGENHEIT1^GEBURT1A*ICH2*SCHON1A
l
mgeboren
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Damals, in den 70ern bei den Kommunisten, war das halt nicht möglich. Da konnte man nichts machen.
rVERGANGENHEIT1^*$NUM-TEEN1:7d*VERGANGENHEIT1^$NUM-ZEHNER2A:7d*KOMMUNISMUS1ZEIT5A*
l
msiebzehnsiebzigkommun{isten}
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Die Gehörlosen aus der Slowakei haben mir von vielen Problemen und negativen Dingen erzählt.
rWARTEN1A^ICH1WARTEN1A^VERGANGENHEIT1^SLOWAKEI2*TAUB-GEHÖRLOS1AGEBÄRDEN1A*
l
m[MG]slowakei
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Das gleiche passierte auch bei der Volleyball-Mannschaft hier in Berlin, damals waren alle Spieler noch gehörlos und jetzt sind da nur noch Schwerhörige.
r$INDEX1*VOLLEYBALL1A$GEST^VERGANGENHEIT1^TAUB-GEHÖRLOS1A*NICHT3B*
lMANNSCHAFT1*
mvolleyball
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Bei mir damals in Westberlin wollte es mit den Frauen nicht so recht klappen.
rDURCH2A*ICH1*VERGANGENHEIT1^ICH1*WESTEN1BBERLIN1B*
l
mdurch durchwestberlin
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Was auch immer früher war, aber du warst zum letzten Mal in Jugoslawien bei einer Deaf-Olympiade?
rWANN5AUSSEN1A^*VERGANGENHEIT1^JUGOSLAWIEN1IN1LETZTE1A
lDU1DU1
mwann[MG]jugoslawienletzt
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ja, vor dem Mauerfall mussten die Frauen im Osten bei den Männern vieles ertragen.
rJA2*$INDEX1JA1AVERGANGENHEIT1^MAUERFALL2ARBEITEN1*
l$INDEX1
mundjamauerfallarbeitslos
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Im Kommunismus hatten die Leute nur Sport im Kopf.
rVERGANGENHEIT1^KOMMUNISMUS1*DENKEN1BSPORT1*
l$GEST-OFF^*
mkommu{nismus}sport
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   (Damals wurden die Auswärtsspiele ja gefördert, nur deswegen war ich regelmäßig dabei.)
rVERGANGENHEIT1^MEHR1*$INDEX-ORAL1*ZUSCHUSS1*
l
mmehrzuschuss
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Allerdings müsste ich dafür nacharbeiten oder Urlaub einsetzen. Das wollte ich nicht so recht.
rABER1*MUSS1VERGANGENHEIT1^NACH1*ARBEITEN2*ODER4A*
l
mabermussnacharbeitenoder
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Wenn die Frau da schwitzend gekniet hätte.
rVERGANGENHEIT1^FRAU4A*VIELLEICHT3*SCHWITZEN1C*
l
mfrauvielleicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Am 1. November war das schlimmer und wir hatten viel Arbeit beim Aufräumen.
rVERGANGENHEIT1^$NUM-ORD1:1dNOVEMBER7*SCHLIMM3B*
l
merstenovember[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Er hat in Göttingen studiert und ist immer weiter aufgestiegen.
r$INDEX1BRUDER1C*VERGANGENHEIT1^STUDIEREN1*$INDEX1GÖTTINGEN1A
l
mbruderstudiumgöttingen
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ich bin im vorletzten Oktober, 2009 war das, dort gewesen und mein Reisepass war noch bis zum darauffolgenden Februar gültig.
rDU1ICH1*ZIEL2^*VERGANGENHEIT1^VERGANGENHEIT1^*$NUM-TAUSENDER1:2*$NUM-EINER1B:9
l
moktoberoktoberzweitausendneun
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ich war etwas geschockt, dass es dort so viele Kontrollkabinen gab, das war wie in der D-D/
rLANG1A*EINTEILEN1A^*WIE3A*VERGANGENHEIT1^$ALPHA1:D-D$INDEX1*
l
m[MG]wied-d-r
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Und auch mit Hörenden unterhielt ich mich nur selten.
rICH1GEFÜHL3*UNTERHALTUNG1*VERGANGENHEIT1^KAUM1*SELTEN2BEREICH1A*
l
m[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Das ständige Hoch- und Runtergehen war eine Last, das muss ihm zugesetzt haben.
rKÖRPER1SCHLECHT2*$GEST-OFF^VERGANGENHEIT1^$GEST-ABWINKEN1^
l
m[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Sie ist berühmt für ihre weitreichende Geschichte.
r$GEST-OFF^$INDEX1*GEHÖREN1^*GESCHICHTE1B*
lVERGANGENHEIT1^
mfürdiealtegeschichte
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Damals gab es dort auch ein Mönchskloster.
rMÖNCH1
l$INDEX1*$INDEX1*VERGANGENHEIT1^AUCH1A*$INDEX1*
munddahintergabauchmönchskloster
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Vor der Bühne standen längs die Tischreihen.
rVERGANGENHEIT1^BÜHNE1STEHEN1*$PROD
l
mbühnetisch tisch
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Der hat aber schon angefangen.
rSCHON1AVERGANGENHEIT1^ANFANG1A$GEST-OFF^
l
mschonangefangen
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Aber es hat schon angefangen.
rSCHON1AANFANG1AVERGANGENHEIT1^$GEST-OFF^*
l
mschonangefangen
Frankfurt | dgskorpus_fra_15 | 46-60m   Sie wurde schon vor 15 Jahren gegründet.
r$GEST^SCHON1BVERGANGENHEIT1^$NUM-TEEN2A:5*$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:1*VERGANGENHEIT1^*
l
mschon[MG]fünfzehnjahren
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Zum Beispiel damals/
rBEISPIEL1*ICH2VERGANGENHEIT1^
l
mbeispiel
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich war in Brüssel und habe zufällig zwei Gehörlose am Bus getroffen.
rICH2VERGANGENHEIT1^BRÜSSEL2$INDEX1ZUFALL1
l
mbrüsselzufall
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Er hatte früher immer Kopfschmerzen.
rVERGANGENHEIT1^KOPF1ASCHMERZ3*$GEST^
l
mkopfschmerzen
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Früher hatte ich das oft.
rVERGANGENHEIT1^JA1A
l
mja
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Ich habe da, das weiß ich noch, am Tanzunterricht teilgenommen.
rVERGANGENHEIT1^MASSE-PERSON-AKTIV2*ICH2
lDANN1C
mdanndannich
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Das ist schon 40 Jahre her und trotzdem denken die Leute bis heute noch an JFK und kennen ihn.
rSCHON1B*$NUM-ZEHNER2A:4JAHR1AVERGANGENHEIT1^$INDEX1TROTZDEM2ANOCH4A*
l
mschonvierzigjahre[MG][MG]trotzdemnoch
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   In der Vergangenheit ist dort viel passiert, es hat viele Unfälle gegeben. Es gibt dort auch keine Ampel, sondern nur Stoppschilder.
rPASSIERT3*$INDEX1
lGEFÄHRLICH1A*VIEL1AVERGANGENHEIT1^$INDEX1*$INDEX1
m[MG]vielpassiert[MG]da
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Insgesamt hatte ich am Ende sieben Fehlerpunkte, also noch gerade so bestanden.
rKLAPPT1*$NUM-EINER1A:7dPUNKT1C*VERGANGENHEIT1^$INDEX1KNAPP1ERFOLG1^
l
msiebenpunkteknapp[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Damals war ich mit der Gehörlosengruppe segeln.
rSEGELN3
lVERGANGENHEIT1^ICH1*TAUB-GEHÖRLOS1B*
michsegeln
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Wenn ich in deiner Situation wäre und in Hamburg wohnen würde, dann würde ich mir auch eine Eigentumswohnung kaufen.
rHIER1HAMBURG2WOHNUNG1A*VERGANGENHEIT1^AUCH1A*EIGEN1B*WOHNUNG6A
l
mhamburgwohnenwürdeaucheigenwohnung
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Gunter hatte damit früher oft Pech.
rFÜR1*$NAME-GUNTER-PUTTRICH1*OFT1B*AB1A^*$INDEX1*
lVERGANGENHEIT1^PECH1*
mfürgunteroft[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Aber historisch gesehen war Wandsbek wirklich besonders.
rWAHR2*ERZÄHLEN1^*
lHABEN-BESITZEN1VERGANGENHEIT1^GESCHICHTE2*WANDSBEK1*BESONDERS1A
mwahrhathistorischgeschi{chte}wandsbekbes{onders}
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Wie oft bist du in letzter Zeit verreist?
rWIE-SIEHT-AUS1*URLAUB8B*VERGANGENHEIT1^BIS-JETZT3BBILDUNG1*DU1^*
l
mwie sieht ausurlaub[MG]ausbildung
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich war letztens in der Türkei.
rICH2VERGANGENHEIT1^TÜRKEI1URLAUB3*$INDEX1
l
m[MG]türkei
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Das ist schon länger her, da war ich noch klein.
rVERGANGENHEIT1^JUNG1*KLEIN5^VERGANGENHEIT1^
l
mjung[MG]
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Das ist schon länger her, da war ich noch klein.
rVERGANGENHEIT1^JUNG1*KLEIN5^VERGANGENHEIT1^
l
mjung[MG]
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Als ich klein war, habe ich sie oft angesehen.
rKLEIN5*VERGANGENHEIT1^SEHEN-AUF1*
l
mklein
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   2010 hatten wir ein Festival.
rUND2A*VERGANGENHEIT1^$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1A:10FESTIVAL1
l
mzweitausendzehnfestival
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Da wurden mehrere Städte zur Kulturhauptstadt gewählt.
rWAS1AVERGANGENHEIT1^MEISTENS1AWO3KULTUR1A*
l
mwasmeistwokulturhauptstadt
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Aber auch andere Teile der Kultur und wie sich das früher so entwickelt hat.
rAUCH3AICH1$GEST-OFF^VERGANGENHEIT1^WIE-FRAGE-VERGLEICH1ENTWICKELN1A*
l
mauchwiewie
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ich war ich vor einiger Zeit, so vor zwei Monaten, mit dem Hund spazieren.
rWAR1*$GEST^MONAT1*VERGANGENHEIT1^SOLL1ICH1HUND3
l
mzwei monatesoll
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   In Köln gab es unter den Preisträgern keine Frau, das war ganz schön diskriminierend.
rVERGANGENHEIT1^ICH1$INDEX1KÖLN2*
l
mköln
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Und er hat mich damals gespritzt.
rAUF-PERSON1^*VERGANGENHEIT1^AUF-PERSON1*SPRITZEN1A$GEST-OFF^*
l
mvorheraufspritzen
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Mit den meisten Dolmetschern muss man sich vorher noch bekannt machen.
rSEHEN-AUF1*HALLO1WIE-FRAGE-VERGLEICH1*VERGANGENHEIT1^$GEST-ABWINKEN1^*$GEST^SEHEN-AUF1*
l
mhallowie lang[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Ich habe drei Jahre lang in Nürnberg gelebt und habe mich dort immer fremd gefühlt.
rVERGANGENHEIT1^BEISPIEL1DORTHIN-GEHEN1*NÜRNBERG1B*
l
mbeispielnürnberg
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Das Problem war, dass es erst mal intern im Gehörlosenbund geklärt werden musste und man dort zu einer Meinung kommen musste.
rVERGANGENHEIT1^PROBLEM2A*$GEST-OFF^*TAUB-GEHÖRLOS1A
l
mdama{ls}problemgehörlosenbund
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Da war das schon lange vorbei gewesen.
rKATZE1A*TOD2*AUFLÖSUNG1A^*VERGANGENHEIT1^
l
mmiautot[MG]schon lange
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Manche konnten zwar kaum gebärden, aber gaben sich Mühe, mit ihren Kollegen zu gebärden und auch Kollegen, die geredet haben wie ein Wasserfall.
rDA1KOLLEGE2*$INDEX1VERGANGENHEIT1^DA1MÜHE1GEBÄRDEN1A
l
mdakollegedamühe[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Früher war ich dort auch schwimmen, aber heute nicht mehr, weil es zu schmutzig ist.
rJA1A*VERGANGENHEIT1^GEWESEN1SCHWIMMEN1*JETZT1
l
mja abergewesenschwimmen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich habe schon früher ein/
rICH1$INDEX1VERGANGENHEIT1^$INDEX1$NUM-EINER1A:1
l
mschon langeein
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Ich hatte schon einmal einen in der Hand, zu DDR-Zeiten, von einem Onkel.
rICH2$NUM-EINER1A:1dSCHON1A*VERGANGENHEIT1^DDR1A*ZEIT7C*ONKEL1A*
l
michschoneinmald-d-rzeitonkel
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Seit einem Jahr ist das bei mir wirklich schlimm.
rICH2*VOR1H$NUM-EINER1A:1dVERGANGENHEIT1^
l
mvoreinjahr
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ich habe damals beide Hörgeräte den ganzen Tag angelassen.
rVERGANGENHEIT1^ANSCHALTEN2*LASSEN2A*RUND-UM-DIE-UHR2^
l
mdamalsan[MG]zeit
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Vielleicht weißt du noch, dass die Grünen in Baden-Württemberg so viele Stimmen bei den Wahlen dazu gewonnen haben.
rDU1*BEISPIEL1VERGANGENHEIT1^BADEN-WÜRTTEMBERG1*$ALPHA1:WBERG1A*
l
mdubeispielbaden-württemberg
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Angenommen, ich habe eine Freundin eingeladen und die besucht mich.
rVORSTELLUNG3FREUND7*EINLADEN2VERGANGENHEIT1^ICH2
l
mvorstellfreund{in}einla{den}würde
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Als ich nach Berlin umgezogen bin, sagten mir ganz viele Leute, dass sie mich besuchen wollten.
rVERGANGENHEIT1^BERLIN1A*UMZIEHEN1*VIEL1A*
l
mberlinum{zug}viele
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das kennst du ja aus eigener Erfahrung.
rAUCH1A*ERFAHRUNG6B*$INDEX1VERGANGENHEIT1^
l
maucherfahrung
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Seine Familie wurde damals viel im Fernsehen gezeigt.
r$INDEX1$PMS*FAMILIE3*VERGANGENHEIT1^VIEL1A*FERNSEHER1B*ZEIGEN1A*
l
mkennedyfamilieimmervielfernsehenzeigen
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Das ist alles weg.
rHIRN1B^*VERGANGENHEIT1^
l
mweg
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Jetzt ist das eben alles weg.
rJETZT1*ICH2*HIRN1B^*VERGANGENHEIT1^
l$GEST-OFF^*
mjetztweg
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Wegen/ Wegen/ Wegen der Verwandtschaft, dass man sich besuchen konnte, ist es gut.
rWEGEN1JA1A*WEGEN1*VERGANGENHEIT1^MASSE-PERSON-AKTIV1^*GUT1^*
l
mwegenjawegenverwandtschaftrichtig
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Die Jungen haben keine Ahnung von früher, das muss man ihnen erzählen.
rERKLÄREN1*$INDEX1WISSEN2A^VERGANGENHEIT1^GEBÄRDEN1A*ERKLÄREN1^*$GEST-OFF^
l
mke{ine} ahnungvon frühermuss aucherzählen[MG]
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Sie hatte Gürtelrose.
rVERGANGENHEIT1^$INDEX2*$INDEX2*$INDEX2*
l
mhatgürtelrosegürtel{rose} gürtelrosegehabt
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Ich hatte mal so lange Haare, dass sie bis zum unteren Rücken reichten.
rICH1VERGANGENHEIT1^LETZTE2A$PROD
lBLOND1A^
mich habegehabtletzte mallange haare gehabt
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Als ich/
rICH1VERGANGENHEIT1^ICH2
l
mals[MG]
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   An dem Tag, als Gunter Trube verstarb, war ich mit irgendetwas beschäftigt.
r$ALPHA1:G*$ALPHA1:TSTERBEN2*VERGANGENHEIT1^ICH2*$GEST-OFF^ICH2*
l
mguntertrube[MG]ich[MG]ich
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Er erwiderte, dass er hier schon lange nebenberuflich arbeitet und dass es quasi sein Hauptberuf ist.
rICH2ARBEITEN1*SCHON1A*VERGANGENHEIT1^IMMER4A*NEBEN2*BERUF1A*
l
micharbeitschonimmernebenberuflich
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Es war im Juni.
rJUNI11VERGANGENHEIT1^
l
mjuni
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Urlaube und Reisen waren schon immer mein Hobby.
rVERGANGENHEIT1^BIS-HEUTE1A^$GEST-OFF^*URLAUB8B*
l
m[MG]urlaub
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Als wir mit dem Bus wieder heimfuhren, sind wir an Orten vorbeigefahren, wo es gebrannt hat.
rVERGANGENHEIT1^BUS1A*FORT1^FAHREN1*
l
m[MG]busabfahrt
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Da wurde kürzlich bei „Sehen statt Hören“ ein Beispiel gezeigt.
rSTATT1
l$GEST-OFF^*VERGANGENHEIT1^SEHEN1*HÖREN1*
m[MG]ebensehen statt hören
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Ich war da schon lange nicht mehr.
r
lLANG-ZEIT1B*NICHT6*VERGANGENHEIT1^ICH1
mlan{g}nichtmehr
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Ich wuchs auf/
rICH1VERGANGENHEIT1^AUFWACHSEN1A
l
mgewesen[MG]
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   In der Kriegszeit gab es leider nur schlechte Medizin.
rSCHNITTSTELLE1^*ZEIT9*VERGANGENHEIT1^SCHLECHT1MEDIZIN1*$GEST-OFF^*
l
mkriegszeitschlechtmedizin
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   So würde er vielleicht ein anderes Bild bekommen.
rVERGANGENHEIT1^$INDEX1ANDERS1BILD2B
l
mdannanderesbild
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ich wundere mich, warum Gehörlose zu DDR-Zeiten vieles erst spät erfahren haben.
r$ORAL^ICH1WUNDERN1VERGANGENHEIT1^ICH1DDR4MERKEN1
l
maberd-d{-r}mer{ken}
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Nach zwei Tagen kam der Gips dann wieder ab, zur Verwunderung der anderen Häftlinge, die sich fragten, warum das so schnell ging.
rFERTIG7*$PROD$INDEX2VERGANGENHEIT1^$NUM-EINER1A:2dTAG1A*VERGANGENHEIT1^
l
m[MG][MG]tag
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Nach zwei Tagen kam der Gips dann wieder ab, zur Verwunderung der anderen Häftlinge, die sich fragten, warum das so schnell ging.
rVERGANGENHEIT1^$NUM-EINER1A:2dTAG1A*VERGANGENHEIT1^GIPS1$INDEX2
l
mtagab
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Die Stasi log auch.
rVERGANGENHEIT1^STASI1AAUCH3A
lLÜGEN1*
mstasiauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Wann war das noch gleich, 1997.
rVERGANGENHEIT1^$NUM-ZEHNER1:9*$NUM-HUNDERTER1:1$GEST-NM^
l
mneunzehnhundert[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Man fährt über die Grenze und stellt dann fest: „Oh, ich bin schon in Tschechien.“
rVERGANGENHEIT1^HIER1*ICH1*
l
mtschechientschechien
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Die Residenz ist ein U-N-E-S-C-O-Kulturerbe.
r$ALPHA1:U-N-OVERGANGENHEIT1^*KULTUR1B*VERGANGENHEIT1^ERBEN2*$GEST-OFF^
l
munescokulturerbe
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Der Vergleich zu früher mit dem Bier, von dem du erzähltest, stimmt.
rDU1*ERZÄHLEN4*VERGANGENHEIT1^VERGLEICH3*BIER1
lSTIMMT1A
mstimmtvergleichbier
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Ja, ich habe einmal eine Hörende mitgenommen, die keine Ahnung hatte, wo sie lang muss und schaute in ihren Plan.
r$NUM-EINER1A:1dICH1HÖREND1A*VERGANGENHEIT1^KOMMEN-AUFFORDERN1HÖREND1A*$GEST^
l
meinmalhörendhör{end}
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Ja, das will ich.
rICH1MÖGEN4*VERGANGENHEIT1^
l
mwill
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Dann habe ich Schüler aus den höheren, älteren Klassen gefragt, aber die wussten es auch nicht.
rICH1FRAGE1VERGANGENHEIT3^VERGANGENHEIT1^ALT3*KLASSE9STUFE4^*
l
mfrageälterklasse
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Wenn ich mir überlege, mein Kind dahin zu schicken, das will ich nicht.
rKIND2WERFEN1*ICH1^VERGANGENHEIT1^NICHT3A
l
mkindwürdenicht
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Früher war das gut, als die Arbeitslosen immer weniger wurden, aber ab einem bestimmten Punkt begann es wieder leicht zu steigen.
rGUT1VERGANGENHEIT1^GUT1*PLÖTZLICH4*
lWENIGER-WERDEN3B*WENIGER-WERDEN3B*WENIGER-WERDEN3B*
mgut[MG][MG][MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Das werde ich nicht vergessen, das war besonders schön als ich vor zwei/ also in der Vergangenheit einen hörenden Kollegen hatte.
r$INDEX1$NUM-EINER1A:2d$GEST-ÜBERLEGEN1^*VERGANGENHEIT1^ICH2ZEIT1PERSON1^
l
m[MG]zeit
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Das ist schon lange in Planung, stimmt.
rVERGANGENHEIT1^PLAN2STIMMT1B*
l
mschon langeplanenstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Schon über 500 Jahre ist sie alt.
rVERGANGENHEIT1^ÜBER1$NUM-HUNDERTER1:5JAHR1A*
l
mschonüberfünfhundertjahr
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Am bekanntesten in ganz Schleswig-Holstein ist der Hering.
rMEISTENS1AVERGANGENHEIT1^MEISTENS1AHERING1BEKANNT1A
l
mmeistmeistheringbekannt
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Ich war automatisch durch meine Eltern im Gehörlosenverein, die haben mich immer mitgenommen.
rSTIMMT1A*ICH1*VERGANGENHEIT1^DURCH2A*ELTERN1AAUTOMATISCH2C*
l
michdurchelternautomatisch
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Mein Vater war dort Revisor für die Stadt und im Norden für den Gehörlosenverein.
rUND5VATER-$KANDIDAT-STU08^ICH1^VERGANGENHEIT1^STADT2*$ALPHA1:RVERKEHR1A^*
l
mundmein vaterstadtrevisor
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Der hat sehr viel erzählt, was er früher erlebt hat.
rERZÄHLEN4*VERGANGENHEIT1^ERLEBNIS1A
l
merz{ählen}was frühererlebt
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Die denken bestimmt, dass das die ältere Generation übernimmt und sind dankbar.
r$INDEX1BESTIMMT2DENKEN1AVERGANGENHEIT1^GENERATION1*DANKBAR1ICH1
l
mbestimmtdenkenaltegenerationdankbar
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   In Bezug auf die Arbeitslosen, die Arbeitslosengeld bekommen, gab es vor vier oder fünf Jahren auch viele Reformen mit Hartz 4 und anderen Neuerungen.
rAUCH1BNEU1AUM1A^VERGANGENHEIT1^$ORAL^JAHR1B*JAHR1B*
l
mauchneu[MG][MG]vielleichtvier jahrfünf
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   In Bezug auf die Arbeitslosen, die Arbeitslosengeld bekommen, gab es vor vier oder fünf Jahren auch viele Reformen mit Hartz 4 und anderen Neuerungen.
r$ORAL^JAHR1B*JAHR1B*VERGANGENHEIT1^HARTZ1A$NUM-RÖM1:4NEU1A*
l
mvielleichtvier jahrfünfjahrhartz vierneu neu neu
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Es gab vor einiger Zeit einen Börsencrash.
rMISCHEN2^*
lVERGANGENHEIT1^BÖRSE1*
mbörsencrash
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Er ging mit 60 oder 65 Jahren, also mit 65 Jahren in Rente.
rSELBST1A*VERGANGENHEIT1^GESCHICHTE1B*$INDEX1*FRÜHER1*
l
mselbstfrüher
Stuttgart | dgskorpus_stu_17 | 31-45f   Also, die Olympischen Spiele in Rom/
r$GEST-ÜBERLEGEN2^*VERGANGENHEIT1^$INDEX1OLYMPIA1*$INDEX1
l
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_17 | 31-45f   Vorher hatte ich es entweder immer verpasst, oder die Schule oder meine Ausbildung kamen dazwischen und ich konnte deswegen nicht hin.
rVERGANGENHEIT1^FUTSCH1A$GEST-OFF^*ZUSAMMENSTOSS1A
l$INDEX1
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_17 | 31-45f   Das war ja schon 2001.
rVERGANGENHEIT1^$NUM-TAUSENDER1:2d*$NUM-EINER1A:1d
l
mzweitausendeins
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Jedenfalls habe ich es bis jetzt immer verpasst.
r
lFÜR1^*VERGANGENHEIT1^*FUTSCH1BICH2
mverpasstfutsch
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Sie haben geheiratet, Glückwunsch.
rZUSAMMEN3A*HEIRATEN1AVERGANGENHEIT1^*GLÜCKWUNSCH2
l$INDEX1
mzusammenverhei{ratet}glückwunsch
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Damals, in den 70ern bei den Kommunisten, war das halt nicht möglich. Da konnte man nichts machen.
rVERGANGENHEIT1^*$NUM-TEEN1:7d*VERGANGENHEIT1^$NUM-ZEHNER2A:7d*
l
msiebzehnsiebzig
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ihre Familien stammen seit Generationen aus Deutschland.
r$INDEX1GEWOHNHEIT2*VERGANGENHEIT1^*GERMANY-INTS1*IM-BLUT-HABEN1A^DEUTSCH1*
l
mgermanydeutsch
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Mein Opa war während des ersten Weltkrieges Geschäftsmann in Ungarn und saß da fest.
rVERGANGENHEIT1^*ERSTENS1AWELT1*KRIEG1B*
l
mersterweltkrieg
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Wann warst du damals zum letzten Mal bei den olympischen Spielen?
rFAHREN3WANN5*LETZTE1D*VERGANGENHEIT1^*FAHREN3*
lDU1*
mwannletzte
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Bei welcher Deafolympiade warst du dabei?
rOLYMPIA1WO1ABEREICH1AVERGANGENHEIT1^*
lDU1*
mwo
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Vielleicht 1988?
rVERGANGENHEIT1^*$NUM-DOPPEL1A:8d*$$EXTRA-LING-MAN^$GEST-OFF^
l
m[MG][MG]
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Bei den Gehörlosen in der Slowakei ist das folgendermaßen:
rICH1GEBÄRDEN1A*SLOWAKEI2^*VERGANGENHEIT1^*ICH1*SLOWAKEI2^*TAUB-GEHÖRLOS1A*
l$INDEX1*
mbratislavabratislava
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Mit Leichtathletik war ich ebenso erfolgreich.
rVERGANGENHEIT1^*LEICHTATHLETIK1HOLEN1AICH1
l
mauchleichtathletik
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Die protestiert dagegen, zusammen mit Dolmetschern.
r$INDEX1DOLMETSCHER1*VERGANGENHEIT1^*EIGEN1A^*PROTEST1*
l
mdolm [MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Ja, ist das alt, das Ding mit dem hochgeklappten Spiegel. Das kenne ich.
rFRÜHER2*ALT5AVERGANGENHEIT1^*ALT5A$PRODICH1
l
mfrüheraltalt[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Zum Beispiel bin ich, noch bevor ich in Ägypten war, in einer römischen Stadt gewesen.
r$INDEX1VERGANGENHEIT1^*HAKENNASE1A^*WEITER1A^*VOR1B^*
l$INDEX1
mwarumägyptennoch[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ich bin im vorletzten Oktober, 2009 war das, dort gewesen und mein Reisepass war noch bis zum darauffolgenden Februar gültig.
rICH1*ZIEL2^*VERGANGENHEIT1^VERGANGENHEIT1^*$NUM-TAUSENDER1:2*$NUM-EINER1B:9ZIEL2^
l
moktoberoktoberzweitausendneun
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Gut, es gab auch kürzlich ein Beispiel für diesen Fall.
r$INDEX1ICH2$NUM-EINER1A:1dVERGANGENHEIT1^*FALL1ABEISPIEL1
l
m[MG]fallbeispiel
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Es wäre besser.
rVERGANGENHEIT1^*BESSER1*
l
mhättebesser
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Ich habe auch nicht sehr genau gesprochen.
rICH1VERGANGENHEIT1^*GENAU1*$PMS*ICH1
l
michhabe auchnicht genaugesprochen
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Mainz entstand während der Römerzeit.
rBEREICH1A^GESCHICHTE1BGRÜNDEN2DURCH2B*
lAUCH1AVERGANGENHEIT1^*ROM1
mmainzauchgeschichte[MG]durchrömerzeit
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Sie hatten vor 10 Jahren ihr Jubiläum.
rFEIERN1A^$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:10VORBEI2B^
l$INDEX1VERGANGENHEIT1^*UNGEFÄHR1^*
mjubi{läum}[MG]vorzehn jahrenschon
Frankfurt | dgskorpus_fra_15 | 46-60m   Als ich klein war, habe ich beim Aufwachsen nichts von meiner Gehörlosigkeit bemerkt.
rSELBST1AVERGANGENHEIT1^*AUFWACHSEN1ATAUB-GEHÖRLOS1AICH1
l
mselbst[MG][MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_15 | 46-60m   Sie wurde schon vor 15 Jahren gegründet.
rVERGANGENHEIT1^$NUM-TEEN2A:5*$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:1*VERGANGENHEIT1^*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^$INDEX1*AKTIV1^
l
m[MG]fünfzehnjahren[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Ich weiß, ich möchte eigentlich auch gerne weiterhin Sport machen.
rVERGANGENHEIT1^*WISSEN2BICH1MÖGEN4*
l
mweißichmag
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Aber sie selbst werben damit. Bis heute, da heute Wahl in Hessen ist.
r$INDEX1*SELBST1A*WERBUNG1VERGANGENHEIT1^*BALD2^JETZT1ICH1^
l
mselbstwerbung[MG]jetzt
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   In Nordafrika, du weißt, damals mit den Schiffen und den Menschen, die dort raussprangen.
r$GEST-OFF^*WISSEN2ADU1*VERGANGENHEIT1^*ALS4*SCHIFF1SPRINGEN2^*
l
mweiß
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Ich war zusammen mit meiner Tischtennis-Gruppe dort.
rVERGANGENHEIT1^*GEWESEN1ICH1*TISCHTENNIS1*
l
mgewesentischtennis
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Sie hatte das Krankenhaus von ihrem Vater geerbt.
rGRUND4BSEIN-IHR1VATER1*VERGANGENHEIT1^*MITBRINGEN1^*KRANKENHAUS2AALLES3
l
mgrundvater[MG]erbschaft erbschaftkrankenhausalles
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Einmal, vor langer Zeit, hat ein Dolmetscher sehr, sehr schlecht gebärdet.
rEINMAL1AGEWESEN1ERLEBNIS1A*VERGANGENHEIT1^*DOLMETSCHER1SCHLECHT2GEBÄRDEN1A*
l
meinmalgewesenerlebtdolmetscher[MG][MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Früher gab es doch die Sportlergala. Da hast du doch schon von gehört, oder?
rSPORT1*TANZEN1^
lVERGANGENHEIT1^*HÖREN1A^
msportgalagehört
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Sie war vor einigen Jahren nach Amerika gereist und war auch dort oben gewesen.
r$INDEX1ICH1PASSIERT1^*GEWESEN2*$NUM-EINER1A:1
lVERGANGENHEIT1^*DORTHIN-GEHEN1
mpassiertgeweseneinmal
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   In Asien war ich, bei den Deaflympics in Taipeh, Taiwan, dann/
r$LIST1:3of3dINDIEN1^*VERGANGENHEIT1^*DEAF-ASL1OLYMPIA1*TAIPEH1
l
m[MG]asiendeaflympicstaipeh
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Mein Freund und ich haben damals eine fünfwöchige Australienreise geplant.
rWÜNSCHEN1B*ETWAS-PLANEN-UND-UMSETZEN1WIR2VERGANGENHEIT1^*AUSTRALIEN1*WOCHE1A*
l
mwünschpla{nen}wiraustralienfünf wochen
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich hatte früher einen Hausarzt in der Nähe von Kerpen.
rWISSEN2B$INDEX1ICH1*VERGANGENHEIT1^*ICH1HAUS1B*ARZT1*
l
mgewesenhausarzt
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Ja, auch, aber Diana hatte eigentlich überlebt, stimmts?
rAUCH1A*VERGANGENHEIT1^*$ALPHA1:DWAR1*ÜBERLEBEN1*
l
mauchdianawar auchüberleben
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Da ist schon vor längerer Zeit die Kohle ausgegangen.
rSCHON1AVERGANGENHEIT1^*KOHLE2ALLE-LEER6NEIN3B^*
l
m[MG]kohlealle
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Man hat die Zeche renoviert und Ausstellungen von Bildern mit alten Kohlearbeitern und ihren schwarzen Gesichtern und den alten Häusern von früher von dort gemacht.
rPUTZEN3A*DANN1ABILD1*VERGANGENHEIT1^*QUELLE-STRAHLEN1^*GESICHT1*$PROD
l
mgeputztbildschwarz
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Letztens war mich meine Cousine besuchen.
rVERGANGENHEIT1^*ICH1MONAT1*VOR1G
l
mmonat
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Sie hatte mich gefragt, ob sie mich im August besuchen kommen kann.
rVERGANGENHEIT1^*BITTE4*AUGUST4B*
lWOLLEN2*
m[MG]willaugust
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Sie hatte mich gefragt, ob sie mich im August besuchen kommen kann.
rBITTE4*AUGUST4B*VERGANGENHEIT1^*
lWOLLEN2*BESUCHEN1B*
m[MG]willaugust
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Aber wir hatten keine Blitzklingel.
rABER1*VERGANGENHEIT1^*BLITZ-FOTO1^*KEIN9
l
maber[MG]
Köln | dgskorpus_koe_18 | 18-30m   Einige Zeit später hat der Gehörlose mir den Film gezeigt.
rVERGANGENHEIT1^*SPÄTER4*ZEIGEN1A*FILM1
l
m[MG][MG]film
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich glaube, wir hatten Schulausfall.
rICH1GLAUBEN2AVERGANGENHEIT1^*SCHULE1AAUSFALLEN2*
l
michglaubeschulausfall
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich dachte, „Warum nicht?“ und bin mit dem Schwerbehindertenausweis gefahren.
rSEHEN-AUF1*OKAY1AVERGANGENHEIT1^*$GEST-OFF^LUFT3A*ICH2
l
m[MG]okay[MG]
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Da habe ich gedacht, mein Gott, viele Leute müssen wegfahren, oder Freunde besuchen und mit dem Zug fahren.
rSEHEN-AUF1SEHR6ICH1VERGANGENHEIT1^*VORSTELLUNG2WIE-FRAGE-VERGLEICH1*LEUTE2*
l
m[MG]wieleute
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich weiß nicht, ob da Ersatzbusse eingesetzt worden sind oder nicht.
r$GEST-OFF^ERSATZ1ABUS1AVERGANGENHEIT1^*KENNEN1B^ICH2$GEST-OFF^*
l
mersatzbusweiß nicht
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Und damals, 1993, gab es da, wo ich aufgewachsen bin, trotz Hochwasser noch Strom.
rACHTUNG1*UND2AVERGANGENHEIT1^*ICH1*$NUM-EINER1A:3d$NUM-ZEHNER2A:9
l
mdreiundneunzig
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Stimmt, dem Dolmetscher muss man auch vorher jedes Mal alles genau erklären, der Assistent versteht viel aus dem Zusammenhang von vorher.
rVORHER1*ERKLÄREN1ZUSAMMENHANG1A*
l$INDEX1VERGANGENHEIT1^*BLEIBEN2*
mvorerklärenbleibt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Das stimmt. Das ist überall so.
rBEREICH1A^*JA2STIMMT1A*VERGANGENHEIT1^*STIMMT1A
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Ich werd manchmal von Ausländern auch als Nazi beschimpft, obwohl ich damals zu der Zeit noch gar nicht gelebt habe.
rBEISPIEL1VERGANGENHEIT1^*NAZI2ZEIT5A*AUSLAND2
l
mzum beispielnazizeitauslä{nder}
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Es war auch so, dass ich das Thema Fußball machen wollte.
rAUCH3AVERGANGENHEIT1^*BEISPIEL1ICH1WOLLEN1B*
l
mauchbei{spiel}will
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ich habe das für meinen Mann besorgt.
rICH2*SCHON1AVERGANGENHEIT1^*ICH1
l$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^DU1*
mschonof{t}
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Er hat schon einmal bei der Formel Eins aufgehört und ist zum Motorradrennen gewechselt, aber es lief nicht besonders gut wegen dem anderen Fahrstil.
r$LIST1:1of1dVERGANGENHEIT1^*$PRODAUFHÖREN4$INDEX1
l
mformel eins
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das war im/ Wann nochmal?
rVERGANGENHEIT1^*$GEST-ÜBERLEGEN1^*LETZTE5^
l
mimwann
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Er war zwei Monate dort.
r$INDEX4*VERGANGENHEIT1^*MONAT1*$INDEX1
l
mzwei monat
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Da konnte ich meine Erinnerungen mit dem, was ich gelesen hatte, verknüpfen.
rLESEN-BUCH2A*ERINNERUNG2*VERGANGENHEIT1^*KLEIN3*STIMMT1AERINNERUNG3B
l
mkleinstimmt
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Das hat die Politik nicht gern gesehen, solche Leute wollten die weg haben.
rWIE3AWEG-ENTFERNEN1A*VERGANGENHEIT1^*UNSICHTBAR1$GEST-ABWINKEN1^ICH2*
lWEG-ENTFERNEN1A*
mwiewegwegweg[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Da habe ich mich an früher, an den Religionsunterricht, erinnert.
rEINFALLEN1ICH1*ERINNERUNG3BVERGANGENHEIT1^*RELIGION2AUNTERRICHTEN1*$INDEX1*
l
merinnerung[MG]religionsunterricht
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Früher im Schulunterricht hatten wir eben solche Beispiele.
rUNTERRICHTEN1VERGANGENHEIT1^*SCHULE1A*REGEL1E^SO1A*
l
mschulebeispiel so
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Von dort aus geht dann jeder nach Hause.
rVERGANGENHEIT1^*NACH-HAUSE1*NACH-HAUSE1*
l
mab ababab ab ab
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Sie waren in Rom und haben den Papst vorbeigehen sehen aber nur von weitem.
rSIE2*VERGANGENHEIT1^*DORT1*ROM1ZUFALL1*
l
msiedabeiinrom
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Die Forschung lief, glaube ich, an Schweinen.
rVERGANGENHEIT1^*FORSCHUNG1AOHR1SCHWEIN2*
l
mschwein
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Bei der letzten Fußball WM hätte doch Deutschland bei einem Sieg gegen Holland spielen müssen.
rGEGEN3BNIEDERLANDE1*GEGEN3BVERGANGENHEIT1^*$GEST-NM^
l
mhollandgewesen
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Ich habe 14 Mal den Arbeitsplatz gewechselt.
rVERGANGENHEIT1^*$NUM-EINER1A:4*$NUM-TEEN2A:4ARBEITEN4*
l
mvierzehnarbeitsplatz
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Ich hatte noch guten Kontakt zu meinem Gehörlosenlehrer aus der Augsburger Schule.
rTAUB-GEHÖRLOS1ALEHRER1AUGSBURG2*VERGANGENHEIT1^*SCHULE1C*ICH1
l$INDEX4*
mgehörlosenlehreraugsburgschule
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Er rief an und erzählte von einem gehörlosen Schüler, der Arbeit sucht.
rEIN1A*TAUB-GEHÖRLOS1A*$INDEX1*VERGANGENHEIT1^*SCHULE1C*$INDEX1*$GEST-OFF^*
l
m{gehör}loserschüler[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_02 | 31-45f   Sonst habe ich nichts im Zusammenhang mit Wetter erlebt.
rDAS-IST-ALLES1*VERGANGENHEIT1^*$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*
l
m[MG]bis
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Die Residenz ist ein U-N-E-S-C-O-Kulturerbe.
rSCHLOSS2^PROTEST1^$ALPHA1:U-N-OVERGANGENHEIT1^*KULTUR1B*VERGANGENHEIT1^ERBEN2*
l
mresidenzunescokulturerbe
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Dann sind sie still.
rMUND-ZU1$GEST-OFF^VERGANGENHEIT1^*$GEST^
l
m[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Ob ich Fieber gehabt hätte.
rVERGANGENHEIT1^*FIEBER2BHABEN-BESITZEN1*$INDEX2
l
mfiebergehabt
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Die Wahlen sind ja schon vorbei.
rSCHON1A*WAHL2B*$GEST-OFF^
lVERGANGENHEIT1^*
mschonwahl
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Also habe ich die Kopfhörer falsch aufgesetzt.
rICH1VERGANGENHEIT1^*$PROD
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Was ich dir von mir schon erzählt habe, kannst du jetzt aus deinem Gedächtnis löschen. So kann ich es dir noch einmal erzählen.
rMEIN1*VERGANGENHEIT1^*$INDEX1HIRN1A^LÖSCHEN1A*
l
mmei{ne}löschen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Erinnerst du dich noch daran, wie wir damals zum Fußballspiel von Bayern gefahren sind und große Fans waren?
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^BEISPIEL1*FUSSBALL2VERGANGENHEIT1^*ZUSAMMEN3A*BAYERN-MÜNCHEN1A*FAN2^*
l
mbeispielfußballzusammenbayern[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Schon über 500 Jahre ist sie alt.
rÜBER1$NUM-HUNDERTER1:5JAHR1A*VERGANGENHEIT1^*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
müberfünfhundertjahr
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Meine Identität bedeutet für mich, dass ich mit der deutschen Sprache, der Kultur und Geschichte aufgewachsen bin.
r$LIST1:2of2dKULTUR1BGESCHICHTE1AVERGANGENHEIT1^*
l
mkulturgeschichte
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Aber nach Gaggenau, nach Brühl und nach Haueneberstein fahren sie bis neunzehn Uhr.
r$ORAL^DANN1C*UND2A
lDANACH1A^VERGANGENHEIT1^*NACH-ORT1$PMS*
mgaggenaudannbühlnachhaueneberstein
Stuttgart | dgskorpus_stu_10 | 18-30m   Ich war sehr jung und erklärte meiner Mutter, dass die Lehrer schlecht sind, weil sie oral kommunizieren, aber ich gebärden möchte.
rVERGANGENHEIT1^*MUTTER2*HOLEN1AICH1
lJUNG1*
mjungmutter
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Damals hatte noch Beckenbauer gespielt.
rVERGANGENHEIT1^*TREIBEN1A^
l
mbeckenbauer
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Hast du mitbekommen, dass die Börse stark abgefallen ist vor einiger Zeit?
rZUSAMMENBRUCH1A^*
lAUGE1^*DU1VERGANGENHEIT1^*
m[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Ich habe keine Arbeitslosenversicherung, weil es das früher nicht gab.
rICH2*$GEST-OFF^*VERGANGENHEIT1^*ES-GIBT3*KEIN1*
l
mgibt nichtkein
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Meine Rentenversicherung habe ich noch von früher, vor fünf Jahren habe ich noch als Zahntechnikerin gearbeitet.
rTECHNIK1$NUM-TEEN2A:5JAHR2AVERGANGENHEIT1^*BIS-JETZT3B
l
mvor fünfjahr
= LANG-ZEIT5
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Vielleicht 1988?
r$NUM-DOPPEL1A:8d*$$EXTRA-LING-MAN^$GEST-OFF^LANG-ZEIT5$NUM-DOPPEL1A:8d*
l
m[MG]langeachtundachtzig
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Es ist schon länger her, ich glaube 2001.
rLANG-ZEIT5LANG-ZEIT5GLAUBEN2B*$NUM-TAUSENDER1:2
l
m[MG]zweitausendeins
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Es ist schon länger her, ich glaube 2001.
rLANG-ZEIT5LANG-ZEIT5GLAUBEN2B*$NUM-TAUSENDER1:2$NUM-EINER1A:1
l
m[MG]zweitausendeins
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Das ist schon recht lange her.
rLANG-ZEIT5
l
mschon lange
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Aber das war doch schon früher selbstverständlich.
rSCHON1A*SELBSTVERSTÄNDLICH1A*SCHON1ALANG-ZEIT5
l
mschonselbstv{erständlich}schonlang
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Es gab lange keinen Schnee, aber in den letzten beiden Jahren gab schon eine Schicht Schnee.
rLANG-ZEIT5NICHT3A*$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:1$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:2
l
mlangenichtletztezwei
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Durch die zusammen erlebte Schulzeit, würden Hörende schon früh Gehörlose kennenlernen.
rSCHON1A*FRÜHER2*SCHULE1B
lHÖREND1ALANG-ZEIT5KENNEN1A
mhörendschonlangekennfrüherschule
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Nein. Das denke ich schon lange. Ich habe schon früher gesehen, dass du geeignet bist.
rICH1SCHON1A*LANG-ZEIT5ICH1AUF-PERSON1^TIPP1
l
mschonlangetipp
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Wenn ich mir die anderen angeschaut habe, habe ich schon früher gedacht, dass du der Geeignete dafür bist.
rLANG-ZEIT5ICH1ALLE2B^$GEST-ÜBERLEGEN3^
l
mschon lange[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich hatte schon lange geplant die gymnasiale Oberstufe zu machen.
rICH2SELBST1A*SCHON1ALANG-ZEIT5PLAN2ICH2GYMNASIUM1
l
michselbstschonlangeplangymnas{ium}
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Also das waren meine Pläne.
rICH2SCHON1BLANG-ZEIT5PLAN2GEFÜHL3^
l
mschonlangeplan[MG]
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   In Amerika wurden ja schon vor langer Zeit Gesetze beschlossen.
rAMERIKA5$INDEX1LASSEN1^*LANG-ZEIT5$GEST-ABWINKEN1^$INDEX1KENNEN1B
l
mamerikaschon solange
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Den kenne ich, #Herr Name5 hat doch früher im #Name3 mitgearbeitet.
rHERR2*$NAME
lKENNEN1A*LANG-ZEIT5FRÜHER1
mkennen#name5herr#name5früher
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Wir haben damals schnell geheiratet. Jetzt sind wir schon 20 Jahre verheiratet, es werden bald 21 Jahre, aber egal.
rJAHR1B*HEIRATEN3A*SCHON1ALANG-ZEIT5$NUM-ZEHNER1:2JAHR1B*$GEST-OFF^
l
mjahrheira{ten}schonjahr
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Das gab es in Sachsen schon lange.
rSACHSEN1B*SCHON4*LANG-ZEIT5$GEST-ABWINKEN1^*
l
msachsenschonlang
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Schon lange.
rSCHON1ALANG-ZEIT5
l
mschonlang
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Das war schon so lange her.
rLANG-ZEIT5
l
mlange
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Wenn die schon so lange wissen, wie das ist, warum haben die nicht schon vor langer Zeit die Atomkraftwerke dicht gemacht?
r$INDEX1WISSEN2A*SCHON1A*LANG-ZEIT5KLAR1A^*NICHT3A*WARUM1
l
mgewusstschonlangwarum
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Man hätte die schon schließen müssen.
rSCHON1A*LANG-ZEIT5
l
mschonla{nge}
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Das hätte schon längst passieren müssen.
r$GEST^*LANG-ZEIT5
l
mschonlang
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Kurz nachdem ich hergezogen bin, also, das ist schon länger her.
rVOR-KURZEM2*NEU4AUMZIEHEN2*LANG-ZEIT5
l
m[MG]neuschon lang
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Es ist ja auch schon relativ lange her.
rLANG-ZEIT5$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^
l
mschon lange
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Das ist auch schon lange her. Ich glaube ich war so fünf, sechs oder sieben Jahre alt.
r$ORAL^LANG-ZEIT5KLEIN3ALT3ICH2
l
mschonlangalt
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Den habe ich besucht und bei ihm übernachtet, wir kennen uns schon lange, schon vier, fünf Jahre.
rBESUCHEN1B*SCHLAFEN1ASCHON1A*LANG-ZEIT5KENNEN1A$INDEX1*$NUM-EINER1A:4*
l
mschonlangekennen
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Das gab es schon so lange, dann soll man das lassen.
rSCHON1BLANG-ZEIT5ABLAUF1A*WIE-IMMER1*LASSEN1
l
mschon[MG]lassen
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Das ist schon lange her.
rLANG-ZEIT5
l$$EXTRA-LING-MAN^
mscho{n} lang
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Das ist schon lange her.
rSCHON1B*LANG-ZEIT5$INDEX1
l
mschonlange
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Ja, die gab es damals in der Schule auch schon.
rAUCH3AGEHÖREN1^LANG-ZEIT5WISSEN2BDU1$GEST-OFF^
l
mauchlange
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Mein Mann war schon vorher dagegen.
rEHEMANN1SCHON1ALANG-ZEIT5GEGEN1*ER-SIE-ES1
l
mmannschondagegen
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   In den hinduistischen Tempeln.
r$PRODHINDUISMUS3BAU1LANG-ZEIT5*HAUS1A^IN1*
l
mhinduis{mus}ba{u}langtempel
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Der Ort ist in Deutschland schon lange bekannt.
rORT1B*SCHON1A*
l$INDEX1LANG-ZEIT5*
mortschonlang
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Diesen Film gibt es eigentlich schon sehr lange.
rEIGENTLICH1A*$GEST^EIGENTLICH1ALANG-ZEIT5*
l
meigentlichschon lang
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Das ist schon lange her.
rLANG-ZEIT5*
l
mscho{n} lang
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Ob LBG dazugehört, ja stimmt, es gab eine heiße Diskussion später.
r$ORAL^HINEINSTECKEN2^GROSS3BLANG-ZEIT5*ALT8B*DISKUSSION1ASPÄTER10
l
ml-b-ggroßelangealtediskussionspäter
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Die haben das gekauft.
rLANG-ZEIT5*KAUFEN1A
l
mschon langegekauft
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Er hat gefragt, woher die Fliesen seien und ich habe nur gesagt, ich hätte de schon ganz lange, bestimmt zehn Jahre.
r$INDEX1ICH1*$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^LANG-ZEIT5*$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:10
l
m[MG]schon langzehn jahre
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Es ist zwar schon lange her, aber damals zur B-U-G-A wurde viel neu gebaut.
r$LIST1:2of2d*$LIST1:1of1dLANG-ZEIT5*SCHON1ALANG-ZEIT5*
l$ALPHA1:B-U-G-A
m[MG]schonlangbuga
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Es ist zwar schon lange her, aber damals zur B-U-G-A wurde viel neu gebaut.
r$LIST1:1of1dLANG-ZEIT5*SCHON1ALANG-ZEIT5*GARTEN14A*
l$ALPHA1:B-U-G-A$GEST-OFF^*
m[MG]schonlangbugagarten
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Es ist zwar schon lange her, aber damals zur B-U-G-A wurde viel neu gebaut.
rGARTEN14A*SCHON1ABAU1$GEST-OFF^$GEST-HÄNDE-FALTEN1^
lAUSSTELLUNG1LANG-ZEIT5*
mgartenausstellungschonso langebau
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Es hat schon lange nicht mehr geregnet.
rSCHON1ALANG-ZEIT5*NICHT-MEHR1A*REGEN1A*$GEST-OFF^
l
mschonlangnicht mehrregnen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Es ist schon so lange her, aber trotzdem gehen die Mutmaßungen immer weiter.
rSCHON1ALANG-ZEIT5*VORBEI2BDAS-IST-ALLES1^$INDEX1
l
mschonlangevorbei
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Ja, ich war da schon, aber es ist lange/
rICH2SCHON1B*LANG-ZEIT5*
l
mschon
= LETZTE3
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ja, auch kürzlich, bei Olympia in Taipeh, hatten von den deutschen Sportlern viele hörende Trainer.
rJA2AUCH1ALETZTE3$INDEX1OLYMPIA1TAIPEH1
l
maucholympiataiwan
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Da wo du zum letzten Mal warst, waren alle bei der Deaf-Olympiade noch gehörlos und sie gebärdeten.
rWAR1LETZTE1A*LETZTE3DEAF-ASL1*OLYMPIA1*MASSE-PERSON-AKTIV1*
lDU1*DU1*
mwarletztdeaf olympi{a}
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Am vergangenen Samstag bin ich zu einer Sitzung gegangen, weil ich mit einer Gruppe Gehörloser den bald stattfindenden Fasching vorbereiten musste.
r$INDEX-MONITOR1LETZTE3SAMSTAG6*SAMSTAG3*AUSSEN2^*
l
m[MG]samstag
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Aber wegen des digitalen Hörgerätes gab es doch im Dezember ein Urteil.
rDIGITAL3FRÜHER1*JETZT1*LETZTE3DEZEMBER3AURTEIL2*
l
mdigitaldezemberurteil
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Gestern hat auch Essen gespielt, da haben #Name10, #Name7 und ich gefehlt.
rLETZTE3$GEST-ÜBERLEGEN1^*GESTERN1C*AUCH1A
l
mgesternauch
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   In Duisburg haben wir schlecht gespielt, weil die Mannschaft nur knapp besetzt war.
r$GEST-ÜBERLEGEN1^*NUR2BDUISBURG2*LETZTE3GEWESEN2ICH2*KNAPP1
l
mnurduisburggewesen
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Als wir gegeneinander gespielt haben, weißt du noch?
rLETZTE3DU1*$GEST-ÜBERLEGEN1^*WIR2
l
mgegen
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   #Name5 und #Name14 hatten vorher schon mal gesagt, dass Freiburg Geheimfavorit ist.
rSPRECHEN1B^*MANNSCHAFT1SCHON1A*LETZTE3SPRECHEN1A^FAVORIT2
l
mschon[MG]
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Bei Spielen gegen Köln war der Fanblock richtig voll, aber die Wolfsburger waren nur so ein winziges Grüppchen.
rLETZTE3KÖLN2*GEGEN3A*$INDEX1
l
mebenköln
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Und gegen Köln haben wir auch fünf zu null gewonnen, weißt du noch?
rLETZTE3KÖLN5*$INDEX1AUCH1A
l
mkölnauch
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Es ist weniger, wenn es ruhig ist, in letzter Zeit hatte ich das nicht mehr.
rBERUHIGEN3BIS-JETZT3A
l$INDEX1*LETZTE3VOR2^*BIS-JETZT3A
m[MG]letztezeit
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Im letzten Jahr war ich auch im Urlaub.
rLETZTE3JAHR2AURLAUB8B
l
mletztejahrurlaub
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Zum Beispiel war ich letztes Jahr, 2009, bei den Deaflympics in Taipei in Taiwan.
rICH2GEWESEN1VERGANGENHEIT1LETZTE3JAHR2A$NUM-TAUSENDER1:2d*$NUM-EINER1B:9*
l
mgewesenletztejahrzweitausendneun
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Letztes Mal 2006 war ich nicht so sehr begeistert.
rLETZTE3$INDEX1$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1B:6d*
l
mle{tzte}zweitausendsechs
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Hier in Nürnberg ist doch etwas ausgefallen, hm, letztes Wochenende?
rNÜRNBERG1B$GEST-ÜBERLEGEN1^AUSFALLEN2LETZTE3LETZTE5WOCHENENDE3
l
mnürnbergausfall[MG][MG]wochenende
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Herr #Name3 ist letztes Jahr gegangen.
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^$NAMELETZTE3JAHR2A*ENTLASSEN1*
l
mherr #name3letztesjahr[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Beim letzten Mal waren wir beim Spargelessen.
rLETZTE3*SPARGEL3ESSEN2WURZEL4B^*
l
mletztes malspargelspargel
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich habe auch einmal im Fernsehen einen Bericht bei „Sehen statt Hören“ über diese Gallaudet Universität in Amerika gesehen.
rEBEN-ZEIT1^*LETZTE3*ICH1EINMAL1AFERNSEHER1B*
l
mich wareinmalim fernsehen
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Dann in der zweiten Halbzeit, #da wechselte Duisburg Name12 ein und, wie hieß er denn nochmal, ach ja, #Name11.
rUND5$LIST1:2of2d*$NAMELETZTE3*EINTRETEN1B*FERTIG1A*
l
mund[MG]#name11
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Freiburg hat Karlsruhe besiegt. Stuttgart hat Karlsruhe besiegt. Und umgekehrt hat Freiburg/
rLETZTE3*FREIBURG1*SCHLAGEN1*KARLSRUHE1*
l
mfreiburg[MG]karlsruhe
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Beim Spiel gegen Nürnberg sind auch viele Fans gekommen.
rLETZTE3*NÜRNBERG1AKOMMEN1MASSE-PERSON-PASSIV2^
l
mnürnberg[MG]
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Letztens bei der Europameisterschaft waren die Damen in der Leichtathletik besser.
rJETZT2*LETZTE3*EUROPA1BBESSER1*DAME1A
l
m[MG][MG]europameis{terschaften}besserdamen
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Letztes Jahr oder nein, vor zwei Jahren, 2008.
rLETZTE3*JAHR2A*ICH1$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:2
l
mle{tztens}ja{hr}zwei ja{hr}
Rostock | dgskorpus_mvp_02 | 31-45f   So einen Schneesturm hatte ich bis dahin noch nicht erlebt, das war schön.
rLETZTE3*KEIN7*ERLEBNIS1ASCHNEE3C
l
mbiserleb{nis}schnee
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Das letzte, das war doch 2009!
rLETZTE3*$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1A:9d
l
mzweitausendneun
= VERGANGENHEIT1
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Damals konnte ich die Deutsche Gebärdensprache nicht gut und bin dann dem Fußballverein Comet beigetreten.
r$NAME-COMET1FUSSBALL2*VERGANGENHEIT1ICH1EINTRETEN1A*$INDEX1
l$INDEX1
mcometfußball
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Damals, als ich arbeitslos war, hatte ich zuhause im Internet ein Angebot gefunden, eine Flugreise nach Dubai mit Übernachtung in einem 5 Sterne-Hotel.
rICH1VERGANGENHEIT1ARBEITEN4*$WORTTEIL-LOS3ICH2
lGEWESEN1
marbeitslos
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Also nicht mit ihrem Mann, sondern mit diesem Fremden.
rBISSCHEN3*WARUM10B*WIE-IMMER1*MANN1*NICHT3B
lVERGANGENHEIT1
mbis{schen}warummann
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Stimmt, ich bin mal auf einer Party in München gewesen, wo ziemlich viele Leute waren.
r$$EXTRA-LING-MAN^*STIMMT1A*$$EXTRA-LING-MAN^*VERGANGENHEIT1$INDEX1MÜNCHEN1A*$INDEX1
l$$EXTRA-LING-MAN^*
mstimm{t}[MG]münchen
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Stell dir mal vor, ich wollte damals in New York Zeichnen studieren.
rVORSTELLUNG1A*ICH1WOLLEN2*VERGANGENHEIT1UNIVERSITÄT1*UNIVERSITÄT2IN1
l
mvorstellenichwolluniversitätin
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Als ich zu den Olympischen Spielen gefahren bin, habe ich dort alles verstanden, trotz der Unterschiede.
rBEISPIEL1VERGANGENHEIT1OLYMPIA1FAHREN1ANDERS1*
l
mbeispielolympia
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Die hat eine lange Geschichte.
rVERGANGENHEIT1GESCHICHTE3*GESCHICHTE1B
l
mgeschichte
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Es wurden ja immer mehr Theorien und Ideen zusammengesponnen.
r$INDEX1VERGANGENHEIT1WISSEN2A^*MEHR3*WISSEN2A^*
l
mmehrfantasie
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Früher waren es mehr die Älteren.
rFRÜHER1*ALT5A
lVERGANGENHEIT1
mfrüheralt
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Demos waren für mich vorher immer etwas, was vor allem Hörende machen.
rMEIN1*VERGANGENHEIT1ICH1*DEMO1$INDEX1
l
michdemo
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Wann war das nochmal?
rVERGANGENHEIT1$GEST-OFF^
l
m[MG]wann war es
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich habe damals auch ehrenamtlich in der katholischen Gehörlosengemeinde gearbeitet.
rICH1UND2ASELBST1AVERGANGENHEIT1ICH1AUCH1AEHREN1A
l
mauchehren
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Damals hat er in Kanada ein Praktikum gemacht.
r$LIST1:2of2GRUND4A*DAMALS1*VERGANGENHEIT1ZEIT5AKANADA2
lDORTHIN-GEHEN1
meinfachgrunddamalszeitkanada
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Früher musste ich mal Kurzarbeit machen.
rVERGANGENHEIT1KURZ3A*ARBEITEN1ICH1
l
mkurzarbeit
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Also sind die jetzt fertig mit den Bauarbeiten?
rDU1^*DU1^*FERTIG1A*BAU1*
lVERGANGENHEIT1
mfertigbauen
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Das alte/
rVERGANGENHEIT1ALT5B*$GEST-OFF^*$GEST-ÜBERLEGEN1^
l
malt
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Hast du das gesehen, ja?
rVERGANGENHEIT1GEWESEN1SEHEN1*DU1*
l
msehen
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Es wurde wirklich viel neu gebaut, es sieht gut aus.
rVERGANGENHEIT1ALT5A*JETZT1NEU4A
l
mneu
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Hast du das Alte vorher denn gesehen?
rSCHON1A*
lBEREICH1A^$GEST-OFF^*VERGANGENHEIT1ALT5ASEHEN1
maltschon
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Zum Beispiel war ich letztes Jahr, 2009, bei den Deaflympics in Taipei in Taiwan.
rBEISPIEL3*ICH2GEWESEN1VERGANGENHEIT1LETZTE3JAHR2A$NUM-TAUSENDER1:2d*
l
mgewesenletztejahrzweitausendneun
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Das war in der Vergangenheit immer so.
rZUSAMMEN3A^BEISPIEL1^*VERGANGENHEIT1
l
mvergangenheit
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Im Landkreis Günzburg, dort wohnte ich.
rGÜNZBURG1$INDEX1*ICH1VERGANGENHEIT1WOHNUNG1A*$INDEX1*ICH1
l
mgünzburggewohnt
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Deine Oma und dein Opa sind doch beide hörend, oder?
rDEIN1VERGANGENHEIT1DEIN1*OMA1COPA3
l
momaopa
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Meine Mutter war auch damals nicht krank.
rMUTTER2VERGANGENHEIT1KRANK1*NULL6B*
l
mmutterkranknull
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Als du damals ganz neu in Winnenden warst, warst du da auch etwas erschrocken beim ersten Kontakt?
rVERGANGENHEIT1AUCH1A*ERSTENS1AFALL1A*
l
maucherstefall
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Ich weiß noch früher im Internat, da gab es ein Mädel, dessen Eltern taub waren.
rICH1WISSEN2B*ZURÜCK1A*VERGANGENHEIT1INTERNAT1A$INDEX1MÄDCHEN2C
l$INDEX1
mweißinternatmädel
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Da gab es Puttrich und durch Jochen Muhs gab es viel Gehörlosenkultur.
rVERGANGENHEIT1*SCHMIEREN2A^*DURCH2ASCHMIEREN2A^*
l
mputtrichdurchmuhs
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Er hatte sich kaum verändert.
rICH1*SEHEN1*VERGANGENHEIT1*VERBINDUNG2*WIE-IMMER1*
lJUNG2
mjung[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Als ich früher das erste Mal bei Gericht gewesen bin, was wirklich schon lange her ist, habe ich dort einen männlichen Dolmetscher gehabt.
rGERICHT1ICH1ERSTES-MAL3AVERGANGENHEIT1*DOLMETSCHER1*PERSON1MANN1
l
mgerichterste[MG]dolmetschermann
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Als ich damals in Amerika an der Gallaudet Universität war, waren die Dolmetscher, die waren einfach perfekt.
r$$EXTRA-LING-MAN^ICH1VERGANGENHEIT1*$INDEX1AMERIKA1ICH2
l$$EXTRA-LING-MAN^$$EXTRA-LING-MAN^
mamerika
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Du, vor längerer Zeit hat das Arbeitsamt mich zu einem Termin verpflichtet, an dem ich an einem Intelligenztest teilnehmen sollte.
rDU1*VERGANGENHEIT1*DU1VERGANGENHEIT1*$INDEX1
l
m[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Du, vor längerer Zeit hat das Arbeitsamt mich zu einem Termin verpflichtet, an dem ich an einem Intelligenztest teilnehmen sollte.
rDU1*VERGANGENHEIT1*DU1VERGANGENHEIT1*$INDEX1ARBEITEN2*AMT1C
l
m[MG]arbeitsamt
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Das ist meine Meinung, ich war ja mal an einer Schule für Hörende.
rMEIN1MEINUNG1B*ICH2VERGANGENHEIT1*ICH1TAUB-GEHÖRLOS1A*HÖREND1A
l
mmeinmeinunghörend
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   In der Schule damals waren die Mitschüler alle gehörlos. Daher war es für mich nicht anstrengend und ich wurde nicht müde.
rICH1VERGANGENHEIT1*SCHULE1A$GEST-OFF^*TAUB-GEHÖRLOS1B
l
michschulegehörlos
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Als ich die Schule abgeschlossen hatte, wollte ich unbedingt wie mein Bruder nach Amerika.
rDU1*VERGANGENHEIT1*ICH1FRÜHER1*ICH1
l
mfrüher
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Das war jetzt schon vor neun Jahren.
rSCHON1A*VERGANGENHEIT1*GUT1*JAHR1A*
l
mschongutneun jahre
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Das heißt, was älter ist und in der Vergangenheit liegt, interessiert und berührt dich mehr.
r$INDEX1*HEISSEN2ALT5B*VERGANGENHEIT1*INTERESSE1A*AUSWIRKUNG1^*
lDU1*$INDEX1*
m[MG]heißtalt[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Sie haben sie daran erinnert, dass damals im Weltkrieg die Kirche von den Engländern bombardiert und zerstört worden ist.
rWISSEN2ADU1$INDEX1VERGANGENHEIT1*$NUM-ORD1:2dWELT1*ENGLAND2*
l
mweißtvergangenheitzweiter welt{krieg}
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Aber es war doch geplant, zusammenzuarbeiten.
rVERGANGENHEIT1*$INDEX1PLAN2*IRGENDWANN1
l
mplan
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   1990 hatte ich schon den ersten Internetanschluss.
rSCHON1AVERGANGENHEIT1*$NUM-TEEN1:9*ENDE1^*$NUM-ZEHNER2A:9*
l
mschon[MG]neunzehnhundertneunzig
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Hättet ihr Kerzen angezündet, wie im Mittelalter?
rKERZE2AMITTE1CZEIT5AVERGANGENHEIT1*GEFÜHL3^KÖRPER1^
l
mkerzemittelalter[MG]
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   In Japan, da wo ich aufgewachsen bin, war es bis zum Krieg folgendermaßen.
rJAPAN1*MEIN1*BEREICH1A^VERGANGENHEIT1*AUFWACHSEN1A*KRIEG1APHASE3^*
l
mjapanmeinkriegbis
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   „Ihr Sohn #Name4 war im Geschäft bei“ – er nannte einen komplizierten Namen – „in der Tischlerei.
rSOHN1*$NAME$INDEX1VERGANGENHEIT1*IN1GESCHÄFT-HANDEL1*$INDEX1
l
msohn#name4warimgeschäft
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Hauptsache, man hat es vorher schon gelernt.
rHAUPTSACHE1ALERNEN1SCHON1A*VERGANGENHEIT1*SCHON1A*
l
mhauptsa{che}lernernschonschon
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Ich habe geantwortet, dass wir uns darüber unterhalten, was früher passiert ist und unsere Meinungen austauschen.
rICH1WAS1AERZÄHLEN4*VERGANGENHEIT1*ICH2WIE-FRAGE-VERGLEICH1MEINUNG1B*
l
m[MG]erzählenvonwiemeinung
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Der Grund dafür ist, dass, im Rückblick auf meine Schulzeit früher, die Unterrichtsform damals eine ganz andere war als heute.
rSEHEN1^ZURÜCK1A^*VERGANGENHEIT3VERGANGENHEIT1*SCHULE1DANDERS1DIDAKTIK1A
l
mrückblickschuleandersdi{da}ktisch
= VORBEI3
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Oder heute wird man angemacht weil man aus dem Osten kommt, aber das Bild ist von früher.
r$GEST-OFF^BILD3SCHON1BVORBEI3
l
mschonvorbei
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ich habe viel gefeiert und konnte alles andere vergessen und hinter mir lassen.
rLUFT3BDANACH1A^*VERGESSEN1^*VORBEI3*ENTWICKELN2*
l
m[MG]v{erg}ess[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Eben war die erste Woche, drei Tage Linguistik, das ist schon vorbei, das kennst du bestimmt schon.
rTAG1ALINGUISTIK1SCHON1AVORBEI3*DU1*KENNEN1ABESTIMMT2*
l
mtagelinguistikvorbeikennen
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Man geht geradeaus daran vorbei und muss dann links abbiegen.
rVORBEI3*GERADEAUS1DANN1B*LINKS1
l
mvorbeigeradedannlinks
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Und an den Seiten des Weges tauchten immer wieder Ereignisse aus der Geschichte der Gehörlosenjugend auf.
r$PRODQUELLE1A^*VORBEI3*$PRODQUELLE1A^*
lVORBEI3*
mspuren[MG]vorbei[MG]vorbei
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Und an den Seiten des Weges tauchten immer wieder Ereignisse aus der Geschichte der Gehörlosenjugend auf.
rVORBEI3*$PRODQUELLE1A^*$PRODQUELLE1A^*VORBEI3*
lVORBEI3*
mvorbei[MG]vorbei[MG]vorbei vorbei
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Und an den Seiten des Weges tauchten immer wieder Ereignisse aus der Geschichte der Gehörlosenjugend auf.
r$PRODQUELLE1A^*VORBEI3*
lVORBEI3*
mvorbei[MG]vorbei vorbei
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Sodass die Bilder so an einem vorbeigeglitten sind.
rWIE3A*VORBEI3*
l
mwie[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Wir haben uns verabschiedet, das ist jetzt vorbei. Das Leben geht weiter.
rSCHON1A*VERABSCHIEDEN1*VORBEI3*LEBEN1A*WEITER1A$GEST-OFF^
lEBEN-ZEIT1^*
mschonverabschiedenlebenweiter
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Als wir dann Hamburg hinter uns ließen und an der Alsterquelle ankamen, waren wir schon echt enttäuscht.
rHIER-JETZT1^*VORBEI3*FERTIG4*
lHAMBURG1*GLEICH-BALD1$INDEX1*
mdahamburgvorbei
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Nur Auto fahren, da fahre ich an allen vorbei.
rAUTO-FAHREN2VORBEI3*AUTO-FAHREN2$GEST-OFF^
lNUR2A*VORBEI3*
mnurautovorbei
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Nur Auto fahren, da fahre ich an allen vorbei.
rAUTO-FAHREN2VORBEI3*AUTO-FAHREN2$GEST-OFF^
lNUR2A*VORBEI3*
mnurautovorbei
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Das ist vorbei, es hat sich geändert.
rJETZT1$GEST^WEG-VERSCHWINDEN1VORBEI3*UM1A*
l
mjetzt[MG]vorbeium
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Früher konnte ich das, ja, aber jetzt ist das vorbei.
rFRÜHER1*VORBEI4VORBEI3*
l
mfrühervorbei
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Ich habe ihr schon gesagt, dass es nun schon lange her ist und sie soll in die Zukunft schauen.
rICH2*$GEST-ABWINKEN1^*ZEIT1VORBEI3*SCHAUEN2*ZUKUNFT1A*
l
m[MG]vorbeischauzukunft
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Es ist lang her und vorbei.
rGEWESEN1*NEIN3B^*VORBEI3*
l
mvorbei
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Aber als die drei Monate rum waren wurde gefeiert und so lief das dann.
rDANACH3*VORBEI3*LEBEN1B^*ABLAUF2$GEST-OFF^
l
msp{äter}vorbei[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Na ja, das ist jetzt alles vorbei.
rALLE2AVORBEI3*
lALLE1A
mallesvorbei
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Aber nun ist alles vorbei und in Ordnung.
rALLES2*VORBEI3*OKAY1A*BRINGEN1A^*
l
mallesvorbeiokay[MG]
= WÄRE1
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Ich hatte einen ärgerlichen Vorfall mit meinem Mann, der mittlerweile verstorben ist, bei dem die Feuerwehr erst sehr spät kam.
rMANN1*TOD2SCHON1A*WÄRE1WEIL1ICH1^ÄRGERN-SICH2
l
mmannschontodweilhabeärger
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Ich finde es schade, dass es in Deutschland oder wenigstens in einer europäischen Stadt keine Universität für Gehörlose gibt.
rFÜR1EUROPA1BORT1BWÄRE1GUT1$GEST-OFF^*
l
mfüreuropawäregut
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Das alles aufzubauen, würde das Leben dort teuer machen, ich glaube, da kämen viele Kosten hinzu.
rTEUER2$INDEX2LEBEN1A*WÄRE1VORSTELLUNG1A*$INDEX1LEBEN1A*
l
mteuerlebenwärevorstellenleben
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Ich muss ja von meinem Geld auch die Familie ernähren und versorgen.
rICH1*WÄRE1LIEBER1BEZAHLEN2*ICH1
l
m[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Ich glaube, wenn das nicht gewesen wäre, hätte sich in Litauen nicht so viel verändert.
rWENN1ANICHT3B*WÄRE1LITAUEN2MEHR1*VERÄNDERN1B
l
mwennnichtwärlitauenmehränderungen
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Hätte JFK nicht zuvor damit begonnen, würden Schwarze vielleicht bis heute noch diskriminiert werden.
rANFANG1AMACHEN2NICHT3B*GRUPPE1A^*ZIEHEN1A^
lWÄRE1
manfangmachen[MG]wäre[MG]
Köln | dgskorpus_koe_11 | 31-45f   Wäre sie da gewesen, wäre ich sicher Zweite geworden.
rPERSON1*WÄRE1$NUM-ORD1:2dICH2$INDEX1
l
mwärezweiich
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Das wäre komisch, wenn man überall Menschen mit neuen Implantaten sehen würde.
rCI1WÄRE1MERKWÜRDIG1*CI1ICH1
l
mwäre[MG]neu
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Da würde der Begriff eher passen, aber wirklich gehörlos sind sie auch nicht.
rPASSEN3ANFÜHRUNGSZEICHEN1*SEIN-IHR1*TAUB-GEHÖRLOS1A*
lWÄRE1MEHR1
mpasstmehrgehörlos
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Manchmal denke ich, dass es besser wäre, wenn es in ganz Deutschland nur vier Gehörlosenschulen gäbe.
rICH2WAS1B*MEINUNG1BWÄRE1GUT1WAS1B*DEUTSCH1
l
mwäregutwasdeutschland
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Würde ich eine Tour geben/
rICH2*FÜHREN1A
lWÄRE1$INDEX1*
mwä{re}führen
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Wenn es sich ergibt und der Besuch wäre Ende September, Anfang Oktober, dann würde ich natürlich mit dem Gast aufs Oktoberfest gehen.
rSEPTEMBER2A*ANFANG1AOKTOBER5ZUSAMMEN1A*OKTOBERFEST1
lWÄRE1DORTHIN-GEHEN2
msept{ember}anfan{g}okto{ber}wäreoktoberfest
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Einmal zum Thema Gehörlosigkeit, dann zum Thema Blindheit und so weiter, das wäre wirklich gut.
rSTUNDE2B*THEMA1*WECHSELN3A*WÄRE1GUT1*$GEST-OFF^*
l
meine stundethemawäregut
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Es wäre in München besser für dich gewesen mit den Lehrern, die auch gebärden.
rDU1*WÄRE1BESSER2*
lMÜNCHEN1A*$INDEX1*
mduwärbessermünchen
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Wäre die Frau an seiner Stelle gewesen, dann hätte sie bestimmt aufgegeben.
rTAUSCHEN1WÄRE1BESTIMMT2AUFGEBEN1
lFRAU2C*FRAU2C*$INDEX1
mfraufraubestimmtaufgeben
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Aber wenn der Fahrer überlebt hätte, dann wäre er erschossen worden und wäre tot.
rACHTUNG1A^SCHIESSEN1B^*WÄRE1FAHRER1*ÜBER1LEBEN1A*
l
mwäre??wärefahrerüberlebt
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Es wäre natürlich am Besten, wenn die lehrende Person BSL könnte.
rWÄRE1$INDEX1BESTE1$GEST-OFF^
l
mwärebesten
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Hätte ich damals BSL gelernt, wäre es leichter für mich gewesen.
r$INDEX1BSL1GEBÄRDEN1G*WÄRE1LEICHT1ICH1
l
mb-s-lwäreleicht
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Ich war davon verblüfft, es hätte Deutsch werden können.
r$GEST^WÄRE1DEUTSCH1$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mwäredeutschdoch
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Es hätte Deutsch werden können.
rDEUTSCH1*SPRACHE4AWÄRE1
l
mdeutschsprachewäre
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Wenn es das beides nicht gegeben hätte, wäre ich zu Hause geblieben und hätte nichts davon gewusst.
rWENN1ABEIDE2A*NICHT3B*WÄRE1ICH2$GEST-OFF^ZUHAUSE1B*
l
mwennbeide[MG][MG][MG]zu hause
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Heutzutage wäre es mit dem Blackberry sehr einfach, weil man nur auf sein Handy schauen müsste.
r$GEST^JETZT3*WÄRE1BLACKBERRY1PERFEKT2^DARUM1*
l
mjetztwäreb-bdarum
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Aber wenn es dort die Möglichkeit gibt, dann muss ich das doch ausprobieren, egal, ob es gefährlich ist oder nicht, dann muss ich das doch machen?!
rWENN1AJA1AWÄRE1ICH1MUSS1*ICH1
l
mjawäremuss
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Aber egal, wenn ich in Rente bin, fahre ich vielleicht noch mal nach Hamburg zum Schauen.
rWENN1AICH1RENTE1WÄRE1VIELLEICHT3NOCHMAL2A*HIN2
l
mwennrentewärevielleichtnoch mal
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Ja, das wäre toll!
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^ICH2TOLL4WÄRE1*GUT3*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mtollwäretoll
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Zu meinem Vorteil konnte ich ihm, durch seine Mundbewegungen, vom Mund absehen und verstand, was er sprach, als ob ich noch etwas hören konnte.
rNICHTS1B*ANFÜHRUNGSZEICHEN1*WAHRNEHMEN-OHR1WÄRE1*KANN2BANFÜHRUNGSZEICHEN1*BEOBACHTEN3A*
l
mn{ichts}hörenw{äre}können[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Wenn ich kein CI hätte, wie sähe das bei mir aus?
rWENN1ACI1NICHT3B*WÄRE1*UND5*WIE-SIEHT-AUS1*$GEST-OFF^*
l
mwennc-i[MG]wärund dannwie sieht aus[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Wenn wir das auch nicht gedurft hätten, wäre ich vielleicht depressiv geworden oder hätte die Schule wechseln müssen.
rANDERS2^SCHULE1A*ÜBER1^*WÄRE1*$GEST-ABWINKEN1^*
l
mwoandersschulewäre
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Siehst du, wenn das nicht gewesen wäre, hätte sich nichts geändert.
rWENN1ANICHT4*SO1A*WÄRE1*$GEST-OFF^*
l
mwennnichtsowär[MG]
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Wenn ich noch jung wäre, würde ich nach Amerika an die Gallaudet Universität gehen.
rWENN1AICH1FEHLER1^*WÄRE1*ICH2ANFÜHRUNGSZEICHEN1*$GEST-OFF^*
l
michjungwäre[MG]
Köln | dgskorpus_koe_11 | 31-45f   Wäre getauscht. Wäre/
rWÄRE1*HANDLUNG1^*WÄRE1*
l
mwäretauschenwäre
Köln | dgskorpus_koe_11 | 31-45f   Wäre getauscht. Wäre/
rWÄRE1*HANDLUNG1^*WÄRE1*
l
mwäretauschenwäre
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Also wenn du mich fragen würdest, wo ich wohnen will, kann ich das nicht sagen.
r$INDEX1WENN1AFRAGE1*WÄRE1*WO1A*WOHNUNG5*KANN1*
l
mwennfragewärewowohnen
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Wenn Freunde, ähm/
rFREUND7
lWÄRE1*$INDEX1*WENN1A
mwärefreunde
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Ich müsste noch einmal in mich gehen und dann überlegen, ob ich es aufgebe oder woanders hingehe oder so.
rICH1*SCHAUEN3*$GEST^WÄRE1*$GEST^AUFGEBEN1
lEINTRETEN1A*
m[MG]wäre[MG]ab[MG]
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Es wäre öde gewesen, wenn ich früher alleine gewesen wäre.
rWENN1AICH1WÄRE1*ALLEIN1AICH1$GEST-NM-ZUNGE-RAUSSTRECKEN1^
l
mwennwäreallein[MG]
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Früher war ich anders.
rICH2WÄRE1*ANDERS1ICH1
l
mwäreanders
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Ich kann mir vorstellen, dass der Freitag gut wäre.
r$INDEX1*$INDEX1*FREITAG7A*WÄRE1*GUT1*
l
mfreitagwargut
= WAR1
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Siegfried Heins war der beste.
rDICKKOPF1^*WAR1BESSER2*$ORAL^*
l
msiegfriedwarbesseraber
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Da wo du zum letzten Mal warst, waren alle bei der Deaf-Olympiade noch gehörlos und sie gebärdeten.
r$INDEX1*WAR1LETZTE1A*LETZTE3DEAF-ASL1*
lDU1*DU1*
mwarletztdeaf olympi{a}
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Kürzlich gab es da Unruhen, fährst du trotzdem dorthin in den Urlaub?
rDIESE-ZEIT1TAG-ZURÜCK1C^WAR1CHAOS1DU1*TROTZDEM2A
l
mtrotzdem
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Der Mauerfall war an einem Freitag, glaube ich.
rMAUERFALL2
lWAR1FREITAG1AACHTUNG1
mwarfreitagmauerfall
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Der Mauerfall war an einem Freitag, glaube ich.
rMAUERFALL2
lFREITAG1AACHTUNG1WAR1FREITAG1AACHTUNG1GLAUBEN2B*
mfreitagmauerfallwarfreitagglaub
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Der Mauerfall war an einem Freitag, glaube ich.
rWAR1
lACHTUNG1GLAUBEN2B*ICH1FREITAG1A
mglaubwar
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Bei der Teilnahme in Taipeh war ich 54 Jahre alt.
rTAIPEH1*DABEI1A*ICH2WAR1IN1*ICH1SELBST1A*
l
mtaipehdabeiwarimselbst
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Das war damals in der Zeit als ich nach Berlin gezogen bin.
rDIESE2ZEIT7C*WAR1DIESE2ICH1UMZIEHEN2*
l
mzeitwarberlin
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Mit dem Verein Empor aus Berlin war die Zusammenarbeit beim Wasserball sehr gut.
rICH2WASSERBALL2*ZUSAMMEN1A*WAR1GUT1*ZUSAMMEN1A*ARBEITEN1*
l
mwasserballwarsehr gutzusammenarbeit
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Das Gebärdensprachfestival in Berlin war sehr schön.
rVOR-KURZEM1GEBÄRDEN1B*FESTIVAL2A*WAR1SCHÖN3GEBÄRDEN1A*
l
m[MG]gebärdenfestivalwarschön
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Ich habe schon mal etwas mit der Feuerwehr erlebt, denn mein Mann ist zu Hause fast erstickt, weil er keine Luft mehr bekam.
rFEUERWEHR1*$INDEX1MEIN1WAR1MEIN1MANN1WAR1
l
mfeuerwehrmeinwarmeinmannwar
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Ich habe schon mal etwas mit der Feuerwehr erlebt, denn mein Mann ist zu Hause fast erstickt, weil er keine Luft mehr bekam.
rWAR1MEIN1MANN1WAR1SCHLUCKEN2^*BALD5HALS1^
l
mwarmeinmannwarersticktbaldersticken
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Ich habe schon mal etwas mit der Feuerwehr erlebt, denn mein Mann ist zu Hause fast erstickt, weil er keine Luft mehr bekam.
rBALD5HALS1^LUFT1*WAR1ZUHAUSE1B*
l
mbalderstickenkein luftwarzu hause zu hause
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Als ich 43 Jahre alt war, habe ich mit meiner Mutter einen Rentenantrag gemacht.
rICH1WAR1$NUM-EINER1A:3d$NUM-ZEHNER2A:4*ALT5A*
l
mwardreiundvierzigalt
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Vorher hat die Katze es nicht geschafft, in das Haus zu kommen.
rWAR1REIN-HINEIN2*KLAPPT1NICHT3A*
l
mwarklapptnicht
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Wenn man nach dem Studium dort bleibt und das Leben in Amerika weitergeht, dann ist alles prima.
rDU1*DORTHIN-GEHEN1WAR1GUT1*LASSEN2A*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mwargut[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Während meiner Ausbildung waren wir in der Berufsschule glücklicherweise drei Gehörlose.
rZEIT7C*WAR1BILDUNG1*BERUF1A*SCHULE1A*
l
mwarausb{ildung}berufssch{ule}
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Ich war früher, also als ich noch klein war, in einer Schule mit hörenden Kindern.
rICH2FRÜHER1*WAR1ZEIT7C*ICH1KLEIN3
l
mfrüherwarzeitichklein
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Darüber habe ich mir nicht so viele Gedanken gemacht, da war ich ja nicht dabei.
rLUFT3B*ICH1WAR1DABEI1A*$GEST-OFF^
l
m[MG][MG]warnicht dabei
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   An Weihnachten, also am 25. oder am 26.12.2004, auf jeden Fall zur Weihnachtszeit, da entstand der Tsunami.
rWEIHNACHTEN4A*ZEIT7A$PROD
lICH1^*$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1B:4WAR1
mwarzweitausendvierwarweihnachtszeitflut da
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Und zwar war das der Galaabend am 6. Dezember.
r$NUM-ORD1:6d*DEZEMBER3AWAR1GALA2ABEND2
l
msechstedezemberwargalaabend
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Als ich im Urlaub in Griechenland war, war es genauso.
rDASSELBE2AGEWESEN1ICH1WAR1URLAUB7GRIECHENLAND1ICH1*
l
m[MG]gewesenichurlaubgriechenland
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Die Gebärdensprache wäre ein bisschen besser.
rWAR1GEBÄRDEN1ABISSCHEN1BBESSER2
l
mwarbiss{chen}[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Du hast das doch beim letzten Weinfest gesehen, dass ich mit den Hörenden Kontakt hatte.
rWAR1FEST-FEIER3A
lDU1*WEIN4*HÖREND1A*
mwarweinfesthör{ende}
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Wir waren privat in den USA im Urlaub und sind mit dem Flugzeug dort angekommen.
rNEIN1AICH2WIR1A*WAR1URLAUB7FLUGZEUG2CPRIVAT2A*
l
mneewirwarurlaubprivat
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Er fragte mich, woher ich das denn wissen wolle und ich sagte ihm, dass ich in Amerika war und das erfahren habe.
rWOHER1*WISSEN2BICH1WAR1ICH1*AMERIKA1*ICH1
l
mwoherweißwaramerika
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Als ich 16 Jahre alt war, war ich besser als sie.
rWAR1ICH1*$NUM-TEEN4A:6dICH1
l
mwarichsechzehn
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   In den hinduistischen Tempeln.
r$GEST-OFF^*THEMA1*WAR1$PRODHINDUISMUS3BAU1
l
mhinduis{mus}ba{u}
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Wie alt warst du da?
rDU1*ALT5A*ALT5AWAR1DU1
l
mwie altwarst du
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Da konnte ich die Kultur anderer Gehörloser sehen, das ist eine schöne Erinnerung.
rBEREICH1A^ARBEITEN2^SCHÖN4WAR1SCHÖN4*ERINNERUNG3B$GEST-OFF^
l
mschönwarschönerinnern
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   „Na, wie war es in der Schule?“
rWIE4A*WAR1$INDEX1*SCHULE1C*$INDEX1*
l
mwieschule
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Bei den Teambesprechungen und Betriebsversammlungen werden immer Dolmetscher eingesetzt, bei der letzten Teambesprechung war ein Dolmetscher da.
rGRUPPE3A^GEBEN3A^*DOLMETSCHER1WAR1DA1
l
mversammlungdolmetschwarda
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ich bin in die Dominikanische Republik in Urlaub gefahren.
rWAR1DOMINIKANISCHE-REPUBLIK1*ICH1URLAUB6
l
mwardomini{kani}sche {republik}urlaub
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Früher habe ich gebärdet und dann wurden wir plötzlich rein oral erzogen.
rDANACH1B^*ICH1GEBÄRDEN1G*WAR1PLÖTZLICH4WIR1BSO3
l
m[MG][MG]war[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Das war auch keine tolle Erfahrung.
rUND2A*WAR1NICHT3A*TOLL1A*TOLL1A*
l
mwarauch nichtsotolle
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Auf der Schwerhörigenschule war ich die Einzige.
rBEDEUTUNG1*ICH1WAR1SCHWERHÖRIG1*BEDEUTUNG1*ICH1
l
mbedeutetwarschwerhörigbedeutet
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Trotzdem habe ich mich nicht so schnell in der Gehörlosenwelt eingelebt, ich war sie nicht gewohnt.
r$INDEX1*ABER1TROTZDEM2AWAR1MEISTENS1AICH1*NICHT3A
l
mabertrotzdemwarmeistnicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Das war ein Beispiel für eine gute Zeit im Studium.
r$INDEX1*WAR1AUCH3A*GUT1*GUT1*
l
mwarauchgut
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Ja gut, zum Beispiel die eine Hausarbeit.
rWAR1BEISPIEL1HAUS1AARBEITEN1*
l
mwarzum beispielhausarbeit
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Dann kam das Wochenende und am Montag war ich nicht da, weil ich mich nicht gut gefühlt hatte.
rDANN3WAR1PLÖTZLICH4VOR1G^WOCHE2*
l
mdannwar[MG]wochenende
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Er begrüßte mich so, als ob nichts passiert wäre.
rALS4*NICHTS1B*PASSIERT3WAR1
l
mals obnichtspassiertwäre
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Wenn es bei einem Beruf umgekehrt wäre, also wenn es mehr Gehörlose gäbe, dann wäre das anders, weil es logischerweise eine andere Situation ist.
rUMGEKEHRT1VOLL2A*TAUB-GEHÖRLOS1A*WAR1ANDERS1*ICH2WAR1*
l
mumvollwaranderswar
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Ich hatte keine Probleme.
rWAR1$GEST^DOLMETSCHER1^*HABEN-BESITZEN1*
l
mwarkeinproblemgehabt
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Wenn ich mir vorstelle, es hätte ihn nicht gegeben oder er wäre hörend gewesen, dann hätte ich viel langsamer Gebärden gelernt, denn er hätte sicher nicht so super gebärdet.
rERZIEHUNG2BPERSON1^ALLEIN4WAR1ICH2*LANGSAM1*GEBÄRDEN1A*
l
merz{ieher}alleinwärelangsam
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Das war gut.
rSCHON1B*WAR1GUT1*
l
mschon[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   2009 bin ich insgesamt acht Monate gereist.
rWAR1$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1A:9ICH1
l
mwarzweitausendneun
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   In Dänemark, und dort habe ich einen Inder kennengelernt.
rDÄNEMARK1*$INDEX1WAR1BLEIBEN1*$INDEX1KONTAKT3
l
mdänemarkwar
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Er war dort Polizeioffizier.
rICH2^*WAR1POLIZEI1A*OFFIZIER1*$GEST-OFF^
lDORT1
mdortvaterwarpolizeioffizier
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Das war zwei bis drei Monate nach Kennedys Besuch in Frankfurt.
rWAR1$GEST-OFF^$NUM-EINER1A:2$NUM-EINER1A:3d
l$INDEX1*
mwarzweidrei
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   In Konstanz hatte dort ein Sea Life neu eröffnet.
r$INDEX1*DORT1SCHON1AWAR1ABER1ERÖFFNUNG1ICH2
l
mdortschonwarabereröff{nung}
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Du warst wie verschwunden.
rWAR1VERSCHWUNDEN1A
l
mwar[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Stimmt da war ich dabei, das Thema der Gruppe wurde abgebrochen.
rSTIMMT1AICH2DABEI1AWAR1THEMA1GRUPPE1AENDE3
l
mstimmtdabeiwar[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Das war 2004, oder?
rWAR1$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1A:4
l
mwarzweitausendvier
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   War das sechs Monate oder neun Monate?
rWAR1MONAT1*$ORAL^MONAT1*
l
mwarsechs monateoderneun monate
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Das war sehr schwierig, weil Berlin damals von einer Mauer umgeben war wie ein Gefängnis.
rSCHWIERIG1*WAR1MAUER3BERLIN1A*EIN1A*
l
mschwierigwarmauerberlinein
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Der Sohn von Kennedy, John, ist vor fünf oder sechs Jahren gestorben und war der letzte.
rSEIN-IHR1SOHN1$ALPHA1:J_2*WAR1JAHR1B*JAHR1B*STERBEN2
l
msohnjohnschonfünf jahrsechs jahr[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Schon seit 10 Jahren wird es dort aufbewahrt.
rSCHON1A*WAR1JAHR1B*
l
mschonwarzehn jahr
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Früher, puh.
rWAR1$GEST-NM^
l
mwar[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Das ist damals 1989 gewesen, da waren die Weltspiele in Neuseeland.
r$GEST-OFF^*ICH1WAR1GEWESEN2*$NUM-TEEN1:9*UND2A*
l
maberichgewesenneun{zehnhundert}neu{nund}achtzig
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Es waren ungefähr 7000 Gehörlose auf den Straßen.
rWAR1UNGEFÄHR2$NUM-TAUSENDER1:7d*TAUB-GEHÖRLOS1A*
l
mwarungefährsiebentausend[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Früher habe ich mal im Internet oder im Fernsehen gesehen – genau weiß ich das nicht mehr –, dass ein Atomkraftwerk eine ganze Stadt mit Strom versorgen kann.
rWAR1ICH2FRÜHER1*ICH2
l
mwarfrüher
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ich war zu der Zeit in der Ausbildung.
rWAR1ZEIT5B*BILDUNG1*
l
mwarzeitausbildung
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Meine Mutter und ich flogen im Januar 2003 nach Kuba.
rMUTTER5MIT3$NUM-TAUSENDER1:2d*WAR1$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1A:3dJANUAR7B
l
mmuttermitwarzweitausenddreijanuar
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Wenn ich nicht gewesen wäre, wären sie nicht hingeflogen.
rVORSTELLUNG1AICH2WENN-NICHT-WÄRE1*WAR1KEIN7$INDEX1*
l$NUM-EINER1A:3d$NUM-EINER1A:3d
mvor{stellen}[MG][MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Wenn die Gebärden in Europa überall gleich wären, wäre es leichter.
rEUROPA1A*$INDEX1*GLEICH1AWAR1LEICHT1*
l
meuropaallegleichwäreleicht
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich ignoriere es dann.
rZUSAMMEN3A^*WAR1IGNORIEREN1$GEST-ABWINKEN1^*
l
msowär[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Gebärden sind besser, damit fühle ich mich wohl.
rGEBÄRDEN1A^*BESSER1WAR1WOHL1
l
mgebärdenbesserwarwohl
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Das zu finanzieren wäre unmöglich.
rWAR1BEZAHLEN2^*SOZIAL1A*BEZAHLEN3^*
l
mwärfinanz{ierung}sozial
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Der war bei meiner Ausbildung dabei.
rWAR1BILDUNG1$INDEX1*SAGEN1^
l
mwarausbildung
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Es waren über hundert.
r$NUM-HUNDERTER1:1ÜBER1$NUM-HUNDERTER1:1WAR1ACHTUNG1A^*
l
mhundertüberhundertwar
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Die Eröffnungsfeier vom Deaf Way II war schön.
r$NUM-RÖM1:2ERÖFFNUNG1*FEST-FEIER2*WAR1SCHÖN1A
l
mzweieröffnungsfeierwarschön
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Das war schön.
rWAR1SCHÖN1A
l
mwarschön
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Das Theater war schön.
rTHEATER6*WAR1SCHÖN1A
l
mtheaterwarschön
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Der Umzug war schön.
rBEREICH1A^*MASSE-PERSON-AKTIV2WAR1SCHÖN1A
l
mumzugwarschön
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Als sie früher schwerhörig waren und ihr Gehör immer schlechter wurde, waren sie trotzdem mit der Gebärdensprache in der Gehörlosengemeinschaft involviert.
rWAR1SCHWERHÖRIG1ERTAUBT1ABER1
l
mwarschwerhörig[MG]aber
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Das erste Jugendfestival war 2008, 2009, 2007.
rERSTENS1CJUNG1*FESTIVAL1WAR1IST2$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1A:8d
l
merstejugendfestivalwarzweitausendacht
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Zu der Zeit, das weiß ich noch, war gerade Blockzeit und das Festival war mittendrin.
rPLÖTZLICH4ICH1WAR1ZEIT7A*ICH1ERINNERUNG2*
lDANN1A
mdann[MG]warzeiterinner
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Am Ende des Festivals/ Das war von Freitag bis Sonntag, an den Tagen fand die ganze Zeit Programm statt.
rICH1PLÖTZLICH4*SCHLUSS4
lWAR1FREITAG1ABIS1SONNTAG1B
mich[MG]schlusswarfreitagbissonntag
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Zum Beispiel sind sie aufgetreten und haben eine ganz normale, vernünftige Ansage gemacht.
rBEISPIEL1ANFANG1A$PRODWAR1PERSON1*NORMAL1*VERNUNFT1
l
mzum beispielanfang[MG]warvernünftig
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Meinem Bruder war nicht bewusst, dass das Kind hörend war.
rKEINE-AHNUNG3$INDEX1PATE1*WAR1HÖREN2$INDEX1PATE1*
l
m[MG]warhörendpate
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich habe dann gekocht, war aber nicht alleine, da ein Gehörloser mitgeholfen hat.
rICH2*KOCHEN2C*
lICH1WAR1NICHT3AALLEIN1A*$NUM-EINER1A:1
mkochenichwarnichtalleineiner
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Ich war so 12,13,14 Jahre alt.
rICH1WAR1$NUM-SCHNIPS1:2$NUM-TEEN1:3d$NUM-TEEN1:4
l
m[MG]zwölfdreizehnvierzehn
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Als wir dort waren, sah ich einen enorm hohen Stapel an Bildern, aber die fanden keinen Abnehmer.
rICH1WAR1DABEI1ASEHEN1*MENGE3^
l
mwirwarendabei[MG]
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Hätte ich also die ganze Zeit keine Beziehung gehabt, keine Freundin, dann hätte ich Abitur gemacht.
rICH1LEER1^*ICH2^WAR1MEIN1PLAN2DURCH1^*
l
m[MG]warplan[MG]
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ein Wochenende nach London oder auch zu anderen Zielen, zum Beispiel nach/ Ich glaube/
r$INDEX1*WOCHENENDE6*FAHREN3*WAR1$GEST^BEISPIEL1GLAUBEN2B*
l
mwochenendewarbeispielglaube
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Als ich jünger war bin ich mehr durch die Welt gereist.
r$INDEX1*SEHR6*ICH2WAR1AUSSEN1A^*WAR1JUNG2
l
m[MG][MG]warwarjung
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Als ich jünger war bin ich mehr durch die Welt gereist.
rICH2WAR1AUSSEN1A^*WAR1JUNG2AUSSEN1A^*
l
mwarwarjung
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Das war im April oder Mitte März. In dem Monat hatte ich keinen Unterricht, sodass ich frei machen konnte.
r$GEST-OFF^APRIL2*WAR1MITTE2B^*MÄRZ25MONAT1*
l
mjaap{ril}warinmärz
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Wenn ich mir das vorstelle, wie ein Känguru neben dem Auto her springt, das muss ein schönes Erlebnis gewesen sein.
rVORSTELLUNG1B*AUCH1AÜBERTRAGEN1B^*WAR1SCHÖN1ASPRINGEN2SCHÖN1A
l
mvorstellungauchwarschön[MG]schön
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Vor zwei Wochen noch habe ich Urlaub auf einem Hausboot gemacht.
r$NUM-WOCHE-VOR-JETZT1:2dICH2WAR1URLAUB8B*HAUS1ABOOT1
l
mzwei wochenwarurlaubhausboot
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich werde nie vergessen, wie ich mir einmal die Bild-Zeitung gekauft habe.
rNOCH-NIE2BVERGESSEN1ICH1WAR1EINMAL1A$INDEX1GEGEN1^
l
mvergessenwareinmal[MG]
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich bin noch nie dort gewesen.
r$INDEX1WAR1ICH1*ICH1*LEBEN1C^*
l
mich warerlebt noch nie
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Das gab es bei der letzten.
rWAR1$INDEX1*$GEST-ÜBERLEGEN1^*$INDEX1*
l
m[MG]
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   #Name3 und ich sind schon in Norwegen/
rBEIDE2B*DURCH2A*NORWEGEN1WAR1DORT1*
l
mdurchnorwegen
Köln | dgskorpus_koe_06 | 46-60m   Meine Eltern waren bei Versammlungen im Rheinland, in Aachen.
rMEIN1ELTERN6^*ELTERN1AWAR1KREIS1A^$INDEX1*$GEST-OFF^
l
mmeineelternwarenversammlung
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Vor vier oder fünf Jahren war das.
rICH1*JAHR1B*JAHR1B*WAR1$INDEX1*
l
mvorvier jahrfünf jahrwar
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   „Wir waren alle dabei, das Hotel zu verlassen.
rWAR1TAUB-GEHÖRLOS1A*ALLE2BWOLLEN1B*
l
mwar[MG]w{ill}
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Wir waren aber beide nie da, stimmts?
rWAR1BEIDE2A*KEIN8DORT1
l
mwarbeide[MG]
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Aber sag mal, die türkische Mannschaft in Düsseldorf, da war doch neulich/
rWAR1DÜSSELDORF1MANNSCHAFT1$INDEX1
l
mwardüsseldorf[MG]
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Einer bei uns, der war fertig und wurde entlassen, aber er hat erstmal keine Bewerbungen verschickt, sondern es ruhig angehen lassen.
rWAR1$INDEX1WIE-FRAGE-VERGLEICH1*$INDEX1
l
mwarwie
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Dann haben sie sich gegenseitig geschlagen, ich dachte es wäre unentschieden ausgegangen.
r$GEST-ÜBERLEGEN1^HEISSEN1B*WAR1SCHLAGEN7*HEISSEN1B*BEIDE1*
l
mhei{ßt}war[MG]heißt
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Bei der Deutschen Meisterschaft? Da war ich nicht dabei, oder war ich dabei?
rDU1*DEUTSCH1MEISTERSCHAFT1*WAR1ICH1$GEST-ÜBERLEGEN1^$INDEX1
l
mdeutsche meisterschaftwar
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Es war schön.
r
lWAR1SCHÖN3
mwarschön
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Meine Schwester war hier in Köln, als alles ausgebombt war.
rSCHWESTER1A*$INDEX1SCHON1AWAR1HIER1KÖLN2*KRIEG1A*
l
mschwestersch{on} warhier in köln
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Es war sehr schön.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^WAR1SEHR3SCHÖN3
l
mwarsehrschön
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Die Schule war geteilt in Hörende und Gehörlose, aus Not, weil es noch keine andere Schule gab.
rICH1TAUB-GEHÖRLOS1ATRENNEN1A^*WAR1NOT1$GEST-OFF^DA1
l
michgehörloswarnot[MG]
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Ich habe dort selbst mitorganisiert und mitgearbeitet.
rICH1WAR1SELBST1A*ORGANISIEREN2AARBEITEN1*
l
mwarselbstorganisieren[MG]
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Nur der Galaabend war leider nicht schön.
r$GEST^$GEST-OFF^NICHT3BWAR1SCHÖN1A$GEST-OFF^
l
m[MG][MG]war nichtschönaber
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Aber im Halbfinale bekam ich eine Zerrung.
rHALB1BICH2WAR1VERLETZUNG1B*RISS1B^ICH2
l
mhalbfinalwarzerrung
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Früher war ich sehr schlank und jetzt bin ich so auseinandergegangen.
rWAR1KÖRPER1^SEHR6GRUND4B^
l
mfrüher[MG]dafür
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Einige Firmen sind in der Zeit auch Pleite gegangen und manche hatten Erfolg.
rPLEITE2*$INDEX1WIMMELN1^*WAR1GUT1*WECKER1^*
l
m[MG]wargutezeit
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Ich war ja zu klein und kann mich selbst nicht erinnern.
rWAR1KIND2WISSEN2A^
l
mw{ar}kindmerk
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Aber als ich etwas größer war, habe ich viel gefragt, meine Mutter hat mir alles erzählt und ich habe es mir gemerkt.
rGROSS5AWAR1FRAGE1*ANTWORT1*KRANK1^
lAUFZÄHLEN1C*$NUM-EINER1A:3d
mgroßwarfrag frag fra{gen}antwort {ant}wort[LM:aha]
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Das war aber ganz schlimm.
r$GEST-ABWINKEN1^WAR1SCHLIMM4
l
mwar dasganzschlimm
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Kommt der Urlaub noch oder war der schon?
rBALD2WAR1URLAUB3*
l
mwarurlaub
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Nein, der war vor 13 Jahren.
r
lBALD6*WAR1$NUM-TEEN2A:3dJAHR2AFRÜHER1
m[MG]wardreizehnjahre
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Und ich erinnere mich, da war unser ehemaliger Präsident vom GSV.
rICH1SCHLAGARTIG-EINFALLEN1$INDEX1WAR1ICH1*EHEMALIG1PRÄSIDENT1
l
m[MG]undwarunserehemaligerpräsident
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Ich war parteilos.
rWAR1PARTEI1$WORTTEIL-LOS1
l
mwarparteilos
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Davor war meine Mutter damals Sekretärin im Bezirk Frankfurt (Oder).
rDAMALS1*MUTTER1*WAR1SEKRETÄR2*$WORTTEIL-IN1*$INDEX1
l
mdamalsmutterwarsekretärinin
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Ich selbst war schwerhörig und hatte Stufe eins.
rICH1SELBST1A*WAR1ICH1SCHWERHÖRIG1*HÖRGERÄT2^
l
mundselbstwarschwerhörig
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Ich bin gehörlos geboren worden, weil meine Mutti hohes Fieber bekommen hat, als sie hochschwanger war.
rSCHWANGER1A*HOCH4B
lMEIN1*MUTTER3$INDEX1WAR1FIEBER2B
mmutterwarschwangerhochfieber
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Meine Tante war damals neunzehn Jahre alt.
rTANTE5$NUM-EINER1A:9
lMEIN1*WAR1ALT5B$INDEX1
mmeintantewarneunzehnjahr alt
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Ja, da war ich sechs Jahre alt.
r$NUM-EINER1B:6d
lWAR1DA1ALT5B*
mwarsechsjahr alt
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Nein, Entschuldigung, ich war fünf Jahre alt.
rENTSCHULDIGUNG1WAR1
lNEIN2A*NEIN2B$NUM-EINER1A:5ALT5B*
mneinentschuldigungwarfünfjahr alt
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Gut, als ich klein war, war ich eben dort.
r
lKLEIN3*DORT1*ICH1WAR1ICH1DORT1*
m[MG]war
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   1 und 1, wir haben nicht „plus“ gesagt, sondern „und“, ist wie viel?
r
lWAR1*PLUS2*NEIN3B^*WAR1UND6$NUM-EINER1A:1dIST1*
mwarpluswarundeinsist
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Ja, das habe ich damals.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^WAR1
l
m[MG]war
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ein halbes Jahr später, als er acht oder neun Monate alt war, da konnte er schon krabbeln und sitzen.
rMONAT1*MONAT1*$INDEX1WAR1SCHON4*KRABBELN2SITZEN1A
l
macht monatneunwarschonkrabbelnsitzen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich kannte es durch die Schulzeit, aber es war bei mir so, dass gehörlos/
rJA1A*SELBST1A*SO1AWAR1ICH2$GEST^TAUB-GEHÖRLOS1A*
l
mja aberselbstwar
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Früher, in einem Einfamilienhaus/
r$NUM-EINER1A:1*FAMILIE4*HAUS1AWAR1DORT1
l
meinfamilienhauswar
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Es war eine alleinstehende Frau.
rWAR1LUST1A^*STAND1FRAU1A
l
mwaralleinständigefrau
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Mein erster Berufswunsch war Feinmechanikerin.
rMEIN1BERUF5WAR1ERSTENS1ABERUF5WÜNSCHEN4
l
mmeinberufwarersteberuf{s}wunsch
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Das war sehr interessant.
r$INDEX1$GEST-OFF^WAR1AUCH1AINTERESSE1A$GEST-OFF^
l
mwarauchinteressant
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Es gab viele unterschiedliche Programmpunkte.
rVIEL1A$INDEX1WAR1ICH2*VERSCHIEDEN1PROGRAMM1A
l
mvielalsowarverschiedenprogramm
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Ich glaube, die Veranstaltung war in der Messe.
rGLAUBEN2A$INDEX1WAR1$INDEX1MESSE2$INDEX1
l
mglaubewarmesseda
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Dort gab es auch Infostände.
rWAR1AUCH1A$INDEX1BEREICH1A*
l
mauchda[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Das war interessant.
r$GEST-OFF^WAR1INTERESSE1A
l
mwarinteressant
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Der Treffpunkt war …, ich weiß nicht mehr genau, ich glaube an der Messe/
r$INDEX1WAR1TREFFEN1PUNKT1C*WISSEN2A*
l
mwartreffpunktweiß nicht mehr wo
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Es gab zwei Möglichkeiten teilzunehmen.
rWAR1SCHÖN1AES-GIBT3$NUM-EINER1A:2*
l
mwarschöngibt
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Das war auch schön.
rWAR1SCHÖN1A$GEST-OFF^
l
mwarschön
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Doch, du warst doch dort.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^WAR1DORT1TÜRKIS2BPARADE1*
l
mdochtürkisparade
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Ich glaube, das war zwischendurch, am Nachmittag.
rDU1*ZWISCHEN1BWAR1LOS-START1NACHMITTAG3DU1*
l
mwarlosnachmittag
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Der Sign Mob war, glaube ich, am Freitag.
rWAR1GLAUBEN2ADU1*FREITAG6A
l
mwarglaubedufreitag
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Das war am Sonntag oder?
rDU1*WAR1SONNTAG2DU1*ODER4B*
l
mwarsonntagoder
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Bei der Türkisparade waren doch auch viele Kinder und haben gebärdet.
rWAR1PARADE1*$INDEX1WAR1
l
mwartürkisparadewar
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Bei der Türkisparade waren doch auch viele Kinder und haben gebärdet.
rWAR1PARADE1*$INDEX1WAR1KIND2*$INDEX1GEBÄRDEN1G*
l
mwartürkisparadewarkinder
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Nein, also, ich weiß noch, ich bin freitags schnell nach Berlin gefahren und habe es gerade so geschafft.
rNEIN1BWAR1ICH1$INDEX1FREITAG6A
l
mwarfreitag
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Ich habe viele Leute aus Wilhelmsdorf dort wiedergesehen.
rWILHELMSDORF1ICH1TREFFEN1WAR1WIEDERSEHEN1
l
mwilhemsdorfgetroffenwiedersehen
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Nachmittags oder abends war dann der Gebärdensprach- oder Poesiewettbewerb.
rNACHMITTAG3ODER4A*ABEND2WAR1GEBÄRDENSPRACHE1BPOESIE1*WETTBEWERB1*
l
mnachmittagoderabendwargebärdensprachpoesiewettbewerb
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Das war auch schön.
rWAR1AUCH1ASCHÖN1A
l
mwarauchschön
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ich machte eine Pause und danach fuhren wir nach Japan.
rGENAU4^WAR1PAUSE1ZWISCHEN1B*DANN1C
l
mwarpausedann
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ich war damals noch jung. Ich machte mir gar keine Gedanken darüber.
rICH1WAR1JUNG1$GEST-OFF^LUFT3A
l
m[MG]warjung
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Das war lustig, ich war jung und hatte Spaß.
rWAR1SCHÖN1AICH1FEIERN1*
l
mwarschön
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ich hatte auf der anderen Seite, auf dem rechten Ohr, das Hörgerät aus.
rICH1$INDEX1*WAR1AUS-ZU2*ICH1
l
mwaraus
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Da war ich bisher aber noch nicht.
rICH1WAR1NOCH-NIE2A$INDEX1
l
mwarnoch nie
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich war ja in/ na, zur Kur.
rWAR1$INDEX1KUR1*$INDEX1
l
mwarinkur
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Da hat eine Person einen Vortrag über den Deutschen Gehörhosenbund gehalten.
r$NUM-EINER1A:1dPERSON1WAR1VORTRAG1*ÜBER1TAUB-GEHÖRLOS1A
l$$EXTRA-LING-MAN^
mwarvortragüberdeutsche{n} gehörlosenbund
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich bin in einem Dorf geboren.
rICH1WAR1DORF3*GEBURT1AICH1
l$INDEX1
michwardorf
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich war ja schwerhörig und konnte über die Ohren wahrnehmen.
rWAR1SCHWERHÖRIG1ICH2KANN2B*
l
mwarschwerhörigkann
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich habe auch viel gelesen, aber viele Gehörlose lesen ja auch nicht gerne Bücher. Das ist doch typischerweise so.
rWAR1SELBST1ALESEN-BUCH2A*VIEL1B
l
mwarselbst[MG]viel
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich war damals auf der Hauptschule.
rWAR1HAUPTSCHULE2SCHULE1AICH2*
l
mwarhauptschule
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich hatte ganz viel/
rWAR1VIEL1A$GEST-ÜBERLEGEN1^
l
mviel
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Wenn ich auf beiden Ohren einen Hörsturz gehabt hätte, hätte ich auch auf beiden Seiten geübt, so habe ich aber das rechte Ohr vernachlässigt.
rWENN1ABEIDE2AWAR1WAHRNEHMEN-OHR1^*ICH1OHR1
l
mwennbeidewarüben
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Bei dem rechten Ohr wäre mir das egal gewesen, aber mit dem linken Ohr hatte ich jahrelang geübt. Es war mein wichtiges Ohr, das ertaubte.
rWENN1AOHR1WAR1FÜR1*$GEST-ABWINKEN1^$GEST-OFF^
l
mwarfür michegal
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Im April und Mai war ich zur Kur.
rAPRIL2MAI-$KANDIDAT-MST17^WAR1KUR1$INDEX1$GEST-OFF^
l
maprilmaiwarkur
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Wenn ich mir vorstelle, ich hätte damals nicht gebärden können und alles absehen müssen, dann wäre die Ertaubung noch schwieriger für mich gewesen.
rICH1GEBÄRDEN1A*NEIN1B*WAR1$GEST-NM-SPRECHEN1^FÜR1*
lTAUB-GEHÖRLOS2
mwar[MG]für mich
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Wir haben auf der Website Groupon gesehen und dort gibt es Prozente, also Rabatt.
rPLÖTZLICH4COMPUTER2INTERNET1C*WAR1$ALPHA1:W*$ALPHA1:C-R-O-P-O-NWIE3A*
l
m[MG]computerwarcroponwie
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Aber ganz klar, er war als Dolmetscher für Gehörlose dort.
rKLAR1B*WAR1DOLMETSCHER1*FÜR1TAUB-GEHÖRLOS1A
l
mklarwardolmetschfür
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Aber er ist nicht wegen der Deaflympics, sondern einfach für die Reise dorthin gefahren.
r$INDEX1WAR1DABEI1A$INDEX1WEGEN2B
l
mwardabeiaberwegen
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich kann mich nicht mehr an alles erinnern, was es für Begegnungen gab und so weiter.
rWISSEN2BNICHT3A*ICH1*WAR1ERINNERUNG2*NEIN1AGEGEN3A*
l
mweißnichtwar[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Schon in der frühen Entwicklungsphase beginnen sie, sich gut zu verstehen und miteinander herzlich zu sein.
rWACHSEN4*VERSTEHEN1*SCHON1BWAR1GUT1VERSTEHEN1*WARM1A*
l
mwachsenschonwargutverstehenwarm
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Den Fall hatte ich auch.
rERLEBNIS1A*FALL1A*
lWAR1ICH1
mwarerlebenfallauch
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Wie in alten Zeiten, mit Babypuder.
r$GEST^ZEIT7B*
lWAR1ALT2C
mwaraltzeit
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Aber durch meinen Beruf arbeite ich bis sechs, sieben Uhr.
rWAR1BERUF1AICH2BIS-JETZT1
l
mwarberufbis
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Früher war ich da beim Handball, da habe ich im Landesverband Handball gespielt.
rWAR1GEWESEN2ICH1HANDBALL1
l
mwargewesenhandb{all}
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Da habe ich die Kasse gemacht über vier Jahre.
rKASSE3ICH2*WAR1$NUM-EINER1A:4JAHR1B*
l
mkassiererwarv{ier}vier jahr
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Damals war ich selber nicht der Geschäftsführer, noch nicht.
rWAR1ICH2SELBST1A*NICHT3A
l
mwarichselbstnicht
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Die haben damals auch als Wirtsleute gearbeitet.
rWAR1SELBST1A*AUCH1AWIRTSCHAFT2*
l
mwarselbstauchwirtschaft
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Wir hatten hier eben Glück.
r$GEST-OFF^WAR1HIER1*GLÜCK1HIER1*
l
mwarhierglück
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Die Älteren hätten das noch geschafft, aber die sind gestorben.
rWAR1ALT5A*AKTIV2*STERBEN2*
l
malt[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Ja, so war es.
rJA1ASO1A*WAR1
l
mjasowar es
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Wenn der Staat ihn finanzieren würde, würde man selbstverständlich auch Räume suchen, aber dem ist ja nicht so.
rWENN1ASTAAT1AWAR1FINANZIERUNG1*$INDEX1SELBSTVERSTÄNDLICH1B
l
mwennstaatwarselbst{verständlich}
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und das hat der Lehrer schon 1977 erzählt.
r$INDEX1UNTERRICHTEN1*WAR1$NUM-TEEN1:9$NUM-DOPPEL1B:7dUNTERRICHTEN1*
l
m[MG]warneunzehnhundertsiebenundsiebzig
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Der Angriff auf Polen war für uns nicht schlimm.
rWAR1KONFRONTATION1*SCHLECHT1
l
mwarschlimm
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Vor Kurzem war Wahl, keine Ahnung, ich glaube das ist jetzt schon die zweite Amtszeit.
rPLÖTZLICH4*WAR1WAHL1A*MERKWÜRDIG1*GLAUBEN2B
l
m[MG]warwahlglaube
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Ich habe mal einen Ausflug nach Thüringen gemacht.
rWAR1AUSFLUG4*NACH2A*BRAUCHEN2^
l
mwarausflugnachthüringen
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Die war doch mit #Name6 zusammen, oder?
r$NAME
lWAR1MIT1A$INDEX1
mwarmit#name6??
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Ja, sie ist ja in Ohnmacht gefallen.
r$INDEX1$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^JA1A*WAR1OHNMACHT1DANACH1A^BEISPIEL1^*
l
mjawarohnmacht
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Ja, sie war mit #Name6 zusammen, aber jetzt nicht mehr.
rJA1A*JETZT1*
lWAR1MIT1B$INDEX1
mjawarmit#name6jetzt
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Früher war es besser, jetzt gibt es ein Ungleichgewicht.
rFRÜHER1*WAR1BESSER2*JETZT1*$GEST-OFF^
l
mfrüherwarbesserjetzt[MG]
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Einen Traumberuf?
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^ÜBERLEGEN1^*WAR1BERUF1AICH1$GEST-OFF^
l
mtraumwarberuf[MG]
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Die Vereine von Italien und Mazedonien waren sehr stark und Bulgarien auch.
rUND2A$ALPHA1:M$INDEX1WAR1STARK1AUND2A*BULGARIEN1
l
mundmazedonienwarstarkundbulgarien
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Die Vereine von Italien und Mazedonien waren sehr stark und Bulgarien auch.
rSTARK1AUND2A*BULGARIEN1WAR1STARK1A
l
mstarkundbulgarienwarstark
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Wir haben gegeneinander gespielt wie bei einem Turnier mit Preis, und am Schluss haben wir den dritten Platz belegt, ja den dritten Platz.
rDAS-IST-ALLES1*PREIS1*PREIS3WAR1$NUM-ORD1:3dPLATZ3WIR1A
l
mpreiswardritteplatz
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Die Party fand in einer Disco am Ostbahnhof statt.
rPARTY1ARAUM1BWO1AWAR1$INDEX1DISCO1$INDEX1
l
mraumwowardisco
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Die alten Leute, die Senioren sind auch mit dabei.
rALT3LEUTE2*WAR1DABEI1A*$GEST-OFF^ALT3^
l
maltleutewardabeisenioren
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Ich hatte ihn 1995 in Berlin erlebt.
rGRUND4BICH2ERLEBNIS1A*WAR1ICH1$NUM-EINER1A:5*$NUM-ZEHNER1:9*
l
mgrundicherlebtwarfünfundneunzig
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Es wäre schön gewesen, wenn es mein Opa noch miterlebt hätte.
rWAR1SCHÖN1AMEIN1*OPA2A*
l
mwarschönmeinopa
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Das war für mich kein großes Problem und beim Spielen haben wir nicht viel miteinader geredet.
rVIEL1AKOMMUNIKATION1A*AUCH1AWAR1NICHT3A*$GEST-OFF^
l$GEST-OFF^*
mvielkomm{unikation}auchwarnicht
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Dort war es so heiß.
rWAR1HEISS1*$INDEX1*
l
mwarsoheiß
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Ich erinnere mich noch daran, dass ich mich niemals mit meiner Mutter unterhalten habe.
rERINNERUNG3AWAR1MAMA1A*NIEMALS1UNTERHALTUNG2C
l
mwarmamaniemalsunterhaltung
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Ich saß mit Leuten aus Puerto Rico und einer Person aus Spanien zusammen.
rICH1WAR1MIT1A*$ALPHA1:R*$ALPHA1:R*
l
michwarmitpuerto rico
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Davor war ich nicht sicher, ob ich dort dabei sein werde.
rVOR1G*BIS-HEUTE1B^*STIMMT1^*WAR1AUCH1ANICHT5*SICHER2*
l
mwarauchnichtsicher
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Nein, wir sind dorthin geflogen.
rNEIN1AWIR1AWAR1FLUGZEUG2C*
l
m[MG]war[MG]
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Du weißt, früher war es sehr hoch, aber in den letzten paar Jahren blieb es bei derselben Höhe.
rHEUTE2*AUFZÄHLEN1C^*WAR1JAHR1B*$ORAL^HOCH3A
lHOCH3A*
mhochheute[MG]warein jahr ein jahrimmerhochwasser
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   In Thailand war ich drei oder vier Tage mit dem Rucksack im Urwald unterwegs.
rTHAILAND1REISE1B^$INDEX1WAR1$NUM-EINER1A:4$NUM-EINER1A:3dTAG1B
l
mthailandwarv{ier}tag
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Das wäre anders, wenn überall auf der Welt in den Schulen über das Thema Behinderung und Gehörlosigkeit aufgeklärt werden würde.
r$INDEX2$GEST-OFF^*WAR1FEHLEN1BWELT1
lALLE1A
mwarfehlenallewelt
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Das ging auch nicht, weil ich zu der Zeit in Nürnberg gearbeitet habe und gependelt bin.
rWAR1AUCH1A*WEGEN1ARBEITEN2
l
mwarwe{gen}arbeit
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Ein- oder zweimal, ich glaube es war einmal, war ich im Gehörlosenzentrum, wo auch gerade das Sommerfest stattgefunden hat.
r$NUM-EINER1A:1d$NUM-EINER1A:2d$NUM-EINER1A:1dWAR1VERKNÜPFEN1B^SOMMER8BFEST-FEIER1A*
l
meinzweimaleinmalwarsommerfest
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Da hat Schweden gegen Deutschland gespielt, glaube ich.
rSCHWEDEN1*GEGEN5ADEUTSCH1WAR1ZUSAMMENHANG1A^
l
mgegendeutschlandwar
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Ja, Italien war mit Frankreich im Finale.
rJA2*$INDEX1MIT1A*FRANKREICH4FINALE4
lITALIEN1WAR1
mjaitalienwarmitfrankreichfinale
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Deutschland gegen Italien, ich weiß noch wie wir beide zusammen einen Fernseher kaufen waren.
rWISSEN2A^NOCH1A*BEIDE2B*WAR1DORTHIN-GEHEN1^$GEST-ÜBERLEGEN1^SCHNIPSEN3^
l
mweiß ichwir zwei
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Das war aber Argentinien gegen Deutschland.
rWAR1ICH2*
l$INDEX1$INDEX1WAR1
mwarwar
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Das war aber Argentinien gegen Deutschland.
rWAR1ICH2*ICH1IST2*$GEST-ÜBERLEGEN1^
l$INDEX1$INDEX1WAR1$INDEX-MONITOR1*$INDEX-MONITOR1
mwarwar
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Wir wollten #Name1 zum Geburtstag überraschen und in NRW besuchen.
rWAR1ICH1*GRUND4AWAS1B
l
mwarichgrundwas
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Bei der letzten Fußball WM hätte doch Deutschland bei einem Sieg gegen Holland spielen müssen.
rWANN2*WAR1FUSSBALL2WAR1WM1
l
mwannwarfußballwarw-m
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Bei der letzten Fußball WM hätte doch Deutschland bei einem Sieg gegen Holland spielen müssen.
rWANN2*WAR1FUSSBALL2WAR1WM1$INDEX1WANN2*
l
mwannwarfußballwarw-mwann
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Es war aber auch eine sehr schöne Zeit.
rFRÜHER1*WAR1SCHÖN1A*SCHÖN3ZEIT9*
l
mfrüherwarschönzeit
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Dort war es gut, ich war 14 Jahre da.
rICH1$INDEX1*$NUM-TEEN2A:4*JAHR2A
lWAR1GUT3*
mwargutvier{zehn}jahre
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Die neue Stelle war gut, aber es war keine richtige Firma.
rWAR1SCHÖN3*ABLAUF2ABER1
l
mwarschönaber
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Rudolf Gast war damals auch so etwas wie mein Chef.
r$ALPHA1:#ZUSAMMEN-PERSON1^*AUCH1AANFÜHRUNGSZEICHEN1*MEIN1
lWAR1
mrudolfgastwarauchmein
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Die beste Freundin meiner Mutter war auch da.
rFREUND3*FREUND1SEIN-IHR1*WAR1AUCH1ADA1*
l
mfreundinwarauchda
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Was war vorhin deine Frage?
r$GEST-ÜBERLEGEN1^$INDEX1WAR1WAS1B*DU1^*
l
mwarwasvorhin
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Es war ja die Marktwirtschaft, also eine andere.
r$INDEX1WAR1ANDERS1SAGEN2A*MARKT6*
l
mwaranderssagtmarktwirtschaft
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Wir haben bis zum Abend gefeiert und mussten dann aber wieder schnell los, weil wir pünktlich am Zoll sein mussten.
rZAUBEREI3*FEIERN1WIMMELN1^WAR1SCHÖN1ABIS1ABEND2
l
mzauberfeierallewarschönbisabend
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Es war eine schöne Zeit, aber auch grausam.
rWAR1SCHÖN1AZEIT5A*$GEST-OFF^
l
mwarschönzeit[MG]
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Zu der Zeit stand noch die Mauer, als ich die Schule besuchte.
rWAR1ZEIT7C*MAUER3*ICH1
l
mwarzeitmauer
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Wir hatten durch den Saal ja eine Begrenzung von 300.
rSCHMAL1A^*BIS1$NUM-HUNDERTER1:3dWAR1WIE-FRAGE-VERGLEICH1*
l$INDEX1
msaalbisdreihundertwie
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Vorher waren sie ja schon mal in Hamburg.
rSCHON1AVOR1G$ORAL^WAR1HAMBURG2
l$INDEX1*
mschonvorhamburg
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Aber ich bin mir auch nicht sicher, ob ich die Realschule geschafft hätte und wie die Tests ausgefallen wären.
r$GEST^ICH1*WAR1ERFOLG2REALSCHULE1*ICH2*
l
maber ichwarerfolgrealschule[MG]
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Stimmt, ich war auch in Dresden.
r$INDEX-MONITOR1ICH1WAR1AUCH3ADRESDEN1*ICH1
l
mwarauchdresden
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Wir waren insgesamt dreizehn, aber vor einem halben Jahr waren wir zwölf.
rZUSAMMEN2C*WAR1$NUM-TEEN2A:3d*WAR1*$NUM-TEEN2A:2d
l
mzu{sa}mmwardreizehnwarzwölf
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Dort sind verschiedene Personen des Weltkrieges ausgestellt.
rVERSCHIEDEN1*GEGEN3A^*KRIEG1A*
lVERSCHIEDEN1*PERSON1*WAR1GEWESEN1
mversch{iedene}personwar{ge}wesenkrieg
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   So bekommt man einen Eindruck davon, wie der Krieg war und was einzelne Personen damals gemacht haben.
rSO1A*KRIEG1AMACHEN1
lGEWESEN1*$INDEX1WAR1
mgewesensowarkriegmachen
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   In der Vergangenheit wurden viele Altbauten umgebaut.
rBAU1
lWAR1IST2ALT5A
mwar vorheraltbau
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Die Stasi war so.
rSTASI1CWAR1
l
mstasi
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Überall in der DDR, eigentlich egal wo, ob in Güstrow oder Ludwigslust, die Lehrer waren immer bei der Stasi.
r$ORAL^$GEST-OFF^$GEST^*WAR1DDR1B*ÜBERALL1$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^
l
mauchd-d-rw{eiß nicht}
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Zuhause habe ich meine Eltern sofort gefragt, ob es stimme, dass sie bei der Stasi seien.
rFRAGE1STIMMT1ABEIDE2A*WAR1STASI1C*
l
mfragestimmtwarsta{si}
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ich sagte ihnen, was meine Mitschüler gesagt hatten, nämlich, dass nur Angehörige der Stasi so schnell ein Auto bekämen.
rICH1$GEST-OFF^*WAR1DENKEN1B$INDEX1JAHR1A*
l
michwargla{ube}zehn jahr
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Das war zu DDR-Zeiten wirklich schlecht.
rWAR1DDR1B*SCHLECHT1*$GEST-OFF^
l
mschlecht
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Das war schlimm damals. Heute gibt es ja alles.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^HEUTE1WAS1A*
lWAR1
mwarschlimmheutewas
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Ich habe dann immer geantwortet, dass ich, gäbe es noch die DDR, niemals nach Rostock ziehen würde.
rOFT1B^NOCH4BDDR2WAR1ICH1*UMZIEHEN2*ROSTOCK2*
l
mwennnochd-d-rwäre[MG]rostock
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Ich war zuerst dort.
rICH1WAR1ZUERST1BDA1*
l
michwarzuerstda
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Ich war auch in einem Kaufladen namens „Globus“ tätig.
rICH1WAR1$INDEX1KAUFEN1ALAND3C
l
mwarkaufland
Rostock | dgskorpus_mvp_08 | 46-60m   Aber sonst war Güstrow damals im Leistungssport super.
rHAUPTSACHE1AGÜSTROW1*WAR1LEISTUNG5*SPORT1*
lSEHR6
mabergüstrowwarleistungssport[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_08 | 46-60m   Früher habe ich ihm vom Fahnenappell erzählt.
rWAR1ERZÄHLEN3AICH2FAHNE1B
l
mwarerzähltfahne
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Das Schwimmbad war draußen.
r$INDEX1SCHWIMMEN1WAR1DRAUSSEN1
l
mschwimmenwardraußen
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Es war so kalt.
rWAR1NOCH1A*KALT1*$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^
l
mwarnochkaltwar so kalt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Und, wusstest du, dass Diana damals noch gelebt hat?
rDU1WISSEN2A$INDEX-ORAL1*WAR1NOCH1A*FROH1^*$INDEX1
l
mundweißdianawarnochüberlebt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Es kamen nur wenige Leute.
rDU1MASSE-PERSON-AKTIV2*WAR1WENIG6*$GEST-ABWINKEN1^*
l$INDEX1
mdurchwarwenig
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Wir waren mal kurz in der Halle.
rWAR1$NUM-EINER1A:1dKURZ3AHALLE1A
l$INDEX1
mwareinmalkurzhalle
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Klar war ich stolz, aber allgemein war es alles nicht so toll.
rICH2*KLAR1A*WAR1STOLZ1*ICH1*KLAR1A*
l
mklarwarstolzichklar
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   So war es.
rWAR1
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Zum Thema Albert Schweitzer: Damals, als ich in der Schule war, da war ich sieben Jahre alt und wir haben Geld gesammelt und das zu Albert Schweitzer geschickt.
rAFRIKA1^$INDEX1ICH1WAR1SCHULE1DICH1*KLEIN3^
l
malbertschweitzerwarschulekind klein
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   So ähnlich war es bei der Weltmeisterschaft 1966 in England.
rWAR1GLEICH1A^ÄHNLICH1*$INDEX1
l
mso ähnlich
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Warst du mal in Leipzig?
rWAR1DU1$INDEX1LEIPZIG1B
l
mwarstduinleipzig
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Ich habe mich oft mit meiner Mama unterhalten. Ich bin mit ihr zusammen ins Kino gegangen, als ich 20 bis 25 Jahre alt war.
rERZÄHLEN3B*ERZÄHLEN1*MAMA7*WAR1ICH1$NUM-ZEHNER1:2dBIS1
l
mwarichzwanzigbis
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Davor habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht.
r$GEST-OFF^WAR1LUFT3A*
l
mwar[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   In Leipzig waren viele Künstler bekannt.
rDURCH2BLEIPZIG1B*WAR1BEKANNT1B*MUSS1A^
l$INDEX1$INDEX1
mdurchleipzigwarbekannt
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Durch Picasso geriet die Welt in große Aufregung.
rER-SIE-ES1SCHLEIER3^*WELT1*WAR1GROSS3BAUFREGEN1*
l
mpicassoweltwargroßaufregung
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Das war bestimmt um 1970, das weiß ich noch ungefähr.
rWAR1BESTIMMT2UNGEFÄHR1$NUM-TEEN1:9*
l
mwarbestimmt[MG]neunzehnhundertsiebzig
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Damals wurde er verspottet und hat viel gelitten.
rABER1WAR1NECKEN1*$INDEX1VIEL1A*
l
maberwarverspot{ten}viel
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Man sagt immer den Spruch „ohne Ägypten wäre die Welt arm“.
rOHNE2*$INDEX1ÄGYPTEN1*WAR1WELT1ARMUT4*$GEST-ABWINKEN1^
l
mohneägyptenwardie weltarm
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Die Leute haben früher unfassbar hart gearbeitet.
rLEUTE2*WAR1HART1DARBEITEN4*FRÜHER1
l
mleutewarhartarbeitfrüher
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Aber wenn man zu frei ist, ist es auch nicht gut.
rABER1ÜBER1^*FREI2A*WAR1GUT1*NICHT1
l
maberüberfreiheitwar auchnicht gut
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Na ja, das Problem ist ja Folgendes/ Normalerweise wäre es natürlich schön.
rWAS1ANORMAL1*SCHÖN1AWAR1SCHÖN1A
l
mnormalschönwarschön
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Aber das wäre schön.
r
lWAR1SCHÖN1A
mwarschön
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Aber das war schön, voller Action.
rWAR1SCHÖN1AACTION1*SEHR-VIEL2*
l
mschönaction[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ich war in Freiburg/
rWAR1FREIBURG1
l
mf{reiburg}
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   War die Schulzeit in Essen gut?
rDU1*WAR1$INDEX1$GEST-ÜBERLEGEN1^ESSEN-STADT1*
l
messen
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Ob ich Urlaub im Ausland gemacht hätte.
rNÄCHSTE1*WAR1$ALPHA1:FAUSLAND4*URLAUB5
l
mwarauslandurlaub
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Die Frau, die so altmodisch und konservativ aussah, hat sich total verändert.
rFRAU2BWAR1SO1A*$PRODWIE3A*
l
mfrauwarso
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Ja, ich habe einmal eine Hörende mitgenommen, die keine Ahnung hatte, wo sie lang muss und schaute in ihren Plan.
rJA1A*HÖREND1AWAR1$NUM-EINER1A:1dICH1HÖREND1A*
l
mhörendeinmalhörend
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Das war für mich schön so.
rWAR1FÜR1ICH1SCHÖN1A
l
mwarfür michschön
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Einmal habe ich lange, den ganzen Tag hindurch gebärdet.
rEINMAL1AWAR1ICH2LANG-ZEIT1BTAG1A*
l
meinmal#name2tag
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Ich habe gearbeitet, aber jetzt wegen der Kinder bin ich Hausfrau und daheim.
rABER1*WAR1ARBEITEN1*JETZT3*KIND2
l
mwararbeit
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Wenn alle taub wären, wäre das toll.
rWAR1ALLE1ATAUB-GEHÖRLOS1AWAR1
l
malledeafwäre
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Wenn alle taub wären, wäre das toll.
rWAR1ALLE1ATAUB-GEHÖRLOS1AWAR1SUPER1$GEST-OFF^*
l
malledeafwäretoll
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Die Nationalmannschaft hat zum Beispiel in Bremen Fußball gespielt.
r$INDEX1BREMEN1*$INDEX1*WAR1DURCH2AFUSSBALL1B$INDEX1
lIST2
mbremenwarfußball
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Diese zweite Veranstaltung, das Sportfest, war toll.
rVERANSTALTUNG1SPORT1*FEST-FEIER3A*WAR1TOLL1A$GEST-OFF^*
l
m{ver}anst{altung}festwartoll
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Zum Beispiel habe ich zur Europameisterschaft Prüfungen für meinen Realschulabschluss gehabt.
rEUROPA1A*MEISTERSCHAFT1DAMALS1*WAR1REALSCHULE1ABSCHLUSS1PRÜFUNG3
l
meuropameisterschaftwarrealschulabschlussprüfung
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Wenn ich mir vorstelle, ich sei in so einer Sitaution, wäre ich sicher hilflos.
rVERSTEHEN1*SELBST1AWAR1ICH2$GEST^HELFEN1
l
mvorstellungwarhilflos
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Ich stelle mir vor, dass ich auf jeden Fall dabei helfen würde, Wälle zum Schutz zu errichten, um weitere Überschwemmungen abzuwehren.
rVORSTELLUNG1A*ICH1SOWIESO2WAR1HELFEN1WERFEN1SCHIEBEN2
l
mvorstellungsowiesowärehelfen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Es war gut, dass ich nicht zu den Hörenden auf die Schule gegangen bin. Das wäre nichts gewesen.
rEINTRETEN1A^*NICHT3A*ICH2WAR1$GEST^
l
mnichtwar
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Das war nicht so, entschuldige.
rWAR1NEIN1B^*ENTSCHULDIGUNG1*
l
mwar
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Wir sind zusammen abgehauen, weil die Erzieherin uns schlecht behandelt hat.
rZUSAMMEN3A*WAR1ABHAUEN1BGRUND4BERZIEHUNG1A
l
mzusammenwarabhauengrunderz{ieher}
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Wir sind beide an einem Mittwoch nach Hause gefahren, an einem Mittwoch.
r$GEST^ICH1BEIDE2A*WAR1NACH-HAUSE1*MITTWOCH1ZEIT1*
l
mwarnach hausemittwoch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Weihnachten war ich mit meiner Mama zusammen alleine.
rICH1*WEIHNACHTEN4AWAR1ICH2MEIN1ICH1
l
michweihnachtenwarichmein
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Weihnachten, nicht Silvester, da war sie zu Hause.
rWEIHNACHTEN4A*ZAUBEREI3^WAR1BLEIBEN2*
l
mweihn{achten}silvesterwarzu hause
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Warst du/
rDU1WAR1GEWESEN2*
l
mwargewe{sen}
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Wenn du in Hamburg dabei gewesen wärst, hättest du gemerkt, dass es dort im Vergleich ganz anders war.
rDU1*WENN1ADU1WAR1HAMBURG2*$INDEX1SEHR7*
l
mduwennduwarhamburganders
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Ja, ich auch.
rWAR1ICH1
l
mwarauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Ja, so war das früher bei uns in der Schule mit den Verboten.
rWAR1SCHULE1E*VERBOTEN1*
l
mwarschuleverbot
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Er war in der #Name12.
r$INDEX1WAR1SCHULE1E*$INDEX1SCHULE1E*
l
m#name12war#name12#name12
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Sie sagen, damals war es klein, aber jetzt ist es gewachsen.
rDA1^*WACHSEN3*
lSAGEN1WAR1KLEIN9*
mwarkleinjetztwachsen
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Das wäre schön.
r$GEST-OFF^$GEST-OFF^
lWAR1SCHÖN3
mwärschön
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Ich war letztens auf dem Weihnachtsmarkt und bin dort herumgeschlendert.
rWEIHNACHTEN4A
lICH1WAR1ICH1LETZTE5
michwarweihnachtsmarkt
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Die Lehrer waren früher auch oral.
rWAR1LEHRER1*PERSON1*$INDEX1
l
mlehrer
Stuttgart | dgskorpus_stu_10 | 18-30m   Was auch eine schöne Zeit war, war das Schauspielern.
rAUCH1AICH1SCHÖN4WAR1ZEIT5B*SCHAUSPIELER1SPIELEN2
l
mauchschönzeitschauspieler
Stuttgart | dgskorpus_stu_10 | 18-30m   Wir waren ein gehörloses Team, das war sehr schön.
rICH2MANNSCHAFT1^*TAUB-GEHÖRLOS1A*WAR1ACHTUNG1A^*SCHÖN4
l
mwarschön
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   Der war mit Untertiteln, da war ich zufällig auf Kur in Österreich und habe den aufgezeichnet.
rICH1MIT1AUNTERTITEL2WAR1ZUFALL1*ICH1KUR1
l
michmituntertitelwarzufallkur
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Warst du schon bei der Schwangerschaftsgymnastik?
rSCHON1AGYMNASTIK1*
lWAR1DU1
mwarstschongymnastik
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   An welcher Berufsschule warst du in Heidelberg?
rWAR1
l$INDEX4BEREICH1A*SCHULE1C*
mwarwelcheschule
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Es war schön damals in Heidelberg mit dem Schloss und der Altstadt.
rHEIDELBERG1*WAR1SCHÖN1ASCHLOSS1*STADT2
l
mheidelbergwarschönschlossstadt
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Stimmt, das hat mir mein Mann erzählt.
r
lAUCH3AWAR1$INDEX1*BESCHEID1A*MEIN1
mauchwarhatmein
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Das Konzept der Schule wurde durch die PISA-Studie umgebaut.
rSCHULE1A$INDEX1DURCH2AWAR1PISA-STUDIE1$GEST^
l
mschuledurchpisa
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Und auch eine Frau aus Freudenstadt war vor zwei Wochen in Freiburg und hat sich dort ein CI einsetzen lassen.
rAUS8FROH1^*$INDEX1*WAR1MODERN1B^*$NUM-EINER1B:2d$INDEX1*
l
mausfreudenstadtwarvor zweiwochennach
Stuttgart | dgskorpus_stu_18 | 18-30m   Damals war ich in Wilhelmsdorf in einem Fußballverein mit Hörenden.
rWILHELMSDORF1$INDEX1ICH2WAR1VEREIN2AHÖREND1BFUSSBALL1A*
l
mwilhelmsdorfichwarvereinhörendfußball
Stuttgart | dgskorpus_stu_18 | 18-30m   Es gab ja die kleine Pause und die große Pause.
rES-GIBT3*KLEIN11PAUSE1*WAR1DA1^GROSS3APAUSE1*
l
mgibtkleinpausegroßpause
Stuttgart | dgskorpus_stu_18 | 18-30m   Die war draußen auf dem Hof.
rGROSS3APAUSE1*IN1WAR1DRAUSSEN1*
l
mgroßpauseinwardraußen
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Vor einem Jahr bin ich zum Zahnarzt gegangen.
rICH1WAR1*ICH1*$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:1*ICH1*
l
mwarvorm jahr
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Meine Nachbarin war die Retterin.
rWAR1*ICH2NACHBAR1*RETTUNG1*
l
mwarmeinnachbar
Berlin | dgskorpus_ber_13 | 46-60m   Solche Seniorentreffen fanden schon in Ber/ Erfurt, Weimar und München statt und jetzt bald eben in Saarbrücken.
rSENIOR1TREFFEN2A*ABLAUF1^*WAR1*$INDEX1BERLIN1B*ERFURT1*
l
mseniorentreffen[MG]erfurt
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Also, das bedeutet, was mir besonders gefallen hat, war damals hier in Frankfurt das 100-jährige Jubiläum des Sportvereins.
rGERN1GUT1ICH1WAR1*HIER1FRANKFURT1HIER1
l
m[MG]warfrankfurthier
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Wir haben uns auch unterhalten über die Veranstaltung und dass es gut und schön war, mit den Leuten zusammen zu feiern.
rUNTERHALTUNG2AGUT1WAR1*SCHÖN1ALEUTE2FEIERN1*
l
mgutwarschönleute
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Bei der Veranstaltung von den Fußballern waren sehr viele Besucher anwesend, so um die 400, und der Raum war überfüllt.
rVORHER4*FUSSBALL2*SEHR6WAR1*$NUM-HUNDERTER1:4LEUTE2MASSE-PERSON-AKTIV2^*
l
mfußball[MG]warvierhundertleute
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Bei der Veranstaltung der Basketballer waren so circa 80 bis 100 Besucher anwesend.
rDANN1ADANN1ABASKETBALL2*WAR1*$NUM-ZEHNER2A:8d$NUM-HUNDERTER1:1
l
mbasketballwarachtzighundert
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Na ja, kann sein oder es lag daran, dass die Musikanlage kaputt war.
r$GEST-OFF^UND2AMUSIK1*WAR1*AUCH3A*MUSIK1KAPUTT4
l
mundwarauchmusikkaputt
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   In dem verlassenen Tempel.
rTHEMA1*THEMA1*WAR1*SCHICHT1^LASSEN2A*
l
mw{ar}tempel[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ah, ich war vor zweieinhalb Jahren dort.
r$INDEX1$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:2ICH1^*WAR1*$NUM-EINER1A:2HALB6*
l
mzweiwarhalbe
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Husum war in den achtziger, neunziger Jahren, ich weiß nicht.
r$INDEX1WAR1*ANFANG1A*DENKEN1BICH1
l
mhusumwar
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ich weiß noch, als ich jünger war, war ich viel unterwegs.
rICH1WAR1*JUNG1*ICH1$INDEX1*
l
mwarumwarjünger
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ein Jude von der Gehörlosenschule Berlin ist auch dorthin gegangen.
r$INDEX1WAR1*TAUB-GEHÖRLOS1A*SCHULE1C*$INDEX1*
l$INDEX1
mwarge{hörlosen}sch{ule}in
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Für mich war das in der kurzen Zeit nicht schön.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^WAR1*SCHÖN3*ICH1*$INDEX1
l
mwarnicht schönfür mich
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Wenn es bei einem Beruf umgekehrt wäre, also wenn es mehr Gehörlose gäbe, dann wäre das anders, weil es logischerweise eine andere Situation ist.
rWAR1ANDERS1*ICH2WAR1*ANDERS1SITUATION1KLAR1B*
l
mwaranderswaranderesituationklar
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Also, ich erzähle von den gehörlosen Weltspielen.
rWAR1*ERZÄHLEN4*ÜBER1$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*
l
mwarerzählenüber
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Am Anfang war es schön, aber mit der Zeit hatte ich dann auch genug davon.
rWAR1*ANFANG2SCHÖN3SPÄTER7
l
mwaranfangsschönspäter
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Als er hier zu Besuch war, war es September oder August.
rICH1HIER1*WAR1*$INDEX1SEPTEMBER9$GEST-OFF^
l
mhierwarseptember
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Ich vermute, es war ein Samstag/
rVERMUTEN2$GEST^DER-DIE-DAS1WAR1*$NUM-EINER1A:1SAMSTAG3HIER1
l
mvermutedaswareinsamstag
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Gegründet wurde er; ich glaube 2002 oder 2003 wurde er gegründet.
rWAR1*ZEIT1GRÜNDEN3$NUM-ZEHNER1:2d
l
mzeitgründenzweitausendzwei
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Ich glaube, auf Taubenschlag war die Info reingestellt.
rTAUB-GEHÖRLOS1ASCHLAGEN1*WAR1*INFORMATION2AANZEIGE1^*
l
mtaubenschlagwarinfo
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Linguistik waren ja nur die Grundlagen.
r$ORAL^LINGUISTIK1WAR1*GRUND-BODEN3$GEST-OFF^*
l
mwarumlinguistikwargrundlagen
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich war auch noch klein.
rICH1WAR1*KLEIN3$GEST-OFF^*
l
mich auchwarklein
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Aber ausgerechnet dieses und letztes Jahr war es sehr kalt.
rDIESE2UND2ALETZTE4WAR1*KALT1*
l
mdiesesundletztes jahrwarsehr kalt
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Ja, es war so.
r$INDEX1*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^UNGEFÄHR1DURCH2A$GEST-ÜBERLEGEN1^*
lWAR1*
mwardurch
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Wie war/
r$GEST^WIE-FRAGE-VERGLEICH1*WAR1*$INDEX2$GEST-ÜBERLEGEN1^*$GEST-OFF^*
l
mwiewar
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ich war an dem Tag in der Schule in Hildesheim.
rPLÖTZLICH4*WAR1*SCHULE1AAN1*HILDESHEIM1
l
m[MG]warschuleamhildesheim
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Konnte ich aber nicht, weil ich meiner Ausbildung folgen musste.
rKANN1*WAR1*BILDUNG1*FOLGEN1B*$GEST^
l
m[MG]warausbildungfolgen[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Manchmal werden sie zu meiner Mutter gebracht, damit sie auf sie aufpasst.
rWAR1*MAMA5*WERFEN1^*MEIN1
l
mwarmama[MG]meine
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Moderatoren waren Stefan Goldschmidt, der auch Organisator gewesen war, und einige Jugendliche.
r$LIST1:2of2d$NAME*$NAME-STEFAN-GOLDSCHMIDT1WAR1*MIT2*AUCH1A*ORGANISIEREN2A
l
mst{efan}stefan goldschmidtwarmitauchorganisieren
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Ich glaube, das Vorbild waren Organisationen in anderen Ländern.
rVORBILD1ANDERS2*LAND3A*
lICH1GLAUBEN2A*WAR1*
michglaubevorbildwarandereland
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Es gab nur eine Pause, aus der alle pünktlich zurück in den Saal gingen, da hat keiner die Pause überzogen.
rUHR1LANG-ZEIT4A
lNICHT3AWAR1*NUR2A*
mnicht[MG]warnur
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Die Berliner Gruppe mit Giuseppe Giuranna.
r
lWAR1*$NAME-GIUSEPPE-GIURANNA1$INDEX1*BERLIN1A*
mwargiuseppeberliner
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Diese Phase kann man weiter aufteilen.
rEINTEILEN1A^*WAR1*EINTEILEN1A^*
l
m[MG]war[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Das war sehr lustig.
rLUSTIG1
lWAR1*ALLE1B^
mwarlustig
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Also konnte ich glücklicherweise die Bauarbeiten unterbrechen und sagen, dass ich das hier gerne anders hätte.
rGLÜCK2*MOMENT2*STOPP2*WAR1*ÄNDERN1ANDERS1*KÜCHE3C*
l
mglück[MG] stoppstopp stopp stoppwaränderungküche
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Das war für mich am Anfang wirklich schwierig mit der Finanzierung.
rWAR1*ANFANG1ASCHWIERIG1VERWIRRT-SEIN1
l
mwaranfangschwierig[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Eigentlich war Marcos Plan, dass er das gemeinsam mit Gunter machen wollte.
rBEIDE2A*$ORAL^$INDEX1WAR1*$NAME-MARCO1PLAN2$ORAL^
l
mzweiwarumwarmarcoplanwas
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das war damals ein Geheimtipp/
rTIPP2*
lWAR1*GEHEIM2B
mgeheimt{ipp}
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Es gibt da verschiedene Punkte.
rWAR1*VERÄNDERN1A*VERSCHIEDEN1$LIST1:1of1d*
l
mgibtverschieden
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Aber warum es Misswahlen gibt und was deren Geschichte ist, darüber weiß ich nichts.
rMISS1*WAHL1AGESCHICHTE3*WAR1*ICH1*
l
mmisswahlgeschichte
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Das hätte ich auch gemacht.
r
lICH1*WAR1*AUCH1A
mwäreauch
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   In der Ukraine gab es eine Explosion, der Fehler wurde gefunden.
rSTRAHLUNG1*FEHLER5*WAR1*
l$INDEX1
mstrahlenfehlerwar
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Du warst/
rDU1*WAR1*
l
m
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Als ich davon erfahren habe, war ich gerade im Urlaub.
rERFAHREN1A*LANDEN1CWAR1*URLAUB4ICH1LANDEN1C*
l
merfahrenwarurlaub
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Damals waren ihre beiden Kinder ja auch noch klein und plötzlich war ihre Mutter nicht mehr da.
rSEHEN1*WAR1*KIND1*KLEIN5*ALS4
l
mwie sieht auswarkind[MG]als
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Ja, auch, aber Diana hatte eigentlich überlebt, stimmts?
rAUCH1A*VERGANGENHEIT1^*$ALPHA1:DWAR1*ÜBERLEBEN1*STIMMT1A
l
mauchdianawar auchüberlebenstimmt
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Sie war ja schwanger.
rWAR1*SCHWANGER1A$INDEX1*
l
mwarschwangerdrin
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Auf Fotos war sie immer so hübsch und dann war sie auf einmal nicht mehr da.
rDAZU1*FOTO1*WAR1*SO3SCHÖN1A$GEST^
l
mdazufotowarsoschön
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Aber vorher war es eine schöne Zeit, als Diana Prinzessin war.
rNEU1A*WAR1*DURCH2AZEIT5A*SCHÖN1A*
l
mneuwardurchschön
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Ich habe den Film gesehen, aber der Film war nicht so toll.
rABER1*WAR1*FILM1*KENNEN1A*ABER1*
l
maberwarfilmkennaber
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Ich habe den Film gesehen, aber der Film war nicht so toll.
rKENNEN1A*ABER1*FILM1*WAR1*NICHT3ATOLL1A*$GEST-OFF^*
l
mkennaberfilmwarnichttoll
Köln | dgskorpus_koe_11 | 31-45f   Also unsere Mannschaft, die anderen beiden hatten da Pech.
r$GEST^MANNSCHAFT1*GUT1WAR1*$INDEX1PECH2$INDEX1
l
mmannschaftwar[MG]pech
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Einmal war ich bei einem Schwimmwettkampf, der Deutschen Meisterschaft in Hamburg.
r$GEST-OFF^*
lEINMAL1BICH2WAR1*HAMBURG1DORT1ICH1
meinmalwar ichhamburg
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Aber es war sehr schwer für sie.
r$INDEX1ABER1*WAR1*SCHWER1A
l
maberwarauch schwer
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Dann hat er gesehen, dass die Menschen in der Region damals sehr fromm waren.
rDANN1ASEHEN1MUSS1WAR1*HAUPTSÄCHLICH1*BEREICH1A^FROMM1
l
mdannwar[MG]fromm
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Ich war ich vor einiger Zeit, so vor zwei Monaten, mit dem Hund spazieren.
rWISSEN2BICH1$GEST^WAR1*$GEST^MONAT1*VERGANGENHEIT1^
l
mweißichzwei monate
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Das war nicht weit.
r$GEST-OFF^
lWAR1*NICHT3ALANG-ZEIT2^*
mwarnichtweit
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ja, das habe ich damals erlebt. Das war eine schlimme Zeit.
r$GEST-OFF^*ENDE1^WAR1*ERLEBNIS1A*ZEIT5A*SCHLIMM3A*
l
m[MG]warerlebtschlimm
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   2002 war das Elbhochwasser.
r$INDEX1$GEST-ÜBERLEGEN1^ELBE1WAR1*$NUM-TAUSENDER1:2$NUM-EINER1B:2*
l
melbewarzweitausendzwei
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Zu dieser Zeit bin ich von Kanada nach Prag, also Tschechien, geflogen.
rICH2*PLÖTZLICH4*ERINNERUNG2*WAR1*$GEST-ÜBERLEGEN1^ICH2KANADA2
l
merinnerungwarkanada
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Aber der hat den Hintergrund, weil er früher selber die Erfahrung gemacht hat.
rKENNEN1A*MIT1A*VERINNERLICHEN1*ERFAHRUNG1B*
lWAR1*GEWESEN1$INDEX1
mken{nen}mitwargewesenerfahrung
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Also wenn ich bei uns nicht den Hauptschulabschluss machen will, sondern weiter die Realschule machen will.
r$INDEX1WAR1*ICH1HAUPTSCHULE2ICH1
l
maberhaupt{schule}
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Das war mit dem Bus/
rWAR1*BUS1A
l
mwarmit
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   1 und 1, wir haben nicht „plus“ gesagt, sondern „und“, ist wie viel?
r
l$NUM-EINER1A:1dPLUS2*UND6WAR1*PLUS2*NEIN3B^*WAR1
meinsplu{s}undwarpluswar
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Als ich 16 Jahre alt war, teilte mir mein Lehrer schriftlich mit, dass ich lieber ins Krankenhaus gehen sollte.
rMEIN1PLÖTZLICH4*WAR1*$NUM-TEEN1:6dALT8ASOLL1
l
m[MG]warsechzehn jahrealtsoll
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Vom Gefühl her muss das so eine bis anderthalb Stunden gedauert haben.
rMEIN1GEFÜHL3WAR1*GLAUBEN2A*$GEST-ÜBERLEGEN1^ÜBER1
l
mmeingefühlglaubeüber
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Am Ende der Demo wurden die Forderungen vorgetragen.
r$INDEX1WAR1*DANN1CMASSE-PERSON-AKTIV8^*FERTIG1A
l
mdemo[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Am nächsten Tag war dann, glaube ich, die Türkisparade, genau, die Türkisparade.
rNÄCHSTE1TAG1AGLAUBEN2AWAR1*MASSE-PERSON-AKTIV8*NÄCHSTE1TAG1A*
l
mnächstetagglaubewardanntag
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ja, die Feier war sehr schön.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^*WAR1*SCHÖN1A*DORT1SEHR6
l
mjawar[MG]
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Früher gab es auch mal ein Kino, das wurde aber geschlossen.
rWAR1*KINO2A*SCHLIESSEN3
l
mkinoa{b}geschlosse
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Mein Freund selbst war noch nie dort.
r$INDEX4SELBST1AWAR1*DORT1$GEST-OFF^*
l
mundselbstwarnoch niedort
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Wir haben auf der Website Groupon gesehen und dort gibt es Prozente, also Rabatt.
r$GEST-ÜBERLEGEN1^$INDEX1WAR1*PLÖTZLICH4COMPUTER2INTERNET1C*
l$INDEX1*
mwar[MG]computer
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Da habe ich plötzlich was für Marokko gesehen.
rICH1$INDEX1*WAR1*PLÖTZLICH4$INDEX1MAROKKO1*
l$INDEX1
mwar[MG]marokko
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Für mich war 1939 nichts Schlimmes.
r$NUM-HUNDERTER1*$NUM-EINER1A:9$NUM-ZEHNER1:8dWAR1*NICHTS1A*SCHLIMM3A
l
mwarnichtsschlimme
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Der Vater von ihr war Schuldirektor bis 1933.
rVATER1*$LIST1:3of3d*WAR1*SCHULE3SCHULE1C*MINUTE1^
l
mvaterwarschuldirektor
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Bei diesem ersten Mal war ich dabei und habe es mit eigenen Augen verfolgt.
r$NUM-EINER1A:1dERSTENS1CICH2WAR1*DABEI1A*GUCKEN1*
l
merstesichwardabei
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Für die Ostdeutschen war es eine Freude, dass jetzt alles sauber aussah, was vorher zerfallen, grau und mit Einschusslöchern versehen war.
rHERUNTERGEKOMMEN2*GRAU5*LOCH1A*WAR1*SCHIESSEN1D*
l
m[MG]grauloch{w}ar[MG]
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Das war schön.
rWAR1*SCHÖN3
l
mwarschön
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Als ich das erste Mal auf einem Kreuzfahrtschiff war, waren viele westdeutsche Dolmetscher dabei.
rERSTENS1A*KREUZ2A*SCHIFF1WAR1*VIEL1A$INDEX1*WESTEN1A
l
merstekreuzfahrtschiffwarvieldortwesten
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Der Mauerfall war im August.
rMAUER1B$INDEX-MONITOR1*$GEST-ÜBERLEGEN1^WAR1*$INDEX1AUGUST5*
l
mmauerfallwaraugust
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Der erste Bundeskanzler Helmut Kohl und Außenminister Genscher waren dabei.
rAUSSEN1AMEISTER2C^$ALPHA1:G-E-NWAR1*DA1*
l
maußenministergenscherwarda
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Kurz zuvor verstarb mein Opa.
rICH1ERINNERUNG3BWAR1*MEIN1OPA2A*STERBEN2*
l
mopagestorben
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Damals gab es noch kein Internet.
rWAR1*INTERNET1A*ICH2*NOCH-NICHT2*
l
mwar damalsinternetnoch nicht
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Der Papst war vorher schon immer in der Konferenz an der Seite von/
rGRUPPE3B^*PAPST-$KANDIDAT-MUE49^*SCHON1B*WAR1*HAUPT1A^*MIT1A*$INDEX1
l
mkonf{erenz}papstschonwarimmermit
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Das war für mich kein großes Problem und beim Spielen haben wir nicht viel miteinader geredet.
r$GEST-OFF^ICH1WAR1*NULL2A^*GROSS3BPROBLEM2A
l
mfür michwarnichtgroßproblem
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Das war vor zwei Jahren.
rWAR1*$NUM-JAHR-VOR-JETZT1:2d
l
mwarvor zwei jahren
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Am Sonntagabend sind wir hingeflogen.
rDANN1AWIR1B*WAR1*SONNTAG2ABEND2*FLUGZEUG2A*
l
mdannwirwaram sonntagabend
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Gut, also Präsident Kennedy aus Amerika.
r$GEST^*WAR1*PRÄSIDENT3*WISSEN2B*$INDEX1
l
mwarpräsi{dent}du weißt
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Man bekam damals mehr Zuschüsse, als die DDR noch nicht dazugehörte.
rWAR1*$PRODDEUTSCH1BEREICH1A*
l
mwardeutschland
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Er war ja schon in Berlin wegen/ Weswegen war er noch mal in Berlin?
r$INDEX-MONITOR1*WAR1*SCHON1A*IN1*BERLIN1A*
l
mwarschoninberlin
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Es war im August und ich hatte keine Zeit.
rWAR1*ICH2MONAT1AUGUST-$KANDIDAT-MUE56^*
l
mwarmonataugust
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Ja, die waren in Rom dabei.
r$LIST1:1of1d$LIST1:2of2d*JA2WAR1*DABEI1AAUSSEN2^
l$NUM-EINER1A:3d
mdabei
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Ach, so war das.
rWAR1*
l
mwar
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Ich bin mal nach Thailand gereist.
rWAR1*THAILAND1REISE1B^ICH1
l
mw{ar} warthailand
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Es waren schöne Spiele und Deutschland hat wirklich gut gespielt.
rWAR1*SCHÖN1A*SPIELEN2*HIER1
l
mwarschönspiel
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Dillingen nahm sie auf, eigentlich war es nur für Mädels.
rSCHLEIER1^*$INDEX1AUFNEHMEN1WAR1*NUR2AFÜR1MÄDCHEN2A
l
mdillingenaufgenommenwarnurfürmädel
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Aber es gab einen Kollegen, der war spitze, sehr nett zu mir. Warum weiß ich nicht.
rABER1WAR1*EIN1ASCHÜTTELN-HAND3^$INDEX1
l
maberwareinkollege
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Mutter fragte mich: „#Name4, bist du dort gewesen?“
rSAGEN4*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^DU1*WAR1*IST2*DU1*
l
m#name4duwarst
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Das war in Ordnung für mich.
r$GEST-OFF^WAR1*OKAY1A*ICH1^$GEST-OFF^
l
mwarokayfürmich
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Wir waren zuerst in einer kleinen Mietwohnung.
rICH1WAR1*ZUERST1AKLEIN1BMIETE2*
l
mwarzuerstkleinmietwohnung
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Dort ist es gut gelaufen.
rWAR1*GUT1*VERLAUF1*SCHLUSS1
l
mwargutverlauf
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Eigentlich war es der beste Arbeitsplatz.
rWAR1*MUSS1A^*ANFÜHRUNGSZEICHEN1^*UNGEFÄHR3A^*
l
mwar[MG]eigentlich
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Sie nörgelten: „Hey, warum sterben nur die Hörenden? Es wäre doch besser, wären die Taubstummen gestorben.“
rNUR2AHÖREND1ASTERBEN2WAR1*BESSER1*TAUBSTUMM1STERBEN2
l
mnurhörendsterbenwärebessertaubstummsterben
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   In Burgau gab es eine gehörlose Frau.
rIN1ÜBER1^$INDEX1WAR1*NOCH5*EIN1AGEHÖRLOS1*
l
minburgauwarnocheingehörlos
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Aber das eigentlich Interessante ist, dass diese Frau in Hohenwart einen Gebärdensprachkurs gemacht hatte.
rICH1^*$INDEX1FRAU1A*WAR1*IN3SCHLEIER1^GEBÄRDEN1B*
l
maberdiefrauwarinhohenwartgebärden{sprach}kurs
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Wir waren insgesamt dreizehn, aber vor einem halben Jahr waren wir zwölf.
rZUSAMMEN2C*WAR1$NUM-TEEN2A:3d*WAR1*$NUM-TEEN2A:2dWAR1*HALB1B*
l
mzu{sa}mmwardreizehnwarzwölfwarhalbjahr
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Wir waren insgesamt dreizehn, aber vor einem halben Jahr waren wir zwölf.
r$NUM-TEEN2A:3d*WAR1*$NUM-TEEN2A:2dWAR1*HALB1B*JAHR1A*$NUM-TEEN2A:3d
l
mdreizehnwarzwölfwarhalbjahrdreizehn
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Wenn #Name3 nicht da gewesen wäre, was hättest du dann gemacht und wie wäre es dann abgelaufen?
rWENN1ASTIMMT1^$NAMEWAR1*DA1MACHEN1*DU1
l
mwenn#name3war nichtwas machen
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Wenn zum Beispiel meine gehörlosen Eltern zum Arzt gingen, hat er einfach willkürlich irgendetwas gemacht und sie zum Beispiel einfach nach Güstrow geschickt.
rTAUB-GEHÖRLOS1A$GEST-OFF^WAR1*FÜR1WAS1AARZT1
l$INDEX1*
mtaubfürarzt
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Dann ist er wieder gegangen und hat weiter geübt.
rFERTIG4WEG-FORT1*SO4*WAR1*ÜBEN1
lWEG-FORT1
mfortsowarübung
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Für mich war das, also die Organisation, das war einfach gar nichts.
rICH2^*WAR1*$GEST^ORGANISIEREN2A$GEST-OFF^
l
mfür michwar[MG]organisation
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Für mich war das, also die Organisation, das war einfach gar nichts.
r$GEST-OFF^$GEST^$GEST-ABWINKEN1^WAR1*NICHTS1B
l
m[MG]warnichts
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Das war sehr schlecht organisiert, ehrlich gesagt.
rWAR1*SCHLECHT1*ORGANISIEREN2ANEIN3B^*
l
mwarschlechtorganisiert
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Für sie war es schon toll. Das stimmt schon.
rWAR1*FÜR1*MEIN1*PERSON1^
l
mw{ar}fürmeintochter
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Für sie war es schon toll. Das stimmt schon.
rFÜR1*MEIN1*PERSON1^WAR1*TOLL1A*STIMMT1A$GEST-OFF^
l
mfürmeintochterwartollstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Das war mein erstes Erlebnis.
rDER-DIE-DAS1WAR1*MEIN1*$NUM-ORD1:1dERLEBNIS1A*
l
mdaswarmeinersteserlebnis
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Das Problem war, dass es draußen so kalt war.
r$ORAL^WAR1*DRAUSSEN1SEHR7^*
l
mproblemwardraußenso
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ich muss schon sagen, dass das scheiße war.
rICH2MUSS1*SAGEN1*WAR1*SCHLECHT1*
l
mmusssagenwarscheiße
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Die Halle in Braunschweig fand ich besser.
rHALLE2$INDEX1BEFRIEDIGUNG1^WAR1*BESSER1*
l
mhalleinbraunschweigwarbesser
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Die Veranstaltung abends war in Bremen, glaube ich.
rHÖREND1A*FEST-FEIER3AABEND1*WAR1*$INDEX1STIMMT1A*$INDEX1
l
mfestabendwar
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Die Veranstaltung abends war in Bremen, glaube ich.
rSTIMMT1A*$INDEX1BREMEN1*WAR1*FEST-FEIER1A*ABEND1*
l
mbremenwarfestabend
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ja, ein Star war auch dabei – mit einem Beitrag in Gebärdensprache.
rACHTUNG1A^*$GEST^STAR1*WAR1*AUCH3A*MIT1A
l
m[MG]starwarauchmit
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Der hat dort in Berlin etwas aufgeführt und moderiert.
rSELBST1A*WAR1*$PRODINTERVIEW3*$INDEX1
l
mselbstwarberlin
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ich war dort, als dort noch eine Baustelle war.
rICH1WAR1*$INDEX1*WARTEN1C^*NOCH1A
l
michwardortwarnoch
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Momentan gibt es einen Streit, der vor 10 Jahren angefangen hat, ob die Person ein Mann oder eine Frau ist.
r$ORAL^JETZT2^*WAR1*JAHR1A*ANFANG1ASTREITEN1A
l
maber[MG]warzehn jahreanfangstreit
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Eine Katastrophe sei das mit den verschobenen Gesichtern und so, das sei doch nicht normal.
rWAR1*SEHR7*BRECHEN1^*BESCHEUERT1^
l
mwarkatastrophenicht normal
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Nach der harten Arbeit kann man sich so etwas anschauen und an nichts denken.
rWAR1*HART1DARBEITEN1SEHEN-AUF1^*
l
mwarhartarbeit
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Als wären wir ohne eine Kultur.
rWAR1*OHNE2*KULTUR1B*
l
mwarohnekultur
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ja, sie war doch/
rWAR1*$INDEX1JA1APERSON1
l
mwar
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ich war in Freiburg zum Fußballspiel, das war toll.
r$GEST^FREIBURG1WAR1*FREIBURG1ICH1FUSSBALL1B
l
mfreiburgfreiburgfußball
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Du hast das doch eben erzählt.
rERZÄHLEN4*ERZÄHLEN3A*
lDU1*WAR1*DU1*
mduwarebenerzählt
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Das war schön, also ich fand es schön.
r
lSCHÖN5*WAR1*SCHÖN1ASCHÖN3
mschönwarschön
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Hast du früher mal aufgehört?
rWAR1*AUFHÖREN4
lDU1*
mwaraufgehört
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Also über meine Firma, da habe ich 2006 zum ersten Mal angefangen.
rERSTENS1AICH2EINTRETEN1A^*WAR1*$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1D:6d
l
merstwarzweitausendsechs
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Abends nach dem Fußballtraining habe ich mich dann mit anderen Gehörlosen unterhalten.
rABEND2*WAR1*FUSSBALL2ÜBEN1ENDE1B
l
mabendswarfußballtraining
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Als meine Schwester und ich klein waren/
rGRUND4B*$INDEX1ICH1*WAR1*ICH2KLEIN3^*
l
mgrundwar
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Die Hörenden waren für sich und ich war mit meiner Schwester zusammen in der Schule.
rGEHÖREN1^*$INDEX1*ICH1WAR1*SCHULE1AZUSAMMEN6*
l
m[MG]schulezusammen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Leider ist Schleswig nicht gut für mich gewesen.
rLEIDER2*ICH2WAR1*SCHLESWIG1AGUT4^*NICHT3A*
l
mleiderwarschleswignicht
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Das stimmt, das war früher/
r$INDEX1*WAR1*
l
mwar
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Das war eine schöne Zeit und auch eine schöne Erinnerung.
rWAR1*SCHÖN1AZEIT1*SCHÖN1A
l
mwarschönezeitschöne
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Es war/
rWAR1*
l
mwar
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Es ist auch eine schöne Erinnerung, wie wir früher in der Gruppe gemeinsam draußen im Hof gespielt haben.
rSCHÖN1A*WAR1*JA1ASCHÖN1AERINNERUNG2*
l
mwarjaschönerinnerung
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Das Zimmer des Erziehers lag um die Ecke und meins direkt am Flur.
rERZIEHUNG1A*ERZIEHUNG1AWAR1*ZIMMER1DICH1
l$INDEX1*
merzieherwarzimmerich
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Damals gab es kein Internet und die Handys hatten das auch nicht.
rWAR1*KEIN1*INTERNET1C*$GEST^
l
mwarkeininternet
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Ich war von 2007/
rWAR1*EBEN-ZEIT1^$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1D:7d*
l
mwar[MG]zweitausends{ieben}
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Ich war mir unsicher, zu welcher Firma ich nun gehen sollte.
rZWEIFEL3VERTRAUEN1^*
lWAR1*$NUM-EINER1A:2
mwarzwei[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Ich habe das dort zwei Wochen lang trainiert, indem sie mich eingearbeitet haben.
rWAR1*ICH1TRAINING1*$NUM-EINER1A:2
l
mwartranierenzwei wochen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Früher war ich mit drei Personen in einer Gruppe.
rWAR1*NUR2B$NUM-EINER1A:3dGRUPPE1A*
l
mwardreigruppe
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Das werde ich nicht vergessen, das war besonders schön als ich vor zwei/ also in der Vergangenheit einen hörenden Kollegen hatte.
rICH1WAR1*NICHT3A*VERGESSEN1SCHÖN1A
l
michwarschön
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Aber du bist gespannt?
rWAR1*SPANNUNG5DU1
l
mwarspannung
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   In Köln war es schön.
r$INDEX1WAR1*$INDEX1WAR1*$INDEX1*
l
mwarwar
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   In Köln war es schön.
r$INDEX1WAR1*$INDEX1WAR1*$INDEX1*SCHÖN1A$INDEX1*
l
mwarwar
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Das war sehr schön im Theater.
rWAR1*SCHÖN1A*THEATER4*
l
mwarschöntheater
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Früher, in alten Zeiten, war das in Dortmund sehr gut, nach einigen Veranstaltungen wurde es nach und nach still um das Theater.
rWAR1*ALT2C*ZEIT7B*DORTMUND1*
l
mwaraltzeitdortmund
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Ich war schon mal im August in Hamburg, beim KoFo.
rICH2*SCHON1A*ICH1WAR1*AUGUST2$INDEX1HAMBURG2
l
mschon malaugusthamburg
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Da gab es ein großes Durcheinander. Die einen sagen, es hätte am Überholmanöver gelegen, die anderen meinen, der Chauffeur sei betrunken gewesen etc.
rÜBERHOLEN1*NEIN1A*FAHRER1WAR1*ALKOHOL2*INNEN1A^*NEIN1A
l
müberholenneinchauffeurwaralkohol
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Die Frau hat mir gesagt, dass sie die einzige war, und dann haben mehr eröffnet/
rEINZIG1
l$INDEX1*$INDEX1WAR1*ICH1$INDEX1*
mwareinz{ige}
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Nachdem wir umgezogen waren, ich war damals noch klein, haben meine Eltern mich am Anfang gefragt, was ich machen wollte.
rUMZIEHEN1*WAR1*KLEIN3ICH2ANFANG1A*
l
m[MG]warkleinanfang
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   In der Schule und im Heim früher sagten mir alle nach, ich wäre sehr brav gewesen und gar nicht frech.
r$INDEX1ALLE2AICH1WAR1*ICH1*WAR1*AUFWACHSEN1A
l
mallewar war
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   In der Schule und im Heim früher sagten mir alle nach, ich wäre sehr brav gewesen und gar nicht frech.
rICH1WAR1*ICH1*WAR1*AUFWACHSEN1ABRAV1BICH1
l
mwar warbrav
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Damals, damals war es dort sehr schlecht mit der Verkehrsverbindung.
rSEHR4VERBINDUNG1
lDAMALS1DAMALS1WAR1*SCHLECHT1
mdamalsdamalswarsehrschlechtverbindung
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Ich war/
rWAR1*
l
mwar
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Warst du damals in Köln beim Tag der offenen Tür dabei?
r
lAUCH1AWAR1*DABEI1A*DU1*INTELLIGENT1^
mwardabeiköln
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Leider war ich auch nur zehn Tage in Dubai.
rICH1WAR1*NUR2A$NUM-EINER1A:10TAG1A
l
mwarnurzehntag
Stuttgart | dgskorpus_stu_17 | 31-45f   Ein Team aus Hörenden und Gehörlosen hatte es zusammen organisiert.
rWAR1*SELBST1A*ORGANISIEREN2AWAS1B
l
mwarselberorganisierenwas
Stuttgart | dgskorpus_stu_18 | 18-30m   Damals war ich vierzehn Jahre alt.
rWAR1*ICH2$NUM-TEEN2A:4ALT4A*
l
mwarvierzehnjahre alt
~ DAMALS1
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Vielleicht bei „Sehen statt Hören“ vor langer Zeit.
rHÖREND1A
lICH1SEHEN-AUF3*DAMALS1
msehenhören
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Ich war damals beim 200-jährigen Jubiläum der Schule.
rICH2*EINMAL1BICH1DAMALS1$NUM-HUNDERTER1:2JAHR1AJUBILÄUM1
l
meinmaldamalzweihundertjahrejubiläum
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Also damals zu der Zeit gab es auch Ketwurst.
rDAMALS1ZEIT7C*WURST4A*WURST3*
l
mdamalszeitketwurstketwurst
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das gab es damals so. Mit dem Jägerschnitzel hat man das auch gemacht.
rDAMALS1ZEIT5A*AUCH1A*$LIST1:2of2d
l
mdamalszeitauch
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ja, aber damals im Westen nicht/
rSPEZIELL1ICH1WESTEN1BDAMALS1
l
mmeinwestdamals
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Als ich in die Schule kam/
rDAMALS1SCHULE1AICH1EINSTEIGEN1*
l
mschule
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Richtig, ich bin aus Polen, aber das Land war damals Deutschland.
rPARTEI3A^ABER1*BEREICH1D^*DAMALS1DEUTSCH1
l
mpolenaberlanddeutschland
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Früher wurde anständig gebärdet, aber es war natürlich auch einiges lustig, und früher wurden auch meistens Witze erzählt.
rAUCH3A*LUSTIG1*WITZ1
lPAAR-ANZAHL1*DAMALS1BESTE1*MEISTENS1A
mauchführwitz[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Damals gab es nur diese zwei Verbindungen zwischen den beiden.
r$NUM-EINER1A:2d*$INDEX1*
lDAMALS1
mdamalszwei
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Ich war früher meist im Verein in Mannheim.
rICH1DAMALS1FAHREN1*MEISTENS3*$INDEX1
l
mich wardamalsmeistmannheim
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Du weißt, damals gab es nicht viele Fernseher in der Gegend.
rWISSEN2BDU1DAMALS1ICH2FERNSEHER1BALLE1A*
l
mweißdamalsichfernsehergibt es
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Es war eine Hausgeburt, wie es damals üblich war.
rIN1HAUS2$GEST-OFF^DAMALS1$GEST-OFF^*ICH2AB2^
l
mimhausdamals[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Bei der Beerdigung war ich damals unglücklich.
rMERKEN1^*AUCH3ASAUER1DAMALS1$GEST-OFF^AB2^
l
mauchsauerdamals
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Damals wurde bei Chemiefabriken noch nicht so viel auf Sicherheit geachtet.
rDURCH2B$INDEX1*CHEMIE2*$ORAL^SICHER1*
lDAMALS1
mdurchdamalschemienoch nichtsicher
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Es gibt zum Beispiel Rudi Sailer oder damals Uli Hase.
r$ALPHA1:R-U$NAME-RUDOLF-SAILER1*ODER1*DAMALS1$NAME-ULRICH-HASE2*
l
mrudi saileroderdamalshase
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Sie schlug uns vor, einfach andere Betroffene, die bereits operiert seien, direkt zu fragen.
rPERSON1$INDEX1GEWESEN1*DAMALS1KOMMEN1*KANN2BDIREKT3*
l
mgewesenkanndirekt
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Das war damals '86, '86 oder?
rDAMALS1$INDEX1*$NUM-EINER1A:6d$NUM-ZEHNER2A:8d
l
mgewesensechsundachtzig
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Ich glaube auch, das kam im Zusammenhang damit, dass man das digitale Hörgerät damals aus eigener Tasche bezahlen musste.
rDIGITAL3CI1HÖRGERÄT1DAMALS1SELBST1A*BEZAHLEN5SELBST1A*
l
mdigitalhörgerätdamalsselbstselbst
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   In Deutschland gab es doch auch die RAF, die liefen auch mit Waffen herum.
rAUCH1ABESITZEN1$ALPHA1:R-I-FDAMALS1SCHIESSEN1A^*HIER1
l
ma{uch}[MG]r-a-fdamals[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Früher gab es insgesamt 32 Vereine und heute gibt es nur noch 3-4 Vereine.
rVEREIN1B$PROD
lDAMALS1$NUM-EINER1A:2*
mdamalsvereinzweiunddreißig
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Früher war es besser als heute.
r
lDAMALS1GUT1ZEIT7C*ALS4
mdamalsgutezeitals
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Es stand in der Zeitung.
r$GEST-OFF^*DAMALS1ZEITUNG1B*
l
mzeitung
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Als ich damals dabei war, hat Gunter Puttrich gewonnen.
r$INDEX1*DAMALS1ICH1*SELBST1A*DABEI1A*
l
mdamalsichselbstdabei
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Da es das früher gab, haben wir das natürlich ausgenutzt.
rDAMALS1DA1*BEDEUTUNG1*AUSNUTZEN1*
lES-GIBT3*
mdamalsdabedeutetausnutzen
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Wenn man früher eine Immobilie haben wollte, war es sehr schwer, diese zu bekommen.
rDAMALS1$ALPHA1:I-M-M-O-BBESUCHEN1^*SCHWER1A*
l
mdamalsimmobilieschwer
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Wir haben dann Dr. Feuchte eingeladen und einige amerikanische Studenten kamen zu uns.
rDAMALS1ZU9*ANFASSEN1A^EINLADEN1A
l
mdamalszudoktor feuchteeinladen
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Auch damals, als ich noch nicht beim „Visuellen Theater“ gewesen war, hab ich die Bühne schon interessant gefunden, ich war regelrecht fasziniert davon.
rTHEATER6*$INDEX1ICH1DAMALS1ICH2EINTRETEN1A*NOCH-NICHT2
l
mtheaterdamalsnoch nicht
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Damals habe ich Gunter Puttrich das erste Mal bei der Leichtathletikjugend in Hamburg getroffen, er war ein super Spitzenathlet.
rERSTES-MAL3A$NAME-GUNTER-PUTTRICH1$INDEX1*DAMALS1SELBST1A*JUNG1*FRÜHER1*
l
merste malputtrichselberjungfrüher
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Die Frauen damals trugen weit ausgestellte Röcke.
r$INDEX1FRAU1ADAMALS1ROCK3ROCK3
l
mfrauendamals[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Damals waren wir uns dessen auch nicht bewusst.
rICH1DAMALS1ICH1WIR2AUCH1A
l
mbewusstdamalswirauch
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Früher, da war ja noch #Name2 dabei, da war es noch gut, aber jetzt?
r$NAME$INDEX1$GEST-ÜBERLEGEN1^DAMALS1GUT1JETZT3*SAGEN2A*
l
m??[MG]jetzt
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Bisher lief das mit der Deutschen Meisterschaft so, dass es ein Auswärts- und ein Heimspiel gab und ein Spiel an einem neutralen Ort, nämlich bei der Deutschen Meisterschaft.
rDEUTSCH1*MEISTERSCHAFT1*WIE3B*DAMALS1$INDEX1ICH1AUSWÄRTS1
l
mdeutsche meisterschaftwieichauswärts
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Stimmt, ich habe auch damals eine rote Karte bekommen, für quasi nichts, ich hab nur einen ein bisschen zur Seite geschoben.
rDAMALS1$INDEX1$PRODICH1
l
mrotich
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Da haben wir gegen die Bielefelder Gehörlosen-Mannschaft gespielt.
rDAMALS1BIELEFELD2*GEGEN3CTAUB-GEHÖRLOS1A
l
mfrüherbielefelddeaf
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Da, das ist das Totenkopf-Bild, bei dem ich mitgemacht habe.
rTOD1$PRODDAMALS1ICH1STEHEN1A^*
l
mto{ten}kopf
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Das war das erste Mal, 1973 in Malmö.
rDAMALS1$NUM-EINER1A:1d*$NUM-TEEN2A:9$NUM-HUNDERTER1:1
l
m[MG]erstneunzehnhundert
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Er hat mich dann gefragt, ob ich wisse, was das damals bedeutet hat.
rWISSEN2ADU1WIE-FRAGE1*DAMALS1BEDEUTUNG3
l
mweißtduwiedamalsbedeutet
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Genau, das wurde dann ja aufgelöst, damals war das auf der Nordstraße, heute gibt es das dort nicht mehr.
rNORD1A*STRASSE1$INDEX1DAMALS1IST2DAMALS1*TITEL-ÜBERSCHRIFT1^*
l
mnordstraßewar damalsdamals
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Er hat damals, als er die Firma übernommen hat, allen Verträge gegeben, die auf drei Jahre befristet waren.
r$INDEX1HABEN1*ÜBERNEHMEN1*DAMALS1VERTRAG1AJAHR1B*JAHR1B*
l
mhatübernommendamalsdrei jahre
Leipzig | dgskorpus_lei_06 | 61+m   Heutzutage ist das viel besser als damals, es war nicht schön.
rHEUTE1BESSER1DAMALS1NICHT5*SCHÖN2
l
mheutebesserals damalsnichtschön
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Das war damals, damals.
rDAMALS1$INDEX1DAMALS1
l
mdamalsdamals
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Das war damals, damals.
rDAMALS1$INDEX1DAMALS1
l
mdamalsdamals
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Mein Bruder hat damals einen Schwibbogen selbst gedrechselt.
rMEIN1*BRUDER1ADAMALS1GEWESEN1$PRODBOGEN4^
l
mmeinbruderdamals[MG]schwibbogen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Es war so ein typisches Zeichen, dass ich so stolz auf meine orale Erziehung war.
r$GEST^ORAL1ICH2DAMALS1BISSCHEN4*MEHR1STOLZ1
l
moraldamalsbiss{chen}mehrstolz
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Da habe ich dann eben nichts mehr gesagt – und fertig.
rSTILL2ICH2*FERTIG1ADAMALS1
l
m[MG]fertigda{mals}
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Das mit den Ausgangssperren hat mich auch immer wütend gemacht.
rSPERREN2A*DAMALS1AGGRESSIV1
l
msperrendamals auch
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Damals durfte man ja nicht zu viel Wasser verbrauchen.
rICH2DAMALS1ICH2$INDEX1DARF-NICHT2
l
michdamalsdarf nicht
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Stimmt, aber damals gab es keine Wasseruhren.
rSTIMMT1A*TROTZDEM1DAMALS1UHR7*$GEST^UHR7*
l
mstimmttrotzdemdamalswasseruhr
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Damals musste man so ein Formular zum Berufswunsch ausfüllen.
rICH1ICH2DAMALS1BERUF5FORMULAR1SCHREIBEN1F^
l
michdamalsberufformularausfüllen
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Also dazu, wie ich damals zur Kirche kam/
rKIRCHE1DAMALS1ICH1WIE-FRAGE-VERGLEICH1ICH1
l
mkirchedamalswie
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Ich habe damals eigentlich keine Probleme damit gehabt oder irgendeine Art Hass verspürt.
rPROBLEM1^*EIGENTLICH1BDAMALS1PROBLEM1*HABEN-BESITZEN1*$GEST^
l
meigentlichdamalsproblemgehabt
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Wie ich vorhin schon erzählt habe, war ich eher stolz auf meine orale Erziehung.
rERZÄHLEN3A*HABEN1ICH1DAMALS1STOLZ1AUF1B*ORAL1
l
merzählthabichdamalsstolzauforal
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Als ich damals geheiratet habe, wurde meinem Mann vorher davon abgeraten, eine Gehörlose zu heiraten.
rICH1SELBST1ADAMALS1ICH2$GEST^ICH2
l
mselbstdamals
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Das sind die Kulturtage 2008 in Köln.
rICH1WISSEN2BDAMALS1WISSEN2A^KULTUR1ATAG1B
l
mweißkulturtag
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Man konnte zu bestimmten Vorträgen nicht mehr rein, wenn die schon voll waren und man etwas zu spät war.
rICH1*DAMALS1IMMER3WENN1ASEHEN-AUF6^*
l
michdamalsimmer
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Das ist schon so lange her. 1983 war das.
rDAMALS1$NUM-TEEN1:9*$NUM-EINER1B:3d$NUM-ZEHNER2A:8d*
l
mdamalsneunzehndreiundachtzig
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Es gab den deutschen Gehörlosenbund und eben den Gehörlosenbund der DDR.
rSEIN-IHR1$LIST1:2of2d$INDEX1DAMALS1$INDEX1DEUTSCH1TAUB-GEHÖRLOS1A*
l$INDEX1
mseindamalsdeutscher gehörlosenbund
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Gut, früher war dort die Polizei untergebracht.
rPLÖTZLICH4IN2POLIZEI1B*DAMALS1
l
m[MG]inpolizeidamals
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   So war das damals.
rDAMALS1$INDEX1
l
mdamals
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Und ich habe ihn damals gebeten, dass er auszieht.
rICH1*DAMALS1BITTE4*BITTE1BAUSZIEHEN-WOHNUNG1*
l
mund ichhabe damalsauch gebeten[MG]ausziehen ausziehen
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Mein Mann wollte das damals nicht.
r$INDEX1ICH1WOLLEN-NICHT1*DAMALS1$INDEX1*
l
mmein mannwollte nichtdamals
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Bis sie mit 94 Jahren gestorben ist.
rBIS1DAMALS1$INDEX1$NUM-EINER1A:4$NUM-ZEHNER1:9
l
m[MG]vierundneunzig
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Sie ist im Alter von 94 gestorben.
rDAMALS1$NUM-EINER1A:4$NUM-ZEHNER1:9ALT2C*
l
mvierundneunzig
Münster | dgskorpus_mst_12 | 31-45m   Damals gab es in den Nachrichten die Information, dass es in Japan eine Erdbebenwarnung gegeben hat.
rDAMALS1ERKLÄREN1^*ANKÜNDIGUNG1WARNUNG1
l
mnachrichten{an}künd{igung}warnung
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Ich glaube, Ronald war dort Präsident.
r$INDEX1PRÄSIDENT1$ALPHA1:I-E-DDAMALS1
l
mpräsident
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Ich war halt eine Hausgeburt und das #196X, dann/
r$GEST-OFF^HAUS1A*GEBURT1B*DAMALS1$NUM$NUM-ZEHNER1:6d*$NUM-TEEN2A:9
l
m[MG]hausgeburtdamals#xsechzig#neunzehnhundertxsechzig
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Ich kann mich noch daran erinnern, dass wir auch Indianer gespielt haben und viele andere Sachen.
rDAMALS1NICHT3AWISSEN2B^*HIRN4A^
l
mdamalsnichtvergessenindianer
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Früher war das ein Gegeneinander.
rDAMALS1MANCHMAL2*GEGEN3A*
l
mdamals[MG]
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Früher gab es nur den Fernseher.
rAUCH1A$GEST-ÜBERLEGEN1^DAMALS1$GEST-ÜBERLEGEN1^FERNSEHER1BDAS-IST-ALLES1
l
mauchdamalsfernseher
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Ich war einmal dabei und es war für mich furchtbar. Das mache ich nie mehr.
r$GEST^ACHTUNG1DAMALS1ICH1EINTRETEN1A^*ICH1
l
mdamals
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Damals mochte ich alles, was mit Afrika zu tun hatte und wollte den armen Menschen helfen.
rICH1SELBST1A*MÖGEN2DAMALS1AFRIKA1$GEST-ABWINKEN1^*PERSON1
l
mselbstafrika
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Damals mochte ich alles, was mit Afrika zu tun hatte und wollte den armen Menschen helfen.
rHELFEN1WIE-FRAGE-VERGLEICH1ICH1DAMALS1THEMA1INTERESSE1A
l
mhelfenwiedamalsthema[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Damals gab es in den Geschäften noch keine Selbstbedienung, sondern man musste anstehen.
r$GEST-OFF^DAMALS1ICH1*SELBST1A*NEHMEN1A^*
l
moderdamalsselbstbedienung
Rostock | dgskorpus_mvp_08 | 46-60m   Damals in der Schule, hier in Güstrow, wurden Gehörlose, die gut in Leichtathletik waren, ausgewählt.
rDAMALS1IN1SCHULE1CGÜSTROW1*
l
mdamalsinschulegüstrow
Rostock | dgskorpus_mvp_08 | 46-60m   Damals warst du/
rDAMALS1DU1*
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Damals hat das die Presse/
rDAMALS1PRESSE1*
l
mdamalspresse
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Damals war es nicht digital.
rDAMALS1ANDERS1*DIGITAL3$INDEX1
l
mdamalsander{s}digital
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Und zwar weil der Maler so begabt war.
rGRUND4ADAMALS1MALEN3BTALENT1
l
mgrunddamals[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Man muss sich eben Museen anschauen und Interesse haben an früher.
rSEHEN-AUF5^INTERESSE1ADAMALS1
l
mmuseen[MG]damals
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Das stimmt, das kenne ich noch von damals.
rSTIMMT1AICH1DAMALS1ICH1STIMMT1B
l
mstimmtichdamalsstimm stimm
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Es gibt vielleicht hier und da mal leichte Erdbeben.
rDAMALS1NUR2ABISSCHEN2AERDBEBEN1
l
mnurbisschen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Was weißt du denn so an Hintergründen zur Geschichte des Mauerfalls?
rKENNEN1A^DU1*GESCHICHTE3*DAMALS1MAUER1BMAUERFALL2
l
mkennstgeschichtemauer
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Das habe ich damals nicht gelernt, selten wurden Sätze mit mehreren Wörtern verwendet.
rLEER1^DAMALS1LEER1^VIEL1A*SELTEN2
l
mselten
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Wir waren da am Meer zum Schwimmen.
r$INDEX1DAMALS1$GEST^SCHWIMMEN1$INDEX1*
l
mfrüher
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Die Häuser waren dermaßen zerstört.
rDAMALS1HAUS1A*SEHR7*ZERSTÖREN1*
l
mdamalshaus[MG][MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Damals hatten wir die deutsche Mark.
rDAMALS1DEUTSCH1MARK2
l
mdeutsch mark
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Das war damals wegen des Salzes/
rDAMALS1SALZ1C
l
msalz
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Ich wurde ins Krankenhaus eingeliefert, weil ich einen Achillessehnenriss hatte.
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^DAMALS1ICH1LEBEN1CICH1
l
mfrühererlebt
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich habe das damals auch im Fernsehen, in den Nachrichten bei N24, gesehen.
rAUCH3A*FERNSEHER1B*VIERECK2^*DAMALS1$PMS*$ALPHA1:N$NUM-EINER1A:4
l
mauchfernsehendamalsnvierundzwanzig
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Damals, als die Mauer noch stand, wollte ich zu Besuch nach Berlin fahren.
rICH1DAMALS1MAUER1AMAUER3DA1
l
mdamalsmauernoch da
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Der Osten ist wirklich sehr heruntergekommen, oder war es damals.
r$GEST-ABWINKEN1^*SCHMUTZIG7AALLES2DAMALS1
l
mnoch[MG][MG]damals
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Damals wurde von vielen immer gesagt, Sinsheim sei ein Bauerndorf.
rVIEL6
lDAMALS1DORF1IMMER3
mdamalsdorfimmer
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Damals, damals war es dort sehr schlecht mit der Verkehrsverbindung.
rSEHR4
lDAMALS1DAMALS1WAR1*
mdamalsdamalswarsehr
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Damals, damals war es dort sehr schlecht mit der Verkehrsverbindung.
rSEHR4
lDAMALS1DAMALS1WAR1*SCHLECHT1
mdamalsdamalswarsehrschlecht
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Damals waren das vier/
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
lDAMALS1$NUM-EINER1A:4
mdamalsvier[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Ein Glas Wein hat damals vier, fünf Mark gekostet, vielleicht 4,80 Mark.
rMARK1*
lTRINKEN-FEIN1^DAMALS1$NUM-EINER1A:4$NUM-EINER1A:4
mglasdamalsvierm{ark}
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Jetzt ist das erlaubt, das war früher nicht erlaubt.
r$GEST-OFF^*$GEST-OFF^*
l$NUM-EINER1A:1d*ERLAUBNIS3DAMALS1NICHT3AERLAUBNIS3
mein euroerlaubtdamalsnichterlaubt
Stuttgart | dgskorpus_stu_17 | 31-45f   Das waren damals, glaube ich, so um die 10 Mark.
rGLAUBEN2ADAMALS1WISSEN2A$NUM-EINER1A:10MARK-$KANDIDAT-STU06^
l
mglaubedamalszehnmark
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Ich spielte mit hörenden Kindern und kann mich nicht an Unterschiede zwischen Hörenden und Gehörlosen erinnern.
rINTERESSE1AUNTERSCHIED1C^*DENKEN1BDAMALS1*NICHTS1BERINNERUNG2*NICHTS1B*
l
m[MG]nichtsnichts
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Die Eltern verboten die Beziehung, weil der Partner zu arm war und man musste jemand anderen heiraten.
rHEIRATEN3A*WIE4A*$INDEX1DAMALS1*ALT5A*NICHT3A*NEIN1B^
l
mwiealt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das legte man früher in das Brötchen und aß es dann.
rLEGEN1A^*BRÖTCHEN2
lDAMALS1*ZEIT7C*
mdamalszeit[MG]brötchen
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Ich habe die Lehrer oft geärgert, ab und zu.
rICH1DAMALS1*ICH1OFT1B*ANFÜHRUNGSZEICHEN2
l
moft
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   In der Klasse habe ich meistens zusammen mit dem Coda-Kameraden, dem mit dem hohen Niveau, Streiche gemacht.
rICH1DAMALS1*ICH1BEIDE2A*KLASSE10
l
mklasse
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Als ich im Kindergarten war, gab es noch kein Internat.
rDAMALS1*ZEIT1ICH1SCHULE1A*
l
mzeit
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Sie kannten nicht viele Leute, zu denen sie Kontakt hatten, so war das bei älteren Leuten.
rKONTAKT2AALLE1A^*SO4DAMALS1*ALT2CPERSON1*GEHÖREN1^*
l
mkontaktesowaraltel{eute}
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   In der alten Zeit sind weniger Leute ertaubt, dadurch hatten meine Eltern weniger Kontakte.
r$INDEX1*DAMALS1*ALT2C$INDEX1WENIG4*
l
m[MG]altzeitweni{ger}
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Moment, wie alt warst du damals?
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*ALT2CDU1DAMALS1*DU1DAMALS1*ALT2C
l
mmomentalt wie altdamalswie alt
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Moment, wie alt warst du damals?
rDU1DAMALS1*DU1DAMALS1*ALT2C
l
mdamalswie alt
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Als sie jung war, war es ihr egal, aber im Alter hat sie von anderem genug und wendet sich euch zu.
r$INDEX1WENN1A*$INDEX1*DAMALS1*JUNG1*EGAL-SEIN1A*WENN1A*
l
m[MG]wennjung[MG]älter
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Als ich nach Bulgarien gefahren bin, ich glaube, das war vor zehn Jahren, habe ich dort meine Mutter besucht und mich unterhalten.
rMEIN1*ALS3*ICH1*DAMALS1*BULGARIEN3ICH1*FAHREN3
l
mmeinalsichbulga{rien}gefahren
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Das ist schon ein Unterschied, wenn ich mich erinnere, wie ich mit 16 war, ich war mit den Hörenden auf Augenhöhe.
rICH1UNTERSCHIED1A*ICH2DAMALS1*$NUM-TEEN4A:6dICH1SELBST1A
l
munterschiedsechzehnselbst
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Und vorher, als du in Kairo und der Umgebung warst, hast du nichts Eindrucksvolles gesehen?
rDU1*DAMALS1*GEWESEN1STADT2$ALPHA1:K*
l
mundgewesenstadtkairo
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Weißt du noch, vor drei oder vier Jahren gab es auch Probleme, als viele Gehörlose nach Österreich fliegen wollten.
rWISSEN2B*DAMALS1*JAHR1B*JAHR1B*$INDEX1
lDU1*
mdrei jahrvier jahrösterreich
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Zum Teil waren die Gebärden ähnlich, weil ein Einfluss der alten deutschen Leute da war, die vorher in Deutschland gearbeitet hatten.
rWIE3A*DEUTSCH1*$INDEX1DAMALS1*ALT5A$INDEX1TAUB-GEHÖRLOS1A*
l
mdeutschwarumalt
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Jeden Freitag saß ich auf ihrem Schoß.
rDAMALS1*JEDE1B*FREITAG9$PROD
l
mdamal{s}jedenfrei{tag}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Wenn ich in ein anderes Land gehe, interessiert mich dort die Geschichte über den Ursprung der Gebärdensprache, was die Gebärden bedeuten und warum man das so gebärdet.
r$INDEX1*ES-GIBT2*GESCHICHTE3*DAMALS1*WAS-BEDEUTET1WARUM1GEBÄRDEN1B*
l
mgibtgeschich{te}waswarum
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Und auch damals, 2009, ich glaube, ja, es war 2009, gab es die Deaflympics in Taipeh.
rUND2A*
lAUCH3ADAMALS1*$INDEX1$INDEX1$NUM-TAUSENDER1:2d*
mauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Mein Vater sagte mir, dass im Jahr 2008 hier in Frankfurt nicht nur der Basketball, sondern allgemein der Hauptverein, also der Sportverein, das 100-jährige Jubiläum feiere.
rBEISPIEL1^*$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1B:8d
lVATER1*BESCHEID1A*DAMALS1*
mvaterzwei{tausend}ach{t}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Früher wurde anständig gebärdet, aber es war natürlich auch einiges lustig, und früher wurden auch meistens Witze erzählt.
rDAMALS1*GEBÄRDEN1A*KORREKT1
lPAAR-ANZAHL1*
mfrüher[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Früher, als mein Vater 30 war, wurden viele Witze gemacht und man hat sich kaputt gelacht.
r
lDAMALS1*$NUM-ZEHNER2A:3dVIEL1A*DAMALS1*
mfrühdrei{ßig}viel
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Früher, als mein Vater 30 war, wurden viele Witze gemacht und man hat sich kaputt gelacht.
rWITZ1LACHEN2*
lDAMALS1*$NUM-ZEHNER2A:3dVIEL1A*DAMALS1*
mfrühdrei{ßig}vielwitze[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Ich wurde hörend geboren.
rDAMALS1*GEBURT1B*HÖREND1A$GEST-OFF^*
l
mgeb{oren}hörend
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Du hast damals verloren.
rDAMALS1*VERLIEREN5
lDU1*
mdamals[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Und ich habe auch damals verloren.
rICH1AUCH3ADAMALS1*VERLIEREN5ICH1VERLIEREN5
lDU1*
mauch[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Ich bin nicht in den Kindergarten gegangen.
rKINDERGARTEN1AKEIN8*ICH2DAMALS1*NICHTS1B
l
mkindergarten[MG]damalsnichts
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Lindenfels war damals eine Kurstadt.
r$INDEX1*IST1^*DAMALS1*KUR1STADT2*$GEST-OFF^
l
mlindenfelswardamalskurstadt
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Damals hatten wir kein Telefon.
rHABEN-BESITZEN1*DAMALS1*TELEFON2$PRODKEIN9
l
mhatdamalstelefon[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Du weißt, dass die Polizisten damals oft auf der Straße herumliefen.
rDU1DAMALS1*WISSEN2A*POLIZEI1A*OFT-$KANDIDAT-FRA05^
l
mdudamalspolizeioft auf
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Autos gab es damals nicht.
rAUTO1*DAMALS1*KEIN9DAMALS1*NEIN3B^
l
mautodamals[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Autos gab es damals nicht.
rAUTO1*DAMALS1*KEIN9DAMALS1*NEIN3B^
l
mautodamals[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Damals war der Zug vollgestopft.
rWISSEN2A*DAMALS1*ZUG2B*VERSTOPFT1
l
m[MG]damalszug[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Damals lag kein Schnee auf dem Boden.
rDAMALS1*KEIN3*SCHNEE3A*$GEST-OFF^
l
mdamalskeinschnee
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   In Darmstadt konnten wir nicht mehr mit der Straßenbahn weiterfahren, weil der Kinderwagen in die alte und schmale Tram nicht reinpasste.
rICH1KANN1*$INDEX1*DAMALS1*KIND2SCHLAFEN2^*WIR1A*
l
m[MG]damalskinderwagenwir
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Denn wir hatten kein Geld mehr.
rDAMALS1*GELD1A*$GEST-OFF^
l
mdamalskein geld
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Denn davor lag die Grenze zwischen den amerikanischen und französischen Besatzungsmächten.
rWARUM10B*$INDEX1*GRENZE1B*DAMALS1*AMERIKA1UND2A*FRANKREICH2*
l
mwarumgrenzedamalsamerikaschonfranzösisch
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Damals gab es kaum Autos.
rDAMALS1*ICH2*AUTO1*$GEST-OFF^*
l
mdamalsauto[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Du weißt, damals war es eine viel strengere Zeit als heute.
rDU1*WISSEN2A*DAMALS1*STRENG2ZEIT7C*HEUTE1
l
mduweißtdamalsstrengzeitheute
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Weißt du, damals war es so:
rDU1*WISSEN2A*DAMALS1*ZEIT7C*NOCH5SO1A
l
m[MG][MG]damalszeitnochso
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Damit wurden Kopien angefertigt, es gab ja keine Kopierer.
rDANN1C*KOPIE1BDAMALS1*KOPIE1B*KEIN5B
l
mdannkopiedamalskopiekeine
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Erinnerst du dich noch an die vielen Rabattmarken von damals?
rDU1*WISSEN2A*DAMALS1*VIEL1AMARKE1^GELD1A^
l
m[MG]damalsvielrabattmarken
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Die bekamen wir im Wert von 1,50 Mark oder 1,20 Mark? 1,50 Mark, glaub ich.
r$NUM-EINER1A:1dMARK2*$NUM-ZEHNER1:5DAMALS1*
l
m[MG][MG]fünfzigdamals
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Du weißt ja, damals gab es für Gehörlose nur einfache Berufe wie Schneider, Schuhmacher und Schreiner.
rDU1*WISSEN2A*SELBST1A*DAMALS1*$GEST-OFF^*EINFACH1MATERIAL2A^
l
mduweißtselbstdamalseinfachberuf
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Damals, als du als Zahntechniker arbeitetest, war das ein hervorragender und gehobener Beruf.
rDU1*ZAHN2SCHLAGEN1^*DAMALS1*SUPER1HOCH3A$INDEX4*
l
mduzahntechnikdamals[MG]hochberuf
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Damals war das schon sehr viel!
rDAMALS1*SEHR6$NUM-EINER1A:5MINUTE1^*
l
mdamals[MG]fünfmark
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Weißt du noch, die Berliner Grenze?
rDU1*WISSEN2A*DAMALS1*BERLIN1A*GRENZE1A*
l
m[MG]weißtdamalsberlingrenze
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Der damalige Bundeskanzler Kohl hat hohe Politiker wie Bush, einen aus Russland und auch Politiker aus anderen Ländern zu sich eingeladen.
r
lDAMALS1*KANZLER3*HAUPT1A^$NAME-HELMUT-KOHL1*
mdamalsbundeskanzlerkohl
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   1880 wurde dann im Ort B-A-S-F gegründet.
r$NAMEGRÜNDEN2
lACHTUNG1A^*DAMALS1*MUSS1A^
mdamalswurde#name3gegründet
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Denn ich erinnere mich, 2005 wurde hier ein Vortrag über die staatliche Prüfung für Gebärdensprachdozenten gehalten.
rGRUND4BICH1ERINNERUNG2DAMALS1*$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1A:5ICH1
l
mgrunderinneredamalszweitausendfünf
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Damals gab es nicht viel.
rDAMALS1*$GEST-OFF^*VIEL1A$GEST-OFF^*
l
mdamalsnicht viel
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   So ein Außenspiegel kostete früher ungefähr 80 D-Mark.
rSPIEGEL1$PRODKOSTEN1*DAMALS1*$INDEX1$NUM-ZEHNER1:8dPUNKT1C^*
l
mkostetdamalsachtzigmark
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Damals wurde bei einer Krankheit die Untersuchung der Lunge noch von der Krankenkasse bezahlt, aber jetzt wurde das gestrichen.
r$GEST-OFF^*$INDEX1DAMALS1*KRANKENKASSE1BEZAHLEN1*WENN1A*
l
maberdamalskrankenkasse[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Früher durfte man hier im Lokal rauchen, jetzt nicht mehr.
rDAMALS1*$INDEX1LOKAL-GASTSTÄTTE1*DAMALS1*
l
mdamalslokaldamals
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Früher durfte man hier im Lokal rauchen, jetzt nicht mehr.
rDAMALS1*$INDEX1LOKAL-GASTSTÄTTE1*DAMALS1*DARF1RAUCHEN1A*JETZT1
l
mdamalslokaldamalsdarfrauchen
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Als damals der Krieg vorbei war, war Nahrung Mangelware.
rDAMALS1*KRIEG1AVORBEI1*NAHRUNG1*
l
mdamalskriegvorbeinahrung
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Ich selbst habe es damals auch mal ausprobiert.
r$ORAL^ICH1SELBST1A*DAMALS1*AUCH1CICH1PROBE3B
l
mhabeselbstdamalsauchprobe
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Ich fand damals, Rauchen sei ein Luxus, aber mittlerweile nicht mehr.
rDAMALS1*ICH1*SAGEN1LUXUS1B
l
mdamalssagenluxus
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Ja, ich habe damals Skat gespielt, heute aber nicht mehr.
rSKAT2*DAMALS1*$INDEX1HEUTE1NICHT-MEHR1B
l
mskatdamalsheutenicht mehr
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Damals gab es nur einen Fernseher.
rDAMALS1*$NUM-EINER1A:1dVIERECK6^*
l
mdamalsnur einfernseher
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Damals habe ich in den Nachrichten gesehen, dass etwas über Atomstrahlung erzählt wurde.
rICH1DAMALS1*FRÜHER1ICH1SEHEN1*
l
m[MG]früher[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Ja, damals '86 war das.
r$NUM-EINER1C:6d$NUM-ZEHNER1:8dDAMALS1*$ORAL^
l
msechsundachtzigsechsundachtzig
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Früher hatten die Leute im Hafen oft sehr schlechte Zähne und konnten deswegen kein Fleisch mehr essen.
rSTAMPFEN1^*FRÜHER1*DURCH2ADAMALS1*HAFEN1*$INDEX1LEUTE2
l
mlabs{kaus}früherdurchda{mals}hafenleute
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das gab damals so viele Probleme.
rERINNERUNG3BFRÜHER1*SPANNUNG3^*DAMALS1*DESWEGEN1$GEST-OFF^
l
m[MG]problemdeswegen[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das war ganz schön hart. Das Haus verkaufen und der ganze Ärger bei der Scheidung.
r$GEST-OFF^SPANNUNG3^*$GEST-OFF^DAMALS1*SCHEIDUNG1A
l
m[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Damals war ich die Senioren-Gymnastik-Leiterin.
rDAMALS1*ICH1SENIOR1GYMNASTIK3
l
mdamalsichseniorengymnastik
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Kontakt habe ich mit alten Freunden.
rICH1*KONTAKT3DAMALS1*BEREICH1A^*ICH1ALT8B
l
mheim{at}alt
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Irgendwann/ Früher hatte er diese Namensgebärde noch nicht.
rDAMALS1*KEIN7GEBÄRDEN1A*NICHT1
l
mdamals[MG]gebärde
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ich fühle mich dabei in alte Zeiten versetzt, in denen meine Lehrer überbetont Lautsprache gesprochen haben und dabei irgendwie gestikulierten.
r$GEST-OFF^WIE3ADAMALS1*ALT8BGESCHICHTE1^*ICH1^
l
mwiealtwie mein
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Ich habe auch/ Soll ich auch davon erzählen, oder nur er?
rICH1AUCH1ADAMALS1*ICH1GEBÄRDEN1A*NEIN2B
l
mauchauch[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Damals Ende/
rLETZTE2A
lDAMALS1*$NUM-ZEHNER2A:5*
mdamalsletzte
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Früher waren es 550 und dann bald nur noch 500.
r$NUM-HUNDERTER1:4*
lDAMALS1*$NUM-ZEHNER2A:5*BALD5
mvierhundertfünfzigbald
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Zu unserer Zeit war das toll.
r$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^BEIDE2A*
lDAMALS1*ICH1GUT4^*
m[MG]damals[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Früher fand sie in Holland statt, in Holland.
r$INDEX1
lLETZTE5^DAMALS1*HOLLAND1*HOLLAND1*
mhollandholland
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber stimmt, ich habe mich damals auch gefragt, wie die Gesellschaft das sieht.
rABER1*STIMMT1A*ICH1DAMALS1*AUCH1AICH1*FRAGE1*
l
maberstimmtichdamalsauchfrage
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Das war damals Diskriminierung.
rBEDEUTUNG1*ABFALL1^*DAMALS1*
l
mbedeu{ten}damals
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Damals hatte ich noch nicht an ein Haus gedacht.
rICH1*DAMALS1*NICHT3B*DENKEN1AHAUS1A
l
m[MG]damalsnicht gedachthaus
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Darüber hatte ich noch nicht nachgedacht.
rNICHT3ADENKEN1ADAMALS1*GEHÖREN1^*$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*
l
mnichtgedachtdamals[MG][MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Damals gab es das, heute gibt es das gar nicht mehr.
rDAMALS1*ACHTUNG1*ES-GIBT3HEUTE3*
l
mdamalsgibtheute
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Als wir damals gebaut haben, gab es keine Garage oder Carport, beides nicht!
rDAMALS1*HAUS1A*BAU1KEIN1*
l
mdamalshausbauenkein
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Besonders schön fand ich das Stück „Gehörlos so, was!?“.
rJA2DAMALS1*BESONDERS1ASCHÖN1AABSCHNITT2B
l
mjawar sobes{onders}schön
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Auch das, wo Thomas Zander und Peter Schick mitgespielt haben.
rDAMALS1*$ALPHA1:T$NAME-THOMAS-ZANDER1$NAME-PETER-SCHICK1
lAUFZÄHLEN1C^
mthomaszanderpeter schick
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Aber das ist ja jetzt schon eine Weile her, dass für die Gebärdensprache gekämpft wurde.
rSEHR6*SCHON1A*DAMALS1*$INDEX1SCHON1B*$INDEX1
l
mschonschon
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Die Politiker sind nach dem Mauerfall alle in den Westen gegangen und haben ihre Häuser leerstehend zurückgelassen.
r$INDEX1*SELBST1A*FAMILIE3*DAMALS1*$INDEX1*$INDEX1NACH-ORT1
l
mfamiliewar damalsnach
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Wenn Leute darüber reden, dass die weiten Röcke von damals Mode waren, stimmt das nicht.
rALLE1BSEHEN-AUF1DAMALS1*$INDEX1*ROCK3GENAU-DAS1*
l
mjederaufdamals
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Damals/
rDAMALS1*
l
m
Köln | dgskorpus_koe_06 | 46-60m   Meine Eltern haben mir so etwas nie gesagt.
rMEIN1ELTERN1A*DAMALS1*KEIN7*
l
mmeineeltern[MG]
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Damals waren die Telefonkosten sehr hoch.
rTELEFON1*$INDEX1DAMALS1*TELEFON1*ICH2*GELD1A
l
mtelefondamalstelefongebühr
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Damals haben eben alle nur gesprochen.
rDAMALS1*NICHT3AREDEN2$GEST-OFF^*
l
mnichtalles
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ich wusste ja schließlich wie das ist im Internat, hatte ja damals selber nicht viel Gutes erlebt.
rICH1WISSEN2AICH1DAMALS1*ICH1ERLEBNIS1AICH1
l
michweißich wiedamalserlebt
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Genau, das wurde dann ja aufgelöst, damals war das auf der Nordstraße, heute gibt es das dort nicht mehr.
r$INDEX1DAMALS1IST2DAMALS1*TITEL-ÜBERSCHRIFT1^*NEIN3B^*STELLEN-VON-NACH1A^*
l
mwar damalsdamalsauflösen
Köln | dgskorpus_koe_18 | 18-30m   Ja genau, er hat Leichtathletik gemacht.
rDAMALS1*NATIONAL2LEICHTATHLETIK1*$INDEX1*
l
mnationalleichtathletik
Köln | dgskorpus_koe_18 | 18-30m   Er war beim Sport, er hat Leichtathletik gemacht.
r$INDEX1GEWESEN1*DAMALS1*$INDEX1INKLUSIV1^MIT1A
l
mgewesendamalsmit
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Ich war ungefähr 11 Jahre alt, als das passiert war.
rICH1$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^DAMALS1*ZEIT5A*$NUM-TEEN2A:1d*ALT8B*
l
m[MG]damalszeitelfjahre alt
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Damals hatte ich auch mit Kultur überhaupt nichts zu tun.
rDAMALS1*ZEIT5AHABEN-BESITZEN1*$GEST-OFF^*
l
mdamalszeit
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Damals hat er in Kanada ein Praktikum gemacht.
rUND2A*$LIST1:2of2GRUND4A*DAMALS1*VERGANGENHEIT1ZEIT5AKANADA2
l
meinfachgrunddamalszeitkanada
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Na ja, die Generationen davor, die Uroma, war ja auch sehr streng, so wie es auf dem Land üblich war.
r$INDEX1*SEIN-IHR1*LAND2*DAMALS1*SEIN-IHR1*
l
mland
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Damals war die Zugverbindung noch schlecht.
rDAMALS1*ZUG1B*VERBINDUNG1SCHLECHT2
l
mdamalszugverbindungschlecht
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Ich war hin und hergerissen, ob ich studieren sollte.
rICH1UNSICHER2DAMALS1*ICH2STUDIEREN2
l
m[MG]damalsstudium
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Es gab ja damals noch keine Dolmetschbegleitung, keine Dolmetscher fürs Studium.
rDAMALS1*NICHT1DOLMETSCHER2*BEGLEITEN1A
l
mdamalskeindolmetscherbegleitung
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Ich dachte, zu meiner Zeit damals wäre ein Fernstudium für Gehörlose besser.
rDENKEN1AMEIN1ZEIT7C*DAMALS1*FERN1*STUDIEREN2FÜR1*
l
mdenkemeinzeitdamalsfernstudium
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Das war damals so, dass einfach über einen bestimmt wurde.
r$ORAL^BEDEUTUNG1*DAMALS1*ZEIT7C*SO1AÜBERREDEN-$KANDIDAT-LEI19^
l
maberbedeutetdamals zeitso[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Er wollte mich entlassen und besprach sich deshalb mit der Hauptfürsorgestelle.
rWOLLEN1B$GEST^DAMALS1*SOZIAL1A^$INDEX1BESCHEID1A*
l
mwilldamalshauptfürsorgestelle
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Meine Mutter hatte damals eine Arbeitsstelle als Clubhausleiterin.
rMUTTER1ARBEITEN2*ANSTELLUNG1A*DAMALS1*HAUS1ALEITEN1B$WORTTEIL-IN1*
l
mmutterangestelltdamalsclubhausleiterin
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Davor war meine Mutter damals Sekretärin im Bezirk Frankfurt (Oder).
rDAMALS1*MUTTER1*WAR1SEKRETÄR2*
l
mdamalsmutterwarsekretärin
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Wir haben nämlich damals über dem Clubhaus gewohnt.
rINTEGRATION1*WO1A*DAMALS1*ICH2^$GEST-RUHIG-BLEIBEN1^*TAUB-GEHÖRLOS1A*
l
m[MG]wodamalswirwohnengehörlosenzentrum
Leipzig | dgskorpus_lei_06 | 61+m   Damals gab es das nicht unter Hitler.
r$INDEX1DAMALS1*SCHLECHT1HITLER1
l
mdamalsheil hitler
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Früher habe ich Sport gemacht, Volleyball, bis ich vierzig Jahre alt war.
rSPORT1*ICH2*VOLLEYBALL1B*DAMALS1*BIS-HEUTE1B^*$NUM-ZEHNER1:4ALT2B*
l
msportvolleyballvierzigalt
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Das war damals noch nicht, da war es noch ganz in Ordnung.
rDAMALS1*ES-GIBT3*ICH1GUT1
l
mnoch nicht[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Also, bei mir war es damals so:
rICH2DAMALS1*ICH2SO1A
l
mdama{ls}ichso
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Pfarrer Weithaas wohnte damals in Zwickau.
r$INDEX1DAMALS1*$INDEX1PFARRER1OHR-WACKELN1A^*
l
mpfarrerweithaas
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Pfarrer Weithaas wohnte damals in Zwickau.
r$INDEX1PFARRER1OHR-WACKELN1A^*DAMALS1*$INDEX1ZWICKAU1WOHNUNG1B*
l
mpfarrerweithaasdamalszwickaugewohnt
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Als mein Vater jung war, hat er seinen Bruder oft zu Gehörlosenveranstaltungen mitgebracht.
rMEIN1VATER4ADAMALS1*JUNG3ZEIT7C*IMMER3*
l
mmeinvaterdamalsjugendzeitimmer
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   In der Vergangenheit habe ich gemerkt, dass ich die Hörgeräte eigentlich mehr aus habe.
rICH2GEFÜHL3*DAMALS1*BIS-JETZT3AMEISTENS1BAUS7
l
m[MG][MG]meist{ens}aus
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Wie in alten Zeiten, mit Babypuder.
r$GEST^ZEIT7B*$PROD
lALT2CDAMALS1*SCHÜTTEN1A^
maltzeitpu{lv}er
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Du als Ehrenamtlerin, du bist ja auch selbst gehörlos und kennst den Fall von damals.
rALS3TAUB-GEHÖRLOS1AWISSEN2ADAMALS1*FALL1A
l
mals[MG]weißdamalsfall
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Das war damals in der Kriegszeit so.
rDAMALS1*KRIEG1AZEIT7B*SO1A*
l
mdamalskriegzeit
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Damals haben die Erzieher meiner Kinder gesagt/
rICH1*DAMALS1*MEIN1ERZIEHUNG1B*KIND2*
l
michdamalsmeinerzieherkinder
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Ihr Vater war der Schuldirektor von damals.
rVATER1*SCHULE1C*MINUTE1^*DAMALS1*$LIST1:3of3d*
l
mvaterschuldirektordamals[MG]
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Wir haben früher am Schlesischen Bahnhof gewohnt.
rWOHNUNG1BICH1DAMALS1*$INIT-KREIS1^*BAHNHOF6
l
mwohnendamalsschlesischer bahnhof
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Damals bin ich vom Schlesischen Bahnhof bis zur Friedrichsstraße gefahren.
r$INDEX1
l$INDEX1*ICH1$INDEX1DAMALS1*$INIT-KREIS1^*$INDEX1
mvondamalsschlesischer bahnhof
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Damals habe ich viel gelitten, aber heute ist das beim Nachwuchs ja anders.
r$GEST-OFF^DAMALS1*ICH1*VIEL5LEIDEN1A*
l
m[MG]da{mals}vielleiden
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Ich weiß nicht mehr den Namen vom damaligen Bürgermeister, aber wie er aussieht, weiß ich noch.
rSELBST1ADAMALS1*ERSTENS1AVORSITZENDER2^*$INDEX1
l
mdamalserstebürgermeister
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Ich weiß, dass damals meine Mutter und ich nach Dortmund gefahren sind, um mich vorzustellen.
rWISSEN2AICH1DORT1DAMALS1*MEIN1*MUTTER1*ICH1
l
mweißdadamalsmeinemutterich
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Ich kann mich erinnern, dass meine Mutter erzählt hat, dass die Schule damals in Dortmund gewesen ist.
r$INDEX1*ICH1$INDEX1DAMALS1*IN1*DORTMUND1*$INDEX1
l
mdamalsindortmund
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Als ich damals zu Besuch in den Osten ging, sah ich Häuser, die leer standen und die runtergekommen waren, mit Löchern in den Fenstern.
rICH1ICH1DAMALS1*AUSWÄRTS1^*$GEST^HAUS1A
l
michbesuchen[MG]haus
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Damals hatten wir viele sehr gute Handwerker.
rDAMALS1*ALLE1B^*HAND2*GUT1*
l
mdam{als}haben vielwar
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Du kennst das ja, in der Stunde bekamen wir damals 20 Deutsche Mark.
r$NUM-ZEHNER1:2DEUTSCH1BEZAHLEN7^
lDAMALS1*
mzwanzigdeutsch markdamals
München | dgskorpus_mue_05 | 46-60m   Jetzt sind es ja schon über 20 Jahre seit dem Mauerfall.
rÜBER1$NUM-ZEHNER1:2dJAHR2A*DAMALS1*MAUERFALL2
l
müberzwanzigjahremauerfall
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Vielleicht hast du da auch deine schönen Erinnerungen an deine Schulzeit im Kopf, die Gemeinschaft mit anderen Gehörlosen, die gemeinsamen Pausen.
rDU1*
lVIELLEICHT1*ERINNERUNG3ADAMALS1*SCHÖN1AERINNERUNG3ADAMALS1*
mvielleichtduerinnernschönerinnern
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Vielleicht hast du da auch deine schönen Erinnerungen an deine Schulzeit im Kopf, die Gemeinschaft mit anderen Gehörlosen, die gemeinsamen Pausen.
rGEMEINSCHAFT1A*
lDAMALS1*SCHÖN1AERINNERUNG3ADAMALS1*AUCH1A*ZUSAMMEN3A*
mschönerinnernauchgemeinschaft
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Auf jeden Fall wollte dieser Kaiser damals herausfinden, wie sich Babys ohne Beziehung zur Mutter entwickeln.
rDAMALS1*$INDEX1SO1A$INDEX1
l
mdamals
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Ich konnte es nicht erwarten, bis ich Ferien hatte. Damals fuhr man nur Weihnachten, Ostern und im Sommer heim.
rICH1BIS1FREI1^*DAMALS1*NUR2AWEIHNACHTEN4B*OSTERN1B*
l$NUM-EINER1A:1d$NUM-EINER1A:2d*
michbisferiendamalsnurweihnachtenostern
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Denn damals gab es in Dillingen keinen Kindergarten, nur in Hohenwarth.
rWEIL1$INDEX1DAMALS1*$INDEX1SCHLEIER1^*$INDEX1
l
mweildamalsdillingen
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Damals gab es keine Infos, keine Gebärdenkurse, einfach keine Infos.
rLETZTE5^DAMALS1*KEIN3INFORMATION1*$LIST1:2of2d
l
mdamalskeininfo
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Damals wohnte ich in einem länglichen Flüchtlingshaus, in einer Baracke.
rDAMALS1*FLUCHT1B$PRODICH1
l
mflüchtlingshaus
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Früher waren wir arm.
rOKAY3*ANFÜHRUNGSZEICHEN1*ARMUT2*DAMALS1*ICH1
l
mokayarmdamals
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Aber meine Mutter hatte damals kein Telefon.
rMEIN1MUTTER2*DAMALS1*KEIN3$GEST-OFF^
lTELEFON1*
mmeinmutterdamalskeintelefon
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Weißt du, damals hatte ich das Glück/
rKENNEN1A^*DU1ICH1*DAMALS1*GLÜCK1*ICH1GLÜCK1
l
mweißtdudamalsg{lück}ichglück
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Als ich geboren wurde, war es kein Problem bei einer Firma zu kündigen und woanders eine neue Anstellung zu finden.
rICH1WARUM7*ICH1DAMALS1*KEIN5B*PROBLEM2BICH2
l
mwarumdamalskeinproblem
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Als ich damals mit der Ausbildung fertig war, machte ich eine große Reise, einen Urlaub nach Amerika mit zwei gehörlosen Freunden.
rICH1DAMALS1*$$EXTRA-LING-MAN^ICH1BILDUNG1
l
m[MG]ausbild
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Aber interessant ist, dass ich damals acht Geschwister hatte.
rICH1ICH1SAGEN1^*DAMALS1*ICH1$NUM-EINER1B:8dGESCHWISTER2A*
l
mdamalsachtgeschwister
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Stimmt. Ich hatte damals eine gehörlose Kollegin, die jetzt schon in Pension ist.
rGUT1WISSEN2A^$INDEX1DAMALS1*KOLLEGE4PERSON1SCHON1A
l
mauch gutkennendamalskolleginschon
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Damals waren es 5-/
rDAMALS1*ICH1$NUM-EINER1A:5
l
mdamals
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich hatte keinen Dolmetscher in der Ausbildung.
rICH2DAMALS1*BILDUNG1*ICH2BILDUNG5
l
mausbildung
Rostock | dgskorpus_mvp_02 | 31-45f   Früher, 1979, gab es plötzlich auch eine Phase mit sehr viel Schnee.
rICH1DAMALS1*PHASE2BZEIT1$NUM-EINER1B:9
l$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*
mphasezeitneun{und}siebzig
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Die gab es damals zu DDR-Zeiten nicht, jedenfalls nur sehr wenige.
rDAMALS1*DDR1A*ES-GIBT3*BISSCHEN2A*
l
md-d-rgibt nicht
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Ja, es wurde damals immer weiter demonstriert, damit es keine Probleme mehr gibt.
rDAMALS1*DEMO2*ACHTUNG1A^*$GEST-ÜBERLEGEN1^
l
mstreik
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Die Polizei der DDR hat sehr hart durchgegriffen.
rDAMALS1*DDR1A*DAMALS1*DIENST5^
l
md-d-rpo{lizei}
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Die Polizei der DDR hat sehr hart durchgegriffen.
rDAMALS1*DDR1A*DAMALS1*DIENST5^SEHR6*
l
md-d-rpo{lizei}
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Nein, ich war auch noch jung.
rGEHÖREN1^*NEIN2A*DAMALS1*JUNG1*ICH1KLEIN3^
l
mda{mals}jung[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Aber das lag daran, dass Ärzte zu DDR-Zeiten einfach nicht gut waren.
rABER1*DDR4$GEST-OFF^*DAMALS1*ARZT1SAUBER1*
l
maberd-d-rarztsau{ber}
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Wenn zum Beispiel meine gehörlosen Eltern zum Arzt gingen, hat er einfach willkürlich irgendetwas gemacht und sie zum Beispiel einfach nach Güstrow geschickt.
rDAMALS1*DDR4SO1AICH2
l
mso
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Aber früher in der DDR war es anders, es war grausamer.
rABER1*DAMALS1*NEIN1ADAMALS1*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^
l
maber
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Aber früher in der DDR war es anders, es war grausamer.
rABER1*DAMALS1*NEIN1ADAMALS1*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^DAMALS1*$ALPHA1:D-R
l
maberd{-d-r}
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Aber früher in der DDR war es anders, es war grausamer.
rNEIN1ADAMALS1*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^DAMALS1*$ALPHA1:D-RBISSCHEN4*ANDERS1*
l
md{-d-r}bisschenanders
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Weißt du was? Damals hat die Polizei viel gelogen.
rDU1*WAS1B*$INDEX1DAMALS1*$INDEX1DIENST5^VIEL1A
l
mpolizeiviel
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Das war so weil ich noch kleiner war, als die Erzieher und Lehrer feststellten, dass ich es durchaus lernen könnte.
rSO1^ICH1DAMALS1*WACHSEN2A^$INDEX1ERZIEHUNG4
l
mweilichdamals[MG]erzieher
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Die Hörenden wussten, dass es damals noch keine Dolmetscher gab. Sie haben mir geholfen.
rHÖREND1A*WISSEN2AICH2DAMALS1*DOLMETSCHER1*NICHT1^
l$GEST-OFF^*HÖREND1A*
mhörendeweiß[MG]dolmet{scher}gibt nichthörend
Rostock | dgskorpus_mvp_08 | 46-60m   Das werde ich nie vergessen, und du?
rNIEMALS2AVERGESSEN1*DAMALS1*GÜSTROW1*
l$INDEX1DU1
mnievergessenfrü{her}güstrow
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Damals, vor dem zweiten Weltkrieg, waren Künstler noch frei und Kreativität erlaubt.
rACHTUNG1A^DAMALS1*VOR1B$NUM-ORD1:2dWELT1*
l
mdamalsvorzweiterweltkrieg
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Ich habe was in einem Flüchtlingsmuseum in Bremerhaven gesehen.
rDAMALS1*ICH1$INDEX1BREMEN1*
l
m[MG]bremerhaven
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Denn zur Zeit der Wirtschaftskrise um 1913 sind viele dorthin geflüchtet und ausgewandert.
rDAMALS1*DURCH2AKRISE1*WIRTSCHAFT1A*
l
mwirtschaftskrise
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Früher waren Gehörlose wie auch Hörende nicht oft unterwegs, und hatten weniger Kontakte, weil sie keine Autos hatten und daher in ihren Dörfern isoliert waren.
rDAMALS1*VERKEHR1A*TAUB-GEHÖRLOS1AVERKEHR1A
l
mdamalsverkehr
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Als du und ich damals im Auto diese Strecke von Norden nach Süden gefahren sind, mussten wir einmal so sehr ausscheren.
rICH1DU1*WIR1BDAMALS1*AUTO-FAHREN2$PROD$PROD
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Damals, da brauchte ich meine Mama.
rBRAUCHEN1*
lDAMALS1*ICH1
mdamalsbrauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Als ich in der Schule war, waren alle Gehörlos.
rICH1DAMALS1*ICH2SCHULE1AALLES2
l
michschulealle
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Zum Beispiel habe ich zur Europameisterschaft Prüfungen für meinen Realschulabschluss gehabt.
rBEISPIEL1*EUROPA1A*MEISTERSCHAFT1DAMALS1*WAR1REALSCHULE1ABSCHLUSS1
l
mbeispieleuropameisterschaftwarrealschulabschlussprüfung
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Im Theater war ich früher ein paar Mal dabei, ja.
rTHEATER4DAMALS1*JA1A
l
mtheaterdamalsja
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Vor einiger Zeit war ich in Dortmund im Theater, zusammen mit meinen Eltern, weil ich sie dorthin begleitet habe.
rDAMALS1*DORTMUND1$INDEX1GEWESEN1
l
mdortmundgewesen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Das letzte Mal war ich vor drei oder vier Jahren dabei.
rDAMALS1*DABEI1A*SCHON1B*LETZTE1A
l
mdamalsdab{ei}schonletztes
Stuttgart | dgskorpus_stu_02 | 18-30f   Jedes Mal kommt die Erinnerung hoch.
rICH1*DENKEN1BDAMALS1*ERINNERUNG2*ICH1$GEST-OFF^*
l
mwarumerinnerung
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Du musstest damals auch Kartoffeln ernten?
rDAMALS1*AUCH1AKARTOFFEL5A*GREIFEN1A^*
l
mauchauchkartoffelaus{heben}
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Damals in der Schule/
rDAMALS1*SCHULE1BFACH2A^*$GEST-OFF^
l
mdamalsschuledann
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Damals waren alle gehörlosen Buben so.
rTAUB-GEHÖRLOS1ADAMALS1*ALLE1A*ALT3^*JUNG1^*
l
mgehörlosdamalsb{ub}b{ub}
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Damals war das so.
rDAMALS1*$GEST-OFF^SO1A
l
mdamalsso
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Ich habe damals sehr darüber gelacht.
r
lICH2DAMALS1*LACHEN1
mhab damalsgelacht
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Ich war dort damals in der Schule, an der Berufsschule, und hatte dort einen Arbeitsplatz.
rDAMALS1*SCHULE1B*$LIST1:2of2dGAST2^*
l
mdamalsschuleberufsschule
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Was ich nicht vergessen werde: '72 oder '74 war doch die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland, stimmts?
r$INDEX1*AUCH1ADAMALS1*ICH1NICHT3B*VERGESSEN1
l
mauchnichtvergessen
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Ich war so ein Angeber damals.
rANGEBEN1*ICH1DAMALS1*GEWESEN1*
l$GEST-ABWINKEN1^*
mangeberdamalsgewesen
~ EBEN-ZEIT2
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Letztens kam auch im Fernsehen etwas über die Mona Lisa, es gibt Bücher über die Mona Lisa, hier und dort Mona Lisa.
rUND5EBEN-ZEIT2FERNSEHER1A*QUELLE1C^BUCH1B
l
mfernsehermona lisabuch
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Aber ob die Welt dadurch anders geworden wäre, wie du eben sagtest, weiß ich nicht.
r$GEST-OFF^BEISPIEL1*ERZÄHLEN4*BEISPIEL1*
lDENKEN1AEBEN-ZEIT2*$INDEX2
mdenk[MG]beispielerzählenbeispiel
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Der eine hat vor kurzem geheiratet.
rHEIRATEN1A
l$GEST-ÜBERLEGEN1^EBEN-ZEIT2*$INDEX1$INDEX1
m[MG]heiraten
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   „Nein, das ist mein Partner.“
rSCHON1A
lNEIN1A*ICH1*EBEN-ZEIT2*FREUND-FEST1$INDEX1*
mneinschon[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Dort bin ich überall gewesen und vor kurzem war ich dann in Ägypten.
rFERTIG1AICH1*EBEN-ZEIT2*HAKENNASE1A^*KOMMEN1*
l
mfertigägypten
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Vor kurzem kam jemand zu mir und sagte das, das hat mich irritiert.
rEBEN-ZEIT2*BESCHEID1A*KOMMEN2*ICH1*
l
m[MG][MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Oder vielleicht hast du vor kurzem im Fernsehen etwas über Libyen gesehen.
rBEISPIEL1^*DU1*SEHEN1*EBEN-ZEIT2*FERNSEHER1BSEHEN1$GEST-OFF^
l
mundfernsehen
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Als es vor kurzem in Japan ein Erdbeben gab, hatten die ja gar keine Ersatzteile.
rABER1*EBEN-ZEIT2*$INDEX1*JAPAN2*$INDEX1*
l
maber[MG]japan
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Er hatte die Unterlagen vor sich, die gerade angefertigt waren und entschuldigte sich.
r$GEST-HÄNDE-FALTEN1^*UNTERLAGE1EBEN-ZEIT2*UNTERSUCHUNG2BGEBEN-FESTHALTEN1A*ENTSCHULDIGUNG1
l
m[MG]unter{lage}eben[MG][MG][MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Sie war vor einigen Jahren nach Amerika gereist und war auch dort oben gewesen.
rEBEN-ZEIT2*$INDEX1ICH1PASSIERT1^*
l
mpassiert
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Sie hat den Studienplatz gerade angenommen, aber sie bekommt dafür keine Dolmetscher bezahlt.
rEBEN-ZEIT2*STUDIEREN2*EINTRETEN1A
lEINTRETEN1A*
m[MG]studium[MG]
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Er war gerade für ein Jahr in Amerika und ist vor kurzem zurück gekommen.
rBLEIBEN1*AMERIKA1^*EBEN-ZEIT2*ZURÜCK1A*
l$INDEX1
m[MG][MG][MG]zurück
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Über den Mauerfall haben wir ja eben schon gesprochen.
rEBEN-ZEIT2*$INDEX1MAUERFALL2SCHON1A
l
mschon ebenmauer{fall}schon
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Du hast ja auch eben erzählt, wie es war, damals auf holprigen Straßen durch die DDR zu fahren.
rBANAL1$PROD$PRODEBEN-ZEIT2*ENTWICKELN2ICH2
l$INDEX1
m[MG][MG]eben
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Wir haben doch eben über den Mauerfall gesprochen.
rDU1WENN1ASCHON1B*EBEN-ZEIT2*SPRECHEN1A*$INDEX-MONITOR1NUR1
l
mebengesprochenübernur wenn
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Eben habe ich ja schon über Amerika gesprochen.
r$INDEX1ICH1^*EBEN-ZEIT2*ICH1SPRECHEN1A$INDEX1
l
mich habeebengesprochen
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Ich denke, für meinen Freund ist das in Ordnung, aber der letzte Film war etwas unscharf.
rUNSCHARF1*
lABER1ICH1*FILM1EBEN-ZEIT2*BISSCHEN1A*AUCH1B
maberfilmebenauch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   2010, als wir Kulturhauptstadt waren, hatten wir ein riesiges Kulturprogramm.
rHIN1^*EBEN-ZEIT2*$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1D:10ERSTENS1B
l
m[MG]zweitausendzehnerste
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Eben hast du gesagt, du würdest Köln besichtigen, dann auch nach Dortmund fahren und da Sachen besichtigen und auch nach Frankfurt?
rEBEN-ZEIT2*SAGEN2B*DU1VOR2
l
msagtvor
Köln | dgskorpus_koe_21 | NULLNULL   Die Gehörlosen, die dort den Vortrag angeschaut haben, hatten alle ihre Handys dabei, und bei vielen klingelte das Handy.
r$INDEX1TIPPEN1*HANDY-TIPPEN1EBEN-ZEIT2*VIEL5KLINGELN-WECKER1*
l
mhandyebenviel[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ist auch noch relativ neu.
rNEU2A*EBEN-ZEIT2*
l
mneu
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Humana, das hat sie eben auch gesagt.
rGEBÄRDEN1A
l$ALPHA1:H-U-M-AEBEN-ZEIT2*$INDEX1
mhumana[MG]
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Die Schule muss besser werden, wie du es eben auch erzählt hast.
rBESSER1*WIE4A*$INDEX1EBEN-ZEIT2*ERZÄHLEN4$INDEX1
l
mbesserwiedaebenerzählen
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Erst seit kurzer Zeit wird die Integration vermehrt betrieben.
rEBEN-ZEIT2*INTEGRATION1SCHULE4$INDEX1
l
mintegrationsschule
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Man hatte das Gefühl sie haben uns betrogen, du hast dich gefreut.
rSCHUMMELN1FÜR1*EBEN-ZEIT2*$INDEX1HURRA2^*BITTE2^*
l
mschummelnfür[MG][MG]
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Aber an einen Dolmetscher war 1970 noch nicht zu denken.
rDOLMETSCHER1*ERINNERUNG3BEBEN-ZEIT2*$NUM-ZEHNER2C:7d*DOLMETSCHER1*NEIN1A^
l
maber do{lmetscher}neunzehn sieb{zig}dol{metscher}noch nicht
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Habe ich ja eben gesagt, dass man das machen kann.
rEBEN-ZEIT2*ERZÄHLEN4GEBÄRDEN1DMÖGLICH2*
l
mebenkann
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Du bist ein Mädchen, du hast es da gut.
rSELBST1A*MÄDCHEN1EBEN-ZEIT2*SAGEN1SELBST1A*MÄDCHEN1*
l
mselbstmädchenebensa{gen}selbst
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Zu dem, was er da gerade zum Norden sagt: Also da gab es vor kurzem einen Fall, dass die Schülerinnen und Schüler im Süden bessere Leistungen haben als die in Norddeutschland.
rSAGEN1NORD1BJETZT1*EBEN-ZEIT2*FALL1ASCHULE1A*SÜDEN1A
l
mnordjetztfallschulesüd
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ich war letztes Wochenende in London.
rICH2*ERLEBNIS1B*EBEN-ZEIT2*ICH2ZWISCHEN1B^*ICH1
l
merlebt[MG]wochenende
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Die Zeit war schön, wir haben ganz schön gesoffen.
rSCHÖN1AGUT3ZEIT1^EBEN-ZEIT2*TRINKEN2A*SEHR-VIEL1^*TRINKEN1*
l
mschöntime[MG][MG][MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ich war am letzten Wochenende in Kopenhagen.
r$INDEX2ICH1EBEN-ZEIT2*WOCHENENDE3*KOPENHAGEN2*NACH2A
l
m[MG]wochenendekopenhagen
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Ich musste beispielsweise ankreuzen, ob ich vor Kurzem ein Tattoo bekommen hatte.
rEBEN-ZEIT2*SPRITZEN1A*TÄTOWIEREN1*$GEST-OFF^
l
mebentätowierung
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Oder ob ich vor Kurzem ein Piercing bekommen habe.
rEBEN-ZEIT2*STECHEN-SPIESS1C^*$GEST-OFF^
l
mebenpiercing
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Ich habe beispielsweise kürzlich Tabletten bekommen.
rICH2EBEN-ZEIT2*TABLETTE1BEKOMMEN3*$INDEX1*
l
m[MG]tablettebekomm
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Das, was du eben erzählt hast, glaube ich nicht. Dass die Wirtschaft aktuell von selbst in die Krise stürzt. Nein.
rMEINUNG1BNICHT3A*EBEN-ZEIT2*SAGEN1*ABWÄRTS1^*
l$INDEX1DU1*WARUM1*
mmeinnichtebensagtwarum
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Ich bin dann immer zu den Jüngeren gelaufen und habe ihnen erzählt, ob das Fußballspiel gewonnen oder verloren wurde.
rBESCHEID1A*ICH2FUSSBALL1AEBEN-ZEIT2*VERLIEREN5ODER1*GEWINNEN1
l
m[MG]fußballeben[MG]odergewonnen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Das Theater wurde vor Kurzem auch vom Deutschen Gehörlosenbund organisiert.
rDORT1AUCH1ASELBST1A*DEUTSCH1*TAUB-GEHÖRLOS1A*
lEBEN-ZEIT2*
mdaauch[MG]deutscher gehörlosenbund
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Neulich war ich in Amerika, da habe ich Alligatoren gesehen, davon habe ich dir ja die Fotos gezeigt und dir erzählt, wie grimmig sie lagen und wie schnell sie sich bewegten.
rICH1*EBEN-ZEIT2*AMERIKA1*$INDEX1HAUPTSÄCHLICH1
l
m[MG][MG]amerika[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Du hast keinen Hunger, weil du eben zwei, drei Süßigkeiten gegessen hast.
rHUNGER3GRUND4B*DU1EBEN-ZEIT2*$NUM-EINER1A:2d$NUM-EINER1A:3dSÜSS1
l
mhungergrundduebenzweidreisüß
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Jetzt gab es vor Kurzem wieder ein neues Konzept.
rJETZT1EBEN-ZEIT2*WIEDER1A*NEU1AKONZEPT1
l
mjetztwiederneukonzept
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Ein Beispiel ist ein Fall, von dem ich eben erzählt habe, #Name2, der als Kind zwei CIs bekommen hat.
r$NAMEDU1ICH2EBEN-ZEIT2*ZUSAMMEN3A^ERZÄHLEN4*ÜBER1
l
m#name2ichebenerzählüber
~ EHEMALIG1
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Der ehemalige Bundeskanzler #Name2 machte es selbst öffentlich, dass er dort wohnt.
r
l$INDEX1FRÜHER1EHEMALIG1$INDEX-ORAL1$ALPHA1:K$ALPHA1:#
mfrüherehemaligbundeskanzler#name2
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Und ich erinnere mich, da war unser ehemaliger Präsident vom GSV.
r$INDEX1WAR1ICH1*EHEMALIG1PRÄSIDENT1$ALPHA1:S-V
l
mundwarunserehemaligerpräsidentg-s-v
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Er ist ein ehemaliger Polizist.
rEHEMALIG1*POLIZEI1A*$INDEX1
l
mehemaligpolizei
~ FRÜHER1
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Als ich damals in den Kindergarten kam, wusste ich noch nichts.
rICH1UNGEFÄHR1^FRÜHER1ANFANG1A*KINDERGARTEN1ABEREICH1A*
l
mfrüheranfangkindergarten
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Früher schon, aber jetzt nicht mehr.
rFRÜHER1JA1AABER1*JETZT3*
l
mfrüherja[MG][MG]
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ein Thema könnte der Fußballclub Comet und sein früherer Trainer Siegfried Heins sein.
r$INDEX1CHEF1B*$INDEX1FRÜHER1TRAINER1$INDEX1GRÜBCHEN1^*
l
m[MG]frühertrainersiegfried heins
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Früher war man ein Teil einer Mannschaft, heute geht es mehr um die einzelnen Personen.
rNEIN1BFRÜHER1MANNSCHAFT1HEUTE1EINZEL1
l
mfrühermannschaftheuteeinzel
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Früher war die Manschaft eine feste Gruppe, heute fehlt der Zusammenhalt der einzelnen Personen.
rFRÜHER1FUSSBALL1BMANNSCHAFT1SOLIDARISCH1A^*
l
mfrüherfußballmannschaft
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Als ich früher in der Slowakei war, gab es dort Streitereien und Probleme.
rFRÜHER1SLOWAKEI2*ICH1FAHREN3*
l
mfrüherslowakei[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ich weiß noch, früher haben sich die Gehörlosen und Schwerhörigen in einem Streit getrennt.
rWISSEN2AFRÜHER1TAUB-GEHÖRLOS1ASCHWERHÖRIG1ZUSAMMEN7
l
m[MG][MG]schw{erhörig}
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Als ich damals Sport gemacht habe/
rJA2FRÜHER1$INDEX1ICH1*SPORT1*
l$INDEX1*
mfrühersport
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Ich dachte, das war schon früher. 1962 hat Adenauer doch schon Ausländer zum Arbeiten hierhergeholt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^ARBEITEN1*HIER1*FRÜHER1
l
marbeiten
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Früher?
rFRÜHER1
l
m
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Da bin ich früher mal gewesen, vieles habe ich schon vergessen, aber an eine Sache kann ich mich gut erinnern.
rFRÜHER1GEWESEN1$INDEX1VERGESSEN1
l
mfrühergewesenvergessen
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Da ist so ein altes Telefon, bei dem man die Hörmuschel ans Ohr halten kann und die Sprechmuschel vor den Mund halten muss zum Sprechen.
rROHR1A*KENNEN1B*ALT5AFRÜHER1TELEFON1*HÖREN1A^$PROD
l
mkennalttelefon
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Aber die Braut war früher noch in einen anderen verliebt und musste sich entscheiden.
rFRÜHER1LIEBE1A$INDEX1*ENTSCHEIDEN1A
l$INDEX1$INDEX1
m[MG]liebeentscheiden
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Mir hat eine Gehörlose mal erzählt, dass sie mit einem Mann zusammen war, aber irgendwie lief es nicht so gut und so haben die beiden sich getrennt.
rTAUB-GEHÖRLOS1A$INDEX1SAGEN1*FRÜHER1KREUZ1B^*LIEBE1APAAR1*
l$INDEX1$INDEX1
m[MG]früher
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Ich wurde auch aufgenommen, die Sendung hieß früher „Im Bilde“.
rICH1FILM1AUFNAHME-FILM1*FRÜHER1BILD3*
l
michfilmauf{nahme}früherbilde
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Früher, in meiner Kindheit, war mein Bruder mein Vorbild, obwohl er LBG benutzte.
rFRÜHER1AUFWACHSEN1AICH1VORBILD1*
l
mfrüher[MG]vorbild
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Früher konnte man einfach reingehen, jetzt nicht mehr. Man muss sich zwei Tage vorher anmelden.
rFRÜHER1REIN-HINEIN2*JETZT1NICHT-MEHR1A
l
mfrüherfreijetztnicht mehr
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Er ging auf die Realschule, das war damals schon noch etwas Besonderes.
rDURCH2ASCHULE1AREALSCHULE3*FRÜHER1SEHR7^*$GEST^
l
mdurchschulerealschule[MG][MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Damals in Kassel, ich glaube 1980 oder so?
r$ALPHA1:KFRÜHER1$NUM-HUNDERTER1:9$NUM-ZEHNER2A:8d$NUM-EINER1B:8d
l
mkassel[MG]neunhundertachtzig[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ach ja, das war 1987, also schon eine Weile her.
r$NUM-TEEN3:9$NUM-EINER1D:7d$NUM-ZEHNER2A:8d*FRÜHER1
l
mneunzehnhundertsiebenundachtzig
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Früher haben sie immer viel geschimpft. Dass meine Eltern gehörlos sind, kann halt auch ein Nachteil sein.
rFRÜHER1SCHIMPFEN3AGRUND4AELTERN7
l
mfrüher[MG]grundeltern
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Früher/
rFRÜHER1
l
mfrüher
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Früher, als die Kinder noch klein waren, habe ich sie immer zu Gehörlosenveranstaltungen für Kinder mitgenommen.
rFRÜHER1KIND2*KLEIN3VERANSTALTUNG1
l
mfrüherkinderkleinveranstaltung
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Wenn ich früher in Palermo die Sonne gesehen habe, wusste ich, dass es bis zum Abend heiß bleiben würde.
rFRÜHER1ICH1SIZILIEN2$INDEX1
l
mpalermo
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Aber so viel wie früher, als ich klein war, nicht.
r$ORAL^VIEL1AWIE4AFRÜHER1ICH1KLEIN3NEIN1A
l
maberso vielwiefrüher[MG][MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Als ich klein war, gab es immer viel Schnee, das weiß ich noch.
rFRÜHER1KLEIN3IMMER4A*WISSEN2B
l
mfrüherkleinimmerweiß
Berlin | dgskorpus_ber_13 | 46-60m   Der studierte in der ehemaligen DDR.
rSTUDIEREN1IN1DDR2FRÜHER1$GEST-OFF^
l
mstudentind-d-rfrüher[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Der WFD hat mal einen Kongress in Australien oder Österreich abgehalten, das muss '99 oder '95 gewesen sein.
r$ALPHA1:W-F-D$INDEX1GEWESEN1*FRÜHER1KONGRESS1B*AUSTRALIEN1ODER1*
l
mw-f-dgewesenkongressaus{tralien}oder
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Sie könnten das annehmen und von der Gebärde GERMANY-ASL abrücken.
rACH-SO1ICH1GERMANY-ASL1*OKAY1A*BEISEITE1B*$GEST-OFF^
lFRÜHER1
m[MG]okay
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Früher, meine Eltern sind hörend, da hab ich immer ganz fasziniert „Sehen statt Hören“ geguckt.
rFRÜHER1ICH1*ELTERN1AICH1
l
mfrühereltern
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Ihnen wurde langweilig und so gingen sie immer in die Stadt, was bei uns damals nicht üblich war.
rSTADT2DORTHIN-GEHEN1^MASSE-PERSON-AKTIV2*ICH1AUFWACHSEN1ASTADT2
lFRÜHER1
mstadt stadtfrüherstadt
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Damals gab es keine Untertitel. Im Fernsehen habe ich beispielsweise Serien schon immer gemocht.
rFRÜHER1UNTERTITEL2*LEER1$GEST-OFF^
l
mfrüheruntertitel
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Zum Beispiel habe ich mir früher mit meiner Tochter alles ganz strikt nach Plan angeschaut.
rBEISPIEL1*MEIN1TOCHTER1FRÜHER1WIE3B*MUSS1ICH1
l
mzum beispielmeinetochterfrüherwiemuss
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Die haben das früher mit Hand gebaut und wussten, wie sie es ganz genau messen können.
rFRÜHER1INEINANDERGREIFEN2A^HAND1A$PROD
l
mfr{üher}bauhand
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Das heißt die Sachen von früher haben dich ins Staunen gebracht.
rHEISSEN2FRÜHER1$INDEX1
lDU1*
mheißtvon früher[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Früher, als ich jung war, war ich viel in der hörenden Welt.
rFRÜHER1JUNG1*KLEIN3*HÖREND1A*
l
mfrüherjunghörende
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Ich schrieb besser ab und unterhielt mich in Gebärdensprache.
r$INDEX1*FRÜHER1BESSER1$INDEX1AB6*
l
mfrüherbesserabschreiben
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Aber früher war es ganz einfach.
rFRÜHER1$GEST-ABWINKEN1^EINFACH1$INDEX1
l$GEST-OFF^*
mfrühereinfach
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Das war damals in den 70er Jahren.
rFRÜHER1$NUM-ZEHNER2A:7d*ZWISCHEN1D*$GEST-OFF^
l
msiebziger
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Mit einer Jugendgruppe sind wir mal mit #Name1 weggefahren.
rFRÜHER1$INDEX1TAUB-GEHÖRLOS1ACHEF1B*
l
mf{rüher}
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Damals war ich mir dessen gar nicht bewusst.
rICH1BEWUSST1FRÜHER1BEWUSST1$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^ICH1
l
mwarbew{usst}war
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Früher trank man gemütlich und heute trinken wir es schnell leer, z. B. Wodka pur wird schnell getrunken.
rGEMÜTLICH4
lFRÜHER1TRINKEN1*$INDEX1*
mfrühergemütlich[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Früher hat man einfach, ja, genau, früher hat man einfach Bier getrunken.
rFRÜHER1EINFACH1$GEST-OFF^*FRÜHER1
l
mfrüheinfach
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Früher hat man einfach, ja, genau, früher hat man einfach Bier getrunken.
rFRÜHER1EINFACH1$GEST-OFF^*FRÜHER1EINFACH1BIER3
l
mfrüheinfacheinfachbier
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Aber die Freundschaften aus meiner Schulzeit sind mit der Zeit im Sande verlaufen.
rABER1*FRÜHER1SCHULE1CWIMMELN1^FREUND1*
l
maberfrüherschulefreundschaft
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Das ist in Österreich vor einiger Zeit entstanden.
rGRUND4B*FRÜHER1ÖSTERREICH1*URSPRUNG1$INDEX1
l
mgrundösterreich
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Es gab einen Aufschrei, aber ich hatte früher keinen Fernseher.
r$GEST-OFF^$PROD$GEST^FRÜHER1$INDEX1FERNSEHER1B*ICH2^
l
maberfrüherfernseherhabe ich
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Der ehemalige Bundeskanzler #Name2 machte es selbst öffentlich, dass er dort wohnt.
r
l$INDEX1FRÜHER1EHEMALIG1$INDEX-ORAL1$ALPHA1:K
mfrüherehemaligbundeskanzler
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Das stimmt, Unwetter gibt es hier nur sehr selten. Es gab durchschnittlich nur zwanzig Prozent Zerstörung.
rSAGEN1^WIND2*STURM1*FRÜHER1IMMER5STIMMT1A*SELTEN2*
l
msagwindsturmfrüherimmerstimmtselten
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Das war eine schöne Zeit mit viel Motivation und Engagement.
rFRÜHER1SCHÖN1AZEIT1ICH1
l
mfrüher warschönezeit
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Früher hatte ich/
rFRÜHER1ICH1*HABEN-BESITZEN1ICH1*
l
mfrühergehabt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Damals war ich jung, 14 Jahre alt und in dieser Zeit hatte man Angst und sich geschämt.
rANDERS1*FRÜHER1JUNG2$NUM-TEEN2A:4FRÜHER1
l
m[MG]frühjungvier{zehn}frü{her}
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Damals war ich jung, 14 Jahre alt und in dieser Zeit hatte man Angst und sich geschämt.
rFRÜHER1JUNG2$NUM-TEEN2A:4FRÜHER1ZEIT7A*ANGST2SCHAM4
l
mfrühjungvier{zehn}frü{her}alt zeitangstschäm
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich glaube, die Tasche war einfach zu schwer.
rFRÜHER1AUCH3A*WAS1A*$PROD
l
mfrüherauchetwas
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Nee nee, früher kostete es 20 Euro, äh, 20 Mark.
rFRÜHER1$NUM-ZEHNER1:2EURO1$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
l
mfrühzwanzigeu{ro}
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Früher wurde alles handschriftlich gemacht.
rFRÜHER1SCHRIFTLICH1B
l
mfrüherhand
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ach ja, früher warst du in Karlsruhe.
rFRÜHER1EINFALLEN1*KARLSRUHE3$INDEX1*
l
mfrü{her}achkarlsruhe
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Früher war ich in Karlsruhe und jetzt nicht mehr.
rFRÜHER1KARLSRUHE3NICHT-MEHR1A
l
mfrüherkarlsruhenicht mehr
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich bin hierher nach Wiesbaden zurückgekehrt, weil ich hier aufgewachsen bin.
rWIESBADEN2*HIER1STIMMT1^FRÜHER1AUFWACHSEN1AWIESBADEN2*
l$INDEX1
mwiesba{den}[MG]wiesbaden
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Das sind keine Spiele wie früher.
rFRÜHER1
l
mfrüher
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Früher war ich wirklich von Fußball besessen.
rICH1*FRÜHER1ICH1SELBST1AKONZENTRIEREN1A^*
l
michselbst
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Früher nicht, jetzt, aber früher nicht.
r$GEST^FRÜHER1NICHT3A*JETZT1FRÜHER1
l
maberfrühernichtjetztfrüher
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Früher nicht, jetzt, aber früher nicht.
rFRÜHER1NICHT3A*JETZT1FRÜHER1NICHT1
l
mfrühernichtjetztfrühernicht
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Ich hatte früher eine Freundin aus Holland.
rBEISPIEL1*FRÜHER1ICH2HOLLAND1*FREUND-FEST1
l
mfrüherholland
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Wenn er damals schon reingekommen wäre, wären bis heute viele schon wach geworden.
rVOR1BFRÜHER1EINSTEIGEN1*SCHON1A*WACH1*
l
mfrüherschonwach wach wach
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Ja, früher war das Eintracht Braunschweig.
rEINTRACHT-$KANDIDAT-GOE06^$GEST^BRAUNSCHWEIG1*
lJA2FRÜHER1
mfrühereintr{acht}braun{schweig}
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Das ist dort zum ersten Mal auf der Welt passiert, vorher gab es sowas nicht.
r$GEST-OFF^*WELT1*HOCHHAUS3FRÜHER1NOCH-NIE2A*EINMAL1B*$GEST-OFF^*
l
mweltfrühnoch nie
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Früher.
rFRÜHER1
l
mfrüher
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Moment mal, das hat damals in Hamburg angefangen.
rNORMALERWEISE1*ICH2ANFANG1A*FRÜHER1HAMBURG2$INDEX1
l
manfangfrüherhamburg
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Er hat erzählt, dass es so um 1980 herum angefangen hat.
r$INDEX1SAGEN1ERZÄHLEN4*FRÜHER1ALT5A$NUM-TEEN2A:9$NUM-HUNDERTER1:1
l
merzähltfrüheraltneunzehnhundertachtzig
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Früher hatte ich meistens Tinnitus, jetzt ist es weniger geworden.
rFRÜHER1MEISTENS1ATINNITUS1*JETZT3*
l
mfrühermeist{ens}tinnitus
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Damals habe ich in den Nachrichten gesehen, dass etwas über Atomstrahlung erzählt wurde.
rICH1DAMALS1*FRÜHER1ICH1SEHEN1*JAPAN1*
l
m[MG]früher[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Früher gab es wenig Informationen.
rFRÜHER1WIE7A*INFORMATION3WENIG4*
l
mfrüherinformationwenig
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   In der DDR gab es offiziell/
r$GEST-OFF^FRÜHER1DDR4$INDEX1ÖFFENTLICH1*
l
m[MG]früherd-d-r[MG]o{ffiziel}
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Man wusste in der DDR davon nichts.
rFRÜHER1DDR4WISSEN2BBEREICH1D^
l
mfrüherd-d-r[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Früher in der alten Zeit, wie war es da?
rFRÜHER1WISSEN2B^ZEIT7A
l
mfrüherzeitzeit
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Ich kann mir nicht vorstellen, wie es so in der früheren Zeit war.
rFRÜHER1ZEIT7A$GEST-OFF^ICH1
l
mfrüherzeit
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Ich habe es besichtigt, das ist schon sehr lange her.
rBESICHTIGEN1ICH1SCHON1BFRÜHER1
l
mbesichtigenschonfrüher
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Mein Thema wäre die Schule, zu der ich immer gependelt bin.
rTHEMA1FRÜHER1ICH1SCHULE1AHIN-UND-HER1^*
lJA2
mjathemafrüherschule[MG] schule
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Die waren ja früher analog, analog.
rFRÜHER1$INDEX1ZICKZACK-VERLAUF1A^ZICKZACK-VERLAUF1A^*
l
mfrüher wasanaloganalog
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Aber ich muss immer daran denken, wie das früher war und dass ich geschieden wurde.
rUNBEDINGT2B*ICH1ERINNERUNG3BFRÜHER1GEWESEN2*ICH1*SCHEIDUNG1A
l
munbedingtichfrühergeschieden
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ich hatte früher ein Privathaus.
rFRÜHER1ICH1*PRIVAT1AGEHÖREN1*
l
mfrüher[MG]privat
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Früher habe ich selbst, also neunzehnhundert/
rGEHÖREN1^*FRÜHER1ICH1SELBST1A$NUM-TEEN1:9
l
mfrüherichselbstneunzehnhundert{zweiundfünfzig}
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Früher, als ich noch ein Kind war, haben meine Eltern überlegt, ob ich operiert werden soll und sich dagegen entschieden.
rFRÜHER1ICH1SELBST1A*KIND2
l
mfrüherichselbstkind
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ich habe vor langer Zeit, in meiner Jugend, einen Gehörlosen mit CI durch meinem Paten gekannt.
rICH1FRÜHER1ICH1$INDEX1*
lGROSS5B
mgroß
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Ich war früher, das Wetter damals werde ich nicht vergessen, mit meiner Familie im Urlaub in Österreich, in den Bergen.
rICH1FRÜHER1IN1RIESELN2^ICH2*
l
minwetter
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Ich hatte vorher immer nur kleine Hagelkörner gesehen.
rICH2SEHEN1FRÜHER1GEBEN2*ICH2*HAGEL1B*
l
michsehengebenhagel
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Wann war das doch gleich nochmal?
r$INDEX1FRÜHER1ICH1^$INDEX1
l
mwann
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Früher ist doch auch in Oldenburg, nein, in Wildeshausen/
rICH1FRÜHER1AUCH1AICH2$INDEX1
l
mfrüherauch
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Hast du vor einiger Zeit diesen guten Film im Fernsehen gesehen? Über Schleswig-Holstein, mit dem Gewitter?
rDU1*SEHEN1FRÜHER1EIN1AFERNSEHER-$KANDIDAT-HB06^GUT1
l
mduseheneinfernsehergut
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Ist schon ein bisschen her.
rFRÜHER1
l
m
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Die Kreuzung gibt es so jetzt nicht mehr. Als ich meinen Führerschein gemacht habe, war es noch so.
rVORBEI4$GEST-ABWINKEN1^$PRODNOCH4A*
lJETZT1FRÜHER1$INDEX1
mjetztvorbeifrühernoch
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Früher gab es Ost- und Westberlin und die Mauer, das weißt du ja.
rFRÜHER1OSTEN1A*WESTEN1A$INDEX1*
l
mostwest
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Zum Beispiel Gunter Puttrich, der war früher dabei.
rBEISPIEL1ZU9*$GEST-OFF^*FRÜHER1DABEI1A
l
mzum beispielfrüherdabei
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Dass man früher in der Gehörlosenschule „gebärdet“ hat, kennen wir beide nicht, wir kennen es nur unter „plaudern“.
rFRÜHER1DU1FRÜHER1*SCHULE1A*
l
mfrüherfrüher
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Früher gab es im Gegensatz zu heute nicht so viel Auswahl an Grillgut.
rFRÜHER1WENIG2HEUTE1VIELFALT1
l
mfrü{her}[MG]heute
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Dass ich mich das erste Mal intensiv mit Gebärden beschäftigt habe, war schon in meiner Kindheit.
rSTARK2AWAS1B*SCHON1AFRÜHER1KLEIN3
l
mstarkwasschonfrüherklein
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Gunter Puttrich kenne ich noch von früher aus meiner Jugendzeit und nun ist er ein Star.
r$NAME-GUNTER-PUTTRICH1*FRÜHER1JUNG1*ZEIT7C*ABLAUF1^*
l
mputtrichjugendzeit
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Ich selbst habe das früher auch erlebt.
rFRÜHER1SELBST1AGEWESEN1*LEBEN1G*
l
mfrüherselbsterlebt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Früher hatten wir zusammen Wahlpflichtunterricht.
rFRÜHER1ZUSAMMEN3A*WAHL1APFLICHT5
l
mwahlpflicht
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Folgendes ist auch auffällig bei älteren gehörlosen Leuten:
rAUCH1AAUFFALLEN1AAUCH1AFRÜHER1ALT2CPERSON1*TAUB-GEHÖRLOS1A
l
mauchauf{fallen}auchfrüheralt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Aber früher war das nicht so.
rFRÜHER1NICHT3A
l
mfrüher
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das war früher, 1974 oder 75, da haben sich die Studierenden dort oft getroffen.
r$NUM-TEEN2A:9$NUM-ZEHNER1:7d*
lFRÜHER1$NUM-EINER1B:4
mfrüherneunzehnhundertvierundsiebzig
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Früher führte der Fußweg an manchen Stellen von der Elbe weg und dann wieder dorthin zurück, dann musste man Extrawege in Kauf nehmen.
rFRÜHER1EXTRA1*$PRODZURÜCK1A*
l
mfrüherextrazurück
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das ist in Eppendorf, wo früher die erste Gehörlosenschule war.
rPAPIER1^SCHULE1A*
lFRÜHER1ERSTENS1CTAUB-GEHÖRLOS1A*
meppendorffrühererstschule
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das ist jetzt so, früher sagte man, Plattdeutsch sei schmutzig.
rJETZT1*FRÜHER1SAGEN1PLATT2DEUTSCH1
l
mjetztfrühersagt manplattdeutsch
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Also früher war es so, dass die Leute gesagt haben: „Boberg? Kenne ich nicht!“
rFRÜHER1$ALPHA1:BWAS1BLEUTE2
l$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^
mfrüherbobergwasleute
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Weißt du, früher gab es doch diesen bekannten Unfall über Wuppertal und Remscheid, bei dem zwei Flugzeuge nach dem Start ineinander gerast sind.
rKENNEN1A*BEKANNT1BFRÜHER1$INDEX1WUPPERTAL2$ORAL^
l
mbekanntfrüherwuppertalremscheid
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das wusste ich gar nicht, vor ungefähr drei Jahren war ich zu Fuß unterwegs und hab mich plötzlich ganz schön erschrocken.
rFRÜHER1ICH1WISSEN2B*NICHT3A
l
m[MG]ichwusstenicht
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Meine Freundin hat mir dann gesagt, dass es das früher gab.
r$INDEX1BESCHEID1A*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
lFRÜHER1JA1A
m[MG]früherja
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Früher gab es dieses politische Bewusstsein nicht.
rES-GIBT3*FRÜHER1POLITIK1BEWUSST1NICHT3A
l
mgibtfrüherpolitikbewusstauch ni{cht}
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das ist ja schon eine Weile her.
rFRÜHER1
l
m[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Ich habe in der Zeitung gelesen, dass früher viele Familien außerhalb Hamburgs Häuser gekauft haben.
rJETZT1*WAS1A*ZEITUNG1AFAMILIE1AUSSERHALB3*HAUS1B*
lFRÜHER1
mjetztwaszeitungfrüherfamilieaußerhalbhaus
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Meine Schwester, #Name7, war früher technische Zeichnerin.
rSCHWESTER1C*$NAME$GEST^FRÜHER1TECHNIK1ZEICHEN3A*
l
mschwester#name7frühertechni{scher}zeichner
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Wir hatten ja eben beim ersten Mal schon gesagt, dass die Regierung einen großen Fehler gemacht hat.
r$GEST-ABWINKEN1^$INDEX1$INDEX1FRÜHER1$INDEX1POLITIK1$INDEX1
l
mwar früherpolitik
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Das Wort „Mode“ gibt es nicht etwa schon seit langer Zeit, seit der Steinzeit oder so.
r$GEST-OFF^SCHON1A*FRÜHER1$GEST-ÜBERLEGEN1^*VOR1G$GEST-OFF^
l$INDEX1*
mschon
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Früher war es genau anders herum.
rFRÜHER1UM1A*
l
mfrüherum
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Es hat damit zu tun, dass es früher typisch war, dass man innerhalb der Verwandtschaft Partner hatte.
r$INDEX1*ZUSAMMENHANG1A$GEST-ÜBERLEGEN1^FRÜHER1TYPISCH1*VERWANDT1AUSBREITEN2
l
m[MG]frühertypischverwandtschaft
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Klar, das war früher typisch, dass sie Pferde gepflegt haben.
rKLAR1B*TYPISCH1*FRÜHER1MANN1*PFERD3PFLEGE1*
l
mklartypischmannpferd
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Das erste Bild zeigte, wie früher eine Hose über dem Bauch mit Hosenträgern getragen wurde.
r$NUM-ORD1:1d*$PRODFRÜHER1HOSE1B$PRODHOSENTRÄGER1
l
merstefrüherhose[MG]
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Ich dachte früher, dass Mode zukünftig etwas mit Umwelt zu tun haben wird.
rICH2*FRÜHER1DENKEN1AMODE1B*ZUKUNFT2*
l
mfrüherdachtemodezukunft
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Früher dachte ich, dass ich mich immer an die Wetterverhältnisse anpasse.
rICH2*FRÜHER1DENKEN1AICH2*IMMER1A*
l
mfrüherdachteimmer
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Früher war die Narbe ja noch richtig lang.
rFRÜHER1$PRODJA1AAUFZÄHLEN1C^
l
mfrüher[MG]ja
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Früher waren #Name1 und ich oft mit einer Gruppe zusammen in der Sauna.
r$$EXTRA-LING-MAN^$GEST^*$$EXTRA-LING-MAN^*FRÜHER1$NAMEOFT1BSAUNA2*
l$$EXTRA-LING-MAN^*
mfrüher#name1oftsauna
Köln | dgskorpus_koe_05 | 46-60m   Damals war ich noch ein kleiner Junge, da war es ein ganz spannendes Thema, dass die Russen es geschafft hatten, auf dem Mond zu landen.
rFRÜHER1ICH2KLEIN5ERFAHREN1A
l
m[MG]
Köln | dgskorpus_koe_05 | 46-60m   Die Russen sind das erste Mal in die Umlaufbahn gekommen.
rFRÜHER1RUSSLAND5NUR2A$PROD
l
mfrüherrussennur
Köln | dgskorpus_koe_