Öffentliches Korpus

Herzlich willkommen!

 

Auf dieser Seite veröffentlichen wir Videofilme im Umfang von über 50 Stunden aus dem DGS-Korpus. Hier können Sie DGS-Filme zu vielen verschiedenen Themen, von Personen aus unterschiedlichen Regionen und Altersgruppen ansehen. Die Filme wurden aus ca. 560 Stunden Unterhaltungen und Erzählungen in DGS ausgewählt. Der der Schwerpunkt bei der Auswahl liegt auf DGS-Texten, die für die Gebärdensprachgemeinschaft oder die Gehörlosenkultur interessant sind (über 47 Stunden).

Es gibt zwei verschiedene Portale: Meine DGS und das Forschungsportal.

 

            Meine DGS                             Forschungsportal

                    

Zur Seite                                             Zur Seite

 

 
Meine DGS ist für die Gebärdensprachgemeinschaft gedacht (Gehörlose, Dolmetscherinnen und Dolmetscher, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, an DGS Interessierte) und stellt die Videofilme und die Übersetzungen auf Deutsch zur Verfügung. Die Übersetzungen werden als Untertitel gezeigt, die an- und ausgeschaltet werden können. Zusätzlich ist eine Sammlung von Witzen verfügbar (knapp 2,5 Stunden), die nicht übersetzt wurden.
 

 

Das Forschungsportal wendet sich an Personen, die Gebärdensprachen erforschen, und andere, die an der DGS, der Gebärdensprachgemeinschaft oder der Gehörlosenkultur interessiert sind. Es enthält zusätzlich zu den Videofilmen von Meine DGS weitere Videofilme, die exemplarisch ausgewählt wurden, um die Bandbreite der Aufgaben aus der Erhebung zu zeigen (Nacherzählungen, Unterhaltungen über Verkehrsschilder, Terminabsprachen, Ablaufbeschreibungen und Wegbeschreibungen; über 100 min).

 

Mit Ausnahme der Witze sind alle Videofilme in diesem Portal zusätzlich annotiert (Übersetzung, Glossen, Mundbild/Mundgestik). Diese Annotationen können online in Form eines Transkripts angesehen werden können. Die Videos und Annotationen, inklusive der Übersetzungen, können als Dateien heruntergeladen werden. Diese Seite sowie alle schriftlichen Texte sind in Deutsch und Englisch verfügbar, mit Ausnahme der Mundbild-Annotationen (nur Deutsch).
 
Der Zugang ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Viel Spaß beim Anschauen!