DOI: /10.25592/dgs.corpus-3.0-type-14889

STIMMT1^


frontal
schräg von vorne
seitlich
von oben
STIMMT1^
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Also, nicht zu sehr auf das technische Spiel achten, sondern einer sollte ballstark spielen und andere dann einbinden.
rWENN1A*PASS-BALL2*STIMMT1^$NUM-EINER1A:1d*DRIBBELN1NECKEN1^*
l
mwenn[MG]ein[MG][MG]
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Wer unterwegs einfach so telefonieren kann, soll zu den Hörenden gehen und für die Gehörlosenmeisterschaft nicht zugelassen werden.
rKANN1AUFNEHMEN-TELEFON1*STIMMT1^TELEFON1*$INDEX1*GEHÖREN1^
l
m[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Er hat noch mal nachgefragt, war erstaunt und sagte: „Nein, das gibt es doch nicht.“
r$INDEX1FRAGE2*STIMMT1^SAGEN1ES-GIBT3
l
mfragesaggibt nicht
Berlin | dgskorpus_ber_06 | 18-30f   Er sah, dass die Gehörlosen viel leiden müssen und glaubte nicht, dass ich ein Spion sei.
rDU1SPION1*KEIN9STIMMT1^$GEST-OFF^$GEST-ABWINKEN1^BEISPIEL1^*
l
mduspion[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Und diese Männer heiraten dann fünf oder sechs Mal.
rSTIMMT1^HEIRATEN3A*$NUM-EINER1A:5$NUM-EINER1A:6d
l
m[MG]fünfsechs
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Es schmeckte wirklich ganz normal, aber es ist nicht klar, ob ich nicht durch das Essen Strahlung aufgenommen habe.
rNORMAL1*ESSEN2STIMMT1^STRAHLUNG1*FRAGEZEICHEN2*
l
mnormalstrahlung ob ob
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ich zeige immer, dass es zwei Gehörlosenclubheime gibt, eines im Osten und eines im Westen.
r$NUM-EINER1A:2$INDEX2STIMMT1^ZEIGEN1AOSTEN1CWESTEN1C
l$INDEX2
mzweiimmerzeigenostwest
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Das kennst du, so wird das gebärdet.
rKENNEN1AGEBÄRDEN1B*GLEICH8*STIMMT1^
lDU1*
m[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Normalerweise befindet sich der Bundesverband, ähm, die BIH, also der Dachverband der Integrationsämter, hier in Karlsruhe.
rSTIMMT1^FLACH1^VERBAND1AFLACH1^*
l
mobbundesverband
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Ich habe das Gefühl, dass ich eigentlich immer positive Erfahrungen machte.
rSTIMMT1^ICH1$GEST^POSITIV1
l
m[MG]positive
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Aber Kennedy war gut.
rABER1*STIMMT1^$NAME-KENNEDY1*TOLL1A^*GUT1
l
maberkennedywar gut
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Eine der Zwillingsschwestern lebt noch, die andere starb mit einer anderen Schwester beim Flugzeugabsturz.
rSTIMMT1^ZWILLING3*HALB3*LEBEN1D*
l
mzwillinghalblebt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich weiß nicht, ob wir kurz in die Pause gehen können, aber ich habe Durst.
r$INDEX1SAGEN1*STIMMT1^GEHEN2AICH1DURST2
l
mobpausedurst
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich bin hierher nach Wiesbaden zurückgekehrt, weil ich hier aufgewachsen bin.
rZURÜCK1A*WIESBADEN2*HIER1STIMMT1^FRÜHER1AUFWACHSEN1AWIESBADEN2*
l
mzurückwiesba{den}[MG]wiesbaden
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Wenn gedopte Spieler mit nicht gedopten Spielern zusammenspielen, ist das ja ungerecht.
r$INDEX1*NICHT1*KOMMEN1STIMMT1^MASS2A^*ICH1^$GEST^
l
mnichtkommenungerecht
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Der wird gedacht haben: Alle sind tot und ich habe überlebt!
rSELBST1A*$GEST-OFF^*$GEST-OFF^STIMMT1^ALLE2BTOD5B$INDEX1*
l$GEST-OFF^*
mselbstalletod
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Andere Spezialitäten aus Braunschweig? Nein, nur das Bier.
rACHTUNG1*STIMMT1^$LIST1:1of1d*$GEST-HÄNDE-FALTEN1^SPEZIAL1*
l
mspezial
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ja, aber wenn in der Nähe keine Schule gewesen wäre, dann hättest du woanders hin gemusst und dann hättest du das mit deinen Hobbys anders machen müssen.
rHIN-UND-HER1*WENN1ADU1*STIMMT1^HIN1^*$INDEX1*ZWANG1
l
m[MG]wennweitzwingen
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Wir sind noch sieben, die Motorrad fahren.
r$NUM-PERSONENZAHL1:3d*RICHTIG1A*$NUM-EINER1D:7dSTIMMT1^MOTORRAD1A*ALLE3*STIMMT1^*
l
mrichtigsiebenmoto{rrad}alle
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Er war im Vereinssport und hat dort immer nur gewonnen.
rSTIMMT1^VEREIN2ASPORT1$INDEX1*
l
mvereinsport
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Das stinkt doch und ist gefährlich, oder?
r$INDEX1*STINKEN1GEFÄHRLICH1A*STIMMT1^DU1*
l
m[MG]gefährlich[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Wenn man das sah, wusste man: Der arbeitet tatsächlich für die Stasi, das war sicher.
r$INDEX1$GEST^
lICH1*STIMMT1^STASI1DSTIMMT1^
m[MG]stasi
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Wenn man das sah, wusste man: Der arbeitet tatsächlich für die Stasi, das war sicher.
r$INDEX1$GEST^
lSTIMMT1^STASI1DSTIMMT1^
mstasi
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Wann ist das?
rWANN1*STIMMT1^WANN1$INDEX1
l
mwannwann
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Sie müssen sich andauernd rechtfertigen, dass sie ein CI haben, obwohl ihre Eltern gehörlos sind. Da kommen sie in Erklärungsnot.
rMUSS1*$ORAL^STIMMT1^ICH1*CI1DA1*
l
mmussimmerrechtfertigenichc-ida
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Dort hat Bismarck gewohnt.
r$INDEX1
l$INDEX1$ALPHA1:BSTIMMT1^SEIN-IHR1WOHNUNG1A
mbismarckbismarck bismarckwohnt
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ach so, aber eigentlich wolltest du bis zur 13. Klasse machen?
rSTIMMT1^EIGENTLICH1BBIS1$NUM-TEEN2A:3d
l
meigentlichbisdreizehn
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich wollte dann auf den wirtschaftlichen Zweig der gymnasialen Oberstufe gehen.
rEINTRETEN1A^*GYMNASIUM1*SCHULE1ASTIMMT1^ICH1WIRTSCHAFT1B*EINTRETEN1A^*
l
mgymna{sium}schu{le}wolltewirtschaft
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Das ist schon ein großes Unrecht.
rSEHR7NEIN3A^STIMMT1^$GEST-OFF^
l
m[MG]un{ge}recht
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Das gibt es doch gar nicht.
r$INDEX1STIMMT1^SAGEN1^*ES-GIBT3
l
mgibt es nicht
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Man hat dann für mich telefoniert und dann konnte das verschoben werden.
rBESCHEID1A*WAS1A*VERSCHIEBEN4*STIMMT1^$GEST-OFF^*
l
mbescheidtermin verschiebenklappt auch
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ich gehe auch immer noch zu diesem Arzt, aber für die Zukunft muss ich mir einen anderen Arzt suchen.
rICH1BLEIBEN2DORT1STIMMT1^ABER1*ZUKUNFT1B$GEST^
lBLEIBEN2*
mbleibendortzukunft
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Das ist eben fest.
rSTIMMT1^$GEST-OFF^
l
m
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Man soll natürlich sein.
rNATUR6BSTIMMT1^ZUSAMMENHANG1B^SEIN-IHR1
l
mnatursoll
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Eigentlich weiß ich das.
rICH1
lWISSEN2A*STIMMT1^
mich
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Da war doch diese lustige Sache mit #Name8.
rLUSTIG1*$NAMEAUFFALLEN1A^*STIMMT1^ICH1*SCHICK1
l
mlustig#name8
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Zum Beispiel fahrt ihr das Stückchen zu uns, danach müssen wir für das Spiel an einem neutralen Ort noch mal richtig weit fahren, das wär ja schon unverschämt.
rAUSWÄRTS1*NEUTRAL1B$WORTTEIL-UN2*STIMMT1^$GEST-OFF^
l
m[MG]neutralunverschämt
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ja, ich war dann auch beruhigt.
rRUHE1*ICH1*STIMMT1^ICH1*
l
mja ruheimmer
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Da, wo ich wohne, sind beeindruckende, sehr grüne Landschaften und es ist sehr bergig.
rICH1*WOHNUNG5*STIMMT1^SEHR6*$PRODSTARK1B
l
mwohn[MG]landschaftstark
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Oder aus der Köln-Bonner-Region ist der Sauerbraten ganz besonders.
rBONN2*KÖLN2*BEREICH1A*STIMMT1^SAUER1BRATEN1*
l
mbonnkölnsauerbraten
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Da kann man in den Dom gehen und dann die Treppen hoch laufen, da hat man dann einen Blick über die Stadt.
rDOM1*STIMMT1^REIN-HINEIN2*KANN2B$PROD
l
mdomkann
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Okay, eine deutsche Spezialität.
rSTIMMT1^DEUTSCH1*GEHÖREN1*STIMMT1B
l
mdeutschstimmt stimmt stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Das war der Beweis dafür, dass er sich wohl fühlte.
r$PRODBEWEIS1STIMMT1^SEHEN1*GUT1*SEELE1^
l
mbeweis[MG]gut
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Handys kamen später, stimmt.
rPLÖTZLICH4^*STIMMT1^HANDY3SPÄTER10*
l$INDEX1STIMMT1A
m[MG][MG]handyspäterstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Aber ich hatte echt viel zu tun.
rGEDULD1B^*TRAGEN3^*$GEST^STIMMT1^$GEST^
l
m[MG][MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Zuhause hatte ich ein echt schlechtes Gewissen, weil es für die Leute dort wirklich hart war.
rGEWISSEN1SCHLECHT1MERKEN1^STIMMT1^ALT3^*SEIN-IHR1*SEHR7*
l
mschlechtesgewissenhart[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   In der Werkstatt dort wurde ich gefragt, ob ich eine neue oder gebrauchte Lichtmaschine haben wolle.
r$GEST^*WERKSTATT1STIMMT1^RUND-LANG1A^BRAUCHEN5*ACHTUNG1A^*
l
mdannlichtmaschinegebraucht
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Wenn ich das richtig wollen würde und in Österreich wohnen würde, könnte ich das selbstverständlich, aber für mich gab es das früher nicht. Deswegen ist das nun so.
rWENN1ASTIMMT1^WILLE6UND3ÖSTERREICH1*
l
mwenn[MG]undösterreich wohnen
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Mir ist wirklich egal, was ist, ich will dann los.
rEGAL3*STIMMT1^ICH1$GEST-OFF^IGNORIEREN5^
l$INDEX1*$INDEX1*$INDEX1
megal[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Bei der Versammlung mit Wahl, da musste man sich nicht schick machen.
rSTIMMT1^$INDEX1HANDLUNG3^*AUSWAHL1B
l
msonstversammlungwahl
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Nach meiner Entlassung wurde meine Lehrerin nach Osnabrück versetzt.
rLEHRER1STIMMT1^$INDEX1$INDEX1SPÄTER10
l
mlehrer[MG]später
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Sie hat dort an der Gehörlosenschule noch lange unterrichtet.
rTAUB-GEHÖRLOS1A*SCHULE1CUNTERRICHTEN1STIMMT1^$INDEX1UNTERRICHTEN1
l
mschule[MG]osnabrück
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Das finde ich nicht gerecht.
rICH1FINDEN1ANICHT3A*STIMMT1^$GEST-OFF^$GEST^*
l
michfindenichtgerecht
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Dort sind viele kleine Kinder, aber auch Erwachsene, Paare, Verheiratete, Familien, Singles und so weiter.
rKLEIN5*STIMMT1^KLEIN5*AUCH1A*ERWACHSENE2A*
l
m[MG][MG]auch
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Nebenan gibt es verschiedene Fahrgeschäfte.
r$INDEX1FÜR1$GEST-OFF^*STIMMT1^EIGEN1D*MEHR1*FÜR1*
l
mfür[MG]eigentlichmehrfür
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Da war ich circa zwanzig Jahre alt, als ich das erste Mal richtig Kontakt zu Hörenden aufgebaut habe.
rALT5AUNGEFÄHR1*ZWISCHEN1B*STIMMT1^ERSTENS1AHÖREND1A*KONTAKT2A*
l
mjahre alterstehörendekontakt
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Ja, genau.
rJA2STIMMT1^
l
mgenau
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Meine Eltern waren aber hörend.
rMEIN1ELTERN1BHÖREND1ASTIMMT1^
l
mel{tern}hörend
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Bis ich in die Schule nach Dillingen geschickt werden sollte.
rSTIMMT1^$INDEX1SOLL1*SOLL1
l
ms{oll}soll
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   „Sei vorsichtig! Ich bin Karatekämpfer und ich schütze ihn.“
rICH1KARATE1*
lSTIMMT1^ACHTUNG1*
mseivorsichtigich binkaratekämpfer
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Aber eigentlich könnte ich ihnen durchaus davon erzählen, wie es unter uns Gehörlosen so ist, denn davon wissen sie überhaupt nichts.
rICH1STIMMT1^BISSCHEN1B*ICH1BEISPIEL1*
l
maberbiss{chen}beispiel
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich wusste gleich, wo er anruft, nämlich in Hamm.
rICH1WISSEN2BBEREICH1ASTIMMT1^HAMM2*$INDEX1AUFNEHMEN-TELEFON1
l
mweißwohamm
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Nach dem Telefonat hat er mir mitgeteilt, dass er mich für zwei Wochen nach Hamm schicken will.
rTAG1A*SCHICKEN1NACH-ORT1*STIMMT1^
l
mtagschicknachhamm
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Wenn #Name3 nicht da gewesen wäre, was hättest du dann gemacht und wie wäre es dann abgelaufen?
rWENN1A$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^WENN1ASTIMMT1^$NAMEWAR1*DA1
l
mwenn#name3war nicht
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   In Lewitz gibt es viel Natur und Pferde auf den Weiden.
r$ALPHA1:LSTIMMT1^$INDEX1*ES-GIBT4*VIEL5
l
mlewitz[MG]gibtviel
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Du gehst doch bestimmt dahin, um ordentlich zu feiern.
rFEIERN1
lDU1STIMMT1^DU1AB1D^
mdudochbestimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Gehörlose müssen nachschauen, ob es ihnen gut geht.
rTAUB-GEHÖRLOS1ASTIMMT1^SEHEN1$INDEX1GUT1
l
mmuss schauen
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Ich habe mir die Kopfhörer irgendwie auf den Kopf gesetzt, damit sie nicht direkt auf den Ohren sitzen.
rNEIN1B^*UNTERSCHIED2^ICH2STIMMT1^
l
mnichtvor vor
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Die Katze ist auch schon alt, aber der geht es gut.
rKATZE1A*STIMMT1^ALT5A*$GEST-OFF^$GEST-ABWINKEN1^
lER-SIE-ES1
mkatzezu alt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Und tatsächlich, die Mauer fiel.
rSTIMMT1^MAUERFALL2
l
mmauer
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Ich hatte recht.
rSTIMMT1^ICH1*$GEST-OFF^*
l
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_06 | 18-30f   Das würden wir beide nicht schaffen, denn wir würden die ganze Zeit lang frieren.
rBEIDE2B*STIMMT1^BEIDE2B*SCHAFFEN1A*$GEST-ABWINKEN1^*
l
mschaffen nicht
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Solang die Wohnung sauber ist, ist der Preis auch egal.
rAUCH1B*STIMMT1^*SAUBER1*GELD1AMEHR8B*
l
mauchsaubermehr
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Der Kleine ist gesund und kann gebärden.
r$INDEX1*KLEIN3STIMMT1^*GEBÄRDEN1G*WIE7ATAUB-GEHÖRLOS1A*
l
m[MG][MG]wie
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Ein Paar ist schon seit langer Zeit verheiratet und sie leben zusammen.
rPAAR1LEBEN1C*ABLAUF1ASTIMMT1^*PAAR1
l
mpaar paarlebt[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Wir sollten uns im Raum verteilt aufstellen und die Arme locker an den Seiten hängen lassen.
rSOLL1*$PROD$GEST-OFF^STIMMT1^*$PROD
l
m[MG]einfach
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Aber man sagt, dass sie eine typische Berlinerin war.
rSTIMMT1^*ALLE2A*TYPISCH1BERLIN1A*
l
mtypischberliner
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Aber wir Gehörlosen haben ja auch keine Probleme mit der Kommunikation, oder?
rWIR1ATAUB-GEHÖRLOS1A*PROBLEM2ASTIMMT1^*KOMMUNIKATIONSDEFIZIT1$GEST^*
l
m[MG]problem[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_03 | 31-45m   Nach dem Ende der Pause setzten sich alle an ihren Platz, mit dem Unterricht ging es los.
rVORBEI2B$INDEX1*SITZEN1ASTIMMT1^*UNTERRICHTEN1*LOS-START2*ANFANG1A
l
mvorbeianfang
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Die haben mich zur Begrüßung umarmt und herumgeführt und so weiter.
rVERWIRRT-SEIN1WIMMELN1*$INDEX1*WIMMELN1*
lSTIMMT1^*
m[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Und nach der Lehre blieb ich bei der Firma.
rICH1AB1C*GEHÖREN1^STIMMT1^*
l
mabbleib
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Wenn Hörende ein Wort nicht kennen und auch kein Englisch sprechen, wie kommunizieren die denn dann?
rBEISPIEL1*STIMMT1^*WORT3*STIMMT1AENGLAND4
lHÖREND1AHÖREND1A*
mhör{ende}bei{spiel}hör{ende}stimmengl{isch}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Mir ist es lieber, wenn die Gebärdensprachen in Europa so bleiben, wie sie jetzt sind.
rLIEBER1*GEBÄRDEN1EBLEIBEN2*KULTUR1B*SEIN-IHR1*
lEUROPA1A*STIMMT1^*
mliebereuropakul{tur}
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Es interessierte mich überhaupt nicht, ob es so war oder nicht.
rOB4STIMMT1^*ODER4B*NICHT3A*ICH1
l
mobodernicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Wir gingen dann gemeinsam zum Personalbüro des Kindergartens.
rBEGLEITEN1D*DORTHIN-GEHEN1^$GEST-OFF^*STIMMT1^*EMPFINDLICH1B^*ACHTUNG1A^*SCHREIBEN1E^*
l
mvorstellungbürofürkindergarten
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich versuchte zu klingeln und es klappte.
rVERSUCHEN2*KLINGELN-TÜR1KLAPPT1*STIMMT1^*KLINGELN-TÜR1*
l
mversuchklingel[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   In Wirklichkeit war es die Person nicht und es stimmte nicht.
rSTIMMT1^*WAHR1SELBST1A*PERSON1
l
mwahrselbst
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ich bin bestimmt 50 km/h gefahren.
rICH1*STIMMT1^*$NUM-ZEHNER2A:5*
l
m[MG]fünfzig
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Das baut den Körper ja nicht langfristig auf.
rSTIMMT1^*KÖRPER1*$ORAL^KÖRPER1
l
mfürkörper
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Die mussten zwei, drei Tage schließen, da sie auf angeforderte Teile warten mussten.
rSTIMMT1^*$NUM-EINER1A:2d$NUM-EINER1A:3dTÄGLICH1B^*
l
mbestimmtzweidreitag
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Ich setzte mich rein.
rSTIMMT1^*SITZEN1A
l
m
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Das ist so was wie ein Rummel.
rWIE4AKIRMES1STIMMT1^*BEREICH1A^*
l
mwierummel
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Den Sinn eines deutschen Wortes gibt es auch in DGS.
rDEUTSCH1DGS1WORT1STIMMT1^*VERKNÜPFEN1A^RICHTIG1A*GEHÖREN1*
l
mdeutschd-g-swort[MG]richtig
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Das ist hart für den Dolmetscher.
rSOWIESO1*DOLMETSCHER1BETROFFEN2STIMMT1^*
l
msowiesodolm{etscher}betroffen
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Die Lehrer haben sich gewundert, dass wir beide genau dasselbe geschrieben und auch die gleichen Fehler gemacht haben.
rWUNDERN1*GLEICH8*SCHREIBEN1E*STIMMT1^*SCHREIBEN1E*RICHTIG1B*FEHLER3*
l
m[MG]genauschreibenrichtigfehler
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Wir sind geblieben und mussten am Sonntag in die Kirche.
rSTIMMT1^*BLEIBEN2MUSS1*SONNTAG1A
l
mbleibenmusssonntag
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Aber dann in die hörende Welt einzutreten und nur unter Hörenden zu arbeiten, machte mich unglücklich.
rWELT1EINTRETEN1A*$INDEX1STIMMT1^*ARBEITEN2WIMMELN1*HÖREND1A*
l
mwelt[MG]arbeithörend
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Mein Thema wäre die Schule, zu der ich immer gependelt bin.
rHIN-UND-HER1^*SCHULE1A*HIN-UND-HER1^*STIMMT1^*
l
m[MG] schule[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Die Gehörlosen da haben aber nicht richtige DGS gebärdet.
rTAUB-GEHÖRLOS1A*STIMMT1^*VOLL2ADGS1NEIN1A^
l
mgehörlos[MG]volld-g-s[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Wenn wir das auch nicht gedurft hätten, wäre ich vielleicht depressiv geworden oder hätte die Schule wechseln müssen.
rWENN1ASTIMMT1^*PAUSE1BEREICH1B^MIT1A*
l
mwennpausemit
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ich muss sagen, ich habe Essen vermisst.
rJA2$INDEX1*ICH1STIMMT1^*VERMISSEN1*STIMMT1^*ICH1*
l
m[MG][MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ich muss sagen, ich habe Essen vermisst.
rICH1STIMMT1^*VERMISSEN1*STIMMT1^*ICH1*STIMMT1^*VERMISSEN1
l
m[MG][MG]vermissen
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ich muss sagen, ich habe Essen vermisst.
rVERMISSEN1*STIMMT1^*ICH1*STIMMT1^*VERMISSEN1ICH1ESSEN2*
l
m[MG]vermissenessen
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Dafür werden verschiedene Fleischsorten gemischt.
r$GEST^WIE-SIEHT-AUS1*$INDEX1*STIMMT1^*
l
m
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Osnabrück wurde im 2. Weltkrieg zu etwa drei Vierteln zerstört.
rOSNABRÜCK1*STIMMT1^*UNGEFÄHR2*$NUM-ZÄHLER1:3d*$NUM-NENNER1:4*
l
mosnabrückungefährdreiviertel
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Das ist ungerecht.
rSTIMMT1^*$GEST-OFF^$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^
l
mungerecht[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Es ist wirklich wahr, dass es anfangs hieß, alle würden Probleme mit dem CI haben.
rANFANG1ASTIMMT1^*WAHR1SAGEN1WAS1B
l
mwahrsagewas
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Wir sind noch sieben, die Motorrad fahren.
rSTIMMT1^MOTORRAD1A*ALLE3*STIMMT1^*$NUM-EINER1B:7d
l
mmoto{rrad}allesie{ben}
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Ja, wirklich/
rDIESE2*WIE4A*STIMMT1^*WAHR1*$INDEX1*
l
m[MG]wiew{ahr}
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Ich hatte nicht das Gefühl, dass die Russen oder die Amerikaner ihre Teile richtig besetzten.
rICH2*GEFÜHL1*NICHT3ASTIMMT1^*RUSSLAND2ABESETZT1A^AMERIKA1*
l
mnichtrusslandamerika
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Viele sind dort hingeströmt, das stimmt.
rAUSBREITEN1A^STIMMT1^*
l
m
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Aber sie mussten es akzeptieren und unterschreiben.
rNEHMEN1A^$GEST^UNTERSCHREIBEN1A^*
lSTIMMT1^*
m[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Ich wollte Leute befragen und mich mit ihnen austauschen, da ich den Osten nicht richtig kannte.
rNOCH-NICHT2*ICH2OSTEN1A*STIMMT1^*HANDLUNG3^
l
mnoch nichtichosten
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich habe die Leute richtig kennengelernt.
rKENNENLERNEN1STIMMT1^*KENNENLERNEN1
lICH1DURCH2A
mdurchkennenlernen[MG]kennenlernen
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Wenn man allein dorthin fährt, ist man orientierungslos.
rICH2*STIMMT1^*ICH2*DORTHIN-GEHEN1ERSTARRT1
l
m[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber das ist eine ganz andere Frage.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1^*FRAGE1^*$GEST-ABWINKEN1^*NICHT3A
l
mjaaberabernicht
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber ist das bei den Gehörlosen auch so?
rABER1*TAUB-GEHÖRLOS1A*STIMMT1^*$INDEX1$GEST-OFF^*
l
maber{ge}hör{los}so[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Wir werden alle ins kalte Wasser geworfen und können nichts dagegen tun.
rSTIMMT1^*ALLE1AWASSER1WERFEN1^*
l
mwieallewasser[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Man kennt das zum Beispiel von bestimmten Straßen oder Urlaubsorten.
rES-GIBT3*ES-GIBT3*$INDEX1*STIMMT1^*STRASSE1*ODER4B*URLAUB7*
l
mes gibtes gibtbestimmtestraßeoderurlaub
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Ein Gebärdenkurs, stimmt.
r$INDEX1STIMMT1^*GEBÄRDEN1B*KURS2*
l
m[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Es sind höchstwahrscheinlich Schwerhörige oder leicht Schwerhörige, die sich dort durchkämpfen.
rVORSTELLUNG1AJETZT1*MOMENT1STIMMT1^*$INDEX1*SPRECHEN5A*WIE3B
l$INDEX1$INDEX1
mvorst{ellen}jetztmomentbestimmtwie
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Aber die offizielle Ursache gab dann sein Mann bekannt.
rDIREKT1B*$NAME-GUNTER-PUTTRICH1*
lWER2*PERSON1*STIMMT1^*AUF-PERSON1*
mwerdirektgunter
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Aber die offizielle Ursache gab dann sein Mann bekannt.
r$INDEX1*STIMMT1^*OFFIZIELL1
lSCHICKEN2^*GEHÖREN1^STERBEN2*
mwogestorbenoffiziell
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Vorher wurde ein Baggersee für die Alster ausgehoben, in den das Wasser fließen sollte.
rABER1*VORHER1STIMMT1^*$PROD
lKREIS2*BAGGER1*KREIS2*
mabervorheralsterbaggerseewasser
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das ist auch kein Witz, das ist wirklich so, dass man eine Urkunde bekommt.
rNICHT2*WITZ1WAHR2*STIMMT1^*$PROD
l
mnichtwitzwahr[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das wäre in Nordrhein-Westfalen nicht so, durch die Lieferzeiten verliere er an Geschmack.
rBEREICH1B^FISCH1*SCHMECKEN3^STIMMT1^*WIE4A*NACH1LIEFERN1B*
l
mnord{rhein}-{west}fal{en}fischschmeckt nichtwienachlieferung
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Wenn ich in der Schule eine Freundin gefunden hätte und sie selbst noch zur Schule gegangen wäre, dann wäre ich auch in diesem Bereich geblieben.
r$GEST^WAS-BEDEUTET1SCHULE1A*STIMMT1^*ICH2KANN2B*
l
mwasschule[MG]kann
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   So richtige Urlaube.
rSTIMMT1^*URLAUB3ABER1*
l
murlaubaber
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ich fahre immer noch regelmäßig nach Polen, weil ich dort meine Familie besuche.
rICH2STIMMT1^*POLEN1B$PRODDURCH2A
l
m[MG][MG]polendurch
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Wir sind doch alle Menschen, die die gleichen Rechte haben und einander offen bleiben sollten.
rICH1*MENSCH1*LEBEN1CSTIMMT1^*AUSGLEICH2*WIMMELN1^$GEST-ABWINKEN1^
l
mmenschenlebenimmermuss ausgleichenmenschenbleibt
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Es wäre schön, wenn ich eine Dolmetscherin nur für mich kaufen könnte.
rSTIMMT1^*ICH1*MÖGEN4ETWAS-LIEBEN1
l
mmöchte[MG]
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Das bedeutet, dass Kleidung festgelegt ist.
r$INDEX1BEDEUTUNG1*KLEIDUNG1A*STIMMT1^*
l
mbedeutet
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Bei der Misswahl sollten die Teilnehmerinnen natürlich sein.
r$INDEX1*MISS1*WAHL1A*STIMMT1^*NATUR6BFERTIG4
l
mmisswahlsollnatur
Köln | dgskorpus_koe_06 | 46-60m   Ob das stimmt?
rSTIMMT1^*
l
mob
Köln | dgskorpus_koe_06 | 46-60m   Ob das wirklich so stimmt?
r$GEST-OFF^*STIMMT1^*
l
mob ob ob
Köln | dgskorpus_koe_11 | 31-45f   Aber ich habe es probiert und irgendwann hat es ganz gut geklappt.
rICH1DANN1A*STIMMT1^*$INDEX1*ENTWICKELN1AKLAPPT1
l
m[MG]klappt
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Als ich ihn kennen gelernt habe, sagte ich ihm, dass es nicht zu ihm passt und er mal stärker sein soll.
rALLE1AGEHORCHEN1A*SAGEN1*STIMMT1^*MUSS1*STARK2BSTARK2B
l
mallessagtpasst nichtmuss[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Im Dorf gibt es immer Klatsch und Tratsch.
rSEHR7*DORF3STIMMT1^*VOLL2A^KLATSCH1*$GEST-OFF^
l
m[MG]dorfklatsch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   In Siegen gibt es Küsteln.
rSIEGEN-STADT1*STIMMT1^*SIEGEN-STADT1*$ALPHA1:K-Ü-S-T-E-L
l
msiegensiegenküstel
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Die Geschmäcker sind natürlich alle unterschiedlich.
rESSEN1^*ACHTUNG1A^*STIMMT1^*UNTERSCHIED1BALLE2A$GEST^
l
muntersch{iedlich}alle
Köln | dgskorpus_koe_16 | 46-60m   Warum sollte ich dahin?
rICH2STIMMT1^*ICH1
l$GEST-OFF^*
mwarum[MG]
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Ich war überrascht, dass sie doch Interesse hatten. Das Programm war also wirklich interessant für sie.
rICH1SEHEN-AUF3*BEDEUTUNG1*STIMMT1^*FÜR1*$INDEX1PROGRAMM1A
l
m[MG]fürprogramm
Köln | dgskorpus_koe_21 | NULLNULL   Aber mir ist dort etwas aufgefallen.
rSTIMMT1^*ICH2*AUFFALLEN1A
l$INDEX1
maberauffallen
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Da hatten wir auch zu Hause Hochwasser.
rMEIN1STIMMT1^*ZUHAUSE2HOCHWASSER1ICH1
l
mhochwasser
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Dann hat meine Mutter im Rathaus nachgefragt, wo für uns drei gehörlose Kinder eine Schule sei. In Dresden.
rMUTTER3SELBST1A*SOZIAL1A^*STIMMT1^*DORTHIN-GEHEN2FRAGE1$NUM-PERSONENZAHL1:3d*
l
mmei{ne} mut{tter}selbstrathausfragedrei
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Ich brauche die frische Luft.
rSTIMMT1^*LUFT1BRAUCHEN2*ICH1*
l
m[MG][MG]brauche
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Und so hat meine Mutti mich in der Wohnung meiner Oma zur Welt gebracht.
rHAUS1A
l$INDEX1*STIMMT1^*VON4WOHNUNG1A
m[MG]hausvo{n}wohnung
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Mit Wasser, das war bei mir dasselbe.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
lWASSER1*WASSER14*STIMMT1^*DASSELBE3ICH1*
mwasserjadasselbe
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   In meinem Haus hing ein Zettel von dieser Firma für Telekommunikation, Telecolumbus.
rTELEFON1KOMMUNIKATION1A*$GEST^*STIMMT1^*ICH1$INDEX1
l
mtelefonkommunikation[MG]??
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Ich/
r$$EXTRA-LING-MAN^ICH1*STIMMT1^*ICH1*
l
m
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Jungen und Männern ist das gleichgültig. Frauen sind empfindlicher.
r$GEST^JUNGE13MANN1STIMMT1^*LUFT3A*FRAU1AEMPFINDLICH1A*
l
mjungemänner??[MG]frauempfindlich
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Schreiben geht eigentlich, aber die Eltern sind auch oft nicht besser, sondern sehr schlecht.
rICH1*SCHREIBEN1A*STIMMT1^*SCHREIBEN1A*ABER1$INDEX1*
l
maber
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Ich wusste nichts.
rICH1STIMMT1^*KEINE-AHNUNG1$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^
l
m[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Ob das wirklich so schlimm ist?
r$GEST-OFF^*SCHLIMM3A*STIMMT1^*$GEST-OFF^*
l
mschlimmob ob
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Daher habe ich das Hochwasser nicht wirklich selbst miterlebt.
rICH1NICHT3A*SELBST1ASTIMMT1^*$INDEX1*ABHAKEN3ERLEBNIS1A
l
mnichtselbst[MG]erlebt
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Aber durch die Verbindung dahin, hat mich das schon mitgenommen.
r$ORAL^STIMMT1^*DURCH2A*VERBINDUNG1*$GEST-HAND-AUF-BRUST1^
l
maberdurchverbindung[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Ich habe später einen Film über dieses Thema gesehen, was wirklich passiert ist.
r$INDEX1*THEMA1$INDEX1*STIMMT1^*PASSIERT3
l
mthemapassiert
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   1974, da wurde die Weltmeisterschaft hier in Deutschland ausgetragen.
r$NUM-ZEHNER2A:7d*IN1DEUTSCH1*STIMMT1^*WELT1*MEISTERSCHAFT1MASSE-PERSON-AKTIV1^*
l
mindeutschlandausrichterweltmeister{schaften}[MG]
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   Das mag ich nicht.
rICH2*MÖGEN4STIMMT1^*
l
michmagnicht
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Ich bekomme dafür keinen Sonderurlaub.
rBEKOMMEN3*KEIN5ASTIMMT1^*URLAUB3$INDEX1*
l
mbekommekeinsonderurlaub
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Das hat mich geärgert, denn Frauen, die im öffentlichen Dienst arbeiten, bekommen Sonderurlaub.
r$INDEX1BEKOMMEN1*JA1ASTIMMT1^*URLAUB4
l
mbekommenjasonderurlaub
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Das ist doch ungerecht!
r$WORTTEIL-UN1STIMMT1^*$INDEX1
l
mungerecht
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Mir ist nur aufgefallen, dass die Ausländer draußen waren und dass das nicht richtig sein kann.
rAUSLAND2*DRAUSSEN1$PRODSTIMMT1^*
l
mausländerdraußen??
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Na ja, das kommt darauf an, zum Beispiel:
rSTIMMT1^*$GEST^ABHÄNGIG3*BEISPIEL1*
l
m[MG]abhängigzum beispiel
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Dann ist er in ein Landhaus gezogen, um sich zur Ruhe zu setzen.
rDANN6LAND3A*HAUS1BSTIMMT1^*$PROD
l
mdannlandhaus[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Ein Jahr/ Später, im August 1954, bin ich nach Büren gegangen.
rJAHR1B*$GEST^*SPÄT1*STIMMT1^*SPÄTER9A*$ORAL^AUGUST-$KANDIDAT-MST22^
l
mein jahr[MG]spätpassiertspäterdannaugust
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Das kommt noch.
rSTIMMT1^*$ORAL^
l
mdas kommt noch
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Doch, das hat schon lange Tradition.
rSTIMMT1^*TRADITION2A^STIMMT1^*
l
m[MG]
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Doch, das hat schon lange Tradition.
rSTIMMT1^*TRADITION2A^STIMMT1^*
l
m[MG]
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Und dann war es tatsächlich so, Kardinal Ratzinger wurde zum Papst Benedikt XVI.
rICH1GEFÜHL3*STIMMT1^*$ALPHA1:K$ALPHA1:RPAPST1
l
mkardinalratzingerpapst
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Davor war ich nicht sicher, ob ich dort dabei sein werde.
r$INDEX1STIMMT1^*VOR1G*BIS-HEUTE1B^*STIMMT1^*
l
mwar
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Davor war ich nicht sicher, ob ich dort dabei sein werde.
rSTIMMT1^*VOR1G*BIS-HEUTE1B^*STIMMT1^*WAR1AUCH1ANICHT5*
l
mwarauchnicht
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Ich fühle mich dann wie ein richtiges Mädchen, weil es so schön ist.
rICH1WIE4A*GEFÜHL3*STIMMT1^*ICH1*MÄDCHEN2AEINSTEIGEN1*
l
mwie[MG]mädel
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Interessant ist: dort gibt es fünf Hotels.
r$INDEX1INTERESSE1A*$INDEX1STIMMT1^*ES-GIBT3*$NUM-EINER1A:5HOTEL3
l
minteressantgibtfünfhotel
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Da war ich ungefähr 1998.
rICH2$GEST-OFF^*STIMMT1^*UNGEFÄHR1$NUM-EINER1D:8d$NUM-ZEHNER1:9
l
mich[MG]bestimmt[MG]achtundneunzig
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Ja, wenn man sich die eigentliche Bedeutung von “gehörlos” vorstellt.
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^WISSEN2B^
lSTIMMT1^*EIGENTLICH1A*
meigen{tlich}eigentliche
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Das ist der Startschuss, dann darf Bier ausgeschenkt werden.
r$PRODSTIMMT1^*OKTOBERFEST1*AB1C*BIER3*
l
moktoberfest[MG]bier
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   So erfahre ich die Meinungen der anderen.
rMEINUNG1B*SEIN-IHR1*$GEST-OFF^STIMMT1^*$GEST-OFF^
l
m[MG][MG]
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Bei richtigen Badezimmern hängt das Schild nicht, nur wenn hinter der Tür kein Badezimmer ist, dann ist da ein Schild.
rSTIMMT1^*BADEN1A*$GEST^BEDEUTUNG1*
l
m[MG]badbedeutet
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Meine Mutter hat mit der Zeit auch akzeptiert, dass ich meinen Weg als Gehörloser gegangen bin.
rGEFÜHL2AMEIN1*SOHN1*STIMMT1^*TAUB-GEHÖRLOS1B*WEG2A*
l
mfühlmeinsohn[MG][MG]
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ja, das stimmt.
rDU1*JA2*STIMMT1^*
l
m
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich erkläre dann immer, dass ich aus München komme und in Bayern geboren wurde.
rDEUTSCH1*MÜNCHEN1A*NAHE1ASTIMMT1^*
l
mdeutschlandmünchen
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Beim Hörtest kann man genau fragen oder sich Informationen holen, wie das mit dem Bezahlen ist.
rINFORMATION2B*WIE-FRAGE-VERGLEICH1BEZAHLEN1
lFRAGE1*WENN1A*STIMMT1^*
minfor{mation}fragwennbestimmtwiebezahl
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   In der Nähe wurde eine neue Schwimmhalle gebaut und fertiggestellt.
rSCHON1ASTIMMT1^*NEU1BBAU1
l$NUM-EINER1A:1dVOR2
mschoneinbestimmtvorneubau
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Aber kennst du dieses goldfarbene, in sich gedrehte Denkmal? Das haben sie in der Nähe der Freiheitsstatue aufgestellt.
rBEREICH1A^$INDEX1KENNEN1ASTIMMT1^*$GEST-OFF^*DENKMAL1*GEHÖREN1^*
l
maberkennendenkmal
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Aber wie das kurz vor dem Mauerfall alles war, habe ich vergessen.
r$GEST-OFF^*STIMMT1^*VOR1DMAUERFALL2VOR1D
l
maber[MG]vormauerfallvor
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Die Flucht mit Zug und dem Versteck in der Sitzbank fand ich wirklich sehr beeindruckend und interessant.
rSTIMMT1^*PERSON1ERZÄHLEN3B*
lWENN1A$NUM-EINER1A:1d*
m[MG]eine
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Das klappt.
rSTIMMT1^*$GEST-OFF^
l
m[MG]
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Momentan trage ich keine Brille.
rOHNE1*BRILLE1B*STIMMT1^*
lICH2
mohnebrill
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Sie war nett, das stimmt schon.
rNETT1NEIN3B^*STIMMT1^*$GEST^
l
mnett??
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Das war auch nicht optimal.
rSTIMMT1^*$GEST^
l
moptimal
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Vorher habe ich mich in meinem Alltag wohl gefühlt, aber in der Firma mit Hörenden fühle ich mich nicht wohl.
rWIE4A*STIMMT1^*ALLTAG1WOHL1$INDEX2*
l
mwiealltagsehr wohl
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Aber wenn es losgeht und du in das Arbeitsleben mit Hörenden eintrittst, dann wirst du merken, dass sich etwas ändert.
rWENN1ADU1*STIMMT1^*HÖREND1ALEBEN1A*ARBEITEN1
l
mwennduloshörendlebenarbeit
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Ja, das war richtig schön.
rSTIMMT1^*GUT1^*
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Du warst hellwach, bis ich das Spiel fertig geschaut habe, sodass ich dir davon erzählen konnte.
rDU1SEHEN-AUF1DU1STIMMT1^*WACH1BIS1ICH1
l
mduwachbis
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Die anderen sagten: „Du hast recht, das ist nicht schlecht.“
r$INDEX1*STIMMT1^*SCHLECHT1
l
m[MG]nicht schlecht
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Die Räumlichkeiten deiner Firma, wenn ich mir das so ansehe, wenn alles leer steht, da würde es passen, einen Flohmarkt einzurichten.
r$INDEX1PASSEN1$INDEX1STIMMT1^*WIE7AVERTEILEN2^ANLAGE1^
l
mpasst[MG]flohmarktverkaufen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Ach, das stimmt.
r$GEST-OFF^STIMMT1^*
l
mauf jeden fall
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Ich bin selbst noch nicht zu den Deaflympics geflogen und war auch bisher nicht dabei.
rSTIMMT1^*FLUGZEUG2AKEIN7ICH2
l
m[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Da habe ich mir etwas Antikes geschnappt.
r$INDEX1STIMMT1^*RUND-KUGEL1^*MITNEHMEN1*
l
mantik[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_02 | 18-30f   In Wilhelmsdorf war die Gehörlosengemeinschaft zwar vorhanden, aber noch nicht so stark ausgeprägt.
r$GEST-ÜBERLEGEN1^*ICH1*STIMMT1^*WILHELMSDORF1ELTERN9APHASE1A^*
l
mwilhelmsdorfelternhaus
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Auf die Personen kommt es an, stimmt genau!
r
lPERSON1STIMMT1^*
mpers{on}genau
Stuttgart | dgskorpus_stu_08 | 61+f   Ich fühle mich manchmal unsicher.
rGEFÜHL2AMANCHMAL3*STIMMT1^*
lSELBST1A*ICH1
mselbstfühlenmanchmalunsicher
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Die Vorstellung, das wäre möglich, finde ich genial.
r
lSTIMMT1^*BEMERKENSWERT1*
mwenn[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Genau das habe ich bei meinem Sohn auch erlebt, dass er ein neues Fach bekam, bei dem Handarbeit, Kunst und noch etwas zusammengelegt wurden.
rWIEDER1A^MEIN1STIMMT1^*MEIN1SOHN1$INDEX1
l
mdannsohn
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Das ist so, dass, wenn man einen Fehler früh erlernt hat, er tief im Gedächtnis bleibt.
rSTIMMT1^*VIEL1A*FEHLER2SCHREIBEN1A*
l
mvielefehler
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Zurück kam nur ein mickriges Autogramm von Beckenbauer.
rTREIBEN1A^STIMMT1^*ZURÜCK1AWIR1A*ENTTÄUSCHT5*
l
mbeckenbauer[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Das Kind kann ja nichts dafür und die Mutter kann auch nichts dafür.
rKEIN1^$INDEX1KIND2STIMMT1^*$INDEX1$INDEX1MUTTER2*
l
mkindkann nichts dafürmutter
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Das Kind kann ja nichts dafür und die Mutter kann auch nichts dafür.
r$INDEX1$INDEX1MUTTER2*STIMMT1^*$INDEX1
l
mmutterkann nichtdafür
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Das ist ungerecht, aber was solls.
rSTIMMT1^*
lAB2^
mungerecht
Stuttgart | dgskorpus_stu_17 | 31-45f   In der Regel sollte es eigentlich so sein, dass es unterschiedliche Preiskategorien gibt und sich unten die teuren Plätze befinden.
rSTIMMT1^*EIGENTLICH1ASCHLIMM3A*$GEST-ABWINKEN1^
l
meigentlichschlimm
Stuttgart | dgskorpus_stu_17 | 31-45f   Und dann war es mit einem Mal so, dass alle saßen, wo sie wollten und sich dadurch alles vermischte.
rSTIMMT1^*ERGEBNIS1WAS1B*ICH1
l
mergebniswas
= RICHTIG1B
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Richtig wäre es, wenn die Gehörlosen bevorzugt würden.
rRICHTIG1BVOR6ATAUB-GEHÖRLOS1A$GEST-OFF^*
l
mrichtigvorgehörlos
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Hieß sie nicht #Name2/ Ach nein, das ist falsch.
r$NAMENEIN1BRICHTIG1BICH2FALSCH1ICH2
l
m#name2richtigfalsch
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Der hat dann korrekt alles ganz neutral gedolmetscht was gesagt wurde.
rJETZT1RICHTIG1BSCHLUSS1FREI1^ÜBERSETZEN3*
l
mrichtigneutral
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   So war es richtig, nach einer kurzen Anlaufphase klappte es dann viel besser.
rRICHTIG1BJETZT1MOMENT4*LANGSAM1*
l
mrichtigjetztmomentlangsam
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Also ich habe damit nichts zu tun, aber in seiner Familie sind die Kinder miteinander verwandt, also blutsverwandt.
rVERWANDT1*ALLE1AKLEIN3^*RICHTIG1B$INDEX2IM-BLUT-HABEN1A^ALLE2C
l
mverwandtkinderblut
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Ich konnte keine richtigen Sätze bilden, dadurch haben wir uns nicht gut verstanden.
rNICHT3ARICHTIG1BSATZ2ICH2*$GEST-OFF^
l
mnichtrichtigsatz[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Da hatte sie dann Mut, das ging dann.
rMUT1$INDEX1*RICHTIG1B
l
mmut[MG]richtig
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Aber ich war da kein wirklicher Schwimmer, sondern ein Anfänger.
rABER1RICHTIG1BVIEL5*SCHWIMMEN1*WIE4A*
l
mabervielschwimmenwie
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Eine richtige Sprache, zum Beispiel/
rRICHTIG1BABER1*$GEST-ÜBERLEGEN1^$NUM-EINER1A:1d*
l
mri{chtig}ein
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Nein, meine richtige Heimat ist Ostfriesland.
rICH1*RICHTIG1BHEIMAT2ICH2OSTEN1B
l
mheimatostfriesland
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Charles soll nicht sein Vater sein, sondern Hewitt.
rNICHT3A*RICHTIG1BHÖREN1A^$INDEX1*VATER5
l
mrichtigcharlesvater
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Ich habe den Bon vorgezeigt und mein Essen bekommen.
rBON1ZEIGEN-PAPIER1*RICHTIG1BHOLEN1A*
l
mbonholen
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ja, genau, die gelbe Farbe ist typisch, stimmt.
rJA2RICHTIG1BTYPISCH1*GELB5*STIMMT1A
l
m[MG]typischgelbstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Stimmt, die Helme haben ein Visier, du hast recht.
rSTIMMT1AVISIER1*GEHÖREN1^*RICHTIG1B$INDEX1RICHTIG1B
l
mrichtig
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Stimmt, die Helme haben ein Visier, du hast recht.
rGEHÖREN1^*RICHTIG1B$INDEX1RICHTIG1B
l
mrichtig
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Echtes Kegeln.
rKEGELN1RICHTIG1B
l
mkegeln
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Das war ein richtiger Unfall.
rUNFALL2ANEIN3B^*
lRICHTIG1B
mrichtigunfall
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Beim Fußball wurde der Begriff Futsal nun richtig in Hallenfußball umgewandelt.
r$ALPHA1:FNICHT-MEHR1BUM2BRICHTIG1BHALLE1A*FUSSBALL2
l
mfutsalumhallenfußball
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Als wären wir die Engel von Deutschland.
rICH1RICHTIG1BENGEL1*ENGEL1*FÜR1*
l
mengelfür
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Ja, genau.
rRICHTIG1B$NUM-EINER1A:1d$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mjaeinmal im jahrja ja
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Nein, falsch. Ich denke, dass damals der Gehörlosen- und Schwerhörigenverband der DDR vom Staat viel Geld bekommen hat.
rFALSCH1RICHTIG1BTAUB-GEHÖRLOS1AUND2ASCHWERHÖRIG1*
l
mfalschgehörlosen- und schwerhörigenverband
Leipzig | dgskorpus_lei_06 | 61+m   Wenn sie gehörlose Eltern haben, dann können die Kinder auch gebärden.
r$INDEX1DEIN1*ELTERN11RICHTIG1BGEHÖRLOS1*$INDEX1KANN1*
l
mseinelterngehörloskann
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Aber ganz ehrlich gesagt, war ich in der DDR unbekümmerter.
rFRÜHER1*DDR2ICH1RICHTIG1BGROSS3AICH1*LUFT3A*
l
mfrüherd-d-rrichtiggroßluft
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Als er mir dann sagte, dass meine Antwort richtig war, hat mich das beruhigt.
rSAGEN4*RICHTIG1BERLEICHTERT2
l
mrichtig
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Gut, das ist die richtige Entscheidung, prima.
rRICHTIG1A*ENTSCHEIDEN1ADU1*RICHTIG1BBESSER2*
l
mrichtigentscheidenbesser
Rostock | dgskorpus_mvp_06 | 61+m   Genau. Jetzt bist du Rentner und hast endlich deine Ruhe.
rRICHTIG1BRENTE5*FERTIG1ARUHE1*
l
mrichtigrentefertigruhe
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Nach einiger Zeit begann es dann mit dem Arbeitsassistenz-Modell und ich bekam eine richtige Dolmetscherin.
rWERFEN1^BEKOMMEN2*ICH1*RICHTIG1BDOLMETSCHER1EINSETZEN1A
l
mbekommenrichtigdolmetscher
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Wenn die Person ein CI hat, dann spricht sie ja trotzdem nicht so Lautsprache wie Hörende, ich glaube da wird auch noch gebärdet.
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^WENN1A*CI1RICHTIG1BLAUT1CBESSER1SPRECHEN1A^
l
mwenn[MG][MG]laut[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Aber eine Woche später ist doch was passiert, er lag plötzlich im Koma.
rWOCHE1A*SPÄTER10*NOCH4B*RICHTIG1B*PASSIERT3$INDEX1*GRUND4B
l
mein wochespäternochrichtigpass{ieren}
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Na ja, ich war zu faul fürs Hören und ich/
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^ICH1RICHTIG1B*ICH1FAUL1*WAHRNEHMEN-OHR1^*
l
mfaul
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Aber jetzt ist das nicht mehr so.
rABER1*RICHTIG1B*SCHLUSS1
l
maber
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Ja, das stimmt. Er wohnt in der Umgebung von Frankfurt, also nicht direkt in der Nähe, sondern etwas außerhalb.
r$INDEX1*RICHTIG1B*$INDEX1*FRANKFURT1*UMGEBUNG1A
l
mfrankfurt
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Am Anfang habe ich nur beim Training mitgemacht, ohne an Wettkämpfen teilzunehmen.
rÜBEN1*$GEST^$GEST^RICHTIG1B*KAMPF1ANEIN2B*TRAINING1*
l
mübenrichtigwettkampftraining
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Wenn man sich wohl fühlt, tut man es nicht.
rWENN1ARICHTIG1B*WOHL1*$GEST-OFF^RICHTIG1B*
l
mwennrichtigwohl
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   Wenn man sich wohl fühlt, tut man es nicht.
rRICHTIG1B*WOHL1*$GEST-OFF^RICHTIG1B*$GEST^WARTEN1B^*NICHT3B
l
mrichtigwohlmussnicht
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Ich hatte früher mit meinem ersten Auto einen Unfall, bei dem mir die Vorfahrt genommen wurde.
rUNFALL2AICH1*UNSER1A*RICHTIG1B*VORNE2ICH1*
l$INDEX1*
munfallhatterichtigvorfahrtauto
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Es war eine Ärztin, eine Frau.
rRICHTIG1B*ARZT1*$WORTTEIL-IN1FRAU4A*
l
mrichtigärztinfrau
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Bis jetzt läuft es gut, sonst würde ich mich auch bei der Krankenkasse melden.
rICH1ZURÜCK1A^*RICHTIG1B*KOMMEN1*RICHTIG1B*ICH1
l
mkommrichtigkommrichtig
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Bis jetzt läuft es gut, sonst würde ich mich auch bei der Krankenkasse melden.
rZURÜCK1A^*RICHTIG1B*KOMMEN1*RICHTIG1B*ICH1KOMMEN1*RICHTIG1B*
l
mkommrichtigkommrichtigkommrichtig
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Bis jetzt läuft es gut, sonst würde ich mich auch bei der Krankenkasse melden.
rRICHTIG1B*ICH1KOMMEN1*RICHTIG1B*ICH1BESCHWEREN-SICH2*ICH1
l
mrichtigkommrichtigbeschwerde
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Ich habe auch schon erlebt, dass Dolmetscher sich geweigert haben, etwas zu übersetzen.
rAUCH1AICH1*DOLMETSCHER1*RICHTIG1B*DOLMETSCHER1*NICHTS-DAMIT-ZU-TUN-HABEN-WOLLEN2ÜBERSETZEN3*
l
mauchdol{metscher}dol{metscher}[MG]übersetzen
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Für bevorstehende Gerichtsverhandlungen brauche ich richtige Dolmetscher.
rKOMMEND2NOCHMAL2B*GERICHT1RICHTIG1B*ICH2BRAUCHEN1*RICHTIG1B*
l
mkommendnoch malgerichtrichtigbrauchenrichtig
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Für bevorstehende Gerichtsverhandlungen brauche ich richtige Dolmetscher.
rRICHTIG1B*ICH2BRAUCHEN1*RICHTIG1B*DOLMETSCHER1*
l
mrichtigbrauchenrichtigdolmetsch
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Also ich habe damit nichts zu tun, aber in seiner Familie sind die Kinder miteinander verwandt, also blutsverwandt.
rRICHTIG1B*VERWANDT1*ALLE1AKLEIN3^*
l
mverwandtkinder
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Es gab gefühlt über 20 Jahre keinen richtigen Schnee.
rJAHR2BGEFÜHL3KEIN1*RICHTIG1B*SCHNEE3AMASS8B
l
mjahrgefühltkeinrich{tig}schnee
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Aber die richtige Gebärde ist BELGIEN und POLEN.
rRICHTIG1B*BELGIEN2$LIST1:2of2dPOLEN4
l$LIST1:1of1d*$LIST1:2of2d*
mbelgienpolen
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Dein Vater wollte dich richtig erziehen.
rVATER1*WOLLEN5$INDEX1*RICHTIG1B*ERZIEHUNG2ADU1
l
mvaterwillrichtigerziehendu
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Man verstand sich nicht richtig. Das klappte nicht richtig.
r$INDEX1*SICH-VERSTEHEN1NICHT3ARICHTIG1B*$GEST-OFF^NICHT3A*RICHTIG1B*
l
mnichtrichtignichtrichtig
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Man verstand sich nicht richtig. Das klappte nicht richtig.
rRICHTIG1B*$GEST-OFF^NICHT3A*RICHTIG1B*$GEST-OFF^$GEST-OFF^
l
mrichtignichtrichtig[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Richtig, ich bin aus Polen, aber das Land war damals Deutschland.
rRICHTIG1B*PARTEI3A^ABER1*BEREICH1D^*
l
mpolenaberland
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Das ist wichtig.
rRICHTIG1B*WICHTIG1
l
mwichtig
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Nun ist es richtig so.
rHIER1*WOHL1*WOHL1*RICHTIG1B*NEIN3B^
l
mhier
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Ich war definitiv nicht behindert.
r$GEST-OFF^BEHINDERUNG1*RICHTIG1B*NICHT3A
l
mbehindertnicht
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Richtig an Wettkämpfen teilgenommen, habe ich jedoch nicht.
rRICHTIG1B*SPORT3^*ICH2*$GEST-OFF^*
l
mrichtigwettkampf
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Die Lehrer haben sich gewundert, dass wir beide genau dasselbe geschrieben und auch die gleichen Fehler gemacht haben.
rSCHREIBEN1E*STIMMT1^*SCHREIBEN1E*RICHTIG1B*FEHLER3*EGAL3*$ORAL^
l$INDEX1
mgenauschreibenrichtigfehleregalimmer
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Also nicht direkt im Ort.
rWIRKLICH2*ORT3*RICHTIG1B*NEIN1A*
l$INDEX1
mort
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Was dann? Deshalb sollte sie das CI lieber weglassen und mit ihren Hörgeräten hören.
rAB5*$GEST-RUHIG-BLEIBEN1^*HÖRGERÄT1RICHTIG1B*
l
mwegbleibthör{gerät}
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Denn wenn es wirklich Krieg gewesen wäre, was wäre dann gewesen?
rICH1WISSEN2BWENN1ARICHTIG1B*SCHIESSEN1B^WIE-SIEHT-AUS1SCHIESSEN1B^*
l
mwarumweißwennkriegwie sieht aus
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Die Hauptsache war für mich, dass ich mich anschließend auf jeden Fall in der Küche wohlfühlen würde.
rAKZEPTIEREN1*BIS-HEUTE2WOHL1*RICHTIG1B*
l
mbis heutegewohltrichtig
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Da bleibt man dann gesperrt und muss bis zum nächsten richtigen Spiel warten.
rLASSEN2A*BIS1*$INDEX1*RICHTIG1B*SPIELEN2*GEGEN3A*
l$INDEX1
m[MG]bisspiel
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Das war ein richtiges, schickes Hotel. Ich habe gesagt, genau so ein richtiges Hotel bräuchte ich zum Schlafen.
r$INDEX1GUT1ICH1RICHTIG1B*BEREICH1D^*VORNEHM1RICHTIG1B*
l$INDEX1
m[MG]richtig[MG]richtig
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Das war ein richtiges, schickes Hotel. Ich habe gesagt, genau so ein richtiges Hotel bräuchte ich zum Schlafen.
rRICHTIG1B*BEREICH1D^*VORNEHM1RICHTIG1B*ICH1*BRAUCHEN1ICH1
l
mrichtig[MG]richtigbrauche
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Das war was Richtiges. Es war besser und sauber.
r$INDEX1RICHTIG1B*BESSER2SAUBER1
l
mrichtigbessersauber
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Es war sauber und richtig hell.
rSAUBER1RICHTIG1B*HELL1
lLICHT1
msauberhell
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Aber die Jugendherberge war richtig, dort war es angenehm. Es war besser als nichts.
rRICHTIG1B*WOHL1*JA1A*BESTE1*
l
mecht[MG][MG]besser als nichts
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Aber die Jugendherberge war richtig, dort war es angenehm. Es war besser als nichts.
rJA1A*BESTE1*NICHTS1BRICHTIG1B*
l
m[MG]besser als nichts
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Es war angenehm, ein richtiges Bett zu haben.
r$PRODGEHÖREN1^RICHTIG1B*BESSER1*$INDEX1$GEST^
l
m[MG]richtigbess{er}
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Das Hotel war schön. Alles war richtig sauber.
rFREUNDLICH2$GEST^SAUBER1RICHTIG1B*
l
mfreundlichsauber
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Wenn eine gehörlose Frau einen hörenden Mann hat, kann sie ihn fragen, ob er ihr helfen kann, obwohl er kein Dolmetscher ist.
rHELFEN1*$INDEX1OBWOHL2*RICHTIG1B*$GEST-OFF^$GEST-OFF^ICH2*
l$INDEX1
mhelfenobwohlnicht dolmetscheraber
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Was ist das richtige Wort, muslimisch oder islamisch?
rABER1*RICHTIG1B*WORT2*ISLAM1*ODER5*
l
maberrichtigwort wortmuslim{isch}oder
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Also, zum Thema Islam weiß ich nicht sehr viel.
rICH1RICHTIG1B*ICH2INHALT3*ICH2
lISLAM1*
maberislamich
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Auch schön, dann kann man sehen, dass ich Tierschutz mache.
rRICHTIG1B*SEHEN1*ICH2*TIER4*
l
mrichtigsehentierschutz
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Ich bin dann ins Bett gegangen und habe geschlafen. Fertig.
rBETT1B*BETT1BRICHTIG1B*BETT1AFERTIG4
lDANN1A
m[MG]richtig
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Erst durch Wilhelmsdorf habe ich das erste Mal von den Kulturtagen und vom Gebärdensprachfestival erfahren.
rWILHELMSDORF1$INDEX1ERSTENS1ARICHTIG1B*ERFAHRUNG1B*RICHTIG1B*KULTUR1A
l
mwilhelmsdorfersterfahren[MG]kultur
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Erst durch Wilhelmsdorf habe ich das erste Mal von den Kulturtagen und vom Gebärdensprachfestival erfahren.
rERSTENS1ARICHTIG1B*ERFAHRUNG1B*RICHTIG1B*KULTUR1ATAG1A$INDEX1
l
mersterfahren[MG]kulturtag
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das hieß für mich, dass ich wieder keine richtige Verbindung zu meinen Eltern hatte, zu wenig Kontakt.
rBEDEUTUNG1FÜR1*AUCH3A*RICHTIG1B*ELTERN1AICH2*UNABHÄNGIG1^
l
mbedeutetfür michaucheltern
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Aber so richtig gut konnte ich nichts, ich konnte überhaupt nichts.
rICH1BISSCHEN2A$ORAL^RICHTIG1B*SONST1*$GEST-OFF^NULL6B*
l
mbisschenaber[MG]sonstnull
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Aber damit zwei Wochen an einem Ort zu bleiben, wäre nichts für mich.
r$ORAL^RICHTIG1B*$NUM-WOCHE-NACH-JETZT1:2d*DASSELBE5*STADT2*
l
maberzwei wochenselbestadt
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Ich denke, das ist die deutsche Geschichte und unsere Tradition.
rES-LÄUFT1ZUKUNFT2RICHTIG1B*WAHR2HISTORY-ASL1^*TRADITION2A
l
m[MG]zukunftrichtigwahrgeschichte
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Die haben enorme Anstrengungen.
rWIE4A*RICHTIG1B*DRUCK-AUF-PERSON1^*$INDEX1
l
mwieanstrengung
Münster | dgskorpus_mst_08 | 61+f   In Berlin sagte er großmaulig, er sei jetzt ein Deutscher, ein Berliner und die andern kochten innerlich.
rGROSSMAUL1SPRECHEN4*ICH2*RICHTIG1B*ICH1^BERLIN1A*ICH1
l
mgroßsprechenichrichtigdeutschberlin
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Richtige Räume gibt es nicht.
rRICHTIG1B*RAUM3ANEIN1A*$INDEX1
l
mrichtig[MG]
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Nein, das ist nicht ganz richtig.
r
l$INDEX1STIMMT1AUNGEFÄHR1RICHTIG1B*
m[MG][MG]richtig
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Da war ich circa zwanzig Jahre alt, als ich das erste Mal richtig Kontakt zu Hörenden aufgebaut habe.
rERSTENS1AHÖREND1A*KONTAKT2A*RICHTIG1B*BIS-DAHIN2*
l
merstehörendekontaktrichtig
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Wie du sagst, das ist die Macht der Naturgesetze.
rSTIMMT1A*$INDEX1SAGEN1RICHTIG1B*SAGEN1NATUR3*GESETZ1A
l
msagtrichtignaturgesetz
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Ich glaube, dass meine Kollegen, also Ingenieure, Techniker – entschuldige, dass ich es sagen muss – ein schlechtes soziales Verhalten haben.
rGLAUBEN2A*MEIN1PARTEI1^RICHTIG1B*INGENIEUR1TECHNIK1STOPP1^*
l
mglaubekollegenrichtigingenieurtechniker
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Aber ich bin in Deutschland geboren.
rICH2RICHTIG1B*DEUTSCH1*GEBURT1A*GEHÖREN1^
l
maberrichtigdeut{schland}geboren
Rostock | dgskorpus_mvp_02 | 31-45f   Es ist allerdings kein Sandstrand, sondern steinig.
rABER1*RICHTIG1B*STRAND3BISSCHEN2A*PFLASTER-STEIN1A^
l
maberrichtigsandbisschenstein stein stein
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Ich weiß nur noch, dass wir damals von 8 Uhr bis 10 Uhr Unterricht haben sollten, aber der Lehrer kam nicht.
r$NUM-UHR1A:8dBIS1$NUM-UHR1A:10*RICHTIG1B*UNTERRICHTEN1$PRODLEHRER1*
l
macht uhrbiszehn uhrunterrichtlehr{er}
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Die sind dort ja ständig mit dem Fleisch in Berührung.
rBERÜHREN2RICHTIG1B*ANFASSEN1B^$GEST-OFF^
lAUGE1^*
mfleischrichtig
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Richtig.
rRICHTIG1B*
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Wir beide sind hier, aber ist zu Hause alles in Ordnung? Ist der Fernseher aus?
rBEIDE2A*DA1VIERECK2^RICHTIG1B*ABWEICHUNG3^FERNSEHER1B*AUS7*
l
mdazu hausealles in ordnungaus
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Ich fragte dann nach der richtigen Antwort.
rSAGEN1^*ANTWORT1*WAS1ARICHTIG1B*GEBÄRDEN1G
l
mwasrichtig
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Nein, ich bin einfach richtig komplett taub.
rICH1RICHTIG1B*TAUB-GEHÖRLOS1AVOLL2A
l
mvoll
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Du weißt doch/
rRICHTIG1B*KENNEN1B*
l
mrichtigkennen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Die Firmen müssen richtig informiert werden.
rMUSS1RICHTIG1B*INFORMATION3*$INDEX1
l
mmussrichtiginformation
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Sie fand das mit dem Kleinbus passend, hat das mit dem Antrag versucht und der wurde angenommen.
rDENKEN1BVERSUCHEN1*ANTRAG1B*RICHTIG1B*ERFOLG1*
l
mversuch[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_10 | 18-30m   Die gebärdenden Erzieher haben dann meine Aufsicht übernommen, die anderen eher nicht.
r$INDEX1*MEIN1*RICHTIG1B*SEIN-IHR1*VERANTWORTUNG2*SEIN-IHR1*
l$INDEX1
mmeinrichtigverantwortung
= STIMMT1A
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Er hat vor Kurzem Kate geheiratet, Kate, stimmts?
r$INDEX1
lNAME1A*$ALPHA1:K-A-T-ESTIMMT1A$ALPHA1:K-A-T-A-T-E
mnamekatestimmtkate
Berlin | dgskorpus_ber_01 | 18-30m   Prinz Charles William, habe ich recht?
r$ALPHA1:K-I-N$INIT-GERADE1^*$INIT-GERADE1^*STIMMT1AICH2
l
mprincecharleswilliamstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Bei welcher Deafolympiade warst du dabei?
rOLYMPIA1*STIMMT1ATAUB-GEHÖRLOS1B*OLYMPIA1WO1A
lDU1*
molympi{ade}deaf oly{mpiade}wo
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Stimmt, habe ich auch so gesehen.
rSEHEN1WIE4A^*STIMMT1A
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Ja, es war ein Freitag. Genau.
rSTIMMT1A
lFREITAG1ASTIMMT1A$$EXTRA-LING-MAN^
mfreitag
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Ja, es war ein Freitag. Genau.
rSTIMMT1A
lFREITAG1ASTIMMT1A$$EXTRA-LING-MAN^
mfreitag
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Ja, stimmt, Mama hat es mir auch gesagt.
rSTIMMT1AMAMA7*BESCHEID1A*STIMMT1A*
l
mstimmtmama
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Ich dachte, das war schon früher. 1962 hat Adenauer doch schon Ausländer zum Arbeiten hierhergeholt.
rICH1*DENKEN1BICH1*STIMMT1AICH1DENKEN1BSCHON4
l
michda{chte}stimmtichda{chte}
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_04 | 31-45m   #Name3 war auch der Vorsitzende, bis er gestorben ist, stimmt.
rAUCH3AVORSTAND1*TOD2*STIMMT1A
l
mauchstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Stimmt, es fällt mir gerade ein.
rSTIMMT1AERINNERUNG3BSTIMMT1A*
l
mstimmt[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Stimmt, es ist auch schade wegen dem rausgeschmissenen Geld.
rSTIMMT1ASTIMMT1A*SCHADE1*GELD1A
l
mschadegeld
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Heißt der nicht Deaf Cashno?
rDEAF-INTS1DEAF-ASL1*$PRODSTIMMT1AWORT1ICH1$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*
l
mdeaf ca{veman}stimmtwo{rt}
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Für Gehörlose ist es nun mal typisch, sich untereinander wild zu unterhalten, dann fühlen wir uns wohl.
r$INDEX1STIMMT1AWAS1A*GEBÄRDEN1GUNTEREINANDER3
l
m[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Ja, am Anfang war es auch samstags.
rAUCH3ASAMSTAG1*STIMMT1A
l
mauchsam{stag}
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Ich nicht, nur bis zur siebten oder achten. Ja, so war es.
rUNTERBRECHEN3*DANN1A*$PRODSTIMMT1A
l
m[MG]dannstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Das eine Bild hing dabei dann schief, als Symbol dafür, dass er da zur Arbeit war, richtig?
rSTIMMT1ABILD3BILD-SCHIEF1BILD-SCHIEF1
l
mbildschiefschief
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   DVD, stimmt.
rDVD1STIMMT1A
l
md-v-{d}stimmt
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Moment, stimmt, als ihr euch habt scheiden lassen, hattest du keine Kinder mit deiner Exfrau.
rNEIN1B*DU1*STIMMT1A$ALPHA1:EEX2EHEFRAU1
l
m[MG]stimmtexfrau
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Das stimmt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
lJA1A*
m
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ja, stimmt, die 'Waschmaschine'.
rICH1SAGEN1JA1ASTIMMT1AWASCHMASCHINE1A
l
msagejastimmtwaschmaschine
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das stimmt, das meinte ich.
rSTIMMT1AICH1WIE4A*ICH1
l
mstimmtwieich
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Dann hat er sich an die Schwerhörigen gewandt und viel zu schnell gesprochen, da habe ich einfach nichts mehr mitbekommen.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1AICH1*ETWAS-NICHT-MITBEKOMMEN1^NEIN3B^*
l
mjastimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Oft habe ich mir gedacht, dass alle Hörenden wie Puppen sind und ich sie ignorieren sollte.
rICH1STIMMT1AOFT1BDENKEN1BLASSEN1*
l
mstimmtoftdenken[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Ja, stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Im Moment sind es viele, das stimmt.
r$INDEX1MOMENT4*STIMMT1A
l
mimmomentstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Wenn sie etwas gesagt hat, habe ich immer zu lange gebraucht, um das zu verstehen.
rICH2SEHEN-AUF2*STIMMT1AICH1WISSEN2B^SPÄT1
l
mstimmtspät
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Während ich noch überlegen musste, was sie meinte, war sie schon viel weiter.
r$INDEX1SCHON1AVORAUS2STIMMT1A$GEST^
l
mschonvorausstimmt[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Stimmt!
r
lSTIMMT1A
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Stimmt, stimmt!
r
lSTIMMT1A$GEST-OFF^*$GEST-OFF^*STIMMT1A
mstimmtstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Stimmt, stimmt!
r
lSTIMMT1A$GEST-OFF^*$GEST-OFF^*STIMMT1A
mstimmtstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Stimmt!
r
lSTIMMT1A
m
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Stimmts?
rSTIMMT1A$GEST-OFF^*
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Stimmt ja, oder?
rSCHULDEN1$GEST-OFF^
lSTIMMT1A
mschulden
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Ja stimmt, so war es bei mir auch.
r$GEST-OFF^
lSTIMMT1AGLEICH8*$GEST-OFF^*
mstimmt[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Das stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Es stimmte, alles war zerstört.
rZERSTÖREN1
lSTIMMT1A
mstimmt[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Die Zeit vergeht schnell, das stimmt.
rZEIT1STIMMT1A
lSCHNELL3A
mschnellzeitstimm stimm
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Aber in Wirklichkeit ist es Kopfarbeit.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^STIMMT1AKOPF1A*ARBEITEN2
l
m[MG][MG]arbeit
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Wenn man allein nur dieses Wort gebärdet, dann geht es nicht, das stimmt.
rALLEIN1C$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^STIMMT1A
lWORT1
mallein[MG]stimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
m
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Ich habe zu den visuellen Gebärdensprachen einen besseren Zugang.
rVISUELL1SPRACHE4AICH1*STIMMT1AZUSAMMENHANG1B
l
mvisuellsprachestimmt[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Ach so, deswegen. Das stimmt.
rHART1D*STIMMT1A
l
mhartstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Da saß ich in der Patsche und mein Vater sagte: „Hab ich’s doch gewusst, du hast es nicht verstanden.“
rWIE4A*VATER1*ICH1STIMMT1AICH1WISSEN2BICH1
l
mwievaterstimmthabegewusst
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Aber es stimmte.
r$GEST-NM^
lSTIMMT1A
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Innerlich ist bei dir doch immer noch der Schlips da, das finde ich bemerkenswert.
rKRAWATTE1*STIMMT1ALOBEN1APPLAUS1
l
m
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Da schwitzt man dann schon einmal, das stimmt.
rSCHWITZEN2*STIMMT1A
l
m[MG]stimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Nein, bis ich in die Gehörlosenschule kam und dort verstanden habe, dass ich gehörlos bin und dass das meine Identität ist.
rICH1TAUB-GEHÖRLOS1AICH1*STIMMT1A
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Stimmt, du hast keine Geschwister.
rSTIMMT1ADU1*KEIN7GESCHWISTER2A
l
mstimmt[MG]geschwister
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Stimmt, meine Mutter sagte mir auch, dass ich lesen lernen müsse.
rSTIMMT1AAUCH3A*STIMMT1A*MUTTER2*
l
mstimmtauchstimmtmutter
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Nein, es ist gut.
r$GEST-KEIN-PROBLEM1^*GUT1*STIMMT1A
l
m
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   „Ich habe aus den Fernsehnachrichten erfahren, dass Gunter Puttrich gestorben ist.“
rERZÄHLEN4*$INDEX1ICH1STIMMT1A$NAME-GUNTER-PUTTRICH1$GEST-SILBE1^*TOD2
l
merzählgunter puttrichisttot
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Ja, stimmt!
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mjastimmtstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Das ist ja schon mal ganz gut.
rSTIMMT1ADA1*$GEST-OFF^*
l
mstimmtda
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Wenn Hörende ein Wort nicht kennen und auch kein Englisch sprechen, wie kommunizieren die denn dann?
rSTIMMT1^*WORT3*STIMMT1AENGLAND4KANN1*KOMMUNIKATION1A*
lHÖREND1A*
mhör{ende}stimmengl{isch}[MG]kom{munikation}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Irgendwie entwickelt sich dann nichts, alles bleibt gleich, und alle würden sich derselben Sprache anpassen, stimmts?
rDASSELBE2B*ANPASSEN1*$GEST-OFF^STIMMT1A$GEST-OFF^*
l
mselbenanpass anpass anpasssti{mmt}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Stimmt.
r
lSTIMMT1ASTIMMT1ASTIMMT1A
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Stimmt.
r
lSTIMMT1ASTIMMT1ASTIMMT1A
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Stimmt.
r
lSTIMMT1ASTIMMT1ASTIMMT1A
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Stimmt, ja.
rSTIMMT1A$INDEX1JA1A
l
mstimmtstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Das stimmt.
rSTIMMT1A$GEST-OFF^
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A$GEST-OFF^*
l
mstimm
Frankfurt | dgskorpus_fra_08 | 18-30f   Stimmt doch?!
rSTIMMT1A$GEST-OFF^
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Wenn man die Dolmetscher schnell mit einem Fingerschnipsen bestellen könnte, das wäre ein Traum.
rTRAUM1*SCHNIPSEN1JA1ASTIMMT1A
l
mtraum[MG][MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Normalerweise steht im Gesetz die Wahlfreiheit.
rSTIMMT1AGESETZ1A$INDEX1*FREI2B
l
mstimmtgesetzfreie
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Damit stimmt der erste Punkt und ist abgehakt.
rSTIMMT1A$LIST1:1of1dABHAKEN2*
l$NUM-EINER1A:1d
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Ach ja, stimmt/
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Ja, das stimmt, da gibt es auch Gesetzeslücken.
rJA2STIMMT1A$INDEX1$GEST-OFF^*GESETZ1D*
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Ja ja, das stimmt.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^JA2STIMMT1A
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Das stimmt genau! Stimmt genau.
rDU1STIMMT1A
l
mstimmt genaustimmt genau
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Ja stimmt, früher habe ich da gearbeitet.
rFRÜHER1*
lGEWESEN1ARBEITEN2*STIMMT1A
mgewesenarbeitstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Stimmt, das war viel.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Nur mit einem habe ich mich getroffen, und er war tatsächlich komisch.
r$NUM-EINER1A:1ICH1TREFFEN2B*STIMMT1AMERKWÜRDIG3$GEST^
l
meintreffstimmt[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Er ist im November erschossen worden, stimmt das? Im November, oder?
rNOVEMBER11*SCHIESSEN1B*STIMMT1ANOVEMBER11*$GEST^
l
mnovemberstimmtnovember
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Ach ja, die amerikanische Militärbasis.
rRUND3A^*STIMMT1A
l$INDEX1
min amerika[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Ja, zum Westen gehörte Rheinland Pfalz, das von den Franzosen besetzt war.
rFRANKREICH5BESETZT2ZUR-SEITE-SCHIEBEN1
lSTIMMT1A
mfranzösischbesatzer
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Stimmt da war ich dabei, das Thema der Gruppe wurde abgebrochen.
rSTIMMT1AICH2DABEI1AWAR1
l
mstimmtdabeiwar
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Stimmt, ich wusste, dass du dabei warst.
rEINTRETEN1A*STIMMT1AICH1WISSEN2ADU1*
l
mstimmtweiß
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Stimmt, das war zu der Zeit meines Vortrages, da hast du mir erzählt, dass es im Moment läuft.
rSTIMMT1AMEIN1*ZEIT1*VORTRAG1
l
mstimmtzeit[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_14 | 31-45f   Stimmt, und als du fertig warst, habe ich meinen Vortrag gehalten.
rSTIMMT1AFERTIG2*DANN1AICH1
l
mstimmtfertigdann
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Stimmt das, was meinst du?
rSTIMMT1AMEINUNG1A*WAS-MEINUNG1$GEST-OFF^
l
mstimmtwas meinen
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Es stimmte.
rSTIMMT1A$GEST-OFF^
l
mstimm
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Du bist nicht richtig gefahren und bestimmt an dem anderen Auto entlang geschrammt?
rSAGEN1DU1*STIMMT1A$PRODENDE1^*DU1*
l
m[MG]stimmt[MG]bestimmtbestimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Wirklich, die beiden waren Geschwister?
rSTIMMT1ASCHWESTER1A*$INDEX1*
l
mschwester
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Stimmt, das ist jetzt neu:
rSTIMMT1AJETZT1*NEU1BWAS1B*
l
mstimmt[MG]neuwas
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Stimmt. Ich/
rSTIMMT1AICH1
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A$GEST^*
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Ach ja, stimmt.
r$GEST^*STIMMT1A
l
m[MG]stimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1AABER1*STIMMT1B
l
mjastimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Stimmt, stimmt.
rSTIMMT1ASPÄTER6*
l
mstimmtspäter
Göttingen | dgskorpus_goe_02 | 46-60f   Stimmt. Das ist sehr gut!
rSTIMMT1AGUT3
l
mgut
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Das war bei meinem Schwager, also dem Bruder meines Mannes, den haben wir alle besucht.
rSTIMMT1ASCHWAGER2*MEIN1MANN6*
l
mschwa{ger}von mein{em}mann
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Ich war immer unsicher, ob die Zeit richtig war.
rICH1UNSICHER1*STIMMT1AZEIT1*WIRKLICH2ICH1
l
mich[MG][MG][MG][MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Das stimmte, Bayern München spielte Fußball.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^*STIMMT1AICH1BAYERN-MÜNCHEN1BFUSSBALL1B
l
m[MG]stimmtbayern münchenfußball
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Stimmt, aber/
r$GEST-OFF^*
lSTIMMT1A
maber
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Stimmt, in der Politik darf man nicht mitmachen, wenn man unter fünf Prozent hat.
rMIT1AMACHEN2*$INDEX1STIMMT1A
l
mmitmachen
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   #Name1 begann zu weinen.
rSTIMMT1A$NAMESCHNEIDEN7A^MUSS1
l
m#name1muss
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Stimmt, schwarz-weiße, stimmt.
rSTIMMT1ASCHWARZ3WEISS2ASTIMMT1A
l
mschwarzweißstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Stimmt, schwarz-weiße, stimmt.
rSTIMMT1ASCHWARZ3WEISS2ASTIMMT1A$$EXTRA-LING-MAN^
l
mschwarzweißstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Nochmal richtete ich meine Konzentration auf den Fernseher und sah, dass es stimmte, dass Diana tot ist.
rICH2^SEHEN-AUF1*$INDEX1*STIMMT1ATOD2*STIMMT1A$GEST^*
l
mnoch maltod
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Nochmal richtete ich meine Konzentration auf den Fernseher und sah, dass es stimmte, dass Diana tot ist.
r$INDEX1*STIMMT1ATOD2*STIMMT1A$GEST^*
l
mtod
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Ja, das war wirklich verrückt.
rSTIMMT1ABESCHEUERT1^*
l
mverrückt
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Da fällt mir was ein.
rICH1WISSEN2BSTIMMT1A
l
mich[MG]stimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Stimmt, da hast du recht.
rSTIMMT1ADAZU1*$$EXTRA-LING-MAN^STIMMT1B
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Stimmt, da hast du recht.
r$$EXTRA-LING-MAN^STIMMT1B$$EXTRA-LING-MAN^$$EXTRA-LING-MAN^STIMMT1B
lSTIMMT1A
m
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Der erste Sohn ist richtig, der zweite, das ist schon auffällig, das Aussehen.
rSTIMMT1AGESICHT1AUFFALLEN1A
l$NUM-EINER1A:1d$NUM-ORD1:2d
meinstimmtauffallen
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Es ist mir bis heute in Erinnerung geblieben, aber das Leben geht eben weiter.
rERINNERUNG2*$ORAL^ERINNERUNG3BSTIMMT1A$GEST-ÜBERLEGEN2^$GEST-ABWINKEN1^ABLAUF1^*
l
m[MG]wie[MG]stimmt[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Letztes Jahr war es in München, stimmts?
rJAHR2AMÜNCHEN1A*$INDEX1STIMMT1A$GEST-ÜBERLEGEN3^
l
mjahrmünchenstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ja, ich weiß, das stimmt.
rWISSEN2B*ICH2STIMMT1A
l
mweißstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Stimmt.
rERZÄHLEN4*STIMMT1A
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Puh, stimmt, das gibt es.
rSEHR7*ES-GIBT3JA1ASTIMMT1A
l
m[MG]gibtstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ja, stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   „Moment bitte“, unterbrach ich mein Gespräch.
rMOMENT2*ICH1UNTERHALTUNG2ASTIMMT1A
l
mmomentstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Als sie zurückkamen, tauschten wir uns aus und verglichen unsere Erfahrungen.
rZURÜCK1A*ICH1HANDLUNG3^STIMMT1AGLEICH8*KENNEN1BERFAHRUNG6B*
l
mzurückaustauschstimmt[MG]kennerfahrung
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich weiß, dass das stimmt.
rWISSEN2B*STIMMT1A
l
mich weißstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ach, stimmt.
rEINFALLEN1STIMMT1A
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Leichte Gebärden, stimmt.
rLEICHT1*STIMMT1A
l
mleichtstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Stimmt.
rSTIMMT1A$GEST^
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ja stimmt, das ist dann schwierig.
rACHTUNG1A^*SCHWER1B*STIMMT1A
l
mwarschwerstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Das stimmt, was du eben gebärdet hast.
rSTIMMT1AGEBÄRDEN1A*
l
mgebärden
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ich verstehe, was du meinst, es ist harmlos/
rICH1VERSTEHEN1*STIMMT1AHARMLOS1$GEST^
l
maberverstehesti{mmt}harmlos
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ja, stimmt, die brauchen auch Geld.
r$GEST^STIMMT1ABRAUCHEN1GELD1ABRAUCHEN1
l
mgeld
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ja, ich glaube, du hast recht, das wäre schon besser.
rRECHT2DU1*DENKEN1BSTIMMT1ABESSER1*$INDEX1*
l
m[MG]stimmtbesser
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Wenn in Europa alles gleich wäre, wäre das schon langweilig, stimmt.
rGLEICH1A^*LANGEWEILE1DENKEN1BSTIMMT1A
l
mlangweiligstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ja, stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Stimmt, warum nicht?
rSTIMMT1AWARUM1NICHT3A
l
mstimmt stimmtnicht
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Stimmt, das wäre besser.
rSTIMMT1ABESSER1
l
mstimmtbesser
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Aber ich weiß, dass man besser hören kann, wenn man das CI schon früh bekommt.
r$ORAL^WISSEN2BICH1STIMMT1AVOR1BANFANG1A*KLEIN3
l
maberweißstimmtvoranfangklein
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Das stimmt.
r$GEST^STIMMT1BAUCH1ASTIMMT1AAUCH1A
l
mstimmtauchstimmtauch
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Das stimmt.
r$ORAL^$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^STIMMT1A
l
maberstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Man bekommt doch nach zehn Jahren ein neues CI, oder?
rMUSS1NEU4BCI2STIMMT1A
l
mmussneustimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   So habe ich es erlebt.
rSEHEN1STIMMT1A$GEST^
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Meine Mutter fand das okay.
rMUTTER1*STIMMT1A
l
mmu{tter}stimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Das gibt es, stimmt.
rES-GIBT3STIMMT1A
l
mgibtstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Die Wäsche macht viel Arbeit, das ist alles Stress, stimmt schon.
rMACHEN2*WASCHEN3*STRESS3*STIMMT1A
l
mmachwäschestressstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Wenn du frech warst, durftest du nicht fernsehen und musstest hochgehen, stimmts?
rFERNSEHER1BDARF-NICHT1SCHICKEN1*STIMMT1A
l
mfernseherdarf nicht[MG]stimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Es war hart und hat nicht geschmeckt, stimmt.
rHART1A$PRODSCHMECKEN-NICHT1STIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mhart[MG]schm{eckt} nicht[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Das war bei mir auch so.
rSTIMMT1ADASSELBE3*
l
mstimmt{das}selbe
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Ja, das stimmt.
rJA2STIMMT1A$GEST-OFF^*
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Ja, meistens ist es so.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^MEISTENS1ASTIMMT1A
l
mjameistensstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ja, genau, die gelbe Farbe ist typisch, stimmt.
rRICHTIG1BTYPISCH1*GELB5*STIMMT1A
l
m[MG]typischgelbstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Stimmt, das ist im Februar.
r$INDEX1*STIMMT1AFEBRUAR1BZWISCHEN1B*
l
msambafebruar
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ach Samba, stimmt!
rSCHLAGEN1^*STIMMT1A
l
msambastimmt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ich habe eben auch überlegt.
rSTIMMT1AFRÜHER1*ERINNERUNG3B
l
mstimmtfrüher
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ich hatte eigentlich auch keine Angst vor dem Eintritt in die hörende Welt.
rRÖHRE-HALS1B^*ICH1$GEST-OFF^*STIMMT1A
l
m[MG][MG]stimmt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Nur bei den Behörden, da stößt man auf Barrieren.
rNUR2ABEHÖRDE2ABARRIERE1*STIMMT1A$GEST-OFF^*STIMMT1B
l
mnurbehörde[MG]stimmt[MG][MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   In Bremen ist es Labskaus mit Spiegelei, Gurke und Rollmops.
rROLLEN1A^$PROD$PRODSTIMMT1A
l
mrollmops
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Sehr lecker und beliebt bis heute.
r$INDEX1LIEBLING1BIS-HEUTE2STIMMT1A$INDEX1
l
mbis heutestimmt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Und das stimmt, ihr Leben war da wirklich super.
r$INDEX1*WIE4A^*STIMMT1A$GEST-OFF^*MAMA11*INTERNAT1B
l
mstimmtmamainternat
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Stimmt, da war es ganz anders.
rVIEL1A*INTERNAT1B*ANDERS1STIMMT1AWISSEN2B^*$INDEX1
l
mvielinternatandersstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Stimmt, kann ich nicht beurteilen.
rSTIMMT1AKANN1*SAGEN1ICH1
l
mstimmtkann nichtsagen
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Wenn das weiter weg gewesen wäre, dann wäre das vielleicht etwas anderes gewesen.
rDENKEN1BANDERS1VIELLEICHT3STIMMT1A
l
mdenkeandersvielleicht[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Beck‘s ist da, Jacobs hatte ich schon.
rBIER1$INDEX1FABRIK6*STIMMT1A$LIST1:4of4d$ALPHA1:J-O-S$LIST1:4of4d
l
mbecksfabrikjacobs
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Alles klar.
r$INDEX1DENKEN1BSTIMMT1A
l
m[MG]stimmt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Stimmt, da kann man wirklich alles mögliche machen.
rBESTIMMT1$INDEX1*JETZT1*
lSTIMMT1A
mbestimmtejetzt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Es stimmt, ich finde diese Stadt auch freundlich.
rSELBST1A*STIMMT1A*FREUNDLICH2*STIMMT1ABEREICH1A*JA1A*
l
mselbststimmtfreundlichstimmt[MG][MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Osnabrück liegt wirklich schön.
rSTIMMT1A$INDEX1$NUM-EINER1A:1dSCHÖN1A
l
mstimmteinsschön
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Osnabrück liegt wirklich schön.
r$NUM-EINER1A:1dSCHÖN1ALANDSCHAFT1*STIMMT1ANAHE1B*
l
meinsschönlandschaftstimm[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Da gibt es ganz nah tolle Möglichkeiten.
rNAHE1B*MÖGLICH1*STIMMT1A
l
m[MG]möglichstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Ich verstehe. Wenn man das Licht anschaltet, ist das Licht zuerst noch ganz schwach und geht dann erst allmählich ganz an.
rSTIMMT1AVERSTEHEN1ANFANG1AANSCHALTEN1*
l
m[MG][MG]anfang
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Stimmt, die Helme haben ein Visier, du hast recht.
rSTIMMT1AVISIER1*GEHÖREN1^*RICHTIG1B
l
mrichtig
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Stimmt, wie geht das?
rSTIMMT1AWIE-FRAGE-VERGLEICH1*
l
mstimmtwie
Bremen | dgskorpus_hb_02 | 46-60f   Das stimmt.
rSTIMMT1A$GEST-OFF^*
l
m[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Das wäre doch schade, stimmts?
rICH1SCHADE1*$GEST-OFF^STIMMT1A
l
mschadestimmt
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt genau, das ist das Schlimmste.
rSTIMMT1ASCHLIMM3B*NEIN3B^
l
mstimmtschlimmste
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt. Beim Schwimmen muss man das CI ja auch abnehmen.
rSTIMMT1ASCHWIMMEN1DORTHIN-GEHEN1HÖRGERÄT1*
l
mstimmtschwimmenhörgerät
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt, und es ist gemein, einfach bescheuert.
rSTIMMT1AOB3MUSS1A^ICH2
l
mstimmtob{wohl}{ge}meinich
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt.
rAUSSEN1A^STIMMT1A
l
m
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt, das versuchen sie, ja.
rSTIMMT1AVERSUCHEN1$GEST-ABWINKEN1^*JA2
l
mversuchenja
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Das ist auch wichtig.
rSTIMMT1AGUT1WICHTIG1*
l
mauchwichtig
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Das waren unglaublich viele Leute.
rALLE1A^*MANNSCHAFT1^SEHEN1*STIMMT1AVIEL1A*$PROD
l
m[MG]stimmtviel[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ach so.
rSTIMMT1A
l
m
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das stimmt. Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt stimmt
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das Stimmt, genau.
r$GEST-OFF^STIMMT1AGENAU1
l
mstimmtgenau
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ah ja, das habe ich zuhause im Internet gesehen.
rSTIMMT1AICH1ZUHAUSE1AINTERNET1A*
l
m[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ah ja, das habe ich zuhause im Internet gesehen.
rZUHAUSE1AINTERNET1A*SEHEN1*STIMMT1A
l
mstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das stimmt, ich meine das auch.
rSTIMMT1AICH1MEINUNG1B
l
mstimmtmeine
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Meine Schwägerin hat auch schon gemerkt, dass das stimmt, was ich sage.
rSCHWAGER2*SCHON1AMERKEN2STIMMT1A
l
mschwägerinschongemerktstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Ja, das stimmt so.
r$GEST-OFF^STIMMT1A$GEST-ZUSTIMMUNG1^
l
mstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
m
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Ja, das weiß ich. Stimmt, ich könnte mir vorstellen, dass ich/
rWISSEN2BICH1WENN1ASTIMMT1AVORSTELLUNG1A*ICH1
l
mweißstimmtvorstellenmachen
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Stimmts?
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Also ist es eine Warnung, richtig?
r
lBEDEUTUNG1WARNUNG1*STIMMT1A
mwarnungstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Stimmt, Gift.
rSTIMMT1AGIFT1B
l
mgift
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Stimmt, genau das ist bei beiden dasselbe.
rSTIMMT1A$GEST-OFF^*STIMMT1A*DASSELBE2A*
l
mstimmtstimmt{das}selbe
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Stimmt, die Säure.
rSTIMMT1A$ALPHA1:S-U-E
l
mstimmtsäu{re}
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Stimmt, dann gibts einen Kurzschluss, das ist gefährlich.
rSTIMMT1AKURZ3AKAPUTT1^*
lGEFÄHRLICH1A*
mstimmtkurzschlussgefährlich
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Normalerweise, sagte mir ein Gehörloser später, wird ja sofort angehalten und die Sitzplätze werden getauscht, wenn ein Prüfling durch die Führerscheinprüfung gefallen ist.
rBESCHEID1A*TAUB-GEHÖRLOS1ASAGEN1STIMMT1ANUR2A$NUM-EINER1A:1dDURCHFALLEN1
l
msagtstimmteindu{rchfallen}
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Ah, ich weiß, was du meinst. So einen Führerschein hatte ich auch mal.
rGLEICH1A*
l$INDEX1STIMMT1BSTIMMT1A
mstimmt stimmt
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   BE ist für Anhänger, stimmt.
r$ALPHA1:B-EANHÄNGER2STIMMT1A
l
mb-ewagen
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
m
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Ich hatte auch Gänsehaut, stimmt.
rGÄNSEHAUT1^STIMMT1AICH1
l
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich denke, das ist gut so. Aber ob das auch in Zukunft so weiter läuft?
r$GEST-OFF^$GEST-OFF^*
lICH1DENKEN1B*STIMMT1AICH1
michdenkestimmtaberob ob
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Der Vorstand bekommt goldene.
rVORSTAND2GOLD3*STIMMT1A
l
mvorstandgoldstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Und damit hat sie ja auch recht.
r$ORAL^
lSTIMMT1A
maberstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Alle wissen das.
r
lALLE3*WISSEN2A*STIMMT1A
malleweißstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Stimmt, könnte man machen.
rSTIMMT1A$GEST-OFF^
l
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Stimmt, das ist schwierig.
rSTIMMT1A*SCHWIERIG1*STIMMT1A$GEST-OFF^*
l
mstimm{t}schwierigstimm{t}
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das stimmt schon.
r$GEST-SKEPTISCH1^*STIMMT1A$GEST-OFF^*
l
m[MG]stimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Stimmt, warum nicht?
r$INDEX1STIMMT1AWARUM1*NICHT3A
l
mjastimmtwarumnicht
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Stimmt, das ist so!
rSTIMMT1A$GEST-OFF^*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das ist dumm.
rDER-DIE-DAS1DUMM1STIMMT1A
l
mdasdummstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Stimmt, das ist ein Widerspruch, das stimmt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1AWIDERSPRUCH1ADA1*STIMMT1A
l
mstimmtwiderspruch dastimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Stimmt, das ist ein Widerspruch, das stimmt.
rSTIMMT1AWIDERSPRUCH1ADA1*STIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mstimmtwiderspruch dastimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Stimmt, aber dieses hier ist gar nicht zum Drücken, sondern zum Treten.
rSTIMMT1A$INDEX-MONITOR1DRÜCKEN3^*NICHT2*
l
maber
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Ich habe mich noch einmal umgeguckt und einige der Kollegen saßen wirklich ganz still da.
rSEHEN-AUF1^ICH1STIMMT1AKOLLEGE1A*
l$NUM-EINER1A:3d*$NUM-EINER1A:2*
mstimmtdreizwei
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Stimmt, das ist ja typisch bei Radio- oder Nachrichtensendungen.
rGENAU-DAS1*DU1*STIMMT1AKENNEN1ATYPISCH1*RADIO2*
l
m[MG]stimmttypischradio
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Dafür gab es bestimmte Kategorien, oder?
rBESTIMMT1*BEREICH1A^*EINTEILEN1A^*STIMMT1A$INDEX1
l
mbestimmtregelstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Das soll im November sein, stimmt doch, oder?
rSOLL1*NOVEMBER7*STIMMT1A
l
msollnovemberstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Bisher war ich nicht ein Mal dabei, das stimmt.
rBIS-JETZT1*$NUM-EINER1A:1DABEI1A*STIMMT1A
l
mbiseinmaldabeistimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Meistens hat es beim Gebärdensprachfestival dann einfach nicht gepasst oder es kam etwas dazwischen. Ja, das stimmt.
rPASSEN2NICHT3A*GEBÄRDEN4^*STIMMT1A
l
mpassennicht[MG]stimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Das ist so, als müsse man es ertragen, dass man sich dem Oralismus fügen muss. Das fühlt sich nicht richtig an.
rSICH-MIT-ETWAS-ABFINDEN3B*ANPASSEN1ORAL1*STIMMT1AGEFÜHL3^*NICHT6
l
moralstimmt[MG]nicht
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Jetzt merkt man schon die Wirkung von Gebärdendarbietungen und schwärmt dafür. Das stimmt.
rAUSWIRKUNG1^*GEBÄRDEN1A*VERWIRRT-SEIN3^STIMMT1A
l
m[MG][MG]stimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Es gibt Leute, die sehr weich oder auch sehr, sehr schnell gebärden oder die, die sich Zeit lassen. Das stimmt.
rWEICH2C*SCHNELL3B*GEIGE1^*STIMMT1A
l
mweich[MG][MG]stimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Und wie du auch dachtest, hatte ich überlegt, dass eventuell ein Krieg beginnen wird.
rVIELLEICHT2*KRIEG1A
lKOMMEN1*$INDEX1SAGEN1STIMMT1AKANN1*
mkommensagenstimmtvielleichtkriegkann
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Klar, es bedeutet, im Zug und in anderen Bereichen ist es nicht erlaubt, die Schuhe auf den Sitz zu legen.
r$GEST-OFF^*KLAR1BSTIMMT1A$INDEX-MONITOR1ZUG1D*ANDERS2*
l
m[MG]klarstimmtzugander{s}
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Stimmt, das kann auch sein.
r$GEST^STIMMT1AKANN1*$GEST^
l
mstimmtkannauch
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Jetzt, in dem Zusammenhang mit der Küche, habe ich mir auch so meine Gedanken gemacht.
rALSO1*ICH1*SELBST1ASTIMMT1AVERKNÜPFEN1BDU1*KÜCHE3C*
l
m[MG]selbststimmt[MG]küche
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Ja, das habe ich auch gemerkt, das stimmt.
rMERKEN1*ICH1STIMMT1A
l
mmerkestimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Da beschneidest du dann nur deine Blumen, stimmt’s?
rNUR2BBLUME3BSCHNEIDEN-SCHERE1*STIMMT1ADU1*
l
mnurblumestimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Ja stimmt, das gibt es auch.
rJA1A$INDEX1STIMMT1A
l
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Das stimmt, dadurch, dass dort alles noch zerstört war, habe ich mich gewundert, warum sie nicht gleich angefangen haben, alles zu reparieren.
r$INDEX1*ACHTUNG1A^*ACHTUNG1A^*STIMMT1A$GEST^*BEREICH1A*KAPUTT1
l
mobstimmt[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Ich habe gebärdet, Kinder/ Nein, Kinder, Hitlerjugend, ja, „Hitlerjugend“, stimmt, das war mein Thema!
rJUNG1HITLER2JUNG1*STIMMT1ATHEMA1ICH1THEMA1*
l
mhitlerjugendstimmtthema
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Ja, genau.
rSTIMMT1A
l
m
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Ja, stimmt!
rSTIMMT1A
l
mstimmt stimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Stimmt, das ist schade!
rSCHADE1*STIMMT1A
l
mschadestimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Verständlich.
rSTIMMT1A
l
m
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Ja, stimmt!
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Man muss bekleidet sein, das stimmt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^$ORAL^KLEID1*STIMMT1A
l
mmussmusskleidstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Es stimmt schon:
rSTIMMT1AKLAR1B*ACHTUNG1A^*
l
mstimmt[MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Stimmt, da gebe ich dir Recht!
rSTIMMT1ADU1ICH1GEBEN2*
l
mstimmtgeben
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Man kennt den Umgang und man fühlt sich wohl und lebt in dieser Identität. Es fühlt sich einfach richtig an.
rUNTEREINANDER2*WOHL1*LEBEN1C*STIMMT1AIDENTITÄT1AHALTUNG-KÖRPER1^STIMMT1A
l
mwohllebstimmtiden{tität}[MG]stimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Man kennt den Umgang und man fühlt sich wohl und lebt in dieser Identität. Es fühlt sich einfach richtig an.
rSTIMMT1AIDENTITÄT1AHALTUNG-KÖRPER1^STIMMT1A$GEST-OFF^
l
mstimmtiden{tität}[MG]stimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Das wäre doch schön und ein guter Ausgleich, wenn man da die Schwerhörigen miteinbeziehen könnte.
rSTIMMT1ASCHWERHÖRIG1DAZUGEHÖREN1UNTEREINANDER2*
l
mstimmtschwerhörigdazu
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Stimmt! Das war letztens auch Thema bei „Sehen statt Hören“.
rSTIMMT1AEBEN-ZEIT1$INDEX1SEHEN1
l
mstimmtdasehen
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Das hab ich zufällig gesehen. Da ging es um ein Deaf Coda-Kind.
r$INDEX1$INDEX1GLAUBEN2BSTIMMT1ATAUB-GEHÖRLOS1ACODA1AUCH1A
l
mstimmtdeafcoda
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Dadurch hätten sie eine bessere Chance, das ist richtig.
rVORTEIL1*CHANCE1BESSER1*STIMMT1A
l
mchancebesserstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Ich kenne Gunter Puttrich auch aus der Schule.
rSTIMMT1A$NAME-GUNTER-PUTTRICH1ICH1KENNEN1A
l
mstimmtgunter puttrich
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Stimmt doch, oder?
r$GEST-OFF^*
lSTIMMT1A
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Denn, sein Name ist doch Putte, stimmts?
rGRUND4ANAME1A*$ALPHA1:P-U-T-T-ESTIMMT1A
l
mgrundnameputtestimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Da meinte er ganz erstaunt: „Wieder richtig. Boah, du bist wirklich schnell.“
rSTIMMT1ASEHR6*SCHNELL3A
l
mstimmt[MG]schnell
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Der Steuerberater war wirklich sehr überrascht darüber, wie gut und wie richtig ich die Aufgaben gelöst habe.
rSEHEN-AUF1*SEHEN1*$INDEX1STIMMT1AGUT1*
l
mstimmtgut
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Das stimmt, unglaublich, das ist wirklich hoch.
rSTIMMT1ASEHR6*SPRINGEN2*SEHR6*
l
m[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Aber es stimmt ja nicht, dass das Geld nur aus dem Westen war.
rSTIMMT1ASTIMMT1B$INDEX1STIMMT1A
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Aber es stimmt ja nicht, dass das Geld nur aus dem Westen war.
rSTIMMT1ASTIMMT1B$INDEX1STIMMT1ANICHT3AALLEIN5STIMMT1A*
l
mstimmtnichtalleinstimmt
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Stimmt, genau.
rSTIMMT1AMUSS1A^*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mgenau
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Stimmt, so wie es im Film gebärdet wurde, dass durch die künstliche Befruchtung ein gehörloses Kind gezeugt wurde.
rSTIMMT1AICH1EINMAL1A*SEHEN1
l
mstimmticheinmalsehen
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ja, du hast recht.
rSTIMMT1ADU1
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A$INDEX1
l
m
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Dass der gebärden konnte, nun gut.
rGEBÄRDEN1AMERKWÜRDIG1$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A
l
m[MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Erst da wurde das Wort „Mode“ bewusst benutzt und erkannt, dass Mode etwas Eigenständiges ist.
rMODE1A*BEDEUTUNG1*STIMMT1A
l$INDEX1*
mbedeutetstimmt
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Das meinst du doch, stimmts?
rDU1STIMMT1A
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Dadurch war das Gesicht glatt und eben.
r$PRODBEREICH-WANGE1A^*GESICHT1*STIMMT1AWEISS1BBEREICH-WANGE1A^*
l
m[MG]glattebenweißglatt
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Aber das sah natürlich auch schön aus.
rSEHEN1SCHÖN1ASEHEN-AUF6*STIMMT1A
l
msahschönstimmt
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Aber es stimmt, dass der Hintern durch solche Absätze angehoben wird.
rEINFACH1LAUFEN-STÖCKELSCHUHE1^*STIMMT1AHINTERN1$PROD
l
mstimmt[MG]
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Ja, stimmt, das ist Mode.
r$GEST-OFF^JA2STIMMT1AMODE1B*
l
mstimmtmode
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Stimmt das?
rSTIMMT1A
l
m
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt stimmt
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Das stimmt.
r$GEST-OFF^*
lSTIMMT1A
mstimmt[MG]
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Ja, stimmt ja.
r
lJA1A*STIMMT1A$GEST-ABWINKEN1^*STIMMT1A*$GEST-OFF^*
m
Köln | dgskorpus_koe_06 | 46-60m   Solange der Bass nicht im Körper spürbar ist und wenn der von oben kommt, stimmt das.
rHOCH4A$GEST-ABWINKEN1^*JA2STIMMT1A
l
mhochstimmt
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Wenn ich als Deutscher irgendwohin fahre und „Sex“ so gebärde, und dann nach Italien fahren und dort dieselbe Gebärde benutzen würde, dann wäre es ja langweilig.
rSTIMMT1AICH1*DEUTSCH1FAHREN3*
l
mstimmtdeutsch[MG]
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Ach ja, stimmt, ich hab das Thema CI.
rICH1*CI1STIMMT1AICH1*
l
m[MG]ich
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Stimmt, stimmt.
r$INDEX1$INDEX1STIMMT1A$INDEX1
l
m[MG]stimmt stimmt
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Verschwinden, ja.
rWEG-VERSCHWINDEN1$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^$INDEX1STIMMT1A
l
mweg
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Ich habe mich trotzdem gefragt, ob das stimmen kann.
rSEHEN-AUF1^*
lSTIMMT1AIRGENDWO1^*
mstimmtob obweiter
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Das war wirklich ernst.
rSTIMMT1AERNST1A*
l
m
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Ja, auch, aber Diana hatte eigentlich überlebt, stimmts?
r$ALPHA1:DWAR1*ÜBERLEBEN1*STIMMT1A
l
mdianawar auchüberlebenstimmt
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Sie hat nie ernst geguckt, das stimmt.
r$NUM-EINER1A:1dERNST1AJA1ASTIMMT1A
l
mnicht einmal[MG]stimmt
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Ja stimmt, der Elfte ist leicht zu merken.
rLEICHT1*$NUM-TEEN2A:1dJA1ASTIMMT1A
l
mleichtstimmt
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Wir waren aber beide nie da, stimmts?
rBEIDE2A*KEIN8DORT1STIMMT1ABEIDE2AKEIN8
l
mbeide[MG]stimmtbeide[MG]
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Stimmt, dort waren wir nicht.
rJA1ASTIMMT1AKEIN7ICH2DABEI1A*
l
mstimmt[MG]dabei
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Dann hat er noch gesagt: „Ich weiß genau warum, aber vielleicht stimmt ja mit dir etwas nicht. So ganz eventuell.“
r$GEST-OFF^VIELLEICHT1*WAS2STIMMT1ANICHT3AMIT1ADU1
l
mwarumvielleichtwasstimmtnichtmitdir
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Jetzt stimmt es, dass Freiburg alle anderen geschlagen hat.
rJETZT1STIMMT1ASCHLAGEN1FREIBURG1*AUF-PERSON1^
l
mjetztstimmt[MG]freiburg
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Heute weiß die Jugend nicht mehr, wie es früher war.
rHEUTE1GUT3*STIMMT1AJUNG1WISSEN2ANICHT1
l
mheutest{immt}jugendweißnicht
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Ja stimmt.
rSTIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ja stimmt, früher kannten Hörende das nicht.
rSTIMMT1AHÖREND1A^*FRÜHER1KENNEN1A
l
mstimmthörenfrüherkennt
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ja, das stimmt.
r$GEST^ICH1^*STIMMT1A
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Meine Tante hat meine Erzählungen bestätigt.
rSTIMMT1ASTIMMT1ASTIMMT1A*
l$NUM-EINER1A:1d$NUM-EINER1A:2$NUM-EINER1A:3d
mstimmtstimmt
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Meine Tante hat meine Erzählungen bestätigt.
rSTIMMT1ASTIMMT1ASTIMMT1A*
l$NUM-EINER1A:1d$NUM-EINER1A:2$NUM-EINER1A:3d
mstimmtstimmt
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Sie hat gesagt, dass ich Recht hatte mit dem was ich so erzählt habe.
rJA1A*$INDEX1ALLES1A*STIMMT1A$GEST-OFF^*
l
mstimmtdu hast alles recht
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Ja, weil die anderen das nicht können und das nicht mitbekommen, deshalb ist das so.
r$GEST-OFF^STIMMT1AWARUM2A*$INDEX1*KANN1*
l
mjawarumanderekann nicht
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Eine deutsche Spezialität.
rLAND1ASTIMMT1ADEUTSCH1*
l
mlandstimmtdeutsch
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Neben mir ging jemand, den habe ich gefragt: „Guck mal, siehst du das?“
rEX1*SEHEN1*STIMMT1A$INDEX1
lBESCHEID1A*
mexfreundin
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Dann hat er ihn auch gesehen.
rSTIMMT1A
l
m
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Du hast Recht.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Der war vorher ständig in Xanten.
r$INDEX1$ALPHA2:X$INDEX1*STIMMT1A
l
mimmerxanten[MG]
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Wenn alle gejubelt haben, sind wir immer zum Fernseher gelaufen und haben uns das angeschaut.
rHURRA2WIR1A*LAUFEN1STIMMT1A
l
m[MG]allestimmt
Köln | dgskorpus_koe_17 | 61+f   Aber dann habe ich es mir angeschaut und selbst gesehen.
rSELBST1ASEHEN1ICH1STIMMT1A$GEST-OFF^*ICH1$GEST-OFF^
l
mselbst[MG]
Köln | dgskorpus_koe_18 | 18-30m   Wegen des bis jetzt noch nicht veröffentlichten FIlms „Schnee, Schnee“, den kennst du, oder?
rSCHNEE3CSCHNEE3C*KENNEN1ASTIMMT1ADU1*
l
mschneeschnee[MG]stimmt
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Das wurde abgeblasen, ich erinnere mich.
rWERFEN1^*$GEST-ABWINKEN1^*ERINNERUNG3A*STIMMT1A
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Sie ist in der Tonstraße, stimmt das?
rTON1STRASSE1*$INDEX1STIMMT1A$INDEX1
l$PROD$PROD
mtonstraßestimmt
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Ja, vor dreieinhalb Jahren. Das stimmt.
r$NUM-EINER1A:1dHALB3JAHR2ASTIMMT1A
l
meinhalbjahr
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Fünf fanden es also auch eine gute Idee und die Kinder kamen auch in diese Klasse.
r$ORAL^IDEE2AEINTRETEN1B*STIMMT1A
l
mgutidee[MG]stimmt
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   War es Freitag? Stimmts? Ah nein.
rFREITAG3BSTIMMT1AFREITAG3BICH1*
l
mfreitagstimmtfreitag
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   In Mülheim, okay.
rFLÜSTERN1^*$INDEX1STIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mmülheimstimmtmülheim
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Am Freitag war die Eröffnung. Nein, sie war doch schon am Donnerstag, stimmts?
rÖFFNEN3*DONNERSTAG5B*VOR1BSTIMMT1A
l
meröffnungdonnerstagdavorstimmt
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Ja, sie waren erfolgreich. Da hast du Recht.
rJA2ERFOLG1STIMMT1A
l
m[MG]
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Das war das erste Mal. Da hast du Recht.
r$INDEX1$NUM-ORD1:1d
lSTIMMT1A
merstestimmt
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Ja, das stimmt, denn heute haben viele Hörende keine Ahnung von Gehörlosigkeit.
rSTIMMT1ABEISPIEL1HEUTE3*HÖREND1A
l
mstimmtbeispielheutehörend
Köln | dgskorpus_koe_22 | 31-45m   Stimmt, insgesamt ist es schon viel.
rSTIMMT1AVIEL1A*$GEST-OFF^GESAMT1C
l
mv{iel}[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Das stimmt. Das ist überall so.
rJA2STIMMT1A*VERGANGENHEIT1^*STIMMT1A
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Vieleicht hast du recht.
rVIELLEICHT3STIMMT1A
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Mir ist nur aufgefallen, dass es im Westen mehr alte Häuser gibt und im Osten mehr Neubauten stehen.
rALT5A*HAUS1B*AUFFALLEN1ASTIMMT1A$INDEX1*NEU4ABAU1*
l
maltauf{fallen}stimmtneubau
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Mir ist nur aufgefallen, dass es im Westen mehr alte Häuser gibt und im Osten mehr Neubauten stehen.
r$INDEX1*NEU4ABAU1*STIMMT1A$GEST^
l
mneubaustimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Stimmt, bei einem Star, einer bekannten Persönlichkeit, wird auch dazu gesagt, dass sie aus dem Osten kommt.
rSTIMMT1AANFÜHRUNGSZEICHEN1^*WORT3^STIMMT1A
l
ms{timmt}sprichwort
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Stimmt, bei einem Star, einer bekannten Persönlichkeit, wird auch dazu gesagt, dass sie aus dem Osten kommt.
rSTIMMT1AANFÜHRUNGSZEICHEN1^*WORT3^STIMMT1AWER6*STAR1BERÜHMT2A
l
ms{timmt}sprichwortwerstarberühmt
Leipzig | dgskorpus_lei_04 | 61+m   Ob LBG dazugehört, ja stimmt, es gab eine heiße Diskussion später.
rALT8B*DISKUSSION1ASPÄTER10STIMMT1A$INDEX1
l
maltediskussionspäterstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_06 | 61+m   Ja stimmt, du hast recht.
rSTIMMT1ADU1
l
m
Leipzig | dgskorpus_lei_06 | 61+m   Da hast du recht.
rDU1STIMMT1A
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Oh je, und dich hatte damals keiner informiert, keiner hat was gesagt, oder?
rAUF-PERSON1NICHT5BESTELLEN1A*STIMMT1A
l
mnichtbestelltstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Obwohl, stimmt, sie hat ein bisschen LBG gemacht.
r$ALPHA1:L*LBG1GENAU-DAS2
lFAST2^*$INDEX1FAST2^*STIMMT1A
mstimmtl-b-g l-b-g
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   LBG, oder? Stimmt.
rLBG1
lSTIMMT1A
ml-b-g l-b-gstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Das stimmt.
r$ORAL^STIMMT1A
l
maberstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Stimmt, das gabs früher nicht, man konnte nur Briefe verschicken.
rSTIMMT1AFRÜHER1*NUR2ASCHREIBEN1E^
l
mjafrühernurbriefe
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Stimmt, da musste man Buchstaben eintragen und jeden Buchstaben musste man bezahlen.
rSTIMMT1AWIE-VIEL5*BUCHSTABE1*$NUM-EINER1A:1d
l
mstimmtwie vielbuchstaben[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Stimmt, man musste versuchen, sich kurz zu fassen.
rKURZ2VERSUCHEN1*
lSTIMMT1A
mstimmtkurzversuchen
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Grau, stimmt!
rSPÄTER10*GRAU11BEREICH1D*STIMMT1A
l
mgraustimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ich hatte auch ein Fax mit Farbrolle.
rFAX1ROLLEN1AFAX1MASS2B^
l$INDEX1STIMMT1A
mfarbrollestimmtfax[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Handys kamen später, stimmt.
rSTIMMT1^HANDY3SPÄTER10*
lSTIMMT1A
m[MG]handyspäterstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ich muss drauf achten, dass ich es für einen Notfall dabei habe, da hast du recht.
rICH1NOT5*FALLEN2B^*STIMMT1AHABEN-BESITZEN1*RECHT1*
l
mnotfallstimmthast durecht
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Doch, damit bin ich auch sehr zufrieden, stimmt.
rZUFRIEDEN1CHAT1B*ZUFRIEDEN1STIMMT1A
l
mzufriedenchat[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Das stimmt, mein Mann und ich benutzen das immer, wenn wir uns schnell was mitteilen wollen, stimmt, das ist gut.
rKEINE-LUST1^NEIN3B^*ERLEDIGEN1A^STIMMT1A
l
m[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Das stimmt, nein, du hast vollkommen recht.
r
lSTIMMT1ANEIN1B^*STIMMT1A
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Das stimmt, nein, du hast vollkommen recht.
r
lSTIMMT1ANEIN1B^*STIMMT1A
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Man kann es rund um die Uhr benutzen, du hast recht.
rRUND-UM-DIE-UHR2WIE4A^
lSTIMMT1A
m[MG]stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ja, das stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Genau, so wie Hörende das schnell mal am Telefon machen, was wir ja nicht können, können wir damit schnell chatten, stimmt.
rCHAT1BWIE4A^
lGUT1STIMMT1A
mchatselbe
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ja, stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Stimmt, das mit der grünen Sprechblase ist ja WhatsApp.
rSTIMMT1AGRÜN39RUND9B^$PROD
l
mstimmtgrün
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Stimmt, das mit der grünen Sprechblase ist ja WhatsApp.
rGRÜN39RUND9B^$PRODSTIMMT1AWISSEN2B^$GEST-NM-KOPFNICKEN1^*
l
mgrünstimmt[MG]whatsapp
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Stimmt, WhatsApp, ja.
r$ALPHA1:W*
lSTIMMT1A
mwhatsapp
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Sie stimmte zu, dass es wirklich gut sei, dass es dort einen Kindergarten für Gehörlose gab. Es gefiel ihr dort.
rSTIMMT1AKIND2*GARTEN3*DA1
l
mstimmtkindergartenda
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Sie stimmte zu, dass es wirklich gut sei, dass es dort einen Kindergarten für Gehörlose gab. Es gefiel ihr dort.
rGARTEN3*DA1TAUB-GEHÖRLOS1ASTIMMT1AWIMMELN1^KÖRPER1^*AUCH1A*
l
mdat{a}ubstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Bauhaus, stimmt.
rSTIMMT1ABAU1HAUS1A
lSTIMMT1B
mstimmtbauhausstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Es war tatsächlich so, wie wir es uns vorgestellt hatten.
rBESUCHEN1^*INTERESSE1ASTIMMT1A
l
m[MG]stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Aber wir bekamen dann doch ein zweites Kind und es stimmt schon, dann konnten sie miteinander spielen. Das war ein Vorteil.
r$GEST-ABWINKEN1^*$NUM-ORD1:2KIND1STIMMT1ASPIELEN2VORTEIL1BEIDE1*
l
mzweiteskindstimmtspielen[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Aber wir bekamen dann doch ein zweites Kind und es stimmt schon, dann konnten sie miteinander spielen. Das war ein Vorteil.
rSPIELEN2VORTEIL1BEIDE1*STIMMT1A
l
mspielen[MG]stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Stimmt doch, die eingestürzte Brücke, oder?
r$PROD$PRODSTIMMT1A
l
m[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Das stimmt, Jungs sind da wirklich anders, auch bei Würmern oder Larven, die heben das alles einfach hoch.
r$GEST-ABWINKEN1^$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1AJUNGE8LUFT3B*$INDEX2
l
mstimmtjunge[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Ich gab zu, dass ich manchmal was Unsinniges dazuerfunden habe, weil ich nicht alles verstanden hatte.
rICH1STIMMT1AICH1DAZU1$GEST-ABWINKEN1^*
l
mstimmt[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Stimmt, das sagt der Erzieher bei uns auch.
rMEIN1ERZIEHUNG4
lSTIMMT1AICH1
mstimmterzieher
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Aber ich habe ja mehr Erfahrung im Leben und sage ihm, dass er seine Entscheidungen sehr genau überlegen soll und nicht so schnell entscheiden soll.
rBITTE3$GEST-ABWINKEN1^*$INDEX1STIMMT1AGEDULD1B*NOCH1A*BESSER2
l
mbittenochbesser
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Das stimmt, meinte er, da hatte er noch nicht drüber nachgedacht, weil es das erste Mal so einen Antrag gab.
r$GEST-NM-ZUNGE-RAUSSTRECKEN1^STIMMT1ANICHT3A*DENKEN1ANEU1A
l
m[MG]stimmtnichtgedachtneu
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Stimmt, das ist das Problem. Die schicken einen weg und man bekommt seine Unterlagen einfach zurück. Das ist so, ich weiß.
r$GEST^STIMMT1AFIRMA1A*ICH1*$GEST-ABWINKEN1^*
l
mstimmtfirma
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Zahntechnik war das, stimmts?
rZAHN1TECHNIK1STIMMT1AZAHN1TECHNIK1
lDU1*
mzahntechnikzahntechnik
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Das stimmt. Eine Woche vorher ist sie gestorben.
rACHTUNG1A^*$INDEX1DU1STIMMT1AICH2WOCHE1A*VOR1B*
l
mstimmteinwochevor
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Stimmt, das hab ich schon vor kurzem gesehen/
rSTIMMT1AICH2SCHON1A*VOR-KURZEM1*
l
m[MG]ichschon
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Stimmt. Gute Frage.
rSTIMMT1AGUT1FRAGE1
l
mstimmtgutfrage
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ja, stimmt, ich war trotzdem nicht dort.
r$GEST-OFF^*STIMMT1A$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^$GEST-OFF^*
l
mnein
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ah stimmt, ein Bier.
r$INDEX1BIER1*STIMMT1A
l
mbierstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ein Taubblindenheim gibt es auch, das stimmt.
rTAUB-GEHÖRLOS1ABLIND1ADU1STIMMT1AGLAUBEN2A*STIMMT1A
l
mtaubblindstimmtglaub
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Ein Taubblindenheim gibt es auch, das stimmt.
rDU1STIMMT1AGLAUBEN2A*STIMMT1A
l
mstimmtglaub
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Nein, danach. Hühnchen, ja Hühnchen.
rHUHN3NICHT3AHUHN3
lSTIMMT1AHUHN3
mhühnerhuhnhahn
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Das stimmt.
rSTIMMT1ADU1*
l
m
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Es stimmt, was du sagst.
rSTIMMT1ADU1
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Es stimmt, ich würde sagen, dass unsere Schulzeit auch streng war.
rSTIMMT1AICH1SAGEN1FRÜHER1
l
mstimmtichsagefrüher
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Es ist nicht mehr zu vergleichen, das stimmt.
rNICHT-MEHR1AVERGLEICH4STIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mnicht mehrzu vergleichenstimmtstimmt stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Das stimmt, ich würde sagen, es gibt inzwischen schon viele verschiedene Pfarrer, die Gebärdensprache verwenden.
r$INDEX1STIMMT1A$INDEX1ICH1SAGEN1
l
mstimmtichsage
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Das stimmt, aber es ist nicht überall so, nicht überall.
rSTIMMT1ANICHT3A*ÜBERALL1SO1A*
l
mstimmtnichtüberallso
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Jemand anderes meinte, das wäre wahr, weil es öffentlich im Fernsehen läuft.
rSAGEN1WAHR1*STIMMT1AÖFFENTLICH1DORT1*ÖFFENTLICH1*
l$INDEX1*
msagenwahroffendaoffen
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Stimmt, vorher wusste man nichts.
rNICHTS1A$GEST-OFF^STIMMT1AWISSEN2BNICHTS1A*$GEST-OFF^
l
m[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Und kaum hatten wir die Grenze hinter uns gelassen, ging wieder die rote Lampe an. „Ach, stimmt“, dachte ich, „das hatte der Mechaniker gesagt.“
rSTEUERN-LENKRAD1^*DANN1AQUELLE-STRAHLEN1^*STIMMT1ABESCHEID1A*QUELLE-STRAHLEN1^*
l
mrotach stimmtrot
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Stimmt, mich wundert das auch.
rSTIMMT1AICH1WUNDERN1*
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Das stimmt, aber mich interessiert, ob er es vorher schon gewusst hat.
rEIGENTLICH1BSTIMMT1AABER1INTERESSE1B$INDEX1*
l
meigentlichstimmtaberinteressant
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Stimmt, es wäre besser, im Oktober auszutreten.
rSTIMMT1AAUSTRETEN1BESSER1OKTOBER11*
l
mbesserok{t}ober okt{o}ber
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Normale Arbeitszeit eben, ich weiß, was du meinst.
rARBEITEN1ZEIT1$GEST-OFF^*STIMMT1AICH1*
l
marbeitszeitstimm
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Wenn ich mit dem Zug fahre, zeige ich meinen Schwerbehindertenausweis vor.
rSTIMMT1AICH1SCHWERBEHINDERUNG1*BEHINDERUNG2*
lHALTEN-BLATT1A*
mschwerbehindertenausweis
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Ja, da hast du Recht, das kann explodieren.
rEXPLOSION1STIMMT1B$GEST-OFF^*STIMMT1AEXPLOSION1STIMMT1B
l
m[LM:bam]stimm[LM:bam]stimm
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Ich würde sagen, Vettel. Ich habe das im Gefühl, dass es Vettel wird.
rICH1SAGEN1STIMMT1AICH1*WISSEN2B$ALPHA1:V
l
m[MG]ichweißvettel
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Ja, beim Start gehts schon richtig los.
rSTART2$PRODJA2STIMMT1A
l
m[MG][MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   „Ja, stimmt“, sagte sie.
rSTIMMT1A$GEST-OFF^
l
mstimm
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Ich habe gesagt: „Stimmt, ein ganz tolles Erlebnis.“
rICH1*STIMMT1ASUPER2*ERLEBNIS1A$GEST-OFF^
l
mstimm[MG]erlebt
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Ich habe gesagt: „Stimmt, ein ganz tolles Erlebnis.“
rSUPER2*ERLEBNIS1A$GEST-OFF^STIMMT1A
l
m[MG]erlebtstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Aber wenn ich mir das vorstelle, Südafrika ist ja noch viel weiter.
rSTIMMT1A$INDEX1VORSTELLUNG1A*$INDEX1
l
mvorstellsüdafrika
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Ich dachte: „Der verarscht mich doch!“
rICH1*STIMMT1AVERARSCHEN1$GEST-ABWINKEN1^*$PROD
l
mverarschen
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Genau, da bin ich mit Vollgas nach Berlin.
rSTIMMT1AICH2*PEDAL2^*SCHNELL3A
l
mstimmt[MG]schnell [MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Ja, stimmt.
rSTIMMT1ASTIMMT1A*
l
mstimmtstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Das erstaunte uns wirklich total.
rSTIMMT1AICH1MERKWÜRDIG1
l
m[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Du hast nichts verstanden.
rVERSTEHEN1*NICHT1*DU1*STIMMT1AABER1*
l
mver{stehen}nicht
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ja das stimmt, das haben wir gemeinsam.
rSTIMMT1AGLEICH8*
l
m[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Doch, doch, doch, es gab in München das Gebärdentheaterfestival, richtig?
rGEBÄRDEN1ATHEATER6FESTIVAL2AMÜNCHEN1A*DEUTSCH1GEWESEN1
lSTIMMT1A
mgebärdentheaterfestivalmünchendeutschlandgewe{sen}
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ja, das stimmt.
r$INDEX1STIMMT1A
l
mja
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ich gebe dir da recht.
rGEHÖREN1^STIMMT1A
l
msti{mmt}
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ja, die braucht man nicht, das stimmt.
rBRAUCHEN1*FÜR1^*STIMMT1A
l
mbrauch nichtsti{mmt}
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Das ist zu wenig, das stimmt.
rWENIG4$GEST-ZUSTIMMUNG1^STIMMT1A
l
mzu wenigstimm
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Wie geht die Gebärde nochmal?
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
lSTIMMT1AELTERN8*
mstimmtel{tern}weiß nicht
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Eishockey würde ich auch dazunehmen, stimmt.
rSTIMMT1A
lDAZU1ICH1SAGEN1
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Und dann fiel mir Folgendes ein:
rERNÜCHTERT-SEIN2STIMMT1A
l
m[MG]stimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Stimmt’s?
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich dachte mir: „Stimmt, das ist gut gesagt.“
r$INDEX1STIMMT1AKLEIN4A^ICH1*
l$INDEX1
m[MG]stimmtbild
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich dachte mir: „Stimmt, das ist gut gesagt.“
rKLEIN4A^ICH1*STIMMT1A$INDEX1GUT1SAGEN1
l$INDEX1
mbildstimmtgutgesagt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich dachte mir: „Stimmt, das ist gut gesagt.“
r$INDEX1GUT1SAGEN1STIMMT1A
l
mgutgesagtstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich musste auch lachen, weil es einfach stimmt.
rICH1WISSEN2BSTIMMT1AICH1LACHEN1STIMMT1A
l
m[MG]stimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich musste auch lachen, weil es einfach stimmt.
rSTIMMT1AICH1LACHEN1STIMMT1A
l
m[MG]stimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ein schöne Idee, das passt wirklich gut.
rGUT1*IDEE2A*STIMMT1APASSEN3GUT1*
l
mguteideestimmt stimmtpasst[MG]
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Deswegen musste ich auch so lachen, weil das irgendwie so passte, nach dem Gebärden die Hände in kühles Wasser zu tauchen.
rLACHEN1PASSEN1ZUSAMMENHANG1ASTIMMT1AVIEL1AGEBÄRDEN1EBEDEUTUNG1*
l
m[MG]passtzu{sammen}stimmtvielbedeut
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das sollte man lieber ausnutzen.
rLIEBER1AUSNUTZEN1*STIMMT1A
l
mlieberausnutzenstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Stimmt.
rSTIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mstimmt stimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ja, das ist wichtig.
rSTIMMT1AWICHTIG1
l
mstimmtwichtig
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Immer entgegengesetzt, das stimmt.
rWECHSELN2^*STIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Und für Neuseeland gilt dasselbe.
rSTIMMT1ANEUSEELAND2*DASSELBE2A*AUCH1A
l
mstimmtneuseelandselbeauch
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ja, stimmt!
rSTIMMT1A*STIMMT1A*$ORAL^$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
lSTIMMT1A
mstimmtstimmtstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Das macht schon einen Unterschied, das stimmt.
rUNTERSCHIED1BSTIMMT1A
l
munterschiedstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ja, das ist richtig!
rJA2STIMMT1A$GEST^
l
mjastimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ja, Abwechslung, stimmt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A*ABWECHSLUNG1*STIMMT1A$$EXTRA-LING-MAN^
l
mja[MG]stimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ja, das ist spannend, stimmt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^INTERESSE1ASTIMMT1ASPANNUNG4A
l
mjaspannendstimmtspannend
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Da konnte ich meine Erinnerungen mit dem, was ich gelesen hatte, verknüpfen.
rERINNERUNG2*VERGANGENHEIT1^*KLEIN3*STIMMT1AERINNERUNG3BVERKNÜPFEN1A*$INDEX1*
l
mkleinstimmt
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Das können sie jetzt auch verstehen.
r$INDEX1VERSTEHEN1STIMMT1A$GEST-OFF^
l
m[LM:ah]stimmt
Münster | dgskorpus_mst_04 | 31-45m   Die sind mit den anderen Spielern nicht noch mal zusammen gekommen, sondern ich erinnere mich, dass sie direkt in die Kabine zurück gegangen sind.
rREIN-HINEIN2*ICH1ERINNERUNG2*STIMMT1A
l
merinnere michstimmt
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Ja stimmt, Ölwechsel.
rWECHSELN3A
l$INDEX1*STIMMT1A$ALPHA1:O-L
mstimmtölwechsel
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Stimmt, das habe ich auch mal gemacht.
rSTIMMT1AICH1*ZEUGE6^*LEBEN1C*
l
mstimmtgewesenerlebt
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Stimmt, ich erinnere mich, du warst auch dort.
rSTIMMT1A*AUCH1A*WISSEN2BSTIMMT1ADABEI1A*DU1*
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Da gab es wirklich Gehörlose!
rTAUB-GEHÖRLOS1A*MIT1ASTIMMT1A
l
m[MG]stimmt
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Stimmt.
r$GEST-OFF^*STIMMT1A
l
m
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Ja, genau. Man löst das Problem zusammen.
rJA2STIMMT1AZUSAMMENLEGEN1^*LÖSUNG3
l
m[MG][MG]lösen
Münster | dgskorpus_mst_09 | 31-45f   Stimmt, morgen ist Donnerstag, aber es ist wie ein freier Tag.
rSTIMMT1AMORGEN1BDONNERSTAG6WIE7A
l
mstimmt stimmtmorgendonn{erstag}wie
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ja, klar, man fühlt in sich hinein.
r$INDEX1KLAR1BSTIMMT1AADER1A^ICH1*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mklarichja
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Nein, das geht nicht, da hast du recht.
rNEIN1ASTIMMT1A
l
mneinstimmt
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ja, und Folgendes.
r$ORAL^UND5STIMMT1AACHTUNG1A^*
l
mja
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Ja, genau wie eine Art Erziehung.
rSTIMMT1AERZIEHUNG1B*$INDEX1
l
merziehung
Münster | dgskorpus_mst_10 | 46-60f   Weil im Kloster/
r$INDEX1GARTEN2^*EVANGELISCH-$KANDIDAT-MST01^STIMMT1A
l
mklostereva{nge}lisch
Münster | dgskorpus_mst_11 | 61+m   Nein, das ist nicht ganz richtig.
r
l$INDEX1STIMMT1AUNGEFÄHR1RICHTIG1B*
m[MG][MG]richtig
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Bei mir war das das gleiche.
rSTIMMT1ADASSELBE5
l
mselbe selbe
Münster | dgskorpus_mst_13 | 46-60m   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Stimmt, eigentlich bin ich in der Stadt aufgewachsen.
rSTIMMT1AEIGENTLICH1AAUFWACHSEN1B*STADT2
l
m[MG]eigentlichaufgewachsenstadt
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Ich bin jung und muss alles mal kennen lernen, mich vortasten und wenn ich mich verliebe, bin ich da richtig.
r$INDEX1NASE1A^WONNE1^*STIMMT1A
l
m[MG]verliebtstimmt
Münster | dgskorpus_mst_14 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_15 | 31-45f   Wie war das denn mit den Kindern, haben die dich dann ausgefragt?
rSTIMMT1AKIND2*SELBST1A*WAR2
l
mkinderselbstwar
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m[MG]
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Den kenne ich. Ja.
rICH2KENNEN1A*STIMMT1A
l
michkenneja
Münster | dgskorpus_mst_16 | 61+m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimm stimm
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Das stimmt schon.
rSTIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mstimmtschon
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Ja und die Autobahn. Stimmt.
rGEBEN-GELD3^JA2STIMMT1A
l$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^
mautobahnstimmt
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Ja, die Autobahn und das alles wurde gebaut.
rSTIMMT1ASTIMMT2*AUTOBAHN2
l$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^
mstimmtstimmt besondersautobahn
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Früher gab es nichts Besonderes, stimmts?
rES-GIBT3*NICHT1*BESONDERS1BSTIMMT1A
l
mgibtnichtsbesonders
München | dgskorpus_mue_01 | 61+f   Ich bin in Rente, habe drei Kinder.
rSCHON1ARENTE1STIMMT1AKLAR1BICH1
l$INDEX1
mschonrenteklar
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Stimmt. Auch eine Tombola.
rSTIMMT1AFINDEN1B^*$GEST-OFF^
l
mstimmttombola
München | dgskorpus_mue_02 | 18-30m   Augustiner schmeckt dagegen richtig gut.
r
lSCHMECKEN1A^SCHMECKEN1ASTIMMT1A
maugustiner[MG]
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Später habe ich es dann im Internet auf einer Homepage gelesen und es stimmte.
rHOMEPAGE1*ICH1*SEHEN-AUF3*STIMMT1A
l
mhomepagestimmt
München | dgskorpus_mue_03 | 61+m   Stimmt es, dass er im August war?
rSTIMMT1AAUGUST5*$INDEX1TAG1A
l
mstimmtaugust
München | dgskorpus_mue_04 | 18-30m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
m
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Zu dem, was du eben gesagt hast, fällt mir was aus der Schwerhörigenschule ein.
rBEISPIEL1^ICH2
lICH1AUCH1ASCHLAGEN1^*STIMMT1A$INDEX1
mauchstimmtwie
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Stimmt, im Vergleich gab es früher viele große Klassen mit vielen Kindern.
rVERGLEICH2
lSTIMMT1AABER1FRÜHER1
mstimmtabervergleichfrüher
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Heute gibt es weniger Schüler, da könnte man überlegen, nur eine Schule in der Mitte von Deutschland zu haben.
rMITTE2BGRUPPE1A^*GROSS3A
l$NUM-EINER1A:1dSTIMMT1A$INDEX2*
mmitteeinsstimmt
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Darum sieht man, dass sie wenig lesen. Stimmt.
rSTIMMT1A
lPERSON1*LESEN-BUCH1A*JA1A
mlesenjastimmt
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Stimmt, wenn ich schaue, die Leute, die studieren, sind in unserem Alter.
rSTIMMT1A$GEST-OFF^*JETZT3*
lICH1
mstimmtje{tzt}
München | dgskorpus_mue_06 | 18-30f   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Ich denke das war Zufall.
rJA2STIMMT1AZUFALL1*GLAUBEN2A*JA2
l
m[MG]zufallglaube
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Ja, zur Hofbräuhausparty, stimmt.
r$ALPHA1:H$ALPHA1:BPARTY1ASTIMMT1A
l
mh-b
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Ja, stimmt.
rJA2STIMMT1A
l
mstimmt
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Ein Lebkuchenherz, genau. Und Zuckerwatte.
rHERZ2A^*STIMMT1AHERZ2A^*MIT1AZUCKER3
l
mlebkuch{enherz}stimmlebkuch{enherz}mitzuckerwatte
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Das Telefon, stimmt.
r
lANRUFEN1STIMMT1A
mstimmt
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Die Lederhosen sind aber mit Hosenträgern und Latz, oder?
r$PRODSTIMMT1A$PRODJA2$PROD
l
mlatzhosestimmt[MG]
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
München | dgskorpus_mue_07 | 31-45m   Schau mal, der Norden von München und der Süden von München sind völlig verschieden.
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*STIMMT1ASEHEN1*$INDEX1MÜNCHEN1A*
l
mstimmsiehmanmünchen
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Ja, stimmt. Das habe ich auf der Theresienwiese gesehen.
r$INDEX1*STIMMT1A$INDEX1ICH1PUNKT2^*
lJA2
mstimmt
München | dgskorpus_mue_08 | 18-30f   Wir wollten doch nur die Tore mitbekommen.
rTOR2MIT1ABEKOMMEN3*STIMMT1A
l
mtormitbekommen
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Ja, stimmt.
rJA1ASTIMMT1A
l
m[MG]stimmt
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Stimmts?
rSTIMMT1A
l
mstimmt
München | dgskorpus_mue_09 | 46-60f   Und, stimmts?
rSTIMMT1A
l$GEST-ZUSTIMMUNG1^
mstimmt
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Sie schickten mich zu Artikulationsübungen, zum Beispiel b, r, n. Dort musste ich mich wirklich anstrengen.
rÜBEN1*ARTIKULATION1^*$PMS*STIMMT1A$PMS*ORAL1*ENGAGIEREN-SICH1
l
m[MG]brstimmtnoral[MG]
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Es müsste wohl mal geölt werden.
rSTIMMT1AÖL3$GEST-OFF^*$GEST^
l
mstimmtöl
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Das stimmt, für Gehörlose ist eine große Stadt ideal.
rSTIMMT1AGROSS3B*FÜR1TAUB-GEHÖRLOS1A
l
mstimmtfürgehörlos
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Deine Oma und dein Opa sind doch beide hörend, oder?
rOMA1COPA3DU1^*STIMMT1ABEIDE2A*HÖREND1ASTIMMT1A
l
momaopahörend
München | dgskorpus_mue_10 | 61+m   Deine Oma und dein Opa sind doch beide hörend, oder?
rSTIMMT1ABEIDE2A*HÖREND1ASTIMMT1ADU1^*
l
mhörend
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Ach, deshalb. Stimmt. Ich habe dort keine Verwandte.
r$INDEX1DENKEN1BZUSAMMENHANG1A^STIMMT1AICH1KEIN3KEIN9
l
m[MG]stimmtichkein[MG]
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Froh war ich schon; das stimmt schon.
rFROH1
lSTIMMT1A
mfrohstimm
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Das stimmt schon.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Stimmt, man musste viel bezahlen.
rSTIMMT1AVIEL1ABEZAHLEN2*
l
mstimmtvielbezahlen
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Das ist möglich.
rAUCH3B*MÖGLICH1*ZUR-SEITE-SCHIEBEN2^*STIMMT1A
l
mauchmöglichstimmt
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Als die Mauer stand, bin ich einmal nach Berlin gefahren.
rSTIMMT1AFRÜHER1*ZEIT7C*MAUER3*
l
mstimmtfrüherzeitmauer
München | dgskorpus_mue_11 | 31-45f   Weißt du noch?
rSTIMMT1AERINNERUNG3B
l
mstimmt
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Das könnte stimmen.
rDU1^*WISSEN2B^STIMMT1A
l
mstimmt
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Die Eltern haben kein Interesse daran und schicken ihre Kinder nicht hin, stimmt.
rSCHICKEN1$GEST-NM-KOPFNICKEN1^*$INDEX1STIMMT1A
l
mstimmt
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Das ist mir eben noch dazu eingefallen.
rEINFALLEN1ZUSAMMENHANG1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^*STIMMT1A
l
mstimmt
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Stimmt genau.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1AGENAU3*
l
mstimmtstimmtgenau
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Stimmt, du könntest ja überlegen, ob du deinem Chef ein Kollegenseminar vorschlägst.
rSTIMMT1A$INDEX1VIELLEICHT3DU1
l
mabervielleichtdu
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Stimmt, das ist oft die Einstellung.
rSTIMMT1AINNEN1B*STIMMT1AJA1A
l
m
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Stimmt, das ist oft die Einstellung.
rSTIMMT1AINNEN1B*STIMMT1AJA1A
l
m
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Stimmt, du hast Recht, es gibt auch Vorteile.
rICH1STIMMT1A$GEST-ABWINKEN1^*AUCH1A*VORTEIL3
l
michstimmtdu hast rechtauchvorteil
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Aber es stimmt schon, dass wir Gehörlose auch Vorteile haben.
r$ORAL^ACHTUNG1A^$GEST-OFF^STIMMT1ATAUB-GEHÖRLOS1AEINSTECKEN4^$GEST-OFF^
l
mab{er}stimmtschonstimmtgehörlosoftvorteil
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Wir haben auch den Vorteil, dass wir einem Gehörlosen, der sehr weit weg steht, trotzdem noch zugebärden können.
rSTIMMT1ADU1*UND2ATAUB-GEHÖRLOS1A
l
mstimmtdu
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Stimmt. Ich hatte damals eine gehörlose Kollegin, die jetzt schon in Pension ist.
rSTIMMT1AGUT1WISSEN2A^$INDEX1
l
mstimmtauch gutkennen
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Aber stimmt schon.
rSTIMMT1AGUT1STIMMT1AIDEE2B*
l
mstimmtauchstimmtidee
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Aber stimmt schon.
rSTIMMT1AGUT1STIMMT1AIDEE2B*STIMMT1A
l
mstimmtauchstimmtideestimmt
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Aber stimmt schon.
rGUT1STIMMT1AIDEE2B*STIMMT1A
l
mauchstimmtideestimmt
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Aber ich muss auch sagen, dass Gertrud Mally meinen Respekt verdient. Sie wurde dafür ja auch geehrt.
r$ORAL^STIMMT1ATAG-VOR1A^$ALPHA1:MPERSON1
l
maberstimmtich hab auch schongertrud mally
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Sie hat enorm dafür gearbeitet, hat Tag und Nacht Gebärden gelernt.
rSCHREIBEN1AGEBÄRDEN1ALERNEN1STIMMT1A
l
mum gebärdenzu lernenstimmt
München | dgskorpus_mue_12 | 46-60f   Das war wirklich der erste Schritt, um die Gebärdensprache auch zu veröffentlichen.
rÖFFENTLICH2BEKANNT3AAUF-PERSON1STIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mveröffentlichenbekanntstimmtja
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Jawohl, das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimm
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Ich hatte schon an eine bestimmte Aufgabenteilung gedacht.
rICH1SAGEN1STIMMT1AMERKEN1^GEHÖREN1^*
l
m[MG]aufgaben
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Meine Mutter hat gesehen, dass es die richtige Entscheidung war.
rMUTTER1*STIMMT1A
l
mmutterstimmt
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Dem stimmte ich zu.
rICH2STIMMT1A
l
m
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Das stimmt, das ist besser.
r$INDEX1STIMMT1ABESSER1*
l
mstimmbe{sser}
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Stimmt, du hast Recht.
rSTIMMT1AKENNEN1A*JA2*
l
mstimmt
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Stimmt, das denke ich auch.
rSTIMMT1A*DENKEN1B*$INDEX1STIMMT1A
l
mstimmt
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Stimmt ja, die war im Bau. Das habe ich gesehen.
rSTIMMT1ABAU1*MUSS1A^ICH1
l
mbauich
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Das konnten sich die Leute vorstellen.
rSAGEN1STIMMT1AVORSTELLUNG3*
l
mach sostimmtvorstellen
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Von dem Moment an hatten wir eine sehr starke Verbindung zueinander.
rWOHL1VERBINDUNG2*STARK2B*IM-BLUT-HABEN1A^*
lSTIMMT1A
m[MG]starkblut
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Letztlich wollte die Person vom Gesundheitsamt sich nicht eingestehen, dass ich es geschafft hatte.
rSAGEN1$INDEX1SAGEN1STIMMT1ASCHAFFEN1C*
l
mwill nicht sagenstimmtschafft
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Der Kollege kommt dann mit und wiederholt es für mich.
rHÖREND1A*STIMMT1AGEHEN1A*$GEST-NM^$ORAL^
l
mhörendstimmtach stimmt
München | dgskorpus_mue_13 | 46-60m   Das verstehen die Leute.
rHÖREND1A*SAGEN1STIMMT1A$INDEX1
l
mhörendstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Das stimmt.
r
lSTIMMT1A
m
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Das ist vorstellbar, ja.
r$GEST^VORSTELLUNG1B*JA1ASTIMMT1A$GEST-OFF^
l
mvorstellenstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_01 | 18-30f   Das stimmt.
r
lUNGEFÄHR1^STIMMT1A
m[MG]stimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_02 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_02 | 31-45f   Das stimmt, dafür bin ich auch dankbar, das ist schön.
rSTIMMT1ASCHÖN4GUT1
l
mstimmtschön
Rostock | dgskorpus_mvp_02 | 31-45f   Aber es ist voll, das stimmt, aber was solls!
r$ORAL^MASSE-PERSON-AKTIV2*JA1ASTIMMT1A$GEST-OFF^*
l
mabervolljastimmt aber
Rostock | dgskorpus_mvp_03 | 18-30f   Zuhause habe ich meine Eltern sofort gefragt, ob es stimme, dass sie bei der Stasi seien.
rICH1BESCHEID1AFRAGE1STIMMT1ABEIDE2A*WAR1STASI1C*
l
mfragestimmtwarsta{si}
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Aber die sollten nicht zu teuer sein, oder?
rBEZAHLEN9TEUER3$GEST-OFF^STIMMT1A$GEST-OFF^
l
mbezahlenteuerstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Stimmt doch, oder?
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Ja, stimmt.
r
lJA2*STIMMT1A
maberstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
maber stimm
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Ich/ Ja, das stimmt.
rICH2*STIMMT1A*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*STIMMT1A$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*STIMMT1A*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^
l
mich[MG][MG][MG][MG]ja
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Ich/ Ja, das stimmt.
r$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*STIMMT1A*$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^STIMMT1A
l
m[MG][MG]jaaber stimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Ja, da stimmt.
rSTIMMT1AABER1^*STIMMT1A
l
m
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Ja, da stimmt.
rSTIMMT1AABER1^*STIMMT1A
l
m
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Stimmt. Ja, das stimmt.
rNEIN1A^*ICH1STIMMT1AJA2
lSTIMMT1A
mstimmtstimmtja
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Stimmt. Ja, das stimmt.
rNEIN1A^*ICH1STIMMT1AJA2
lSTIMMT1A
mstimmtstimmtja
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Genau!
r
lGENAU1*STIMMT1A
mgenaugenau
Rostock | dgskorpus_mvp_04 | 46-60f   Das stimmt.
rJA2STIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Stimmt, das war Betrug.
rBETRÜGEN1*
lSTIMMT1A
mbetrügen
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Das stimmt, Rind/ Schwein/ Genau.
rSTIMMT1ASTIMMT1A
lRIND1*SCHWEIN2*
mrindflei{sch}schwein
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Das stimmt, Rind/ Schwein/ Genau.
rSTIMMT1ASTIMMT1A
lRIND1*SCHWEIN2*
mrindflei{sch}schwein
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Das stimmt! Hab ich auch bemerkt.
r
lSTIMMT1A*ICH2MERKEN1*STIMMT1A
mja stimmtgemerktja stimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_05 | 61+f   Stimmt. Außer man war mal in Tschechien, dann hat man Bier von dort mitgebracht.
rMITBRINGEN1STIMMT1A
lTSCHECHEI1*BIER4
mtschechienbiermitbringenstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Da wurde mir erst bewusst, dass schon wieder ein halbes Jahr vergangen war, mir war das vorher gar nicht aufgefallen.
r$GEST-OFF^*HALB4VORBEI2B$GEST-OFF^
lSTIMMT1A
m[MG]stimmthalbvorbei
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Damit hatte er ja Recht.
r
lICH2SEHEN-AUF2STIMMT1A
mstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_07 | 31-45f   Der zeigte auch die Situation in Berlin, aber es gab noch mehr Städte, in denen demonstriert wurde.
rSTIMMT1A
lAUCH1ABERLIN1B$GEST-OFF^*MEHR1$INDEX1*
mauchberlinstimmtabermehr
Rostock | dgskorpus_mvp_08 | 46-60m   Stimmt, im Weitsprung/
rSTIMMT1ASPRINGEN1
l
mweitsprung
Rostock | dgskorpus_mvp_08 | 46-60m   Hochsprung, stimmt.
rHOCHSPRUNG1STIMMT1A
l
mhochsprung
Rostock | dgskorpus_mvp_08 | 46-60m   Die Hemden und das FDJ-Abzeichen am Ärmel, stimmt.
rAUF-PERSON1STIMMT1A$PRODSTIMMT1A
l
mf-d-jstimmt
Rostock | dgskorpus_mvp_08 | 46-60m   Die Hemden und das FDJ-Abzeichen am Ärmel, stimmt.
rAUF-PERSON1STIMMT1A$PRODSTIMMT1A
l
mf-d-jstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Stimmt, da war ich doch bei einem Fußballspiel im Bremer Stadion.
rSTIMMT1AICH2DABEI1A*ICH1
l
m[LM:ah] stimmti{ch} wardabei
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Stimmt, das war damals meine Tochter.
r$GEST^STIMMT1AFRÜHER1*MEIN1TOCHTER1*
l
mtochter
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ach so.
rSTIMMT1A
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Für sie war es schon toll. Das stimmt schon.
rPERSON1^WAR1*TOLL1A*STIMMT1A$GEST-OFF^
l
mtochterwartollstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Wie hieß das noch gleich? Das Festzelt stand auf dem Gelände der Pferderennbahn.
rSTIMMT1AREITEN1B*WIE-HEISSEN1PFERD3*
l
mwie heißtpferd
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Es war auch ein Star dabei.
rSTAR1*DABEI1A*
lSTIMMT1A
mstardabeistimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Aber dann waren sie doch zusammen.
r$INDEX1DANN7*ZUSAMMEN-PERSON1STIMMT1A
l
maberdannstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ich weiß genau, was du meinst.
rÄHNLICH1$GEST^*
lWISSEN2A^DU1STIMMT1A
mweißduwie ähnlich
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Eben.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Ah in Bayreuth, stimmt.
r$INDEX1GEHÖREN1^*ACHTUNG1A^*STIMMT1A
l
mbayreuthbayreuthstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   In Bad Berneck, hm stimmt.
rBADEN2*$GEST-ABWINKEN1^*$INDEX1STIMMT1A
l
mbad bernbekstimmt stimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_01 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_02 | 61+f   Es stimmt, die Gehörlosen sind begeistert und finden es toll.
rSEHEN-AUF2*TOLL1ASTIMMT1A
l
m[MG][MG]stimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Stimmt, wenn man sich zufällig bei einer Veranstaltung trifft, ist das okay.
rSTIMMT1ATREFFEN2BFEIERN1*TREFFEN2B
l
mstimmt[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Es stimmt, dass das Deutsche härter ist, das ist eben anders.
r$INDEX1DEUTSCH1*HART1A
lSTIMMT1A
mstimmtdeutschhart
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Das ist in Europa so, das stimmt.
rEUROPA1BSTIMMT1A
l
meuropa
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Das stimmt.
rSTIMMT1A$NUM-ORD1:2d
l
mstimmtzweite
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Vorstellen kann man es sich, aber nun ja.
r$INDEX1VORSTELLUNG1ASTIMMT1A$GEST-OFF^
l
mvorstellen
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Für Deutschland ginge das wiederum ja schon.
rSTIMMT1ADEUTSCH1*BEREICH1AJA1A
l
mstimmtdeutsch{land}ja
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Cola-Mix ist „schwarzer Kaffee“.
rMISCHEN3SCHWARZ2KAFFEE2ASTIMMT1A
l
mmixschwarzkaffee
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Das stimmt, das kenne ich noch von damals.
rSTIMMT1AICH1DAMALS1ICH1
l
mstimmtichdamals
Nürnberg | dgskorpus_nue_03 | 46-60m   Als es dann gebracht wurde, stimmte es.
rEINSTELLEN-ARBEIT1BSTIMMT1A
l
mstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Ich habe die Schuhe anprobiert und sie haben gut gepasst.
r$PRODANZIEHEN-SCHUH1$PRODSTIMMT1AICH2*$INDEX1PASSEN1
l
mstimmtpassen
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Oder man wird mehr zum Nachdenken angeregt und kann sagen: „Das stimmt. Es gibt einen Bezug. Das ist logisch.“
rMEHR1DENKEN1B*$GEST^STIMMT1AZUSAMMENHANG1A*DA1*LOGISCH1
l
mmehrstimmtdalogisch
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Da hast du Recht.
rDU1*STIMMT1A$GEST-OFF^*
l
mdustimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_04 | 31-45m   Stimmt, die beiden haben mich auch eingeladen, aber ich kann nicht.
rSTIMMT1AZUSAMMEN3BEINLADEN2*AUCH1A
l
mstimmteingeladenauch
Nürnberg | dgskorpus_nue_06 | 31-45f   Ach so, nach dem Friseur um zwei/
r$INDEX-MONITOR1*FRISEUR1*STIMMT1ANÄCHSTE2*$NUM-UHR1A:2*
l
mfriseurstimmtzwei
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
m[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Der Vergleich zu früher mit dem Bier, von dem du erzähltest, stimmt.
rDU1*ERZÄHLEN4*VERGANGENHEIT1^VERGLEICH3*BIER1
lSTIMMT1A
mstimmtvergleichbier
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Lungenkrebs, das macht Lungenkrebs, das stimmt.
rLUNGE2B*KREBS1A*JA1A*STIMMT1A
l
mlungenkrebsstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_07 | 18-30m   Stimmt, aber ich/
rSTIMMT1A$$EXTRA-LING-MAN^
lICH1*
m[MG]aber
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Stimmt schon.
rSTIMMT1AIN3
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Stimmt, du hast Kinder.
rSTIMMT1AKIND2*STIMMT1A
l
mkind
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Stimmt, du hast Kinder.
rSTIMMT1AKIND2*STIMMT1A
l
mkind
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Stimmt, ich werde bald entlassen.
rSTIMMT1AICH1BALD2ENTLASSEN1*
l
m[MG]ich[MG]entlassen
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Also muss man nachschauen, ob wirklich alles aus ist. Gut.
rDENKEN1BSEHEN-AUF5*AUS7*STIMMT1AGUT1*
l
mschauenausstimmtgut
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   So einfach, stimmt’s?
rEINFACH1STIMMT1A
l
mein{fach}
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Genau.
rSTIMMT1A
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Da saß ich in der ersten Stunde da und habe gefragt, ob er gebärden kann.
rERSTENS1AICH1STIMMT1AICH1KANN1*ICH1
l
merstestimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Ja, das stimmt schon.
rICH2JA1ASTIMMT1ASCHON1A*
l
m[MG]stimmtschon
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Stimmt. Die Zeit ist quasi verschenkt an die Schule.
rSTIMMT1AICH2ZEIT1*WIE4A*
l
mzeitwie
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Das stimmt schon, aber trotzdem halten die Gehörlosen mehr zusammen. Schwerhörige sind eher etwas abgegrenzt.
rICH1STIMMT1A$GEST-OFF^TROTZDEM2A$GEST-OFF^
l
mstimmtabertrotzdem
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Ja, stimmt.
rJA2STIMMT1A
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Ich habe auch mal so große Kopfhörer bekommen.
rKOPFHÖRER1BEKOMMEN1*ICH1STIMMT1A
l
mkopf{hörer}bekommen
Nürnberg | dgskorpus_nue_08 | 18-30f   Genauso wie bei mir, das stimmt.
rGLEICH8*ICH1STIMMT1A
l
m
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Die waren doch 2004, stimmt doch?
r$NUM-TAUSENDER1:2d$NUM-EINER1A:4STIMMT1A
l
mzweitausendvierstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Stimmt, da war viel los.
rMASSE-PERSON-AKTIV2^$INDEX1
lSTIMMT1A
m[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Stimmt, jetzt weiß ich es wieder.
r$INDEX1*STIMMT1AWISSEN2B
l
mstimmt[MG]
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Das, was du sagst, stimmt schon, die Menschen hätten sich nicht in den Keller flüchten sollen, sondern lieber hoch auf das Hoteldach gehen sollen.
rDU1STIMMT1AGEHEN1A^*$INDEX1*LIEBER1*
l
mstimmtuntenlieber
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Ja, stimmt.
rJA1A*STIMMT1A
l
mja
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Nürnberg | dgskorpus_nue_09 | 18-30m   In Nürnberg. Nürnberg.
rNÜRNBERG1A*NÜRNBERG1A*STIMMT1A
l
mnürnbergnürnberg
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Ja, das stimmt.
r
lJA2STIMMT1A
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Du hast recht.
rDU1*STIMMT1A
l
mdustimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Ich habe eine interessante Sache im Fernsehen gesehen, die dort erzählt wurde und der ich zustimme.
rERZÄHLEN3B*ICH1^*
l$INDEX1STIMMT1A
merzählt[LM:ah]stimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Das kann so auch nicht sein, da ist die Regierung in der Verantwortung, natürlich.
r
l$INDEX1*VERANTWORTUNG1KLAR1A*STIMMT1A$GEST-OFF^*
mverantwortungklarstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_01 | 18-30m   Ja, das stimmt.
r
lJA2STIMMT1A$GEST-OFF^*
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Auf einigen Fotos waren Personen abgebildet, die immer noch vermisst wurden.
rFOTO1*STIMMT1AEINIGE1FOTO1NOCH4A*
l
mstimmteinigefotonoch
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Auf einigen Fotos waren Personen abgebildet, die immer noch vermisst wurden.
rFOTO1NOCH4A*VERMISSEN1STIMMT1AORT1A^*
l
mfotonochvermisstfoto
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Ja, da noch etwas zu finden, ist aussichtslos.
r$GEST^STIMMT1AJETZT3*FINDEN1BAUSSICHTSLOS3A
l
mjetztfinden
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Da sagte meine Mutter zu mir, dass da vielleicht etwas nicht stimme.
r$INDEX1*BESCHEID1A*VIELLEICHT2STIMMT1AVIELLEICHT2$GEST^
l
m[MG]stimmtegal
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_02 | 18-30f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
m[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_03 | 61+f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Manchmal ist das so. Stimmt.
rMANCHMAL1STIMMT1A
l
mmanchmalstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Das stimmt.
r
lSTIMMT1A$INDEX1
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Hauptsache, sie verdienen gutes Geld.
rGELD1A*$PRODSTIMMT1A$GEST^
l
mgeldstimmt[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Das stimmt.
r$GEST^
lSTIMMT1AACHTUNG1A^*
m[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Da muss man jemanden für jeden einzelnen Termin haben, ja das stimmt!
rMUSS2TERMIN1A
lEINZEL1*STIMMT1A
mmu{ss}einzelnterminstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Das stimmt.
r$GEST^
lSTIMMT1A
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Aber hier in Deutschland, stimmt, da ist das anders. Hier muss man für das Studium viele Dolmetscher einsetzen und bezahlen.
rDOLMETSCHER1
lHIER1DEUTSCH1STIMMT1AUNIVERSITÄT2VIEL1A*
maberdeutsch{land}stimmtunivieldol{metscher}
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Ach, stimmt.
r
lACHTUNG1A^*STIMMT1A
m[MG]stimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Selten, das stimmt.
r
lSELTEN1$INDEX1STIMMT1A
mseltenstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Gehörlose, die Mathematik sehr gut beherrschen, na ja, da müsste es mehr geben.
r$GEST-NM^MUSS1
lVIEL1ASTIMMT1A
m[MG]mu{ss}[MG]stimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Stimmt, gute Idee.
r$GEST^
lSTIMMT1AGUT1*IDEE1
mstimmtgu{te}idee
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   In der Schule haben die Lehrer das auch nicht näher behandelt.
rSTIMMT1ASCHULE1A*GUT1^*ERKLÄREN1*
l
mstimmschulerichtig
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Das stimmt schon/
r
lSTIMMT1A
mstimm
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Das wäre für den Austausch in der die Welt der Gehörlosen schön, das stimmt.
rTAUSCHEN2*$GEST^WELT1
lSCHÖN1ASTIMMT1ATAUB-GEHÖRLOS1A
mwäre schönstimmtwiewel{t}[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Stimmt doch, oder?
rSTIMMT1A$GEST-OFF^*
l
mstimmt[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Stimmt!
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
lSTIMMT1A
mstimmt[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_04 | 46-60f   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimm [MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt, so ist das.
rSTIMMT1A$GEST-OFF^$INDEX1
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mja
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Dann ist es billiger, richtig.
rSTIMMT1A
l
mbilliger
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt, klar.
rSTIMMT1AKLAR1D
l
mstimmtklar
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Klar, ja das stimmt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1ADU1$GEST-ABWINKEN1^DU1
l
mklar aberstimmtja
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt, da ist Schluss.
rSTIMMT1ASCHLUSS1*SCHLUSS1*ZU9
l
mzu
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt, das war heftig.
rSTIMMT1ASEHR6
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt, genau.
rSTIMMT1AGENAU1
l
mstimmtgenau
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt schon.
rSTIMMT1A
l
mstimmt stimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A$$EXTRA-LING-MAN^
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt schon, das ist die Natur.
rSTIMMT1ANATUR3$GEST-OFF^
l
mja janaturja aber
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
m[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Ja, stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Ja, das stimmt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A
l
m[MG]stimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Stimmt, genau.
rSTIMMT1AGENAU1$INDEX1
l
mstimmtgenau
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Da musste ich ihr Recht geben.
rICH1STIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_05 | 61+m   Ja, stimmt!
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A
l
mjastimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Aber stimmt, bei der Weltmeisterschaft spielte Deutschland gegen/ Ich habe es leider vergessen, gegen wen Deutschland gespielt hat.
rSTIMMT1AWELT1*DEUTSCH1GEGEN5B
l
mstimmtweltmeisterdeutschgegen
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   Das war doch erst vor Kurzem, richtig?
r$INDEX1VOR-KURZEM1*STIMMT1AACHTUNG1A^*
l
m[MG]stimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_06 | 46-60f   2002, stimmts?
r$NUM-TAUSENDER1:2$NUM-EINER1A:2STIMMT1A$INDEX1
l
mzweitausendzweistimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Aber es stimmt, bis heute kann man das Ganze nicht aufklären.
r$ORAL^STIMMT1APASSIERT3NICHT3BBIS-HEUTE2
l
maberstimmtbis heute
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Und wie du schon gesagt hast, sie kümmerte sich um Behinderte, konnte gebärden, engagierte sich für viele Dinge und nahm viele Menschen in den Arm.
rDU1*STIMMT1ABEHINDERUNG1*GEBÄRDEN1AALLES1A*
l
mstimmtbehinderte[MG]alles
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Du hast einen Termin, weswegen du nicht hinfahren kannst, richtig?
rTERMIN1A*KANN1*KOMMEN1*STIMMT1ADU1*
l
mterminkommenstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_07 | 46-60f   Das stimmt, sie hat sie einfach weggeschickt.
rSTIMMT1BWEG-ENTFERNEN1CSTIMMT1A
l
m
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Okay, das stimmt.
rOKAY1ASTIMMT1A
l
mokaystimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Das stimmt, ja.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Ja, stimmt.
r$ORAL^STIMMT1A
l
mjastimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Man fährt bis ins Zentrum von Sylt.
rBAUCH2UNTERWEGS1*STIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Stimmt doch, oder was meinst du?
rSTIMMT1AMEINUNG1A*WAS1A*
l
mstimmtmeinst[MG]
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Mit meiner Familie sind wir dort auch Fahrrad gefahren.
rICH1STIMMT1AICH1*FAMILIE1ALLE3*
l
mfahrradstimmtfamilie
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Dann wurde er noch so geändert, dass er in einem Bogen um Kiel herum verlaufen sollte.
rSTIMMT1APLAN2*VON-BIS3*IRGENDWO1*
l
mstimmplan
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Stimmt, da sollte doch eine Zugverbindung gebaut werden?
rSTIMMT1APLAN2BAU1ZUG1A*
l
mstimmtplanbauzug{ver}bindung
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Das stimmt.
rSTIMMT1A$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l
mstimmtstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Das stimmt.
r$GEST-OFF^STIMMT1A
l
mjastimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Das ist Kaffee mit Rum.
r$ORAL^KAFFEE2A*STIMMT1AKAFFEE2AMIT1AGIESSEN1B^
l
mkaffeestimmtkaffeemitrum
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Stimmt doch?
rSTIMMT1A$GEST-OFF^
l
mstimmt
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Da war ich mit denen zusammen, stimmt, da war ich also schon.
rALLE1A*STIMMT1ASCHON1A*
l
mzusammenstimmtschon
Schleswig-Holstein | dgskorpus_sh_08 | 46-60m   Einen Lift.
r$NUM-EINER1B:1d$PROD
lSTIMMT1A
mein
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich musste auch zehnmal darüber nachdenken, ob Diana nun wirklich tot war.
r$NUM-EINER1A:10MAL3DENKEN1ASTIMMT1A$INDEX1TOD3
l
mzehnmaldenkendiana tot
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ah, ja das stimmt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
lSTIMMT1A
m[MG] ja
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ja, eben, man kann es durch die Kombination auffrischen, stimmt.
rKOMBINATION1$GEST^FRISCH2STIMMT1A
l
mkombinierenauffrischenstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ich dachte, „Ah stimmt, nicht schlecht“.
r$GEST-NM^STIMMT1AGEWESEN1^DA1^$GEST^
l
m[LM:ah]stimmtnichtschlecht
Stuttgart | dgskorpus_stu_01 | 46-60f   Ja stimmt, eine Bekannte von mir hat das auch.
rSTIMMT1AICH1KENNEN1A*ICH1
l
mbekannte
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Das stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_03 | 31-45f   Das stimmt, dabei fühlt man sich wohl.
rWIE3A*WOHL1STIMMT1A
l
mwiewohlstimmt stimmt stimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Stimmt. Das musste ich auch machen.
rSTIMMT1AICH1*AUCH1A
l
mstimmtichauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Stimmt!
rSTIMMT1A
l
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Das stimmt, ganz genau!
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_04 | 61+m   Ja, das stimmt.
r$GEST^STIMMT1A
l
mdas stimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Bis heute sind Deutsch und andere Fächer sehr rudimentär gehalten und kinderleicht zu verstehen.
rDEUTSCH1SEHR6AUFZÄHLEN1ASTIMMT1ASCHULE1EEINFACH1ERKLÄREN1
l$NUM-EINER1A:1d
mdeutsch[MG]stimmtschuleeinfacherklär
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Ja, irgendwas stimmt nicht mit ihm.
r$GEST-OFF^*STIMMT1ANICHT1WOHL1*$GEST-ABWINKEN1^*
l
mstimmtnicht
Stuttgart | dgskorpus_stu_05 | 61+m   Da hast du recht.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Die Worte sind ja auch Bestandteil der DGS, das stimmt doch, oder?
rBRAUCHEN1*WORT2*DAZU1*STIMMT1AWORT3$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^WORT3
l
mbrauchwort wortstimmtwort
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Nur auf Englisch, das stimmt.
rENGLAND3FERTIG4ICH1STIMMT1A
l
menglisch
Stuttgart | dgskorpus_stu_07 | 31-45m   Richtig.
rSTIMMT1A
l
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Und tatsächlich habe ich dann eine Wertmarke angefordert und auch bekommen.
rSTIMMT1A$INDEX1ERFOLG1MARKE1*
lNEHMEN1A*
mstimmt[MG]wertmarke
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Sie fand das mit dem Kleinbus passend, hat das mit dem Antrag versucht und der wurde angenommen.
rPASSEN1$GEST-NM^STIMMT1ADENKEN1BVERSUCHEN1*ANTRAG1B*
l$INDEX1
mpasst[MG]stimmtversuch
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Zu Hause hatte ich einen vollen Kühlschrank und endlich freie Auswahl.
rICH1*HEIM6KÜHLSCHRANK2*STIMMT1ADA1*
lBEMERKENSWERT1*
mheimkühlschrankstimm[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Ja, das stimmt, das war im ersten Lehrjahr.
r$INDEX1$NUM-ORD1:1dLEHRLING2STIMMT1A
l
merstelehrlingstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Mein Kumpel aus Hamburg und ich waren uns dann aber einig, dass es am besten wäre, ihn einfach zu ignorieren.
r$NUM-EINER1A:2d$GEST-ABWINKEN1^STIMMT1A
lNICHT-ERNST-NEHMEN1*
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Stimmt schon, das kenne ich. Man muss vorsichtig sein, unter Erwachsenen ist das anders.
rSTIMMT1AICH1*KOPFSCHMERZEN2A^VORSICHTIG1
l
mstimmtkennvorsicht
Stuttgart | dgskorpus_stu_09 | 31-45m   Um zehn Uhr war Zapfenstreich, stimmt’s?
r$NUM-EINER1D:10ZURÜCK1A*SCHICKEN1STIMMT1A
l
mzehnzurückstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_10 | 18-30m   Stimmt, das war eine schöne Zeit.
r$GEST-OFF^SCHÖN1ASTIMMT1A$GEST-NM^
l
mschönstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_10 | 18-30m   Ja, richtig.
rSTIMMT1A
l
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   Dieses Datum werde ich niemals vergessen, stimmt doch?
rVERGESSEN1ZAHL1*DAZU1^*STIMMT1A
l
mvergessendatumstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   Ja, klar.
rSTIMMT1A
l
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_11 | 31-45f   Stimmt, ja, stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Oder sind Zahnschmerzen schlimmer als eine Geburt, was meinst du?
rSCHLIMM1*ALS1GEBURT1ASTIMMT1A$GEST-OFF^
l
mschlimmeralsgeburtstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Dir war es doch auch wichtig, dass sie gesund sind, oder?
rSTIMMT1AGESUND2B*
l
mdu auchwichtig gesund
Stuttgart | dgskorpus_stu_12 | 46-60f   Stimmt’s? Das ist alles zugeteert.
rSTIMMT1AZU10FLACH3A^
l
mstimmtzu
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Ja, das stimmt.
rJA1ASTIMMT1A
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Das stimmt, ich merke auch, dass die Motivation bei allen abnimmt. Ich frage mich, warum das so ist, ob sie Langeweile haben?
rSTIMMT1AICH1GEFÜHL3*AUCH1A
l
mstimmtgefühlauch
Stuttgart | dgskorpus_stu_13 | 31-45f   Stimmt, Biologie, das mochte ich am liebsten.
rSTIMMT1ABIOLOGIE2*$GEST^ICH1
l
mstimmtbiologie
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Ja, stimmt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A
l
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Stimmt das?
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Was ich nicht vergessen werde: '72 oder '74 war doch die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland, stimmts?
rDEUTSCH1WELT1*FUSSBALL1ASTIMMT1A
l
mdeutschweltmeisterfußballstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Stimmt, da waren viele Bilder überall.
rSTIMMT1A$PROD
l
m[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Stimmt es, dass man früher/
rSTIMMT1AFRÜHER1*
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_14 | 31-45m   Ich musste das allerdings noch erdulden.
rICH1GEDULD2*STIMMT1A
l
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Ja, das stimmt.
rJA1ASTIMMT1A
l
mjastimm
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Das stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimm
Stuttgart | dgskorpus_stu_15 | 61+f   Sie hat dort einen Dolmetscher.
rSTIMMT1AODER1*KREUZ1B^DOLMETSCHER1
l
mmitdolmetscher
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Ja, sowas und andere Gründe, das stimmt.
r$GEST^STIMMT1A
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Aber es stimmt, die Rente fehlt ihnen später.
rRENTE3*FEHLEN1B$GEST-OFF^*
lSTIMMT1A
maber stimmtrentefehlt
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Stimmt, das ist auch komisch.
rMERKWÜRDIG1*
lSTIMMT1A
mstimmt[MG]
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Solche Ein-Euro Jobs gibt es, das stimmt.
rES-GIBT3*
l$NUM-ORD1:1dJOB1ASTIMMT1A
maber ein-euro-jobsgibtstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Ja, das stimmt.
r
lSTIMMT1A
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Für dich ist das freiwillig, stimmt.
r
lDU1^*FREIWILLIG4*STIMMT1A
mfreiwilligstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_16 | 31-45m   Ja, stimmt.
rSTIMMT1A
l
mstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_17 | 31-45f   Ja richtig, mit dem Schiedsrichter stimmte was nicht.
rSCHIEDSRICHTER2STIMMT1A*STIMMT1A
l
msch{iedsrichter}stimmt nichtstimmt
Stuttgart | dgskorpus_stu_18 | 18-30m   Ein Erzieher hat es mir erzählt, ich war ganz überrascht.
rERZÄHLEN4*AUF-PERSON1*ICH1*STIMMT1A
l
m
Stuttgart | dgskorpus_stu_18 | 18-30m   Das fand meine Mutter gut.
rMUTTER2*STIMMT1AKÖRPER1^*TOLL4*ICH1*
l
mmut{ter}toll
Stuttgart | dgskorpus_stu_18 | 18-30m   Wenn die Schule vorbei war, wie sah es dann aus mit den Hausaufgaben?
rDAZU1^*FERTIG1BHIN2STIMMT1AWIE-SIEHT-AUS1*DEIN1HAUSAUFGABE1
l
mschulewie sieht aushausaufgabe
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ja, genauso war es in den Untervereinen, zum Beispiel in Düsseldorf mit dem Bräcker als Trainer.
rSTIMMT1A*STIMMT1A*UNTER1BVEREIN2A
l
mstimmtstimmtunterverein
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ja, genauso war es in den Untervereinen, zum Beispiel in Düsseldorf mit dem Bräcker als Trainer.
rSTIMMT1A*STIMMT1A*UNTER1BVEREIN2ABEISPIEL1*
l
mstimmtstimmtuntervereinzum beispiel
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Ich war während der olympischen Spiele beim Finale zwischen Russland und der Ukraine.
rICH1*GEWESEN1ICH1*
lJA1ASTIMMT1A*
mgewesen
Berlin | dgskorpus_ber_02 | 46-60m   Sie prüfen nun genauer, denn kürzlich soll in der Slowakei ein Mann viel Geld unterschlagen haben. Es fehlten die Nachweise für etwa 2 Millionen.
rSICH-HERAUSREDEN2^GLAUBEN2B*KRISE1*STIMMT1A*FRÜHER1*SLOWAKEI2*$INDEX1
l$INDEX1
mstimmt nichtslowakei
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Ja, stimmt, Mama hat es mir auch gesagt.
rSTIMMT1AMAMA7*BESCHEID1A*STIMMT1A*
l
mstimmtmama
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Und alle haben mir zugestimmt und sich weiter die Hände geschüttelt und gefreut.
rSAGEN1STIMMT1A*$PROD$PRODFROH1*
l
m[MG][MG]
Berlin | dgskorpus_ber_03 | 61+f   Aber ob das stimmt, weiß ich nicht.
rSTIMMT1A*ICH2*$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^
l
mob stimmt[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_05 | 61+f   Pass auf, ich bekam also Hilfe von der Versicherung.
rSTIMMT1A*ICH1*AUFPASSEN4*AUFPASSEN3*
l
mpass auf
Berlin | dgskorpus_ber_06 | 18-30f   Ich sei nur gehörlos und möchte gern ein Leben in Freiheit haben.
rSTIMMT1A*$LIST1:1of1*TAUB-GEHÖRLOS1AGRUND4B
l
mtaubgrund
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Stimmt, beim Gebärdenfest war ich/
rSTIMMT1A*GEBÄRDEN1B*FEST1A^*ICH1
l
mstimmtgebärdenfest
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Stimmt, das sind Gehörlose/
rSTIMMT1A*TAUB-GEHÖRLOS1B*
l
m
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Stimmt, aber es liegt einfach daran, dass es zu viel auf einmal ist.
rABER1$INDEX1ABER1*STIMMT1A*AUCH1A*VIEL5MASSE-PERSON-PASSIV1^
l
maberdaaberstimmtauchzu viel
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Stimmt, es fällt mir gerade ein.
rSTIMMT1AERINNERUNG3BSTIMMT1A*
l
mstimmt[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Stimmt, es ist auch schade wegen dem rausgeschmissenen Geld.
rSTIMMT1ASTIMMT1A*SCHADE1*GELD1AWERFEN1^
l
mschadegeldweggeschmissen
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Aber wenn man sich einfach nur dort hinsetzt und plaudert, das ist ein bisschen fad.
rSTIMMT1A*ICH2*$GEST-NM^GEBÄRDEN1D*
l
m
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Ich weiß nicht mehr genau, wie lange das dauerte, aber vom Anfang bis zum Ende, mit den Pausen dazwischen, war das ein gutes Maß.
rWIE-VIEL5*ICH2$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^STIMMT1A*ANFANG1A*BIS-DAHIN1*$INDEX1
l
mwie vielich weiß nicht mehraber
Berlin | dgskorpus_ber_07 | 31-45m   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Das ist ja witzig. Und dann geht das nicht mehr?
rSAUBER-MACHEN3B^KANN1*SAUBER-MACHEN3B^STIMMT1A*
l
mschreib[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Immer bilde ich mir ein, dass er noch irgendwo und überall irgendwas macht, aber das stimmt natürlich nicht.
rDENKEN1BNOCH4A$GEST-OFF^STIMMT1A*$GEST-OFF^
l
m[MG]noch[MG]stimmt nicht
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Ja, dieser #Name2.
r
l$INDEX1*STIMMT1A*
m#name2
Berlin | dgskorpus_ber_08 | 31-45f   Richtig, das Stück über Paris.
rPARIS1STIMMT1A*
l
mparisstimm
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Wenn die Frau den Antrag gemacht hätte, hätte die so geschwitzt, das wäre noch schlimmer gewesen.
rSTIMMT1A*DENKEN1B*MANN1WENN1A*
l
mdenkemannwenn
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Mit dem Partner war man dann glücklich und es klappte gut.
rKLAPPT1GLÜCK1*STIMMT1A*GUT1*
l
mklapptglückstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_09 | 18-30f   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Stimmt, ich bin mal auf einer Party in München gewesen, wo ziemlich viele Leute waren.
r$$EXTRA-LING-MAN^DU1$$EXTRA-LING-MAN^*STIMMT1A*$$EXTRA-LING-MAN^*VERGANGENHEIT1$INDEX1
l$$EXTRA-LING-MAN^*$$EXTRA-LING-MAN^*
mstimm{t}[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Kommunikationsassistenten passen eher zu einfachen, kurzen Gesprächen.
r$INDEX2PASSEN3$GEST-OFF^STIMMT1A*VERHANDLUNG2A*EINFACH1KURZ3A
l
mpasst[MG]verhandelneinfachkurz
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Ich sah, dass das nicht stimmte.
rICH1SEHEN-AUF2*STIMMT1A*$INDEX1
l
mstimmt nicht
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Der Richter fragte mich, ob das Aufgeschriebene so wirklich richtig sei.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^GERICHT1*BESCHEID1A*STIMMT1A*STIMMT1A*$INDEX1*
l$PROD
mgerichtstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Der Richter fragte mich, ob das Aufgeschriebene so wirklich richtig sei.
rGERICHT1*BESCHEID1A*STIMMT1A*STIMMT1A*$INDEX1*
l$PROD
mgerichtstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Da ging mir auf, dass da etwas faul war und der Dolmetscher parteiisch für die Mutter dolmetschte.
r$INDEX1DOLMETSCHER1*STIMMT1A*$INDEX1EIGENTLICH1C*NICHT3A
l$INDEX1
mdolmetscherstimmt nichteigentlichdarf nicht
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Stimmt, ich habe auch nicht das Gefühl, dass Kommunikationsassistenten vollwertige Dolmetscher sind.
rSTIMMT1A*GEFÜHL2A$INDEX1VOLL2A
l
mstimmtgefühlvoll
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A*$GEST-OFF^*
l
m
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Ja, es wurde leider aufgegeben.
r$GEST-OFF^*STIMMT1A*VOR-KURZEM2*$INDEX1JA2*
l
m[MG]st{i}mmt
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Das stimmt mit der Verbindung und der guten Erreichbarkeit.
rSTIMMT1A*STRASSENBAHN2A^*VERBINDUNG1GUT3
l
mverbind
Berlin | dgskorpus_ber_10 | 18-30m   Das kann ich sehr gut nachempfinden.
rSTIMMT1A*KENNEN1A*GEFÜHL3*DU1*
l
mstimmtkennengefühl
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Richtig, richtig! Und zu dem ersten/
rSTIMMT1A*$LIST1:1of1d
l
mrichtig
Berlin | dgskorpus_ber_11 | 46-60f   Stimmt!
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das stimmt. Das Gebäude sieht wie eine Waschmaschine aus.
rORT1A^*RUND3A^*HAUS1A^STIMMT1A*
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Da stimme ich ihm zu, dass sie auch nur Menschen sind, aber ich kann es trotzdem nicht.
rICH1STIMMT1A*MENSCH2*ICH1NEIN1B*
l
mstimmtmensch[MG]
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Er hat recht.
rSTIMMT1A*
l
m
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Das stimmt, gestern war es schön heiß.
rSTIMMT1A*GESTERN1A*HEISS2SCHÖN3*
l
mstimmtgesternheißschön
Berlin | dgskorpus_ber_12 | 31-45f   Stimmt, lange Zeit gab es keinen Schnee, aber in den letzten beiden Jahren war genug Schnee zum Schlittenfahren da.
rLANG-ZEIT2*STILL3ABER1*
lSTIMMT1A*
mstimmtlangestillaber
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Manchmal bewahrheitet sich das auch, es wurden wirklich drei Tore.
r
lSTIMMT1A*$NUM-EINER1A:3dTOR2
mstimmtdreitor
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Damals habe ich gedacht, dass die Umstellung gut ist, weil es billiger wird, aber tatsächlich wurde es teurer.
rBILLIG2$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^INHALT3STIMMT1A*TEUER3
l
mbilligaberstimmt nichtteuer
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A*
mstimmt
Berlin | dgskorpus_ber_14 | 18-30m   Das stimmt.
r
lSTIMMT1A*
m
Frankfurt | dgskorpus_fra_01 | 18-30m   Wirklich?
rSTIMMT1A*
l
m
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Stimmt, bei den beiden Sprachen ist es unterschiedlich.
rANDERS1STIMMT1A*
l$NUM-EINER1A:2dSPRACHE4A*
mzweispracheanders andersstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   So was gibt es.
rBESITZEN1*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^STIMMT1A*
l
m[MG]aber[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Aus meiner Sicht war das logisch, dass sie das so viel dabei haben, weil sie auch so aufgewachsen sind.
rICH1SEHEN-AUF1*STIMMT1A*DAZU1*GRUND4A*FINGERALPHABET1
l$INDEX1$INDEX1
m[MG]stimmt[MG]grund
Frankfurt | dgskorpus_fra_02 | 31-45m   Nein, habe ich nicht, ich hatte sehr viel Fantasie und hab mich von unserer Diskussion mitreißen lassen.
rDENKEN1BFANTASIE2DISKUSSION1ASTIMMT1A*DISKUSSION1A$GEST-OFF^
l
mfantasiestimmt stimmt[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Ja, das stimmt. So heißt das dann, Way 1. Und dann gibt es Way 2. Das ist das direkte Ziel.
rHEISSEN4*$NUM-EINER1A:1d$INDEX1STIMMT1A*HEISSEN4*WEG2A*$NUM-EINER1A:1d
l
mheißtein{bahnstraße}wegeinbahnstraße
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Aber bei Vorträgen saßen wir nebeneinander und es wurden Fragen gestellt, denen ich oft zustimmte.
r$INDEX1VORTRAG1FRAGE1*STIMMT1A*$INDEX1*
l
mvortragstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Stimmt, da waren zwei.
r$INDEX1*STIMMT1A*$PROD
lICH1*SEHEN1*
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Ich habe immer hin und hergeschaut, ja.
rVIELLEICHT2STIMMT1A*$$EXTRA-LING-MAN^
lICH1SEHEN-AUF2*
mvielleicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Dann habe ich gesagt, was es für ein Glück sei, dass ein Gehörloser auf uns zukommt.
rICH2*STIMMT1A*$GEST-ABWINKEN1^*GLÜCK1*$INDEX1
l
mstimmt[MG]glück
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_04 | 61+m   Moment. Ach, genau.
rHAND-HEBEN3^$GEST^ACHTUNG1A^*STIMMT1A*GUT1EINFALLEN1
l
mach so moment[MG]gut
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Stimmt, ich bin Einzelkind.
r$GEST-OFF^ICH1*SELBST1A*STIMMT1A*ICH1EINZEL1KIND1*
l
michstimmteinzelkind
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Stimmt, meine Mutter sagte mir auch, dass ich lesen lernen müsse.
rSTIMMT1AAUCH3A*STIMMT1A*MUTTER2*AUCH1A*BESCHEID1A*
l
mstimmtauchstimmtmutterauch
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Es wäre doch besser, dass, wenn man entlassen wird, man auf der gleichen Stufe wie die Hörenden ist.
rABER1*STIMMT1A*STIMMT2SCHULE1C*ENTLASSEN1
l$INDEX1
maberstimmtschuleent{lassung}
Frankfurt | dgskorpus_fra_05 | 46-60f   Aber ich weiß nicht, ob dann die Polizei zur angegebenen Adresse kommt und schaut, ob man auch wirklich da ist.
r$PROD$INDEX1*TITEL-ÜBERSCHRIFT1^*STIMMT1A*$INDEX1*GUT1*$GEST-NM-SCHULTERZUCKEN1^
l
mpoliz{ei}stimmtstimmt[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Erst als ich fünf Jahre alt war, war meine Mutter bereit, mich in Friedberg anzumelden.
rKLEIN3$GEST-NM-KOPFNICKEN1^MAMA11*STIMMT1A*STELLEN-VON-NACH1A^*FRIEDBERG1*SCHULE1C
l
mkleinmama[MG]friedbergschule
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Später erfuhren wir, dass er wirklich eines natürlichen Todes gestorben ist, und zwar auf dem Klo in seiner Wohnung.
rMUND-ZU1^*STIMMT1A*SELBST1AIN1KLO1A
l
m[MG]von selbstklo
Frankfurt | dgskorpus_fra_06 | 31-45f   Es tut mir leid für ihn.
rSTIMMT1A*ICH1TUT-WEH1AUF-PERSON1
l
mstimmttut weh
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Ich selbst habe jetzt momentan kein Interesse an Geschichte und Kultur, nur an Sport, an Party und mit Freunden Spaß zu haben.
rJETZT3*
lSELBST1ASTIMMT1A*SELBST1AICH2*
mselberselberje{tzt}
Frankfurt | dgskorpus_fra_07 | 18-30m   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Der eine Dolmetscher war eindeutig besser.
rICH1STIMMT1A*RICHTUNG3^*
l
mstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   Die Berechnung des Pflegegeldes stimmt dann nicht mehr.
rGELD1A*PFLEGE1*GELD1ASTIMMT1A*
l
mpflegegeldstimmt nicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_09 | 31-45m   „Das schaffen wir nicht. Die Kalkulation schaffen wir nicht und die stimmt nicht.“
rRECHNEN1^*ICH1*SCHAFFEN-NICHT1STIMMT1A*
l
mkalkulationschaffe nichtstimmt nicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_10 | 61+f   Diese unterschiedlichen Preise, da stimmte einfach etwas nicht.
rUNTERSCHIED2*ICH1STIMMT1A*
l
m[MG][MG]stimmt nicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Stimmt, die Farbe verschwindet immer wieder und taucht woanders wieder auf.
rSTIMMT1A*VERSCHWUNDEN1B*WIE3B$INDEX1
l
mstimmt[MG]wie
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Lettland, man gebärdet Lettland.
rLETTLAND1*STIMMT1A*
l
m
Frankfurt | dgskorpus_fra_11 | 18-30f   Stimmt, dann ist es anders.
rANDERS2*STIMMT1A*
l
m[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Erst am nächsten Morgen, als ich die Zeitung aufschlug, wusste ich, dass es stimmt.
rZEITUNG1A$INDEX1BEREICH1A^*STIMMT1A*$GEST-OFF^
l
mzeitungstimmt
Frankfurt | dgskorpus_fra_12 | 61+m   Den Klapperstorch hatte ich nicht gesehen.
rACHTUNG1A^VOGEL1*ICH1*STIMMT1A*SEHEN1ICH1FERTIG1A
l
mklapperstorchstimmt nichtgesehen[MG]
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Aber teilweise muss ich dir zustimmen, es ist fraglich, ob ein Lehrer es schafft, hörenden und gehörlosen Schülern gerecht zu werden.
r$INDEX1TEIL1ALEHRER1*$GEST-OFF^
lSTIMMT1A*
mstimmtteillehrer
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Das stimmt, Unwetter gibt es hier nur sehr selten. Es gab durchschnittlich nur zwanzig Prozent Zerstörung.
rSTIMMT1A*SELTEN2*DU1*SAGEN1^
l
mstimmtseltensag
Frankfurt | dgskorpus_fra_13 | 46-60m   Das stimmt, Unwetter gibt es hier nur sehr selten. Es gab durchschnittlich nur zwanzig Prozent Zerstörung.
rSTURM1*FRÜHER1IMMER5STIMMT1A*SELTEN2*SAGEN1^*UNGEFÄHR2*
l
msturmfrüherimmerstimmtseltenunge{fähr}
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Alle haben gierig nach dem Geld geschaut. Stimmt, das war der Beweis.
rSCHAUEN1GELD1AGLOTZAUGE1^*STIMMT1A*GEHÖREN1^*BEWEIS1
l
mschauen[MG][MG]stimmtwarbeweis
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   In Wirklichkeit war es die Person nicht und es stimmte nicht.
rWAHR1SELBST1A*PERSON1STIMMT1A*
l
mwahrselbststimmt nicht
Frankfurt | dgskorpus_fra_16 | 46-60f   Dadurch stimmten die Zahlen nicht.
rSTIMMT1A*RECHNEN1^$GEST-OFF^
l
mstimmt nichtzahlen
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Stimmt.
rSTIMMT1A*$GEST-OFF^*
l
m
Göttingen | dgskorpus_goe_01 | 61+f   Stimmt, stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt stimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_03 | 46-60f   Er war bis zuletzt in der Politik, stimmt.
rBIS1*ZULETZT1APOLITIK1STIMMT1A*
l
mbiszuletztpolitikstimm
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Ich hatte verstanden, dass sie aus England waren und habe erzählt, dass ich aus Deutschland komme.
rICH1*ENGLAND3DANN1A
lSTIMMT1A*$INDEX1GEHÖREN1^*
mstimmengland
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Das stimmte, Bayern München spielte Fußball.
rICH1BAYERN-MÜNCHEN1BFUSSBALL1BSTIMMT1A*
l
mbayern münchenfußball
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Die Universität Gallaudet in Washington D.C. Ja.
rUNIVERSITÄT1WASHINGTON1$ALPHA1:D-C*STIMMT1A*
l
muniwash{ington}d-c
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m[MG] stimmt [MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m[MG]
Göttingen | dgskorpus_goe_04 | 31-45m   Ja. Welches Thema?
r$GEST-OFF^*THEMA1WAS1A
lSTIMMT1A*
mthemawas
Göttingen | dgskorpus_goe_05 | 46-60m   Stimmt, in der Politik darf man nicht mitmachen, wenn man unter fünf Prozent hat.
rSTIMMT1A*POLITIK1$GEST^*WENN1A*
l
mstimmtpolitikwenn
Göttingen | dgskorpus_goe_06 | 31-45f   Stimmt!
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Die EU stimmte zu, das sei richtig, aber auf der anderen Seite müsse man auch an die armen Länder denken.
r$INDEX1EU1WIE4A*STIMMT1A*FÜR1*ACHTUNG1A^*SEITE-KÖRPER1
l
me-uwiestimmtdafüreinseite
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Das stimmt, das ist gut.
rSTIMMT1A*GUT1*$GEST-OFF^
l
mstimmgut
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ich bedankte mich und musste einsehen, dass mit mir etwas nicht stimmt.
rICH1EINSICHT1AGEFÜHL3STIMMT1A*
l
mfühlenstimmt nicht
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ich rätselte herum, was mit mir nicht stimme.
rICH1WUNDERN1*STIMMT1A*
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Zuhause erzählte ich meiner Mutter, dass etwas mit mir nicht stimme.
r$PRODICH2ERZÄHLEN4STIMMT1A*
l
mer{zähle}stimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Das belastete mich sehr, denn ich hatte das Gefühl, dass irgendwas nicht stimmte.
rBELASTUNG1ICH1GEFÜHL3STIMMT1A*
l
m[MG]fühlestim{mt nich}t
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Nur die Mimik stimmten nicht.
rICH1*NUR2BMIMIK1STIMMT1A*
l
mnurmimikstimmt nicht
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ach nein, stimmt, die Krankenkasse hat das abgelehnt.
r$GEST-ABWINKEN1^*STIMMT1A*DENKEN1BSTIMMT1A*DENKEN1B
l
m[MG]stimmtstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_07 | 18-30f   Ach nein, stimmt, die Krankenkasse hat das abgelehnt.
r$GEST-ABWINKEN1^*STIMMT1A*DENKEN1BSTIMMT1A*DENKEN1BKRANK1$INDEX1*
l
m[MG]stimmtstimmtkrank
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Ja, das stimmt.
rJA1ASTIMMT1A*
l
mjastimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Fragst du dann auch nach?
rFRAGE1*STIMMT1A*
l
mfragestimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Als ich erfahren habe, dass eine Stunde 55 Euro kostet, puh.
rSTIMMT1A*ERFAHREN1A*$NUM-EINER1A:1dSTUNDE2B*
l
mstimmterfahreneineine stunde
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Du hast Leute gesucht, damit es billiger ist, stimmts?
rSTIMMT1A*SUCHEN1*BILLIG5STIMMT1B
l
msuchenbilligstimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Stimmt. Ich meine, beim Arbeitsamt muss ich einen Dolmetscher bestellen.
rGRUND4BSTIMMT1A*ICH1MEINUNG1AICH1
l
mgrundstimmtmeinung
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Aber ich selbst bin nicht dafür.
rABER1*STIMMT1A*ICH1SELBST1ANICHT3A
l
maberstimmtichselbstnicht
Göttingen | dgskorpus_goe_08 | 18-30f   Stimmt, genau.
rSTIMMT1A*GENAU3
l
mstimmtgenau
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Als ich zurückkam, sah ich, dass die Sachen in meiner Tasche anders geordnet waren als vorher und das hat sie verraten.
rICH1*VERRATEN1A*TASCHE1*STIMMT1A*$PRODSTIMMT1A*
l
mverratentaschestimmt nichtstimmt nicht
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Als ich zurückkam, sah ich, dass die Sachen in meiner Tasche anders geordnet waren als vorher und das hat sie verraten.
rTASCHE1*STIMMT1A*$PRODSTIMMT1A*
l
mtaschestimmt nichtstimmt nicht
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Sie fragten sich warum, da stimmte etwas nicht.
rWOHER1*$INDEX1STIMMT1A*
l
mwoherstimmt nicht
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Ja, daran erinnere ich mich.
rICH1*ERINNERUNG3B*ERINNERUNG2*STIMMT1A*WOHER1*
l
m[MG][MG][MG]woher
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Wir hatten Angst, sind ganz schnell wieder ins Bett und haben uns still hingelegt.
rZUSAMMEN3A*$GEST-NM^$GEST^STIMMT1A*WAS1A^ANGST1$GEST-OFF^
l
m[MG][MG]stimmt nichtangst
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Die Nachtwache dachte: „Da stimmt etwas nicht.“
rSTIMMT1A*$INDEX1*
l
m
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Stimmt, Teewurst, du hast recht.
rACHTUNG1A^*$INDEX1REIF3^*STIMMT1A*REIF3^WURST3STIMMT1A*
l
mjat{eewurst}stimmtteewurststimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_09 | 46-60f   Stimmt, Teewurst, du hast recht.
rSTIMMT1A*REIF3^WURST3STIMMT1A*
l
mstimmtteewurststimmt
Göttingen | dgskorpus_goe_10 | 46-60m   Stimmt, wir haben dort auch Leute von XXL-Travel getroffen.
r$ALPHA2:X-XTREFFEN2A
lSTIMMT1A*
mx-xstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Du musstest dir da ja keine Gedanken machen und konntest einfach rübergehen, oder?
rDU1*GUT1*$INDEX1STIMMT1A*
l
mgut[MG]stimmt
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Das mit dem Fegen und den alten Zigarettenschachteln zum 25. das wusste ich nicht.
r$INDEX1WISSEN2BSTIMMT1A*FRAGE1*$INDEX1THEMA1*
l
mstimmtfr{agen}thema
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Ich bin mir nicht sicher, ob es das in Bremen gibt.
rHIER1*BREMEN1*STIMMT1A*ICH1WISSEN2BNICHT3B
l
m[MG]bre{men}[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Das wusste ich nicht, es soll nur in Niedersachsen üblich sein, hat mein Kollege mir gesagt.
rBESCHEID1A*BEREICH1A^$GEST^STIMMT1A*$GEST^ÜBERSTIMMT-WERDEN1TYPISCH1*
l
mniedersachsen[MG]typisch
Bremen | dgskorpus_hb_01 | 31-45m   Es stimmt, ich finde diese Stadt auch freundlich.
rJA1A*SELBST1A*STIMMT1A*FREUNDLICH2*STIMMT1ABEREICH1A*
l
mselbststimmtfreundlichstimmt[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Aber das stimmt nicht.
rABER1*STIMMT1A*
l
maberstimmt nicht
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt, aber na ja.
r$GEST-OFF^
lSTIMMT1A*
m[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_03 | 31-45f   Stimmt, die engagieren sich.
rSTIMMT1A*ANPACKEN1
l
mstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Stimmt, am Freitag und Samstag gab es Programm.
rFREITAG1ASAMSTAG1STIMMT1A*
l
mfreitagsamstagstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Und die meinte, dass es innerhalb des amerikanischen Staates einen geheimen Zusammenschluss gäbe, der im Geheimen agiert und der für die Tode verantwortlich ist.
rTOD2*DURCH2A*STAAT1ASTIMMT1A*GEHEIM1A*GRUPPE1B*DA1
l
mtot tot totdurchstaatstimmt nichtgeheim[MG]da
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Und das sieht dann aus wie ein Flugzeugabsturz oder wie ein Autounfall, aber das ist es eigentlich nicht.
rUNFALL2A$GEST^DURCH2A*STIMMT1A*
l
mun{fall}durchstimmt nicht
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Ich kann mir vorstellen, dass das mit dem geheimen Zusammenschluss nicht stimmt.
rGRUPPE1B*GEHEIM1A*BEREICH1ASTIMMT1A*
l
mgeheimstimmt nicht
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Da stimmt doch etwas nicht und das bringt man dann auch mit einem Geheimbund zusammen, der auch nicht ganz koscher ist.
rWIESO1STIMMT1A*BEGREIFEN1KLAR1BZUSAMMENHANG1A*
l
mwiesostimmt nichtklar[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Da stimmt doch etwas nicht und das bringt man dann auch mit einem Geheimbund zusammen, der auch nicht ganz koscher ist.
rKLAR1BZUSAMMENHANG1A*$INDEX1STIMMT1A*
l
mklar[MG]stimmt nicht
Bremen | dgskorpus_hb_04 | 31-45f   Ja genau, stimmt!
rSTIMMT1A*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
l$INDEX1
mjastimmt
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das stimmt nicht, denn sie bezahlen zu viel an die Hersteller.
rSTIMMT1A*BEZAHLEN2^*
l
mstimmtviel
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Ach, nein/
r$INDEX1STIMMT1A*$GEST-ABWINKEN1^
l
mstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_05 | 46-60m   Das ist ganz unterschiedlich, da hast du Recht.
rUNTERSCHIED1BSTIMMT1A*
l
m
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   Ein Schiff fährt raus und die Menschen darauf merken schon, dass etwas nicht stimmt.
rSCHIFF1GEFÜHL3^$GEST-ÜBERLEGEN1^*STIMMT1A*
l
mschiffstimmt nicht
Bremen | dgskorpus_hb_06 | 46-60m   So weit, bis sie gemerkt haben, dass etwas nicht stimmt und sie merkten, wie das Haus langsam in sich zusammensackte.
rOBEN1*$PROD
lSTIMMT1A*HÖREN2*
mstimmt nicht[MG]
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Stimmt, genau das ist bei beiden dasselbe.
rSTIMMT1A$GEST-OFF^*STIMMT1A*DASSELBE2A*$INDEX-MONITOR1
l
mstimmtstimmt{das}selbe
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Es war doch alles gut. Nichts war los, ich sollte doch geradeaus fahren.
rICH1*NICHTS1B*GERADEAUS1*STIMMT1A*
l
michnichts[MG]stimmt
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Normalerweise, sagte mir ein Gehörloser später, wird ja sofort angehalten und die Sitzplätze werden getauscht, wenn ein Prüfling durch die Führerscheinprüfung gefallen ist.
rAB1B^SOFORT1B*WECHSELN2^STIMMT1A*
l
msoforttauschstimmt
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Ich hatte schon das Gefühl, das irgendwas nicht stimmte.
rICH1BISSCHEN2ASTIMMT1A*KÖRPER1^*
l
m[MG]bisschenstimmt nicht
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Ich hatte am Anfang auch oft das Problem. Mittlerweile klappt das aber.
rANFANG1AGLEICH1A
lSTIMMT1A*$INDEX1
manfang
Bremen | dgskorpus_hb_07 | 18-30m   Das wäre BE. Aber den habe ich nicht, sondern A und B.
rNEIN1B*
l$ALPHA1:A-BACHTUNG1A^*STIMMT1A*
ma-b
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Stimmt. Aber in der DDR wurde immer gesagt, im Westen sei der Kapitalismus, aber das stimmte nicht.
r$INDEX1KAPITALISMUS1STIMMT1A*
lWESTEN1A*
mwestenkapitalstimmt nicht
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Genau, das stimmt nicht.
rSTIMMT1A*
l
m
Bremen | dgskorpus_hb_08 | 61+m   Ich denke, das stimmte nicht.
rDENKEN1B$GEST^STIMMT1A*
l
mdenken
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   1939? Stimmt.
r$NUM-EINER1A:9$NUM-ZEHNER1:3d*STIMMT1A*
l
mneununddreißigstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Golden?
rGOLD3STIMMT1A*
l
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Stimmt. Bei mir in Stade geht das Freizeit-Kegeln noch weiter.
rSTIMMT1A*ICH1^STADE1*$INDEX1
l
mstimmtbei mirstade
Hamburg | dgskorpus_hh_01 | 61+m   Ich denke, dass wird auch so bleiben. Die Mitgliederzahlen werden nicht zurückgehen.
rICH1GLAUBEN2A*$GEST-ABWINKEN1^*STIMMT1A*WEITER1B*SCHIEBEN2^$GEST-OFF^*
l
m[MG]glaube[MG][MG]weiter[MG][MG]
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Ach doch, ich glaube jetzt erinnere ich mich, stimmt.
rICH1*UNSICHER1*ICH1*STIMMT1A*ERINNERUNG3BJETZT3*ERINNERUNG3B
l
michstimmtjetztstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Ach doch, ich glaube jetzt erinnere ich mich, stimmt.
rERINNERUNG3BJETZT3*ERINNERUNG3BSTIMMT1A*
l
mjetztstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Stimmt, so etwas ist schwierig, das habe ich auch gesehen.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A*SCHWIERIG1*SELBST1A*SEHEN1
l
mjastimmtschwierigselbstsehen
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Stimmt, das ist schwierig.
rSTIMMT1A*SCHWIERIG1*STIMMT1A$GEST-OFF^*
l
mstimm{t}schwierigstimm{t}
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Stimmt, das ist eine gute Frage.
r$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^STIMMT1A*GUT1*FRAGE1
l
mstimmtgutfrage
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Stimmt, es ist eine schwierige Frage.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A*SCHWER1B*FRAGE1*$GEST-ICH-WEISS-NICHT1^*
l
mstimmtschwerfrage
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Was das angeht hast du recht, das ist kritisch.
rWAS-BEDEUTET1*$GEST-KEINE-AHNUNG1^*STIMMT1A*$INDEX1KRITISIEREN1B^*$GEST-OFF^*
l
mwas[MG]stimmtkritisch
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Ja stimmt, aber das ist doch auch eine Belastung, immer wieder darauf angesprochen zu werden.
r$ORAL^JA1A*ABER1*STIMMT1A*BEDEUTUNG1*DU1*WIE-FRAGE1*
l
mjajaab{er}stimmtbedeutwie
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das stimmt, bei den Hörenden nimmt diese Sichtweise zu.
rICH1*DU1^*STIMMT1A*HÖREND1ABESTIMMT1*MOMENT1*
l
maberstimmaber hörenbe{stimmt}mome{nt}
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Aber stimmt, ich habe mich damals auch gefragt, wie die Gesellschaft das sieht.
rABER1*STIMMT1A*ICH1DAMALS1*AUCH1A
l
maberstimmtichdamalsauch
Hamburg | dgskorpus_hh_02 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Das stimmt.
r
lSTIMMT1A*
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_03 | 46-60m   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Dieser dreht sich um und denkt: „Stimmt, ich habe meinen Hut verloren!“
rJUNGE1*FAHRRAD1$INDEX1*STIMMT1A*MEIN1*VERGESSEN1*SPITZ2B^
l
mjunge[MG][MG]stimmtmeinvergessenhut
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Ich hatte überlegt, ob ich den Abstellraum usw. rausnehme, sodass ich einen großen, offenen Küchenbereich habe.
rWARUM2A*RAUM1A*FREI1*STIMMT1A*
l
mwarumfreistimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A*
m
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A*
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A*
m
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Irgendwas ist da mit dem Euro nicht ganz richtig.
rEURO1STIMMT1A*
l
meurostimmt nicht
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A*
m
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A*
m
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Ja, das stimmt.
rJA2ICH1*STIMMT1A*
l
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Also ich verbrauche weniger Strom als der Durchschnitt, aber dafür viel mehr Wasser.
rSTROM1ICH1^RECHNEN1^STIMMT1A*NEIN3B^*ICH1UNTEN5^*
l
mstromstimmtbisschen
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Also ich verbrauche weniger Strom als der Durchschnitt, aber dafür viel mehr Wasser.
rNEIN3B^*ICH1UNTEN5^*STIMMT1A*WASSER1ICH1HOCH3A*
l
mbisschenstimmtwasserzu viel
Hamburg | dgskorpus_hh_04 | 46-60m   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Hamburg | dgskorpus_hh_05 | 31-45m   Ja, stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Hamburg | dgskorpus_hh_06 | 61+m   Das stimmt.
r
lSTIMMT1A*
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Da hast du Recht.
rICH2*STIMMT1A*
l
michstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Also wenn sich das weiterentwickeln würde und man voneinander lernen kann, okay.
rABLAUF2*KANN1*HANDLUNG2^*STIMMT1A*WIE3B*$GEST-OFF^*
l
mkannstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Stimmt!
rSTIMMT1A*
l
m
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Wenn ich so zurückblicke, war der Austausch mit Hörenden ja wenig.
rICH1STIMMT1A*ZURÜCK3HÖREND1A*TAUSCHEN2
l
mstimmtzurückhö{rend}
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Genau, um die Ecke.
rSTIMMT1A*$PROD
l
m
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Das ist definitiv ein Vorteil. Das stimmt, das kann ich mir vorstellen!
rDA1*VORTEIL1STIMMT1A*ICH2*VORSTELLUNG1A$INDEX1
l
mdavorteilstimmtvorstellen
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Stimmt, man gebärdet dann zur Hälfte und versucht, zu kommunizieren.
rSTIMMT1A*VORSTELLUNG1AHALB1B*$INDEX1
l
mhalb
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Das wäre dann ja mit dabei, stimmt.
rHINEINSTECKEN2^STIMMT1A*$GEST-OFF^$ORAL^
l$INDEX1
mstimmtstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Als ich das gehört habe, fand ich, dass das schon stimmt!
rWORT2*ICH1EINFALLEN1STIMMT1A*
l$INDEX1$INDEX1$INDEX1
mstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Durch die Identifikation mit Gleichgesinnten können sie sich ihrer Identität bewusster werden.
rWIE3B*AUSTAUSCHEN1*IDENTITÄT1A*STIMMT1A*$GEST-OFF^*
l
mwiestimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Richtig, in der ersten war LBG.
r$NUM-ORD1:1dJA1A*STIMMT1A*$NUM-ORD1:1dLBG2
l
mersteerstel-b-g
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Die Gehörlosen denken, dass bei den Hörenden immer alles klappt, aber das stimmt nicht.
rHÖREND1A*ALLE1AKLAPPT1STIMMT1A*$GEST-OFF^
l
mhö{rend}alleklapptstimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_07 | 31-45f   Damit sowohl der schulische Bereich als auch der Alltag gleichwertig gut sind.
rWIE3B*GLEICH6*AUSGLEICH3*STIMMT1A*$GEST-OFF^
l
mwie[MG]stimmt
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Wirklich viele, da hast du recht. Einige Kirchen waren auch versteckt.
rSEHR6VIEL1ASTIMMT1A*VERSTECKEN2*
l
m[MG]vielstimmtversteckt
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Das wird so erzählt, aber eigentlich stimmt die Behauptung nicht.
r$NUM-EINER1A:1dBEHAUPTUNG2*BEHAUPTUNG1*STIMMT1A*
l
meinerbehauptetstimmt nicht
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Aber es stellte sich heraus, dass das gar nicht stimmt.
rNEIN2A*ERGEBNIS1STIMMT1A*
l
mergebnisstimmt nicht
Hamburg | dgskorpus_hh_08 | 31-45f   Ich dachte, dass da vor allem Wilhelmsburg bei rauskommen wird, aber das stimmte nicht.
rMEISTENS1A*$INDEX1*$ALPHA1:WSTIMMT1A*
l
mmeist[MG]wilhelmsburgstimmt nicht
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Er gab mir dann eine Aufgabe und ich sollte selbst schauen, ob die Zahlen stimmten oder nicht.
rDURCH2AKANN1*ZUSAMMEN4*STIMMT1A*PASSEN3NICHT3A
l
mdurchkannstimmtpasstoder
Köln | dgskorpus_koe_01 | 18-30m   Ja klar, das stimmt auch.
rKLAR1A*STIMMT1A*AUCH1A*DU1*
l
mklarstimmtauch
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Aber es stimmt ja nicht, dass das Geld nur aus dem Westen war.
rSTIMMT1ANICHT3AALLEIN5STIMMT1A*$INDEX1
l
mstimmtnichtalleinstimmt
Köln | dgskorpus_koe_02 | 46-60m   Es ist immer so, dass die Regierung erstmal schaut, was die in Amerika machen.
rSTIMMT1A*WIE3A*DASSELBE2AREGIERUNG1
l
mwieselberegierung
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Erst da wurde das Wort „Mode“ bewusst benutzt und erkannt, dass Mode etwas Eigenständiges ist.
rWORT3MODE1A*BEDEUTUNG1*
l$INDEX1*BEWUSST1*STIMMT1A*$INDEX1*
mwortbewusststimmtbedeutet
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Stimmt, das waren Bilder in einer Reihe.
rSTIMMT1A*$INDEX1MALEN4A*$PROD
l
mstimmtmalen
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Weil die Gesellschaft und die Wirtschaft irgendwann gemerkt haben, dass etwas nicht stimmt.
rALLE1BSPÜREN1SEHEN1STIMMT1A*$INDEX1
l
mstimmt nicht
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Aber das stimmt nicht.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt nicht
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Emu, Emo, stimmt das?
r$ALPHA1:E-M-U$ALPHA1:E-M-OSTIMMT1A*
l
memuemostimmt
Köln | dgskorpus_koe_03 | 18-30f   Stimmt, man sollte seine eigene Identität durch die Kleidung zeigen.
rSTIMMT1A*SEIN-IHR1IDENTITÄT1AMEIN1
l
mstimmwie
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Ja, stimmt, das ist gut.
rSTIMMT1A*GUT1*STIMMT1A*
l$$EXTRA-LING-MAN^$$EXTRA-LING-MAN^$$EXTRA-LING-MAN^
m
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Ja, stimmt, das ist gut.
rSTIMMT1A*GUT1*STIMMT1A*
l$$EXTRA-LING-MAN^$$EXTRA-LING-MAN^$$EXTRA-LING-MAN^
m
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Stimmt.
r$GEST-ABWINKEN1^*
lSTIMMT1A*
mstimmt[MG]
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Nur mit der CD hat was nicht gestimmt.
rRUND2^*
lNUR2ASTIMMT1A*$INDEX1*
mnurc-dstimmt nicht
Köln | dgskorpus_koe_04 | 18-30m   Ja, stimmt ja.
r
lJA1A*STIMMT1A$GEST-ABWINKEN1^*STIMMT1A*$GEST-OFF^*
m
Köln | dgskorpus_koe_05 | 46-60m   Ich hatte aber trotzdem das Gefühl, dass da was nicht stimmt.
rSTIMMT1A*ICH1STIMMT1A*
l
mstimmt nicht
Köln | dgskorpus_koe_05 | 46-60m   Ich hatte aber trotzdem das Gefühl, dass da was nicht stimmt.
rSTIMMT1A*ICH1STIMMT1A*
l
mstimmt nicht
Köln | dgskorpus_koe_05 | 46-60m   Der Schatten fällt auf die eine Seite der Rakete, und man sieht, dass etwas nicht stimmen kann, weil die Sonne dem Schatten gegenüber liegt und der Schatten somit falsch fällt.
r$PRODSTIMMT1A*
lLICHT1SCHATTEN1
mschattenstimmt nicht
Köln | dgskorpus_koe_05 | 46-60m   Und andererseits, dass behauptet wurde, dass die Mondlandung echt ist, aber es eigentlich gar nicht stimmt.
r$INDEX1*MACHEN3*$INDEX1STIMMT1A*
l
mmachenstimmt nicht
Köln | dgskorpus_koe_05 | 46-60m   Ich habe schon selbst nachgeforscht und habe den Eindruck, mit diesem Tod stimmt was nicht.
rFORSCHUNG1A^ICH2GEFÜHL3STIMMT1A*FERTIG4
l
m[MG][MG]stimmt nicht[MG]
Köln | dgskorpus_koe_06 | 46-60m   Das stimmt schon.
r
lSTIMMT1A*
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_06 | 46-60m   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m{sti}mm{t} stimm{t} stimm{t}
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Was du sagst, ist nicht wahr.
rSAGEN1WAHR2*$INDEX1STIMMT1A*NEIN2A*
l
msa{gen}nicht wahrnein
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Nein! Es stimmt nicht.
r$INDEX1NEIN2B$INDEX1STIMMT1A*
l
mstimmt nicht
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Stimmt, die wurde gefunden.
rFINDEN1AWAHR2*STIMMT1A*
l
mgefun{den}stimmt
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Es gibt immer Proteste oder irgendetwas stimmt nicht/
rPROTEST1$LIST1:2of2d*$GEST-OFF^STIMMT1A*$LIST1:3of3d$GEST-OFF^VERSCHIEDEN3*
l
mproteststimmt nicht[MG]
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Ja, ich denke, dann wäre sie ganz verschwunden.
rICH2SEHEN1*GEBÄRDEN1ASTIMMT1A*WEG-VERSCHWINDEN1
l
mstimmt[MG]
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Ja, das ist wichtig, die Arbeit am Computer ist sehr wichtig.
rSTIMMT1A*WICHTIG1*COMPUTER2WICHTIG1*
l
mwichtigcompu{ter}wichtig
Köln | dgskorpus_koe_07 | 61+m   Stimmt, stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt stimmt stimmt
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Kontakte pflegen, stimmt.
rKONTAKT2BPFLEGE1STIMMT1A*
l
mkontaktpflegestimmt
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Ich drehe mit der Pedale das Rad und schaue, ob die Kette gut läuft.
rFAHRRAD1$PRODKREIS2*STIMMT1A*FERTIG4
l
m[MG]stimmt
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Aber beim Bauernhof ist ja Natur, das stimmt.
rGEHÖREN1*NAHE1A*BAUER1*STIMMT1A*
l
m[MG]bauer
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Hm, nein, waren es Bäume?
rBAUM2A*STIMMT1A*$INDEX1BAUM2A
l
mstimmtbaum
Köln | dgskorpus_koe_08 | 31-45m   Ach ja, Baumstämme die in einer Reihe standen, in verschiedenen Höhen, erst auf- und dann absteigend.
rSTIMMT1A*BAUM2ASTAMM4BSTAMM3
l
mstimmtbaumstamm
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Das stimmt!
rSTIMMT1A*
l
m
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Wir haben dann im Videotext nachgesehen und es stimmte wirklich.
rLEER1^FRAGEZEICHEN2STIMMT1A*
l
mvideotextstimmt
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Das war so komisch, sie war tot, einfach unglaublich und ich fragte mich warum.
rGEFÜHL3*TOD2*STIMMT1A*TOD2*UNGLAUBLICH2*WARUM1
l
mfühlentottotunglaublichwarum
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Das war so komisch, sie war tot, einfach unglaublich und ich fragte mich warum.
rTOD2*UNGLAUBLICH2*WARUM1STIMMT1A*$GEST^
l
mtotunglaublichwarum
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Ich konnte es einfach nicht fassen und habe gewartet, das noch etwas geschieht.
rNICHT3AWARTEN1A*PHASE1A^*STIMMT1A*ABEND2*WIRKLICH2*$GEST^
l
mwartenstimmtabend
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Sie ist zuerst gestorben und ich dachte, es stimmt, sie ist tot.
rZUERST1ATOD2ICH1STIMMT1A*$INDEX1
lTOD2
mzuerst[MG]stimmt
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Du hast recht.
rSTIMMT1A*
l
m
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Das stimmt, sie hat immer gelächelt.
rLACHEN1*STIMMT1A*
l
m[MG]
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Den Film, ja, den habe ich gesehen.
rFILM1JA1ASEHEN1STIMMT1A*
l
mdianafilmsehen
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt stimmt
Köln | dgskorpus_koe_09 | 18-30f   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Ach, nee, stimmt, vier zu zwei haben wir verloren.
rSTIMMT1A*$NUM-VERHÄLTNIS1*VERLIEREN5ICH2*
l
mstimmtvier zwei
Köln | dgskorpus_koe_10 | 18-30m   Das stimmt, das wäre nicht schlecht, wenn wir in Nordrhein-Westfalen und dann bei der Deutschen Meisterschaft spielen, dann haben wir pro Monat ein Spiel.
rABER1*STIMMT1A*SCHLECHT1*ICH2BEREICH1A^*
l
maberstimmtnicht schlechtnordrhein-westfalen
Köln | dgskorpus_koe_11 | 31-45f   Ja, von unserer Mannschaft.
rSTIMMT1A*MANNSCHAFT1
l
mmann{schaft}
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Zwei, ja, zwei Wochen dort zu bleiben, wäre unmöglich gewesen.
r$NUM-EINER1A:2*STIMMT1A*$NUM-EINER1A:2WOCHE2$INDEX1
l
mzweiwochenso
Köln | dgskorpus_koe_12 | 46-60f   Es lagen immer zwei Leute übereinander. Stimmt. Das war gut.
rICH1$PROD$PRODSTIMMT1A*GUT1
l
m[MG]gut
Köln | dgskorpus_koe_13 | 61+f   Sie überprüfte alles und fand meinen Namen und meine Nummer in ihrer Liste.
rTIPPEN2*$PRODSTIMMT1A*DA1*$PRODENDE8
l
mstimmtda
Köln | dgskorpus_koe_14 | 61+f   Meine Tante hat meine Erzählungen bestätigt.
rSTIMMT1ASTIMMT1ASTIMMT1A*
l$NUM-EINER1A:1d$NUM-EINER1A:2$NUM-EINER1A:3d
mstimmtstimmt
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Stimmt, gleich ein Bier geben.
rSTIMMT1A*WIE-FRAGE-VERGLEICH1*SOFORT6*GEBEN1
l
mwiegleich
Köln | dgskorpus_koe_15 | 31-45f   Stimmt, gleich ein Bier geben.
rWIE-FRAGE-VERGLEICH1*SOFORT6*GEBEN1STIMMT1A*
l
mwiegleichstimmt
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Das wird so erzählt, ich weiß nicht, ob es stimmt.
rGERÜCHT1ICH2*WISSEN2A*STIMMT1A*
l
m[MG]ich weiß nichtobstimmt
Köln | dgskorpus_koe_19 | 31-45m   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Köln | dgskorpus_koe_20 | 31-45f   Ich habe das Gefühl, das stimmt so nicht. Moment.
r$GEST-ÜBERLEGEN3^*ICH1GEFÜHL3*STIMMT1A*ICH1MOMENT3
l
m[MG]ichfühlenstimmt nichtmoment
Köln | dgskorpus_koe_21 | NULLNULL   Sie überlegt kurz, dann läuft sie los.
r$GEST-NM^STIMMT1A*LAUFEN3
l
m[MG][MG][MG]
Köln | dgskorpus_koe_21 | NULLNULL   Der Oma kommt das komisch vor.
r$GEST^OMA1AMERKEN2STIMMT1A*
l
m[MG]oma[MG]stimmt ni{cht}
Köln | dgskorpus_koe_21 | NULLNULL   Sie fühlt sich nicht wohl und denkt, dass irgendwas nicht stimmt.
rZUFRIEDEN1*$GEST-OFF^STIMMT1A*
l
mzufrieden[MG]stimmt nicht
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Der Arbeitsassistent kann mir helfen, mich erinnern, wenn ich was vergessen habe zu gebärden oder so.
rASSISTENZ1*BESCHEID1A*PUNKT2^*$GEST-SICH-AN-DIE-STIRN-TIPPEN1^VERGESSEN1*
lSTIMMT1A*ICH1
mstimmtvergess
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Stimmt, dem Dolmetscher muss man auch vorher jedes Mal alles genau erklären, der Assistent versteht viel aus dem Zusammenhang von vorher.
rVORHER1*EINSTELLEN-ARBEIT1A*STIMMT1A*EINSTELLEN-ARBEIT1A*VORHER1ERKLÄREN1*
l
mvorstimmtvorerklären
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Ja, das ist ganz unterschiedlich.
rVERSCHIEDEN1*INDIVIDUUM1A*JA2*STIMMT1A*
l
mindividuell
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Nach dem Mauerfall waren viele im Osten verunsichert und wussten nicht, wie es weiter gehen soll.
rPLÖTZLICH4*ALLE1A^*VIEL1A*STIMMT1A*OSTEN1AHILFLOS1C*SOLL1*
l
m[MG]vielstimmtost[MG]wie soll
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Viele im Westen denken, im Osten bezahlt man den nicht, aber das stimmt nicht.
rKEIN7ICH1*DA1
l$INDEX1GLAUBEN2B*STIMMT1A*$INDEX1$INDEX1
mglau{ben}stimmt[MG]da
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Das wurde negativ angekreidet, obwohl es gar nicht stimmt.
rFRÜHER1*NEGATIV1*STIMMT1A*$GEST^
l
mfrüherstimmt nicht
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Das stimmt, es gibt immer noch Unterschiede, aber langsam nähert es sich an, langsam gibt es eine Gleichbehandlung.
r$ORAL^STIMMT1A*LOHN1UNTERSCHIED1B*ABER1*
l
maberstimmtlohnunter{schied}aber
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Das stimmt. Das ist überall so.
rSTIMMT1A*BEREICH1A^*JA2STIMMT1A*
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Das stimmt. Das ist überall so.
rSTIMMT1A*BEREICH1A^*JA2STIMMT1A*VERGANGENHEIT1^*STIMMT1A
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Das stimmt.
rSTIMMT1A*JA1A
l
mstimmtja
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Ach, und stimmt, es wird immer nur bei dieser Frau dazugesagt, dass sie aus dem Osten kommt.
r$GEST^$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^*STIMMT1A*SAGEN1*$NUM-EINER1A:1dPERSON1
l
machsagei{ne}
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Ja, hier ist es zum Beispiel so/
rHIER1*SEHEN1BEISPIEL6*STIMMT1A*
l
m[MG]sehenzum beispielstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Das ist möglich.
rMÖGLICH1*STIMMT1A*MÖGLICH1*$GEST-NM-KOPFNICKEN1^$ORAL^
l
mmöglich möglichstimmtmöglichmöglich
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Da auch, stimmt.
r
lAUCH1ASTIMMT1A*AUCH1A*TAG-ZURÜCK1C^*
mauchstimmt stimmtauch
Leipzig | dgskorpus_lei_01 | 18-30m   Das stimmt.
rSTIMMT1A*ICH1*
l
mstimmt stimmt stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_02 | 61+f   Sie hat sie wegen ihres Engagements geliebt, auch wenn sie nicht ihr Enkelkind war.
rLIEBE1AENGAGIEREN-SICH2MÖGEN4*STIMMT1A*
l
mlieben[MG][MG]stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Das ist schlecht geplant.
rSTIMMT1A*PLAN1A*$GEST-OFF^
l
mstimmt nichtplan
Leipzig | dgskorpus_lei_03 | 18-30m   Stimmt, da gibt es diese Griffe.
rSTIMMT1A*$PRODFESTHALTEN4*
l
mstimmtgriff
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Stimmts?
rSTIMMT1A*$GEST-OFF^*
l
m[MG][MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Stimmt, die Flugzeuge mit ihren Abgasen.
r$GEST-OFF^*$PRODABGAS1
lSTIMMT1A*
m[MG][MG]stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_05 | 61+f   Stimmt, das ist möglich.
r$INDEX1*$INDEX1*$INDEX1*STIMMT1A*MÖGLICH1*$GEST-OFF^*
l
mstimmtmöglich
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Obwohl, stimmt, sie hat ein bisschen LBG gemacht.
r$ALPHA1:L*LBG1GENAU-DAS2STIMMT1A*MASS-VERTIKAL-KLEINER1^*
l
ml-b-g l-b-g[MG]bisschen
Leipzig | dgskorpus_lei_07 | 46-60f   Ich dachte: „Sport, na ja.“
rICH1$GEST-OFF^*WISSEN2B^STIMMT1A*SPORT1ICH2$GEST-OFF^*
l
m[MG]stimmtsport[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ja, das stimmt, sogar mit Farbrolle.
rSTIMMT1A*RUND-LANG3^FARBE1B
l
m[MG]farbrolle
Leipzig | dgskorpus_lei_08 | 46-60f   Ah, stimmt: „ooVoo“.
rSTIMMT1A*OOVOO2*
l
mstimmtoovoo
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Das stimmt.
rSTIMMT1A*$INDEX1*
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Jawohl.
rSTIMMT1A*
l
m
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Genau.
rSTIMMT1A*
l
m
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Wir haben gesehen, wie die Leute dort gearbeitet haben und der Schlamm weniger wurde.
rSTIMMT1A*INTERESSE1A*GRABEN1D^*ICH2
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Stimmt, in Chemnitz sind Gehörlose.
rSTIMMT1A*CHEMNITZ2MEISTENS1A*TAUB-GEHÖRLOS1A
l
mstimmtchemnitzmeist{ens}stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Stimmt, in Chemnitz sind Gehörlose.
rMEISTENS1A*TAUB-GEHÖRLOS1ABESITZEN1*STIMMT1A*STIMMT1A*
l
mmeist{ens}stimmt[MG]stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Stimmt, in Chemnitz sind Gehörlose.
rTAUB-GEHÖRLOS1ABESITZEN1*STIMMT1A*STIMMT1A*
l
mstimmt[MG]stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Das ist wirklich wahr, ich konnte immer schlechter hochspringen. Dann habe ich es sein lassen.
rWAHR2STIMMT1A*ICH1*HÜPFEN2A*$GEST-OFF^
l
mwahrstimmt[MG][MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Das sind verschiedene, stimmt.
rUNTERSCHIED1A^VERSCHIEDEN1*
lSTIMMT1A*
mverschiedenstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Ich fragte meine Mutter, ob das stimme, und sie hat es bestätigt. Das fiel mir schwer zu glauben.
r
lSTIMMT1A*MAMA9$INDEX1SAGEN1*
mmama
Leipzig | dgskorpus_lei_09 | 31-45f   Stimmt, das war früher in der DDR besser als heute.
r$INDEX1STIMMT1A*FRÜHER1*DDR1B*BESSER1
l
maberstimmtfrüherd-d-rbesser
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Ja, stimmt, man muss nach Motivation suchen, zum Beispiel es parallel zu machen.
rMOTIVATION1SUCHEN1*PARALLEL1A^*STIMMT1A*
l
mmotivationsuchen
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Er hat dann gesagt: „Na, da hast du noch etwas vergessen.“ oder „Da stimmte etwas nicht.“
rVERGESSEN1$PRODBISSCHEN4STIMMT1A*$PROD
l
mvergessenstimmt nicht
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Meine Tochter überlegt, in ihrer Ausbildung eine soziale Richtung einzuschlagen.
rSTIMMT1A*TOCHTER1*$GEST-OFF^*$GEST-ÜBERLEGEN3^
l
m[MG][MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_10 | 31-45m   Das stimmt, das ist bei einigen Gehörlosen so.
rSTIMMT1A*TAUB-GEHÖRLOS1A*AUCH3AIHR-PLURAL1A
l
mpaarauch
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Also östlich des Stadtgebiets, stimmts?
rOSTEN2OSTEN1AOSTEN2STIMMT1A*
l
mostoststimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Nach einem Monat mussten wir dann noch mal hin.
rNOCHMAL2BMONAT1*STIMMT1A*NOCHMAL2BHIN1
l
mnoch malein monatstimmtnoch mal
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Du kannst mir doch Halle vorstellen.
rSTIMMT1A*DU1HALLE-STADT1DU1*
l
mstimmthalle
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Da gibt es zwei Weihnachtsmärkte.
r$NUM-EINER1A:2ORT1A^*STIMMT1A*WEIHNACHTEN5*MARK1*ORT1A^*
l
mzweistimmtweihnachtsmarktstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Aber, stimmt, aber als er noch ganz klein war und im Kindesalter, ja, da war das noch billig.
rABER1*STIMMT1A*ABER1AUFWACHSEN1ABABY1
l
maber aberstimmtaber[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_11 | 18-30f   Stollen, die schmecken da sehr gut.
r$INDEX1SCHMECKEN1A$INDEX1STIMMT1A*
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Aber diese Entwicklung ist nicht nur positiv, unsere strenge Erziehung hatte auch etwas Gutes.
r$ORAL^ENTWICKELN2STIMMT1A*WIR1ASTRENG2GUT1
l
maberentwicklungstimmt nichtstrengauch gut
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Stimmt, aber damals gab es keine Wasseruhren.
rSTIMMT1A*TROTZDEM1DAMALS1UHR7*
l
mstimmttrotzdemdamalswasseruhr
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Irgendwann erfuhr ich, dass es nicht stimmte.
rSPÄTER7ICH2ERFAHREN1A*STIMMT1A*
l
mspätererfahrstimmt nicht
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Sie fand die Verwendung von Gebärden nicht richtig.
rGESPRÄCH1*GEBÄRDENSPRACHE1BSTIMMT1A*$GEST-OFF^LASSEN1
l
mgebärdensprachestimmt nicht[MG][MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_12 | 61+f   Es war ihm sichtlich unangenehm: „Ach ja, stimmt, das hab ich ganz vergessen.“
r$GEST^PROBLEM1^*STIMMT1A*ICH2$GEST^$INDEX1
l
mstimmt stimmtich
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Ich dachte: „Stimmt, so ein Mist.“
rSTIMMT1A*SCHEISSE2AUF-PERSON1^
lAUTO1*
mstimmtschei{ße}
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Stimmt, vorher wusste man auch nicht, wie es da aussieht.
rAUCH3ASTIMMT1A*VORHER1WISSEN2BWAS1A*
l
mauchstimmtvorher[MG]was
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Ich habe mit im LKW gesessen, stimmt.
rSITZEN1A*STIMMT1A*
l
msitzenstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_13 | 46-60m   Und das Auto wurde nur vorne an der Vorderachse hochgezogen und abgeschleppt.
r$PROD$GEST-NM-KOPFNICKEN1^HEBEN5*STIMMT1A*HEBEN5*$PROD
l
m[MG][MG]stimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Das ist echt gut für mich, ich zeig ihn einfach vor.
rGUT1STIMMT1A*ICH1$GEST-OFF^GUT1
l$INDEX1
mstimmt[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Eine sehr gute Verbindung, fabelhaft, oder?
rVERBINDUNG1PRAKTISCH1^VERBINDUNG1STIMMT1A*
l
mverbin{dung}[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Mit Strom, also Strom/
rSTROM5B$INDEX1STROM5B*STIMMT1A*KLAR1A^*$GEST-OFF^
l
mstromstrom
Leipzig | dgskorpus_lei_14 | 31-45m   Stimmt, sich fix das Spiel anschauen und das war’s, stimmt.
r$GEST^STIMMT1A*SCHAUEN1*ZUSCHAUEN1*MASSE-PERSON-AKTIV4A^
l
m[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Und dann/ Genau, die Versammlung hatte sich aufgelöst.
rDANN1ADORT1ABEND2*STIMMT1A*AUFLÖSUNG1C
l
mund dannstimmt[MG]
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Genau, in Erfurt, da will ich wieder hin.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A*ERFURT1ICH1NOCHMAL2B
l
mjastimmterfurtnoch mal
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Ja stimmt, aber da war ich nicht dabei.
rGLAUBEN2A*ICH1$GEST-AUFMERKSAMKEIT1^STIMMT1A*ICH1*KEIN8DABEI1A*
l
mglaubeichach stimmtstimmtaber ich
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Ja, stimmt.
rSTIMMT1ASTIMMT1A*
l
mstimmtstimmt
Leipzig | dgskorpus_lei_15 | 18-30f   Stimmt!
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Doch, doch, doch, es gab in München das Gebärdentheaterfestival, richtig?
rGEBÄRDENSPRACHE1B*STIMMT1A*$INDEX1IN1*MÜNCHEN1A*
l
mgebärdenstimmtinmünchen
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
r
lSTIMMT1A*
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Die Ärztin sagte, dass das stimme.
r$INDEX1SAGEN1*STIMMT1A*ICH2ENTSCHEIDEN1AICH2
l
m[MG]stimmtentschiedenich
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Stimmt.
r
lSTIMMT1A*
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ob das wirklich so ist, weiß ich nicht.
rICH2*STIMMT1A*$GEST-OFF^
l
mobob[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Jetzt kann ich das nachvollziehen.
rSTIMMT1A*ICH1*KANN2A*VERSTEHEN1*
l
mst{immt}kannverstehe
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Wahrscheinlich, wenn denen irgendwas daraus gefällt, nehmen sie den Ausschnitt.
rSTIMMT1A*ICH2*ODER1*DU1*
l
mstimm[MG]
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ja, das ist vielleicht besser so.
rSTIMMT1A*JA2BESSER1$GEST-ABWINKEN1^*
l
mstimmjabesser
Münster | dgskorpus_mst_01 | 46-60f   Ja, das stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Stimmt.
r
lSTIMMT1A*
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Stimmt, das ist draußen.
r
lSTIMMT1A*DRAUSSEN1$GEST-OFF^*
mstimmtdrauß
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Genau, Eislaufen.
rSCHLITTSCHUH1A
lSTIMMT1A*
m[MG][MG]
Münster | dgskorpus_mst_02 | 18-30f   Eishockey, ja, stimmt.
rHOCKEY1*
lSTIMMT1A*
meishock{ey}stimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Zweites Semester heißt, dass du schon ein Jahr hinter dir hast, hab ich recht?
rBEDEUTUNG1*JAHR1A*SCHON1ASTIMMT1A*
l
mbedeutetein jahrschonstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ich passe mich da auch selber meist an und stimme anderen dabei zu.
rWIE4A*ANPASSEN1JA1ASTIMMT1A*$GEST^
l
mwie[MG]jastimmt[MG]
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Stimmt.
rSTIMMT1A*
l
m
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ja, stimmt!
rSTIMMT1A*STIMMT1A*$ORAL^
lSTIMMT1A
mstimmtstimmtstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ja, stimmt!
rSTIMMT1A*STIMMT1A*$ORAL^$GEST-NM-KOPFNICKEN1^
lSTIMMT1A
mstimmtstimmtstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ja, stimmt.
rSTIMMT1A*
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Ja, Abwechslung, stimmt.
r$GEST-NM-KOPFNICKEN1^STIMMT1A*ABWECHSLUNG1*STIMMT1A$$EXTRA-LING-MAN^
l
mja[MG]stimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Aber immer, jedes Jahr damit unterwegs sein zu müssen, das stimmt, das will ich nicht.
rDABEI1AICH2NEIN1BSTIMMT1A*
l
mdabei[MG]stimmt
Münster | dgskorpus_mst_03 | 18-30f   Du bist noch jung und kannst noch viel erleben.
rSTIMMT1A*JUNG2*KANN2AWIE4A^
l
mstimmtjungkann
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Hochnäsige Eltern, die feststellen, „unser Sohn ist gehörlos“, schämen sich.
rSTIMMT1A*ELTERN8ARROGANT1^*MEIN1
l
meltern[MG]
Münster | dgskorpus_mst_05 | 61+f   Stimmt schon, das ist sehr gegensätzlich.
rSTIMMT1A*GEGEN5AKANN2A*
l
mstimmtkann kann
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Stimmt, durch die Sonne/
rSONNE-WANDERN3^*UNTERSCHIED1B*$GEST-NM-KOPFSCHÜTTELN1^
lSTIMMT1A*
mdunkelunter{schied}hab nicht
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Stimmt, in Italien war ich auch, ich hatte das mit organisiert.
rSTIMMT1A*ITALIEN1DABEI1A*ICH1
l
mstimm{t}dabeiich
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Ach ja, du warst da privat, stimmt.
rPRIVAT1AHIN1*PRIVAT1ASTIMMT1A*
l
mprivathinstimmt
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Stimmt, ich erinnere mich, du warst auch dort.
rSTIMMT1A*AUCH1A*WISSEN2BSTIMMT1A
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Stimmt.
r
lSTIMMT1A*
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Und es war wirklich beeindruckend, eine ganz besondere Veranstaltung mit viel Kultur wurde geboten.
r$INDEX1*STIMMT1A*STIMMT1A*GEFÜHL3^ERZÄHLEN3A*
l
mstimmt
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Und es war wirklich beeindruckend, eine ganz besondere Veranstaltung mit viel Kultur wurde geboten.
r$INDEX1*STIMMT1A*STIMMT1A*GEFÜHL3^ERZÄHLEN3A*GEFÜHL3*
l
mstimmt[MG]
Münster | dgskorpus_mst_06 | 18-30m   Niemand kennt sie, stimmt.
r$GEST-NM^KENNEN-NICHT1STIMMT1A*
l
m[MG]kennen nicht
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Mir als Vorstand wird vertraut.
rSTIMMT1A*ICH2VORSTAND2VERTRAUEN1
l
mvorstandvertrau
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Mir als Vorstand wird vertraut.
rICH2VORSTAND2VERTRAUEN1STIMMT1A*$GEST-OFF^
l
mvorstandvertraustimm[MG]
Münster | dgskorpus_mst_07 | 46-60m   Stimmt, stimmt.