Das DGS-Korpusprojekt war auf der Nacht des Wissens vertreten

von Satu Worseck

Viele interessierte Besucher haben sich bei der Nacht des Wissens über Gebärdensprache und das Korpus-Projekt informiert.
An unserem Stand in den Räumen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg hatten wir gute Gespräche.  
Besonders spannend fanden die Besucher einige Ergebnisse aus dem Korpusprojekt zu regionalen Unterschieden in Gebärden (Dialekte). 

 

Nacht des Wissens 2017

 

NdW

 

NdW2

Zurück